Alle Beiträge aus der Kategorie Saw III


KRAMER123

SAW 8 – Jigsaw kehrt zurück: Drehstart zum Sequel offiziell begonnen, Setbilder zeigen Grabstein

Eigentlich weilt John Kramer alias Jigsaw schon seit sehr langer Zeit nicht mehr unter uns. Genauer gesagt ging er 2006 von uns, als er in SAW 3 seinen letzten Auftritt als lebende Person hinlegte. Danach gab uns der Serienmörder immerhin noch in Flashbacks die Ehre. Sein Erbe, Leute zum Schätzen ihres Lebens zu bewegen, wurde nach seinem Ableben von anderen Menschen fortgeführt, die seine Ansicht geteilt haben. So wird es auch in SAW 8 sein, der 2017 über die Kinoleinwände flimmern soll. Auf IMDb wurde inzwischen der 27. Oktober als US-Kinostart reserviert. Bestätigt wurde das Datum bislang aber nicht. Realistisch ist das Wochenende trotzdem, weil die vorherigen Filme ebenfalls immer kurz vor Halloween anliefen. Und da der Drehstart nun offiziell begonnen hat, steht der Tradition im Grunde nichts mehr im Wege. Zum Cast wurde bis dato noch nichts



Saw 3 – In Deutschland erfolgreicher als Vorgänger

Wir erinnern uns noch, als vor exakt zwei Jahren ein "kleiner" Film in den Kinos startete, der nicht nur finanziell ein Hit war, sondern vor allem mit seiner Originalität überzeugte. Die Rede ist natürlich vom gerade einmal 1,2 Millionen Dollar schweren Film Saw. Obwohl der Film nach keiner Fortsetzung schrie, wurde ein Nachfolger nach genau 365 Tagen veröffentlicht. Das Ergebnis? Das Sequel spielte deutlich mehr Geld ein als der direkte Vorgänger und dies, obwohl das Budget mit vier Millionen Dollar nicht viel höher lag. Kein Wunder also, dass auch ein zweites Sequel schnell gedreht werden musste, das nun aktuell in hiesigen Kinos zu sehen ist. Während Saw 3 in den USA etwas schwächer lief als damals der zweite Teil, wurden außerhalb Amerikas Rekorde rund um die Welt von Saw erzielt und Deutschland macht da keine Ausnahme. Während der Erstling damals am Startwochenende ca. 114'000 Kinobesucher anlocken konnte, gab es mit 280'000 bei Saw 2 eine enorme Steigerung. Diese Summe verschaffte dem Horrorfilm auch direkt den ersten Platz der Kinocharts. Dies gelang dem dritten Teil vergangenes Wochenende zwar nicht, da Die Wilden Kerle 4 mit ca. 600'000 Kinogängern die Spitze eroberten, aber mit 360'000 Besuchern zum Start konnte der zweite Ableger das beste Eröffnungswochenende eines Saw-Filmes bisher in Deutschland erreichen. Ob mit Saw 4 noch einmal eine Steigerung möglich ist? Warten wir es ab. In den USA gehen die neuen Spielchen bereits in diesem Oktober los.

Kategorie(n): News, Saw III
Montag, 05.02.2007


Saw 3 – Kommt nur geschnitten auf DVD?

Wie ein Kinowelt Filmverleih Mitarbeiter gegenüber Cinefacts bestätigte, verwehrt die deutsche FSK dem neuesten Jigsaw-Ableger Saw 3 die Freigabe für eine Auswertung auf DVD. Diese Meldung erscheint nicht nur auf den ersten Blick merkwürdig, denn im Kino läuft die bemängelte Kinofassung mit einer "keine Jugendfreigabe" Plakette ungeschnitten. Eine weitere Revision ist in Planung, jedoch fast schon aussichtslos. Wie Kinowelt in dieser Hinsicht weiter verfährt, wird sich in der nächsten Zeit zeigen. Der irre Jigsaw ist der Polizei abermals entkommen. Während die Ermittler immernoch hinter ihm her sind, hat er Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) im Visier. Nach einer Schicht im Krankenhaus wird Lynn gekidnappt und in ein verlassenes Lagerhaus gebracht. Dort findet sie Jigsaw, bettlägerig und im Sterben liegend. Ihre Aufgabe ist es, den Verrückten so lange am Leben zu halten, bis Jeff (Angus Macfayden), eines seiner anderen Opfer, sein eigenes Spiel beendet hat. Beide spielen um ihr Leben – doch im Wettkampf mit der Zeit übersehen sie, das Jigsaw wesentlich größere Pläne mit ihnen hat. Vielen Dank an unseren Leser Pablo Iranzo.

Kategorie(n): News, Saw III
Montag, 05.02.2007


Saw 3 – Chat mit Ex – Nine Inch Nails Charlie Clouser

Mit dem überwältigenden Erfolg von Saw 1 und Saw 2 konnte sich die neue blutige Spielart des modernen Horrorfilms endgültig im Mainstreamkino verankern. Mitverantwortlich für die massive Wirkung der Filme war von Beginn an die beinharte Kombination von aggressiven Metalsounds, treibenden Industrialrhythmen und experimentellen Orchestersounds. Atmosphäre trifft auf rohe Energie, finstere Sphären werden immer wieder mit kalter Brutalität sabotiert und lässt das Wechselbad des Kinofilms spürbar werden. Verantworlich hierfür ist niemand geringeres als der ehemalige Nine Inch Nails Musiker Charlie Clouser, der Meister für klangliche Garanten für ein unter die Haut gehendes Horrorfaszinosum.

Am Sonntag, den 04.02.2007 um 19:00 Uhr findet mit Charlie Clouser ein exklusiver Saw 3 Soundtrack Chat statt, bei welchem Charlie Clouser Fragen rund um Saw 3 oder auch zu seinen anderen Arbeiten wie Numb3ers beantwortet, sowie zu Nine Inch Nails oder seine Grammy-Nominierungen für seine Arbeit für Rob Zombie und Alice Cooper.

Der Chat ist absolut KOSTENLOS und man muss KEINERLEI persönliche Daten oder dergleichen angeben. Einfach folgenden Link anklicken und los geht es!

http://www.trisol.de/SAW3/

Kategorie(n): News, Saw III
Dienstag, 30.01.2007


Saw 3 – Premiere mit Bousman in München

Die Wartezeit bis zum Saw 3 Kinostart Anfang Februar nähert sich mit großen Schritten dem Ende entgegen. Wer trotzdem nicht mehr warten möchte, hat in München demnächst die Gelegenheit einer exklusiven Veranstaltung beizuwohnen. Kinowelt Filmverleih veranstaltet im Münchner Mathäser Kino eine offizielle Premiere, in Anwesenheit des Regisseurs Darren Lynn Bousman. Weitere Überraschungen warten bei der nachfolgenden After Show Party im Club 2rooms. Wann startet die Party? Am 26.01.2007 um 20.00 geht es los. Karten sind im Vorverkauf bereits erhältlich! Der irre Jigsaw ist der Polizei abermals entkommen. Während die Ermittler immernoch hinter ihm her sind, hat er Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) im Visier. Nach einer Schicht im Krankenhaus wird Lynn gekidnappt und in ein verlassenes Lagerhaus gebracht. Dort findet sie Jigsaw, bettlägerig und im Sterben liegend. Ihre Aufgabe ist es, den Verrückten so lange am Leben zu halten, bis Jeff (Angus Macfayden), eines seiner anderen Opfer, sein eigenes Spiel beendet hat. Beide spielen um ihr Leben – doch im Wettkampf mit der Zeit übersehen sie, das Jigsaw wesentlich größere Pläne mit ihnen hat…

Jigsaw erwartet Euch…

 

Kategorie(n): News, Saw III
Mittwoch, 03.01.2007


Saw 3 – Das deutsche Plakat zum Kinostart

Neben dem deutschen Trailer, den wir Euch hier bereits vor drei Wochen vorgestellt haben, hat Kinowelt nun auch das Plakat zum kommenden Kinostart von Saw 3 am 01. Februar 2007 veröffentlicht, das Ihr im Inneren dieser News findet. Mit Saw 4 steht im nächsten Jahr bereits ein weiteres Abenteuer auf der Matte, das 2008 mit großer Wahrscheinlichkeit auch beim Kinowelt Filmverleih landen dürfte. Für das Drehbuch waren Feast Schreiber Marcus Dunstan und Patrick Melton verantwortlich, die bisher noch ohne bestätigten Regisseur auskommen müssen. Nach einer Nachtschicht im Krankenhaus wird Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) entführt und in ein verlassenes Lagerhaus verschleppt. Sie trifft auf Jigsaw (Tobin Bell), den gefürchteten Serienkiller, und dessen gelehrige Schülerin Amanda (Shawnee Smith). Jigsaw, der mit dem Tode ringt, hat sich ein neues, mörderisches Spiel ausgedacht: Lynn muss ihn am Leben halten, solange der junge Jeff (Angus Macfayden) in einem weiteren Spiel um sein Leben kämpft. Doch während Lynn und Jeff gegen die tickende Uhr von Jigsaws Herzschlag arbeiten, ist in Wahrheit ein viel größeres Spiel im Gang.

 

Kategorie(n): News, Saw III
Mittwoch, 20.12.2006


Saw 3 – Deutscher Trailer veröffentlicht

Wie in diesem und im letzten Jahr zuvor auch, rückt sie näher, die Saw-Zeit. Um bei Fans drei Monate vor dem eigentlichen Kinostart bereits ein breites Grinsen erzeugen zu können, hat Kinowelt den deutschen Saw 3 Trailer veröffentlicht, den Ihr natürlich wie immer bei uns findet und durch einen Klick auf diesen Link erreicht. Mit Saw 4 steht im nächsten Jahr bereits das vierte Abenteuer in den Startlöchern. Die deutschen Kinos freuen sich ab dem 01. Februar 2007 erstmal auf den dritten Ableger dieser Endlosschleife. Nach einer Nachtschicht im Krankenhaus wird Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) entführt und in ein verlassenes Lagerhaus verschleppt. Sie trifft auf Jigsaw (Tobin Bell), den gefürchteten Serienkiller, und dessen gelehrige Schülerin Amanda (Shawnee Smith). Jigsaw, der mit dem Tode ringt, hat sich ein neues, mörderisches Spiel ausgedacht: Lynn muss ihn am Leben halten, solange der junge Jeff (Angus Macfayden) in einem weiteren Spiel um sein Leben kämpft. Doch während Lynn und Jeff gegen die tickende Uhr von Jigsaws Herzschlag arbeiten, ist in Wahrheit ein viel größeres Spiel im Gang.

Kategorie(n): News, Saw III
Freitag, 01.12.2006


Saw 3 – Deutscher Kinostart und Schriftzug

Der dritte Teil der Horror-Reihe über den erkrankten Jigsaw-Killer startet am 1.2.2007 in Deutschland. Dies gab der Kinowelt Filmverleih heute in einer Meldung bekannt. Saw III ist der dritte Teil der Horror-Reihe über den schreckenerregenden Jigsaw-Killer. Mit einem US-Einspielergbnis von $34 Mio. am ersten Wochenende ist er jetzt auch der Erfolgreichste. Das Drehbuch stammt von den Saw-Erfindern James Wan und Leigh Whannell. Die Regie führte, wie schon bei Saw II, Darren Lynn Bousman. Nach einer Nachtschicht im Krankenhaus wird Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) entführt und in ein verlassenes Lagerhaus verschleppt. Sie trifft auf Jigsaw (Tobin Bell), den gefürchteten Serienkiller, und dessen gelehrige Schülerin Amanda (Shawnee Smith). Jigsaw, der mit dem Tode ringt, hat sich ein neues, mörderisches Spiel ausgedacht: Lynn muss ihn am Leben halten, solange der junge Jeff (Angus Macfayden) in einem weiteren Spiel um sein Leben kämpft. Doch während Lynn und Jeff gegen die tickende Uhr von Jigsaws Herzschlag arbeiten, ist in Wahrheit ein viel größeres Spiel im Gang.

 

Kategorie(n): News, Saw III
Donnerstag, 02.11.2006


Saw 3 – Erfolgreiches Spiel für Jigsaw in den USA

Wie es nicht anders zu erwarten war, krallte sich Saw 3, das langerwartete Sequel, den ersten Platz der US Kinocharts. War Saw 3 aber wirklich ein "langerwartetes" Sequel? Wohl kaum, denn keine zwei Jahre ist es her, als James Wan & Leigh Whannell mit der Geschichte rund um den Puzzle-Mörder Jigsaw das Publikum weltweit überraschten. Selbst LGF stand das Kinn bis zum Boden hin offen, als der erste Teil der Reihe in den USA ganze 18 Millionen Dollar zum Start einspielte und weltweit dann auf über 100 Millionen Dollar kam. Und das alles bei einem Budget von nur 1,2 Millionen Dollar. Kein Wunder also, dass LGF ein Sequel haben wollte und dies schon ein Jahr nach dem Erstling. Die Meinungen über das Sequel waren gemischt. Da der Film, aufgrund der Beliebtheit des Originals, weltweit ganze 144 Millionen Dollar einspielte und auch nicht viel mehr kostete, war ein weiteres Sequel nicht weit.

Die Kritiker scheinen überraschend positiv gestimmt. Vor allem soll die Atmosphäre wieder düsterer sein, so wie es im Original der Fall war. Nun aber… wie groß war denn der Ansturm in den amerikanischen Kinos auf den dritten Teil der erfolgreichen Reihe? Ziemlich groß. In knapp 3.200 US Kinos gestartet, spielte der Film an diesem Wochenende vorerst noch geschätzte 34 Millionen Dollar ein. Diese Summe bedeutete einen grossartigen Kopienschnitt von mehr als 10.800 Dollar. Vom finanziellen Punkt gesehen, sollte ein weiterer Teil also bereits gesichert sein. Saw 2 kam vor einem Jahr auf knappe 31 Millionen Dollar in 2.900 Kinos. Der Kopienschnitt war mit fast 10.800 Dollar ziemlich identisch. Deutsche Fans müssen sich leider noch vier Monate gedulden, denn Jigsaws neue Spiele werden wir erst ab dem 1. Februar 2007 zu Gesicht bekommen.

Kategorie(n): News, Saw III
Sonntag, 29.10.2006


Saw 3 – Jigsaw spricht Warnung aus

Morgen ist es soweit, Saw 3 startet mit großen Erwartungen in den amerikanischen Kinos. Am Erfolg des dritten Teils der Saw-Reihe zweifelt wohl niemand. Die Frage bleibt nur weiterhin, ob nach diesem Sequel tatsächlich Schluss ist oder ob nicht doch noch irgendwann ein vierter Aufguss serviert wird. Warten wir's einfach ab. Bevor der Film am 1. Februar 2007 in deutschen Kinosälen über die Leinwände blutet, warnt Jigsaw in Form seiner angsteinflößenden Puppe auf drei Rädern das Publikum. Um den Clip zu verstehen, sollte man mit der englischen Sprache ein wenig vertraut sein. Anschauen könnt ihr euch die Warnung hier. Am Montag wissen wir mehr: Schafft Saw 3 den Sprung von 0 auf 1 der US-Kinocharts oder blutet das Spiel langsam aus? Wir bleiben für euch dran!

Kategorie(n): News, Saw III
Donnerstag, 26.10.2006


Saw 3 – Zwei neue Bilder kurz vor Kinostart

Ab 27. Oktober, also in nicht ganz mehr 3 Tagen, heißt es in Amerika zum dritten Mal: Ich möchte ein Spiel spielen. Jigsaw ist zurück! Saw 3: Noch blutiger, noch gemeiner, noch besser? Das werden deutsche Kinogänger leider erst ab 1. Februar 2007 erfahren. Und zugleich auch zum letzten Mal. Denn nach diesem Teil ist definitv Schluss mit lustigen Spielchen (wir berichteteten). Dennoch gibt es als weiteren Vorgeschmack zwei weitere Szenebilder, die ihr euch im Inneren anschauen könnt. Neues zeigen sie uns aber nicht. Wer nicht genug von unbewegtem Bildmaterial kriegen kann, sollte auf eines der unteren Bilder klicken. Oh ja, es wird Blut fließen. Jigsaw wartet auf euch…

 

 

Kategorie(n): News, Saw III
Dienstag, 24.10.2006


Saw 3 – Jigsaw spielt nun doch nicht weiter

In den letzten Wochen brodelte die Gerüchteküche zu weiteren Sequels der Saw-Reihe mächtig. Für wie viele Teile unterschrieb Jigsaw-Darsteller Tobin Bell tatsächlich? Macht es Sinn, die Reihe so weit fortzusetzen? Genre- und Saw-Fans, die die letzte Frage mit 'ja' beantworten können, dürften jetzt ein wenig schockiert sein. Denn laut Drehbuchautor Leigh Whannell und Regisseur Darren Bousman wird Saw 3, der an diesem Freitag in den US-Kinos startet, das endgültig letzte Kapitel der Saw-Reihe sein. Sie seien froh, das Ganze als Trilogie aufgebaut haben zu können und das Franchise als Widmung für den im letzten Dezember verstorbenen Gregg Hoffman mit dem dritten Teil beenden zu können. Auch Saw-Erfinder James Wan soll diese Neuigkeit bestätigt haben. Also freuen wir uns auf den 1. Februar 2007, wenn Jigsaw ein letztes Mal seine bösen Spielchen auf der großen Kinoleinwand spielt. But legends never die.

Kategorie(n): News, Saw III
Dienstag, 24.10.2006


Saw 3 – Kurze Clips und neue Bilder

Nur noch 6 Tage, dann beginnt Jigsaw sein drittes Horror-Spiel in den Kinosälen Amerikas. Da deutsche Kinogänger sich noch bis 1. Februar 2007 auf den Start von Saw 3 gedulden müssen, spendieren wir heute ganz frisch aus der Blutkonserve zwei neue Bilder, die ihr euch im Inneren anschauen könnt, und vier ziemlich kurze Clips, die wohl als TV-Spots dienen. Spektakulär sind die Szenebilder zwar nicht, dafür können die Kurzvideos punkten. Um diese anzusehen, solltet ihr hier klicken. Zudem präsentiert Yahoo! Movies zwei exklusive Clips, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Tobin Bell sorgte kürzlich für Diskussionen bei den BlairWitch-Usern, da er für fünf Sequels der Saw-Reihe unterschrieben haben soll. Wir bleiben selbstverständlich für euch dran und gehen den Gerüchten auf den Grund!

 

 

 

 

Kategorie(n): News, Saw III
Samstag, 21.10.2006


Saw – Lionsgate gehen die Ideen aus

Saw war grandios. Mit einem minimalen Budget stellten James Wan und Leigh Whannell einen krassen Horrorschocker her, der Genrefans weltweit erfreute. Genau ein Jahr später, im Februar 2006, folgte dann das unumgängliche Sequel Saw 2. Überraschenderweise eine sehr gelungene Fortsetzung. Nächstes Jahr erleben wir dann Jigsaw zum dritten Mal auf der Leinwand. Am 1. Februar 2007 startet Saw 3 in Deutschland. Doch damit nicht genug. Laut Bloody Disgusting unterschrieb Jigsaw-Darsteller Tobin Bell einen Vetrag für fünf (!) Sequels. Das kann doch wirklich nicht wahr sein. Drei Teile sind ja schon viel und mit Sicherheit mehr als genug. Hier zeigt sich mal wieder ganz klar, dass es dem Filmstudio Lionsgate offensichtlich doch nur um Geld, Geld und nochmals Geld geht. So kann man hervorragende Ideen auch schnell öde werden lassen. Michael Meyers, Freddy Krueger und Jason Voorhees lassen grüßen. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln und sagen: Schade.

Kategorie(n): News, Saw III
Mittwoch, 18.10.2006


Saw 3 – Rotkäppchen aus Blut

Um auch wirklich jede Aufmerksamkeit auf das kommende Sequel Saw 3 zu richten, entwickelte Filmstudio Lionsgate etwas Außergewöhnliches. Auf dem neuen Poster, welches ihr wie immer im Inneren betrachten könnt, ist Jigsaw zu sehen. Doch irgendwie kommt er wie das veralterte Rotkäppchen herüber. Das mag mit Sicherheit auch an der ganz speziellen Farbe liegen, mit der dieses Plakat angefertigt wurde. Denn das Rot auf dem Bild ist eine Mischung aus roter Farbe und – glaubt es oder nicht – echtem Blut von Jigsaw-Darsteller Tobin Bell. Davon kann jeder halten, was er mag, das Poster sieht dennoch gelungen aus. Rote Farbe allein hätte es aber mit Sicherheit auch getan. Bis US-Kinostart des dritten Aufgusses der Saw-Reihe dauert es nur noch 16 Tage, wir müssen uns noch bis 1. Februar 2007 mit anderen Spielen die Zeit vertreiben.

 

 

Kategorie(n): News, Saw III
Mittwoch, 11.10.2006


Saw 3 – Weiteres Bildmaterial sowie TV-Spot

Man merkt, dass irgendetwas Großes im Bus(c)h sein muss… Wie sonst könnte man sich die Flut an neuen Materialien zum Horrorschocker Saw 3 erklären? Kurz nach Veröffentlichung des Piercing-Bildes rollt nun die nächste Welle an unbewegten und bewegten Bildern auf uns zu. Ganze vier neue Stills könnt ihr im Inneren dieser News betrachten. Ein Klick auf eines der Bilder führt euch direkt zur kompletten Bilder-Galerie. Und auch den ersten offiziellen TV-Spot seht ihr hier. Amerikaner müsste man sein oder zumindest am 30. Oktober in den Staaten verweilen, damit das Warten endlich ein Ende hat. Ansonsten gilt es bis zum 1. Februar 2007 die Zeit totzuschlagen… Denn erst dann treibt Jigsaw sein drittes Spiel in unseren Kinos.

 

 

 

 

Kategorie(n): News, Saw III
Freitag, 06.10.2006


Saw 3 – Piercings können schmerzhaft sein

Dreht euch nicht um, denn der Jigsaw geht herum… Ich persönlich bin über jeden verstrichenen Tag dankbar, denn ich erwarte sehnsüchtig den am 1. Februar 2007 in unserem Land startenden Puzzle-Streifen Saw 3. Oder ich fliege schnell in die USA, um den Film mit Tobin Bell und Shawnee Smith bereits am 31. Oktober zu sehen. Wenigstens meint es Lionsgate gut mit den nervös und ungeduldig wartenden Fans. Deswegen spendiert das Filmstudio ein weiteres Szenenbild aus dem dritten Teil der Saw-Reihe. Und dieses Bild zeigt uns, dass Piercings verständlicherweise nicht jedermanns Sache sind – wenn sie in dieser Art angebracht werden. Schaut euch das Foto einfach im Inneren der News an und fühlt den Schmerz des brutalen Jigsaw-Killers. Ein Stich auf das Bild und ihr gelangt zur gesamten Blut-Galerie. Oh ja, es wird viel, verdammt viel Blut fließen…

 

Kategorie(n): News, Saw III
Donnerstag, 05.10.2006


Saw 3 – Der finale Trailer

Ende des Monats geht das Massaker in den USA in die dritte Runde. Jigsaw kehrt auf die grosse Leinwand zurück. Und um uns die Wartezeit zu verkürzen, hat Yahoo Movies nun den finalen Trailer zu Saw 3 veröffentlicht. Um ihn abzuspielen, wird der QuickTime- oder Windows Media-Player benötigt. Der Clip dauert zwar keine Minute, aber ein Blick lohnt sich allemal. Da wir in Deutschland erneut bis zum neuen Jahr warten müssen, um in den Genuss von Jigsaws neuen Spielen zu kommen, kommt der Trailer perfekt. Darren Lynn Bousman, der bereits Saw 2 abdrehte, hat auch beim dritten Teil der erfolgreichen Reihe auf dem Regiestuhl Platz genommen. Für das Drehbuch waren erneut Saw-Schöpfer James Wan & Leigh Whannell verantwortlich. Tobin Bell kehrt natürlich wieder als Puzzle-Mörder Jigsaw zurück und Shawnee Smith schlüpft wieder in die Rolle der Amanda. Die Spiele werden in Deutschland am 1. Februar 2007 fortgesetzt.

Der irre Jigsaw ist der Polizei abermals entkommen. Während die Ermittler immernoch hinter ihm her sind, hat er Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) im Visier. Nach einer Schicht im Krankenhaus wird Lynn gekidnappt und in ein verlassenes Lagerhaus gebracht. Dort findet sie Jigsaw, bettlägerig und im Sterben liegend. Ihre Aufgabe ist es, den Verrückten so lange am Leben zu halten, bis Jeff (Angus Macfayden), eines seiner anderen Opfer, sein eigenes Spiel beendet hat. Beide spielen um ihr Leben – doch im Wettkampf mit der Zeit übersehen sie, das Jigsaw wesentlich größere Pläne mit ihnen hat…

,,Oh ja… es wird viel Blut fliessen!"
Kategorie(n): News, Saw III
Mittwoch, 04.10.2006


Saw 3 – Neues Spiel, neuer Trailer

In den letzten Tagen überschlagen sich die News-Meldungen zum dritten Teil der Saw-Reihe. Erst gab es das UK-Poster mit einem Trailer, dann Tobin Bells finsterer Blick Richtung Zuschauer und nun erhält ein zweiter Trailer Einzug in die virtuelle Welt. Diesmal mit englischsprachiger Stimme und mehr Einblicken in die neuen Foltermethoden des brutalen Jigsaws. Schaut euch das Ding am besten direkt hier an. Lange geht der Trailer zwar nicht, dennoch reicht das Gezeigte aus, um einen Gedanken zu bestätigen: Es wird noch mehr Blut fließen als in den beiden Vorgängern. Was uns Saw 3 an Überraschungen bietet, davon können wir uns leider erst ab 1. Februar 2007 ein Bild machen, während US- und UK-Bürger bereits ab 31. Oktober in den Blutrausch kommen. Und das passiert in Saw 3:
Der irre Jigsaw ist der Polizei abermals entkommen. Während die Ermittler immernoch hinter ihm her sind, hat er Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) im Visier. Nach einer Schicht im Krankenhaus wird Lynn gekidnappt und in ein verlassenes Lagerhaus gebracht. Dort findet sie Jigsaw, bettlägerig und im Sterben liegend. Ihre Aufgabe ist es, den Verrückten so lange am Leben zu halten, bis Jeff (Angus Macfayden), eines seiner anderen Opfer, sein eigenes Spiel beendet hat. Beide spielen um ihr Leben – doch im Wettkampf mit der Zeit übersehen sie, das Jigsaw wesentlich größere Pläne mit ihnen hat…

Kategorie(n): News, Saw III
Samstag, 16.09.2006


Saw 3 – Jigsaw grüßt als Kapuzenmann

Dreht euch nicht um, denn der Jigsaw geht herum… Nachdem wir gestern das offizielle UK-Plakat präsentierten, folgt heute ein weiteres Saw 3-Bild, welches im Inneren auf euch wartet. Niemand geringeres als der Puzzle-Mörder selber, verkörpert von Tobin Bell, ist darauf abgelichtet. Böse und finster blickt er in die Kamera, als wolle er sagen: Spiel mit mir… Und das werden wir! Ab 1. Februar 2007 beginnt eine neue Horror-Partie in deutschen Landen, US-Bürger kommen zu Halloween bereits in den Genuss des dritten Aufgusses der Saw-Reihe. Bei Erfolg des dritten Ablegers werden laut Informationen des Studios Lionsgate ("Catacombs") weitere Teile folgen. Der Erfolg von Saw 3 ist eigentlich schon garantiert, da die beiden Vorgänger bei einem Budget von 1 Million bzw. 5 Millionen US-Dollar das 60fache bzw. das 16fache einspielten. Bis zum Start in knapp 5 Monaten empfehlen wir euch unsere Bilder-Galerie, die ihr bei Klick auf Jigsaw erreicht, und den neuen Trailer, der es in sich hat!

 

 

Kategorie(n): News, Saw III
Freitag, 15.09.2006


Saw 3 – Zähneknirschen mit Poster und Trailer

Oh ja, es wird Blut fließen! Denn wer das Glück haben sollte, über Halloween in den USA oder UK zu sein, wird um einen Film nicht herum kommen: Saw 3. Deutsche Fans vom Jigsaw-Killer müssen sich dann noch weitere 5 Monate gedulden, denn hier trifft der dritte Film des Überraschungserfolgs Saw von 2004 erst am 1. Februar auf die Kinosäle. Bis dahin kann man entweder alle US- und UK-Bürger beneiden oder aber das offizielle Kinoplakat der UK betrachten. Dieses gibt es wie immer im Inneren. Es zeigt eigentlich nichts Neues: Gut gepflegte Beißerchen am seidenen Faden, darunter der Starttermin. Viel interessanter dürfte da der Trailer sein, den Ihr hier bestaunen könnt. Denn in gewohnter Saw-Manier macht dieser richtig Spaß auf das nächste Spiel des kranken Puzzle-Mörders, dargestellt von Tobin Bell. Regie übernahm erneut Darren Lynn Bousman, für das Skript sind die Urheber James Wan und Leigh Whannell verantwortlich. Bei Klick auf das Poster gelangt ihr zur gesamten Film-Galerie.

Der irre Jigsaw ist der Polizei abermals entkommen. Während die Ermittler immernoch hinter ihm her sind, hat er Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) im Visier. Nach einer Schicht im Krankenhaus wird Lynn gekidnappt und in ein verlassenes Lagerhaus gebracht. Dort findet sie Jigsaw, bettlägerig und im Sterben liegend. Ihre Aufgabe ist es, den Verrückten so lange am Leben zu halten, bis Jeff (Angus Macfayden), eines seiner anderen Opfer, sein eigenes Spiel beendet hat. Beide spielen um ihr Leben – doch im Wettkampf mit der Zeit übersehen sie, das Jigsaw wesentlich größere Pläne mit ihnen hat…

Kategorie(n): News, Saw III
Donnerstag, 14.09.2006


Saw 3 – In die Falle getappt

Auf der uns nur zu gut bekannten Internetseite IMDB hat sich ein neues Bild zum kommenden dritten Teil der Saw-Reihe eingeschlichen. Typisch für Stills aus den Saw Filmen geizt auch dieses Pic nicht mit Unannehmlichkeiten: Fesselkunst auf die Saw'sche Art, na dann Mahlzeit! Saw 3 kommt pünktlich zu Halloween in die amerikanischen Kinos. Wie gewohnt kommen wir in Deutschland dann im darauffolgenden Februar in den Genuss des Films.

Enttäuschte Gesichter: finanzielles Aus für das Remake von "Gesprengte Ketten"

Kategorie(n): News, Saw III
Mittwoch, 06.09.2006


Saw 3 – Offizielle Website öffnet die Pforten

Langsam aber sicher geht es mit der Promotion zum dritten Teil der Saw Reihe voran. Nachdem erst kürzlich ein erster Teaser-Trailer erschien und ein paar hübsche Promo-Poster ihren Weg ins Internet gefunden haben, wurde nun auch die offizielle Website zum Film einem kleinen Update unterzogen. Während sich das Design geändert hat, findet ihr auf der Seite jetzt ausserdem nun den Trailer, die Poster, als auch ein paar Downloads. Saw 3 startet am 1. Februar 2007 über den Verleih Kinowelt in den Kinos. Tobin Bell & Shawnee Smith schlüpfen wieder in ihre alten Rollen als John Kramer (Jigsaw) & Amanda. In weiteren Rollen werden wir ausserdem noch Dina Meyer & Angus Macfadyen sehen, die sich neuen Aufgaben unseres Puzzle-Mörders stellen müssen.

Der irre Jigsaw ist der Polizei abermals entkommen. Während die Ermittler immernoch hinter ihm her sind, hat er Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) im Visier. Nach einer Schicht im Krankenhaus wird Lynn gekidnappt und in ein verlassenes Lagerhaus gebracht. Dort findet sie Jigsaw, bettlägerig und im Sterben liegend. Ihre Aufgabe ist es, den Verrückten so lange am Leben zu halten, bis Jeff (Angus Macfayden), eines seiner anderen Opfer, sein eigenes Spiel beendet hat. Beide spielen um ihr Leben – doch im Wettkampf mit der Zeit übersehen sie, das Jigsaw wesentlich größere Pläne mit ihnen hat…

Kategorie(n): News, Saw III
Donnerstag, 17.08.2006


Saw 3 – Drei neue Promo-Poster online

Während man sich bei Yahoo-Movies endlich den Teaser-Trailer zu Saw 3 in Top Qualität ansehen kann (Sowohl im Quick Time-, als auch im Windows Media-Player Format), hat moviefone drei neue und nette Promo-Poster zum Film veröffentlicht, die ihr im inneren dieser News sehen könnt. Tja, was sehen wir auf diesen neuen Postern? Ein paar wirklich hübsche Krankenschwestern, die einen kleinen Blick verdienen. Wie schon die beiden Vorgänger zuvor, wird auch Saw 3 wieder zu Halloween in die amerikanischen Kinos kommen. Bei uns veröffentlicht Kinowelt den bereits dritten Teil der enorm erfolgreichen Reihe im Februar nächsten Jahres in den Kinos, wie Saw 1 & 2 auch an einem Februar erschienen sind. Sequels sollen möglich sein, sofern Jigsaw erneut das Interesse beim Publikum wecken sollte. Da allerdings ein Wunder geschehen müsste, dass Saw 3 an den Kassen untergehn würde, kann man sich wohl schon auf weitere Spiele mit unserem Puzzle-Mörder freuen. Neben Tobin Bell, der natürlich wieder in die Rolle des John Kramer schlüpfen wird, werden wir auch Shawnee Smith wieder zu Gesicht bekommen, die erneut Amanda verkörpern wird.

 
 
Kategorie(n): News, Saw III
Dienstag, 15.08.2006


Saw 3 – Offizieller Teaser geht online #2

UPDATE: Bei Video Detectiv ist der Teaser nun in anständiger Qualität aufgetaucht. Beim stetig wachsenden Videoportal YouTube steht ab sofort der Saw 3 Teaser-Trailer bereit. Die Qualität ist recht bescheiden, denn gefilmt wurde im Kinosaal, wo Saw 3 einen kurzen Auftritt vor jeder The Descent (der in den USA erst jetzt anlief) Vorstellung spendiert bekommt. Hier entlang – Trailer. Wenn das dritte Abenteuer um den myteriösen Killer im Oktober in den amerikanischen Kinos anläuft, müssen sich deutsche Kinogänger erneut ein halbes Jahr gedulden, bis Saw 3 am 01. Februar des nächsten Jahres auf unsere Kinos trifft. Zwei weitere Sequels stehen bereits in den Startlöchern, sollte das aktuelle Abenteuer erfolgreich starten (woran wohl gar kein Zweifel besteht).

Der irre Jigsaw ist der Polizei abermals entkommen. Während die Ermittler immernoch hinter ihm her sind, hat er Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) im Visier. Nach einer Schicht im Krankenhaus wird Lynn gekidnappt und in ein verlassenes Lagerhaus gebracht. Dort findet sie Jigsaw, bettlägerig und im Sterben liegend. Ihre Aufgabe ist es, den Verrückten so lange am Leben zu halten, bis Jeff (Angus Macfayden), eines seiner anderen Opfer, sein eigenes Spiel beendet hat. Beide spielen um ihr Leben – doch im Wettkampf mit der Zeit übersehen sie, das Jigsaw wesentlich größere Pläne mit ihnen hat…

Kategorie(n): News, Saw III
Sonntag, 13.08.2006


Saw 3 – Offizieller Teaser geht online

UPDATE: Der Trailer wurde bei YouTube entfernt und kann daher nicht mehr angesehen werden. Falls wir Jigsaw demnächst offiziell betrachten können, reichen wir Euch den Teaser natürlich nach. Beim stetig wachsenden Videoportal YouTube steht ab sofort der Saw 3 Teaser-Trailer bereit. Die Qualität ist recht bescheiden, denn gefilmt wurde im Kinosaal, wo Saw 3 einen kurzen Auftritt vor jeder The Descent (der in den USA erst jetzt anlief) Vorstellung spendiert bekommt. Hier entlang – Trailer. Wenn das dritte Abenteuer um den myteriösen Killer im Oktober in den amerikanischen Kinos anläuft, müssen sich deutsche Kinogänger erneut ein halbes Jahr gedulden, bis Saw 3 am 01. Februar des nächsten Jahres auf unsere Kinos trifft. Zwei weitere Sequels stehen bereits in den Startlöchern, sollte das aktuelle Abenteuer erfolgreich starten (woran wohl gar kein Zweifel besteht).

Der irre Jigsaw ist der Polizei abermals entkommen. Während die Ermittler immernoch hinter ihm her sind, hat er Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) im Visier. Nach einer Schicht im Krankenhaus wird Lynn gekidnappt und in ein verlassenes Lagerhaus gebracht. Dort findet sie Jigsaw, bettlägerig und im Sterben liegend. Ihre Aufgabe ist es, den Verrückten so lange am Leben zu halten, bis Jeff (Angus Macfayden), eines seiner anderen Opfer, sein eigenes Spiel beendet hat. Beide spielen um ihr Leben – doch im Wettkampf mit der Zeit übersehen sie, das Jigsaw wesentlich größere Pläne mit ihnen hat…

 

Kategorie(n): News, Saw III
Montag, 07.08.2006


Saw 3 – Die ersten Bilder des neuen Folterstreifens

Füßchen weg, Nackenfleisch raus – wie gehts wohl weiter? Die ersten Bilder vom zweiten Saw Sequel sind online und machen schonmal verdammt neugierig auf den dritten Teil der Horrorreihe. Anscheinend ist eine Steigerung immer möglich und so zeigen die Bilder von Saw 3 das es gewohnt ungewohnt weiter gehen wird; das kranke Fallenspiel von Jigsaw und Amanda alias Tobin Bell und Shawnee Smith geht in die nächste Runde und macht vor Nichts und Niemandem Halt. Wie im Akkord arbeitet Darren Lynn Bousman an seinen Horrorstreifen und deshalb überrascht es auch kaum, dass der Starttermin für Saw 3 schon für den 27. Oktober festgelegt ist. Freut Euch auf ein erneut spannendes Rätselraten und haltet schon mal nen Eimer bereit, denn die ersten Bilder von Lionsgate lassen euch bestimmt schon das Wasser im Munde zusammen laufen. Also, wer mehr sehen will, klickt auf ein Bild um somit zur Galerie zu gelangen. Viel Spaß!

 

Kategorie(n): News, Saw III
Samstag, 05.08.2006


Saw 3 – Offizielles Poster erschienen

Erst präsentierten wir euch das Teaser-Poster zu Saw 3, auf dem einer Person die Zähne gezogen werden, jetzt zeigen wir euch das offizielle Plakat, auf dem nicht mehr die Person, sondern nur noch die Zähne zu sehen sind. Das Poster gibt's wie immer im Inneren. Was genau sich Jigsaw im zweiten Aufguss der erfolgreichen Horror-Reihe einfallen lässt, erfahren wir ab 1. Februar 2007. Bei Erfolg, der mit Sicherheit kommen wird, sollen auch noch Teil 4 und 5 produziert werden. Hoffen wir, dass dies nicht zu viel des Bösen ist… Bei Klick auf das unten abgebildete Poster gelangt ihr zur gesamten Galerie von "Saw 3".

 

Kategorie(n): News, Saw III
Mittwoch, 26.07.2006


Saw 3 – Neues Teaser-Poster & deutscher Kinostart

Die Kollegen von Bloody-Disgusting haben ein neues Teaser-Poster zu Saw 3, welches wirklich sehr nett aussieht und aktuell an der Comic-Con 2006 hängt. Ähnlich wie beim ersten Poster, wird die "Drei" mit Menschenzähnen dargestellt. Ausserdem wurde nun erwähnt, dass ein vierter Teil der Reihe nicht ausgeschlossen sei, sofern Saw 3 an den Kinokassen erfolgreich sein wird. Allerdings muss sich Lions Gate Films keine grossen Sorgen darüber machen, ob auch Saw 3 wieder sein Geld einnehmen wird. Der neue Teil der Reihe hatte ein Budget von knapp 10 Mio. Dollar. Wenn man beachtet, wie viel die beiden Vorgänger weltweit wieder einspielen konnten (Saw 1 = 102 Mio.$, Saw 2 = 144 Mio.$) und wie viel Gefallen sie beim Publikum hinterliessen, dann wird auch Saw 3 mit Sicherheit wieder sein Geld in die Kassen spülen. Nun weiss man auch endlich, wann Jigsaw seine bösen Spielchen wieder in unseren Leinwänden präsentieren wird. Kinowelt veröffentlicht den Film am 1. Februar 2007 in den deutschen Kinos. Der Kinostart kommt nicht wirklich überraschend, da bereits Saw 1 & 2 jeweils an einem Februar angelaufen sind. Somit müssen wir also wieder vier Monate länger warten, als die Amerikaner, welche schon am 27. Oktober 2006 in den Genuss kommen werden.

Kategorie(n): News, Saw III
Freitag, 21.07.2006


Saw III – Ein paar Worte vom Regisseur

Unsere Kollegen von Bloody-Disgusting hatten die Gelegenheit Horror-Regisseur Darren Lynn Bousman über den dritten und nächsten Teil der Saw-Reihe ein wenig auszuquetschen. Seine Worte waren zwar nur knapp und geizen auch ein wenig mit Informationen, machen aber ordentlich Lust auf den amerikanischen Herbst bzw. höchstwahrscheinlich deutschen Februar. Doch lest selbst:

"Saw III is balls to the wall rollercoaster ride. We upped the ante 10 fold from SAW II, not only in disturbing imagery – but story and character interaction as well. We've done some things in this film that we didn't have the resources to do last year. We were able to explore things that were only hinted at before. Trust me… You haven't seen anything yet"

 

Der irre Jigsaw ist der Polizei abermals entkommen. Während die Ermittler immernoch hinter ihm her sind, hat er Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) im Visier. Nach einer Schicht im Krankenhaus wird Lynn gekidnappt und in ein verlassenes Lagerhaus gebracht. Dort findet sie Jigsaw, bettlägerig und im Sterben liegend. Ihre Aufgabe ist es, den Verrückten so lange am Leben zu halten, bis Jeff (Angus Macfayden), eines seiner anderen Opfer, sein eigenes Spiel beendet hat. Beide spielen um ihr Leben – doch im Wettkampf mit der Zeit übersehen sie, das Jigsaw wesentlich größere Pläne mit ihnen hat…

 

 

Kategorie(n): News, Saw III
Donnerstag, 29.06.2006


Saw 3 – Neues Teaser-Poster geht online

Im Inneren dieser News findet sich das neuste Teaser-Poster zum kommenden Sequel Saw 3, das bei unseren Kollegen von Arrow aufgetaucht ist. Waren es beim Vorgänger nach Finger, müssen nun die Beisserchen eines nicht definierbaren Charakters herhalten. Der irre Jigsaw ist der Polizei abermals entkommen. Während die Ermittler immernoch hinter ihm her sind, hat er Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) im Visier. Nach einer Schicht im Krankenhaus wird Lynn gekidnappt und in ein verlassenes Lagerhaus gebracht. Dort findet sie Jigsaw, bettlägerig und im Sterben liegend. Ihre Aufgabe ist es, den Verrückten so lange am Leben zu halten, bis Jeff (Angus Macfayden), eines seiner anderen Opfer, sein eigenes Spiel beendet hat. Beide spielen um ihr Leben – doch im Wettkampf mit der Zeit übersehen sie, das Jigsaw wesentlich größere Pläne mit ihnen hat… Die Regie übernimmt wie beim Vorgänger Darren Lynn Bousman, der nach einem Drehbuch der Saw Urväter Leigh Whannel und James Wan arbeitet.

 

Kategorie(n): News, Saw III
Mittwoch, 28.06.2006


Saw 3 – Dreharbeiten abgeschlossen

Für einen knappen Monat war die kanadische Stadt Toronto abermals das Zuhause des Killers Jigsaw, der im dritten Ableger der bekannten Serie seinen letzten Atemzug nimmt. Regisseur Darren Lynn Bousman ist nach langen, harten Nächten, und etlichen Kilos weniger, endlich erlöst, denn die Dreharbeiten sind offiziell beendet. Wenn das dritte Abenteuer um den myteriösen Killer im Oktober in den amerikanischen Kinos anläuft, müssen sich deutsche Kinogänger wohl erneut ein halbes Jahr gedulden, bis Saw 3 im Februar des nächsten Jahres auf unsere Kinos trifft. Kinowelt sei Dank, dürfen wir uns im Herbst vorerst mit der DVD zum ersten Sequel begnügen, die ab September im Handel stehen dürfte. Über 10 Millionen Dollar Budget standen für die Produktion von Saw 3, von Bouseman geleitet, nach einem Drehbuch von James Wan (Urschöpfer des Franchise), zur Verfügung, die sich auch in diesem Jahr zu einem riesigen Erfolg entwickeln dürfte.

Der irre Jigsaw ist der Polizei abermals entkommen. Während die Ermittler immernoch hinter ihm her sind, hat er Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) im Visier. Nach einer Schicht im Krankenhaus wird Lynn gekidnappt und in ein verlassenes Lagerhaus gebracht. Dort findet sie Jigsaw, bettlägerig und im Sterben liegend. Ihre Aufgabe ist es, den Verrückten so lange am Leben zu halten, bis Jeff (Angus Macfayden), eines seiner anderen Opfer, sein eigenes Spiel beendet hat. Beide spielen um ihr Leben – doch im Wettkampf mit der Zeit übersehen sie, das Jigsaw wesentlich größere Pläne mit ihnen hat…

Kategorie(n): News, Saw III
Donnerstag, 22.06.2006


Saw 3 – Storydetails

Noch zwei Teile und den Herren LionsGate gehen die Finger fürs Poster aus – da muss dann wohl die linke Hand auch noch herhalten. Momentan konzentrieren wir uns aber erstmal auf den kommenden Saw 3 von dem heute erste Storydetails bekannt geworden sind. Es wurde ja viel spekuliert und gerätselt, was den Plot angeht, nun dürfen wir uns aber endlich in Sicherheit wiegen und uns schon mental darauf vorbereiten, was uns in der dritten Hetzjagd um den Jigsaw-Killer erwartet:

Aber genug gelabert, hier die offizielle Inhaltsangabe:

 

Jigsaw has disappeared.

With his new apprentice Amanda (Shawnee Smith), the puppet-master behind the cruel, intricate games that have terrified a community and baffled police has once again eluded capture and vanished. While city detectives scramble to locate him, Doctor Lynn Denlon (Bahar Soomekh) is unaware that she is about to become the latest pawn on his vicious chessboard.

One night, after finishing a shift at her hospital, Lynn is kidnapped and taken to an abandoned warehouse where she meets Jigsaw (Tobin Bell), bedridden and on the verge of death. She is told that she must keep the madman alive for as long as it takes Jeff (Angus Macfayden), another of his victims, to complete a game of his own. Racing against the ticking clock of Jigsaw’s own heartbeat, Lynn and Jeff struggle to make it through each of their vicious tests, unaware that he has a much bigger plan for both of them…

 

Diese Worte standen seit heute morgen auf der offiziellen LionsGate Homepage. Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung auf deutsch:

Nachdem Jigsaw (Tobin Bell) spurlos verschwunden ist, steht die Polizei vor einem neuen Rätsel: die bösen Spielchen werden weitergespielt, nur wer steckt dahinter? Das Publikum ist da natürlich schlauer – wir wissen, dass Amanda (Shawnee Smith) Jigsaws Job übernommen hat. Als nächstes auf der Abschussliste steht die junge Doktorin Lynn Denlon (Bahar Soomekh): ihre Aufgabe lautet, den im Sterben liegenden Jigsaw so lange am Leben zu halten, bis Jeff (Angus MacFayden), ein weiteres Opfer der Spiele, seine eigene Aufgabe vollendet hat. Beide spielen um ihr Leben – doch im Wettkampf mit der Zeit übersehen sie, das Jigsaw wesentlich größere Pläne mit ihnen hat… 

 

 

 

Saw startet zu Halloween 2006 in den US Kinos, ein Release für Deutschland ist im Februar 2007 zu erwarten. 

Kategorie(n): News, Saw III
Donnerstag, 01.06.2006


Saw 3 – Der Blog des Grauens

Du willst die Produktion des kommenden Horror-Thrillers Saw 3 von Anfang an begleiten? Ab jetzt möglich! Lionsgate hat die Crew mal wieder vor den PC gezurrt und lässt Regisseur, Produzent und Darsteller kräftig schreiben. Bisher haben sich Darran Lynn Bouseman und Shawnee Smith verewigt und plaudern dazu noch kräftig aus dem Nähkästchen. Alles Weitere im offiziellen Saw Blog. Wie bereits vor einiger Zeit gemeldet, holt Kinowelt Filmverleih den Film abermals nach Deutschland, wo er, wie bei den Vorgänger zuvor, wohl im Frebuar nächsten Jahres anlaufen dürfte. Gedreht wird wieder in Vancouver, wo sich das Team auf gewohnt dreckigen Sets rumtreibt um die passende Stimmung für den Dreh zu verbreiten. Auch bei der Darstellerriege gibt es wieder ein paar alte Hasen, die ihre Finger einfach nicht vom Franchise lassen können. Tobin Bell und Shawnee Smith wird man in den bekannten Rollen vorfinden, wo sie sich mit Neuzugängen rumplagen müssen, die momentan noch unter strenger Geheimhaltung stehen. Spätestens im Oktober wissen wir mehr, denn dann startet der Film in den US-Kinos.

Kategorie(n): News, Saw III
Montag, 29.05.2006


Saw 3 – Kinowelt sichert sich die Rechte

Kinowelt, der erfolgreiche Filmverleih aus Leipzig, sichert sich die deutschen Vertriebsrechte an Lionsgate's Saw 3. Verwunderlich war dieser Kauf sicher nicht, schließlich wertete man bereits die beide Vorgänger mehr als erfolgreich an den hiesigen Kinokassen aus. Wenn das dritte Abenteuer um den myteriösen Killer im Oktober in den amerikanischen Kinos anläuft, müssen sich deutsche Kinogänger wohl erneut ein halbes Jahr gedulden, bis Saw 3 im Februar des nächsten Jahres auf unsere Kinos trifft. Dem perfiden Spiel, das Jigsaw hier betreibt, werden auch im zweiten Sequel neue Charaktere ausgesetzt, die das Leben zu schätzen lernen müssen. Bestätigt sind bisher zwei neue Figuren, die sich folgender Taten schuldig machen: Lynn ist eine verheiratete Frau Mitte 30, die von Jigsaw entführt wird weil sie einen Menschen getötet hat und fälschlicherweise freigesprochen wurde. Jeff kann es sich hingegen noch immer nicht verzeihen, dass sein Sohn bei einem Autounfall ums Leben kam. Trotz seiner Unschuld macht er sich für den Tod verantwortlich. Die Regie übernimmt wie beim Vorgänger Darren Lynn Bousman, der nach einem Drehbuch der Saw Urväter Leigh Whannel und James Wan arbeitet.

Kategorie(n): News, Saw III
Freitag, 26.05.2006


Saw 3 – Jigsaw besucht US-Kino zu Halloween

Amerikanische Thriller-Fans lassen die Korken knallen, denn bereits zu Halloween ist Killer Jigsaw zu neuen Schandtaten bereit. Lionsgate plant eine außergewöhnliche Werbekampagne zum Kinostart, um auch mit dem dritten Serienaufguss die Kassen klingeln zu lassen. Neben einer Directors-Cut-Edition, die Anfang Oktober in den Handel kommen soll, plant der Publisher weitere Aktionen zum Kinostart am 31. Oktober diesen Jahres. Radikale Änderung am Filmkonzept sind wohl nicht zu erwarten, denn wie bereits bei Saw 2 nimmt Darran Lynn Bousman auf dem Regiestuhl Platz. Neben der Zahl im Filmtitel hat sich auch das Budget verdreifacht. Mussten James Wan und Leigh Whannel beim Erstling noch mit rund eine Millionen Dollar auskommen, gab es beim Sequel immerhin vier Millionen Dollar. Bousman darf beim dritten Abenteuer bereits mit 10 Millionen Dollar haushalten. Die Dreharbeiten begannen am 8 Mai in Toronto und werden voraussichtlich Ende Juli beendet sein. Tobin Bell und Shawney Smith sind erneut in Rollen zu sehen.

Kategorie(n): News, Saw III
Montag, 22.05.2006


Saw 3 – Offizielle Teaser-Webseite online

Erst gestern berichteten wir über Angus MacFayden und Bahar Soomekh, zwei neue Darsteller, die im bereits dritten Saw Film eine Rolle übernehmen. Aus den Vorgängern sind, wie gehabt, Tobin Bell (Jigsaw) und Shawnee Smith (Amanda) wieder mit dabei. Kurzfristig stellte Lionsgate nun auch die offizielle Teaser-Webseite zu Saw 3 online. Schreie, hallendes Gelächter einer kleinen Puppe, und ein Schriftzug, den Horrorfans mittlerweile kennen dürften – mehr gibt es bisher nicht zu sehen. Neben einem Message Board könnt Ihr euch für kommende Updates anmelden. Das zweite Sequel startet natürlich, ebenfalls wie gehabt, am 27. Oktober 2006 in den US-Kinos. Sehr wahrscheinlich ist, dass deutsche Kinogänger bis Februar 2007 gedulden müssen, bis sie Teil 3 in den hiesigen Kinos zu sehen bekommen. Lassen wir uns also überraschen, welch hübsche Fallen sich unser Puzzlemörder dieses Mal für unsere Opfer ausgedacht hat. Regie übernimmt, wie schon bei Saw 2, Darren Lynn Bousman. Leigh Whannel, Co-Regisseur und Hauptdarsteller von Teil eins, schrieb erneut das Drehbuch. Bis es soweit ist, wartet die deutsche Saw 2 DVD auf ihre Veröffentlichung. Im August gehen die Spiele im Heimkino weiter…

Kategorie(n): News, Saw III
Samstag, 06.05.2006


Saw 3 – Noch mehr Cast bestätigt

Er kam, Saw und siegte! Geniales Wortspiel, nicht wahr? Wie eine Bombe schlug Saw und dessen Nachfolger Saw 2 in den vergangenen Jahren in die internationalen Kinos ein. Nach den ersten Castinfos zum dritten Teil der Reihe (Tobin Bell und Shawnee Smith) sind nun weitere Schauspieler auf der Besetzungsliste aufgetaucht. Der in Schottland geborene TV-Star Angus MacFayden wird mit der schönen Bahar Soomekh (zur Zeit im Kino zu sehen mit „Mission Impossible III“) die Hauptrollen im Film übernehmen. Für das Script zeigt sich Leigh Whannel, Co-Regisseur und Autor vom ersten Teil, verantwortlich. Darren Lynn Bousman führt erneut Regie.

Kategorie(n): News, Saw III
Freitag, 05.05.2006


Saw 3 – Erste Infos zur Geschichte

Unsere Kollegen von Joblo präsentieren exklusiv die ersten Storydetails zum dritten Saw Abenteuer. Zwei neue Charaktere, Jeff und Lynn, müssen sich dem mörderischen Spiel von Jigsaw stellen. Lynn ist eine verheiratete Frau Mitte 30, die von Jigsaw entführt wird weil sie einen Menschen getötet hat und fälschlicherweise freigesprochen wurde. Jeff kann es sich noch immer nicht verzeihen, dass sein Sohn bei einem Autounfall ums Leben kam, trotz seiner Unschuld macht er sich für den Tod verantwortlich. Welche Schauspieler sich den Fängen des Killers aussetzen, steht bisher noch offen. Der Drehstart folgt bereits am 1. Mai in Vancouver, wo bereits Saw 2 gedreht wurde. Die Produzenten suchen nach bekannten Schauspielern, welche die Rollen besetzen. Das Casting müsste in den nächsten Wochen starten, damit bis Drehbeginn alles steht. Darren Lynn Bousman übernimmt erneut die Regie. Die Saw Urväter Leigh Whannell und James Wan ließen es sich nicht nehmen, auch beim zweiten Sequel die Story auszuarbeiten. Für das Drehbuch wird dann jedoch nur Whannel verantwortlich sein, während Wan an seinem neusten Film Silence arbeitet.

Kategorie(n): News, Saw III
Dienstag, 18.04.2006


Saw III – Ja, es wird noch mehr Blut fließen

Saw 3 wurde zwar bereits offiziell angekündigt, Lionsgate Films hat aber dennoch einige Trümpfe im Ärmel. So wird Darran Lynn Bousman wieder auf dem Regiestuhl platznehmen, nachdem er bereits Saw 2 zu einem überaus erfolgreichen Film gemacht hat. Die Saw Urväter Leigh Whannell und James Wan liesen es sich nicht nehmen, auch beim zweiten Sequel die Story auszuarbeiten. Für das Drehbuch wird dann jedoch nur Whannel verantwortlich sein. Wan arbeitet im Moment an seinem neusten Film Silence, über den es bis auf ein paar kleine Storyhäppchen noch keine Informationen gibt. Die Saw Reihe hat sich zu einem der erfolgreichsten Franchises für Lionsgate entwickelt. Weltweit spielten beide Filme rund 250 Millionen Dollar in die Kinokassen, was bei einem Filmbudget von 1.5 Millionen bzw. 4 Millionen Dollar schon sehr beachtlich ist. Die Produktion übernimmt erneut Twisted Pictures, die sich um letzten Jahr von ihrem besten Mann Gregg Hoffmann verabschieden mussten. Hoffentlich gehen dem Team nicht die Ideen aus, auf das sie auch weiterhin Qualität mit Erfolg verbinden können. Wie es weitergeht? Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden!

Kategorie(n): News, Saw III
Freitag, 03.03.2006


Saw 3 – Kinostart im Oktober in den USA

Wie bereits berichtet, bestätigte Darren Lynn Bousman, Regisseur von Saw 2, dass es definitiv einen dritten Saw Film geben soll. Wie B-D nun in einem Interview mit ihm herausfand, wird Saw 3 bereits Oktober 2006 in den USA Kinos anlaufen. Damit verfolgt Twisted Pictures den Jahresrythmus, den man mit dem Erstling einführte. Möglich wäre dann, dass der Streifen im Februar 2007 auch wieder in die deutschen Kinos kommt. Ob es sich beim erneuten Ausflug in das kranke Universum des Jigsaw Killers um ein Sequel oder ein Prequel handelt, steht genauso wenig fest, wie eine feste Story. Falls es Neuigkeiten gibt, lest ihr diese natürlich bei uns. Saw 2 ist an diesem Donnerstag in den deutschen Kinos angelaufen und konnte in unserem Review so richtig absahnen. Weltweit spielte der Film bereits über 120 Millionen Dollar ein, was einen Nachfolger von Anfang an so gut wie sicher machte. In dieser Fortsetzung zu „Saw“ treibt der Verrückte wieder seine Spielchen mit der Säge. Der Polizist Eric Mason versucht, dem Wahnsinnigen auf die Spur zu kommen, und bemerkt dabei zunächst nicht, daß sich alles direkt vor seinen Augen abspielt.

Kategorie(n): News, Saw III
Freitag, 10.02.2006


1 Seiten1

Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren