Heute



Mr. Jones – Neue Filmbilder zeigen die Begegnung mit dem Monster im Wald

Im Regiedebüt von Drehbuchautor Karl Mueller (The Divide, Where the Devil Hides) zieht es uns erneut in die berühmt-berüchtigte Hütte im Wald. Dort treffen Jon Foster aus Stay Alive und Sarah Jones aus Sons Of Anarchy auf den unheimlichen Mr. Jones, der abgeschieden in der Einsamkeit haust, umringt von merkwürdigen Holzpuppen aus Zweigen und Ästen. Für Scott, einen angehenden Autor, die perfekte Inspiration, um endlich ein paar Zeilen auf Papier zu bringen. Zusammen mit seiner Freundin Penny macht er sich kurzerhand an die Erkundung der scheinbar verlassenen Hütte. Es dauert jedoch nicht lange, bis sie dort auf das wahre Grauen stoßen, vor dem man – so rät es zumindest das Filmposter – schleunigst Reißaus nehmen sollte. Für die beiden Hauptdarsteller aus dem Found Footage-Schocker kommt dieser Rat vermutlich bereits zu spät. Auf

1 Kommentar
Kategorie(n): Mr. Jones, News



Mr. Jones – Lauf davon! Kinoposter zum Found Footage-Horror rät zur Vorsicht

Karl Mueller war in den letzten Jahren gleich mehrfach als Drehbuchautor tätig. So vertraute er seinen Sci/Fi-Thriller The Divide und den Horrorfilm Where the Devil Hides bekannten Kollegen wie Xavier Gens und Christian E. Christiansen an. Einen eigenen Ausflug auf den Regiestuhl unternahm Mueller mit dem Found Footage-Schocker Mr. Jones. Anchor Bay Entertainment bringt die Produktion ab Mai auf US-Kinoleinwände. Im Film behandelt der Nachwuchsregisseur die Geschichte eines jungen Autors (Jon Foster aus Stay Alive), dem es an Inspiration mangelt. In der Hoffnung, eine Geschichte auf Papier zu bringen, zieht er gemeinsam mit seiner Freundin (Sarah Jones aus Sons Of Anarchy) in ein verlassenes Haus. Dort fällt ihnen bald der schwer definierbare Nachbar Mr. Jones ins Auge, der anderen Bewohnern schon immer ein Mysterium war

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Minion – Regisseur hinter Haus der Dämonen dreht neuen Exorzismus-Horrorfilm

Filmemacher Peter Cornwell gönnt sich keine Verschnaufpause. Während wir noch auf die Premiere seiner Stephen King-Verfilmung Mercy warten, steht mit der übernatürlichen Horror-Produktion Minion bereits das nächste Genreprojekt unter der inszenatorischen Leitung des Das Haus der Dämonen-Schöpfers bevor. In dem Filmprojekt nach einem Drehbuch von Eric Gable und Ben Bostik gerät die Abschiedsparty für einen Martial Arts-Coach zum Albtraum, als dieser deutliche Anzeichen für eine dämonische Besessenheit zeigt. Die anwesenden Gäste müssen sich den übernatürlichen Schrecken stellen und einen umgedrehten Exorzismus an dem Hausherr durchführen, bevor es zu spät ist. Gudrun Giddings und Christian Arnold-Beutel sind als Produzenten an Bord. Cornwell wurde 2009 durch seinen mit Virginia Madsen und Kyle Gallner besetzten Geister

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Der letzte Exorzismus: The Next Chapter – Fortsetzung erscheint auf DVD und Blu-ray

Die dämonische Besessenheit von Nell Schweetzer ist noch längst nicht ausgestanden und geht mit The Last Exorcism 2 in die zweite und entscheidende Runde. Unter dem abgewandelten Namen Der letzte Exorzismus: The Next Chapter lässt uns StudioCanal ab Oktober auch hierzulande an ihrem Überlebenskampf teilhaben. Die DVD und Blu-ray zur Fortsetzung wandern passend zu Halloween (17. Oktober 2013) in den deutschen Handel und halten neben dem Filmtrailer auch Interviews mit Produzent Eli Roth und Hauptdarstellerin Ashley Bell bereit. In dem Nachfolger, der direkt nach dem Erstling ansetzt, wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die vergangenen




Der letzte Exorzismus

Der letzte Exorzismus 2 – Neun Minuten aus der dämonischen Horror-Fortsetzung

Seit vergangenen Donnerstag ist die Fortsetzung zu Der letzte Exorzismus mit lediglich zwei Kopien in deutschen Kinosälen unterwegs. Genrefans können daher nur auf eine möglichst zeitnah erfolgende Auswertung auf DVD und Blu-ray hoffen. Wer sich bereits jetzt ein Bild vom teuflischen Treiben machen möchte, findet im Anhang dieser Meldung die gesamte Einleitungssequenz mit insgesamt neun Minuten Lauflänge. Die bewegten Bilder gewähren uns einen kleinen Einblick in die albtraumhafte Welt von Protagonistin Nell Sweetzer, gespielt von Ashley Bell. In Der letzte Exorzismus 2, produziert von Eli Roth, wird das blutüberströmte und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die




Das Haus der Dämonen 2 – Die Rückkehr der Geister im deutschen Filmtrailer

Diesen August öffnet das Haus der Dämonen zum zweiten Mal seine Pforten. Als Einstimmung auf die geplante Veröffentlichung in Deutschland präsentiert Universum Film den synchronisierten Filmtrailer zum Horror-Nachfolger, der zwar den gleichen Namen trägt wie The Haunting in Connecticut (Das Haus der Dämonen), sonst aber als eigenständiger Film funktioniert. Die Gold Circle Films Produktion entstand mit Abigail Spencer, Emily Alyn Lind, Chad Michael Murray und Katee Sackhoff in den Hauptrollen, angeleitet von Regieneuling Tom Elkins, der bislang eher im Schneideraum anzutreffen war. Im Film zieht Andy (Chad Michael Murray) mit seiner Frau Lisa (Abigail Spencer) und seiner Tochter Heidi (Emily Alyn Lind) in seine alte Heimat Georgia. Die kleine Heidi leidet seit jeher an Geistererscheinungen und dunklen Visionen




The World’s End – Amerikanisches und britisches Kinoposter zur Endzeit-Komödie

Das Ende naht und Simon Pegg und Nick Frost sind mittendrin. Das Duo, das vor rund neun Jahren mit Shaun of the Dead einen Überraschungserfolg feierte, kehrt in wenigen Monaten zurück und stellt sich in The World’s End abermals merkwürdigen Ereignissen, die ihre Kleinstadt bedrohen. Für die Kinostarts in Großbritannien und den USA, die am 19. Juli beziehungsweise 23. August diesen Jahres erfolgen, haben Universal Pictures und Focus Features gleich zwei weitere Plakatmotive in Auftrag gegeben – eines für den amerikanischen und eines für den britischen Markt. Universal Pictures schickt Pegg und Frost, die erneut von Regisseur Edgar Wright geführt wurden, hierzulande ab dem 12. September 2013 in den Überlebenskampf, in dessen Mittelpunkt folgende Handlung steht: 20 Kneipen pflasterten ihren Weg – zumindest hatten




Das Haus der Dämonen 2 – Horror-Fortsetzung für deutsche Heimkinos angekündigt

Universum Film öffnet die Tür zum unheimlichen Haus der Dämonen auch in Deutschland. Die Fortsetzung zum Kinoerfolg von Gold Circle Films wandert am 23. August als DVD und Blu-ray in den deutschen Handel. Wer die Sichtung bereits früher in Angriff nehmen möchte, wird am 31. Juli dieses Jahres im Verleih fündig. Das Covermotiv zu Das Haus der Dämonen 2 lässt sich in der gesamten Meldung in Augenschein nehmen. Der 10 Millionen Dollar teure Nachfolger markiert die erste Regiearbeit für Tom Elkins, der als Editor unter anderem für White Noise: Fürchte das Licht oder The Apparition verantwortlich war, und erzählt folgende Handlung: Andy (Chad Michael Murray) zieht mit seiner Frau Lisa (Abigail Spencer) und seiner Tochter Heidi (Emily Alyn Lind) in seine alte Heimat Georgia. Die kleine Heidi leidet seit jeher an Geister




Der letzte Exorzismus 2 – Zum britischen Kinostart: Neuer Trailer + Quad-Poster

Während StudioCanal ein großes Geheimnis um die deutsche Auswertung zu Der letzte Exorzismus 2 macht, ist man in Großbritannien schon wesentlich weiter. Als Einstimmung auf die britische Kinopremiere am 07. Juni hat Optimum Releasing einen brandneuen Filmtrailer und das dazu passende Quad-Poster veröffentlicht. Die bewegten Bilder gewähren uns einen kleinen Einblick in die albtraumhafte Welt von Protagonistin Nell Sweetzer, gespielt von Ashley Bell. In Der letzte Exorzismus 2, produziert von Eli Roth, wird das blutüberströmte und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die vergangenen Geschehnisse erinnern, die für den Tod ihrer gesamten Familie verantwortlich




Where the Devil Hides – Kinoposter nun auch in hochauflösender Qualität verfügbar

Was uns vor wenigen Tagen nur in abfotografierter Form zur Verfügung stand, wurde von LD Entertainment nun auch offiziell und somit in hochauflösender Qualität veröffentlicht. Wo sich der Teufel genau versteckt, beantwortet sich nach dem Umblättern auf dem Filmposter. Ob es sich bei Where the Devil Hides um die finale Titeländerung handelt? Immerhin wurde das Projekt von The Roommate Regisseur Christian E. Christiansen bereits mehrmals neu betitelt. So lief die Indie-Produktion zunächst unter dem Namen The Occult, nur um wenig später in The Devil’s Raptore umgetauft zu werden, was die Verantwortlichen aber auch nicht vollends zufriedenstellte. Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert




Der Exorzismus der Emily

Where The Devil Hides – Horrorfilm mit Emily Rose Star erhält neuen Namen

Der mit Jennifer Carpenter (Der Exorzismus von Emily Rose) besetzte The Devil’s Rapture (ehemalige The Occult) hat einen neuen Namen erhalten. Glaubt man einem Poster, das bei der aktuell laufenden CinemaCon in Las Vegas gesichtet wurde, läuft das Projekt von The Roommate Filmer Christian E. Christiansen unter dem abgewandelten Namen Where The Devil Hides und startet am 11. Oktober über LD Entertainment (The Collector) in amerikanischen Kinos. Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge gehen vor sich, als sechs Mädchen von sechs verschiedenen Müttern am gleichen Tag geboren werden. Ein düsteres Vorzeichen? Am ihrem 18. Geburtstag verschwindet ein

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Devil Inside

Exorcism Diaries – Noch mehr Exorzismen in kommender Romanverfilmung

Trotz enttäuschender Zahlen für Der letzte Exorzismus 2 wagt Summit Entertainment weitere Gehversuche in Sachen Dämonenaustreibungen. Gemeinsam mit Drehbuchautorin Barbara Marshall will das Studio die Verfilmung der Exorcism Diaries stemmen, basierend auf dem Roman The Real Story Behind The Exorcist von Mark Opsasnick. Marshall wurde vor allem durch den Verkauf ihres Virus-Thrillers Peste bekannt, der demnächst über IM Global Octane verfilmt werden soll. Exorcism Diaries erzählt von einer jungen Reporterin und ihren Nachforschungen im wohl bekanntesten Exorzismus-Fall der Geschichte. Schnell wird allerdings deutlich: der Schrecken ist noch immer höchst lebendig ist und hat es nun ausgerechnet auf sie abgesehen. Wird sie das nächste Opfer des bösartigen Dämons? Barbara Marshall ist

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Der letzte Exorzismus 2

Der letzte Exorzismus 2 – Fortsetzung verfehlt den Kinoerfolg des Vorgängers

Das zweite Kinoabenteuer von Nell Sweetzer in Der letzte Exorzismus 2 hat am Startwochenende keinen bleibenden Eindruck bei US-Kinogängern hinterlassen. Mit Einnahmen von rund 8 Millionen Dollar platzierte sich die Ed Gass-Donnelly Regiearbeit sogar deutlich hinter dem direkten Vorgänger aus dem Jahr 2010, der es zum Start auf Einnahmen von mehr als 20 Millionen Dollar brachte. Das von Daniel Stamm inszenierte Orginal lief noch über Lionsgate Films in den Kinosälen an, das Sequel über CBS Films. Die ernüchternden Zahlen sorgten für den vierten Platz der amerikanischen Kinocharts. In Deutschland steht die Premiere in den Kinosälen dann allerdings erst im kommenden Juni bevor. In Der letzte Exorzismus 2 wird das blutüberströmte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt




Der letzte Exorzismus 2 – CBS präsentiert Eröffnungsszene aus der Fortsetzung

Mit einem Produktionsbudget von 5 Millionen Dollar war das Sequel Der letzte Exorzismus 2 kaum teurer als der Erstling. Ob die Fortsetzung unter der neuen Leitung von CBS Films ebenfalls das Zwanzigfache seiner Kosten einspielen kann, wird sich aber erst noch zeigen müssen. Das Studio startet den Horror-Thriller am heutigen Tag in über 2.700 amerikanischen Lichtspielhäusern. Passend zur Premiere hat man einen finalen Filmclip veröffentlicht, mit dem potenzielle Zuschauer die Eröffnungssequenz gezeigt bekommen. In Der letzte Exorzismus 2 wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die vergangenen Geschehnisse erinnern, die für den




Der letzte Exorzismus 2 – Ashley Bell über die Geschichte von Nell: Featurette

Wenige Tage vor dem US- Kinostart möchte CBS Films mit einer ausführlichen Featurette auf Der letzte Exorzismus 2 einstimmen. Das rund drei Minuten lange Video erzählt die Geschichte von Protagonistin Nell Sweetzer, gespielt von Ashley Bell. Hierzulande bleibt der Ausgang der Fortsetzung noch bis zum 6. Juni ein Geheimnis. In Der letzte Exorzismus 2, produziert von Eli Roth, wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die vergangenen Geschehnisse erinnern, die für den Tod ihrer gesamten Familie verantwortlich sind. Nell wird daher im Davreaux Haus in New Orleans untergebracht, einer Zwischenstation für junge Mädchen ohne Perspektive.

Hier




Der letzte Exorzismus 2 – Besuch von der Familie: Zweiter Filmclip erschienen

Hat Louis Herthum die Hoffnung bereits aufgegeben? Im neuesten Filmclip zu Der letzte Exorzismus 2 wird für Ashley Bells Charakter plötzlich auch der eigene Filmvater zur Bedrohung. Ob sich der Dämon wirklich nicht mehr anders vertreiben lässt, beantwortet CBS Films dem amerikanischen Kinopublikum ab dem 1. März 2013. Hierzulande bleibt der Ausgang der Geschichte allerdings noch bis zum 6. Juni ein Geheimnis. In Der letzte Exorzismus 2 wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die vergangenen Geschehnisse erinnern, die für den Tod ihrer gesamten Familie verantwortlich sind. Nell wird daher im Davreaux Haus in New Orleans unter




Der letzte Exorzismus 2 – Finales Kinoposter zum Start der Horror-Fortsetzung

Auf schmerzhafte Verrenkungen wird beim neuesten Kinoposter zu Der letzte Exorzismus 2 gänzlich verzichtet. Stattdessen funktioniert das Motiv als eine kleine Hommage an den Ursprung des Subgenres: William Friedkins Exorzist. 2010 spielte Der letzte Exorzismus mehr als 40 Millionen Dollar an Einnahmen in die Kassen. Ob sich die Auswertung auch unter der Leitung von CBS Films als gewinnbringend erweist, wird sich am 1. März dieses Jahres zeigen, wenn der Dämon seine Rückkehr feiert. In Der letzte Exorzismus 2 wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die vergangenen Geschehnisse erinnern, die für den Tod ihrer gesamten




Der letzte Exorzismus 2 – Britischer Kinotrailer zum Nachfolger erschienen

Kann Ashley Bell dem Dämon aus Der letzte Exorzismus ein weiteres Mal entfliehen? Weitere Antworten liefert der Filmtrailer zum britischen Kinostart – ab sofort in der gesamten Meldung. StudioCanal bringt die Fortsetzung nach einer Verschiebung am 06. Juni dieses Jahres auch in deutsche Kinosäle. Der von Eli Roth auf den Weg gebrachte Erstling war 2010 eine der Horror-Überraschungen am US-Box Office und spielte schon zum Start mehr als das Zehnfache seiner Produktionskosten wieder ein. Im Nachfolger wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die vergangenen Geschehnisse erinnern, die für den Tod ihrer gesamten Familie verantwortlich sind




Der letzte Exorzismus 2

Der letzte Exorzismus 2 – Motion Poster und neuer TV-Spot nachgelegt

Strike Entertainment bleibt der Dämonenaustreibung treu und schickt Der letzte Exorzismus von Filmemacher Daniel Stamm in die zweite Runde. Das brandneue Motion Poster zur Ed Gass-Donnelly Regiearbeit zeigt Hauptdarstellerin Ashley Bell in schwebender Pose und ist eine kleine Einstimmung auf den deutschen Kinos, der erst kürzlich von März auf Juni 2013 verschoben wurde. Im Nachfolger wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die vergangenen Geschehnisse erinnern, die für den Tod ihrer gesamten Familie verantwortlich sind.Nell wird daher im Davreaux Haus in New Orleans untergebracht, einer Zwischenstation für junge Mädchen ohne Perspektive




The Devil Inside

The Vatican Tapes – Der Papst geht, Mark Neveldine kommt: Horrorfilm reanimiert

Fast vier Jahre nach der ersten Ankündigung ist die Finanzierung für The Vatican Tapes nun endlich unter Dach und Fach. Das Gemeinschaftsprojekt zwischen Lionsgate Films und Lakeshore wurde wiederbelebt und soll jetzt unter der inszenatorischen Leitung von Filmemacher Mark Neveldine entstehen, der vor allem für die Comicverfilmung Ghost Rider: Spirit of Vengeance mit Nicolas Cage und beide Crank Filme bekannt sein dürfte. Die ursprünglich bei James Marsh untergebrachte Produktion wird als Thriller in der Tradition von Der Exorzist und Rosemary’s Baby beschrieben und erzählt von einem Exorzismus im Vatikan, der fürchterlich aus den Fugen gerät. Christopher Borrelli und Ko-Autor Chris Morgan haben die Drehbuchvorlage geliefert. Borrelli schrieb zuvor das Mystery-Abenteuer Whisper von Regisseur Stewart Hendler

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der letzte Exorzismus 2

Der letzte Exorzismus 2 – Der Dämon attackiert im neuesten TV-Spot

Der deutsche Kinostart zu Der letzte Exorzismus 2 wurde zwar auf Juni verschoben, nicht aber die geplante Auswertung in den USA. Lionsgate Films setzt die Öffentlichkeitsarbeit daher wie geplant fort und präsentiert uns heute einen weiteren TV-Spot der Fortsetzung zum Daniel Stamm Film. Schon in wenigen Wochen, genauer gesagt am 01. März 2013, öffnet sich dann zumindest in den USA der Vorhang zur zweiten Dämonenaustreibung. Als verantwortlicher Regisseur stand in diesem Fall Ed Gass-Donnelly hinter der Kamera. Im Nachfolger wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die vergangenen Geschehnisse erinnern, die für den Tod ihrer gesamten Familie




Der letzte Exorzismus 2 – Deutscher Kinostart zur Fortsetzung verschoben

Deutsche Kinogänger müssen doch noch etwas länger auf den zweiten Exorzismus warten. StudioCanal hat den ursprünglich für März eingeplanten Kinostart zu Der letzte Exorzismus 2 jetzt überraschend auf den 06. Juni 2013 verschoben und rückt die eigens produzierte Fortsetzung damit um gut drei Monate hinter den US-Kinostart. Der von Eli Roth auf den Weg gebrachte Erstling war 2010 eine der Horror-Überraschungen am US-Box Office und spielte schon zum Start mehr als das Zehnfache seiner Produktionskosten wieder ein. Im Nachfolger wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die vergangenen Geschehnisse erinnern, die für den Tod ihrer gesamten




Der letzte Exorzismus 2 – Neues Poster stimmt auf den US-Kinostart im März ein

Der Genrefilm ist in den USA nicht mehr von der Spitze der Kinocharts zu vertreiben. Durch den gewinnbringenden Start von Warm Bodies wurde die Krone nun bereits zum dritten Mal in Folge erobert. Ob auch Der letzte Exorzismus 2 von dieser aktuellen Erfolgswelle profitieren kann? Zumindest wird die Werbetrommel zum Horror-Thriller schon wieder kräftig gerührt, um amerikanische Kinogänger auf das von Eli Roth produzierte Sequel aufmerksam zu machen. So können wir Euch nach dem Umblättern ein brandneues Plakatmotiv präsentieren. In Der letzte Exorzismus 2, der am 28. März dieses Jahres auch hierzulande in den Kinos startet, wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus




The Last Exorcism 2 – Noch mehr bewegte Bilder im zweiten TV-Spot

In der vergangenen Woche konnten wir den ersten TV-Spot zur übernatürlichen Fortsetzung The Last Exorcism 2: The Beginning of the End vorstellen, in der Hauptprotagonistin Neel Schweetzer erneut von einem dämonischen Wesen heimgesucht wird. Heute folgte die zweite Variante mit noch mehr bewegten Bildern aus der aktuellen Ed Gass-Donnelly Regiearbeit, die am 28. März dieses Jahres auch deutsche Lichtspielhäuser entert. Der von Eli Roth produzierte Erstling war 2010 eine der großen Horror-Überraschungen am US-Box Office und spielte schon zum Start mehr als das Zehnfache seiner Produktionskosten wieder ein. Im Nachfolger wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert




The Haunting in Connecticut 2: The Ghosts of Georgia – Filmclip mit Katee Sackhoff

Nach Jahren der Ungewissheit soll jetzt alles ganz schnell gehen. Schon in rund zwei Woche setzt Gold Circle Films in den USA zur Veröffentlichung von The Haunting in Connecticut 2: The Ghosts of Georgia an und verlegt die Geschehnisse aus dem Erstling nach Georgia, wo eine neue Familie mit unheimlichen Erscheinungen zu kämpfen hat. Der neueste Ausschnitt zum Kinostart gewährt uns einen ersten Blick auf Katee Sackhoff und auch Emily Alyn Lind. Kaum ist ein junges Paar in das ersehnte Eigenheim gezogen, beginnt die junge Tochter (Alyn Lind) auch schon mysteriöse Fremde zu sehen, die niemand sonst erblicken kann. Ihre größten Ängste und Befürchtungen werden wahr, als auch sie wenig später mit übernatürlichen Phänomenen in Berührung kommen, die vermehrt im Haus auftreten. Ein dunkles Geheimnis, das bereits seit Generationen




Der letzte Exorzismus 2

The Last Exorcism 2 – Noch mehr Dämonisches im zweiten Filmtrailer

Was ist tatsächlich mit Nell Sweetzer (Ashley Bell) geschehen? Der zweite Trailer zu The Last Exorcism 2: The Beginning of the End lässt uns hinter die Kulissen einer weiteren Austreibung blicken. Ob die Methode diesmal auch wirklich erfolgsversprechend ist? Der zweite Trailer ist etwa eine Minute kürzer als die bekannte Variante und zeigt einige neue Szenen aus der Horror-Fortsetzung. Der deutsche Kinostart erfolgt am 28. März. Für Regie und Drehbuch zeichnete dieses Mal jedoch ein völlig neues Team von Filmschaffenden verantwortlich. In dem Nachfolger, der direkt nach dem Ende des Erstlings ansetzt, wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die




The Haunting in Connecticut 2: Ghosts of Georgia – Erster Filmclip eingetroffen

Am 01. Februar 2013 lässt Lionsgate Films die Das Haus der Dämonen Fortsetzung The Haunting in Connecticut 2: The Ghosts of Georgia (ehemals Haunting in Georgia) auf amerikanische Kinosäle los. Interessierte Genrefans dürfen sich heute mit einem ersten Filmclip auf das Tom Elkins Projekt einstimmen. Der rund 10 Millionen Dollar teure Nachfolger markiert die erste Regiearbeit für den gebürtigen Amerikaner, nachdem er in der Vergangenheit vornehmlich als Editor, unter anderem bei White Noise: Fürchte das Licht oder The Apparition, tätig war und erzählt folgende Handlung: Kaum ist ein junges Paar in das ersehnte Eigenheim gezogen, beginnt die junge Tochter auch schon mysteriöse Fremde zu sehen, die niemand sonst erblicken kann. Ihre größten Ängste und Befürchtungen werden wahr, als auch sie wenig später mit übernatürlichen




The Last Exorcism 2 – Der offizielle Filmtrailer zur Rückkehr des Dämons

Der im wahrsten Sinne teuflische Leidensweg von Nell Sweetzer ist noch nicht ausgestanden. Im direkten Sequel zu Der letzte Exorzismus, produziert von Eli Roth und inszeniert vom deutschen Filmemacher Daniel Stamm, wird die Geschichte um das besessene Mädchen weitererzählt. Nach dem Poster ist jetzt auch der offizielle Trailer zum Film eingetroffen und entführt uns ein weiteres Mal in eine düstere Welt zwischen Flucht, Exorzismus und purer Angst. Der deutsche Kinostart erfolgt am 28. März. Für Regie und Drehbuch zeichnete dieses Mal jedoch ein völlig neues Team von Filmschaffenden verantwortlich. In The Last Exorcism 2: The Beginning of the End, der direkt nach dem Ende des Erstlings ansetzt, wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches




The Last Exorcism 2 – US-Filmposter mit deutlich sichtbaren Rückenproblemen

Nach den halsbrecherischen Verrenkungen aus dem Erstling legt StudioCanal mit einem brandneuen und nicht minder schmerzhaften Poster zur Fortsetzung The Last Exorcism 2: The Beginning of the End nach, die am 28. März 2013 in deutschen Kinos startet. Der von Eli Roth produzierte Erstling war 2010 eine der großen Horror-Überraschungen am US-Box Office. Damals spielte Der letzte Exorzismus schon zum Start mehr als das Zehnfache seiner Produktionskosten wieder ein. Für Regie und Drehbuch zeichnete dieses Mal jedoch ein völlig neues Team von Filmschaffenden verantwortlich. In The Last Exorcism 2, der direkt nach dem Ende des Erstlings ansetzt, wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in




The Last Exorcism 2 – Albtraum von Nell geht in zweite Runde: Deutscher Kinostart

Im nächsten Frühjahr kann der letzte Exorzismus auch bei uns beginnen. StudioCanal hat die angekündigte Horror-Fortsetzung The Last Exorcism 2: The Beginning of the End ins Programm aufgenommen und startet die Ed Gass-Donnelly Regiearbeit nach aktueller Planung am 28. März 2013 in den deutschen Kinosälen. Der von Eli Roth produzierte Erstling war 2010 eine der großen Horror-Überraschungen am US-Box Office. Damals spielte Der letzte Exorzismus schon zum Start mehr als das Zehnfache seiner Produktionskosten wieder ein. Für Regie und Drehbuch zeichnete dieses Mal jedoch ein völlig neues Team von Filmschaffenden verantwortlich. In The Last Exorcism 2, der direkt nach dem Ende des Erstlings ansetzt, wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem




The Haunting in Connecticut 2: Ghosts of Georgia – Trailer, Poster und US-Termin

Wie aus dem Nichts ist jetzt der offizielle Trailer, das Poster und ein Veröffentlichungstermin zu The Haunting in Connecticut 2: Ghosts of Georgia (ehemals The Haunting in Georgia) aufgetaucht. Die Produktion von Gold Circle Films ist die Fortsetzung zum erfolgreichen Genrebeitrag Das Haus der Dämonen (The Haunting in Connecticut) aus dem Jahr 2009 und platzierte Newcomer Tom Elkins (Editor hinter The Apparition oder Das Haus der Dämonen) auf dem Regiestuhl. In den Hauptrollen spielen Emily Alyn Lind, Chad Michael Murray, Abigail Spencer, Katee Sackhoff und Cicely Tyson. Kaum ist ein junges Paar in das ersehnte Eigenheim gezogen, beginnt die junge Tochter auch schon mysteriöse Fremde zu sehen, die niemand sonst erblicken kann. Ihre größten Ängste und Befürchtungen werden wahr, als auch sie wenig später




Der letzte Exorzismus 2

When the Lights Went Out – Tickets für die Spuknacht und DVDs gewinnen

Seit gestern steht der Horrorfilm und Fantasy Filmfest-Beitrag When the Lights Went Out in deutschen Händlerregalen. Das richtige Gänsehautfeeling könnt auch Ihr vielleicht bald hautnah erleben – natürlich ohne Licht. Neben zwei DVDs von Pat Holdens Regiearbeit verlosen wir das absolute Horrorhighlight für Genrefreunde: Zusammen mit einer Begleitperson erlebt Ihr auf Schloss Fürsteneck Eure ganz persönliche Spuknacht, präsentiert von spuknacht.de. Neben einem dreigängigen Barock-Dinner wartet eine Geisterjagd durch die dunkelsten Winkel des alten Schlosses auf Euch – inklusive Geisterbeschwörung mit dem sagenumwobenen Ouija-Brett und Aufzeichnung möglicher paranormaler Aktivitäten. Ihr seid neugierig geworden und wollt die schreckliche Nacht auf keinen Fall verpassen? Dann beantwortet einfach unsere Gewinnspielfrage




Der letzte Exorzismus

The Last Exorcism: Part 2 – Fortsetzung startet über CBS Films, US-Kinostart bekannt

War der letzte Exorzismus etwa doch nicht das Ende? Offenbar nicht, denn zur neu betitelten Fortsetzung The Last Exorcism: Part 2 fiel jüngst die finale Klappe. Das Endprodukt wird dieses Mal allerdings nicht Lionsgate Films auswerten, sondern CBS Films, die sich die Rechte für den amerikanischen Kinomarkt gesichert haben. Das Studio hat außerdem einen US-Kinostart bekanntgegeben. Demnach geht der Wahnsinn bereits am 1. März des kommenden Jahres in die zweite Runde. Der von Eli Roth produzierte Erstling war 2010 eine der großen Horror-Überraschungen am US-Box Office. Damals spielte Der letzte Exorzismus schon zum Start mehr als das Zehnfache seiner Produktionskosten wieder ein. Für Regie und Drehbuch zeichnete dieses Mal jedoch ein völlig neues Team von Filmschaffenden verantwortlich. So übergab




Der letzte Exorzismus

Sanctuary – Produzent Joel Silver bündelt dämonische Kräfte gegen das Böse

Nach einer langjährigen Partnerschaft mit Warner Bros. ist Produzent Joel Silver mit seinem nächsten Genreprojekt jetzt bei Paramount Pictures untergekommen. Gemeinsam mit dem US-Studio kooperiert der Dark Castle Entertainment Gründer für den übernatürlichen Horrorfilm Sanctuary, geschrieben von Alan Trezza. Die Handlung erzählt von einer jungen Frau und ihrer Besessenheit durch einen kraftvollen Dämon. Unterstützung sucht sie bei der Sanctuary, einer geheimen Vatikan-Organisation, die betroffenen Opfern die Kontrolle über ihre Dämonen lehrt, deren Kräfte später gegen das Böse eingesetzt werden können. Das Drehbuch wird als moderne Mischung zwischen Wanted und Blade beschrieben. Silver und Andrew Rona produzieren gemeinsam mit Alex Heineman. Joel Silvers (The Factory, Orphan, Whiteout)

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der letzte Exorzismus 2

Der letzte Exorzismus 2 – Erste konkrete Storydetails zur Horror-Fortsetzung

Schon im nächsten Jahr ist mit der Fortsetzung zu Daniel Stamms Erfolgsdebüt Der letzte Exorzismus zu rechnen. Wieder in der Hauptrolle: Ashley Bell als Nell Sweetzer, deren Austreibung zwar gelungen, aber offensichtlich nicht von Dauer war. In The Last Exorcism 2, der direkt nach dem Ende des Erstlings ansetzt, wird das blutüberströmte, dreckige und verängstigte Mädchen in einem Waldstück aufgefunden, nachdem sie ein dämonisches Baby zur Welt gebracht hat. Sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert, kann sich allerdings nicht an die vergangenen Geschehnisse erinnern, die für den Tod ihrer gesamten Familie verantwortlich sind. Nell wird daher im Davreaux Haus in New Orleans untergebracht, einer Zwischenstation für junge Mädchen ohne Perspektive. Hier macht sie Bekanntschaft mit Chris und findet einen




Haus der Dämonen

Ezekiel Moss – Geistergeschichte mit Philip Seymour Hoffman als Regisseur angekündigt

Philip Seymour Hoffman steckt momentan mitten in den Vorbereitungen für seine zweite Regiearbeit. Das Projekt trägt den Namen Ezekiel Moss und ist eine während der großen Depression in den USA (1929–1941) angesiedelte Geistergeschichte um eine Witwe und ihren Sohn, die Bekanntschaft mit einem unheimlichen Mann machen, der Kontakt zu Verstorbenen aufnehmen kann. Mandalay Pictures tritt als verantwortliches Produktionshaus auf und wird die Drehbuchvorlage von Keith Bunin mit entsprechenden finanziellen Mitteln auf die Beine stellen. Momentan ist noch ungewiss, ob Seymour Hoffman neben dem Regiestuhl auch eine der Hauptrolle in Film einnehmen wird. Seit wenigen Wochen steht der Oscar-Preisträger für die Fortsetzung zum Überraschungshit Die Tribute von Panem (The Hunger Games) vor der Kamera

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der letzte Exorzismus 2

When the Lights Went Out – Exorzismus im finalen Filmtrailer eingefangen

Dass böse Geister und Austreibungen kein Problem des vergangenen Jahrhunderts sind, zeigt The Possession aktuell erfolgreich in amerikanischen Kinos. Eine Nummer kleiner, nämlich direkt als DVD und Blu-ray im Heimkino, meldet sich die britische Produktion When the Lights Went Out, die Ascot Elite Home Entertainment am 20. November in den deutschen Handel stellt. Wenige Woche vor dem Kinostart in Großbritannien kam es jetzt zur Veröffentlichung eines brandneuen Trailers, den wir Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Yorkshire 1974: Als die Maynards in ein neues Haus ziehen, fühlt sich die 13jährige Sally dort von Anfang an nicht wohl. Bald stellt sich heraus, dass ihr Unbehagen berechtigt ist. In dem Haus geht Seltsames vor sich. Lampen schwanken, Dinge bewegen sich von alleine, plötzlich ist es eiskalt, Bilder fallen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der letzte Exorzismus 2

When the Lights Went Out – Britische Teufelsaustreibung ab November erhältlich

Aus Großbritannien kommt When the Lights Went Out, der neueste Genrebeitrag zum Thema Exorzismus. Ascot Elite Home Entertainment hat die deutsche Veröffentlichung des Pat Holden Films heute für den 05. November im Verleih und 20. November im deutschen Handel angekündigt. Als Bonusmaterial liegen der DVD und Blu-ray ein Making of, Behind the Scenes, Interviews, der Originaltrailer und eine obligatorische Trailershow bei. Den offiziellen Trailer und das Covermotiv zeigen wir ab sofort in der gesamten Meldung. Yorkshire 1974: Als die Maynards in ein neues Haus ziehen, fühlt sich die 13jährige Sally dort von Anfang an nicht wohl. Bald stellt sich heraus, dass ihr Unbehagen berechtigt ist. In dem Haus geht Seltsames vor sich. Lampen schwanken, Dinge bewegen sich von alleine, plötzlich ist es eiskalt, Bilder fallen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Shining

The Shining – Warner Bros. plant Nachfolger zum Horror-Klassiker von Stanley Kubrick

Neuesten Gerüchten zufolge denkt Warner Bros. ganz offen über die Möglichkeit eines The Shining Prequels nach. Selbst die Produzenten stehen schon fest. Autor und Produzent Laeta Kalogridis, der kreative Kopf hinter Shutter Island oder Pathfinder, soll zusammen mit Bradley Fischer und James Vanderbilt produzieren, falls es tatsächlich zur Umsetzung kommt. Das Original aus dem Jahr 1980, inszeniert und verfasst von Stanley Kubrick, zählt heute zu den echten Klassikern des Horror-Genres und wurde vor allem durch jene Szene weltberühmt, in der Jack Nicholson mit einer Axt bewaffnet durch die Tür bricht. The Shining basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage von Stephen King. Eine Sprecherin von Warner Bros. bestätigte die Vorgänge, gab aber zu verstehen, dass es sich um eine sehr frühe Phase der Entwicklung handelt und bislang




Der Exorzist

Der Exorzist – Buchautor entlarvt vermeintliche Gerüchte um TV-Serie als unwahr

Ist die angekündigte TV-Serie auf Basis der William Peter Blatty Novel Der Exorzist schon im Vorfeld der Entstehung zum Scheitern verurteilt? Bleeding Cool hat mit dem Autor gesprochen und dabei eine erstaunliche Tatsache ans Tageslicht befördert: laut Blatty ist die verbreitete Meldung absolut unwahr, denn bei ihm, dem Rechteinhaber, wurde bislang nichts in der Richtung angefragt. Vielmehr haben er und Der Exorzist Regisseur William Friedkin selbst ein Drehbuch für eine TV-Miniserie verfasst, welches hoffentlich irgendwann in die Tat umgesetzt wird. Eine offizielle Stellungnahme vom verantwortlichen Produktionshaus Morgan Creek oder der ursprünglichen Quelle der Ankündigung liegt bislang noch nicht vor. Kenner und Verfechter des Originals, die zuletzt um das Image des Klassikers fürchteten, dürfen vorerst also beruhigt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Exorzist

Der Exorzist – Horror-Klassiker kommt als Mini-Serie auf die Mattscheibe

Ein Remake des Horror-Klassikers Der Exorzist plant Hollywood im Moment zwar noch nicht, tatsächlich aber soll die Thematik schon bald als zehnteilige Mini-Serie auferstehen. Laut Vulture konnte Martha Marcy May Marlene Filmer Sean Durkin mit der William Peter Blatty Romanvorlage bauftragt werden und darf somit das direkte Erbe von William Friedkin antreten. Als produzierender Partner steht The Ring Produzent Roy Lee für Morgan Creek hinter dem Projekt. Eine amerikanische TV-Station ist bislang aber noch nicht in die Entstehung involviert und es bleibt abzuwarten, in welcher Form die Neuerzählung veröffentlicht wird. The Exorcist von William Peter Blatty erschien erstmals im Jahr 1971 und reifte schnell zu einem echten Klassiker. Der endgültige Durchbruch kam allerdings erst Jahr 1973, als Friedkin die




Der letzte Exorzismus 2

Der letzte Exorzismus 2 – Erste Einzelheiten zur Filmhandlung durchgesickert

Viel Material haben wartende Fans des angekündigten Handycam-Nachfolgers The Last Exorcism 2 bislang wahrlich nicht zu Gesicht bekommen. So ist lediglich bekannt, dass Ashely Bell erneut in die Hauptrolle schlüpfen darf, während ein finaler Titel oder die vollständige Liste der verpflichteten Darsteller unter Verschluss gehalten wird. Zumindest in einer Hinsicht sind heute weitere Details ans Tageslicht gelangt: der Filmhandlung. Die Fortsetzung folgt Nell (Ashely Bell), die sechs Monate nach den Geschehnissen des ersten Films in eine zweckmäßige Behausung gezogen ist, nur um feststellen zu müssen, dass der Dämon, der ihr ganzes Leben über den Haufen geworfen hat, noch immer an ihren Fersen klebt. Die Handlung soll sich stark von jener im Original erzählten unterscheiden und sogar eine romantische Komponente mit




Der letzte Exorzismus 2

Der letzte Exorzismus 2 – Erste Darsteller für die Fortsetzung durchgesickert

Offenbar steht die komplette Darstellerriege für Der letzte Exorzismus 2 (The Last Exorcism 2) schon fest. Da der Nachfolger in absehbarer Zeit in New Orleans vom Stapel rollen soll, sind heute die ersten Namen aufgetaucht, die neben Hauptdarstellerin Ashley Bell, bekannt aus dem Original, vor der Kamera posieren werden. So gehören laut IMDb unter anderem Andrew Sensenig, Spencer Treat Clark, Muse Watson, David Jensen, Judd Lormand, Joe Chrest, Julia Garner, Louis Herthum, Tarra Riggs, Ashlynn Ross, Cristina Franco, Raeden Greer und E. Roger Mitchell zum Cast des Horror-Sequels von StudioCanal. Gerüchten zufolge läuft die Vorbereitung momentan unter dem womöglich vorläufigen Titel The Beginning of the End: The Last Exorcism II. Die Handlung des Films ist drei Monate nach den Geschehnissen aus




Der letzte Exorzismus

Der letzte Exorzismus 2 – Möglicher Name für die Fortsetzung durchgesickert

Steht der Name für die Fortsetzung zu Der letzte Exorzismus bereits fest? In einem internen Dokument zum Casting des angekündigten Sequels ist aktuell der Name Beginning of the End: The Last Exorcism 2 (Anfang vom Ende: Der letzte Exorzismus 2) aufgetaucht. Momentan ist noch unklar, ob es sich dabei lediglich um einen vorläufigen Arbeitstitel oder tatsächlich den finalen Namen für das Projekt von Strike Entertainment handelt. Die Handlung soll ungefähr drei Monate nach den Geschehnissen aus dem Erstling ansetzen und basiert auf einem Drehbuch von Damien Chazelle, der hier für seine beiden Vorgänger Huck Botko & Andrew Gurland einsprang. Einen Wechsel gab es allerdings auch auf dem Regiestuhl, denn dieser wird nicht wie beim Erstling von Daniel Stamm eingenommen, stattdessen macht es sich Filmemacher Ed Gass-Donnelly





Gestern





Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Mercy Black
DVD-Start: 18.12.2020Nach einem 15-jährigen Aufenthalt in der Psychiatrie kehrt Marina (Daniella Pineda) zurück in ihre Heimatstadt. Als Kind erstach sie für die düstere Legende Mercy Bla... mehr erfahren
Mortal
DVD-Start: 15.01.2021In Mortal spielt Nat Wolff aus Death Note einen jungen Mann, der erkennt, dass er gottähnliche Kräfte besitzt und sich die Naturgewalten wie Blitz, Feuer und Wind zunut... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren