Heute



The Walking Dead – Es kommt zum Krieg: Neue Vorschau auf das Finale

Das Warten hat ein Ende! Am 05. Oktober meldet sich The Walking Dead aus der Corona-bedingt auferlegten Zwangspause zurück, beginnend mit jener Finalfolge, die ursprünglich schon dieses Frühjahr hätte ausgestrahlt werden sollen. Zu Ende ist die aktuelle Staffel danach aber noch nicht, denn AMC hat beim verantwortlichen Team um Showrunnerin Angela Kang sechs zusätzliche Episoden bestellt, die die aktuelle Handlung bis ins Jahr 2021 ausdehnen und zeitgleich das Fehlen der gewohnten zweiten Season-Hälfte im Frühjahr abfedern sollen. Regulär geht es mit der elften Staffel, die diesen Oktober angelaufen wäre, dann erst Ende 2021 weiter. Vor




Westworld – Vor Ende von Season 3: Serie geht in die Verlängerung

Trotz zuletzt rückläufiger Einschaltquoten sieht HBO Potenzial für noch mehr Folgen in der Welt von Westworld und schickt das preisgekrönte Sci/Fi-Format, produziert von J.J Abrams (Star Trek, Lost) und erschaffen von Jonathan Nolan (Interstellar, Dark Knight), in die vierte Runde! „Vom Western-Themenpark bis hin zur technokratischen Metropole der Zukunft haben wir jeden Twist genossen, den Jonathan Nolan und Lisa Joy für uns erdacht haben“, freut sich Casey Bloys, der President of Programming bei HBO. „Wir können es kaum erwarten zu sehen, wohin uns ihre beeindruckende Vision als Nächstes führt.“ Die aktuelle Season 3 zelebriert den Kampf gegen




The Walking Dead – Schock für Fans: Zehnte Staffel endet ohne Finale!

Das gab es noch nie: Eine The Walking Dead-Staffel ohne finale sechzehnte Episode? In Zeiten von Corona und anhaltender Produktionsstopps wird das tatsächlich Realität! Überraschend teilte AMC jetzt nämlich mit, dass The Walking Dead am 05. April 2020 ohne die sonst übliche Finalfolge in die Sommerpause gehen und man die noch ausstehende Episode nun irgendwann „im Laufe des Jahres“ nachreichen wird. Wegen der vielerorts geschlossenen Produktionsbüros habe man die letzte Folge „A Certain Doom“ nicht wie geplant fertigstellen können, heißt es vonseiten AMC. Damit geht eine Staffel der populären Zombieserie erstmals ohne Abschluss und zufrieden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Westworld – Kryptisch: Unheilvolles Poster kündigt dritte Staffel an

Die dritte Staffel von Westworld gibt uns weiterhin Rätsel auf, und das neueste Poster zu HBO’s Hitserie macht es nicht besser. Auf diesem unheilvollen Motiv wird ein sichtlich mitgenommener Android der Delos Incorporated symbolisch von einem Wolkenkratzer gepfählt, der sich durch sein Herz bohrt. „Freier Wille bedeutet nicht frei“, heißt es darauf bedeutungsschwanger, was nicht zuletzt auf Dolores und ihren weiter andauernden Kampf gegen die Unterdrückung der Androiden gemünzt sein dürfte, die zwar dachten, dass sie frei wären, dann aber feststellen mussten, dass sie lediglich Bestandteil eines viel makaberen Spiels sind. Am Ende der zweiten Staffel konnten einige von ihnen in die echte Außenwelt entkommen – so scheint es zumindest. In der ko




Westworld – Termin steht: Sky holt die dritte Staffel nach Deutschland

Lange lässt Sky seine deutschen Westworld-Fans nicht im Regen stehen und kündigt nun auch hierzulande einen Termin für die kommende dritte Staffel an. Schon ab 30. März, also nur zwei Wochen nach dem US-Start auf HBO, soll man wieder an der Seite von Dolores Abernathy (Evan Rachel Wood) oder Maeve Millay (Thandie Newton) mitfiebern können. Immer montags um 20.15 Uhr erwartet uns auf Sky Atlantic HD dann jeweils eine neue Folge. Parallel dazu steht die dritte Season, die sich laut den beiden Westworld-Schöpfer Jonathan Nolan und Lisa Joy stark von den beiden Vorgänger-Seasons unterscheiden soll, natürlich auch wieder auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q zur Verfügung. Mit Westworld: Season 3 kündigt sich ein radikaler Um

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Westworld – Termin bekannt: Dann startet die dritte Staffel der Hitserie

Die Welt von Westworld öffnet sich zusehends. War die Handlung in Season eins noch auf den titelgebenden Themenpark mit Western-Thematik beschränkt, führt uns die am 15. März 2020 startende dritte Staffel endgültig in die offene Welt hinaus, wo ein neues Leben auf die geflüchteten Androiden wartet. Doch wer ist Freund und wer ist Feind? Und handelt es sich bei der im Trailer gezeigten Welt tatsächlich um die echte oder lediglich einen weiteren Park mit künstlicher Kulisse: die Futureworld? HBO gibt sich kryptisch, lässt diese Frage bis zum Start der neuen Folgen in genau zwei Monaten bewusst offen. So können wir momentan lediglich Spekulationen darüber anstellen, wie es für bekannte Figuren wie Dolores (Evan Rachel Wood) und neue Charaktere




Game of Thrones – Prequel-Serie von HBO in die Dreharbeiten gestartet

Fünf Wochen nach der Erstausstrahlung wird noch immer hitzig diskutiert, ob Game of Thrones nun würdig zu Ende gebracht wurde oder nicht. Für HBO ist das aber vermutlich längst Schnee von gestern, denn wie Entertainment Weekly meldet, haben im nordirischen Belfast die Dreharbeiten zur kommenden, bislang unbetitelten Game of Thrones-Prequel-Serie begonnen. Es handelt sich um die gleiche Location, die auch schon der Mutterserie als Produktionsstätte diente. Hinsichtlich der Crewmitglieder dürfte es somit einige Überschneidungen geben, was der Ablegerserie aber zugute kommt. Dennoch beschränkt sich HBO vorerst auf die Produktion einer einzigen Pilotfolge. Bei einer weltweit bekannten Marke dieser Größenordnung ist das eher ungewöhnlich, soll

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Dark Tower – Amazon-Serie sammelt Game of Thrones-Darsteller ein

HBO’s Game of Thrones-Saga ist so gut wie beendet, doch die bekannten Gesichter werden uns auch zukünftig in der einen oder anderen Form erhalten bleiben. So wie Jerome Flynn, den Fans der Serie eher als Bronn kennen dürften. Er wird sich auch weiterhin im Fernsehen heimisch fühlen, wechselt laut dem britischen Mirror von Game of Thrones zum kommenden Serienevent The Dark Tower über. Zu verdanken hat er das natürlich vornehmlich seinem Auftritt in HBOs Kultformat. „Game of Thrones hat mir viele Türen geöffnet“, berichtet der Schauspieler. „Ich bekomme Sachen angeboten, für die man mich vorher nie in Erwägung gezogen hätte.“ Noch hat Amazon der Serie aber kein grünes Licht für eine komplette Staffel erteilt, sondern lediglich eine Pilot

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Game of Thrones – Fulminanter Start für die finale Staffel bei Sky und HBO

Die Premiere der neuen Folgen von Game of Thrones war ein voller Erfolg. Dass der Hype um das Serienfinale enorm sein würde, war bereits zu erwarten. Nun lässt sich diese Begeisterung aber auch anhand der deutschen Quoten ablesen. Denn zum Start fanden sich mehr als eine halbe Million Zuschauer (600.000) für die Rückkehr in die Sieben Königreiche ein. Beachtlich ist hierbei der Blick auf die Uhrzeit, denn die deutsche Erstausstrahlung fand mitten in der Nacht und parallel zur US-Premiere statt. Um 03:00 Uhr morgens verzeichnete Sky dadurch bereits beachtliche 18,4 Prozent Marktanteil bei allen Zuschauern und sogar 34 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Als die Folge am Montagabend dann nochmal in der Primetime wieder

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Game of Thrones – Der offizielle Trailer zum großen Finale der Serie!

Langjährige Game of Thrones-Wegbegleiter blicken dem April mit einem lachenden und weinenden Auge entgegen: Endlich kommt es zum vielbeschworenen Finale und Endkampf zwischen Gut und Böse. Gleichzeitig heißt es aber auch, von liebgewonnenen Figuren wie John Schnee, Arya oder Daenerys Abschied zu nehmen. Sky zeigt die erste Folge der achten und letzten Staffel in der Nacht vom 14. auf den 15. April auf dem eigens umgetauften Eventsender Sky Atlantic Thrones HD. Heute dürfen wir uns mit dem offiziellen Trailer nun aber schon einen ersten Eindruck vom großen Serien-Finale machen! Anders als in den Vorgänger-Seasons wird es diesmal nur sechs Folgen geben, die mit 90 Min. Länge, das ist die übliche Dauer eines Spielfilms, aber auch sehr üppig

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Game of Thrones – Video: HBO lüftet den Start der achten Staffel!

Lange mussten Fans auf diesen Moment warten, doch nun steht endlich fest, wann Game of Thrones in die achte und gleichzeitig letzte Runde startet. Einem neuen Video zufolge, mit dem HBO den großen Showdown anteasert, geht das Finale ab dem 14. April 2019 über die Bühne, fast zwei Jahre nach Ausstrahlung der siebten Staffel. Anders als in den Vorgänger-Seasons wird es diesmal nur sechs Folgen geben, die mit 90 Minuten Lauflänge, das ist die übliche Dauer eines Spielfilms, aber auch besonders üppig ausgefallen sind. Im April will man das Versprechen dann endlich wahr werden lassen: Winter is coming! Der Nachtkönig und seine weißen Wanderer haben die Mauer überquert und stellen Daenerys, Sansa oder John Schnee auf eine harte Probe. Denn

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Walking Dead – Charaktertod bringt AMC nur ernüchtende Quoten

Die Durststrecke bei The Walking Dead hält ein. Dabei scheint es fast egal zu sein, ob AMC TV mit dem Ableben einer liebgewonnenen Figur der ersten Stunde ködert. Am Sonntag verzeichnete das Zombieformat in den USA jetzt sogar die schwächste Midseason-Premiere seit der zweiten Staffel aus dem Jahr 2012. 8,3 Millionen Zuschauer waren insgesamt dabei, was nur einen geringfügigen Anstieg zur letzten Folge vom Dezember darstellt. Dass bei einem so entscheidenden Charakter-Abschied jetzt nicht mehr drin war, dürfte dem noch amtierenden Showrunner Scott Gimple die Sorgenfalten auf die Stirn treiben. In der Zielgruppe der 18-49-Jährigen holte die ‚Hope‘ benannte Folge von Effekt-Spezialist Greg Nicotero sogar den schwächsten Midseason-Wert




The Walking Dead – Spoiler: Deshalb gibt es den Tod einer Hauptfigur nicht zu sehen

Manchmal besteht die große Kunst des Erzählens darin, etwas nicht zu zeigen. The Blair Witch Project wäre wohl nur halb so effektiv gewesen, hätte man sich dazu entschieden, die Hexe als sichtbares Wesen in den Film einzubauen. Dennoch werden sich viele The Walking Dead-Fans die letzten Momente mit einer der bekanntesten Figuren aus Comic und Serie wohl etwas anders vorgestellt haben. Wie sie das Zeitliche segnet, ist im ‚Hope‘ benannten Season-Comeback nämlich gar nicht zu sehen. Das ist, wie Regisseur Greg Nicotero direkt im Anschluss offenbarte, aber eine Entscheidung, die ganz bewusst getroffen wurde und den schmerzlichen Abschied noch schwerer und dramatischer gestalten soll. Schließlich ist das, was wir uns im Geiste





Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren