Heute



Atomic Heart – Unheimliche Zukunftsvision: Neuer Gameplay-Trailer

Auch wenn es zuletzt verdächtig still um Atomic Heart geworden war: Der obskure Horror-Shooter lebt natürlich noch und nähert sich mit großen Schritten der für 2021 geplanten Fertigstellung. Die Veränderungen sind sicht- und hörbar: In der neuen Gameplay-Preview ziehen wir durch futuristisch-sterile Flure der mysteriösen Einrichtung namens VDNKH, deren nicht-menschliche Bewohner ein beunruhigendes Eigenleben entwickelt haben. Ganz am Ende des Videos lauert schließlich Plyish, ein Miniboss, der sich rasend schnell und stark blutend auf den Spieler zubewegt und kurzen Prozess mit ihm macht. Es ein kleiner Vorgeschmack auf das fertige Spiel, das

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Atomic Heart – Gameplay-Teaser lässt uns in bizarre Welt eintauchen

Nach der gestrigen Preview mit vielen neuen Informationen zum geheimnisumwitterten Atomic Heart legt Entwickler Mundfish nochmal offiziell nach und entführt uns mit einem Gameplay-Trailer für knapp 50 Sekunden in die merkwürdige Welt seines vielversprechenden Shooter-Anwärters. Auch hier wird noch einmal unterstrichen, dass der bizarre Open World-Shooter mit Action- und Rollenspiel-Anleihen zu Recht zu den meisterwarteten Titeln des laufenden Jahres gehört. Im neuen Teaser-Trailer besticht Atomic Heart durch eigenwillige, zum Leben erweckte Apparaturen, ein waschechtes Bossmonster und seine ebenso unheimliche wie faszinierende Spielwelt, die man in dieser besonderen Form vermutlich noch nicht gesehen hat. Nicht ganz zufällig tun

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Atomic Heart – Geheimtipp lebt: Neues Gameplay in 45-Minuten Preview

Es ist verdächtig ruhig um den vielversprechenden, erstmals 2018 vorgestellten Ego-Shooter Atomic Heart geworden. Doch jetzt durfte der russische Gaming-Service 4game beim heimischen Entwicklerteam Mundfish vorstellig werden und erstmals ausführlich selbst Hand anlegen. Die dort gesammelten Eindrücke nebst neuer Gameplay-Szenen hat man in einem umfangreichen, fast 45-minütigen Video zusammengetragen, das einige neue Details zum geheimnisumwitterten Titel preisgibt. So plaudert YouTuber Alexey Makarenkov zum Beispiel über neuartige Gegner, künstliche Bienen, die fest mit ihrem Schwarm vernetzt sind. Macht man diesen vor einer Begegnung nicht unschädlich, schwärmen immer wieder neue Gegner auf der Suche nach dem digit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Atomic Heart – Kryptischer Cinematic Trailer und neue Eindrücke aus dem Spiel

Atomic Heart bleibt ein Rätsel. Viel ist zu dem mysteriösen Ego-Shooter, der erstmals Anfang 2018 vorgestellt wurde, noch nicht bekannt. Die bisherigen Teaser und Trailer machen jedoch definitiv Lust auf mehr. Für viele gehört das Spiel der russischen Entwickler von Mundfish Games längst zu den meist erwarteten und interessantesten Titeln 2019/2020. Der Open World-Shooter mit Action- und RPG-Anleihen vereint deftige Schockeffekte, skurrilen Endzeit-Grusel und eine gehörige Portion Splatter zu einem ungewöhnlichen Genre-Mix, den man so noch nicht gesehen hat. Dabei tun sich (vermutlich) gewollte Parallelen zu ähnlich gelagerten dystopischen Titeln wie BioShock oder Fallout auf. Angesiedelt ist Atomic Heart während einer alternativen Zeitlinie der Sowjet

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Atomic Heart – Wie im Fieberwahn: Die ersten 10 Minuten Gameplay eingefangen

Was verbirgt sich hinter dem optisch und stilistisch beeindruckenden Atomic Heart? Die Entwickler von Mundfish Games gaben sich bislang reichlich kryptisch, wollten sich nicht so recht in die Karten schauen lassen. Doch ein jetzt ein veröffentlichtes, mehr als 10 Minuten langes Gameplay-Video räumt mit vielen offenen Fragen auf und unterstreicht, dass der bizarre Open World-Shooter mit Action- und RPG-Anleihen zu Recht zu den meisterwarteten Titel des Jahres gehört. In den ersten Minuten besticht Atomic Heart durch raffinierte Jump Scares und eine ebenso unheimliche wie faszinierende Spielwelt, die man in dieser Form noch nicht gesehen hat. Dennoch tun sich gewisse Parallelen zu ähnlich angelegten dystopischen Titeln wie BioShock oder Fallout

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Atomic Heart – Pre-Order-Trailer kündigt den Start der Vorbestellerphase an

Obwohl Atomic Heart erst vor wenigen Monaten wie aus dem Nichts angekündigt wurde, gehört das Spiel der russischen Entwickler von Mundfish Games bereits zu den meist erwarteten Titeln 2019. Vorbestellen lässt sich der Open World-Shooter mit Action- und RPG-Anleihen, wie der neue Pre Order-Trailer mit Gameplay-Szenen ankündigt, aber schon jetzt. Auf der offiziellen Webseite werden gleich drei Editionen feilgeboten: Während die Digital Download Edition schon für 30 Euro zu haben ist, muss man für die physischen Deluxe Founder’s Edition und Atomic Founder’s Edition schon 45 beziehungsweise 90 Euro löhnen. Letztere kommen mit einer einzigartigen Gründermaske, einem privaten Discord-Channel und anderen Ingame-Goodies daher. Der Kauf sichert Euch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Atomic Heart – Wie Fallout: Gameplay-Trailer lässt die Zombies und Roboter los

Verrückte Roboter, merkwürdige Substanzen in einem skurrilen Endzeit-Szenario und eine gehörige Portion Splatter? Genau das und noch mehr verspricht der erste Gameplay Trailer zum kommenden Open World-Shooter Atomic Heart vom russischen Entwickler Mundfish, der auf Sowjet-Romantik setzt. Die Handlung spielt nämlich in einer alternativen Version der Blütezeit der UdSSR. Als Spieler schlüpft man in die Rolle eines todesmutigen Spezialagenten und infiltriert in dessen Haut die geheime Anlage No. 3826 der Regierung, in der merkwürdige und übernatürliche Ereignisse vor sich gehen. Der berüchtigte Dr. Stockhausen soll Experimente durchgeführt haben, welche Toten zum Leben erwecken können. Tatsächlich treiben im Gameplay Trailer ganze

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren