Heute



Death of Me – Trailer zum Hangover für die Horror-Fraktion

Dass Reisende im Ausland gerne mal den Kopf verlieren, ist an sich nichts Neues. Darren Lynn Bousman aber schafft es, die bekannte „Urlauber in Not“-Thematik noch auf die Spitze zu treiben und legt mit Death of Me diesen Herbst – lange vor dem längst fertigstellten, aber auf Mitte 2021 verschobenen SAW: Spiral (im Original: Spiral: From the Book of SAW) – seine ganz persönliche Hangover-Variante für die Horror-Fraktion vor. Eine Warnung vorweg: Zwar werben Tiberius Film und Sony Pictures auf dem Cover mit Uncut-Stempel und FSK 18-Siegel, allerdings kam der Film selbst mit einer FSK 16-Freigabe davon, holt also durchaus auch minderjährige Zu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Death of Me – Neuer Trailer sorgt für albtraumhaften Urlaub in Fernost

Man erwacht in einem fremden Land und hat keinerlei Erinnerung daran, was in der Nacht zuvor geschehen ist – dieser erzählerische Kniff wirkte schon bei Hangover Wunder. Jetzt zieht Genre-Spezialist Darren Lynn Bousman (SAW-Franchise) mit Death of Me, seiner ganz persönlichen Variante für die Horror-Fraktion nach. Der Horror-Thriller mit Maggie Q (Nightmare – Schlaf nicht ein, The Designated Survivor, Fantasy Island) und Luke Hemsworth (Westworld, Tag der Vergeltung) mutet wie eine fernöstliche Variante von Ari Asters Midsommar an und kommt über Tiberius Film und Sony Pictures Entertainment am 05. November 2020 direkt auf DVD, Blu-ray

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Death of Me – Trailer: Darren Lynn Bousman sorgt für grausige Visionen

Auch Puzzlemörder Jigsaw ist wegen der Pandemie zur Untätigkeit verdammt, lässt sich nun erst Mai 2021 in deutschen Kinos blicken – und das, obwohl sein neuestes Abenteuer längst auf Film gebannt und fertiggestellt wurde. So kommt es, dass Darren Lynn Bousmans erstes Regieprojekt nach SAW: Spiral (im Original: Spiral: From the Book of SAW) sogar noch vor dem Folter-Thriller mit Chris Rock und Samuel L. Jackson erscheint. Am 05. November stellen Tiberius Film und Sony Pictures Entertainment seinen mit Maggie Q (Nightmare – Schlaf nicht ein, Designated Survivor, Fantasy Island) und Luke Hemsworth (Westworld, Tag der Vergeltung) besetzten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ari Aster – Schöpfer von Hereditary und Midsommar gönnt sich Auszeit vom Horror

Mit Hereditary – Vermächtnis und Midsommar sind Newcomer Ari Aster zwei der eigenwilligsten Horrorfilme der letzten Jahre geglückt. Im Anschluss an seinen jüngsten Albtraum will sich Aster nun aber erstmal eine Auszeit vom reinen Horror gönnen: „Mein nächstes Projekt wird entweder eine albtraumhafte Komödie oder ein morbides Drama“, verrät er, könnte sich aber auch vorstellen, eine reinrassige Komödie zu drehen. „So eine hoffe ich bald umsetzen zu können.“ Wer ihn lieber auf dem Regiestuhl eines Horrorfilms sehen würde, darf beruhigt aufatmen. Denn Aster hat keinewegs vor, dem Genrekino für immer den Rücken zu kehren. Man wird allerdings etwas Geduld mitbringen müssen: „Bevor ich zum Horrorfilm zurückkehre, werde ich mich erstmal anderweitig

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Midsommar – Jack Reynor über nackte Haut und Traditionsbruch im Ari Aster-Film

Dass Midsommar mit viel nackter Haut aufwartet, war spätestens seit Bekanntwerden der MPAA-Freigabe zu erwarten. Immerhin waren „stark sexuelle Inhalte“ und „grafische Nacktheit“ zwei der Gründe, die in den USA zum erreichten R-Rating führten. Obwohl Nackheit, speziell in Horrorfilmen, längst zur Norm und Gewohnheit geworden ist, war für Hauptdarsteller Jack Reynor in diesem Fall eine Sache ganz besonders wichtig – dass statt weibliche auch mal männliche Körper Unschönes über sich ergehen lassen müssen: „Es gibt eine allgegenwärtige Kultur von wirklich schwierigen, demütigenden und beschämenden Szenen von Mord und sexueller Gewalt gegen Frauen – vor allem in Horrorfilmen, von denen ich mir eine Menge ansehe. Aber man bekommt

0 Kommentare
Kategorie(n): Midsommar, News



Midsommar – Nichts für schwache Nerven: MPAA gibt US-Altersfreigabe bekannt

Dass Nachwuchstalent Ari Aster nicht gerade zimperlich mit seinen Figuren umgeht, stellte der Regisseur schon mit Hereditary – Das Vermächtnis unter Beweis. Nun müssen auch die Charaktere aus seinem nächsten Genrefilm Midsommar dran glauben und bekommen es laut der amerikanischen Altersprüfstelle MPAA mit einem albtraumhaften Wechselbad der Gefühle zu tun. Dabei ergab sich ein R-Rating für „verstörende sowie rituelle Gewalt, grausame Bilder, stark sexuellen Inhalt, grafische Nacktheit, Drogenkonsum und die Sprache“. Seid Ihr bereit, Euch der Herausforderung zu stellen? Dann merkt Euch den 26. September vor, wenn Jack Reynor und Will Poulter hierzulande nach Schweden reisen und dort mit der wahrscheinlich sch

0 Kommentare
Kategorie(n): Midsommar, News



The Ritual – Backwoods-Schocker jetzt bei Netflix: Erkundung im Horror-Wald beginnt!

Ihr habt Cloverfield Paradox schon verdaut? Dann wird es laut Netflix Zeit für neue Horrorszenarien, die zum Nachdenken anregen. Ein solches serviert uns der große Streamingdienst seit heute mit dem Backwoods-Albtraum The Ritual, einer Verfilmung von Adam Nevills Novel gleichen Namens, die bei uns als Im tiefen Wald veröffentlicht wurde. Ähnlich wie Blair Witch von Adam Wingard (You’re Next) erzählt auch V/H/S-Macher David Bruckner (Southbound) von einer ungleichen Gruppe abenteuerlustiger Collegefreunde, denen unverhofft etwas Schreckliches widerfährt, das sich nicht auf natürliche Weise erklären lässt. Denn als sie bei einer Wanderung durch die skandinavische Wildnis unbewusst in einen Wald aus der nordischen Sagenwald eindringen, wird

4 Kommentare
Kategorie(n): News



The Ritual – Trailer zur Netflix-Premiere beschwört unbeschreibliches Grauen herauf

Bei Netflix haben Abenteuersuchende nicht viel zu lachen: Mit The Ritual, einer Verfilmung von Adam Nevills Erfolgsnovel Im tiefen Wald, zeigt man auf, dass selbst ein augenscheinlich harmloser Ausflug in die Wälder im Schrecken enden kann. Denn das, was einer Gruppe Freunde hier in der skandinavischen Wildnis passiert, darf getrost als überaus beunruhigend bezeichnet werden. Als sie bei einer Wanderung unbewusst in einen Wald aus der nordischen Sagenwald eindringen, wird ein bösartiges Wesen auf sie aufmerksam, das unaufhaltsam mit der Jagd beginnt. Bald lüftet sich auch, was sich dahinter verbirgt. Bevor der Film von V/H/S-Macher David Bruckner (Southbound) am 09. Februar weltweit auf Netflix zur Sichtung bereitsteht, hat jetzt bereits der passende

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Ritual – Ein echter Horrortrip: Netflix gibt Start für Schocker von David Bruckner bekannt

Netflix entwickelt sich immer mehr zur ersten Anlaufstelle, wenn es um Neuheiten in Sachen Horror geht. Auch 2018 ist für reichlich Nachschub gesorgt, etwa den Backwoods-Albtraum The Ritual, eine Verfilmung von Adam Nevills Novel gleichen Namens, die bei uns als Im tiefen Wald veröffentlicht wurde. Ähnlich wie Blair Witch von Adam Wingard (You’re Next) erzählt auch V/H/S-Macher David Bruckner (Southbound) von einer ungleichen Gruppe abenteuerlustiger Collegefreunde, denen etwas Schreckliches widerfährt, das sich nicht auf natürliche Weise erklären lässt. Denn als sie bei einer Wanderung durch die skandinavische Wildnis unbewusst in einen Wald aus der nordischen Sagenwald eindringen, wird ein bösartiges Wesen auf sie aufmerksam, das un

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Sacrifice – Deutscher Trailer: Radha Mitchell nimmt mysteriöse Menschenopfer unter die Lupe

Kaum eine australische Schauspielerin stand im vergangenen Jahrzehnt so sehr für das Genrekino wie Radha Mitchell. Mit Rollen in Pitch Black, Silent Hill, Rogue oder The Crazies ist an dieser Stelle aber noch lange nicht Schluss. Ab 20. April dieses Jahres will sie uns auf DVD und Blu-ray Disc mit den grauenerregenden Ritualmorden im deutsch-irischen Psycho-Thriller Sacrifice wieder einen gehörigen Schauer über den Rücken jagen. Ob das gelingt, beantwortet der deutsche Trailer zum von Peter A. Dowling (Stagnight) inszenierten Genreprojekt, für den es sie auf die entlegenen Shetland Inseln verschlagen hat. Dort spielt Mitchell die Ärztin Tora Hamilton, die mit ihrem Mann (Rupert Graves) gerade erst auf die Shetland Inseln gezogen ist, als sie eine grausige Entdeckung macht: Die Moor-Leiche einer jungen Frau, der das Herz entfernt wurde, übersät

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Ones Below – Inspiriert von Rosemary’s Baby: Deutscher Trailer zur DVD-Premiere

Man nehme Rosemary’s Baby, eine Prise Inside und verrühre beides mit etwas The Gift – schon ist ein neuer Psycho-Thriller geboren! In The Ones Below läuft im Leben von Kate und Justin alles so, wie es soll. Sie führen eine glückliche und unkomplizierte Ehe, bekommen ein Kind und schließen sofort Freundschaft mit den neuen Mietern, die im selben Apartment unter ihnen eingezogen sind. Doch alles ändert sich, als die neue Nachbarin erfährt, dass Kate und Justin ein Kind kriegen. Was danach passiert, entwickelt sich zunehmend zu einem psychologischen Kammerspiel, bei dem Realität und Wahnsinn so eng miteinander verschmelzen, dass sie nicht mehr länger voneinander getrennt werden können. Ein offizieller Trailer zum britischen Genrevertreter findet Ihr im Anhang der Meldung. In den Hauptrollen spielen Clémence Poesy als Kate, Stephen

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren