Heute



Underwater – Überraschender Twist: Regisseur stellt sein Finalmonster vor!

Kristen Stewart gilt als Indie- und Kritiker-Liebling, kann abseits der Twilight-Filme aber kaum größere Box Office Erfolge vorweisen. Das wollte sie kurz vor ihrem 30. Geburtstag vor wenigen Wochen mit gleich zwei ebenso ambitionierten wie kostspieligen Filmprojekten ändern – dem modernen Remake 3 Engel für Charlie und dem an Alien und Abyss angelehnten Sci/Fi-Horrorfilm Underwater, der noch bei Fox produziert, letztlich aber über Disney veröffentlicht wurde. Allerdings ging der Schuss in beiden Fällen nach hinten los. Während 3 Engel für Charlie immerhin seine Kosten wieder einspielte, war bei Underwater das Ende der Fahnenstange (welt




Underwater – Untersee-Horror mit Kristen Stewart geht baden

Nicht nur The New Mutants geriet durch die unklare Situation bei 20th Century Fox und den Aufkauf durch Walt Disney unter die Räder. Fast noch schlimmer erging es dem ambitionierten Sci/Fi-Untersee-Schocker Underwater: Es ist erwacht, der bereits vor dem Start von Ridley Scotts Alien: Covenant in Produktion geschickt, aber erst jetzt veröffentlicht wurde – immerhin drei Jahre nach Beeendigung der Drehphase. Quasi aus dem Nichts kündigte man (jetzt unter der Leitung von Disney) im Sommer den Starttermin an, begleitet von einem vielversprechenden ersten Trailer, der Kristen Stewart (Twilight, Lizzie) und ihre Co-Stars T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, Black Swan) und John Gallagher Jr. (The Belko Experiment, 10 Clover




Underwater – Bald im Kino: Neue Szenen sorgen für klaustrophobische Zustände

Gerade einmal 6-7 Millionen Dollar werden Underwater: Es ist erwacht in den USA zum Start zugetraut, was bei einem Budget von gut 80 Millionen Dollar absolut verheerend wäre. Für Disney käme dieser Flop vermutlich nicht überraschend, da seit der Übernahme von 20th Century Fox nahezu alle mit aufgekauften Filme finanziell gescheitert sind. Einzig das Biopic Ford v. Ferrari mit den beiden gestandenen Stars Matt Damon und Christian Bale konnte für volle Kinosäle sorgen, aufgrund der sehr hohen Produktionskosten aber keine schwarzen Zahlen schreiben. Entsprechend überschaubar ist das in Underwater: Es ist erwacht gesetzte Vertrauen und Marketing-Budget, um auf den deutschen und amerikanischen Kinostart aufmerksam zu machen. Ein




Underwater – TV-Spots beweisen: In der Tiefsee ist die Hölle los

Dass wir heutzutage mehr über den Mond als unsere eigene Tiefsee wissen, wird Kristen Stewart (The Messengers, Snow White and the Huntsman) ab Januar zum Verhängnis. Im Horror-Thriller Underwater – Etwas ist erwacht macht sie sieben Meilen unter die Meeresoberfläche eine unglaubliche Entdeckung, die unser Verstandnis von intelligentem Leben unter diesen Bedingungen für immer verändern, sie und ihre Kollegen aber auch das Leben kosten könnte. Denn die dort hausenden Wesen, das macht 20th Century Fox heute unmissverständlich mit zwei neuen TV-Spots und bislang unbekannten Filmszenen deutlich, sind gar nicht erbaut über den ungebetenen Besuch und beginnen unaufhörlich mit der Jagd. Das gibt Stewart die Gelgenheit, sich in




Underwater – ‚Alien‘ unter Wasser: TV-Spot zeigt die Monster in voller Größe

Im Sommer überraschte 20th Century Fox mit dem ersten Trailer zu Underwater, einer modernen Mischung aus Abyss und Alien, der die Existenz gigantischer Monster in den Tiefen des Meeres anteaserte. Wie es sich für einen echten Trailer gehört, waren die Kreaturen aber nur kurz und aufgrund der Dunkelheit auch eher schemenhaft zu sehen. Nun legt das Studio mit einem TV-Spot nach, der uns erstmals einen klaren Blick auf die im Untergrund lauernden Schrecken und deren gigantische Kiefer ermöglicht. Dem Kinoposter und TV-Spot nach zu urteilen müssen sich die Hauptdarsteller um Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (




Underwater – Kristen Stewart kämpft auf Leben und Tod: Neues Poster, FSK-Freigabe

Seit dem Ende der Twilight-Reihe ist Kristen Stewart (The Messengers, Snow White and the Huntsman) vor allem im Arthouse-Bereich zu Hause. Dass sie auch anders kann, nämlich actionreich und unheimlich, soll ab 09. Januar 2020 der an Alien und The Abyss angelehnte Monster-Thriller Underwater: Etwas ist erwacht aufzeigen, der sie und Co-Stars wie Vincent Cassel in die unergründlichen wie unerforschten Tiefen des Meeres entführt. Ganze sieben Meilen unter der Oberfläche stoßen die angereisten Forscher auf etwas, das eine bislang nicht entdeckte Spezies sein könnte. Und die meint es offenbar, dafür spricht zumindest die jetzt erteilte FSK-Einstufung ab 16 Jahren, nicht gut mit den menschlichen Besuchern und beginnt unaufhörlich




Underwater – Etwas ist erwacht: Neue Szenen im ersten TV-Spot

Anfang des Jahres ging das traditionsreiche Filmstudio 20th Century Fox endgültig in den Besitz des konkurrierenden Walt Disney-Konzerns über. Die Entscheidungen der alten Führungsriege klingen allerdings jetzt noch nach und bescheren uns kommenden Januar ein Kinoerlebnis, das man unter der Flagge Walt Disneys in dieser Form vermutlich nicht mehr zu Gesicht bekommen wird: Ganze 80 Millionen Dollar soll der The Abyss und Alien erinnernde Untersee-Horrorfilm Underwater – Es ist erwacht verschlungen haben. Entsprechend groß ist die Bedeutung, die der Ko-Produktion mit Chernin Entertainment und TSG Entertainment zukommt. Denn sollte Underwater wider Erwarten gut laufen und zeitgleich startende Konkurrenten wie The Grudge oder Like a Boss




Underwater – Erster Trailer mit Kristen Stewart: In den Tiefen lauert das Unvorstellbare

Seit dem schwachen Abschneiden von Alien: Covenant ist das Kult-Franchise von Ridley Scott wie vom Erdboden verschluckt. Doch am 09. Januar 2020 lässt 20th Century Fox einen neuen Film vom Stapel laufen lassen, der dem Sci/Fi-Horror-Primus sehr nahe kommen könnte. Der von William Eubank inszenierte Underwater – das verrät schon der Name – führt uns aber nicht ins All, sondern in die unerforschten Tiefen des Ozeans, wo Stars wie Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, Black Swan, Sheitan) und John Gallagher Jr. (The Belko Experiment, 10 Cloverfield Lane, Hush) versehentlich einen schlummernden Albtraum wecken, der wie eine Kreuzung aus Xenomorph und

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren