Heute



Stranger Things 4 – Metallica reagiert auf Joseph Quinns Master of Puppets

Dieser Artikel enthält Stranger Things 4-Spoiler! Mit Eddie Munson wurde in der vierten Staffel von Stranger Things eine neue Figur eingeführt, die ziemlich schnell zu einem Fan-Favorit aufgestiegen ist – umso trauriger war es dann auch, als der Charakter im emotionalen Staffelfinale ins Jenseits verabschiedet wurde. Doch bevor es zu seinem unweigerlichen Aus kam, durfte der liebenswerte Held zunächst noch die Performance seines Lebens abliefern.

Um die fledermausähnlichen Viecher von Vecnas Aufenthaltsort wegzulocken, steigen er und sein Kumpel Dustin auf ein Dach und geben für die Bestien aus der Schattenwelt das Konzert des Ja




Stranger Things 4 – Meilenstein erreicht: Über eine Milliarde gestreamte Stunden!

Nicht jede Serie ist dazu imstande, einen eigentlich auf alles vorbereiteten Streaming-Gigant wie Netflix vorübergehend außer Gefecht zu setzen. Doch Stranger Things von Matt und Ross Duffer gehört zu den wenigen Ausnahmen, die es aufgrund des Ansturms tatsächlich fertiggebracht haben, dass die Plattform für einige Abonnenten kurzzeitig nicht erreichbar war – ein Albtraum für jeden Fan, der schon seit dem 27. Mai 2022 wissen wollte, was in Ausgabe 2 alles passiert (und das sind nicht wenige!).

Wie Netflix via Hollywood Reporter mit der Öffentlichkeit teilt, bringt es die vierte Staffel von Stranger Things inzwischen auf großartige 1.15 Milliard




Stranger Things – Der neue Freddy Krueger? Duffer-Brüder stellen Bösewicht vor

Es ist nicht gerade einfach, einen Bösewicht zu entwerfen, der über Nacht (oder mit der Zeit) Kultstatus erreicht und bei Horrorfilmliebhabern seine grenzenlose Beliebtheit verewigt. Zu jenen Ikonen, die das in den vergangenen Jahrzehnten geschafft haben, gehören neben dem Kettensäge schwingenden Texaner Leatherface auch Camp Crystal Lake-Killer Jason Voorhees, Haddonfield-Schrecken Michael Myers und Woodsboro-Albtraum Ghostface.

Ob es vielleicht auch der vierten Staffel von Stranger Things gelingen wird, einen Antagonisten der besonderen Art aus dem Hut zu zaubern, über den auch noch zukünftige Generationen sprechen werden? Die




Stranger Things Day 2021 – Nicht verpassen: Netflix feiert heute Eleven und Co.!

Der 15. Juli 2016 war der Tag der Geburt einer echten Kult-Serie, die Matt und Ross Duffer für das Streaming-Portal Netflix auf die Beine gestellt haben. Inzwischen gilt das Format als eines der größten Zugpferde des derzeit führenden Medienunternehmens. Aber wann wird denn nun endlich die heiß erwartete vierte Staffel veröffentlicht, nachdem Fans in den Jahren 2020 und 2021 dazu gezwungen waren, ihre Freizeit ohne eine neue Spukgeschichte aus dem Hawkins-Universum zu verbringen?

Dieses Geheimnis wird womöglich am heutigen Tage gelüftet, denn… es ist Stranger Things Day! Wieso dieser ausgerechnet auf einen 06. November fällt




Stranger Things – Neuer Teaser zur vierten Staffel: In diesem Haus geschehen merkwürdige Dinge

Auch wenn Schauspieler Gaten Matarazzo im neuen Teaser niemand Geringeres als Meisterdetektiv Sherlok Holmes zitiert, so müssen seine Figur Dustin Henderson und dessen überaus smarten Freunde dem vierten Staffelgeheimnis von Stranger Things schon selbst auf die Spur kommen.

Im kleinen Vorgeschmack, den Netflix völlig überraschend im Rahmen vom hauseigenen Fan-Event TUDUM vorführte, wird der Zuschauer mit einer glücklichen Familie vertraut gemacht, die ein neues Haus bezieht und sich von diesem Tapetenwechsel einen großartigen Neuanfang verspricht. Doch es dauert nicht lange, bis in ihren einst so strahlenden Gesichtern nur noch die




Slasher: Flesh & Blood – Trailer: Horror-Serie von Netflix startet in die vierte Runde

Erst Chiller, dann Netflix, jetzt Shudder. Die kanadische Horror-Anthologie Slasher wechselt zum dritten Mal den Eigentümer und geht mit der kürzlich angekündigten vierten Staffel namens Slasher: Flesh & Blood in den Besitz von AMCs Horror-Streamingdienst Shudder über, der sich nicht zuletzt dank der erfolgreichen Serien-Neuauflage von Creepshow (Season 3 ist schon in Arbeit) immer größerer Beliebtheit erfeut, hierzulande aber weiter durch Abwesenheit glänzt.

Zwar ist auch auf Amazon.de ein deutscher Shudder-Channel zubuchbar, dieser gilt aber als tot, enthält keine der sehenswerten Neuankündigungen und Eigenproduktionen aus den USA.

Auch

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Rick and Morty – Neuer Trailer zur fünften Staffel verspricht noch mehr Wahnsinn!

Wenn sich Morty und sein leicht durchgeknallter Großvater Rick aufmachen, um intergalaktische Abenteuer zu bestehen, dann bekommen nicht nur Politik und Trends, sondern auch Popkultur oder aktuelle Weltgeschehnisse ihr Fett weg. Clive Barkers Hellraiser – Das Tor zur Hölle, Voltron oder Star Wars sind nur einige der offensichtlichen Referenzen, die sich in den dritten und bislang vollgepacktesten Trailer Trailer zur kommenden Season 5-Premiere am 20. Juni 2021 verirrt haben. Doch das ist, wie es sich für eine echte Rick and Morty-Staffel gehört, natürlich längst nicht alles!

Die neue Season 5-Vorschau fällt zwar etwas kürzer aus als die vorangegangen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Rick and Morty – Es geht weiter: Season 5-Trailer nimmt Blade aufs Korn

Fast ein Jahr war es ruhig um den abenteuerlustigen Enkel Morty und seinen verschrobenen Opa Rick, doch jetzt meldet sich das ungleiche Duo mit voller Wucht zurück – im ersten Trailer zur am 20. Juni 2021 anlaufenden fünften Staffel ihrer gleichnamigen Kultserie Rick and Morty!

Ihr wollt mehr Wahnsinn, noch verrücktere Ausflüge im Namen der Wissenschaft und die eine oder andere Horror-Referenzen? Von allen genannten Punkten gibt es in der ersten Season 5-Vorschau mehr als reichlich. Wenn Familie Smith nicht gerade von einer überlebensgroßen Gottesanbieterin verfolgt wird oder post-apokalyptische Parallelwelten der Marke The Hills Have Eyes unsich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hannibal – Vierte Staffel würde „Das Schweigen der Lämmer“ auf den Kopf stellen

Fünf Jahre liegt die Absetzung von Hannibal nun schon zurück, und doch werden Cast und Crew, allen voran Serienschöpfer Bryan Fuller, nicht müde, für eine Weiterführung der von vielen gelobten Thriller-Serie zu werben. Ganz vorne mit dabei: Mads Mikkelsen, der gerade als Ersatz für Johnny Depp im kommenden Fantastic Beasts and Where to Find Them 3 an Land gezogen wurde, der breiten Masse aber eher durch die Titelrolle im abgesetzten NBC-Format bekannt sein dürfte. Fuller macht kein Geheimnis daraus, dass, sollte es weitergehen, er mit großer Wahrscheinlichkeit die Geschichte aus dem bekanntesten und ikonischsten Thomas Harris-Roman

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Hannibal – Bryan Fuller macht Hoffnung: Season 4 könnte doch noch kommen

Dank der weiterhin anhaltenden Streaming-Renaissance standen die Chancen für ein Hannibal-Comeback vermutlich nie besser. Dennoch warteten Fans der Serie bislang vergeblich eine offizielle Ankündigung. Bedingt durch seinen überraschenden Abschied von Starz‘ American Gods hätte der Serienschöpfer Bryan Fuller nun aber theoretisch wieder mehr Zeit, um sich voll und ganz auf den Neustart der Marke zu konzentrieren – und wüsste sogar schon, wie dieser aussehen könnte. Denn ihm schwebt die Adaption von Thomas Harris‘ wohl bekanntester Romanschöpfung vor: Das Schweigen der Lämmer! Er sei ziemlich hoffnungsvoll, erklärte Fuller jetzt anläs

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Chilling Adventures of Sabrina – Fünfte Staffel wäre Crossover mit Riverdale geworden

Für Sabrina und ihre Hexenkolleginnen hat das letzte Stündlein geschlagen. Irgendwann 2020 wird Streaming-Riese Netflix das vierte sowie letzte Kapitel veröffentlichen und Chilling Adventures of Sabrina anschließend im hauseigenen Archiv ablegen – und das gegen den Willen der Macher. Denn anders als Netflix hätten Greg Berlanti und Roberto Aguirre-Sacasa liebend gerne eine fünfte Staffel nachgeschoben. Zuschauer, die sich sowohl als Fan von Chilling Adventures of Sabrina als auch von Riverdale sehen, müssen jetzt besonders stark sein, denn in der fünften Staffel wäre es endlich zu dem gekommen, was schon vor Jahren angeteasert wurde – dem Cross




Chilling Adventures of Sabrina – Aus für die Hexen: Netflix setzt Hitserie ab

Die sonst so gut geölte und funktionierende Serien-Maschinerie von Netflix gerät wegen der Lockdown-Bestimmungen zunehmend ins Stocken und gibt den Verantwortlichen Zeit, die eigene Programmstrategie zu überdenken – zum Nachteil einiger liebgewonnener Fan-Favoriten. Denn Chilling Adventures of Sabrina wird das Jahr 2020 nicht überstehen und verabschiedet sich gegen Herbst oder Winter mit einem „gespenstischen, aufreizenden und übernatürlichen Serien-Finale“. Nach drei Jahren und 36 fertiggestellten Episoden ist gegen Ende des Jahres dann also tatsächlich Schluss mit Abstechern ins beschauliche Greendale, wo sich „jeder Tag des Jahres




Antlers – So schaurig sind die Monster im Horror-Thriller von Guillermo del Toro

Unheilvoll und überraschend unscharf – so präsentiert sich Guillermo del Toros übernatürlicher Albtraum Antlers auf ersten Setbildern. Dass wir die Monster des Films schon jetzt zu Gesicht bekommen, ist ungewöhnlich. Im Normalfall lassen sich Studios dafür bis zur Premiere des Trailers oder dem eigentlichen Kinostart Zeit. Der von Scott Cooper (Black Mass, Crazy Heart) gedrehte Monster-Albtraum scheint dagegen ganz offen mit seinen monströsen Antagonisten umzugehen. Die erinnern äußerlich an John Krasinskis diesjährigen Überraschungshit A Quiet Place, sollen abgesehen davon aber mehr mit dem gespenstischen Poltergeist als Mama gemein haben. Dementsprechend scheint der verschwommene Setbild-Look eher zu unterstr

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Antlers – Nimmt Fox die Enthüllung der Monster schon vorweg?

Wer oder was sorgt in Guillermo del Toros neuer Genre-Produktion Antlers für schlaflose Nächte? Die Antwort darauf könnte uns Fox Searchlight nun mit dem neuesten Schnappschuss vom Set auf dem Silbertablett serviert haben. Der zeigt nämlich eine verstörende, blutverschmierte Kreatur, der unheilvolle Tentakel aus dem Rachen wachsen. Regie führt der eher auf dramatische Stoffe spezialisierte Scott Cooper (Black Mass, Crazy Heart). Das schreckte del Toro allerdings nicht ab: „Guillermo weiß, dass ich keine Erfahrung auf dem Gebiet habe, findet es aber spannend zu sehen, wie ein Außenstehender an so einen Film herangeht“, erklärt Cooper seine Verpflichtung. „Das ist ein bisschen wie bei William Friedkin damals, der vor The Exorcist auch noch kein

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Strain – 20th Century Fox holt die vierte und letzte Staffel nach Deutschland

Die finale Schlacht zwischen Mensch und Vampir steht uns bevor: Mit einiger Verspätung kommt The Strain – Season 4 am 22. November 2018 dann endlich auch bei uns auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel. Mit Veröffentlichung der vierten Staffel schließt sich der Kreis, denn es handelt sich gleichzeitig um die letzte zu Guillermo del Toros Horror-Format. In den USA ging das große Finale, bei dem nochmal eine Million Zuschauer dabei waren, bereits gegen September 2017 über die Bühne. Ein Jahr später dürfen wir Corey Stoll, David Bradley, Kevin Durand, Jonathan Hyde, Richard Sammel, Natalie Brown und Joaquín Cosío nun auch hierzulande dabei über die Schulter blicken, wie sie sich gegen die schnell ausbreitende Seuche stellen. Mit an Bord sind diverse




Rick and Morty – Geez, Morty: Adult Swim bestellt 70 neue Episoden der Serie

Nach gerade mal drei Staffeln schon Kultstatus innezuhaben, sagt wohl einiges über die Qualität und Verehrung aus, die Fans für Dan Harmons und Justin Roilands eigenwillige Zeichentrickserie Rick and Morty von Adult Swim empfinden. Zuletzt hatte sich aber ein dunkler Schatten über die kunterbunte Comicwelt gelegt, denn trotz weiter steigender Quoten wollte sich niemand zum Status weiterer Folgen äußern. Ein böses Omen? Schnell wurden Gerüchte über ein mögliches Aus der Serie, interne Konflikte und den potenziellen Wechsel zu einem anderen Network laut. Doch jetzt die überraschende Kehrtwende: Nicht nur bleiben uns Rick and Morty erhalten, der Sender hat gleich 70 neue Episoden und damit insgesamt 7 Staffeln bei den beiden Serienmachern

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Z Nation – Syfy zeigt die vierte Staffel der blutigen Zombie-Endzeit-Serie

Auch Z Nation-Anhänger bekommen 2018 wieder Nachschub spendiert. Während Syfy in den USA bereits mitten in den Vorbereitungen zur fünften Staffel steckt, geht es hierzulande am 07. März mit der vierten Runde weiter. Jeweils mittwochs um 22.30 Uhr gibt es dann immer eine Folge aus der 13-teiligen Season zu sehen, die diesmal mit Gastauftritten von Horror-Ikone Michael Berryman (The Hills Have Eyes, The Devil’s Rejects) und Kult-Musiker Henry Rollins (Heat, Bad Boys II) aufwartet. Staffel 4 katapultiert die schrägen Helden aus Z Nation zwei Jahre in die Zukunft und lässt die bisherige Zombie-Apokalypse wie einen Spaziergang aussehen. Warren (Kellita Smith) und Murphy (Keith Allan) finden sich plötzlich in der Zona wieder, dem Zombie-freien Spielplatz für




12 Monkeys – Syfy verabschiedet sich mit vierter und letzter Staffel von der Serie

Ein letztes Mal dürfen 12 Monkeys-Fans noch auf Zeitreise gehen und mitfiebern. Vor dem Start der dritten Season im Mai 2017 hat Syfy jetzt nämlich noch die Bestellung einer vierten und gleichzeitig letzten Staffel veranlasst. Diese soll wie auch der aktuelle Jahrgang zehn Folgen umfassen und mit großer Wahrscheinlich Mitte 2018 das Ende der Terry Gilliam-Adaption einläuten, mit der man zuletzt immer weniger Zuschauer vor die TV-Geräte locken konnte. Die lange Vorlaufzeit und das Wissen um die baldige Absetzung ermöglicht den Macher aber zumindest einen würdevollen und vor allem runden Abschied. Hierzulande ging die TV-Serie im vergangenen August bei RTL Nitro auf Sendung, wo bis heute aber nur die erste Staffel gezeigt wurde. Ob es die nachfolgenden Seasons jemals synchronisiert nach Deutschland schaffen werden, ist dagegen noch unklar. In





Gestern