Heute



Submerged – Deutscher Heimkino-Start zum Film des Under the Bed- & Silent Night-Regisseurs

Nach unheimlichen Monstern (Under the Bed) und einem mörderischen Santa Clause (Silent Night) lässt Steven C. Miller als Nächstes eine Gruppe rachsüchtiger Entführer auf seine verängstigten Protagonisten (darunter Tim Daly, Mario Van Peebles, Jonathan Bennett und Rosa Salazar) los. In Submerged wollen ein paar vergnügungssüchtige Freunde nach einer durchzechten Nacht mit einer schicken Luxuslimousine nach Hause zu fahren. Der Abend entwickelt sich unerwartet zu einem absoluten Albtraum für die Clique. Maskierte und skrupellose Kidnapper drängen die Limousine von der Straße ab und lassen sie in einem Kanal stranden. Dass die Chancen auf eine Flucht durch die Gefahren inner- und außerhalb der Limousine erschreckend gering sind, zeigt sich im offiziellen Filmtrailer im Anhang der Meldung. Ob sich trotzdem ein Ausweg finden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Personal Shopper – Geistergeschichte mit Kristen Stewart in Cannes vorgestellt

Während Nicolas Winding Refns Horrorthriller The Neon Demon noch auf seine Weltpremiere wartet, wurde in Cannes bereits ein anderer Gruselfilm präsentiert, der ebenfalls im Modeumfeld angesiedelt ist. Olivier Assayas‘ Personal Shopper erzählt von einer Amerikanerin, gespielt von Kristen Stewart (The Messengers), die in Paris als Shopping-Assistentin einer Top-Designerin arbeitet. Nach dem Tod ihres Zwillingsbruders hat die junge Frau das Gefühl, dass der Verstorbene Kontakt zu ihr aufnehmen möchte, und steigert sich zunehmend in diesen Gedanken hinein.

0 Kommentare
Kategorie(n): News



No Escape – Es gibt kein Entrinnen im atemlosen Trailer der Quarantäne-Macher

Wenn The Purge und The Sacrament zusammenstoßen, kommt spannungsgeladenes Terrorkino wie No Escape dabei heraus. Im ersten Trailer zum aktuellen Genre-Regieprojekt der erfolgreichen As Above, So Below-Macher John Erick & Drew Dowdle zieht es Owen Wilson (Das Geisterschloss) für die Arbeitssuche vor die exotische Kulisse Kambodschas. Was er und seine mitgereiste Familie zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht wissen: ausgerechnet zu ihrem Umzug macht sich eine Gruppe Rebellen auf, alle Amerikaner im Land erbarmunglos zu töten. Ein nervenzehrender Kampf ums Überleben entbrennt. An seiner Seite dabei: Pierce Brosnan und Lake Bell. John Erick & Drew Dowdle wurden im letzten Jahrzehnt durch ihren hochgelobten The Poughkeepsie Tapes und das amerikanische Remake zum spanischen [REC], genannt Quarantäne, bekannt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Phantasm V: Ravager – Brandneue Szenen aus dem fünften und letzten Film

Filmemacher Don Coscarelli (John Dies at the End, Bubba Ho-tep) legt seinen treuen Fans ein besonderes Geschenk unter den Weihnachtsbaum – einige brandneue Szenen aus seiner mit Spannung erwarteten Klassiker-Fortsetzung Phantasm V: Ravager! Der oft angedeutete und heimlich umgesetzte fünfte und letzte Teil der langlebigen Horrorsaga soll 2015 endlich das Licht der Leinwand erblicken. In seiner Video-Botschaft zum bevorstehenden Weihnachtsfest dürfen wir nun bereits beobachten, wie eine der bekannten Spären zur Zerstörung eines ganzen Häuserblocks ansetzt. In Phantasm 5: Ravager gibt es ein erneutes Wiedersehen mit Angus Scrimm, der schon im 1979 veröffentlichten Original als mörderischer Tall Man vertreten war. Auf dessen Kopf hat es auch diesmal wieder Reggie Banister abgesehen. Zum restlichen Cast des Films




Katakomben – Das Grauen geht im Heimkino weiter: Premiere auf DVD und Blu-ray im Januar

Wer sich bislang vergeblich um den Einlass in die Pariser Katakomben bemüht hat, sollte sich unbedingt den 15. Januar 2015 vormerken. Dann nämlich lädt Universal Pictures auch hierzulande zum Horrortrip in den berühmt-berüchtigten Bauch der Weltmetropole und begleitet in Katakomben (As Above, So Below) eine Gruppe junger Forscher bei ihrem Abstieg in das endlose Labyrinth aus Knochen und Dunkelheit. Als Bonusmaterial liegt DVD und Blu-ray ein umfangreiches Making-of über die Entstehungsgeschichte der Irrfahrt bei. Der Film markiert die aktuelle Regiearbeit von John Erick und Drew Dowdle, den Schöpfern hinter Devil: Fahrstuhl zur Hölle und Quarantäne. Im Film wagt sich ein Team junger Forscher, darunter unter anderem Perdita Weeks (Prowl, Die Tudors), Ben Feldman (Friday the 13th) und Edwin Hodge (The Purge), in den undurch

6 Kommentare
Kategorie(n): News



The Phantom of the Opera – Alien: Resurrection-Regisseur inszeniert epische TV-Serie

Kaum angekündigt, muss sich die von ABC ins Leben gerufene TV-Adaption zu The Phantom of the Opera auch schon um Konkurrenz sorgen. Produzent Tony Krantz (24, Dracula) und Jean-Pierre Jeunet (Alien – Die Wiedergeburt), der gefeierte Filmemacher hinter dem französischen Kultfilm Die fabelhafte Welt der Amelie, arbeiten ihrerseits an einer Adaption der klassischen Gruselgeschichte von Gaston Leroux. Phantom Of The Opera von Endemol Studios spielt vor dem Hintergrund der Pariser Friedenskonferenz und begleitet einen schwer verletzten, mit unzähligen Verbrennungen übersäten Piloten aus Großbritannien, der im Paris des 20. Jahrhunderts in den Mittelpunkt einer grausamen Mordserie gerät. Krantz, der auch am Skript beteiligt war, beschreibt die Neuadaption als „düsteres Drama um zerstörerische Liebesaffären, Sex, Mord und schaurige

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Katakomben – Unser Special zum Found Footage-Thriller mit Ben Feldman und Perdita Weeks

Wie unheimlich und klaustrophobisch sind die unterirdischen Katakomben von Paris wirklich? Passend zum aktuellen Kinostart von Katakomben (As Above, So Below im Original) haben wir uns vor Ort mit dem Regisseur-Duo John und Drew Dowdle (Poughkeepsie Tapes, Devil: Fahrstuhl zur Hölle) sowie den beiden Hauptdarstellern Ben Feldman und Perdita Weeks (Prowl, Die Tudors) zum Interview getroffen. In unserem ausführlichen Bericht verraten wir Euch, wieso das immitierte Setting den Schauspielern bis zum Drehtag vorenthalten wurde, aus welchem Grund man bei besorgten Krankenschwestern vor Ort in Erklärungsnot geriet oder welche Hürden es an einem solch engen Schauplatz zu überwinden gilt. Wer den Katakomben nach unserem Special ebenfalls einen kleinen Besuch abstatten und Ben Feldman sowie Perdita Weeks bei der Suche nach




Katakomben – Der Abstieg beginnt: Fanpakete zum Start in deutschen Kinosälen gewinnen

Seit heute bieten sich auch deutsche Kinosäle zur ausgiebigen Erkundung der Pariser Katakomben (As Above, So Below) an. John Erick und Drew Dowdle, die Genrefilmer hinter The Poughkeepsie Tapes, Devil: Fahrstuhl zur Hölle und Quarantäne, führen uns mit ihrem aktuellen Found Footage-Schocker tief in den sagenumwobenen Bauch der Metropole, angefüllt mit den Gebeinen der vergangenen Jahrhunderte. Im Film wagt sich ein Team junger Forscher, darunter unter anderem Perdita Weeks (Prowl, Die Tudors), Ben Feldman (Friday the 13th), Edwin Hodge (The Purge) und französische Gaststars wie Marion Lambert und François Civil, in den undurchdringlichen Irrgarten aus Knochen vor, der ein grauenvolles Mysterium hütet, das diese Totenstätte eigentlich für immer bewahren sollte. Der Besuch in den Katakomben wird plötzlich zu einem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Katakomben – Untergrund-Thriller von John Erick Dowdle startet im Rahmen der Erwartungen

Katakomben (As Above, So Below) ist es am vergangenen Wochenende ohne Problem gelungen, die Top 5 der US-Kinocharts zu betreten und es sich auf dem vierten Platz gemütlich zu machen. Rund 8 Millionen Dollar beziehungsweise 10.5 am verlängerten Labor Day-Wochenende waren bereits ausreichend, um alle anderen Neustarts hinter sich zu lassen. Zu denen gehört auch die aktuelle Wiederaufführung von Ghostbusters, der zum 30. Jubiläum in über 700 Lichtspielhäusern ausgewertet wurde, allerdings auf wenig bis kein Interesse stieß. Lediglich 1,7 Millionen Dollar und ein magerer Kopienschnitt von rund 2.100 Dollar wurden erzielt. Katakomben schaffte den Sprung auf über 2.600 Kinoleinwände und erreichte einen Kopienschnitt von knapp 3.100 Dollar. Da es sich um eine vergleichsweise preisgünstige Produktion aus dem Hause Universal




Katakomben – Für drei Minuten in die Hölle: Red Band-Trailer zum US-Kinostart

Legendary Pictures entführt uns mit einem weiteren Trailer in die Katakomben! Die passend zum US-Kinostart veröffentlichte Red Band-Variante zeigt brandneue Szenen aus dem kommenden Found Footage-Schocker von John Erick und Drew Dowdle. Im aktuellen Film der beiden Schöpfer hinter The Poughkeepsie Tapes, Devil: Fahrstuhl zur Hölle und Quarantäne wagt sich ein Team junger Forscher, darunter unter anderem Perdita Weeks (Prowl, Die Tudors), Ben Feldman (Friday the 13th), François Civil und Edwin Hodge (The Purge), in den undurchdringlichen Irrgarten aus Knochen vor, der ein grauenvolles Mysterium hütet, das diese Totenstätte eigentlich für immer bewahren sollte. Der Besuch in den Katakomben wird plötzlich zu einem fesselnden Horrortrip und endet für alle Beteiligten im Schrecken, als die verborgene Stadt der Toten ihr

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Katakomben – Erster TV-Spot mit neuen Filmszenen offenbart das Tor zur Hölle

Am 11. September schickt uns Universal Pictures für ein verhängnisvolles Abenteuer in die Pariser Katakomben (As Above, So Below). Die Reise dorthin treten wir aber schon heute im neuesten TV-Spot zum Found Footage-Schocker von John Erick und Drew Dowdle an. Im aktuellen Film der beiden Schöpfern hinter The Poughkeepsie Tapes, Devil: Fahrstuhl zur Hölle und Quarantäne wagt sich ein Team junger Forscher, darunter unter anderem Perdita Weeks (Prowl), Ben Feldman (Friday the 13th) und Edwin Hodge (The Purge), in den undurchdringlichen Irrgarten aus Knochen vor, der ein grauenvolles Mysterium hütet, das diese Totenstätte eigentlich für immer bewahren sollte. Der Besuch in den Katakomben wird plötzlich zu einem fesselnden Horrortrip und endet für alle Beteiligten im Schrecken, als die verborgene Stadt der Toten ihr Geheimnis

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Im Auftrag des Teufels – NBC produziert TV-Serie zum Kinofilm mit Keanu Reeves

NBC lässt sich nicht unterkriegen und wagt einen weiteren Versuch, Satan zu einem gelungenen Comeback zu verhelfen. Nachdem sich bereits Rosemarys Baby als Enttäuschung erwies, soll nun das Buch Im Auftrag des Teufels alias The Devil’s Advocate, so der englischsprachige Originaltitel des Andrew Neiderman-Romans, den gewünschten Erfolg bringen. Die bekannte Romanvorlage aus dem Jahr 1990 wurde im Jahr 1997 für die Kinoleinwand adaptiert und mit Al Pacino sowie Keanu Reeves in den Hauptrollen besetzt. Welchen Schauspielern in der modernen Serien-Neuauflage die Ehre gebührt, Teufel und Anwalt zu verkörpern, wird derzeit hinter verschlossenen Türen diskutiert. Über Details zu Cast und Crew hält sich der Sender bislang nämlich noch bedeckt. In Im Auftrag des Teufels wird ein erfolgreicher und ambitionierter Rechtsanwalt von

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Katakomben – Found Footage-Schocker erhält späteren Kinostart in Deutschland

Katakomben (As Above, So Below) kommt mit leichter Verspätung in deutsche Kinos. Universal Picutures hat den ursprünglich für Ende August vorgesehenen Starttermin um zwei Wochen auf 11. September verschoben und lässt den schaurigen Found Footage-Horror der beiden Quarantäne– und Devil-Regisseure jetzt gegen Konkurrenz wie Maps to the Stars, Sex Tape oder Million Dollar Arm antreten. Im Film wagt sich ein Team junger Forscher, darunter Perdita Weeks (Prowl), Ben Feldman (Friday the 13th) und Edwin Hodge (The Purge), in den undurchdringlichen Irrgarten aus Knochen vor, der ein grauenvolles Mysterium hütet, das diese Totenstätte eigentlich für immer bewahren sollte. Der Besuch in den Katakomben wird plötzlich zu einem fesselnden Horrortrip und endet für alle Beteiligten im Schrecken, als die verborgene Stadt der Toten ihr

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Katakomben – Das Tor zur Hölle: Düstere Eindrücke aus der Pariser Unterwelt

Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch Heimat für ein umfangreiches Netz aus unheimlichen Katakomben. In genau diseses unterirdische Labyrinth entführen uns John Erick und Drew Dowdle, die beiden Macher hinter dem lange verschollenen The Poughkeepsie Tapes und REC-Remake Quarantäne, mit ihrer aktuellen Regiearbeit As Above, So Below (Katakomben). Im Film wagt sich ein Team junger Forscher, darunter Perdita Weeks (Prowl), Ben Feldman (Mad Men, Friday the 13th) und Edwin Hodge (Red Dawn, The Purge), in den undurchdringlichen Irrgarten aus Knochen vor, der ein grauenvolles Mysterium hütet, das diese Totenstätte eigentlich für immer bewahren sollte. Der Besuch in den Katakomben wird plötzlich zu einem fesselnden Horrortrip und endet für alle Beteiligten im Schrecken, als die verborgene Stadt der Toten ihr

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Pyramid – Horror vom High Tension-Autor erhält deutschen Kinostart

Gregory Levasseur wagt sich aus dem Schatten von Alexandre Aja hervor. Für 20th Century Fox nahm der Autor hinter High Tension, The Hills Have Eyes und Maniac seine erste eigene Regiearbeit in Angriff, die am 19. März 2015 auch hierzulande in den Kinosälen anläuft. In The Pyramid wagt sich eine Gruppe amerikanischer Archäologen in die Tiefen einer verschollenen geglaubten Pyramide in der ägyptischen Wüste vor. Auf der Suche nach dem tiefsten Punkt verirren sie sich immer weiter in dem undurchdringlichen Labyrinth und endlosen Katakomben. Bald müssen sie sich eingestehen, dass sie nicht nur gefangen und gestrandet sind, sondern auch von einem unbekannten Wesen gejagt werden. Der vormals unter dem Namen Site 146 angekündigte Horror-Thriller startet bereits im Dezember in US-Kinos und entstand unter der produzierenden Leitung

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Pyramid – Schauriges Regiedebüt vom High Tension-Autor startet im Dezember

Gregory Levasseur, bekannt geworden als Co-Autor hinter High Tension, The Hills Have Eyes und Maniac, liefert das staubige Kontrastprogramm zu Universal Pictures’s Katakomben. In dessen Regiedebüt, dem Horrorfilm The Pyramid, wagt sich eine Gruppe amerikanischer Archäologen in die Tiefen einer verschollenen geglaubten Pyramide in der ägyptischen Wüste vor. Auf der Suche nach dem tiefsten Punkt verirren sie sich immer weiter in dem undurchdringlichen Labyrinth und endlosen Katakomben. Bald müssen sie sich eingestehen, dass sie nicht nur gefangen und gestrandet sind, sondern auch von einem unbekannten Wesen gejagt werden. 20th Century Fox hat den Horror-Thriller, ehemals Site 146, jetzt offiziell für einen amerikanischen Kinostart am 05. Dezember 2014 angekündigt. Alexandre Aja (Mirrors, Horns), einer der langjährigen Weg

0 Kommentare
Kategorie(n): News



As Above, So Below – Panik in den Katakomben von Paris: Neues Plakatmotiv

Was kann während einer Führung durch die Katakomben von Paris schon schieflaufen? Offenbar eine ganze Menge, wie die unheimlichen Found Footage-Aufnahmen aus dem kommenden Horror-Thriller As Above, So Below (Katakomben) von John und Erik Dowdle belegen. Ein brandneues Plakatmotiv, welches sich wie gewohnt nach dem Umblättern findet, deutet ebenfalls bereits auf den nahen Tod hin. Doch welches Geheimnis verbirgt sich in den schaurigen Katakomben? Universal Pictures lässt uns ab dem 28. August auch in deutschen Lichtspielhäusern auf Spurensuche gehen. Unter Paris erstreckt sich ein Netz aus kaum erforschten Katakomben, angefüllt mit den Gebeinen unzähliger Bürger, die hier bis ins 19. Jahrhundert hinein beigesetzt wurden. Die unheimliche Gruft ist der Abenteuerspielplatz für ein Team junger Forscher, die in dem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Katakomben – Deutscher Kinotrailer zum Horrortrip in den Pariser Untergrund

Bereit für den Abstieg in die Hölle? In Katakomben (As above, so below) wagen sich Perdita Weeks (The Invisible WomanProwl), Ben Feldman (Mad MenFriday the 13th) und Edwin Hodge (Red DawnThe Purge) in den sagenumwobenen Bauch von Paris vor, in dem die Gebeine unzähliger Jahrhunderte lauern. Der erste deutschsprachige Trailer liefert uns heute einen ersten Vorgeschmack auf das bevorstehende Grauen zum geplanten Kinostart am 28. August 2014. Im Found Footage-Schocker von Drew und Eric Dowdle (Quarantäne und Devil – Fahrstuhl zur Hölle) winden sich tief unter den Straßen von Paris kilometerlange Schluchten, die ewige Ruhestätte zahlloser Seelen. Als sich ein Team von Archäologen aufmacht, um das dunkle Labyrinth zu erforschen, entdecken sie ein grauenvolles Mysterium, das diese Totenstätte

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Katakomben – Die Stadt der Toten ruft: Deutsches Teaser-Poster veröffentlicht

Paris wird vollkommen auf den Kopf gestellt! Im neuen Genreprojekt von Drew und Eric Dowdle (Quarantäne und Devil – Fahrstuhl zur Hölle) öffnen sich die Pforten ins verbotene Reich unter der Stadt der Liebe, angefüllt mit den menschlichen Überresten der letzten Jahrhunderte. Lediglich ein Team junger Forscher, darunter Perdita Weeks (Prowl), Ben Feldman (Mad Men, Friday the 13th) und Edwin Hodge (Red Dawn, The Purge), wagt sich in das undurchdringliche Labyrinth aus Knochen, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint. Der Ausflug endet für alle Beteiligten im Schrecken, als die verborgene Stadt der Toten ihr schreckliches Geheimnis offenbart. Von diesem dürfen wir uns ab dem 28. August dieses Jahres dann auch in deutschen Kinosälen überzeugen. Im Vorfeld hat Universal Pictures nun bereits das Teaser-Poster zur Kino

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Katakomben – Deutscher Name für den Untergrund-Schocker der Quarantäne-Macher

Im letzten Monat überraschten John und Drew Dowdle, die kreativen Köpfe hinter Quarantäne und Devil – Fahrstuhl zur Hölle, mit dem schaurigen Trailer zu ihrem Regie-Comeback As Above, So Below (Kinostart: 28. August). Deutsche Zuschauer treten die erschreckende Reise in die Untiefen von Paris jedoch ganz ohne begleitendes Wortspiel aus dem Original an. Universal Pictures hat sich für eine schlichtere Variante entschieden und schickt den Horror-Thriller im Found Footage-Stil unter dem eingedeutschten Titel Katakomben auf die Leinwände. Im übernatürlichen Filmprojekt macht sich ein Team junger Wissenschaftler an die Erforschung des Pariser Untergrunds, angefüllt mit den Gebeinen vieler Jahrhunderte. Für Perdita Weeks (The Invisible WomanProwl), Ben Feldman (Mad MenFriday the 13th) und Edwin Hodge (Red DawnThe Purge) endet

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Rosemary’s Baby – Nahende Geburt des Bösen im neuesten Teaser-Trailer

Am kommenden Sonntag schickt NBC in den USA den ersten Teil des großen TV-Events Rosemary’s Baby ins Rennen. Für den nötigen Ansturm auf die heimischen TV-Geräte soll ein weiterer Teaser-Trailer sorgen, der Zoe Saldana bei ihrer albtraumhaften Schwangerschaft begleitet. Im Remake von den Autoren Scott Abbott (Königin der Verdammten) sowie James Wong (Final Destination) und Regisseurin Agnieszka Holland (Der geheime Garten, In Darkness) zieht Rosemary (Zoe Saldana) gemeinsam mit ihrem Mann (Patrick J. Adams) nach Paris in ein Haus mit dunkler Vergangenheit. Sie ahnt nicht, dass ihrem Eheglück schon bald ein entsetzliches Ende bevorsteht. Ihr Ehemann, ein ambitionierter Schauspieler, ist dabei, sie in einen Abgrund des Schreckens jenseits aller Vorstellungskraft zu stürzen. Um endlich Erfolg zu haben




Rosemary’s Baby – Fear is Born: Der Cast zeigt sich auf Charakterbildern

Scott Abbott (Königin der Verdammten) und James Wong (Final Destination) lassen einen der großen Klassiker des Genrefilms aufleben. Mit Rosemary’s Baby präsentiert NBC die moderne TV-Neuauflage zum berühmten Ira Levin-Klassiker, den Roman Polanski gegen Ende der Sechziger mit Mia Farrow verfilmte. In der titelgebenden Hauptrolle sehen wir diesmal Zoe Saldana (Avatar, Star Trek). Im Remake von NBC, zu dem uns heute brandneue Charakterbilder erreicht haben, zieht Rosemary (Zoe Saldana) gemeinsam mit ihrem Mann (Patrick J. Adams) nach Paris in ein Haus mit dunkler Vergangenheit. Sie ahnt nicht, dass ihrem Eheglück schon bald ein entsetzliches Ende bevorsteht. Ihr Ehemann, ein ambitionierter Schauspieler, ist dabei, sie in einen Abgrund des Schreckens jenseits aller Vorstellungskraft zu stürzen. Um endlich Erfolg zu haben




Rosemary’s Baby – Erster Trailer feiert die drohende Geburt des Bösen

Glück und Wahnsinn liegen in Rosemary’s Baby nah beieinander. Zwischen dem 11. und 15. Mai (US-Premiere) lädt NBC zur Wiederbelebung des Genreklassikers. In der vierteiligen Miniserie zieht es Hauptdarstellerin Zoe Saldana (Avatar, Star Trek) zusammen mit ihrem Mann nach Paris. Kenner der Ira Levin-Buchvorlage und Roman Polanski-Verfilmung dürften bereits wissen, was in der Stadt der Liebe auf das Paar lauert. Einen düsteren Vorgeschmack liefert der Sender mit dem vollständigen Trailer im Anhang dieser Meldung. In der Neuauflage nach einem Skript von Scott Abbott (Königin der Verdammten) und James Wong (Final Destination) zieht Rosemary (Saldana) gemeinsam mit ihrem Mann in ein Haus mit dunkler Vergangenheit. Sie ahnt nicht, dass ihrem Eheglück schon bald ein entsetzliches Ende bevorsteht. Ihr Mann, ein erfolgloser




Rosemary’s Baby – Fear is Born: Erster Teaser-Spot und neue Bilder zum Remake

NBC lässt uns erstmals mit bewegten Bildern an der TV-Neuauflage zu Rosemary’s Baby teilhaben. Der Promo-Trailer und Behind the Scenes-Bilder zeigen Zoe Zaldana (Columbiana) während ihrer teuflisch verlaufenden Schwangerschaft. Der Psycho-Thriller basiert auf dem gleichnamigen Buchklassiker von Ira Levin, der 1968 von Filmemacher Roman Polanski adaptiert wurde. Im Remake von NBC zieht Rosemary (Zoe Saldana) gemeinsam mit ihrem Mann nach Paris in ein Haus mit dunkler Vergangenheit. Sie ahnt nicht, dass ihrem Eheglück schon bald ein entsetzliches Ende bevorsteht. Ihr Ehemann, ein ambitionierter Schauspieler, ist dabei, sie in einen Abgrund des Schreckens jenseits aller Vorstellungskraft zu stürzen. Um endlich Erfolg zu haben, schließt er einen Pakt mit dem Teufel und ist bereit, seine eigene Seele und auch seine Frau aufs




Rosemary’s Baby – Zum Schreien: Zoe Saldana auf neuen Bildern zum TV-Remake

Zoe Saldana (Star Trek) bekommt es mit den Mächten des Bösen zu tun. Für die kommende TV-Neuauflage zu Rosemary’s Baby schlüpft sie in jene berühmte Rolle, die im unheimlichen Genreklassiker von Roman Polanski von Mia Farrow verkörpert wurde. Welche Figur die Avatar-Darstellerin in dem modernisierten, nach Frankreich verlegten Remake von NBC macht, zeigt der Sender mit brandneuen Bildeindrücken im Anhang dieser Meldung. Im nahenden Remake zieht Rosemary (Zoe Saldana) gemeinsam mit ihrem Mann nach Paris in ein Haus mit dunkler Vergangenheit. Sie ahnt nicht, dass ihrem Eheglück schon bald ein entsetzliches Ende bevorsteht. Ihr Ehemann, ein ambitionierter Schauspieler, ist dabei, sie in einen Abgrund des Schreckens jenseits aller Vorstellungskraft zu stürzen. Um endlich Erfolg zu haben, schließt er




Rosemary’s Baby – Erstes Teaser-Poster feiert die Geburt des Bösen

Für Zoe Saldana gerät die Mutterschaft zum Albtraum. In Rosemary’s Baby, der modernen TV-Miniserie zum Kultroman von Ira Levin, bekommt es die Avatar-Darstellerin mit den Mächten des Bösen zu tun – dem Teufel. Die kurzen Momente des Mutterglücks hat NBC auf dem ersten Teaser-Poster unter dem Motto „Fear is Born“ festgehalten – ab sofort in der gesamten Meldung. Als Regisseurin für die Neuadaption ist Agnieszka Holland (Der geheime Garten) verantwortlich. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Scott Abbott (Königin der Verdammten) und James Wong (Final Destination). Im Remake zieht Rosemary (Saldana) gemeinsam mit ihrem Mann in ein Haus mit dunkler Vergangenheit. Sie ahnt nicht, dass ihrem Eheglück schon bald ein entsetzliches Ende bevorsteht. Ihr Ehemann, ein ambitionierter Schauspieler, ist dabei, sie in einen




Rosemary’s Baby – Teuflische Machenschaften: TV-Remake erhält neue Namen

NBC lädt drei weitere Schauspieler nach Frankreich ein. Carole Bouquet, bekannt aus Red Lights, und Christina Cole sind die neuesten Namen für Rosemary’s Baby, eine TV-Neuauflage zum Romanklassiker von Ira Levin. Bouquet verkörpert Margaux Castevet, eine weltgewandte Prominente und Naturschönheit aus Paris, die eng mit Rosemary und Julie (Cole) befreundet ist. Zu den Neuzugängen der Lionsgate TV-Produktion gehört auch Jason Isaacs. Im modernen Remake zieht Rosemary (Zoe Saldana) gemeinsam mit ihrem Mann nach Paris in ein Haus mit dunkler Vergangenheit. Sie ahnt nicht, dass ihrem Eheglück schon bald ein entsetzliches Ende bevorsteht. Ihr Ehemann, ein ambitionierter Schauspieler, ist dabei, sie in einen Abgrund des Schreckens jenseits aller Vorstellungskraft zu stürzen. Um endlich Erfolg zu haben

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Rosemary’s Baby – Weitere Rollen in der modernen Neuauflage von NBC besetzt

NBC arbeitet unter Hochdruck daran, die Castliste für ihre Rosemary’s Baby-Miniserie unter Dach und Fach zu bringen. Mit Zoe Saldana, bekannt aus Avatar und Star Trek Into Darkness, konnte vor wenigen Tagen bereits die Mutter des titelgebenden Babys ermittelt werden. Aber wer schlüpft in die Rollen von Guy, Roman und Minnie? Zumindest zwei der drei wichtigen Rollen wurden mittlerweile ebenfalls erfolgreich besetzt. So darf sich Patrick J. Adams über die Zusage als Guy freuen, der mit Suits bereits eine Serie in seiner Filmografie vorzuweisen hat. Als Nachbar Roman hingegen konnte Jason Isaacs verpflichtet werden, der durch Serien wie Awake oder Case Histories ebenfalls bereits bestens auf dieses Format vorbereitet ist. Die kommenden TV-Adaption Rosemary’s Baby basiert auf dem gleichnamigen Buchklassiker von Ira Levin, der 1968 bereits




Rosemary’s Baby – Avatar-Star Zoe Saldana spielt Rosemary in Miniserie von NBC

Anfang 2008 kündigten die Friday the 13th– und A Nightmare on Elm Street-Schöpfer von Platinum Dunes ein Remake zum Kultklassiker Rosemary’s Baby an. In die Tat umgesetzt wurden die Pläne allerdings nie. Erst NBC meldete sich vor wenigen Monaten mit dem Vorhaben zurück, der berühmten Vorlage von Ira Levin eine weitere Umsetzung zu spendieren – diesmal allerdings als Miniserie für das TV-Programm. Dass es dem Sender mittlerweile sehr ernst damit ist, bestätigt das inzwischen begonnene Casting zu Rosemary’s Baby. Demnach ist die neue Rosemary Woodhouse bereits gefunden. Verkörpert wird diese von keiner Geringeren als Zoe Saldana, dem weiblichen Star aus James Camerons Avatar und dem Star Trek-Reboot von J.J. Abrams. Sie tritt damit das Erbe von Mia Farrow an, die in der ersten Verfilmung aus dem 1968

1 Kommentar
Kategorie(n): News



As Above, So Below – Hinab in die Tiefe: Quarantäne Schöpfer drehen für Legendary

Im Laufe des nächsten Jahres begeben wir uns einmal mehr in die düsteren Katakomben von Paris, angefüllt mit den Gebeinen von bis zu sechs Millionen Bürgern, die hier bis ins 19. Jahrhundert hinein beigesetzt wurden. Der unheimliche und sagenumwobene Bauch der Weltmetropole ist das Szenario der nächsten Regiearbeit von John und Drew Dowdle. Legendary Pictures (Pacific Rim), das verantwortliche Studio, beschreibt As Above, So Below als ersten Ausflug ins Fach der Microbudget-Produktionen, auch wenn das veranschlagte Budget mit 5 bis 10 Millionen Dollar alles andere als „klein“ ausgefallen ist. Im Genrebereich haben die Dowdle Brüder ihren Stempel bislang vor allem durch Beiträge wie The Poughkeepsie Tapes, Quarantine oder Devil hinterlassen. As Above, So Below soll uns nun für eine Art Schatzsuche in die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Eye

Blind Man – The Eye Schöpfer kehren mit einem neuen Projekt auf die Bildfläche zurück

David Moreau und Xavier Palud, die beiden Filmemacher hinter dem amerikanischen Horror-Remake The Eye, kehren rund vier Jahre nach ihrem letzten Projekt auf den Regiestuhl zurück. Unter der produzierenden Leitung von Luc Besson machen sich die beiden Franzosen, auf deren Konto auch der Psycho-Thriller Them geht, nun an die Entstehung des Mystery-Thrillers Blind Man. Die Handlung folgt Jaccques Gamblin als verzweifeltem Cop, der einen ungeklärten Kriminalfall aufzudecken versucht. Dabei deuten die Beweise immer stärker auf einen vermeintlichen blinden Mann (Lambert Wilson) hin. Ein Kampf, der seine gesamten geistigen Fähigkeiten herausfordert, entbrennt. EuropaCorp wird als Produktionsfirma auftreten und das Projekt auch international verkaufen. Mit einem Drehbeginn ist dann im kommenden September in Paris zu rechnen.

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren