Heute



Revoc – Hitman: Agent 47-Filmemacher inszeniert geheimnisvolle Alieninvasion

Videospielverfilmungen haftet nicht selten ein bitterer Nachgeschmack an. Aber vielleicht gelingt ja Aleksander Bach, dessen Adaption zu Hitman Ende August in hiesigen Kinos ausgewertet wird, der eine Ausnahmefilm. So oder so, der deutsche Newcomer konnte schon vor der Premiere seines Erstlingswerks eine neue Herausforderung an Land ziehen und wird für Summit Entertainment Außeriridsche auf die Kinoleinwände befördern. Die Handlung von Revoc wird aktuell noch unter Verschluss gehalten. Lionsgate Films, die den Film in die Kinos bringen werden, beschreiben den Sci/Fi-Film allerdings als epischen und völlig neuartigen Genrevertreter. Frischer Wind sei garantiert. Ob dem tatsächlich so ist, offenbart sich uns allerdings nicht vor 2017. Revoc befindet sich in einer noch sehr frühen Phase, in der noch zahlreiche Entscheidungen getroffen werden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Skies – DVD- und Blu-ray-Pakete zum Alien-Schocker von Jason Blum gewinnen

Bevor J.K. Simmons im Februar auf einen Oscar für sein Drama Whiplash hoffen darf, meldet sich das Duo Simmons und Jason Blum zunächst im Heimkino zu Wort. In der DVD- und Blu-ray-Neuerscheinung Dark Skies wird der 60-Jährige mit der Existzenz von Außerirdischen konfrontiert. Mit unserem jüngsten Gewinnspiel habt Ihr nun die Gelegenheit, Euch die gefährliche Invasion nach Hause zu holen. Für die Teilnahme müsst Ihr lediglich die filmspezifische Frage richtig beantworten. Verlost werden jeweils ein DVD- oder Blu-ray-Bundle mit dem schaurigen Brettspiel Ghost Stories von Asmodee. Wer sich nach der Dark Skies-Sichtung noch weiter in gruselige Stimmung versetzen möchte, kann im Spiel das Reich von Wu-Feng betreten. Der verbannte Herr der Neun Höllen hat die verborgene Urne entdeckt, die seine Asche beherbergt. Seine Horden ziehen

0 Kommentare
Kategorie(n): Dark Skies, News



Dark Summer – Grace-Schöpfer präsentiert das neue Poster zu seinem Mystery-Thriller

Was kommt dabei heraus, wenn man den Terror aus Poltergeist, die psychologischen Aspekte aus The Shining und die moderne Coolness aus Disturbia miteinander verrührt? Regisseur Paul Solet kennt die Antwort und die nennt sich Dark Summer. Der US-Regisseur, der beim Horror-Thriller Grace seine Fähigkeiten als Filmemacher unter Beweis stellte, kehrt 2015 mit einem weiteren Genreprojekt zurück. Vor der Kamera posieren Schauspieler wie Keir Gilchrist (United States of Tara), Stella Maeve (Chicago PD), Maestro Harrell (The Wire, Ali) sowie Grace Phipps (The Vampire Diaries) und Peter Stormare (Arrow). Wie sich die Clique in Dark Summer schlägt, verrät Solet mit dem offiziellen Filmtrailer zu Dark Summer, der am 9. Januar limitiert in den US-Kinos ausgewertet und anschließend als Video on Demand zur Verfügung gestellt wird. Im Genre

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Skies – Deutscher Trailer zum Alien-Horror zeigt das Grauen im eigenen Heim

Lange dauert es nicht mehr, dann wird Keri Russell (Planet der Affen: Revolution) auch hierzulande mit den Folgen einer Alien-Invasion konfrontiert. Dass der ungebetene Besuch aus dem All nicht zu unterschätzen ist und das heile Familienleben der Barretts völlig auf den Kopf stellt, beleuchtet der deutschsprachige Filmtrailer zu Dark Skies im Anhang dieser Meldung. Mit zwei Jahren Verspätung schlägt der neueste Horror-Thriller von Blumhouse Productions am 29. Januar 2015 endlich auch bei uns als DVD und Blu-ray im Handel auf. In der Regiearbeit von Scott Stewart (Priest, Legion) wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Bei den Barretts läuft gegenwärtig alles schief. Seit Vater Daniel arbeitslos ist, spitzt sich die Lage der Familie zunehmend zu, obwohl er sich unermüdlich

1 Kommentar
Kategorie(n): Dark Skies, News



Dark Skies – Sie sind unter uns: Die Entführung beginnt ab Dezember auch bei uns

Im Januar erleben Keri Russell und Josh Hamilton (American Horror Story) eine unheimliche Begegnung der dritten Art. Dann nämlich sorgt Koch Media auch hierzulande für die Veröffentlichung des lange verschobenen Alien-Thrillers Dark Skies – Sie sind unter uns, produziert von Jason Blum und dessen Hitschmiede Blumhouse Productions. Der bereits Anfang 2013 in amerikanischen Kinos ausgewertete Film von Scott Stewart (Legion und Priest) trifft am 04. Dezember zunächst auf den Verleih, bevor am 22. Januar 2015 die Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc folgt. Nach der Sichtung laden ein Audiokommentar und entfernte Szenen zum Blick hinter die Kulissen ein. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Können Daniel und Lacey das Schicksal abwenden

2 Kommentare
Kategorie(n): Dark Skies, News



Warm Bodies

Dark Places – Nicholas Hoult neben Chloe Moretz und Charlize Theron

Kaum zwei Tage, nachdem Chloe Moretz (Carrie, Let Me In) für eine Rolle in Dark Places begeistert werden konnte, steht auch schon der nächste Name für die Verfilmung des Gillian Flynn Mystery-Romans fest. Mit Nicholas Hoult gab es jetzt den ersten männlichen Zuwachs für das Regieprojekt von Gilles Paquet-Brenner (Walled In). Hoult, den wir zuletzt als Zombie in Warm Bodies oder als Held in Jack The Giant Slayer erleben durften, verkörpert Lyle, ein Mitglied des Kill Clubs, der sich mit dem mysteriösen Mord an der Familie von Libby Day (Theron) beschäftigt. Die makabere Romanvorlage von Gillian Flynn erschien 2010 auch in Deutschland und erzählt folgende Geschichte: Sie war sieben, als sie in die kalte Nacht hinauslief und sich versteckte. Als ihre Mutter und ihre beiden Schwestern umgebracht wurden. Als ihre

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Walled In

Dark Places – Chloe Moretz für Hauptrolle in Buchverfilmung gehandelt

Prometheus Star Charlize Theron bekommt bei der Verfilmung des Gillian Flynn Romans Dark Places schon bald Gesellschaft. Chloe Moretz ist als Unterstützung für die nächste Gilles Paquet-Brenner (Walled In) Regiearbeit im Gespräch, die ursprünglich mit Amy Adams in der weiblichen Hauptrolle besetzt war. Nach Auftritten in Let Me In und Dark Shadows sehen wir Moretz noch dieses Jahr in der gewichtigen Hauptrolle der Carrie, basierend auf dem Klassiker von Brian De Palma und Stephen King. Die makabere Romanvorlage von Gillian Flynn erschien 2010 auch in Deutschland und erzählt folgende Geschichte: Sie war sieben, als sie in die kalte Nacht hinauslief und sich versteckte. Als ihre Mutter und ihre beiden Schwestern umgebracht wurden. Als ihre Zeugenaussage ihren Bruder hinter Gitter brachte. Jetzt, 24 Jahre

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Skies

Dark Skies – Alien-Horrorfilm verfehlt den Einzug in die amerikanischen Top 5

Dark Skies hat das Oscar-Wochenende mit ernüchternden Zahlen hinter sich gebracht. Insgesamt sorgten Einnahmen von 8.5 Millionen Dollar für den sechsten Platz der amerikanischen Kinocharts. Damit liegt man deutlich hinter vergangenen Blumhouse Produktionen wie Sinister von Scott Derrickson oder Insidious von James Wan. Das bekannte Produktionsteam hat Dimension Films und der Weinstein Company also kein Glück gebracht. Während sich amerikanische Kinogänger bereits auf die Begegnung der dritten Art einlassen konnten, bleibt weiterhin ungewiss, wie hierzulande mit der Scott Stewart Regiearbeit verfahren wird. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Können Daniel und Lacey das schreckliche Schicksal abwenden

2 Kommentare
Kategorie(n): Dark Skies, News



Dark Skies – Fürchte die Dunkelheit: Zweites Poster zum US-Kinostart

Auf dem neuen Poster zum amerikanischen Dark Skies Kinostart hinterlässt das Kind der Familie Barret einen unheimlichen Schatten. Am kommenden Freitag setzt Dimension Films zur US-Auswertung der neuesten Blumhouse Produktion an. Ob die aktuelle Scott Stewart (Legion und Priest) Regiearbeit an vergangene Erfolge wie Paranormal Activity und Insidious anknüpfen kann, dürfte sich also spätestens am kommenden Samstag zeigen. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Können Daniel und Lacey das schreckliche Schicksal abwenden und ihre Familie vor einer Entführung bewahren? Keri Russell, bekannt aus dem lange Zeit verbotenen Rohtenburg, und Josh Hamilton werden die Eltern des Jungen verkörpern. Ein Kinostart

0 Kommentare
Kategorie(n): Dark Skies, News



Dark Skies – Das Alien in meinem Haus: Neue Eindrücke mit fünf Filmclips

Keri Russell macht in Dark Skies eine schreckliche Entdeckung: ein Alien hat sich im Haus der kleinen Familie eingenistet und sorgt dafür, dass alle Mitglieder schlaflose Nächte durchleben. Eine erste Begegnung mit dem dünnen Wesen erleben wir in fünf Filmclips aus der aktuellen Regiearbeit von Scott Stewart (Priest, Legion). Hinter dem Projekt stehen die erfahrenen Produzenten von Horrorerfolgen wie Insidious und Paranormal Activity. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Können Daniel und Lacey das schreckliche Schicksal abwenden und ihre Familie vor einer Entführung bewahren? Keri Russell, bekannt aus dem lange Zeit verbotenen Rohtenburg, und Josh Hamilton werden die Eltern des Jungen verkörpern. Ein Kinostart für

1 Kommentar
Kategorie(n): Dark Skies, News



Dark Skies

Dark Skies – Anzeichen eines drohenden Unheils: Quad-Poster veröffentlicht

Vögel als Vorboten für Außerirdische? Auf dem neuesten Postermotiv zu Dark Skies fühlen sich die Tiere magisch zum Haus der jungen Familie Barrett hingezogen, die erst kürzlich ungebetenen Besuch aus dem Weltraum bekommen hat. Der von Scott Stewart (Priest, Legion) inszenierte Horrorfilm ist das neueste Projekt der Produzenten hinter Insidious und Paranormal Activity und startet kommende Woche in US-Kinos. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Können Daniel und Lacey das schreckliche Schicksal abwenden und ihre Familie vor einer Entführung bewahren? Keri Russell, bekannt aus dem lange Zeit verbotenen Rohtenburg, und Josh Hamilton werden die Eltern des Jungen verkörpern. Ein Kinostart für Deutschland ist

0 Kommentare
Kategorie(n): Dark Skies, News



Dark Skies

Dark Skies – TV-Spot zum Sci-Fi/Thriller von Legion Regisseur Scott Stewart

Für sein jüngstes Regieprojekt hat sich Legion und Priest Regisseur Scott Charles Stewart von Erzengeln und Dämonen verabschiedet und rückt stattdessen außerirdische Lebensformen in den Vordergrund. Mit Dark Skies will demnächst auch die Weinstein Company vom Blumhouse Pictures (Paranormal Activity und Insidious) Erfolgskonzept profitieren. Gestartet wird der preisgünstige Sci/Fi-Thriller, in dem unter anderem Keri Russell und Josh Hamilton spielen, am 22. Februar dieses Jahres. Pünktlich zur Auswertung in den US-Kinos sind jetzt auch die ersten TV-Spots im amerikanischen Fernsehen aufgetaucht. Wann und ob Dark Skies auch auf hiesige Kinoleinwände trifft, ist bislang aber noch nicht bekannt. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige

0 Kommentare
Kategorie(n): Dark Skies, News



Walled In

Dark Places – Charlize Theron dreht Verfilmung des Gillian Flynn Romans

Wenige Tage vor dem Startschuss für den diesjährigen EFM häufen sich die Meldungen über neue oder wiederbelebte Projekte. In letztere Kategorie fällt Dark Places, die Verfilmung des gleichnamigen Gillian Flynn Romans, welche Anfang 2012 zunächst mit Amy Adams in der Hauptrolle angekündigte wurde. Adams ist mittlerweile ausgeschieden und durch Charlize Theron ersetzt, die man zuletzt unter anderem in Ridley Scotts Prometheus auf der Kinoleinwand bewundern durfte. Die erste Klappe zum 15 Millionen Dollar teuren Projekt soll noch im März fallen. Dark Places markiert die nächste Regiearbeit für Gilles Paquet-Brenner, unter anderem bekannt für Walled In mit Mischa Barton. Die makabere Romanvorlage von Gillian Flynn erschien 2010 auch in Deutschland und erzählt folgende Geschichte: Sie war sieben, als sie in die kalte

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Skies

Dark Skies – Sci/Fi-Horror startet mit einer PG-13 Freigabe in den US-Kinos

Das neueste Genreprojekt von Produzent Jason Blum (Sinister, Paranormal Activity) kommt ohne R-Rating aus und flimmert in diesem Februar mit einem PG-13 über amerikanische Kinoleinwände. Dark Skies trägt somit die gleiche Alterseinstufung wie Insidious vor zwei Jahren. Wer sich auf ein kleines Blutbad zwischen Außerirdischen und Hauptdarstellerin Keri Russell eingestellt hat, muss sich also anderweitig umsehen. Das Urteil der amerikanischen Behörde MPAA lautet wie folgt: „PG-13 wegen Gewalt, Terror, sexuellen Inhalten, Drogenkonsum und der Sprache – all diese Szenen mit der Beteiligung von Jugendlichen“.  Wann und ob der Low Budget-Horrorfilm auch hierzulande in die Kinos kommt, steht derweil noch nicht fest. In Dark Skies wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige

2 Kommentare
Kategorie(n): Dark Skies, News



Dark Skies

Dark Skies – Britischer Kinotrailer mit neuen Filmszenen eingetroffen

Für Dark Skies verabschiedet sich Erfolgsproduzent Jason Blum (Paranormal Activity, Insidious) vorerst von übernatürlichen Phänomenen und rückt stattdessen die Gefahr aus dem Weltall in den Vordergrund. Im Horrorfilm macht Keri Russel Bekanntschaft mit außerirdischen Besuchern, die es nicht nur auf sie, sondern ihre gesamte Familie abgesehen haben. Von dieser schrecklichen Erkenntnis zeugt auch der brandneue Filmtrailer zum britischen Kinostart, der sich in der gesamten Meldung in Augenschein nehmen lässt. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Keri Russell, bekannt aus dem lange Zeit verbotenen Rohtenburg, und Daniel Barrett werden die Eltern des Jungen verkörpern. Amerikanischer Startschuss in den Lichtspielhäusern

1 Kommentar
Kategorie(n): Dark Skies, News



Gothika

The Call – Halle Berry-Thriller The Hive kommt mit neuem Titel, US-Kinostart bekannt

Halle Berry (Dark Tide) hat sich seit ihrem kleinen Unfall am Set zu The Hive bestens erholt und blickt gemeinsam mit TriStar zuversichtlich in die Zukunft. Wie das Studio verkündet, will man den Thriller, der mittlerweile in The Call umbenannt wurde, bereits am 15. März dieses Jahres in die US-Kinos bringen. Da man eine landesweite Auswertung plant, dürfte aufgrund der kurzen Zeitspanne zwischen dem heutigen Tag und der Veröffentlichung bald mit einem offiziellen Trailer zu rechnen sein. Neben Berry wird außerdem Jungschauspielerin Abigail Breslin (Zombieland) über die Kinoleinwände flimmern, die seit ihrem erfolgreichen Auftritt in Little Miss Sunshine inzwischen zu einem Teenager herangewachsen ist und demnächst in einigen Genrevertretern in Erscheinung tritt. The Call wird von einer Telefonisten beim Notruf erzählen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Skies

Dark Skies – Von Aliens abgeholt: Das Plakatmotiv zum Invasions-Horror

Und wieder ging ein erfolgreiches Kinojahr für Jason Blum und seine Produktionsfirma Blumhouse Productions zu Ende. 2013 gönnen sich die Amerikaner aber keine Ruhepause und greifen mit zahlreichen neuen Genrevertretern an. Neben Fortsetzungen wie Insidious 2 und Paranormal Activity 5 will man vor allem wieder großen Wert auf die Veröffentlichung von Originalfilmen legen. So erwartet Genreanhänger im kommenden Jahr neben dem Psycho-Thriller The Purge auch der Invasions-Horrorfilm Dark Skies, der einen mysteriösen Besuch von Außerirdischen thematisiert. Da das Projekt bereits im März in die US-Kinos kommen soll und noch kein Poster existiert, soll dies der heutige Tag nun ändern. So können wir Euch nach dem Umblättern das offizielle Plakatmotiv zur Low Budget Produktion präsentieren, das es bereits




Unwind – Constantin Film bringt Sci/Fi-Novel von Neal Shusterman auf die Leinwand

Das deutsche Traditionsstudio Constantin Film fischt weiter in internationalen Gewässern. Wie bekannt wurde, hat das Unternehmen hinter der Resident Evil Reihe und dem kommenden The Mortal Instruments: City of Bones die Verfilmungsrechte an der Neal Shusterman Novel Unwind (Vollendet) gesichert, die bei ihrer Erstveröffentlichung in 2007 zum Beststeller wurde. Die Handlung des Romans ist in einer dystopischen Alternativfassung unserer Welt angesiedelt. Der 16-jährige Connor hat ständig Ärger. Risa lebt in einem überfüllten Waisenhaus. Lev ist das wohlbehütete Kind strenggläubiger Eltern. So unterschiedlich die drei auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie sind auf der Flucht. Vor einem Staat, in dem Eltern ihre Kinder im Alter von 13 bis 18 Jahren umwandeln lassen können. Die Umwandlung ist schmerzfrei

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Skies

Dark Skies – Keri Russel wird im offiziellen Filmtrailer von Aliens markiert

Das Leben einer jungen Mutter scheint perfekt. Sie ist Teil einer glücklichen Familie, wohnt in einem friedlichen Vorort und ansehnlichen Haus. Doch dann nistet sich etwas Unaussprechliches in den eigenen vier Wänden ein, das es auf die Kinder und auch sie selbst abgesehen hat: ein Alien. Dark Skies ist die neueste Genre-Produktion aus dem Hause Blumhouse Productions und entstand wieder unter der produzierenden Leitung von Gründer Jason Blum (Paranormal Activity, Insidious). Wer schon jetzt einen Ausblick auf den Kinostart im nächsten Frühjahr wagen möchte, dürfte ab sofort in der gesamten Meldung fündig werden, wo wir den offiziellen Filmtrailer angehängt haben. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Keri Russell, bekannt aus

4 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Skies

Dark Skies – Untersuchung durch Außerirdische kann im Frühjahr 2013 beginnen

Dimension Films hat einen passenden Termin für die amerikanische Kinoauswertung zu Dark Skies von Blumhouse Productions (Sinister, Insidious) ausfindig gemacht. Der Alien-Thriller um eine beängstigende Entführung und Untersuchung läuft demnach am 22. Februar 2013 in den Kinos an, wo nach aktueller Planung lediglich der Actionfilm Snitch von Summit Entertainment als Konkurrent Probleme machen könnte. Da Dimension Films für unerwartete Verschiebungen bekannt ist, sollte man die Ankündigung allerdings noch mit einer gewissen Skepsis betrachten. Einen deutschen Verleih und Starttermin gibt es bislang nicht. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Keri Russell, bekannt aus dem lange Zeit verbotenen Rohtenburg, und Daniel Barrett werden

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Attack the Block

Snow Crash – Großangelegter Cyberpunk vom britischen Attack the Block Schöpfer

Der Indie-Erfolg Attack the Block hat nicht nur in seinem Entstehungsland Spuren hinterlassen, auch in Hollywood ist der britische Alien-Thriller den Entscheidern in der Chefetage aufgefallen. Von Paramount Pictures wurde Regisseur Joe Cornish deshalb nun mit der Regie der Cyberpunk-Buchverfilmung Snow Crash auf Basis des Romans von Neal Stephenson beauftragt, der seit 2002 auch in Deutschland erhältlich ist. Die Vorlage ist im Los Angeles eines nicht zu fernen Tages angesiedelt: Hiro Protagonist, ein Starprogrammierer und Pizzakurier, kommt einer Verschwörung auf die Spur, die sowohl in der realen Welt als auch im virtuellen Raum immer mehr Todesopfer fordert. Hiro taucht als Schwertkämpfer in die Cyberwelt der Zukunft ein, um dort einen Schurken aus ferner Vergangenheit zu besiegen und die »Infokalypse« zu verhindern. Die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Skies

Dark Skies – Neue Storydetails bereiten uns auf den Besuch der Aliens vor

Scott Stewart, der verantwortliche Regisseur hinter Priest oder Legion, hat einen neuen Genrefilm ins Visier genommen. Für Dimension Films soll der Amerikaner die Regie des Alien-Horrorfilms Dark Skies übernehmen. Als Produzenten fungieren Jason Blum, Brian Kavanaugh-Jones, Oren Peli und Steven Schneider, die erfahrenen Namen hinter Insidious oder Pararnormal Activity. Nicht weniger prominent sind die bereits bestätigten Hauptdarsteller: Keri Russell (Bild unten), bekannt aus dem lange Zeit verbotenen Rohtenburg, und Daniel Barrett spielen als Eltern der bedrohten Kinder im Film. Dark Skies wird als psychologischer Thriller über eine durchschnittliche Familie und ihren wahr gewordenen Albtraum beschrieben, als eine außerirdische Präsenz jede Nacht in das Haus eindringt um die Kinder als Beute mitnehmen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Skies

Dark Skies – Alien-Regiearbeit von Scott Stewart landet bei Dimension Films

Heute hat Dimension Films noch einmal bestätigt, was eigentlich schon längst vermutet wurde. Die Weinstein Company Tochter wird die nächste Scott Stewart (Priest, Legion) Regiearbeit mit dem Namen Dark Skies in amerikanische Kinos bringen und hat zu diesem Zweck nun auch ganz offiziell die Auswertungsrechte von den produzierenden Blumhouse Productions (Insidious, Paranormal Activity) und Alliance Films erworben. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Keri Russell, bekannt aus dem lange Zeit verbotenen Rohtenburg, und Daniel Barrett werden die Eltern des Jungen verkörpern. Es ist anzunehmen, dass auch Dark Skies auf das bewährte Stilmittel des Found Footage-Films setzen wird, das Produzent Jason Blum bei fast all seinen Produktionen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Skies – Dimension Films findet zwei erste Darsteller für den Alien-Thriller

Stehen die Hauptdarsteller für Dark Skies bereits fest? Keri Russell, bekannt aus dem lange Zeit verbotenen Rohtenburg, und Daniel Barrett sollen momentan in finalen Verhandlungen um den Mix aus Science Fiction und Horrorfilm stehen, der erst vor wenigen Wochen bei der Weinstein Company Tochter Dimension Films untergebracht werden konnte. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Barrett und Russel würden die Eltern des Jungen verkörpern. Die inszenatorische Leitung ruht in den Händen von Scott Charles Stewart, auf dessen Konto die für Sony Pictures umgesetzten Legion und Priest gehen. Hinter dem Projekt steht außerdem Blumhouse Productions, die Low Budget Schmiede aktueller Horrorerfolge wie Paranormal Activity

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren