Heute



Wir – Erobert die Kinosäle im Sturm, macht A Quiet Place Rekord streitig

Senkrechtstarter Jordan Peele bricht weiter Rekorde und straft Zweifler, die ihn als Eintagsfliege abgestempelt hatten, Lügen. Denn seit dem vergangenen Wochenende steht fest: So erfolgreich wie sein neuer Schocker Wir ist bislang noch kein Horrorfilm basierend auf einem Originaldrehbuch gestartet. Frühe US-Schätzungen sehen den Film mit Lupita Nyong’o und Winston Duke bei gigantischen 70 Millionen Dollar, was nicht nur die Gewinn-Erwartungen des Studios, sondern auch den gerade erst von A Quiet Place aufgestellten Startrekord eines R-Rated Horrorfilms sprengen würde. Bedenkt man die vergleichsweise geringen Kosten, nämlich rund zwanzig Millionen, dürften Blumhouse und Universal Pictures den einen oder anderen Sektkorken (in diesem

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Ash vs. Evil Dead – Erscheint auch als aufwendige Complete Collection mit Büste

Am 25. Oktober 2018 geht Ash vs. Evil Dead endlich auch für all jene ohne Prime-Mitgliedschaft weiter, wenn der Kult-Tollpatsch seine Dämonenjagd in Season 2 wieder aufnimmt. Die erscheint aber nicht nur regulär auf DVD und Blu-ray Disc, sondern darüber hinaus am 31. Oktober auch in der auf 1.500 Exemplare limitierten Complete Collection, bestehend aus der ersten und zweiten Staffel. In dieser findet sich neben den prallgefüllten Discs, darunter diverse Featurettes, ein Making of und die Vorschau auf Season 3, eine detailgetreue und nummerierte Büste des Serienhelds und ein hochwertiges Mediabook der ersten beiden Seasons. Von der FSK wurde das Gesamtpaket, das bei einschlägigen Händlern aktuell für knapp 200 Euro gelistet wird, mit einem Stempel




Ash vs. Evil Dead – Fox stellt die zweite Staffel auf DVD und Blu-ray in den Handel

Wer Ashs letzten und blutigsten Feldzug gegen die Deadite-Meute erleben wollte, kam lange Zeit nicht um eine Mitgliedschaft bei Amazons Prime-Service hinweg. Nun hat 20th Century Fox aber angekündigt, auch Tanz der Teufel-Fans ohne schnelle Internetanbindung versorgen zu wollen. Dafür setzt man die reguläre Heimkino-Auswertung am 25. Oktober 2018 mit der Premiere der zweiten Staffel von Ash vs. Evil Dead fort. Enthalten sind alle zehn Episoden mit einer Gesamtlänge von immerhin fünf Stunden und 19 Minuten, verteilt auf zwei Discs. Darin nimmt Horror-Legende Bruce Campell seine ikonische Hauptrolle als Kettensägen schwingender Ash wieder auf. Er und seine Sidekicks melden sich zudem im umfangreichen Season-Bonusmaterial zu




Ash vs. Evil Dead – Bruce Campbell schickt Ash offiziell in Rente, Trailer zum Finale

Wenn Ash schon abtreten muss, dann mit einem großen Knall! Das Finale von Ash vs. Evil Dead steht bevor und verspricht den epischsten Kampf gegen einen Deadite-Dämon, den das Evil Dead-Franchise bislang gesehen hat. Eine ganze Armee von Untoten droht Elk Grove dem Erdboden gleichzumachen. Doch Ash wäre nicht Ash, wenn er nicht längst eine passende Antwort auf die drohende Invasion parat hätte: Ein letztes Mal müssen er und seine bewährte Shotgun noch in den Kampf ziehen und Heerscharen von Deadites dem Erdboden gleichmachen. Mit an seiner Seite dabei: Lucy Lawless als Ruby, Ray Santiago als Pablo Simon Bolivar und Dana DeLorenzo als Kelly Maxwell. Vorab nahm Bruce Campbell nun endgültig Abschied von seiner Kultrolle




Ash vs. Evil Dead – Vierte Staffel sollte Ende von Armee der Finsternis aufgreifen

Nun dürfte Fans der Abschied noch schwerer fallen. Allem Anschein nach hätte die vierte Staffel von Ash vs. Evil Dead an das (alternative) Ende von Armee der Finsternis angeknüpft. Ursprünglich endete der Film von Sam Raimi (Tanz der Teufel, Drag Me to Hell) nämlich damit, dass Ash über hundert Jahre in die Zukunft katapultiert wird und die uns bekannte Welt zerstört und in Trümmern vorfindet. Kurz vor Kinostart wurde dieses Finale jedoch rausgeschnitten und durch eine andere Variante ersetzt, kann aber im Bonusmaterial des Films gesichtet werden. Genau hier hätte die vierte Season der inzwischen abgesetzten Horror-Serie von Starz ansetzen und aus Ash vs. Evil Dead eine Art Mad Max meets Fallout machen sollen – inklusive intelligenter Roboter. Doch




Ash vs. Evil Dead – Absetzung würde endgültigen Abschied von Ash bedeuten

Es steht nicht gut um Sam Raimis blutiges Horror-Format Ash vs. Evil Dead, das wegen akuter Quoten-Probleme in eine ungewisse Zukunft blickt. In wenigen Tagen wird sich zeigen, ob Starz noch mehr von dem verrückten Mix aus Horror, Splatter und Slapstick-Comedy sehen will. Derzeit deutet vieles eher auf eine baldige Absetzung der Serie hin. Und obwohl Bruce Campbell kürzlich noch bekannt gab, dass in dem Fall ein möglicher vierter Film der Evil Dead-Reihe in Reichweite rücken würde, könnte es gleichzeitig auch das letzte Mal gewesen sein, dass uns Ash in einem Film oder einer Serie über den Weg gelaufen ist. Zu dieser wenig aufmunternden Erkenntnis kam der Schauspieler jetzt ausgerechnet im Rahmen eines Events beim Irish Film Institute




Evil Dead 4 – Bruce Campbell: Ende der Serie würde vierten Film bedeuten

Eine Absetzung von Ash vs. Evil Dead wäre für Fans der Serie wohl Segen und Fluch zugleich. Dann nämlich, so gab Bruce Campbell jetzt im Interview mit Entertainment Weekly bekannt, würden er und Kollege Sam Raimi ernsthaft einen vierten Film der eigentlichen Evil Dead-Reihe in Erwägung ziehen. Tanz der Teufel-Kenner stehen also buchstäblich vor der Qual der Wahl: „Ob wir verlängert werden, entscheidet sich erst Mitte März. Bis dahin leben wir im Ungewissen. Sollten wir bald nicht mehr auf Sendung sein, können wir endlich über den nächsten Film nachdenken. Wollen sie mehr von Ash vs. Evil Dead sehen, machen wir einfach so weiter,“ verspricht Campbell. Womöglich wird Zuschauern diese Entscheidung aber auch abgenommen. Der Start der dritten Staf




Ash vs. Evil Dead – Season 3 ist gestartet, kündigt einen Wendepunkt an

Es ist an der Zeit, die Kettensäge zu entstauben: Nur Stunden nach der US-Premiere bricht endlich das dritte Kapitel von Ashs wahnwitzigem Feldzug gegen das Böse an. Bekamen wir die beiden Vorgängerstaffeln von Ash vs. Evil Dead noch in einem Rutsch präsentiert, beschränkt sich das blutige Vergnügen diesmal auf jeweils eine Folge pro Woche, die wie gewohnt exklusiv im Amazon Prime-Abo zur Sichtung bereitstehen. Und weil selbst das möglichst kunstvolle Niedermetzeln neuer Deadite-Schergen irgendwann seinen Reiz verliert, haben sich die Serienmacher um Kultregisseur Sam Raimi (Drag Me to Hell) etwas Neues einfallen lassen. So wird schon früh enthüllt, dass Antiheld Ash (Bruce Campbell) überraschend Vater einer Teenagertochter ist, die




Ash vs. Evil Dead – Finaler Trailer bereitet uns auf das nächste Deadite-Blutbad vor

Auf Ash und sein deutlich angewachsenes Gefolge ist auch 2018 wieder Verlass. Bei all dem Horror und Gore geht der bluttriefende Kampf gegen die Deadite-Plage aber niemals ohne eine gehörige Portion Humor vonstatten. Diesem Stil bleiben Sam Raimi (Drag Me to Hell) und Bruce Campbell auch bei der dritten Staffel von Ash vs. Evil Dead treu, die am 26. Februar 2018 nur wenige Stunden nach der US-Premiere auch bei uns (via Amazon Prime) zur Verfügung steht, und liefern damit das perfekte Kontrastprogramm zur zeitgleich stattfindenden Season-Rückkehr von The Walking Dead. Dass sich die abgefahrene Horror-Serie keinesfalls vor dem großen Konkurrenten von AMC zu verstecken braucht, beweist eine fast drei Minuten lange Featurette mit zahl




Ash vs. Evil Dead – Season 3 startet in Deutschland, Amazon gibt Termin bekannt

Man mag von Kult-Antiheld Ash (Bruce Campbell) halten was man will, aber langweilig wird es mit dem Kämpfer gegen das Böse wohl nie. Deshalb ist Witz, Wahnsinn und Terror garantiert, wenn die Ikone aus Sam Raimis Tanz der Teufel in genau neun Tagen für weitere Schandtaten auf die Bildfläche zurückkehrt. Und das nicht nur in den USA! Wie Amazon jetzt bestätigt hat, wird die dritte Staffel der Starz-Serie zeitgleich mit dem US-Start auch bei uns auf Sendung gehen. Ab dem 26. Februar, und damit immer einen Tag nach US-Ausstrahlung, darf man wöchentlich mit jeweils einer Folge in deutscher und englischer Sprache rechnen. Von der FSK wurde die 10-teilige Staffel schon vor längerer Zeit gesichtet und etwas überraschend mit einer Freigabe ab 16 Jahren




Fear the Walking Dead – Erster Trailer zur dritten Staffel schlägt neue Richtung ein

Zu viel Drama und zu wenig Zombies: Mit diesem alten Kritikpunkt will AMC bei Fear the Walking Dead endlich aufräumen und hetzt uns im ersten Promo-Trailer zur dritten Staffel hungrige Untote und andere Gefahren auf den Hals, die das Serien-Spin-Off auf eine Stufe mit der Mutterserie heben sollen. Die Existenz von Rick Grimes war für Fear the Walking Dead nämlich Segen und Fluch zugleich. Weil man sich zwanghaft von der Mutterserie abzugrenzen wollte, kamen viele Elemente abhanden, die das Original groß gemacht haben. Aufgrund stark rückläufiger Quoten will der Sender jetzt allerdings zurückrudern und deutlich stärker als zuvor auf blutige Tatsachen, actionreiche Momente und natürlich nicht zuletzt Spannung setzen, damit uns die zweite AMC-Zombieserie noch möglichst lange erhalten bleibt. Bis 2018 ist die Zukunft jedoch mind





Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
New Mutants
DVD-Start: 21.01.2021The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Bloodline
DVD-Start: 22.01.2021Evan (Seann William Scott) schätzt die Familie über alles, und jeder, der sich zwischen ihn, seine Frau und seinen neugeborenen Sohn stellt, lernt das auf die harte Tou... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren