Alle Beiträge aus der Kategorie Fantasy Filmfest


Fantasy Filmfest Nights

Fantasy Filmfest Nights – Vier neue Titel dabei, Programm vollständig

Einmal mehr präsentieren die Fantasy Filmfest Nights zehn Genrevertreter auf der großen Leinwand. Nachdem einige Titel bereits bekannt waren, lüftete Veranstalter Rosebud Entertainment heute die verbleibenden vier Beiträge. Festivalbesucher, die insgeheim auf eineVorabansicht des Evil Dead-Remakes gehofft hatten, gehen leer aus. Stattdessen können sich Zuschauer auf Chan-Wook Parks (Oldboy) neues Horrorwerk Stoker und das The Collector-Sequel The Collection von Marcus Dunstan (Drehbuchautor von Saw 5 bis 7) freuen. Darüber hinaus feiert Oscar-Preisträger Barry Levinsons Parasiten-Schocker The Bay bei den Fantasy Filmfest Nights seine Deutschlandpremiere. Ebenfalls mit dabei ist auch der Horrorthriller American Mary, der Ende März über Universal direkt auf DVD veröffentlicht wird. Die Fantasy Filmfest

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Freitag, 01.02.2013


Citadel

Fantasy Filmfest Nights – Irisch-schottischer Horrorfilm stößt zum Filmprogramm

Sieben Preise konnte die irisch-schottische Produktion Citadel bereits einheimsen, darunter den Publikumsaward des SXSW-Festivals. Im März ist die Regiearbeit von Ciaran Foy, der zuletzt eine Episode zur Horrorsammlung Hotel Darklight beisteuerte, hierzulande im Rahmen der Fantasy Filmfest Nights im Kino zu sehen. Citadel handelt vom jungen Vater Tommy Cowley (Aneurin Barnard), der an chronischer Platzangst leidet, seit seine Frau von einer Gruppe wilder Kinder brutal attackiert wurde. In der heruntergekommenen Vorstadt Edenstown wird Tommy von der gleichen Gang terrorisiert. Die hat es auf seine kleine Tochter abgesehen. Zwischen der Hilfe einer Krankenschwester und eines Priesters der Bürgerwehr hin- und hergerissen, erkennt Tommy die dunkle Wahrheit, die die skrupellosen Kinder umgibt. Um sich seiner Angst

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Mittwoch, 30.01.2013


Fantasy Filmfest Nights

Fantasy Filmfest Nights – Zwei Horrorfilme erweitern das Programm

Mit strammen Schritten geht es auf die nächsten Fantasy Filmfest Nights zu. Zu den bereits bekannten Titeln John Dies at the End und Painless gesellen sich nun zwei weitere Filme. The Seasoning House markiert das Regiedebüt von Maskenbildner Paul Hyett. Im Horrorthriller geht es um Mädchen, die als Soldatinnen prostituiert werden. Ein taubstummes und verwaistes Mädchen wurde versklavt, um für die jungen Frauen zu sorgen. Sie plant ihre Flucht – und ihre brutale Rache. Der zweite Neuzugang stammt vom japanischen Regisseur Ryûhei Kitamura. No One Lives erzählt von skrupellosen Highway-Killern, die ein wohlhabendes Pärchen entführen. Doch dann müssen sie feststellen, dass die Dinge nicht so sind, wie sie zu sein scheinen. Die Fantasy Filmfest Nights beginnen ihre Deutschlandtour am 9. und 10. März in München und

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Freitag, 18.01.2013


Fantasy Filmfest Nights

Fantasy Filmfest Nights – Horror-Beitrag aus Spanien neu im Programm

Bis zum Fantasy Filmfest gehen noch ein paar Monate ins Land. Als Einstimmung auf das Festival im Sommer präsentieren die Fantasy Filmfest Nights an einem Wochenende im März schon im Vorfeld einige Genrevertreter. Veranstalter Rosebud gab via Facebook mit John Dies at the End vor Kurzem den ersten Film bekannt. Mit dem spanischen Horrorthriller Painless(Insensibles) gesellt sich nun der nächste Beitrag dazu. Die dritte Regiearbeit von Juan Carlos Medina (Rage) erzählt zwei Geschichten, die sich in Katalonien zutragen. Die Handlung der ersten Erzählung beginnt während des Spanischen Bürgerkriegs und zieht sich bis in die 1960er Jahre fort. In einem Heim soll Kindern, die keinen Schmerz fühlen, dieser durch psychische Leiden beigebracht werden. Der zweite Abschnitt spielt in der Gegenwart. Ein Neurochirurg

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Mittwoch, 09.01.2013


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Fünf neue Filmtitel erweiteren das Festival-Programm

In knapp vier Wochen startet die Kinotour des Fantasy Filmfest durch sieben deutsche Großstädte. Das Filmprogramm hat sich in den letzten Wochen stetig gefüllt und weist mit den Nezugängen von heute bereits 65 Titel auf. Frisch hinzugestoßen sind die italienisch-französische Produktion A.C.A.B. – All Cops are Bastards von Regisseur Stefano Sollima, der britische Horrorslasher Comedown von Menhaj Huda, der amerikanische Horrorthriller Resolution von den Filmemachern Justin Benson und Aaron Moorhead, der britische Thriller The Wee Man von Ray Burdis sowie das amerikanische Thrillerdrama Sushi Girl von Kern Saxton. Den ersten Trailer zu Resolution könnt Ihr weiter unten in Augenschein nehmen. Comedown erzählt von sechs Halbwüchsigen, die zur Zielscheibe eines örtlichen Psychopathen werden, nachdem

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Mittwoch, 25.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Vier weitere Filme im Programm + Festival-Trailer

Nur noch wenige Filme fehlen, um das Programm des diesjährigen Fantasy Filmfest zu komplettieren. Viere Titel sind nun zu den bereits bekannten hinzugestoßen. Neu dabei sind die niederländische Krimikomödie Black Out von Regisseur Arne Toonen, das chinesische Thrillerdrama Motorway (Che Sau) von Regisseur Pou-Soi Cheang, der italienische Horrorfilm Morituris von Raffaele Picchio und das amerikanische Drama Eden von Regisseurin Megan Griffiths. Eden wird auf dem Fantasy Filmfest in einem Special Premiere Screening gezeigt. Der Film erzählt von einem jungen koreanisch-amerikanischen Mädchen, das von Menschenhändlern entführt und zur Prostitution gezwungen wird. Doch das Mädchen nimmt all ihre Kraft zusammen und hat einen ganz eigenen Weg, zu überleben. Morituris dagegen wurde vom wahren Fall

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Montag, 23.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Vier neue Filmtitel erweiteren das Festivalprogramm

Weitere vier Titel sind in das Programm des diesjährigen Fantasy Filmfest aufgenommen. Neu dabei sind die Filme Noobz, Beast, Black Rock und No Tell Motel. Noobz erzählt von vier Freunden, die sich auf die abenteuerliche Reise begeben, die Gamecon Meisterschaft zu gewinnen. In der Hauptrolle zu sehen ist Casper Van Dien, der im Genre bereits als Colonel Johnny Rico in Starship Troopers von sich reden machte. In Black Rock geht es um drei Frauen, die seit ihrer Kindheit miteinander befreundet sind. Sie beschließen, ihre alten Zeiten an einem gemeinsamen Wochenende auf einer Insel noch einmal aufleben zu lassen. Doch ein falscher Schritt macht den erholsamen Urlaub zu einem nackten Überlebenskampf. No Tell Motel dagegen handelt von fünf Freunden, die in einem abgelegenen und verwahrlosten Motel stranden. Bald

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Mittwoch, 18.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Zombies in London & ein ungleicher Kampf: Neue Titel im Programm

Neue Woche, neue Filme für das Fantasy Filmfest. Mit den nächsten drei Titeln steigt die Anzahl der Filme im Programm auf mittlerweile 52. Der erste Neuzugang stammt aus China und trägt den Namen The Sword Identity (Wo kou de zong ji). Im Actionfilm von Regisseur Haofeng Xu geht es um vier Martial Arts-Familien, die von jedem besiegt werden müssen, der eine neue Sekte gründen will. Weiterhin dabei ist der Horror-Thriller The Aggression Scale von Filmemacher Steven C. Miller (Silent Night), der nach einer Drehbuchvorlage von Ben Powell (Satanic) inszenierte. Im Film bekriegen sich vier schwer bewaffnete Schläger und zwei ungewöhnliche Teenager wegen gestohlenen 500.000 Dollar. Der letzte Neuling im Bunde ist die Horror-Komödie Cockneys vs Zombies, die von einer Gruppe Bankräuber erzählt. Diese muss

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Dienstag, 17.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Mysteriöses Fabelwesen aus Norwegen erweitert das Filmprogramm

In rund fünf Wochen öffnet das diesjährige Fantasy Filmfest in der deutschen Hauptstadt Berlin seine Pforten für Freunde von Science-Fiction, Horror, Mystery, Fantasy, Thriller und Splatter. In diesem Jahr zeigen sich auch wieder einige Kreaturen, wie zum Beispiel längst tot geglaubte Dinosaurier (The Dinosaur Project) oder gefräßige mutierte Piranhas (Piranha 3DD). Ein weiteres Wesen gesellt sich jetzt in Form einer Nordischen Sage hinzu. Der norwegische Fantasy-Thriller Thale fasst die Erzählungen von der mythischen Figur „Huldra“ auf. Dem Mythos nach ist „Huldra“ eine wunderschöne Kreatur mit weiblichen Attributen, die tief im Wald lebt. Man sagt, dass sie die im Wald arbeitenden Männer mit ihrem wundervollen Gesang verführt, so dass sie nie wieder in ihr Dorf zurückkehren. Eine „Huldra“ erkennt man übrigens an ihrem

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Freitag, 13.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Poltergeister und mysteriöse Anrufer: zwei neue Titel im Programm

Nachdem sich zuletzt die eigentlich längst ausgestorbenen Dinosaurier für das Fantasy Filmfest angekündigt haben, stoßen heute zwei neue Thriller zum bestehenden Programm hinzu. Im Thrillerdrama Compliance von Regisseur Craig Zobel geht es um einen unbekannten Anrufer, der den Manager einer Fast Food-Kette überredet, einen ahnungslosen Angestellten auszufragen. Was keiner ahnt: niemand wird ungeschoren davonkommen. Der Film basiert auf wahren Ereignissen. Der zweite Neuzugang, der Horrorthriller When the Lights Went Out, beschäftigt sich mit einer Familie aus Yorkshire, die während eines bundesweiten Stromausfalls von Poltergeistern heimgesucht wird. Inszeniert wurde der Film von Pat Holden, der unter anderem für die Komödie Mein verschärftes Wochenende verantwortlich zeichnet. Die deutsche Auswertung

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Donnerstag, 12.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Mysteriöse Katze, Dinosaurier und Centerpiece neu dabei

Und wieder haben es drei neue Titel ins Programm des diesjährigen Fantasy Filmfest geschafft. Als Centerpiece präsentiert sich den Festivalbesuchern in diesem Jahr das amerikanische Fantasydrama Beasts of the Southern Wild mit einer Deutschlandpremiere. Der Film erzählt von der sechsjährigen Hushpuppy, die mit der schwindenden Gesundheit ihres Vaters und Umgebungsänderungen konfrontiert wird. Daraufhin verlässt sie ihr Zuhause und sucht nach ihrer Mutter. Die vierte Regiearbeit von Benh Zeitlin startet pünktlich zum Weihnachtsfest am 20. Dezember in den deutschen Kinos. Außerdem ist auch der Thriller Violet & Daisy von Drehbuchautor Geoffrey Fletcher (Precious) dabei, der hier sein Regiedebüt vorlegt. Der dritte Neuzugang ist der südkoreanische Mystery-Horrorfilm The Cat (Go

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Mittwoch, 11.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Killer Joe und zwei weitere Titel schießen ins Programm

Das Wochenende ist vorbei und somit auch die filmische Durststrecke im Programm des diesjährigen Fantasy Filmfest. Zum Wochenauftakt haben sich wieder drei neue Beiträge zu den bisherigen Titeln hinzugesellt. Der australische Thriller Wrath erzählt die Geschichte von einer Gruppe von Freunden, die während einer Reise einem Fremden helfen wollen. Doch nach dieser Entscheidung befinden sich die Freunde plötzlich in einem unerwarteten Katz- und Mausspiel. Im Science-Fiction-Thriller The Day geht es dagegen um einen Krieg gegen die Menschheit. Fünf Überlebende sind verloren und auf der Flucht. Der Zuschauer erhält einen Einblick in 24 Sunden ihres Lebens. Und schließlich ist auch das neueste Werk namens Killer Joe von Der Exorzist-Regisseur William Friedkin dabei. Im Film geben sich unter anderem Matthew

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Montag, 09.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Zwei weitere Beiträge und Closing Night neu im Programm

Zwar hat das 26. Fantasy Filmfest noch nicht begonnen, doch der Abschlussfilm des Festivals steht bereits seit heute fest. Die Closing Night wird demnach vom Thriller The Baytown Outlaws bestritten. Im Film von Regisseur und Drehbuchautor Barry Battles sind unter anderem Billy Bob Thornton (Eagle Eye), Paul Wesley (Vampire Diaries), Eva Longoria (Desperate Housewives) und Zoe Bell (Death Proof – Todsicher) zu sehen. Die Geschichte dreht sich um drei Redneck-Brüder, die es sich zur Aufgabe machen, eine Frau und ihren Sohn aus den Fängen des misshandelnden Vaters zu befreien. Doch dann werden sie selbst zu Gejagten. Außerdem neu im Programm sind Aimee Lagos‘ Thrillerdrama 96 Minutes mit Brittany Snow und die chinesische Martial Arts-Abenteuer A Chinese Ghost Story (Sien nui yau

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Freitag, 06.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Busunglück und große Männer: The Tall Man und After neu im Programm

Vor wenigen Tagen erst präsentierte sich zum Horrorfilm The Tall Man der erste internationale Trailer. Heute folgt die Gewissheit, dass der Film von Martyrs-Regisseur Pascal Laugier auf dem diesjährigen Fantasy Filmfest seine Europapremiere feiern wird. Weiterhin sind der Mystery-Thriller After von Ryan Smith und das Thrillerdrama A Gang Story (Les Lyonnais) von Olivier Marchal (Gangsters) neu im Festivalprogramm. Letzterer wird als Weltpremiere auf dem Fantasy Filmfest gezeigt. In The Tall Man hat das Verschwinden vieler Kinder die Einheimischen des kleinen US-Städtchens Cold Rock zur Schaffung des Tall Man Mythos veranlasst. Diese legendäre und mysteriöse Figur soll für die unzähligen Entführungen verantwortlich sein. Als der Sohn einer jungen Mutter verschwindet, beginnt die Jagd nach dem

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Donnerstag, 05.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – 3D-Animationsfilm und zwei Thriller neu im Programm

Kein Tag vergeht ohne neue Beiträge für das Fantasy Filmfest. Auch heute wurden drei frische Festivalfilme veröffentlicht. Das Trio besteht aus dem amerikanischen Thriller Brake mit Stephen Dorff in der Hauptrolle, dem französischsprachigen Animationsfilm The Suicide Shop (Le Magasin des Suicides), der in 3D gezeigt wird, sowie dem englischen Geisterfilm The Awakening mit Rebecca Hall und Dominic West. Dieser begleitet eine junge Frau auf ihrem Weg zu einem abgelegenen Jungeninternat, wo bereits seit geraumer Zeit eine Heimsuchung durch Geister vermutet wird. Gerade als sie denkt, die Gerüchte können als unwahr abgetan werden, macht sie eine übernatürliche Entdeckung, die ihr rationales Denken auf eine harte Probe stellt. In Brake wird ein Agent vom Secret Service in einem Kofferraum gefangen gehalten. Er muss

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Mittwoch, 04.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Die Hölle auf Erden: Zwei neue Filmtitel im Programm

Bereits 27 Genrefilme befinden sich im aktuellen Programm des diesjährigen Fantasy Filmfest. Heute stoßen zwei weitere Titel hinzu und erhöhen die Anzahl der Beiträge somit auf 29. Neu dabei sind der Science-Fiction-Horror Storage 24 und der südkoreanische Science-Fiction-Film Doomsday Book (Inryu Myeongmang Bogoseo). Storage 24 erzählt von dem ins Chaos gestürzten London, nachdem eine Militärmaschine mit brisanten Inhalt in der Metropole zerschellt ist. Die gesamte Stadt wird wenig später unter Quarantäne gestellt. Unwissentlich, was an der Oberfläche vor sich geht, haben sich Charlie (Noel Clarke), Shelley (Antonia Campbell-Hughes), Mark (Colin O’Donoghue) und Nikki (Laura Haddock) zu einem Treffen bei Storage 24 verabredet. Ohne jede Vorwarnung sitzen die Freunde plötzlich im Dunkeln und

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Mittwoch, 04.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Exklusiv: Gruselige Episodensammlung V/H/S neu im Programm

Auf der offiziellen Facebook-Seite vom Fantasy Filmfest wurde bereits spekuliert, was eine mögliche Festivalauswertung des Horrorfilms V/H/S betrifft. Exklusiv hat uns Veranstalter Rosebud Entertainment heute bestätigt, dass der amerikanische Genrebeitrag beim diesjährigen Fantasy Filmfest vertreten sein wird. Das Projekt wurde von den Filmemachern Adam Wingard (You’re Next, A Horrible Way to Die), Simon Barrett (You’re Next, Dead Birds), Ti West (The House of the Devil, The Innkeepers), David Bruckner (The Signal), Joe Swanberg (Silver Bullets) und Glenn McQuaid (I Sell the Dead) auf die Beine gestellt. Der Episodenfilm wurde bereits im Januar auf dem Sundance Film Festival uraufgeführt. In V/H/S wird eine Gruppe Außenseiter dazu angeheuert, in ein Haus einzubrechen und hier eine rare

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Montag, 02.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Ein Zombie und ein Highwaykiller: Drei neue Titel im Programm

Zum Wochenauftakt können sich Genrefreunde und Besucher des diesjährigen Fantasy Filmfest auf gleich drei weitere Programmtitel freuen. Neu mit dabei ist der irische Zombiehorror Portrait of a Zombie von Regisseur Bing Bailey, der zusammen mit Laura Morand Bailey das Drehbuch verfasste. Im Film geht es um eine Familie, deren Sohn zum Zombie wird. Trotz der schwierigen Umstände beschließt die Familie, sich um ihren untoten Sohn zu kümmern – sehr zum Ärger der Nachbarn und des örtlichen Polizeichefs. Ebenfalls gezeigt wird der in Kanada produzierte Mystery-Thriller Blind Spot (Angle Mort). Die Geschichte dreht sich um das Pärchen Stephanie und Eric, deren Beziehung zu bröckeln beginnt. Um ihrer Liebe neuen Schwung zu geben, entscheiden sie sich, zu den berühmten Ruinen nach Santiago zu reisen. Dort

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Montag, 02.07.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Dänischer Thriller wird durch drei neue Titel ersetzt

Gerade erst wurde der dänische Thriller ID:A aus dem Programm genommen, da folgen auch schon drei neue Beiträge für das Fantasy Filmfest. Starship Troopers: Invasion wird demnach ebenso vertreten sein wie der blutige Horrorfilm Excision und der australische Psycho-Thriller Crawl. Der neueste Starship Troopers-Ableger ist der erste animierte Film der Reihe, der in den USA außerdem mit einem R-Rating versehen wurde. In Excision geht es um eine verstörte und wahnhafte High School Studentin, die eine Karriere als Medizinerin anstrebt und für die Anerkennung ihrer Mutter einen extremen Weg einschlägt. Crawl wiederum behandelt die Geschichte eines schäbigen Barkeepers, der einen mysteriösen Kroaten engagiert, der für ihn einen Mord begehen soll. Doch dann kommt alles ganz anders… Bewegte Bilder zu

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Freitag, 29.06.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Mädchen gegen Jungs und zwei weitere Filme dabei [Update]

Nahezu täglich präsentiert das Programm des diesjährigen Fantasy Filmfest neue Genrebeiträge. Auch heute sind weitere drei Titel zu den bereits bekannten Vertretern hinzugekommen. In Girls against Boys rächen sich zwei Kellnerinnen an den Männern, die sie misshandelt haben. In einer der Hauptrollen ist Michael Stahl-David zu sehen, der Genrefreunden bereits aus dem Monsterfilm Cloverfield bekannt sein dürfte. Außerdem ist Replicas vertreten, in dem Selma Blair eine Hauptrolle übernahm. Somit ist Blair mit Replicas und Columbus Circle gleich zwei Mal auf dem Festival vertreten. Dritter Neuling im Programm ist der Thriller ID:A aus Dänemark. Der Film erzählt von einer Frau, die ohne Erinnerungen und mit Wunden in einem Fluss aufwacht. Sie wird von mysteriösen Männern verfolgt und erhält allmählich

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Donnerstag, 28.06.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Eröffnungsfilm und zwei Neuzugänge erweitern das Programm

Ein Highlight des Fantasy Filmfest ist jedes Jahr der Eröffnungsfilm des Festivals. Mit Spannung wurde auch diesmal die Verkündung des Auftaktbeitrags erwartet. Nun ist es raus: Neben Werken wie Black Sheep, The Pack und Don’t be Afraid of the Dark reiht sich nun Sightseers ein. Die britische Komödie von Regisseur Ben Wheatley (Kill List) feiert ihre Deutschlandpremiere am 21. August in Berlin. Außerdem sind zwei weitere Titel zum Programm hinzugestoßen: Die Vampirkomödie Vamps mit Alicia Silverstone und Sigourney Weaver ist ebenso vertreten wie der spanische Horrorthriller Blind Alley (El Callejón) von Antonio Trashorras. Trashorras verfasste bisher überwiegend Drehbücher unter anderem für das Genrewerk The Devil’s Backbone und nahm für Blind Alley das erste Mal auf dem Regiestuhl eines

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Dienstag, 26.06.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Britisches Blutbad und amerikanischer Mystery-Thriller dabei

Mittlerweile umfasst das Programm des diesjährigen Fantasy Filmfest bereits 15 Titel. Drei neue Beiträge wurden heute bekanntgegeben. Neu dabei sind der Horrorfilm Inbred von Regisseur Alex Chandon und Columbus Circle von George Gallo. Seine Regiearbeit kann neben Selma Blair als Hauptdarstellerin unter anderem Amy Smart, Jason Lee und Kevin Pollak als Cast vorweisen. Ebenfalls zum Programm dazugestoßen ist Flying Swords of Dragon Gate mit Jet Li in der Hauptrolle. Der in China produzierte Film wird neben Piranha 3DD der bislang zweite 3D-Film beim Fantasy Filmfest 2012 sein. Das erste Bewegtbildmaterial zu Inbred und Columbus Circle haben wir für Euch zur Ansicht unter dieser News bereit gestellt. Inbred behandelt folgende Geschichte: Eine kleine Gruppe von jungen Straftätern bricht mitsamt

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Donnerstag, 21.06.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Werwölfe und humorlose Clowns stoßen zum Programm

Allmählich füllt sich das Programm des 26. Fantasy Filmfest. Zehn Titel stehen bereits fest (darunter unter anderem Piranha 3DD), heute gesellen sich zwei weitere Festivalbeiträge hinzu. Neu dabei ist der irische Horrorfilm Stitches, der unter der Regie von Conor McMohan entstand. McMohan, der auch das Drehbuch verfasste, präsentierte sein Werk bereits im Mai bei den Filmfestspielen in Cannes einem größeren Publikum. Außerdem gibt es beim Fantasy Filmfest den Werwolf-Horror Game of Werewolves (im Original Lobos de Arga) zu sehen. Der dritte Spielfilm von Juan Martinez Moreno trifft somit kurz nach seiner spanischen Premiere am 13. Juli auch in deutschen Gefilden ein. Den Trailer zum in Spanien gedrehten Horrorfilm könnt Ihr unter diesem Text in Augenschein nehmen. Auf die ersten Bewegtbilder zu Stitches müssen

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Montag, 18.06.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Piranha 3DD und weitere Titel ins Programm aufgenommen

Nach den ersten sieben Titeln für das diesjährige Programm des Fantasy Filfmest können heute drei weitere Beiträge verbucht werden. Neu dabei sind die derbe Krimikomödie God Bless America, der Horror-Thriller The Pact sowie das Sequel Piranha 3DD. Letzterer ist die direkte Fortsetzung zum Remake von Alexandra Aja aus dem Jahr 2010. Wieder einmal machen die kleinen gefräßigen Killerfische Gewässer unsicher. Ob David Hasselhoff den Kampf gegen die schwimmenden Fieslinge gewinnen kann, bleibt abzuwarten. The Pact wiederum erzählt von einer jungen Frau und ihrer emotionalen Reise nach dem Tod ihrer Mutter. Im Zuhause ihrer Kindheit wird sie zunehmend von einer düsteren Präsenz verfolgt, die schon bald albtraumhafte Züge annimmt. Bewegte Bilder zu den Filmen findet Ihr unter diesem Text. Das Fantasy Filfmest

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Freitag, 15.06.2012


Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Erste Titel veröffentlicht: Jennifer Lynch im Director’s Spotlight

Am 21. August dieses Jahres fällt in Deutschlands Hauptstadt Berlin der Startschuss zum mittlerweile 26. Fantasy Filmfest. Bereits heute wurden die ersten sieben Filmtitel bekanntgegeben. Darunter auch das Director’s Spotlight, das in diesem Jahr von Regisseurin Jennifer Lynch geliefert wird. Ihr Beitrag Chained ist im Sommer ebenso vertreten wie der Thriller Cleanskin mit Sean Bean, Joseph Kahns Horrorkomödie Detention mit Die Tribute von Panem-Star Josh Hutcherson, das spanische Science-Fiction-Drama Eva mit dem deutschen Schauspieler Daniel Brühl in der Hauptrolle, der Alienhorror Grabbers aus England sowie die Krimi-Videospielverfilmung Ace Attorney und das Beziehungsdrama The Hidden Face. Erstes Bewegtmaterial zu den Festvialbeiträgen haben wir für Euch unter diesem Text zur

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Montag, 11.06.2012


Fantasy Filmfest Nights

Fantasy Filmfest Nights 2012 – Regisseure von Sleep Tight & Chronicle als Gäste dabei

In neun Tagen starten die mittlerweile zehnten Fantasy Filmfest Nights in München, bevor sie auch in Stuttgart, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg und Köln Halt machen. Neben mindestens zehn Filmen in jeder Stadt werden auch einige Gäste erwartet. Jaume Balagueró, Regisseur von Sleep Tight und dem spanischen Überraschungserfolg REC, wird dem Festival in Berlin und Hamburg einen Besuch abstatten und Fragen zu seinem neuesten Werk beantworten. Außerdem geben sich in der Bundeshauptstadt und in der Hansestadt die Filmemacher Richard Stanley und Buddy Giovinazzo die Ehre. Die beiden steuerten für den Episodenfilm The Theatre Bizarre zwei Beiträge bei. Für Berlin haben sich weiterhin Chronicle-Regisseur Josh Trank und Darsteller Alex Russel angekündigt. Wir sind gespannt, welche Neuigkeiten das Duo zum geplanten Sequel

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Donnerstag, 08.03.2012


Fantasy Filmfest Nights

Fantasy Filmfest Nights 2012 – REC 3 und Childish Games vervollständigen Festival-Programm

Das Programm der diesjährigen Fantasy Filmfest Nights ist nun komplett. Als letzte Filme stießen der spanische Handycam-Schocker REC 3: Genesis und der ebenfalls aus spanischen Gefilden stammende Childish Games zu den neun weiteren Festivalbeiträgen hinzu. Der dritte Teil der REC-Reihe spielt weit vom ursprünglichen Handlungsort entfernt. Als Regisseur zeichnet Paco Plaza verantwortlich. Allerdings werden nur Besucher der Festivalstädte Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln und Nürnberg das Sequel zum spanischen Erfolgsfilm REC vorab auf der Kinoleinwand zu sehen bekommen. Festivalbesucher der Städte München und Stuttgart kommen hingegen in den Genuss des Berlinale-Beitrags Childish Games. Der Film handelt von Waisenkind Julia, das von dem jungen Paar Laura und Danielaufgenommen wird, die bereits mit ihrem verstorbenen

Donnerstag, 16.02.2012


Fantasy Filmfest Nights

Fantasy Filmfest Nights 2012 – Problemkind Kevin zeigt sich dem Festival-Publikum

Das Filmpaket für die diesjährigen Fantasy Filmfest Nights ist fast komplett, lediglich ein Beitrag wartet noch auf seine Bekanntgabe. Abermals wurde das Programm nun um einen Film erweitert. Ab Mitte März präsentiert sich somit der unheimliche Kevin auf deutschen Kinoleinwänden. We Need to Talk About Kevin wurde bereits im letzten September in Frankreich uraufgeführt und wird ab Mai auch hierzulande offiziell in den Kinos starten. Der Film mit Tilda Swinton, John C. Reilly und Ezra Miller in den Hauptrollen basiert auf einem Roman von Lionel Shriver aus dem Jahr 2003. Nach dem Umblättern gibt Euch der Trailer bebilderte Eindrücke. Die Handlung dreht sich um die gepeinigte Mutter Eva (Swinton), die nach einer Gewalttat ihres 15-jährigen Sohnes Kevin (Miller) voller Trauer und Verzweiflung ist. Eva stand am Beginn

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Dienstag, 07.02.2012


Chronicle

Fantasy Filmfest Nights 2012 – Vorab: Handycam-Film Chronicle neu im Programm

Bevor der etwas andere Superhelden-Film Chronicle – Wozu bist Du fähig? am 19. April offiziell in den deutschen Kinos startet, feiert das im Handycam-Format gedrehte Werk von Regisseur Josh Trank seine Deutschlandpremiere bei den Fantasy Filmfest Nights. Chronicle markiert damit den bereits achten Festival-Beitrag, zwei weitere sollen bis zum Ende der Woche bekanntgegeben werden. Die Geschichte von Chronicle dreht sich um drei Highschool-Schüler, die nachts auf einem Feld eine mysteriöse Entdeckung machen. Ein seltsames Objekt befindet sich unter der Erde und scheint einen speziellen Effekt auf Menschen zu haben, denn seit diesem Abend haben Andrew (Dane deHaan), Steve (Michael B. Jordan) und Matt (Alex Russell) besondere Kräfte. Anfangs probieren sie ihre neuen Fähigkeiten nur harmlos aus. Aber bald wird aus dem Spaß bitterer Ernst und ein Machtkampf zwischen den

Donnerstag, 02.02.2012


Fantasy Filmfest Nights

Fantasy Filmfest Nights 2012: Fünf weitere Titel ins Programm aufgenommen

Bevor im Sommer das große Fantasy Filmfest durch das Land zieht, präsentiert sich das kleine Schwester-Festival Ende März in sieben Städten Deutschlands. Allmählich füllt sich auch das Programm der diesjährigen Fantasy Filmfest Nights. Zu dem Horror-Thriller Livid (Livide) und dem spanischen Thriller Sleep Tight gesellen sich fünf weitere Titel. Während es in der spanischen Zombie-Splatter-Komödie Juan of the Dead (Juan de los Muertos) noch recht blutig und skurril hergeht, dürfte es in der neuen Regiearbeit (Rosewood Lane) von Victor Salva (Jeepers Creepers) eher weniger zu lachen geben. Außerdem zeigt sich mit The Theatre Bizarre ein Episodenfilm auf den Kinoleinwänden Deutschlands. Love hingegen nimmt den Zuschauer mit auf eine etwas andere Reise in den Weltraum, der Animationsfilm The Prodigies (La nuit des enfants rois) von Regisseur Antoine Charreyron wurde ebenfalls

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Dienstag, 31.01.2012


Fantasy Filmfest 2011

Fantasy Filmfest 2011 – Die filmischen Neuzugänge im Programm der 25. Festivalauflage

Nachtrag: Drei weitere Neuzugänge haben ihren Weg ins Programm des diesjährigen Fantasy Filmfest gefunden.

Zum 25. Mal jährt sich das Fantasy Filmfest in diesem Jahr und läuft auch 2011 wieder in den gewohnten Bahnen: ab dem 16. August 2011 startet das Team von Rosebud Entertainment zunächst Berlin, um dann in Hamburg, Frankfurt, Köln, Nürnberg, München und Stuttgart Station zu machen. Auch die ersten Filme des diesjährigen Programms stehen mittlerweile fest und konnten enthüllt werden – nach dem Umblättern. Das Fantasy Filmfest präsentiert das Genre des fantastischen Films in all seinen Facetten und oft darüber hinaus. Thriller, Horror und Science-Fiction haben ebenso Platz im Programm wie schwarze Komödien und Animation. Dabei macht die Gratwanderung zwischen Unterhaltung und Anspruch seinen besonderen Reiz aus: Stets stand das Festival gleichermaßen für die lauten und leisen Töne und gilt als Entdeckungsort für das ungewöhnliche, extreme und innovative Genrekino ebenso wie für herausragende Arthaus-Perlen.

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Donnerstag, 14.07.2011


1 Seiten1

Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 07.10.2016The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die in einem Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind.... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren