Alle Beiträge aus der Kategorie Insidious 3


Insidious 3

Insidious 4 – Das Geisterreich ruft: Hauptdarsteller für Sequel steht bereits fest

Das Insidious-Franchise sorgt auch 2017 für unheimliche Momente auf deutschen Leinwänden. Einer, der sich bestens mit den Qualen des Genrekinos auskennt und es demnächst mit den Schrecken der Reihe aufnehmen wird, ist Josh Stewart. Der Collector-Darsteller hat für eine noch unbenannte Rolle im kommenden Insidious 4 (Insidious: Chapter 4) unterschrieben und unterstützt Lin Shaye bei ihrem nächsten Auftritt als Elise Rainer. Für die schriftliche Grundlage des Spuks sorgt einmal mehr Franchise-Mitbegründer Leigh Whannell in seiner Funktion als Drehbuchautor. Die Leitung auf dem Regiestuhl hat Adam Robitel (The Taking of Deborah Logan) inne, der Shayes erfahrener Parapsychologin ein brandneues Abenteuer auf den Leib schneidert. Das dürfte diesmal unmittelbar nach den schaurigen Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3

Kategorie(n): Insidious 3, News
Montag, 25.07.2016


Insidious 3

Insidious 4 – Offiziell: Sony bestätigt den nächsten Ableger, Leigh Whannell führt Regie

Jetzt ist es raus: Insidious geht in die vierte Runde! Dies verkündete Sony Pictures im Rahmen der diesjährigen The CinemaCon in Las Vegas, wo das Filmstudio bereits einiges an interessanten Informationen zu kommenden Produktionen, darunter das Crossover MIB 23, mitzuteilen hatte. Wirft man einen Blick auf das weltweite Einspielergebnis vom letzten Ableger, dem Prequel Insidious: Chapter 3, überrascht die Ankündigung von Teil 4 aber keineswegs. Mit über 110 Millionen Dollar spielte das Low Budget-Projekt gleich das Elffache seiner Entstehungskosten ein. Für eine Franchise-Zukunft war also ohnehin schon längst gesorgt. Außerdem betonte Leigh Whannell, der die Drehbücher zu allen Filmen beisteuerte und beim Prequel sogar selbst Regie führte, immer wieder, noch näher auf die Zeit zwischen dem Prequel und dem Erstling ein

Kategorie(n): Insidious 3, News
Samstag, 16.04.2016


Insidious

Insidious 3 – Prequel überschreitet die 100 Millionen Dollar Grenze am weltweiten Box Office

Und wieder dürfen sich Jason Blum und Co. über das Überschreiten der magischen 100 Millionen Dollar Grenze freuen. Am vergangenen Wochenende gelang es Insidious 3 als bereits zweiter Film innerhalb der Reihe, diese Ziellinie zu passieren. Der Erstling, welcher 2011 in die Kinos kam, scheiterte ganz knapp daran und brachte es immerhin auf 97 Millionen Dollar, während das Sequel aus dem Jahr 2013 auf über 160 Millionen Dollar expandieren konnte. Das jüngste Kapitel dürfte es dank noch ausstehender Kinostarts auf über 110 Millionen US-Dollar bringen. Bei Kosten von 10 Millionen Dollar konnte der Film bis jetzt 104 einspielen. Einem nächsten Ableger sollte zumindest aus finanzieller Sicht nichts mehr im Wege stehen. Insidious: Chapter 3, so der Originaltitel des Horror-Thrillers, führt uns diesmal bis zu den Anfängen von Geisterjägerin Elise

Kategorie(n): Insidious 3, News
Dienstag, 21.07.2015


Insidious 3

Insidious 3 – Im Interview: Lin Shaye spricht über ihr Comeback als Medium Elise

Nachdem wir Euch gestern bereits unser exklusives Interview mit Hauptdarsteller Dermot Mulroney präsentieren konnten, möchten wir Euch heute auf unser ebenso ausführliches Gespräch mit Lin Shaye aufmerksam machen. Die 71-jährige Schauspielerin schlüpft in Insidious 3 zum mittlerweile dritten Mal in die Rolle des Mediums Elise – eine interessante Tatsache, wenn man bedenkt, dass ihre Figur schon im Erstling ins Jenseits befördert wurde. Weshalb das Prequel trotzdem wieder für reichlich Nervenkitzel sorgt, was sich Fans vom neuen Dämon versprechen dürfen und weshalb Lin Shaye wohl niemals freiwillig in die schaurige Welt der Geister eintauchen würde, verrät uns die sympathische Horror-Veteranin nach dem Umblättern. Wer sich für den Horror-Thriller interessiert, darf sich das Regiedebüt von Leigh Whannell ab sofort auf deutschen Kino

Kategorie(n): Insidious 3, News
Freitag, 03.07.2015


Insidious

Insidious 3 – Im Interview: Dermot Mulroney über das Prequel zum Sleeper Hit

Ab heute muss Schauspieler Dermot Mulroney (Grey) auch hierzulande alles daran setzen, seine Filmtochter vor einem bösen Dämon zu beschützen. Passend zum Start in 330 deutschen Kinosälen haben wir mit dem 51-jährigen Amerikaner über Insidious 3 gesprochen und dabei einiges über die Kernaussage des Prequels herausgefunden. Im Interview erklärt er beispielsweise, wie wichtig Verluste im Film sind, was er selbst über das Leben nach dem Tod denkt und was die Reihe seiner Ansicht nach so erfolgreich macht. In den USA konnte der für rund zehn Millionen Dollar produzierte Horror-Thriller vor wenigen Tagen nämlich die 50 Millionen Dollar Grenze überschreiten und steuert global auf ein Endergebnis jenseits der 100 Millionen Dollar Marke zu. Insidious: Chapter 3 führt uns diesmal bis zu den Anfängen von Geisterjägerin Elise Rainier (Lin Shaye) und ihren

Kategorie(n): Insidious 3, News
Donnerstag, 02.07.2015


Insidious

Insidious 3 – Das Grauen lauert in fünf deutschen Filmclips zum Kinostart

„Jede Geschichte hat ihren Anfang“ – im Fall von Insidious 3 ist das die unheimliche Heimsuchung der beliebten Schülerin Quinn Brenner, die seit einem Autounfall ans Bett gefesselt ist. Dass sie dort aber umgehend in die Hände des Bösen fällt, zeigt sich heute in fünf deutschen Clips zum Horror-Prequel, die bereits erahnen lassen, welche Schrecken auf den hilflosen Teenager lauern. Mit seinem ersten Regieprojekt schlägt Leigh Whannell (SAW) das nächste Kapitel in der unheimlichen Insidious-Saga auf, führt uns diesmal allerdings in die Vergangenheit zurück. So beleuchtet der Film die Anfänge von Geisterjägerin Elise Rainier (Lin Shaye) und ihren beiden Gehilfen, die sich mit dem verstörenden Fall einer jungen Schülerin konfrontiert sehen. Zur heimgesuchten Familie und den Hauptdarstellern gehören Dermot Mulroney und Stefanie Scott, aber auch neue

Kategorie(n): Insidious 3, News
Samstag, 27.06.2015


Insidious

Insidious 3 – Der Dämon zeigt sich im exklusiven Filmclip zum deutschen Kinostart

Dank weltweiter Einnahmen von 80 Millionen Dollar ist Insidious 3 schon jetzt auf dem besten Weg, an die Erfolge seiner beiden Vorgänger anzuknüpfen. Am 02. Juli dürfen sich nun auch deutsche Kinogänger auf das bislang dunkelste Kapitel der beliebten Horror-Saga freuen, die diesmal nicht mehr von ihrem Schöpfer, James Wan, sondern dessen längjährigem Produktionspartner Leigh Whannell fortgeführt wurde. Welche Schrecken in wenigen Wochen auch in hiesigen Kinosälen auf nervenstarke Zuschauer warten, verrät unser exklusiver Filmclip mit einer besonders unheimlichen Entdeckung – ab sofort im Anhang dieser Meldung. Insidious: Chapter 3 führt uns diesmal bis zu den Anfängen von Geisterjägerin Elise Rainier (Lin Shaye) und ihren beiden Gehilfen zurück, die sich mit dem verstörenden Fall einer Schülerin konfrontiert sehen. Zur heimgesuchten

Kategorie(n): Insidious 3, News
Mittwoch, 24.06.2015


Insidious

Insidious 3 – Das Böse lauert auf den neuen Motion Postern zum deutschen Kinostart

Dass der wissentlich herbeigeführte Kontakt zur Geisterwelt zahlreiche Gefahren birgt, wissen wir nicht erst seit dem Auftauchen traditioneller Seancen. Auch Insidious-Veteranin Lin Shaye (Ouija, Tales of Halloween oder The Signal) ist sich der möglichen Nebenwirkungen bewusst, geht das Risiko im offiziellen Horror-Prequel Insidious 3 aber dennoch ein. Welche schwerwiegenden Folgen das für sie und ihre nähere Umgebung hat, zeigt sich mit einem Blick in die ganze Meldung. Mit seinem ersten Regieprojekt schlägt Leigh Whannell das nächste Kapitel in der unheimlichen Insidious-Saga auf, führt uns diesmal allerdings in die Vergangenheit zurück. So beleuchtet der Film die Anfänge von Geisterjägerin Elise Rainier (Lin Shaye) und ihren beiden Gehilfen, die sich mit dem verstörenden Fall einer jungen Schülerin konfrontiert sehen. Zur heimgesuchten

Kategorie(n): Insidious 3, News
Mittwoch, 10.06.2015


Insidious 3

Insidious 3 – Grauen mit Erfolgsgarantie: Prequel erobert die Kinocharts

Die Insidious-Saga weiß sich auch ohne ihren Schöpfer zu behaupten. Ganz konnte der von Leigh Whannell, dem langjährigen Partner von James Wan inszenierte Insidious 3, die Vorgeschichte zu den schaurigen Geschehnissen aus den beiden Vorgängern, zwar nicht an die Erfolge des letzten Films anknüpfen. Mit vorläufigen US-Einnahmen von 23 Millionen Dollar reichte es aber für den dritten Rang der amerikanischen Kinocharts und eine gute Platzierung hinter dem erfolgreichsten Agenten-Neuzugang Spy mit Ghostbusters-Star Melissa McCarthy und dem weiterhin sehr starken Katastrophen-Thriller San Andreas mit Dwayne „The Rock“ Johnson. Durch die vergleichsweise geringen Produktionskosten in Höhe von 10 Millionen Dollar dürfte Insidious 3 sehr bald in der Gewinnzone ankommen. International steht das Horror-Prequel mit Dermot

Kategorie(n): Insidious 3, News
Montag, 08.06.2015


Insidious

Insidious 3 – Leigh Whannell präsentiert schaurigen Teaser zum amerikanischen Kinostart

Ab heute darf sich in amerikanischen Kinos wieder gegruselt werden: SAW-Autor Leigh Whannell (Dead Silence, Cooties) schlägt das nächste Kapitel der Insidious-Saga aus, führt uns diesmal allerdings zu den Anfängen von Medium Elise und ihrem Gefolge zurück. Im Insidious 3 benannten Prequel hilft die von Lin Shaye gespielte Geisterexpertin nur widerwillig dabei aus, der jungen Schülerin Quinn (Stafanie Scott) einen Kontakt zu ihrer verstorbenen Mutter (Ele Keats) herzustellen. Leider kommt ihre Warnung zu spät, denn eine dunkle Macht hat es bereits auf Quinn abgesehen. Zusammen mit ihren beiden Gehilfen Tucker (Angus Sampson) und Specs (Leigh Whannell), die sich auf paranormale Erscheinungen spezialisiert haben, nimmt Elise erneut den Kampf gegen das Böse auf und stellt sich den Schrecken in der jenseitigen Geisterwelt The Further

Kategorie(n): Insidious 3, News
Freitag, 05.06.2015


Insidious

Insidious 3 – Deutscher Kinostart wird vorgezogen, TV-Spot beschwört böse Geister

Wer im Insidious-Universum mit Geistern redet, muss mit Konsequenzen rechnen. Eigentlich wollte Quinn nur mit ihrer verstorbenen Mutter in Kontakt treten und wissen, ob ein Leben nach dem Tod existiert. Pech nur, dass ein ganz anderes Wesen auf ihre verzweifelten Rufe reagiert hat und Quinns emotionale Schwäche als Chance nutzen will, sich in der Welt der Lebenden zu manifestieren. In den neuesten Ausschnitten zu Insidious 3 wird das Leben der Brenners von jetzt auf gleich auf den Kopf gestellt. Nur Elise, zum dritten Mal verkörpert von der 71-jährigen Lin Shaye, ist gewillt, im Falle übernatürlicher Besessenheit Hilfe zu leisten und die Dämonen wieder zu vertreiben. Ganz so schnell lassen die sich allerdings nicht einschüchtern. Insidious 3 ist der erste Teil der Reihe, der nicht von James Wan sondern von Leigh Whannell inszeniert wurde. Sollte sich der

Kategorie(n): Insidious 3, News
Mittwoch, 20.05.2015


Insidious

Insidious 3 – Termin angepasst: Deutscher Kinostart verspätet sich um wenige Wochen

Sony Pictures spannt deutsche Insidious-Fans noch etwas länger auf die Folter: Der von SAW-Autor Leigh Whannell (Dead Silence, Cooties) inszenierte Insidious 3 kommt mit leichter Verspätung in hiesige Kinosäle. Statt am 02. Juli 2015, so wie ursprünglich angekündigt, wagt sich Elise Rainier nun erst am 16. Juli und somit zwei Wochen später in die unheimliche Geisterwelt The Further vor. In dem Horror-Prequel hilft das von Lin Shaye (Nightmare – Mörderische Träume) gespielte Medium nur widerwillig dabei aus, der Schülerin Quinn (Stafanie Scott) einen Kontakt zu ihrer verstorbenen Mutter (Ele Keats) herzustellen. Denn sobald man einen Geist ruft, warnt Elise,  können alle diesen Ruf hören. Leider kommt ihre Warnung zu spät, denn eine dunkle Macht hat es bereits auf Quinn abgesehen. Zusammen mit ihren beiden Gehilfen Tucker (Angus Sampson) und

Kategorie(n): Insidious 3, News
Dienstag, 05.05.2015


Insidious

Insidious 3 – Finaler deutscher Trailer beschwört die bösen Geister aus The Further

SAW-Autor Leigh Whannell (Dead Silence, Cooties) zeigt uns, wie alles begann: Sein Insidious 3 setzt lange vor den unheimlichen Vorfällen um Familie Lambert an und begleitet Geisterexpertin Elise Rainier bei der Bewältigung ihres bis dahin schwierigsten Falls. Im brandneuen deutschen Kinotrailer zur Horror-Vorgeschichte hilft das von Lin Shaye gespielte Medium nur widerwillig dabei aus, der jungen Schülerin Quinn (Stafanie Scott) einen Kontakt zu ihrer verstorbenen Mutter (Ele Keats) herzustellen. Denn sobald man einen Geist ruft, warnt Elise,  können alle diesen Ruf hören. Leider kommt ihre Warnung zu spät, denn eine dunkle Macht hat es bereits auf Quinn abgesehen. Zusammen mit ihren beiden Gehilfen Tucker (Angus Sampson) und Specs (Leigh Whannell), die sich auf paranormale Erscheinungen spezialisiert haben, nimmt Elise erneut den

Kategorie(n): Insidious 3, News, Top News
Montag, 27.04.2015


Insidious

Insidious 3 – Offizielle UK-Quadposter schlagen das bislang dunkelste Kapitel auf

So eine dämonische Besessenheit bringt ungeahnte Vorteile mit sich – etwa die Möglichkeit, fortan an der Decke laufen zu können. Stephanie Scott macht auf den neuesten Postern zu Insidious 3 dann auch sogleich Gebrauch von ihren neu gewonnenen Fähigkeiten. Das schaurige Prequel beleuchtet einen früheren Fall von Elise, verkörpert von der 71-jährigen Lin Shaye. Im Horror-Thriller muss sie ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen, um das eines Mädchens (Scott) zu retten. Doch ein unbeschreiblich böser Dämon nagt bereits intensiv an ihrer Seele und erklärt jedem den Krieg, der sich ihm und seinem Vorhaben in den Weg stellt. Angus Sampson und Leigh Whannell sind wieder als ihre beiden engagierten Assistenten dabei. Letzterer steuerte zudem das Drehbuch bei und nahm auf dem Regiestuhl Platz, um sein ganz persönliches Debüt abzuliefern. Da

Kategorie(n): Insidious 3, News
Donnerstag, 23.04.2015


Insidious

Insidious 3 – Jede Geschichte hat einen Anfang: Das Böse erwacht in drei TV-Spots

Die von Horror-Veteranin Lin Shaye gespielte Elise Rainier ist eine echte Expertin auf dem Gebiet der paranormalen Kunde. Wie es dazu kam, zeigt sich ab dem 02. Juli mit dem neuesten Kapitel der ebenso unheimlichen wie erfolgreichen Insidious-Saga. SAW-Autor Leigh Whannell führt uns mit seinem Regiedebüt, das an William Friedkins Kultklassiker Der Exorzist angelehnt sein soll, bis zu den Ursprüngen der Geisterwelt Further zurück. So spielt der Film vor den Geschehnissen um die Familie Lambert (Patrick Wilson und Rose Byrne). Nur widerwillig hilft das Medium Elise Rainier der jungen Quinn (Stafanie Scott) bei der Kontaktaufnahme zu ihrer toten Mutter (Ele Keats). Rufe man den Geist eines Toten, so können alle diesen Ruf hören, warnt Elise. Leider kommt ihre Warnung zu spät, denn eine dunkle Macht hat es bereits auf Quinn abgesehen. Zusammen

Kategorie(n): Insidious 3, News
Dienstag, 21.04.2015


Insidious

Insidious 4 – Leigh Whannell denkt über den dritten Ableger hinaus, mehr Sequels geplant

Der Spuk nimmt kein Ende. Mit Insidious 3 erwartet uns in wenigen Wochen das Regiedebüt von Leigh Whannell, der zuvor ausschließlich als Schreiberling für Filme wie Saw oder Dead Silence verantwortlich war. Der neueste Ausflug ins Universum der Dämonen katapultiert uns in der Zeit zurück und erzählt jene Geschehnisse, die sich vor dem Erstling abspielen. Dabei konzentriert man sich im Kern vor allem auf das Medium Elise, welche einmal mehr von der 71-jährigen Horrorfilm-Veteranin Lin Shaye verkörpert wird. Und es soll nicht das letzte Mal gewesen sein, dass sie ihrem Job als Medium nachgehen darf: „Insidious 3 hält uns diesbezüglich alle Möglichkeiten offen. Da einige Jahre zwischen dem dritten Film, der als Pequel fungiert, und Teil 1 liegen, bietet uns das natürlich die Option, Elise und ihr Team auf unterschiedliche Reisen zu schicken

Kategorie(n): Insidious 3, News
Mittwoch, 15.04.2015


Insidious

Insidious 3 – Internationaler Trailer öffnet Pforten zur Geisterwelt, neue Poster

Das gruseligste Kapitel führt uns zu den Anfängen zurück. Insidious 3 nimmt endgültig Abschied von Rose Byrne und Patrick Wilson, den Hauptdarstellern aus dem Original, und erkundet stattdessen den Ursprung allen Grauens. Lin Shaye und Leigh Whannell geben dabei abermals die Experten für paranormale Ereignisse und versuchen Geist und Dämon zu vertreiben. In Insidious: Chapter 3 von Jason Blum haben sie die Gefahr allerdings völlig unterschätzt, denn das Böse aus The Further lässt sich nicht so schnell einschüchtern. Das zeigt sich auch im brandneuen internationalen Trailer zur Vorgeschichte. Auf James Wan musste dieses Mal allerdings verzichtet werden, da der The Conjuring-Schöpfer parallel mit Fast & Furious 7 beschäftigt war, der seit gestern auch in deutschen Kinosälen zu sehen ist. An seiner Stelle nahm Leigh Whannell hinter der Kamera

Kategorie(n): Insidious 3, News
Freitag, 03.04.2015


Insidious

Insidious 3 – Bloß nicht umdrehen: Verstörender Besuch auf dem neuen Kinoposter

An Schlaf ist auf dem neuesten Poster zu Insidious 3 nicht zu denken. Denn wer könnte schon ein Auge zutun, wenn im Hintergrund eine schauderhafte Gestalt nur auf die perfekte Gelegenheit zum Angriff wartet? Mit seinem ersten Regieprojekt schlägt Leigh Whannell (SAW-Reihe) das nächste Kapitel in der unheimlichen Insidious-Saga auf, führt uns diesmal allerdings in die Vergangenheit zurück. So beleuchtet der Film die Anfänge von Geisterjägerin Elise Rainier (Lin Shaye) und ihren beiden Gehilfen, die sich mit dem verstörenden Fall einer jungen Schülerin konfrontiert sehen. Zur heimgesuchten Familie und den Hauptdarstellern gehören Dermot Mulroney und Stefanie Scott (A.N.T. Farm), aber auch Unterstützer und Helfer wie Ashton Moio, Lin Shaye, Leigh Whannell, Angus Sampson und Tate Berney. Ab dem 02. Juli dieses Jahres heißt es dann auch in

Kategorie(n): Insidious 3, News
Mittwoch, 01.04.2015


Insidious 3

Insidious 3 – Vollständiger Trailer öffnet die Pforten ins Geisterreich, offizielles Poster

Der offizielle Kinotrailer zu Insidious 3 ist da und schlägt ein neues, beunruhigendes Kapitel in der Geschichte der Horror-Saga auf. Im Film von Leigh Whannell, dem langjährigen Wegbegleiter von The Conjuring-Macher James Wan (SAW-Franchise), begeben wir uns zu den düsteren Anfängen der unheimlichen Spukserie zurück, die uns erstmals 2010 in die grauenerregende Zwischenwelt The Further entführte. Insidious: Chapter 3 verabschiedet sich daher endgültig von den etablierten Charakteren Josh und Renai Lambert, gespielt von Patrick Wilson und Rose Byrne, und konzentriert sich stattdessen auf die Geschichte um Elise und ihre Gehilfen Specs und Tucker, die sich mit dem verstörenden Fall einer jungen Schülerin konfrontiert sehen. Zum Kinostart am 02. Juli 2015 dürfen es dann unter anderem Ashton Moio, Dermot Mulroney (The Grey), Lin Shaye

Kategorie(n): Insidious 3, News
Mittwoch, 18.03.2015


Insidious 3

Insidious 3 – Exklusiv: Der deutsche Teaser-Trailer zur Rückkehr der Horrorsaga!

Es sind keine kleinen Fußstapfen, in die Leigh Whannell beim neuesten Ableger der Insidious-Saga zu treten hat. Nach der langjährigen Partnerschaft mit deren Schöpfer, James Wan (The Conjuring), bekam der SAW-Autor und Schauspieler (Cooties) nun erstmals selbst die Gelegenheit dazu, sich auf dem Regiestuhl eines Spielfilms zu beweisen. Als Inspirationsquelle diente ihm dabei niemand Geringeres als Genreikone William Friedkin, der 1973 mit seinem Kultschocker Der Exorzist den Weg für den modernen Horrorfilm ebnete. Zu behaupten, die Erwartungen an Insidious 3 wären nicht hoch, käme daher eher einer schweren Untertreibung gleich. Bevor sich Whannell im Sommer dieses Jahres aber an die Fortführung der erfolgreichen Gruselreihe machen kann, lässt sich nun bereits im exklusiven deutschen Teaser-Trailer erahnen, welche grausamen

Kategorie(n): Insidious 3, News
Freitag, 06.03.2015


Insidious 3

Insidious 3 – Ungebetener Besuch: Neues Filmbild mit Geisterexpertin Elise Rainier

Elise Rainier wird auch im kommenden Insidious 3 keine Verschnaufpause gegönnt. Welche Schrecken Lin Shaye diesmal auszustehen hat, lässt sich heute auf dem neuesten Szenenbild zur Vorgeschichte von Leigh Whannell beobachten, das sie in Begleitung einer dämonischen Gestalt (J. LaRose aus SAW III) zeigt. Insidious: Chapter 3 funktioniert dabei als Prequel zu den bekannten Geschehnissen und begleitet eine neue Familie während ihrer schrecklichen Erfahrungen mit der Geisterwelt The Further. Der Film verabschiedet sich dabei von den etablierten Charakteren Josh und Renai Lambert, gespielt von Patrick Wilson und Rose Byrne, und konzentriert sich stattdessen auf die Geschichte um Elise und ihre Gehilfen Specs und Tucker. Zum Kinostart am 02. Juli 2015 dürfen es dann unter anderem Ashton Moio, Dermot Mulroney (The Grey), Lin

Kategorie(n): Insidious 3, News
Dienstag, 06.01.2015


Prometheus

Insidious 3 – Nein zum Horror, Ja zur Sci/Fi? Leigh Whannell will Abstand vom Genrefilm

Nach James Wan (The Conjuring, Dead Silence) will sich nun offenbar auch Leigh Whannell vom Horror zurückziehen. Wie der Filmemacher und Schöpfer von Saw in einem Interview verriet, will er sich nach Insidious 3 einer anderen Art von Film widmen: „Ich tue das nicht, weil ich genug vom Genre habe. Ich bin nur der Ansicht, dass die Qualität stark leidet, wenn man konstant dasselbe macht. Sich vorerst zu verabschieden und etwas ganz anderes auf die Beine zu stellen, lädt die Batterie neu auf“, so Whannell gegenüber dem Hollywood Reporter. Doch was genau möchte er stattdessen drehen, wenn weder Jigsaw noch die Insidious-Filme auf dem Terminkalender Platz finden? Whannell hat eine Ahnung: „Ich würde gern ein Sci/Fi-Projekt umzusetzen. Ich bin in den 80er Jahren aufgewachsen und habe mir in den Videotheken Filme wie Aliens

Kategorie(n): Insidious 3, News
Donnerstag, 04.12.2014


Insidious 3

Insidious 3 – Sequel unterscheidet sich von den Vorgängern, Der Exorzist als Inspiration

Nach Jahren im Schatten von James Wan (The Conjuring) durfte sich Leigh Whannell nun erstmals selbst als Ansprechpartner auf dem Regiestuhl beweisen. Doch das ist sicherlich leichter gesagt als getan. Denn Insidious 3 muss im besten Fall nicht nur seinem langjährigen Partner in Sachen Film gefallen, sondern natürlich auch die skeptischen Fans in Angst und Schrecken versetzen. Inspiration holte sich der angehende Filmemacher dabei von keinem Geringeren als Der Exorzist-Schöpfer William Friedkin: „Meine Anspielung auf William Friedkin bezog sich darauf, dass ich einen sehr bodenständigen Film drehen wollte. Ich liebe seine Arbeit, weil er mit Der Exorzist einen annähernd dokumentarischen Horrorfilm abgeliefert hat, der aus genau diesem Grund auch heute noch zu schockieren weiß. Vor dem Drehstart von Insidious 3 wollte ich mich

Kategorie(n): Insidious 3, News
Montag, 01.12.2014


Insidious 3

Insidious 3 – Tucker-Darsteller deutet Überraschung für Leigh Whannell-Film an

Monate vor der geplanten Veröffentlichung gelangen nun immer neue Details zu Leigh Whannells Horror-Fortsetzung Insidious: Chapter 3 ans Tagelicht, die bis zu den Ursprüngen von James Wans Original zurückgeht. Einer, der hier auf gar keinen Fall fehlen darf, ist der von Angus Sampson verkörperte Geisterjäger-Gehilfe Tucker, dem im nächsten Sommer eine besondere Ehre zuteil wird: „Es gibt eine kleine Überraschung für Tucker im nächsten Film. Ich will noch nicht zu viel verraten, aber Leigh hat sich etwas Nettes für ihn einfallen lassen. Der Dreh hierzu war ein großer Spaß.“ Um was es dabei handeln könnte? Bis zum deutschen Kinostart am 02. Juli 2015 bleiben uns auf jeden Fall noch einige Monate des Rätselns und Spekulierens. Insidious: Chapter 3 funktioniert als Vorgeschichte zu den bekannten Geschehnissen und begleitet eine neue

Kategorie(n): Insidious 3, News
Montag, 17.11.2014


Insidious 3

Insidious 3 – Erster Trailer liefert Schockmomente und schaurige Eindrücke!

Leigh Whannell macht James Wan alle Ehre! Im ersten Trailer zu Insidious 3 fährt der Schöpfer hinter SAW eine ganze Palette unheimlicher Eindrücke aus seinem düsteren Regiedebüt auf, das nahtlos an die Vorgänger von The Conjuring-Schöpfer James Wan anknüpft. Der verabschiedete sich nach Insidious 2 zwar vom Regiestuhl, legte die Verantwortung aber in die erfahrenen Hände seines langjährigen Produktions- und Autorenkollegen. Insidious: Chapter 3 funktioniert nun als Vorgeschichte zu den bekannten Geschehnissen und begleitet eine neue Familie während ihrer schrecklichen Erfahrungen mit der Geisterwelt The Further. Der Film verabschiedet sich dabei von den etablierten Charakteren Josh und Renai Lambert, gespielt von Patrick Wilson und Rose Byrne, und konzentriert sich stattdessen auf die Geschichte um Elise (Lin Shaye)

Kategorie(n): Insidious 3, News
Donnerstag, 23.10.2014


Insidious 3

Insidious 3 – Erster Mini-Teaser aufgetaucht, Trailer-Premiere erfolgt erst morgen

Die Unsitte der Teaser auf den vollständigen Teaser-Trailer macht auch vor Insidious 3 nicht halt. Focus Features stimmt uns heute mit einem rund 21 Sekunden andauernden Video auf die für morgen geplante Trailer-Premiere der mit Spannung erwarteten Fortsetzung von Leigh Whannell ein und gewährt uns vorab einen ersten Ausblick auf den gewohnt düster gehaltenen Horrortrip in die Zwischenwelt The Further. Insidious: Chapter 3 funktioniert als Vorgeschichte zu den bekannten Geschehnisse aus den Vorgängern und begleitet eine neue Familie während ihrer schrecklichen Erfahrungen mit der Geisterwelt The Further. Der Film verabschiedet sich dabei von den etablierten Charakteren Josh und Renai Lambert, gespielt von Patrick Wilson und Rose Byrne, und konzentiert sich stattdessen auf die Geschichte um Elise (Lin Shaye) und ihre Gehilfen

Kategorie(n): Insidious 3, News
Mittwoch, 22.10.2014


Insidious

Insidious 3 – Leigh Whannell und die Geisterstunde: Neue Eindrücke vom Filmset

Während wir noch gebannt auf die Premiere des ersten Bewegtmaterials warten, hat sich Leigh Whannell zur Veröffentlichung weiterer Behind the Scenes-Aufnahmen seines Insidious: Chapter 3 hinreißen lassen. Das Bildmaterial zeigt den Erstlingsregisseur beim Dreh einer Szene mit Hauptdarstellerin Stefanie Scott, bekannt aus Freundschaft Plus, die im Film als Tochter von The Grey-Star Dermot Mulroney auftritt. Der alleinerziehende Vater muss es im neuesten Ableger der Gruselreihe mit den furchteinflößenden Bedrohungen aus der Geisterwelt The Further aufnehmen, kann dabei allerdings auf fachkundige Unterstützung in Form von Lin Shaye als Elise Rainier bauen. Ihr zur Seite stehen die von Leigh Whannell und Angus Sampson gespielten Specs und Tucker. Der Film wird zwar als Fortsetzung vermarktet, funktioniert aber eigentlich als

Kategorie(n): Insidious 3, News
Dienstag, 21.10.2014


Insidious

Insidious 3 – Erste bewegte Bilder zur Fortsetzung von Leigh Whannell erwartet

Steht uns am Wochenende bereits die Trailer-Premiere zu Insidious: Chapter 3 bevor? Laut einem Bericht von Shock Till You Drop wurden diverse Kinoketten in den USA jetzt mit dem ersten Teaser-Trailer zur kommenden Fortsetzung ausgestattet, der ab Freitag im Vorprogramm zu Ouija von Platinum Dunes und Blumhouse Pictures zum Einsatz kommen soll. Letztere sind auch für den neuesten Ausflug ins Universum auf Basis der James Wan-Vorlage verantwortlich. Der Film trägt zwar die Drei im Titel, funktioniert aber eigentlich als Vorgeschichte zu den bekannten Geschehnisse aus den beiden Vorgängern und begleitet diesmal eine neue Familie während ihrer schrecklichen Erfahrungen mit der Geisterwelt The Further. Insidious: Chapter 3 verabschiedet sich dabei von den etablierten Charakteren Josh und Renai Lambert, gespielt von Patrick Wilson

Kategorie(n): Insidious 3, News
Montag, 20.10.2014


Insidious 3

Insidious 3 – Kopfkino: Erstes Teaser-Poster zum Leigh Whannell-Film erzählt eine Geschichte

Verstörende Bilder und Schreckgestalten sucht man auf dem ersten Teaser-Poster zu Insidious: Chapter 3 vergebens. Leigh Whannell setzt stattdessen lieber auf unheimliche Verse über einen offenbar toten Mann, der durch Lüftungsschächte in fremde Wohnungen eindringt. Was ihn dazu antreibt? Eine Erklärung bleibt uns der SAW-Autor momentan noch schuldig. Sein Film trägt zwar die 3 im Titel, funktioniert aber eigentlich als Vorgeschichte zu den bekannten Geschehnisse aus den beiden Vorgängern und begleitet eine neue Familie während ihrer schrecklichen Erfahrungen mit der Geisterwelt The Further. Insidious: Chapter 3 verabschiedet sich dabei von den etablierten Charakteren Josh und Renai Lambert, gespielt von Patrick Wilson und Rose Byrne, und konzentiert sich stattdessen auf die Geschichte um Elise (Lin Shaye) und ihre Gehilfen Specs

Kategorie(n): Insidious 3, News
Donnerstag, 18.09.2014


Insidious 3

Insidious 3 – Düstere Stimmung am Set: Dermot Mulroney neben Lin Shaye abgelichtet

Seit Juli laufen in den USA die Dreharbeiten zu Insidious: Chapter 3. Heute gewährt uns Leigh Whannell einen weiteren Blick hinter die Kulissen der Blumhouse-Produktion und zeigt seine beiden Hauptdarsteller Lin Shaye als Elise und Dermot Mulroney beim Dreh einer neuen Szene. Der Film funktioniert als Vorgeschichte zu den bekannten Geschehnisse aus den beiden Vorgängern und begleitet eine neue Familie während ihrer schrecklichen Erfahrungen mit der Geisterwelt The Further. Sony Pictures bringt das düstere Regiedebüt von Whannell nur etwa einen Monat nach den USA auch bei uns in die Kinos, nämlich am 02. Juli 2015. Insidious: Chapter 3 verabschiedet sich dabei von den etablierten Charakteren Josh und Renai Lambert, gespielt von Patrick Wilson und Rose Byrne, und konzentiert sich stattdessen auf die Geschichte um Elise (Lin Shaye

Kategorie(n): Insidious 3, News
Mittwoch, 27.08.2014


Insidious

Insidious 3 – Sony Pictures holt Fortsetzung nach Deutschland, Kinostart bekannt

Nachdem vergangene Woche bereits der amerikanische Kinostart zu Insidious 3 bekannt gegeben wurde, dürfen sich nun auch deutsche Genrefans über einen Termin für das nächste Abenteuer in der gespenstischen Geisterwelt Further freuen. Sony Pictures hat die Regiearbeit von Leigh Whannell für einen deutschen Kinostart am 02. Juli 2015 angekündigt und bringt den Film von Blumhouse Productions und Entertainment One damit nur einen Monat nach der amerikanischen Premiere auch bei uns in die Kinos. Insidious: Chapter 3 verabschiedet sich von den etablierten Charakteren Josh und Renai Lambert, gespielt von Patrick Wilson und Rose Byrne, und konzentiert sich stattdessen auf die weiterführenden Geschehnisse um Elise (Lin Shaye) und ihre Gehilfen Specs und Tucker, denen im Sequel eine Rückbesinnung auf die Stärken des

Kategorie(n): Insidious 3, News
Montag, 28.07.2014


Insidious

Insidious 3 – Die erste Klappe ist gefallen: Setbild zeigt Leigh Whannell und Co.

Insidious schlägt im nächsten Jahr bereits sein drittes Kapitel auf. Serienschöpfer James Wan und seine beiden Hauptdarsteller Patrick Wilson und Rose Byrne sind im neuesten Ableger allerdings nicht mehr dabei. Im dritten Teil konzentriert man sich nämlich auf eine neue Familie, die vom Bösen verfolgt wird. Auf bekannte Gesicher müssen Liebhaber der Reihe aber trotzdem nicht verzichten, da zumindest Schauspielerin Lin Shaye zurückkehrt und auch im neuen Ableger einmal mehr in die Rolle von Elise Rainier schlüpft, um boshafte Geister zu vertreiben. Das erste offizielle Bild vom Set bestätigt nicht nur den Startschuss der Dreharbeiten zu Insidious 3, sondern zeigt Shaye mit Regisseur und Drehbuchautor Leigh Whannell auch gleich beim Planen einer Filmszene. Wenn alles nach Plan verläuft, startet der dritte Film im Insidious-Universum am 29. Mai

Kategorie(n): Insidious 3, News
Mittwoch, 23.07.2014


Insidious

Insidious 3 – Kinostart bekannt: Fortsetzung zur Horror-Saga startet 2015

2015 steht uns der nächste Ausflug in die schaurige Geisterwelt Further bevor. Leigh Whannell tritt das Erbe von James Wan (Dead Silence, SAW) an und liefert mit der Fortsetzung Insidious Chapter 3 seinen Einstand auf dem Regiestuhl ab. Von dem dürfen wir uns im Frühjahr dann auch gleich selbst überzeugen. Entertainment One und Focus Features haben den Kinostart jetzt offiziell für den 29. Mai 2015 eingekreist. Insidious 3 verabschiedet sich von den etablierten Charakteren Josh und Renai Lambert, gespielt von Patrick Wilson und Rose Byrne, und konzentiert sich stattdessen auf die weiterführenden Geschehnisse um Elise (Lin Shaye) und ihre Gehilfen Specs und Tucker, denen im Sequel eine Rückbesinnung auf die Stärken des Originals bevorsteht. Als Produzent ist abermals Jason Blum involviert, der auch schon an den beiden Vorgängern

Kategorie(n): Insidious 3, News
Donnerstag, 03.07.2014


Insidious

Insidious 3 – Hauptdarsteller gefunden: Der Kampf gegen die Geister geht weiter

Insidious: Part 3 nähert sich mit großen Schritten dem Drehbeginn! Dermot Mulroney ist heute als zweites Mitglied zum Cast der kommenden Fortsetzung gestoßen, die erstmals nicht mehr unter der Leitung von James Wan (Dead Silence) entsteht. Der SAW-Schöpfer über Twitter: „Ich freue mich riesig, dass wir Dermot Mulroney für eine der Hauptrollen in Insidious Chapter 3 gewinnen konnten!“ Mulroney wurde zuletzt durch Rollen in dem mit Liam Neeson besetzten Survival-Abenteuer The Grey und Stoker – Die Unschuld endet von Chan-wook Park bekannt. Für Wan, der aktuell noch immer mit den Dreharbeiten zu Fast & Furious 7 beschäftigt, macht es sich Produktionspartner Leigh Whannell auf dem Regiestuhl bequem. Insidious 3 verabschiedet sich von den etablierten Charakteren Josh und Renai Lambert, gespielt von Patrick Wilson und Rose

Kategorie(n): Insidious 3, News
Donnerstag, 26.06.2014


Insidious

Insidious 3 – Stefanie Scott nimmt den Kampf gegen das Übernatürliche auf

Rose Byrne und Patrick Wilson wird eine Auszeit gegönnt. In Insidious 3 müssen jetzt nämlich ganz andere Schauspieler in die Rollen neuer Figuren schlüpfen, die mit dem Übernatürlichen in Berührung kommen. Laut The Tracking Board konnte nun sogar schon eine Schauspielerin gewonnen werden, die sich der Herausforderung stellt. Demnach wird sich Stefanie Scott, bekannt aus der Serie A.N.T. Farm, der Sache annehmen und einem Protagonisten Leben einhauchen. Welche Rolle Scott einnehmen soll, wird zum aktuellen Zeitpunkt noch unter Verschluss gehalten. James Wan, Regisseur der beiden Vorgängerfilme, wird bei Insidious 3 seinen Posten an Leigh Whannell übergeben. Der war schon bei Insidious 12 involviert und liefert nun mit Insidious 3 sein Spielfilmdebüt. Die Reihe konnte zuletzt gleich mehrere Großerfolge feiern. So gelang

Kategorie(n): Insidious 3, News
Donnerstag, 12.06.2014


Insidious

Insidious 3 – Regisseur steht fest: Leigh Whannell springt für James Wan ein

Nachdem lange Zeit unklar war, wer den begehrten Regieposten bei Insidious 3 einnehmen würde, ließ das Team von Blumhouse Productions und FilmDistrict nun die Bombe platzen: Leigh Whannell wird nicht nur das Drehbuch zur Fortsetzung beisteuern, er nimmt auch erstmals selbst auf dem Regiestuhl Platz! Damit dürfte endlich ein würdiger Nachfolger für James Wan gefunden sein, mit dem Whannell bereits seit frühen SAW-Tagen zusammenarbeitet. Gemeinsam war das Duo auch schon für die Entstehung des Puppen-Schockers Dead Silence und den ersten und zweiten Ausflug in die Geisterwelt Further zuständig. Zuletzt versuchte sich Whannell immer häufiger an eigenen Projekten, übernahm eine Hauptrolle in der Horror-Komödie Cooties oder lieferte das Drehbuch zum kommenden Action-Thriller The Mule mit Hugo Weaving. Insidious-Schöpfer

Kategorie(n): Insidious 3, News
Mittwoch, 07.05.2014


Insidious 3

Insidious 3 – Fortsetzung orientiert sich wieder stärker am ersten Film

Mit Insidious ist James Wan bereits zum zweiten Mal die Etablierung einer erfolgreichen Marke geglückt. Sein schauriger Erstling eröffnete 2011 mit Gesamteinnahmen von fast 100 Millionen Dollar. Die rund zwei Jahre später nachgeschobene Fortsetzung mit Rose Byrne und Patrick Wilson schlug sich sogar noch besser und ließ gehypte Konkurrenz wie Evil Dead alt aussehen. Anfang 2015 wollen FilmDistrict und Blumhouse Productions nun bereits die dritte Runde vom Stapel laufen lassen. Die entsteht einmal mehr unter der kreativen Leitung von Leigh Whannell, der momentan mit dem letzten Feinschliff am Drehbuch beschäftigt ist. Dabei steht erstmals der Abschied von etablierten Charakteren auf dem Plan: „Die Handlung um Rose Byrne, Patrick Wilson und die Lambert Familie ist abgeschlossen. Wir haben uns für einen frischen Neuanfang

Kategorie(n): Insidious 3, News
Montag, 21.04.2014


1 Seiten1

Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren