Heute



Evil Dead – Sony Pictures bringt in Japan limitierte Unrated Cut-Edition auf den Markt

In der berühmt-berüchtigten Hütte im Wald ist derzeit wieder die Hölle los. Dank Aufhebung der Beschlagnahmung und Listenstreichung in Deutschland steht Sam Raimis Tanz der Teufel (Evil Dead) hierzulande kurz vor seiner regulären Veröffentlichung im deutschen Handel, was Sony mit gleich mehreren Sondereditionen unterschiedlichster Präsentation und Ausstattung feiert. Dennoch dürften Käufer der teuren Büsten-Edition dieser Tage verstohlen nach Japan hinüberschielen. Denn was Sony Pictures hier auffährt, darf in keiner Genre-Sammlung fehlen: Sowohl Original als auch Remake erscheinen am 26. Juli 2017 in hochwertigen Blu-ray Limited Editions inklusive Büste. Letztere sind Schlüsselmomenten, etwa dem Originalposter oder der bekannten Deadite-Szene mit der Kellerlucke, nachempfunden. Hervorzuheben ist, dass es sich bei der Ver

2 Kommentare
Kategorie(n): Evil Dead, News



Evil Dead 2 – Bruce Campbell für Zusammentreffen von Ash und Mia zu haben

Ash vs. Evil Dead läuft als Serie zwar äußerst erfolgreich, doch noch ist das letzte Wort in Sachen Evil Dead-Sequel nicht gesprochen. Seit dem Kinostart der Neuauflage warten Fans gespannt auf ein Lebenszeichen von Mia, deren Verkörperung Jane Levy an ihre Grenzen trieb. Dennoch erklärte die Schauspielerin schon kurze Zeit später, auch für einen potenziellen Nachfolger vor die Kamera zurückkehren zu wollen, sofern Sam Raimi (Drag Me to Hell) das alte Kreativteam um Fede Alvarez zusammentrommelt. Und dabei dürften weder Kenner der Originalreihe noch der Neuauflage zu kurz kommen. Da Tanz der Teufel und dessen 2013 veröffentlichte Neuverfilmung, die aber viel eher als indirekte Fortsetzung funkioniert, im gleichen Universum angesiedelt sind, ist geplant, Ash und Mia in einem neuen Film miteinander kollidieren zu lassen. Doch wie gut stehen

6 Kommentare
Kategorie(n): Evil Dead, News



Ash vs. Evil Dead – Trailer zum Season-Finale führt uns in die berühmte Waldhütte

Kurz vor Jahresende drehen Sam Raimi und Bruce Campbell noch einmal so richtig auf und feiern im Seasonfinale zu Ash vs. Evil Dead ihre Rückkehr in die berühmt-berüchtigte Hütte im Wald. Dort warten nicht nur allerlei gefährliche Herausforderer, sondern auch diverse Referenzen zum bald auch hierzulande in ungeschnittener Form erhältlichen Horror-Klassiker Tanz der Teufel (Evil Dead) und dessen Nachfolger Tanz der Teufel 2 – Jetzt wird noch mehr getanzt. Kenner von Sam Raimis Schaffen dürfen die beiden Werke von 1981 und 1987 somit nochmals aufleben lassen und sich den bekannten Deadites stellen, um Ash vielleicht doch noch daran zu hindern, die Schrecken aus dem Buch der Toten zu beschwören. Dass das alles andere als einfach und noch dazu äußerst blutig vonstatten gehen dürfte, versteht sich von selbst. Und ein Ende ist nicht




Ash vs. Evil Dead – Dritte Staffel soll sich abgrenzen und frische Richtung einschlagen

Weshalb einen Kinofilm drehen, wenn Ash vs. Evil Dead jede Woche viele Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt in den Bann zieht? Mindestens eine Staffel lang bleibt uns die namensgebende Horror-Ikone aus der Tanz der Teufel-Reihe auch noch in Serienform erhalten, weshalb Evil Dead 4 etwas länger auf sich warten lassen dürfte. Für die dritte Staffel trennen sich Sam Raimi, Rob Tapert und Hauptdarsteller Bruce Campbell, die alle auch als Produzenten involviert sind, nun aber vom bisherigen Showrunner Craig DiGregorio. Sein Posten geht an den Neuzugang Mark Verheiden, dessen Können schon bei Marvel’s Daredevil, Hemlock Grove oder Constantine Verwendung fand und nun auch Ash zu noch blutigeren Abenteuern verhelfen soll. Und wie es bei einem Showrunner-Wechsel üblich ist, dürfte der frische Wind auch auf die kreative Ausrichtung




Ash vs. Evil Dead – 3. Staffel bestätigt: Der Kampf gegen die Deadite-Brut geht weiter

Ash ist einfach nicht zu stoppen. Seit die Horror-Ikone aus dem Ruhestand zurückgekehrt, reiht Ash vs. Evil Dead Erfolg an Erfolg – und es ist kein Ende in Sicht. Inzwischen dürfen sogar deutsche Zuschauer am Deadite-Gemetzel teilnehmen und mitfiebern, wie es für Ash und das Buch der Toten weitergeht. Mit der kürzlich angelaufenen Season 2 ist dabei aber noch lange nicht Schluss, denn Starz hat im Rahmen der New York Comic Con jetzt schon die nächste Season des Tanz der Teufel-Spin-Offs von Sam Raimi angekündigt und damit den Weg für noch mehr blutig-verrückte Abenteuer im Evil Dead-Universum geebnet. Überraschend kommt das nicht. Die guten Einschaltquoten der Startseason konnte Ash vs. Evil Dead Anfang Oktober nahezu halten. In der ersten Folge der zweiten Staffel kehrte Ash in seine Heimatstadt Elk Grove zurück, um dort ein brüchiges




Evil Dead – Darauf haben Fans gewartet: Regisseur kündigt Director’s Cut an

Manchmal wird von Fans reichlich Geduld abverlangt. Aber die Zeit vergeht bekanntlich wie im Fluge. Mittlerweile ist es nicht weniger als drei Jahre her, seit das Tanz der Teufel-Remake Evil Dead die Massen schockierte. Dabei wurden damals noch nicht einmal alle Szenen gezeigt, für die literweise Kunstblut geflossen sind. Das soll sich nun allerdings bald ändern, wie Regisseur Fede Alvarez in einem Interview anlässlich seines neuen Genrefilms Don’t Breathe verlauten ließ: „Wir haben erst vor wenigen Stunden über den idealen Starttermin der Blu-ray gesprochen und halten Halloween für angemessen. Der Director’s Cut wird kommen“, versicherte Alvarez gegenüber Altapeli. Eine erweiterte Fassung wurde zwar schon 2015 für den britischen Markt freigegeben, erwies sich kurz darauf jedoch als Fehler, da vom Studio das falsche Master eingereicht wurde

4 Kommentare
Kategorie(n): Evil Dead, News



Ash vs. Evil Dead – Amazon legt direkt zum US-Start mit der zweiten Staffel nach

Kaum angelaufen, dürfen sich Ash vs. Evil Dead-Fans auch schon auf baldigen Nachschub für ihre neue Liebelingsserie einstellen. Ganz will sich das Böse nämlich nicht geschlagen geben und kehrt nur wenige Wochen nach dem deutschen Startschuss mit neuen Folgen auf die Bildfläche zurück. Das hat Amazon Prime jetzt offiziell bekannt gegeben. Am 03. Oktober 2016, und somit nur knapp 24 Stunden nach der US-Erstausstrahlung, darf dann auch hierzulande mitgefiebert werden, wenn es Ash und seine beiden eigenwilligen Horror-Sidekicks Ray Santiago (Meet the Fockers) und Dana DeLorenzo (A Very Harold & Kumar 3D Christmas) wieder mit dämonischen Schrecken aus dem Buch der Toten aufnehmen. Dass sich diese schwierige Aufgabe nicht ohne die eine oder andere Blutfontäne und Gedärm-Ladung bewältigen lässt, versteht sich von selbst. Also




Ash vs. Evil Dead – Es wird blutig: Erste Staffel bei Amazon Prime gestartet

Ihr habt schon länger davon geträumt, Ash wieder im Kampf gegen die Deadite-Plage zu sehen? Dann ist heute Euer Glückstag gekommen: Mit sofortiger Wirkung meldet sich die Horror-Ikone aus Tanz der Teufel auch hierzulande mit Ash vs. Evil Dead zurück – diesmal zwar in Serienform, aber nicht weniger bissig oder blutig als im Original. Bei Amazon gibt es die komplette erste Staffel ab sofort wahlweise im englischen Originalton oder mit deutscher Sprachausgabe – wie gewohnt exklusiv für Prime-Kunden in Deutschland und Österreich. Im späteren Verlauf des Jahres will der Streaminanbieter dann außerdem mit der zweiten Season nachlegen, die in den USA schon gegen Anfang Oktober 2016 an den Start geht und wieder blutig-durchgeknallte Unterhaltung verspricht. In der Serienadaption zu Tanz der Teufel, für die unter anderem Franchise-Schöpfer




Ash vs. Evil Dead – Dämonensichtungen im neuen Trailer zum Start von Season 2

Ash ist zwar älter, aber kein Stückchen weiser geworden. Diesen Oktober legt sich der Tollpatsch aus der Tanz der Teufel-Saga nun schon zum wiederholten Mal mit den teuflischen Schrecken aus dem Buch der Toten an. Und die sind im neuesten Trailer zur zweiten Staffel seiner Horror-Serie zahlreich erschienen, um der von Bruce Campbell gespielten Horror-Ikone eine denkwürdige Abreibung zu verpassen. Zum Glück stehen Ash auch in dieser Season wieder tatkräftige Helfer wie Lucy Lawless (Salem, Spartacus) oder Ray Santiago (Meet the Fockers) und Dana DeLorenzo (A Very Harold & Kumar 3D Christmas) zur Seite. Gegen Jahresende soll es die brandneuen Folgen dann auch nach Deutschland verschlagen. In der Serienadaption zu Tanz der Teufel, die ab 01. September 2016 bei Amazon Prime zu sehen ist, kehrt Bruce Campbell in seiner




Ash vs. Evil Dead – Bruce Campbell erteilt Armee der Finsternis-Referenzen eine Absage

Ash-Fans zählen die Tage: Bis zum 01. September spannt uns Amazon Prime noch auf die Folter, dann feiert Ash vs. Evil Dead auch seinen längst überfälligen Einstand im Serien-Geschehen. Wer sich bei der Sichtung der ersten Staffel fragt, wo die Verweise zu Armee der Finsternis geblieben sein könnten, erhält aber schon jetzt die Antwort. Ursprünglich hatte Produzent Rob Tapert nämlich versprochen, jeden einzelnen Serienteil mit einer gesonderten Erwähnung zu würdigen. In der ersten Season war davon aber bislang nichts zu sehen. Hoffnungen auf eine Unterbringung in der nächsten Staffel schob Hauptdarsteller Bruce Campbell nun bereits vorzeitig einen Riegel vor: „Ich möchte die Gerüchte ein für alle Mal zu Grabe tragen. Das war etwas, das Rob [Tapert] eher beiläufig erwähnt hatte, im Internet aber zu einer riesigen Sache aufgebauscht wurde. Ich




Ash vs. Evil Dead – Ash und Co. sind bereit: Poster zur zweiten Staffel

„Glory, Gory, Hallelujah!“ Diesem Leitmotto dürfte Ash vs. Evil Dead in der zweiten Staffel wohl mehr als gerecht werden. Schon der offizielle Trailer zur Rückkehr der Sam Raimi-Serie strotzte nur so vor blutigen Tatsachen. Auf dem dazugehörigen Poster hat sich nun außerdem eine gehörige Portion Patriotismus unter die humoristische Deadite-Schnetzelei gemischt, was Ash und seine Crew mit stolz geschwellter Brust und einem – dank Kettensäge nicht ungefährlichen – Salut kommentieren. Deutsche Zuschauer werden am 02. Oktober 2015 zwar nicht direkt dabei sein, wenn die neuen Folgen auf Sendung gehen, dürfen sich aber trotzdem freuen. Für den 01. September hat Amazon Prime nämlich die Premiere der kompletten ersten Staffel angekündigt – exklusiv für Prime-Nutzer und wahlweise in deutscher oder englischer Sprache. Season 2 soll




Ash vs. Evil Dead – Deutscher Trailer feiert den Start des blutigen Deadite-Gemetzels

Ash (Bruce Campbell) muss auf seine „alten“ Tage noch einmal ran: In wenigen Wochen schlägt sich die rüstige Horror-Ikone aus Tanz der Teufel die Nächte nämlich wieder vermehrt mit dem blutigen Zerschnetzeln fieser Deadites um die Ohren – und das vollkommen ungeschnitten! Gefeiert wird dieser besondere Umstand mit der heutigen Premiere des offiziellen deutschen Trailers, der uns einen ersten Vorschmack auf die neue Synchronstimme von Bruce Campbell (Jan Spitzer, die deutsche Stimme von Chris Cooper, William Forsythe, J.K. Simmons und Alan Arkin) liefert. Ab dem 01. September gibt es via Amazon Prime dann alle 10 Episoden der ersten Staffel von Ash vs. Evil Dead– wahlweise im Originalton oder deutscher Synchronfassung. Gegen Ende des laufenden Jahres will der Streaminganbieter dann außerdem noch mit der im Oktober an




Evil Dead 2 – Exklusiv: Jane Levy will für Nachfolger noch einmal als Mia zurückkehren

In Anbetracht der direkt bevorstehenden Don’t Breathe-Premiere stellt sich neuerdings die Frage, wohin es Fede Alvarez wohl als Nächstes verschlägt. Schließlich wurde der gebürtige Uruguayer schon vor seiner inzwischen zweiten Regiearbeit mit einem Sequel des Sam Raimi-Remakes Evil Dead in Verbindung gebracht. Damals wollte sich Alvarez allerdings noch nicht festlegen und zwischenzeitlich lieber ein frisches Projekt in Angriff nehmen. Mit dem Start seines nervenzehrenden Horror-Thrillers könnte nun aber die Zeit gekommen sein, um sich abermals mit den dämonischen Schergen aus dem Buch der Toten anzulegen. Eine, die wohl nichts gegen eine Rückkehr der teuflischen Schrecken einzuwenden hätte, ist offenbar Jane Levy, besser bekannt als Mia aus dem Erfolgsremake von 2013. In unserem exklusiven Interview anlässlich der

1 Kommentar
Kategorie(n): Evil Dead, News



Ash vs. Evil Dead – Amazon Prime gibt deutschen Start und erste Details bekannt

Das Warten auf Ash vs. Evil Dead hat endlich ein Ende: Wie Amazon Prime jetzt offiziell bestätigt hat, wird man die erfolgreiche Horror-Serie von Starz und Kultfilmer Sam Raimi (Drag Me to Hell) schon sehr bald nach Deutschland holen. Alle zehn Episoden der ersten Staffel sind bereits ab dem 01. September in englischer Originalfassung und deutscher Synchronisation exklusiv für Prime-Kunden in Deutschland verfügbar. Doch damit noch nicht genug, denn gegen Ende des laufenden Jahres will der Streaminganbieter dann außerdem noch mit der im Oktober anlaufenden zweiten Season der Sam Raimi-Serie nachlegen und endgültig zum US-Gegenstück aufschließen. Die passende Lizenzvereinbarung schließt Amazon mit Starz Digital, dem globalen Zweig von Starz für digitale und On-Demand-Lizenzierung. In der Serienadaption zu Tanz der Teufel kehrt Bruce

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ash vs. Evil Dead – Das Dämonen-Schlachten geht weiter: Ash auf neuem Bild zu Season 2

Das lange Warten auf die deutsche Premiere von Ash vs. Evil Dead könnte schon bald ein Ende haben. Die erste Staffel der Starz-Serie wurde inzwischen für eine hiesige Veröffentlichung synchronisiert und dürfte somit unmittelbar vor ihrer deutschen Auswertung stehen. In den USA ist man dagegen bereits einen ganzen Schritt weiter, denn dort feiert Bruce Campbell diesen Oktober schon seinen zweiten Serien-Auftritt in der Rolle als Kult-Tollpatsch Ash. Dass der auch in den neuen Folgen mit Shotgun und Kettensäge umzugehen weiß, zeigt das erste blutige Bild zum noch immer tobenden Kampf gegen die Deadite-Schergen aus der Hölle. Die Serien-Rückkehr in diesem Oktober lässt Ash auf seinen entfremdeten Vater, gespielt von Lee Majors, treffen. Ebenfalls neu mit an Bord ist Ted Raimi, Bruder von Regisseur und Franchise-Schöpfer Sam Raimi




Ash vs. Evil Dead – Bald auch in Deutschland: Erste Staffel kündigt sich an

Dass es eine Tanz der Teufel-Serie nicht unbedingt leicht in Deutschland haben würde, war schon lange vor der TV-Premiere im amerikanischen Fernsehen absehbar. Tatsächlich konnte man in Sachen Ash vs. Evil Dead bislang nur verstohlen über die großen Teich schielen, ohne konkrete Hoffnung darauf, bald selbst in die blutig-verrückte Evil Dead-Welt eintauchen zu dürfen. Fast ein Jahr nach der Erstausstrahlung scheint nun aber endlich Bewegung in die Sache zu kommen, wenn es darum geht, das Starz-Projekt auch in Deutshcland zu veröffentlichen. Synchronkartei.de zufolge wurde die erste Staffel der Horror-Serie nämlich längst für den deutschen Raum synchronisiert und wartet somit lediglich darauf, für den Handel freigegeben zu werden. Gesprochen wird Titelheld Ash Williams (Bruce Campbell) hier von Jan Spitzer, der sich als deutsche Stimme




Ash vs. Evil Dead – Erstes Bild zu Season 2: Ash zerschneidet nicht nur Deadites

Weil die Halloween-Feierlichkeiten auch 2016 mit Ash vs. Evil Dead eingeleitet werden wollen, haben in Neuseeland jetzt bereits die Dreharbeiten zur zweiten Staffel zur von Sam Raimi (Drag Me to Hell) überwachten Horror-Serie um Kult-Tollpatsch Ash begonnen. Und der begeht seine baldige TV-Rückkehr, wie sollte es anders sein, mit einem feuchtfröhlichen Trinkgelage und zahlreichen Party-Gästen. Natürlich lässt das Böse auch hier nicht lange auf sich warten und dürfte für eine jähe Unterbrechnung der ausgelassenen Stimmung sorgen. Während Ash (Bruce Campbell) ungestört feiert, schauen deutsche Zuschauer weiter in die Röhre, denn bislang wollte sich hierzulande kein passender Vertrieb für die überaus blutige Serie mit dem Tanz der Teufel-Star auftreiben lassen. Wer lieber direkt zum Import aus den USA greift, darf sich auch dieses Jahr




Ash vs. Evil Dead – Zweite Serien-Staffel steht vor Drehbeginn, Ash trifft seinen Vater

Ganz ist die Deadite-Bedrohung noch nicht nach Deutschland vorgedrungen. Denn während wir hierzulande noch immer vergeblich auf die Veröffentlichung von Ash vs. Evil Dead warten, steht in den USA bereits die zweite Staffel zur Tanz der Teufel-Serie in den Startlöchern. Die soll über 10 neue Episoden hinweg unter anderem auch dazu genutzt werden, um noch näher auf Ashs familiäres Umfeld einzugehen. So kam mit Lee Majors jetzt der passende Darsteller für die Rolle des Vaters von Kult-Tollpatsch Bruce Campbell an Bord, der sich im Laufe der zweiten Season entweder unterstützend oder hilfesuchend an seinen unter Genrefans beliebten Sohn wendet. Ebenfalls neu mit dabei ist Ted Raimi, Bruder von Regisseur und Franchise-Schöpfer Sam Raimi. Nach unterschiedlichen Rollen in den Vorgängern wird er hier als Ashs Kindheit




Freitag, der 13. – Jason geht bald in Serie: Sean S. Cunningham über die Wahl des Networks

Mit Ash vs. Evil Dead macht Sam Raimi (Tanz der Teufel, Drag Me to Hell) aktuell eindrucksvoll vor, wie man ein langlebiges Horror-Franchise würdig und originalgetreu ins TV-Programm adaptiert, ohne größere Abstriche hinsichtlich Qualität und Gewaltgrad machen zu müssen. Ob das auch bei Jason Voorhees funktioniert, bleibt abzuwarten. Dessen Schöpfer, Sean Cunningham, setzt derzeit jedoch alle Hebel in Bewegung, um den Maskenkiller bald im Wochentakt am Crystal Lake morden zu lassen. Mitverantwortlich ist in diesem Fall aber nicht etwa FX (American Horror Story), AMC TV (The Walking Dead) oder Starz (Ash vs. Evil Dead), sondern das für Supernatural und Vampire Diaries bekannte Network The CW. Warum man sich dennoch auf die TV-Serie freuen sollte, machte Cunningham jetzt im Gespräch mit Fangoria deutlich. „Wir haben uns für The CW

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Ash vs. Evil Dead – Der Kampf ist noch nicht vorbei: Dreh zu Season 2 beginnt 2016

Seit Oktober macht Bruce Campbell wieder kurzen Prozess mit den dämonischen Plagen aus Ash vs. Evil Dead. Gebannt ist Gefahr aber auch nach Beendigung der ersten Staffel noch nicht. Denn kaum im neuen Jahr angekommen, soll es Ash-Star Cmapbell auch schon für brandneue Folgen vor die Kamera verschlagen. „Wir schreiben gerade an den nächsten Folgen und werden diese im ersten und zweiten Quartal auf Film bannen.“ Die erste Season ist daher bewusst auf ein offenes Ende ausgerichtet, um den Autoren ausreichend kreativen Freiraum zu lassen. „Die finale Folge schließt die Handlung ab, lässt im Grunde aber auch alles offen. Wer Evil Dead kennt, weiß, dass die Geschichte um das Buch nie wirklich abgeschlossen sein wird und wir im Zweifelsfall wohl immer einen Weg finden können. Mir geht es aber vor allem um den Charakter Ash

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Ash vs. Evil Dead – Es wird blutig: Bruce Campbell im ersten Teaser zu Episode 2

Während wir hierzulande noch auf die TV-Premiere zu Ash vs. Evil Dead warten, ist in den USA nun bereits der erste Trailer zur zweiten Serienfolge mit Bruce Campbell als Ash und Ray Santiago als Sidekick Pablo Simon Bolivar aufgetaucht. Inszeniert wurde die Episode von keinem Geringeren als Silent Hill 2– und Solomon Kane-Regisseur Michael J. Bassett, der auch bei der dritten Folge mit Namen „Books from Beyond“ auf dem Regiestuhl Platz nahm. Das Drehbuch steuerte in beiden Fällen Tanz der Teufel-Schöpfer und Drag Me to Hell-Regisseur Sam Raimi bei. In Ash vs Evil Dead, der kommenden Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel, kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Plage aufzunehmen. Neben seiner Shotgun bekommt der Antiheld diesmal gleich zwei schlagkräftige Sidekicks

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Ash vs. Evil Dead – Noch vor dem TV-Startschuss: Starz bestellt zweite Staffel!

Starz muss äußerst zufrieden mit der ersten Staffel zu Ash vs. Evil Dead gewesen sein. Anders lässt sich wohl nicht erklären, weshalb der Tanz der Teufel-Serie nun bereits vor dem Start am Samstag grünes Licht für die Produktion einer zweiten Runde gegeben wurde. Anfang der Woche hatte Bruce Campbell bereits angedeutet, dass eine zweite Staffel ziemlich sicher sei. Die offizielle Bestätigung seitens Starz ließ nun kaum zwei Tage auf sich warten. Ausruhen können sich Campbell und Serienschöpfer Sam Raimi, der auch die Pilotfolge inszenierte, aber noch nicht. Überzeugt werden will nämlich nicht nur der Sender, sondern vor allem die Zuschauer, und die haben bekanntlich hohe Ansprüche, was eine der kultigsten Reihen des Genrekinos angeht. Am Samstag wird sich dann zeigen, ob das blutrünstige Comeback des Kettensägen schwingenden Kult




Ash vs. Evil Dead – Seht die ersten vier Minuten aus der Tanz der Teufel-Serie

Passend zu Halloween erfolgt in den USA der Startschuss zu Ash vs Evil Dead! Wer nicht so lange auf das Wiedersehen mit Bruce Campbell als Kultheld Ash warten möchte, darf sich im Anhang bereits die ersten vier Minuten aus der Premierenfolge von Drag Me to Hell– und Tanz der Teufel-Erfinder Sam Raimi zu Gemüte führen. Die 10-teilige Staffel knüpft direkt an die Geschehnisse aus Evil Dead 2 an und präsentiert pro Folge eine in sich abgeschlossene, aber dennoch übergreifende Handlung. Ash, der sich hier gebeutelt und reichlich mitgenommen zeigt, muss allerdings nicht allein in den Kampf gegen die neue Deadite-Plage ziehen. Mit Ray Santiago und Dana DeLorenzo bekommt er diesmal gleich zwei Sidekicks an die Seite gestellt, die ihm natürlich tatkräftig unter die Arme greifen werden. Zu seinen neuen Weggefährten gehören Lucy Lawless




Ash vs. Evil Dead – Blutige Bilder zur kommenden Premiere der Tanz der Teufel-Serie

Nur eine Woche trennt Evil Dead-Fans jetzt noch vom Start der TV-Premiere zu Ash vs. Evil Dead von Drag Me to Hell-Schöpfer Sam Raimi. Bevor sich Bruce Campbell am 31. Oktober 2015 für zunächst 10 Episoden nach Starz verirrt, ließ sich der Cast um Ray Santiago (In Time, Meet the Fockers), Dana Delorenzo (The Mad Ones) oder Lucy Lawless noch auf neuen Bildaufnahmen blicken, die wir wie gewohnt in der gesamten Meldung zur Schau stellen. In der 10-teiligen Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel (Evil Dead) kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der grauenerregenden Deadite-Bedrohung aufzunehmen. Neben seiner Shotgun bekommt der Antiheld hier gleich zwei Sidekicks an die Seite gestellt. Lucy Lawless aus Xena und Salem spielt Ruby, die ausgerechnet Ash für das Auftauchen der tod




Ash vs. Evil Dead – TV-Serie mit Bruce Campbell ist laut Sam Raimi der geistige Evil Dead 4

Mit dem bald anlaufenden Ash vs. Evil Dead ist in Sachen Tanz der Teufel noch lange nicht Schluss. Weil sich die 2013er Neuauflage des Horror-Klassikers als großer Box Office-Erfolg erwies, will Sam Raimi in absehbarer Zeit auch in den Kinosälen zum Comeback der Deadite-Plage ansetzen – und zwar mit einem Mash Up zwischen Originalreihe und US-Remake. Die ursprünglich für Evil Dead 4 angesetzte Vision sei dagegen fast vollständig im Serien-Debüt von Kult-Tollpatsch Ash aufgegangen, wie Raimi jetzt während einer Frage- und Antwort-Stunde erklärte. Hintergrund sind die unterschiedlichen Enden von Armee der Finsternis. In der internationalen Fassung, die auch in Deutschland zu sehen war, scheiterte Ash aufgrund einer falschen Dosierung an seiner Rückkehr in die heutige Zeit und landete stattdessen in der post-apokalyptischen Zukunft

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Midnight Sun

Trapped – Ein ungewöhnliches Team: Rob Zombie und Mila Kunis produzieren Serie für starz

Im Oktober versucht sich Starz mit Ash vs Evil Dead an der ersten Genre-Eigenproduktion. Doch damit nicht genug, denn der Sender scheint auf den Geschmack von blutigen Horror-Komödien gekommen zu sein. Aus einer aktuellen Pressemitteilung geht jetzt nämlich hervor, dass sich Filmemacher Rob Zombie mit Schauspielerin Mila Kunis zusammentut, um die Serie Trapped zu entwickeln. Letztgenannte eröffnete vor gut einem Jahr eine eigene Produktionsfirma, die den Titel Orchard Farm Productions trägt und Produzenten wie Susan Curtis, Cami Curtis oder Lisa Sterbakov beschäftigt. Zombie, der eigentlich noch intensiv an seinem neuen Horror-Schocker 31 arbeitet, soll bei der von Joey Slamon (Arrested Development) kreierten Show Regie führen. Thematisiert wird in den rund halbstündigen Episoden, wie eine wohlhabende Familie von

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Ash vs. Evil Dead – Die Deadite-Plage schlägt in der Trailer-Preview zu, neue Szenen

Nur noch wenige Wochen, dann feiert eine der größten Horror-Ikonen ihr Comeback auf heimischen TV-Bildschirmen. Vor dem Start von Ash vs. Evil Dead wollten es sich Bruce Campbell und Lucy Lawless allerdings nicht nehmen lassen, bereits für ein umfassendes Featurette vor der Kamera vorbeizuschauen und brandneue Szenen aus der mit Spannung erwarten Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel vorzustellen. Was die Deadite-Bekämpfer dort zu sagen hatten, zeigt sich ab sofort im Anhang dieser Meldung. In der 10-teiligen Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel (Evil Dead) kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der grauenerregenden Deadite-Bedrohung aufzunehmen. Neben seiner treuen Shotgun bekommt der Kult-Antiheld hier gleich zwei Sidekicks an die Seite gestellt. Lucy Lawless aus




Ash vs. Evil Dead – Neue Bilder zur TV-Serie: Bruce Campbell gegen die Deadite-Plage

Vor seinem großen TV-Auftritt am 31. Oktober lässt sich Bruce Campbell auf zwei neuen Bildern zu Ash vs. Evil Dead blicken, die ihn an der Seite seiner Sidekicks, der von Dana Delorenzo gespielten Kelly Maxwell und Ray Santiago als Pablo zeigen. Die beiden Gehilfen hat Ash inzwischen auch bitter nötig. In der Serien-Fortsetzung der Kultreihe meldet sich die Deadite-Bedrohung gefährlicher denn je zurück, was dem Kult-Tollpatsch sein gesamtes Können abverlangt. Weitere Unterstützung erhofft sich das Trio von Lucy Lawless (Salem) und Amanda Fisher (Sleepy Hollow), die ebenfalls ihren Beitrag leisten müssen, um das Böse ein für alle Mal zu verbannen. Die TV-Kooperation mit Starz knüpft direkt an die Geschehnisse aus Tanz der Teufel 2 an und präsentiert pro Folge eine in sich abgeschlossene, aber dennoch übergreifende Handlung. Sam Raimi, Schöpf




Ash vs. Evil Dead – Der blutige Roadtrip beginnt im zweiten Trailer zum TV-Start

Mit seinen 57 Jahren gehört Bruce Campbell noch lange nicht zum alten Eisen. Im Oktober darf es der Tanz der Teufel-Star für seinen langjährigen Wegbegleiter Sam Raimi (Drag Me to Hell) und Starz abermals mit den Mächten der Unterwelt aufnehmen und die Deadite-Plage bekämpfen. Dass das noch immer so souverän und blutig über die Bühne geht wie im Klassiker von 1981, beweist der zweite Trailer zum nahenden Serienstart von Ash vs. Evil Dead, in der Campbell neben Kollegen wie Lucy Lawless (Xena und Salem), Kelly Maxwell, Amanda Fisher (Sleepy Hollow) und Pablo Simon Bolivar nun abermals Shotgun und Kettensäge zückt. In der 10-teiligen Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel kehrt Ash (Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der grauenerregenden Deadite-Bedrohung aufzunehmen. Neben seiner




Ash vs Evil Dead – Horror-Ikone Bruce Campbell auf dem offiziellen Poster zum Serienstart!

Mit Ash legt man sich besser nicht an. Und das gilt sowohl für menschliche als auch übersinnliche Feinde. In den vergangenen 30 Jahren nahm es die Ikone mit sämtlichen Deadites und anderen Gefahren aus dem Necronomicon auf. Als ständiger Begleiter fungierte dabei seine Kettensäge, die seine zu einem Dämon transformierte Hand ersetzte. Auch in der kommenden Serie Ash vs Evil Dead ist das Gerät voll einsatzbereit und alles andere als eingerostet. Auf dem offiziellen Poster zum Serienstart posiert Bruce Campbell in seiner Paraderolle und hält dabei voller Stolz seine berühmte Waffe in die Kamera. In Ash vs Evil Dead, der kommenden Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel, kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Plage aufzunehmen. Neben seiner treuen Shotgun bekommt der




Evil Dead

Evil Dead 2 – Bruce Campbell und Sam Raimi sind bereit für weitere Teile der Kultreihe

Sam Raimi und Bruce Campbell werden im Oktober ganz genau hinschauen, wenn bei Starz die erste Folge zu Ash vs. Evil Dead auf Sendung geht. Die Serie soll nämlich auch darüber Aufschluss geben, wie es mit der kultigen Filmreihe weitergeht. Wirklich Sorgen macht sich das Duo in diesem Punkt allerdings nicht: „Die Serie wird uns regelrecht dazu zwingen, weitere Filmen zu machen,“ scherzte Campbell jetzt bei der Television Critics Association Pressetour. „Ein vierter Film wird auf jeden Fall funktionieren. Doch egal, wie viel wir den Fans geben, es wird nie genug sein.“ Einer, der ganz sicher wieder an Bord wäre, wenn Campbell sein Kino-Comeback als Ash gibt, ist Sam Raimi. Der Tanz der Teufel-Schöpfer sprach sich erst kürzlich für eine direkte Fortsetzung der erfolgreichen Neuauflage von 2013 aus. Diese würde Ash, wieder verkörpert von Bruce Camp

8 Kommentare
Kategorie(n): News



Ash Vs. Evil Dead – Ash und seine Kettensäge auf neuen Bildern zur blutigen Serie

Wenn das Böse auf die Welt überzugreifen droht, ist er zur Stelle – Bruce Campbell als Ash! Am 31. Oktober geht die Saga um das Auftauchen der Deadite-Plage in die nächste Runde. Sam Raimi und Rob Tapert haben sich für Starz an die TV-Fortführung der Kultreihe gemacht und erneut aus dem berüchtigten Necronomicon vorgelesen. Die 10-teilige Staffel knüpft direkt an die Geschehnisse aus Evil Dead 2 an und präsentiert pro Folge eine in sich abgeschlossene, aber dennoch übergreifende Handlung. Ash, der sich hier gebeutelt und reichlich mitgenommen zeigt, muss allerdings nicht allein in den Kampf gegen die neue Deadite-Plage ziehen. Mit Ray Santiago und Dana DeLorenzo bekommt er diesmal gleich zwei Sidekicks an die Seite gestellt, die ihm natürlich tatkräftig unter die Arme greifen werden. Zu seinen neuen Weggefährten gehören Lucy Lawless (Xena




Ash vs Evil Dead – Ash is back: Offizieller Trailer zur Tanz der Teufel-Serie ist da!

Auf diesen Moment haben Fans von Tanz der Teufel lange gewartet: Der offizielle Trailer zu Ash vs Evil Dead ist da! Sam Raimi und Bruce Campbell, der einmal mehr den Kettensägen schwingenden Ash porträtiert, sind sich sicher: Die Serie wird die hohen Erwartungen der Fans erfüllen. Ob dem wirklich so ist, erfahren wir am 31. Oktober, wenn Starz zur erneuten Öffnung des Necronomicon lädt. Das Gemeinschaftsprojekt knüpft direkt an die Geschehnisse aus Tanz der Teufel 2 an und präsentiert pro Folge eine in sich abgeschlossene, aber dennoch übergreifende Handlung. In Ash vs Evil Dead kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Plage aufzunehmen. Neben seiner Shotgun und Kettensäge bekommt der Kult-Antiheld diesmal gleich zwei schlagkräftige Sidekicks an die Seite gestellt




Ash vs. Evil Dead – Bruce Campbell zückt wieder die Kettensäge: Neue Bilder zur TV-Serie

Vor der geplanten Trailer-Premiere am Freitag lassen uns Entertainment Weekly und Starz an zwei weiteren Bildern zur mit Spannung erwarteten TV-Umsetzung Ash vs. Evil Dead teilhaben, basierend auf dem Horror-Kultklassiker Tanz der Teufel von Sam Raimi. Zum TV-Start im Herbst meldet sich Bruce Campbell dann erneut in seiner Paraderolle als Sprüche klopfender Tollpatsch Ash zurück, der sich rund zwei Jahrzehnte nach seinem Kampf gegen das Böse aus dem verdienten Ruhestand züruckmeldet, um es mit der wiedererstarkten Deadite-Horde aufzunehmen. Neben ihm haben sich unter anderem Lucy Lawless (Xena und Salem), Kelly Maxwell, Amanda Fisher (Sleepy Hollow) und Pablo Simon Bolivar für den erneuten Krieg gegen die bösen Mächte in Ash vs Evil Dead verpflichtet. Lawless verkörpert eine Figur namens Ruby, die ausgerechent Ash für das Auf




Ash vs Evil Dead – Erste Bilder zum neuen Buch der Toten aus der Tanz der Teufel-Serie

Kein Evil Dead ohne Necronomicon. Das Buch der Toten findet natürlich auch in der kommenden Serie Ash vs Evil Dead Verwendung. Entertainment Weekly hat exklusiv die ersten Schnappschüsse des legendären Wälzers aufgetan – im Anhang. Der Ursprung allen Übels sorgt auch in der blutigen TV-Adaption des Horror-Klassikers Tanz der Teufel wieder für reichlich Unheil. Allerdings ist Bruce Campbell bereits zur Stelle, um es nach Jahren im verdienten Ruhestand erneut mit der Bedrohung aufzunehmen und die Deadite-Plage mit seiner mörderischen Kettensäge zu empfangen. Neben Bruce Campbell, der wieder in die Rolle des tollpatschigen Supermarkt-Angestellten schlüpft, haben sich unter anderem Lucy Lawless (Xena und Salem), Kelly Maxwell, Amanda Fisher (Sleepy Hollow) und Pablo Simon Bolivar für den drohenden Krieg gegen das Böse in Ash vs Evil




Ash vs Evil Dead – Die Saga geht weiter: Erstes Bild mit Bruce Campbell als Ash

Ash is back! Starz hat das erste Bild zur mit Spannung erwarteten Tanz der Teufel-Serie Ash vs Evil Dead veröffentlicht und zeigt uns den Kult-Tollpatsch Ash, wieder gespielt von Bruce Campbell, samt blutiger Kettensäge und Sidekicks. Das Starz-Projekt knüpft direkt an die Geschehnisse aus Tanz der Teufel 2 an und präsentiert pro Folge eine in sich abgeschlossene, aber dennoch übergreifende Handlung. Ash, der sich hier gebeutelt und reichlich mitgenommen zeigt, muss allerdings nicht allein in den Kampf gegen die grausige Deadite-Plage ziehen. Neben Bruce Campbell, der wieder in die Rolle des tollpatschigen Supermarkt-Angestellten schlüpft, haben sich unter anderem Lucy Lawless (Xena und Salem), Kelly Maxwell, Amanda Fisher (Sleepy Hollow) und Pablo Simon Bolivar für den heraufziehenden Krieg gegen das Böse in Ash vs Evil Dead verpflichtet




Ash vs. Evil Dead – Trailer zur Tanz der Teufel-Serie feiert bei Comic Con Premiere

Gegen Ende 2015 liegt das Schicksal der Welt erneut in den Händen von Bruce Campbell. Der bald 57-jährige Evil Dead-Star dreht aktuell in Neuseeland die mit Spannung erwartete Serienadaption seiner Kultreihe, die im Herbst bei Starz auf Sendung gehen soll. Ganz so lange müssen wir uns allerdings nicht mehr bis zur Premiere des ersten Bewegtmaterials gedulden. Wie der Sender jetzt bekannt gab, werden Bruce Campbell sowie Franchise-Schöpfer Sam Raimi, Produzent Rob Tapert und Schauspielerin Lucy Lawless am 10. Juli 2015 nach San Diego reisen, um dort den offiziellen Trailer zur Serie vorzustellen. Direkt im Anschluss soll die Preview dann auch den Weg ins Internet finden. Die Serie, welche als Fortsetzung zu Sam Raimis originaler Tanz der Teufel-Trilogie fungiert, kommt Ende Jahr mit einer zehnteiligen Staffel aus jeweils halbstündigen Folgen




Ash vs. Evil Dead – Bruce Campbell zückt wieder die Kettensäge: Neuer Teaser

Der zweite Teaser zu Ash vs. Evil Dead ist da und bringt mit, worauf Evil Dead-Fans lange gewartet haben – Kult-Tollpatch Ash, der sich mit seiner blutigen Kettensäge durch Horden missgestalteter Deadites mäht. Der rund 20-sekündige Spot ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf die für Herbst angekündigte Tanz der Teufel-Serie. Das Starz-Projekt knüpft direkt an die Geschehnisse aus Tanz der Teufel 2 an und präsentiert pro Folge eine in sich abgeschlossene, aber dennoch übergreifende Handlung. Ash, der sich hier gebeutelt und reichlich mitgenommen zeigt, muss allerdings nicht allein in den Kampf gegen die grausige Deadite-Plage ziehen. Neben Bruce Campbell, der wieder in die Rolle des tollpatschigen Supermarkt-Angestellten schlüpft, haben sich unter anderem Lucy Lawless (Xena und Salem), Kelly Maxwell, Amanda Fisher (Sleepy Hollow) und Pablo




Ash vs. Evil Dead – Neu mit an Bord: Mimi Rogers nimmt es mit den Deadites auf

Bruce Campbell und Lucy Lawless bekommen Unterstützung. Laut dem Hollywood Reporter wird Mimi Rogers (Austin Powers) in Ash vs. Evil Dead in der Rolle als Suzy Maxwell agieren. Hierbei handelt es sich um eine Protagonistin, die sich nach einem sehr schweren Unfall wieder mit ihrer Familie, allerdings auch einigen ungeladenen Gästen vereint. Suzy ist die Mutter von Kelly, die in der Starz-Serie von Dana DeLorenzo porträtiert wird und einen Sidekick von Ash (BCampbell) darstellt. Wie hilfreich sich beide im Kampf gegen die Deadites erweisen, zeigt sich Ende 2015, wenn die rund halbstündigen Folgen zur ersten Staffel auf Sendung gehen. Parallel zu Ash vs. Evil Dead soll aber auch eine Fortsetzung zum erfolgreichen Remake erschaffen werden, auch wenn dieses Vorhaben weder bei Cast und Crew noch beim Produktionshaus TriStar eine Priorität




Ash vs. Evil Dead – Michael J. Bassett schlägt das neue Necronomicon auf: Erstes Bild

Wir wussten es ja schon immer: Bücher können zwar lehrreich, aber auch verdammt gefährlich sein. Die von Sam Raimi (Drag Me to Hell, Armee der Finsternis) inszenierte Pilotfolge zu Ash vs. Evil Dead macht hier keine Ausnahme und bringt Fans von Kult-Tollpatsch Bruce Campbell erneut mit dem berühmt-berüchtigten Buch der Toten, dem Necronomicon, zusammen. Den dort verzeichneten Runen ist es nämlich zu verdanken, dass Ash bald wöchentlich gegen die grausigen Auswüchse der Deadite-Plage antreten darf. Ganz so lange wollte uns Solomon Kane-Schöpfer Michael J. Bassett (Silent Hill 2), einer der verantwortlichen Regisseure, aber nicht warten lassen. Auf einem Instagram-Schnappschuss hält er stolz die überarbeitete Serienausgabe des Necronomicon in die Kamera: „Die Vorbereitungen sind vorbei. Es ist endlich an der Zeit, das Necronomicon

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Collection

A Man in the Dark – Neues Projekt von Fede Alvarez und Sam Raimi findet Hauptdarsteller

In der von Sam Raimi verordneten Evil Dead-Zwangspause lässt Fede Alvarez nun stattdessen eine andere „Hütte“ in Flammen aufgehen. Für Sony Pictures inszeniert der gefeierte Newcomer einen mysteriösen Horror-Thriller namens A Man in the Dark, der sich thematisch eher an The Collector als am Kultfranchise um die Deadite-Plage orientiert. Im Mittelpunkt des Films stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis ins kleinste Detail genau durchgeplant. Als sie schließlich einen blinden Millionär ins Visier nehmen, glauben sie fest daran, ein einfaches Opfer gefunden zu haben. Doch das Blatt wendet sich, als sie das Haus betreten und einen mörderischen Psychopathen vorfinden. Mit Daneil Zovatto (It Follows), der ab Juli an der Seite von Maika Monroe in deutschen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ash Vs. Evil Dead – Dreh zur Tanz der Teufel-Serie ist offiziell angelaufen!

„Grooovy“ – In Neuseeland ist jetzt die erste Klappe zur mit Spannung erwarteten Starz-Produktion Ash Vs. Evil Dead gefallen, die uns im kommenden Herbst ein längst überfälliges Wiedersehen mit dem Kult-Tollpatsch Ash (Bruce Campbell) beschert. Unter der Regie von Sam Raimi (Drag Me to Hell), den es für die erste Episode auf den Regiestuhl zieht, bekommt es der Kettensägen- und Shotgun-schwingende Antiheld nun abermals mit den grausigen Mächten des Bösen zu tun. Die 10-teilige Serienstaffel knüpft direkt an die Geschehnisse aus Tanz der Teufel 2 an und präsentiert pro Folge eine in sich abgeschlossene, aber dennoch übergreifende Handlung. Ash, der sich hier gebeutelt und reichlich mitgenommen zeigt, muss allerdings nicht allein in den Kampf gegen die grausige Deadite-Plage ziehen. Mit Ray Santiago und Dana DeLorenzo bekommt




Ash vs Evil Dead – Die Saga geht weiter: Offizielles Poster und Promo-Teaser!

Bis zum Herbst lässt das von Fans ersehnte Wiedersehen mit Bruce Campbell als Kult-Antiheld Ash noch auf sich warten. Das erste Teaser-Poster mit ihm und seinen beiden liebsten Hilfsmitteln im Kampf gegen die Deadite-Plage gibt es aber schon jetzt! Neben Bruce Campbell, der wieder in die Rolle des tollpatschigen Supermarkt-Angestellten schlüpft, haben sich unter anderem Lucy Lawless (Xena und Salem), Kelly Maxwell, Amanda Fisher (Sleepy Hollow) und Pablo Simon Bolivar für den heraufziehenden Krieg gegen das Böse in Ash vs Evil Dead verpflichtet. Lawless verkörpert eine mysteriöse Figur namens Ruby, die ausgerechent Ash für das Auftauchen der dämonischen Plage verantwortlich macht. Campbell und seine beiden hilfreichen Sidekicks Ray Santiago (Pablo Simon Bolivar) und Dana DeLorenzo (Maxwell) haben im Herbst dann allerdings ausreichend




Bruce vs. Frankenstein – Bruce Campbell hält The Expendables im Horror-Genre für möglich

Wie würde es Euch gefallen, wenn Evil Dead-Star Bruce Campbell und einige andere Horror-Ikonen in ein und demselben Film in Erscheinung treten würden? An dieser Idee hält Campbell mittlerweile seit Jahren fest. Ursprünglich war es vorgesehen, eine Fortsetzung zu My Name is Bruce zu drehen und dort dann sämtliche Schauspieler aus der Welt des fantastischen Films einzubinden. In einem aktuellen Interview bestätigte der Evil Dead-Star nun indirekt, wieder an dem Bruce vs. Frankenstein benannten Nachfolger im Stile von The Expendables zu arbeiten: „Man soll ja bekanntlich niemals nie sagen! Ich schreibe gerade an einem Drehbuch, welches ziemlich genau eine Art Expendables im Horror-Genre wäre. Es ist allerdings noch viel zu früh um Genaueres darüber zu erzählen, da ich mich quasi noch am Anfang befinde. Aber einen solchen Film wollte ich schon immer

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Ash vs Evil Dead – Lucy Lawless heizt Ash und der dämonischen Deadite-Plage ein

Erst Spartacus, dann Salem und jetzt Ash vs Evil Dead. Xena-Darstellerin Lucy Lawless wagt sich als neuestes Mitglied unter den wachsenden Cast der kommenden Tanz der Teufel-Fortsetzung und bereitet sich an der Seite von Bruce Campbells Kult-Antiheld Ash auf den drohenden Kampf gegen die wachsende Deadite-Bedrohung vor. Wenn da nicht ein kleines Problem wäre: Ihre Rolle, eine mysteriöse Figur namens Ruby, macht ausgerechent Ash für das Auftauchen der dämonischen Plage verantwortlich. Campbell und seinem Team, darunter Ray Santiago (Pablo Simon Bolivar), Dana DeLorenzo (Kelly Maxwell) und Jill Marie Jones (Amanda Fisher), bleibt im Herbst allerdings ausreichend Gelegenheit, sie vom Gegenteil zu überzeugen. Sam Raimi wird es sich höchstselbst auf dem Regiestuhl der ersten Folge gemütlich machen, für die er zusammen mit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ash vs. Evil Dead – Jill Marie Jones zieht mit Bruce Campbell gegen die Deadites in den Krieg

Ash ist nicht länger auf sich allein gestellt. In Ash vs. Evil Dead, einer TV-Fortsetzung von Sam Raimis kultiger Tanz der Teufel-Reihe, bekommt er gleich mehrere Personen zur Seite gestellt, die sich darum bemühen werden, den mörderischen Deadites ordentlich Feuer unterm Hintern zu machen. Eine davon ist die von Jill Marie Jones verkörperte Polizistin Amanda Fisher. In Ash vs. Evil Dead schlüpft die 40-jährige Texanerin aus Sleepy Hollow in die Rolle einer Beamtin aus dem Staate Michigan, welche ausgerechnet Ash (Bruce Campbell) des Mordes an ihrem langjährigen Partner verdächtigt. Doch als sie mit der Wahrheit konfrontiert wird, muss sie erkennen, dass Ash die einzige Rettung gegen die dämonische Bedrohung sein könnte. Vor wenigen Tagen verriet Bruce Campbell, dass Sam Raimi persönlich die Pilotfolge inszenieren wird, welche

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Ash vs. Evil Dead – Sam Raimi plant über Jahre hinaus, Drehstart erfolgt im April

Nach Jahren des Hoffens dürfen sich Fans von Evil Dead nun sogar in mehrfacher Hinsicht auf die Rückkehr ihrer Lieblingscharaktere freuen. Starz produziert mit Sam Raimi und dessen Bruder Ivan das TV-Comeback des blutigen Kultklassikers. Versprochen wird eine wöchentliche Show voller Humor, Brutalität, Witz und Charakter. Und wer wäre in dem Fall besser für die inszenatorische Leitung geeignet als Sam Raimi höchstpersönlich? Der Drag Me to Hell-Schöpfer wird zumindest die Pilotfolge der blutigen Show in Szene setzen. Los geht es bereits im April in Neuseeland. Und dort soll das Set dann im besten Fall über längere Zeit stehen bleiben. Das verantwortliche Team rechnet nämlich nicht nur mit einer Staffel, sondern gleich fünf. Zumindest sollen genug Ideen vorhanden sein, die das möglich machen würden. Da aber auch die Einschalquoten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ash vs. Evil Dead – Das Trio ist komplett: Darsteller stehen fest, erste Details!

Die Jahre gehen selbst an einem Kult-Antihelden wie Ash nicht spurlos vorbei. Darum bekommt die Tanz der Teufel-Ikone beim nächsten Zusammentreffen mit der scheußlichen Deadite-Plage gleich zwei Sidekicks zur Seite gestellt, die ihm nicht nur unter die Arme greifen, sondern auch kräftig zuschlagen dürfen. Laut einem Bericht von Deadline handelt es sich dabei um Ray Santiago (Touch) und Dana DeLorenzo (A Very Harold & Kumar 3D Christmas). Santiago wird Pablo Simon Bolivar, einen idealistischen Immigranten verkörpern, der sich bald als treuer Wegbegleiter erweist – er ist der Sancho Panza zu Ashs Don Quixote. Pablo bestärkt Ash darin, an seine eigenen Fähigkeiten zu glauben, auch wenn er selbst große Zweifel hegt. Begleitet werden sie von Kelly Maxwell, die auf der Flucht vor ihrer eigenen Vergangenheit eher unfreiwillig in den Kampf gegen das

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Evil Dead

Evil Dead – Extended Cut zur Neuauflage existiert doch: Neue Szenen in Großbritannien gesichtet

Diese Wendung kommt unerwartet. Nach dem Kinostart von Evil Dead wurde gerätselt, ob und wann es jenen Extended Cut in den Handel verschlagen würde, der Kinogängern damals verwehrt blieb. Schließlich wurden schon in den Trailern einige Szenen angedeutet, die in der Kinofassung nie zu sehen waren. Als sich jedoch eines Tages Regisseur Fede Alvarez dazu äußerte, wurde schnell klar, dass es wohl keine weiteren Editionen geben würde. Damals bestätigte der Filmemacher, dass die Kinoversion bereits der finale Director’s Cut und daher keine andere Variante geplant sei. Britische Zuschauer, die Evil Dead jüngst auf dem britischen Free TV-Sender Channel 4 sichten durften, sehen das aber wohl anders. Berichten zufolge soll es sich bei der dort gezeigten Fassung nämlich um den ursprünglich angedeuteten Extended Cut gehandelt haben, der folgende

14 Kommentare
Kategorie(n): Evil Dead, News



Ash vs. Evil Dead – Halbstündige Episoden geplant, weitere Einzelheiten zur TV-Serie

Im Rahmen der TCA-Pressetour (Television Critics Association) kamen jetzt weitere Neuigkeiten zu Ash vs. Evil Dead ans Tageslicht. Etwas überraschend wurde die Bestätigung aufgefasst, dass die Folgen der Serie lediglich 30 Minuten umfassen sollen. Normalerweise nimmt eine Episode auf Starz eine ganze Stunde in Anspruch: „Diese Entscheidung wurde von Sam Raimi höchstpersönlich gefällt“, verrät Chris Albrecht von Starz. „Ich kann jedoch versichern, dass diese Episoden bis zur letzten Minute mit Inhalt vollgepackt sein werden“, fügte der US-Produzent hinzu. Außerdem wurde enthüllt, wo die Serie gedreht wird. Demnach verschlägt es Cast und Crew im Frühjahr 2015 nach Neuseeland, wo auch schon das Remake von Fede Alvarez gedreht wurde. Dabei sollen einige Wagen mit einem links positionierten Lenkrad sowie Straßensignale importiert





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren