Heute



The Sacrament – Sekten-Horror ab sofort im Handel erhältlich, DVDs und Blu-ray gewinnen

Die Suche nach der Wahrheit zieht in The Sacrament, dem neuen Genreausflug von Ti West (The Innkeepers), eine Reihe albtraumhafter Konsequenzen nach sich. Zur deutschen Heimkino-Premiere begleiten wir Joe Swanberg (You’re Next), AJ Bowen (The House of the Devil) und Gene Jones (No Country for Old Men) beim folgenschweren Zusammenstoß mit einem gestörten Sektenboss, angelehnt an das Jonestown-Massaker von 1978, bei dem über 900 Menschen ihren Tod fanden. Der Film erzählt im authentischen Handkamera-Look von zwei Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem fiesen Sektenführer beherrscht wird. Im Zentrum dieser äußerst religiösen Gemeinschaft steht der mysteriöse Anführer




The Sacrament – Über drei Filmminuten aus dem Sekten-Horror von Ti West

Regisseur Ti West verbreitet Angst und Schrecken und ruft in brandneuen Filmszenen zu seinem kommenden Schocker The Sacrament zur Begegnung mit dem Oberhaupt einer Sekte. Nicht weniger unheimlich geht es auf dem alternativen Filmplakat zu, welches sich gemeinsam mit dem drei Minuten langen Clip nach dem Umblättern begutachten lässt. Der Film erzählt im Found Footage-Look von zwei angehenden Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem berüchtigten Sektenführer beherrscht wird. Im Zentrum dieser kleinen und äußerst religiösen Gemeinschaft steht der mysteriöse Anführer, den alle nur “Vater” nennen. Als sie das Wiedersehen mit seiner Schwester feiern, wird ersichtlich, wie weit dieser Ort von




The Sacrament – Das Ende einer Sekte: Ti West präsentiert neues Kinoposter

„Das erschreckendste Massaker unserer Zeit.“ Schon das Poster lässt keinen Zweifel daran, was uns in der nächsten Regiearbeit von Ti West, dem gemeinsam mit Eli Roth auf die Beine gestellten The Sacrament, erwartet. Der Found Footage-Horrorfilm begleitet Joe Swanberg (You’re Next, A Horrible Way To Die), AJ Bowen (The House of the Devil), Kentucker Audley (V/H/S), Amy Seimetz und Gene Jones (No Country for Old Men) beim folgenschweren Zusammenstoß mit einem Sektenboss, angelehnt an das Jonestown-Massaker von 1978, bei dem über 900 Menschen ihren Tod fanden. Der Film erzählt im Handkamera-Look von zwei angehenden Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem fiesen Sektenführer




The Sacrament – Ein Hort des Grauens im ersten TV-Spot zum Ti West-Schocker

Im neuesten Regieprojekt von Ti West (The Innkeepers, The House of the Devil) entpuppt sich ein vermeintliches Paradies als tödliche Hölle auf Erden. Mit The Sacramernt arbeitet der Filmemacher den tragischen Massenmord einer Sekte auf, angelehnt an ein wahres Unglück, das sich 1974 in den USA ereignete. Der Film, zu dem uns heute ein erster TV-Spot erreicht hat, erzählt im Found Footage-Look von zwei angehenden Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem berüchtigten Sektenführer beherrscht wird. Im Zentrum dieser kleinen und äußerst religiösen Gemeinschaft steht der mysteriöse Anführer, den alle nur “Vater” nennen. Als sie das Wiedersehen mit seiner Schwester feiern, wird ersichtlich, wie weit dieser Ort von




The Sacrament – Der Herr über Leben und Tod: Red Band Trailer und Kinoposter

Während Ti West (The Innkeepers, The House of the Devil) seinen The Sacrament auf die Fantasy Filmfest Nights loslässt, laufen in den USA bereits die Vorbereitungen auf den geplanten Kinostart im Juni. Davon zeugt auch die Veröffentlichung des Trailers und Kinoposters, die uns heute aus den USA erreicht haben und die Wurzel allen Übels, den bedrohlichen Sektenboss „Vater“ (Gene Jones) zeigen. Mit The Sacrament arbeitet West den wahren Massenmord in einer Sekte auf, der sich 1974 in den USA ereignete. Der Film erzählt im Found Footage-Look von zwei angehenden Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem fiesen Sektenführer beherrscht wird.

Im Zentrum dieser kleinen und äußerst religiösen Gemeinschaft steht der mysteriöse




The Sacrament – Die Sekte des Grauens von Ti West zeigt sich auf neuen Filmbildern

Eli Roth und Ti West (The Innkeepers, The House of the Devil) machen gemeinsame Sache. Mit The Sacrament arbeiten beide den wahren Massenmord in einer Sekte auf, der sich 1974 in den USA ereignete. Der Film erzählt im Found Footage-Look, von dem wir uns auf brandneuen Szenenbildern zur baldigen Fantasy Filmfest Nights-Premiere in Deutschland überzeugen können, von zwei angehenden Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem berüchtigten Sektenführer beherrscht wird. Im Zentrum dieser kleinen und äußerst religiösen Gemeinschaft steht der mysteriöse Anführer, den alle nur “Vater” nennen. Als sie das Wiedersehen mit seiner Schwester feiern, wird langsam ersichtlich, wie weit dieser Ort von einem




The Sacrament – Ti West-Projekt erobert das Programm der Fantasy Filmfest Nights

Besucher der Fantasy Filmfest Nights 2014 erleben einen wahr gewordenen Albtraum. Ti West (The House of the Devil, The Innkeepers) und Eli Roth erweitern die diesjährige Ausgabe um ihren albtraumhaften Psycho-Terror The Sacrament, mit dem beide Filmemacher den Massenmord in einer Sekte aufarbeiten – basierend auf dem wahren Fall, der sich 1974 ereignete. Für Roth, der hier als Produzent und Präsentator zur Verfügung stand, ist es neben The Green Inferno bereits das zweite Projekt im Nights-Programm. Der Film erzählt im rohen Found Footage-Look von zwei angehenden Journalisten, die ihrem besten Freund bei der Suche nach seiner Schwester helfen. Fündig werden sie in Eden Parish, einem Utopia mit rund 200 Mitgliedern, das von einem berüchtigten Sektenführer beherrscht wird. Im Zentrum dieser kleinen und




Totem

The Sacrament – Eli Roth lüftet Geheimnis: Einzelheiten zum Ti West Projekt

Wovon handelt The Sacrament, der neueste Film von The House of the Devil und The Innkeepers Regisseur Ti West? Bis heute hielt der Filmemacher dicht, obwohl die Produktion längst abgedreht wurde. Doch jetzt beendete zumindest Produzent Eli Roth sein Schweigen. So verriet der Hostel Schöpfer in einem Interview zu Der letzte Exorzismus 2 folgende Einzelheiten: „Ich produziere zurzeit einen Horrorfilm, den Ti West mitproduziert und inszeniert hat. Er hatte diese großartige Idee, einen Found Footage-Film im Doku-Stil zu drehen, der an die Jonestown Geschehnisse erinnert. Die Filmemacher kommen in ein Dorf und sind plötzlich Zeuge und Mitwirkende eines Massenmordes“, so Roth gegenüber The Guardian. Jonestown wurde 1974 von Jim Jones, dem Führer des Peoples Temple, errichtet und sollte sowohl Weiße als auch




The Innkeepers

The Sacrament – Erstes Filmbild zum Geheimprojekt von Regisseur Ti West

Genreregisseur Ti West schweigt weiterhin, lässt nun aber immerhin ein Bild für sich sprechen. Obwohl die Dreharbeiten zur Low Budget-Produktion schon Ende 2012 komplettiert werden konnten und auch die Nachbearbeitungsphase auf Hochtouren läuft, hält man sich mit konkreten Informationen zur eigentlichen Handlung in The Sacrament noch immer zurück. Damit Genreliebhaber trotzdem schon spekulieren können, hat Worldview Entertainment jetzt ein erstes Szenenbild veröffentlicht, welches wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Ob es tatsächlich einen Teil vom Geheimnis entlarvt, erfahrt Ihr wie immer im Anhang der Meldung. Bekannt ist derzeit lediglich, dass Ti West nach einem eigenen Drehbuch Regie geführt hat und Hostel Schöpfer Eli Roth den Film als Produzent unterstützt. Amy Seimetz, Joe Swanberg, AJ Bowen




The Innkeepers

The Sacrament – Dreharbeiten zum Geheimprojekt von Regisseur Ti West komplettiert

Wie Genreregisseur Ti West jetzt über Twitter verriet, konnten die Dreharbeiten zu seinem neuesten Streich The Sacrament mittlerweile offiziell abgeschlossen werden. Der Schöpfer von Filmen wie The House of the Devil und The Innkeepers äußerte sich dazu wie folgt: „Ich bedanke mich bei allen Beteiligten, die uns dabei unterstützt haben, die vergangenen zwei Monate möglich zu machen. Das Filmemachen mag traumatisch, anstrengend und oft sogar eine miserable Erfahrung sein, doch am Ende bin ich trotzdem jedes Mal traurig darüber, wenn die letzte Klappe gefallen ist“, so West. Obwohl die Drehphase mittlerweile beendet wurde, lassen Angaben zur Handlung von The Sacrament weiterhin auf sich warten. Bekannt ist bis dato lediglich, dass Hostel Regisseur Eli Roth die Low Budgte Produktion mitproduziert hat und Schauspieler wie Joe

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Innkeepers

The Innkeepers – Geister-Grusel von Ti West wandert in den deutschen Handel

Die vorletzte Regiearbeit von Ti West hat jetzt auch hierzulande eine Heimat gefunden. Sunfilm Entertainment hat die Auswertungsrechte an The Innkeepers gesichert und bringt den atmosphärischen Horrorfilm mit Sara Paxton ab dem 06. Dezember in den Verleih und 17. Januar 2013 in den deutschen Handel. Während konkrete Details zur Ausstattung noch auf sich warten lassen, können wir in der gesamten Meldung bereits den offiziellen Filmtrailer und das passende Covermotiv präsentieren. Luke und Claire sind die letzten Angestellten am letzten Wochenende des Yankee Pedlar Inn Hotels. Danach wird das Haus für immer geschlossen. Schon lange ranken sich schaurige Geschichten um das Gebäude, denn es soll hier spuken. Aus lauter Langeweile beschließen Luke und Claire, das Geheimnis des Spukhauses zu lüften




The Innkeepers

The Innkeepers – Hinter den Kulissen des neuen Geisterfilms von Ti West

Unheimliche Dinge gehen vor im Yankee Pedlar Inn, einem kurz vor der Schließung stehenden Hotel in Connecticut. Claire (Sara Paxton) und Luke (Pat Healy) begehen die letzten Tage des alten Gemäuers mit einer Mischung aus Geisterjagd und Nachforschungen und stoßen dabei immer wieder auf merkwürdige Gäste, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen. The Innkeepers ist die aktuellste Regiearbeit von Filmemacher Ti West und setzt den übernatürlichen Weg, der mit House of the Devil eingeschlagen wurde fort. Heute gab es nun einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen des Films, dessen amerikanische Veröffentlichung schon in wenigen Tagen erfolgt. Eine deutsche Auswertung des übernatürlichen Geisterfilms bleibt bislang auch weiterhin aungekündigt. The Innkeepers erzählt folgende Geschichte: Über hundert





Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
New Mutants
DVD-Start: 21.01.2021The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Bloodline
DVD-Start: 22.01.2021Evan (Seann William Scott) schätzt die Familie über alles, und jeder, der sich zwischen ihn, seine Frau und seinen neugeborenen Sohn stellt, lernt das auf die harte Tou... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren