Alle Beiträge aus der Kategorie The Strangers 2: Opfernacht


The Strangers: Opfernacht – Kurz vor Halloween im Handel erhältlich

Obwohl der Kinostart zum lange erwarteten Home-Invasion-Sequel The Strangers: Opfernacht noch bevorsteht, werfen die Planungen für die Home-Entertainment-Auswertung ihre Schatten schon voraus. Ab dem 21. Juni 2018 können deutsche Zuschauer auf der großen Leinwand in den Genuss des von Johannes Roberts (The Other Side of the Door, 47 Meters Down) inszenierten Schockers kommen, der auf einem Drehbuch von The Strangers-Schöpfer Bryan Bertino und The Forest-Autor Ben Ketai basiert. Rund vier Monate später steht dann der von Universum Film verantwortete DVD- und Blu-ray-Verkauf ins Haus, der am 26. Oktober 2018 und damit pünktlich vor Halloween beginnt.

Montag, 11.06.2018


The Strangers: Opfernacht – Trailer und Poster zum deutschen Kinostart

Sie sind bereit für ihre nächste Mördertour: Zehn Jahre nach Bryan Bertinos Erstling treibt das Trio aus The Strangers wieder sein Unwesen! Diesmal müssen sich Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark), Christina Hendricks und Lewis Pullman in einem mörderischen Überlebenskampf gegen Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask behaupten, wenn deren neuestes Massaker ab 21. Juni 2018 auch deutsche Kinos erreicht. Denn sie schlagen immer genau dann zu, wenn es draußen dunkel wird und man sich in den eigenen vier Wänden in Sicherheit wiegt. Alle drei ahnen im jetzt veröffentlichten deutschen Teaser-Trailer noch nichts davon, welches Grauen ihnen blüht. Die ersten bewegten Szenen unterstreichen: Das Killer-Trio hat nichts von sein

Mittwoch, 16.05.2018


The Strangers 2: Opfernacht – Killer-Trio schlägt in deutschen Kinos zu

Nicht nur Besucher der Fantasy Filmfest Nights dürfen sich auf ein bevorstehendes Wiedersehen mit Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask freuen. Zehn Jahre nach Bryan Bertinos Erstling treibt das mörderische Trio erneut sein Unwesen und hat es diesmal auf Christina Hendricks, Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark) und Lewis Pullman (Aftermath) abgesehen. Ihnen allen steht diesen Sommer die sogenannte „Opfernacht“ ins Haus. Zusätzlich zur Festivalpremiere kommt The Strangers 2: Prey at Night (bei uns The Strangers: Opfernacht) am 21. Juni 2018 dann nämlich auch noch ganz regulär auf deutsche Leinwände! Vor zehn Jahren wurden wir erstmals Zeuge, wie das psychopathische Gespann auf nichtsahnende Opfer losgeht. Der verzweifelte

Montag, 26.03.2018


The Strangers 2: Prey at Night – Deutsche Premiere bei den Fantasy Filmfest Nights

Die Fantasy Filmfest Nights stehen vor der Tür und bringen auch dieses Jahr einige spannende Titel mit, die es in der Form vielleicht nicht auf die große Leinwand geschafft hätten. So zum Beispiel der Okkult-Schocker Pyewacket oder Revenge, der neue Film von RAW-Regisseur Coralie Fargeat. Auch Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask sind vertreten und feiern die Deutschlandpremiere ihres neuesten Amoklaufs The Strangers 2: Prey at Night, in dem diesmal Christina Hendricks, Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark) und Lewis Pullman (Aftermath) um ihr Leben fürchten müssen. Zehn Jahre nach den Geschehnissen aus dem Erstling von Bryan Bertino gerät nämlich eine neue Familie in die Fänge des berüchtigten Trios. Können sie dem Wohnwagen

Samstag, 24.03.2018


The Strangers 2: Prey At Night – Messer gezückt: Finales Poster mit dem Psycho-Trio

Viele Filme werben damit, ihre Geschichte „basierend auf wahren Begebenheiten“ zu erzählen. Über die Hintergründe wird man jedoch oft im Unklaren gelassen. Das ist auch bei The Strangers 2: Prey At Night, der seit Freitag amerikanische Kinos heimsucht und inzwischen auch bei uns kurz vor dem Sprung auf die Leinwand steht, nicht anders. Tatsächlich basiert der neue Film auf den gleichen Geschehnissen, die schon Bryan Bertino zu seinem Erstling inspirierten. Auf einen entsprechenden Hinweis wollte man auf dem neuesten Poster trotzdem nicht verzichten. Dabei sah es bis zuletzt gar nicht danach aus, als würden uns Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask je wieder im Kino auflauern. Totgesagte leben aber wohl auch im Fall von The Strangers: Prey at Night,

Dienstag, 13.03.2018


The Strangers 2: Prey at Night – Horror und Terror pur? MPAA gibt US-Altersfreigabe bekannt

Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask haben sich lange genug zurückgehalten und kehren deshalb in nächster Zeit wieder in die Kinosäle zurück – selbstverständlich inklusive Stichmesser, Axt und einer immensen Mordlust. Dass die tödlichen Waffen des maskierten Trios auch in The Strangers 2: Prey at Night wieder regelmäßig zum Einsatz kommen und für überaus blutige Momente sorgen, verrät aktuell die durch die MPAA erfolgte Freigabe. Wie schon beim direkten Vorgänger, der 2008 mit Liv Tyler (Der Herr der Ringe Trilogie) und Scott Speedman (Underworld) in den Hauptrollen aufwartete, gab es auch für den neuen Ableger ein unumgängliches R Rating, dieses Mal für „Horrorgewalt, durchgehenden Terror und die Sprache“. Im Sequel

Donnerstag, 18.01.2018


The Strangers 2: Prey at Night – Offizieller Trailer feiert die Rückkehr des Killer-Trios

Zuletzt glaubte kaum noch jemand daran, dass wir Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask noch einmal auf der großen Leinwand zu sehen kriegen. Totgesagte leben aber wohl auch im Fall von The Strangers: Prey at Night, der direkten Fortsetzung zu Bryan Bertinos Home Invasion-Albtraum von 2008, länger und so sind wir dieses Frühjahr Zeuge, wenn das mörderische Trio frische Opfer ins Visier nimmt. Dabei handelt es sich diesmal um Christina Hendricks, Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark) und Lewis Pullman (Aftermath). Im Sequel gerät eine zerrüttete Familie in die Fänge der The Strangers-Bande. Können sie dem Wohnwagenpark ihres grausam ermordeten Onkels noch lebend entfliehen? Pin Up Girl, Man in the Mask und Dollface sind wieder

Freitag, 05.01.2018



Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
The Prodigy
DVD-Start: 07.06.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachte Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdi... mehr erfahren