Heute



Servant – Finaler Trailer zur dritten Staffel mit Harry Potter-Star Rupert Grint!

Regisseur M. Night Shyamalan hat alle Hände voll zu tun. Vergangenen Sommer ließ er uns in seinem US-Nummer-Eins-Film und Horror-Thriller Old einen mysteriösen Strand besuchen, an dem die Uhr für Gael García Bernal (The Kindergarten Teacher, Mozart in the Jungle), Vicky Krieps (Hanna, Colonia), Alex Wolff (Jumanji: Willkommen im Dschungel, Hereditary – Das Vermächtnis), Thomasin McKenzie (The King, Jojo Rabbit), Rufus Sewell (Judy, The Father), Abbey Lee (Mad Max: Fury Road, Lovecraft Country) und Eliza Scanlen (Little Women, The Devil All the Time) sehr viel schneller tickt als anderswo.

Denn kaum haben sie

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Servant



Servant – Wurde die 4. Staffel der Shyamalan-Serie genehmigt?

Inzwischen fühlt sich M. Night Shyamalan, dessen diesjähriger Kinofilm Old am 09. Dezember 2021 auf DVD, Blu-ray und 4K Ultra HD Blu-ray ausgewertet wird, auch im Serienbereich heimisch. Seit Ende 2019 läuft sein für Apple produziertes Mystery-Horror-Format Servant, das viele Merkmale seiner preisgekrönten Filme mitbringt – etwa bis zum Zerreißen gespannte Atmosphäre und unvorhersehbare Wendungen, das Spezialgebiet des Inders.

Und das kommt offenbar nicht nur bei den Zuschauern an. Jetzt gab es von Apple offenbar grünes Licht für die vierte und voraussichtlich auch schon letzte Staffel seiner Apple TV+-Serie Servant. Wie die Production Weekly

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Servant



Servant – Trailer zu Season 2: Schauriges Hitformat von M. Night Shyamalan ist zurück

M. Night Shyamalans Servant war noch gar nicht angelaufen, da stand für die Verantwortlichen bei Apple TV auch schon fest: Es muss weitergehen! Ein Jahr nach der überraschenden Bekanntgabe präsentieren Cast und Crew die Ergebnisse ihrer Bemühungen – zehn unheimliche Folgen, auf die man uns heute mit einem ersten Trailer einstimmt! Wenn es nach Serienschöpfer Shyamalan geht, dann wäre sogar Stoff für noch deutlich mehr vorhanden. „Serien können eine echte Zwickmühle sein“, findet der anerkannte Meister der Twists. „Man lernt, während man sie ausbaut. Trotzdem darf man nie vergessen, auf welches Ende und Ziel eine Show zusteuert. Zumindest

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Becoming – Das Böse ist in ihm: Deutscher Trailer zum Start

Toby Kebbell ist es gewohnt, als glorreicher Actionheld (so wie in Kong: Skull Island oder Hurricane Heist) gegen das Böse zu bestehen. In seinem neuen Film, dem Horror-Trip Becoming – Das Böse in ihm, aber wendet sich das Blatt und eine dämonische Macht ergreift wie in den beiden Horror-Klassikern The Amityville Horror oder The Shining langsam Besitz von ihm, bis von Alex, jenem Mann, in den Lisa Corrigan (gespielt von Penelope Mitchell aus Hellboy – Call of Darkness und The Vampire Diaries) so verliebt war, nicht mehr viel übrig ist. Zunächst ist es nur ein ungutes Gefühl, das sie beschleicht. Vom veränderten Geruch und Geschmack bis hin zum Schnar




Servant – Lob vom Meister: Schriftsteller Stephen King liebt Serie von M. Night Shyamalan

Seit dem 28. November begeistern M. Night Shyamalan und Lisa Brühlmann Apple TV+ Kunden mit ihrer Genreserie Servant. Anders als Streaming-Riese und Konkurrent Netflix setzt Apple auf eine traditionelle Art der Ausstrahlung und stellt pro Woche immer nur eine neue Episode zur Verfügung. Diese Entscheidung soll dazu führen, Abonnenten über einen längeren Zeitraum an sich zu binden, da man andernfalls während des Probeabos alle Folgen bingen und anschließend wieder kündigen könnte – so zumindest die vorgestellte Problematik. Zur Kundschaft darf der Service niemand Geringeres als Schriftsteller Stephen King zählen. Der Schöpfer von unvergessenen Werken wie ES oder The Shining ließ es sich nicht nehmen, auf Social Media sein Lob auszu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Im Interview – Samuel L. Jackson, John C. Reilly, Toby Kebbell zu Kong: Skull Island

Skull Island ist ab sofort für neugierige Besucher geöffnet! Samuel L. Jackson, Toby Kebbell und John C. Reilly haben sich dagegen bereits vor längerer Zeit auf die Insel der Monster gewagt. Was sie dort erlebt haben? Wir konnten uns pünktlich zum Kinostart der 185 Millionen Dollar schweren Neuinterpretation von Regisseur Jordan Vogt-Roberts (The Kings of Summer) mit Jackson, Kebbell und Reilly unterhalten und darüber diskutieren, weshalb trotz überdimensionaler Kreaturen im Film ausgerechnet der Mensch das eigentliche Monster repräsentiert, weshalb wir stets ganz oben auf der Nahrungskette stehen und was man auf einer abgelegenen Insel vermissen würde (oder auch nicht). All das und mehr erfahrt Ihr ab sofort im Anhang, wo Euch Interviews mit den Hauptdarstellern erwarten. Im Film wird ein vielfältiges Wissenschaftlerteam zusammengestellt




Im Interview – Tom Hiddleston, Brie Larson, Jordan Vogt-Roberts zu Kong: Skull Island

Der bekannteste Gorilla aller Zeiten meldet sich endlich wieder auf der großen Leinwand zurück! Passend zum deutschen Kinostart der Neuinterpretation Kong: Skull Island aus dem Hause Warner Bros. und Legendary haben wir uns mit Hauptdarsteller Tom Hiddleston (Thor), Schauspielkollegin sowie Oscarpreisträgerin Brie Larson (Room) und Regisseur Jordan Vogt-Roberts (The Kings of Summer) unterhalten. Wieso das Spektakel nur knapp an einem R Rating vorbeizog, Kong so riesig animiert wurde oder welche Plätze im wahren Leben ganz schön gefährlich sein können, erfahrt Ihr ab sofort in unseren Videointerviews im Anhang der Meldung. Morgen folgen im Übrigen zusätzlich unsere Gespräche mit den Co-Stars Samuel L. Jackson, Toby Kebbell und John C. Reilly. Im Film wird ein sehr vielfältiges Wissenschaftlerteam zusammengestellt, das sich auf





Gestern