Heute



Ghostland – Pascal Laugiers neuer Terrorstreifen im August auf Blu-ray und DVD erhältlich

Im April 2018 konnten sich deutsche Kinozuschauer davon überzeugen, dass Martyrs-Schöpfer Pascal Laugier seine Fähigkeit, nachhaltig zu erschüttern, nicht verloren hat. In seinem fiesen, kleinen Psychothriller Ghostland beschwor er eine anhaltend beklemmende, nervenzehrende Atmosphäre herauf und schickte seine beiden Protagonistinnen durch die Hölle. Wie nun bekannt wurde, wird Rechteinhaber Capelight Pictures den wirkungsvollen und wendungsreichen Home-Invasion-Reißer am 10. August dieses Jahres auf Blu-ray und DVD veröffentlichen und mehrere unterschiedliche Editionen anbieten. Neben den regulären Versionen im Keep Case soll es auch ein Blu-ray-Steelbook und ein Mediabook geben, das den Hauptfilm auf Blu-ray und DVD

0 Kommentare
Kategorie(n): Ghostland, News



Ghostland – Zum Kinostart: Interview mit Regisseur Pascal Laugier!

Zehn Jahre ist Martyrs nun schon alt und wird wohl immer das Werk sein, an dem sich Pascal Laugier messen lassen muss. Dabei hatte es der erbarmungslose Folter-Thriller zu Beginn vor allem in seiner Heimat Frankreich schwer und musste sich den heutigen Respekt erst erarbeiten. In unserem exklusiven Interview zum deutschen Kinostart von Ghostland verrät er nun, weshalb er nach The Tall Man mit Jessica Biel viel lieber ein emotionales Melodrama gedreht hätte und was sein neuester Streich mit seinen ganz persönlichen Schaffenskrisen und Vorlieben gemein hat. Und unsere Kritik beweist, dass sich Ghostland keineswegs hinter seinem internationalen Durchbruch verstecken muss. Dieser erzählt von zwei ungleichen Schwestern, die sich den

0 Kommentare
Kategorie(n): Ghostland, News



Ghostland – Neuer deutscher Trailer: Martyrs-Schöpfer feiert unheimliches Comeback

Acht lange Jahre musste man auf Horror-Nachschub von Pascal Laugier warten. Was der Franzose jetzt aber für sein Comeback auffährt, scheint in Sachen Wahnsinn und Härtegrad problemlos an sein Debüt Martyrs anknüpfen zu können, das unter Genrefans längst Kultstatus genießt. Von der FSK gab es zwar eine Freigabe ab 16, das allerdings erst im zweiten Anlauf und nach Widerspruch von Verleiher Capelight Pictures. Der gewährt uns mit dem zweiten Trailer heute einen weiteren Blick auf den Schocker, der am 05. April 2018 auch bei uns im Kino anläuft. In Ghostland, der den großen Hauptpreis beim renommierten Gerardmer Festival abstauben konnte, müssen sich zwei ungleiche Schwestern, gespielt von Crystal Reed (Teen Wolf und Gotham) und Anastasia Phil




Martyrs – Pascal Laugier findet deutliche Worte für das Remakes seines Kultfilms

Blumhouse gilt in der Regel als sichere Bank, wenn es um die Realisierung eines Horrorfilms geht. Aber selbst Genrespezialisten greifen bekantlich hin und wieder mal daneben – so etwa bei Martyrs, einer Neuauflage zum blutrünstigen Original aus Frankreich, die von Kritikern und Fans gleichermaßen verrissen wurde. Bis dato war unbekannt, was Regisseur Pascal Laugier von der amerikanischen Neuauflage zu seinem Werk hält. Gegenüber Filmstarts packte der gebürtige Franzose nun allerdings aus und fand deutliche Worte: „Ich wusste noch nicht einmal, dass das Remake gedreht wurde,“ verrät Laugier, der erst im Nachhinein erfuhr, dass man das Remake tatsächlich schon umgesetzt hatte. „Ich habe versucht es anzusehen, aber letztlich

0 Kommentare
Kategorie(n): Martyrs, News



Ghostland – Neuer Film von Pascal Laugier kommt ungekürzt in deutsche Kinos

Pascal Laugier (Tall Man – Angst hat viele Gesichter) versteht sich auf erschütterndes Horror-Kino, das durch Mark und Bein geht. Im Fall von Ghostland könnte ihm das nun sogar ohne die berüchtigten Gewaltexzesse aus Martyrs gelingen. Trotz kürzlich veröffentlichtem Red Band-Trailer wurde der neue Film überraschend mit einer Freigabe ab 16 Jahren eingestuft – wenn auch erst im zweiten Anlauf. Ursprünglich wollte die Freiwillige Selbstkontrolle seinen Horror-Schocker nämlich nur für Volljährige freigeben. Gegen diese Entscheidung legte Capelight Pictures Widerspruch und konnte Ghostland letztlich doch noch auf die gewünschte FSK 16 drücken – natürlich ungeschnitten. Der deutschen Kinopremiere am 05. April 2018 steht somit nichts mehr im Weg

0 Kommentare
Kategorie(n): Ghostland, News



Ghostland – Deutscher Red Band-Trailer führt uns ins Haus des Grauens

Vermag Ghostland genauso zu schockieren wie seinerzeit Martyrs? Schließlich gilt der Folter-Albtraum aufgrund seiner drastischen Gewaltdarstellung noch heute als schwer verdaulich. Mit dem deutschen Red Band-Trailer zu seinem neuesten Streich gibt sich Regisseur Pascal Laugier (Tall Man – Angst hat viele Gesichter) jedenfalls sichtlich Mühe, das nervenaufreibende Grauen seines bekanntesten Werks aufleben zu lassen. Für Darstellerin Taylor Hickson ging das bekanntermaßen eher böse aus (wir berichteten). Ob auch Ghostland für Gesprächsstoff sorgt, zeigt sich ab 05. April in deutschen Kinos. Der Film erzählt von zwei ungleichen Schwestern, die sich den traumatischen Ereignissen ihrer Vergangenheit stellen. Nach dem Tod ihrer Tante bezieht Colleen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ghostland – Nach bleibenden Schäden: Darstellerin Taylor Hickson reicht Klage ein

Nicht für alle Beteiligten gingen die Dreharbeiten zu Pascal Laugiers neuem Horrorfilm Ghostland gut aus. Hauptdarstellerin Taylor Hickson verletzte sich während einer Szene so schwer, dass sie mit siebzig Stichen genäht werden musste. Heute erhebt die aufstrebende Schauspielerin schwere Vorwürfe und klagt in Kanada gegen die Produktionsfirma Incident Productions. Das ist passiert: Im Dezember 2016 hämmerte Hickson auf Wunsch von Martyrs-Regisseur Pascal Laugier so hart gegen eine Glastür, dass diese zerbrach und Hickson kopfüber in den Scherben landete und sich dabei schwere Verletzungen zuzog. Im Normalfall setzen Filmproduktionen bei solchen Szenen auf Sicherheitsglas, doch das war hier offenbar nicht der Fall. Als „Folge wurde sie im

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ghostland – Neuer Trailer vom Martyrs-Regisseur verspricht Unheil und Wahnsinn

Übernatürlicher Geister-Grusel oder erschütternder Psycho-Horror? Pascal Laugier lässt sich derzeit nicht so recht in die Karten schauen und lieber noch offen, was Crystal Reed und Anastasia Phillips in seinem neuen Genreprojekt Ghostland in Panik versetzt. Fest steht nur: Beide gehen durch die Hölle! Das ist auch im neuen TV-Spot nicht anders, der passend zum französischen Kinostart Mitte März veröffentlicht wurde. Nur wenige Wochen später schlägt Laugiers Regie-Comeback schließlich auch in deutschen Kinos auf, wo es von Genrefans bereits sehnsüchtig erwartet werden dürfte. Immerhin war der gebürtige Franzose für einen der meistdiskutierten Horrorfilme des letzten Jahrzehnts verantwortlich. Ob auch Ghostland für Gesprächs

0 Kommentare
Kategorie(n): Ghostland, News



Ghostland – Neues Grauen vom Martyrs-Regisseur: „Stell Dich Deiner Angst“

„Der schockierendste Film, den ihr jemals sehen werdet.“ Mit diesem Versprechen und einem auffälligen Poster konnte Evil Dead im Jahr 2013 nicht wenige Genrefans erfolgreich ins Kino locken. Bei Capelight Pictures greift man das Design jetzt für einen nicht minder kontroversen Genrekollegen auf. Hinter Ghostland, den Capelight als „intensiven, atmosphärischen Horrortrip“ beschreibt, steckt schließlich niemand Geringeres als Pascal Laugier, Schöpfer eines der meistdiskutierten Horrorfilme der letzten Jahre: Martyrs! An diesen versucht der Franzose jetzt anzuknüpfen und erzählt ab dem 05. April 2018 auch in deutschen Kinos von zwei ungleichen Schwestern, gespielt von Crystal Reed (Teen Wolf und Gotham) und Anastasia Phi

1 Kommentar
Kategorie(n): Ghostland, News



Ghostland – Martyrs-Schöpfer ist zurück: Trailer und deutscher Kinostart

Ab 5. April wird es auf hiesigen Leinwänden wieder richtig verstörend. Dann nämlich startet das jüngste Regiewerk von Martyrs-Schöpfer Pascal Laugier in deutschen Kinos. Passend zu dieser Bekanntgabe findet Ihr im Anhang der Meldung auch schon den offiziellen Trailer zu Ghostland. Darin folgen wir einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrascht. Die Mutter tut alles, um ihre Kinder zu beschützen und schafft es, sie rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. Ein Trauma, das jedes der Mädchen auf ganz eigene Art und Weise zu bewältigen versucht. Eine von ihnen gründet als erwachsene Frau eine Familie in Los Angeles und führt ein erfolgreiches Leben als

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ghostland – Poster und Bilder stellen neuen Film vom Martyrs-Schöpfer vor

Pascal Laugier meldet sich unheimlich zurück. Bekannt wurde der Franzose vor allem durch seinen erschütternden Torture-Schocker Martyrs, dem vier Jahre später der mit Jessica Biel besetzte The Tall Man folgen sollte. Danach verschwand Laugier für fünf lange Jahre von der Bildfläche, hat mit Incident in a Ghost Land jetzt aber ein brandneues Projekte in Vorbereitung. Darin folgen wir einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrascht. Die Mutter tut alles, um ihre Kinder zu beschützen und schafft es, sie rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. Ein Trauma, das jedes der Mädchen auf ganz eigene Weise zu bewältigen versucht. Eine von ihnen gründet als erwachsene Frau

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Saint Ange – Erstmals im Handel: Martyrs-Macher lädt ins Haus der Stimmen

Pascal Laugier gilt nicht ohne Grund als Spezialist für das Grobe. Mit dem schonungslosen Martyrs sorgte der Franzose weit über seine Heimat hinaus für Unwohlsein und offene Münder. Sein 2004 veröffentlichtes Erstlingswerk sucht man hierzulande dagegen noch immer vergeblich. Hier schafft Koch Media aber schon bald Abhilfe und hat für den 22. September jetzt die erstmalige deutsche Heimkino-Premiere seines übernatürlichen Debüts Saint Ange – Haus der Stimmen angekündigt. Unterstützt von Virginie Ledoyen (8 Frauen, Wilde Hunde) und Jane Birkin-Tochter Lou Doillon erzählt Laugier hier eine Geschichte, die ganz in der Tradition von Das Waisenhaus oder Devil’s Backbone steht. In den 50ern soll die schwangere junge Putzfrau Anna (Virginie Ledoyen) in den französischen Alpen ein heruntergekommenes Waisenhaus in Schuss bringen, bevor dieses

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Tall Man – DVD, Blu-ray Disc und Comic zur deutschen Veröffentlichung gewinnen

Seit heute darf Jessica Biel auch hierzulande dem Mysterium um den Tall Man auf den Grund gehen. Wie sich der Texas Chainsaw Massacre Star im düsteren Mystery-Thriller von Martyrs Regisseur Pascal Laugier schlägt, könnt Ihr vielleicht bald selbst beurteilen. Pünktlich zum Startschuss im deutschen Handel verlosen wir eine DVD, Blu-ray sowie nervenzerreißende Comicvorlage von Cross Cult, dem deutschen Horrorcomic-Verlag No. 1.: M – Eine Stadt sucht einen Mörder ist ein Graphic Novel-Meisterwerk, das zum ersten Mal vollständig und in edler Hardcover-Aufmachung auf Deutsch erhältlich ist. In der abgelegenen Bergarbeiterstadt Cold Rock, die ihre besten Zeiten längst hinter sich hat, führt Julia (Jessica Biel) mit ihrem kleinen Sohn David ein ruhiges und zufriedenes Leben. Als jedoch plötzlich nach und nach immer mehr Kinder aus der Stadt




The Tall Man – Exklusiv: Die ersten neun Minuten aus dem Horrorfilm mit Jessica Biel

Was ist dran an der Legende um den Tall Man? Jessica Biel bekommt den unheimlichen Mythos im gleichnamigen Horror-Drama von Pascal Laugier am eigenen Leib zu spüren. In wenigen Tagen (am 10. Mai) steht uns die Veröffentlichung im Heimkino dann auch hierzulande bevor. Wer die Premiere auf DVD und Blu-ray kaum noch erwarten kann, darf schon jetzt einen ersten Ausblick wagen. Zusammen mit Gamona und Trailerseite präsentieren wir die ersten neun Minuten aus dem Film: Das letzte Drittel des Intros seht Ihr exklusiv bei uns, den ersten Abschnitt bei Trailerseite.de und den zweiten Abschnitt bei Gamona.de. Für The Tall Man standen neben Biel auch Jodelle Ferland (Silent Hill), Stephen McHattie und William B. Davis vor der Kamera. In der abgelegenen Bergarbeiterstadt Cold Rock, die ihre besten Zeiten längst hinter




Eliza Graves – Jim Sturgess spielt neben Beckinsale in Edgar Allan Poe Adaption

Jim Sturgess, aktuell an der Seite von Kirsten Dunst in der Fantasy-Romanze Upside Down in US-Kinos unterwegs, ist der neueste Name für Eliza Graves, das nächste Regieprojekt von Brad Anderson. Dem Filmemacher hinter The Machinist und Vanishing on 7th Street ist mit The Call erst kürzlich ein breitflächiger Kinoerfolg gelungen. Damit diese Glückssträhne auch beim nächsten Projekt anhält, wurde unter anderem Kate Beckinsale an Bord geholt, die als weibliche Hauptdarstellerin in der an Edgar Allan Poe angelehnten Geschichte spielt. Die Vorlage The System of Doctor Tarr and Professor Fether erzählt von einem jungen Medizinstudenten, der nach Beendigung seines Studiums in einer psychiatrischen Klinik anheuert. Was er zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß: die Anstalt wurde längst von den Insassen übernommen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Tall Man

The Tall Man – Jessica Biel vermisst ihr Kind im deutschsprachigen Filmtrailer

Was ist dran an der Legende um den Tall Man? Jessica Biel (The Texas Chainsaw Massacre) wird im gleichnamigen Horror-Drama von Pascal Laugier selbst zum Opfer der hochgewachsenen Gestalt und heftet sich an die Fersen des Mannes. Erste Ausblicke auf die hiesige Veröffentlichung liefert der deutschsprachige Filmtrailer im Anhang dieser Meldung. Premiere feierte man im vergangenen Jahr beim Fantasy Filmfest. Universum stellt den Film nun am 17. April in den Verleih, gefolgt von der Auswertung im Handel am 10. Mai. Für die Hauptrollen standen neben Biel auch Jodelle Ferland (Silent Hill), Stephen McHattie und William B. Davis vor der Kamera. In der abgelegenen Bergarbeiterstadt Cold Rock, die ihre besten Zeiten längst hinter sich hat, führt Julia (Jessica Biel) mit ihrem kleinen Sohn David ein ruhiges und




Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Busunglück und große Männer: The Tall Man und After neu im Programm

Vor wenigen Tagen erst präsentierte sich zum Horrorfilm The Tall Man der erste internationale Trailer. Heute folgt die Gewissheit, dass der Film von Martyrs-Regisseur Pascal Laugier auf dem diesjährigen Fantasy Filmfest seine Europapremiere feiern wird. Weiterhin sind der Mystery-Thriller After von Ryan Smith und das Thrillerdrama A Gang Story (Les Lyonnais) von Olivier Marchal (Gangsters) neu im Festivalprogramm. Letzterer wird als Weltpremiere auf dem Fantasy Filmfest gezeigt. In The Tall Man hat das Verschwinden vieler Kinder die Einheimischen des kleinen US-Städtchens Cold Rock zur Schaffung des Tall Man Mythos veranlasst. Diese legendäre und mysteriöse Figur soll für die unzähligen Entführungen verantwortlich sein. Als der Sohn einer jungen Mutter verschwindet, beginnt die Jagd nach dem





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren