Heute



Brightburn – Comic Motion-Spot zeigt: So wurde er zum bösesten Helden der Filmgeschichte

Wer wagt es, sich dem Sohn der Finsternis in den Weg zu stellen? Einfach wird das, so belegt es der ebenso eindrucks- wie unheilvolle Comic Motion-Spot zum Film, jedenfalls nicht. Denn anfänglich ahnen die Bewohner einer US-Kleinstadt noch gar nicht, mit welcher Art von Bedrohung sie es hier zu tun bekommen. Ihr Widersacher ist ein unscheinbarer Junge (Jackson A. Dunn), dessen Geschichte verblüffende Ähnlichkeiten zu der von Clarke Kent (aka Superman) aufweist. Nur ist der vermeintliche Superheld in diesem Fall abgrundtief böse! Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby auf der Erde landet. Ein Geschenk des Himmels




Brightburn – Ein Superheld sieht rot: Finaler Trailer zum deutschen Kinostart

Er ist der Sohn der Dunkelheit. Mit Brightburn schlägt Sony Pictures am 20. Juni 2019 das bislang düsterste Superhelden-Kapitel auf. Nicht umsonst urteilte die amerikanische MPAA mit einem erwachsenen R-Rating für „albtraumhafte Gewalt, blutige Bilder und Sprache“. Dabei stellt der von James Gunn (Guardians of the Galaxy) produzierte Horrorfilm die Konventionen des Heldenfilms gehörig auf den Kopf. Denn was passiert, wenn ein Kind von einer anderen Welt auf der Erde landet – aber anstatt zu einem Helden für die Menschheit zu werden, sich als etwas sehr viel Böseres entpuppt? Mit BrightBurn präsentiert der visionäre Schöpfer von Guardians of the Galaxy und Slither – Voll auf den Schleim gegangen eine subversive Herangehensweise an ein ra




Brightburn – Flucht ist zwecklos: Der finale Trailer zum Start in den US-Kinos

Wie hält man etwas auf, das übermenschliche Kräfte besitzt? Einfach wird es – so verspricht es der finale Trailer zu Brightburn – jedenfalls nicht. Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby auf der Erde landet. Ein Geschenk des Himmels? Mitnichten! Denn bald entpuppt sich Brandon Breyer als wahrgewordener Albtraum für die Bewohner eines kleinen US-Städtchens. Der Junge ist nicht nur übernatürlich stark, er kann auch noch fliegen und mit seinen Laseraugen selbst dicke Stahlwände durchdringen. Brightburn ist eine lose Neuinterpretation der Geschichte von Superman, kommt allerdings mit einem bitterbösen Twist daher. Denn was pa




Brightburn – Er ist der Sohn der Finsternis: TV-Spot und qualvoller Red Band-Clip

Mit diesem Superhelden ist nicht zu spaßen: Ein erster, über drei Minuten langer Filmclip macht die ganze Zerstörungswut deutlich, die den Bewohnern einer amerikanischen Kleinstadt in Brightburn – Er ist der Sohn der Finsternis entgegenschlägt. Und schnell wird klar, dass der Film sein R-Rating für „brutale Gewalt und blutige Bilder“ durchaus zu Recht trägt, denn für zarte Gemüte ist der Red Band-Clip eher nicht geeignet. Dabei stellt der von James Gunn (Guardians of the Galaxy) produzierte Horrorfilm die Konventionen des Heldenfilms gehörig auf den Kopf. Denn was passiert, wenn ein Kind von einer anderen Welt auf der Erde landet – aber anstatt zu einem Helden für die Menschheit zu werden, sich als etwas sehr viel Böseres entpuppt? Mit BrightBurn




BrightBurn – Die Antithese zum Superheldenfilm: Schaurige neue Eindrücke

Schon Spider-Man hat uns gelehrt: Aus großer Kraft folgt große Verantwortung. Doch nicht jeder weiß mit dieser Herausforderung umzugehen – schon gar nicht, wenn er diese im Kindesalter auferlegt bekommt, so wie der übernatürlich begeabte Protagonist aus BrightBurn von Produzent James Gunn (Guardians of the Galaxy und Slither – Voll auf den Schleim gegangen). Sein Horror-Thriller versteht sich als unheimliche Variante des bekannten Superman-Themas und stellt die Genre-Konventionen gehörig auf den Kopf. Denn was wäre, wenn das außerirdische Kind nicht auf die Erde gekommen wäre, um etwas Gutes zu vollbringen, sondern Unheil und Verderben über die Welt und ihre Bewohner hereinbrechen zu lassen? Genau dieser Frage gehen




BrightBurn – Gar nicht heldenhaft: Deutscher Start erfolgt später, neue Poster

Zu früh gefreut: Kurzzeitig sah es so aus, als würden deutsche Kinogänger zu den Ersten gehören, die James Gunns unheimliche Variante des Superman-Themas in Augenschein nehmen dürfen. Dass dies mehrere Wochen vor dem US-Termin der Fall sein sollte, machte allerdings stutzig. Wenig überraschend hat Sony Pictures jetzt noch einmal nachgebessert und unseren zunächst für 09. Mai angekündigten Kinostart auf den 20. Juni 2019 verlegt. Dadurch kommt BrightBurn nun fast anderthalb Monate später und zeitgleich mit dem britischen Termin in hiesige Kinosäle. Der von James Gunn (Slither, Guardians of the Galaxy) produzierte Schocker stellt die Konventionen des Heldenfilms gehörig auf den Kopf. Denn was passiert, wenn ein Kind von einer an




Westworld – Nach nur zwei Folgen: HBO bestellt dritte Staffel der Erfolgsserie

Nach lediglich zwei ausgestrahlten Episoden ist man sich bei HBO schon sicher, dass man mehr von Jonathan Nolans Westworld sehen möchte. In der aktuell angelaufenen zweiten Staffel lehnen sich die künstlich erschaffenen Androiden-Bewohner endgültig gegen ihre menschlichen Schöpfer auf und setzen damit eine Revolution in Gang, die weitreichende Folgen für die gesamte Menschheit haben könnte. Im Vorfeld gilt es aber zunächst noch viele der in Season 1 aufgeworfenen Fragen zu beantworten: Denn wie werden die anderen Androiden mit der neuen Situation umgehen? Sind sie bereit, gewaltsam gegen die Menschen aufzubegehren? Und wird Maeve ihre Tochter wiederfinden? Mit im Schnitt zwei Millionen Zuschauern konnten die bislang gezeigten Episoden




Ghostland – Zum Kinostart: Interview mit Regisseur Pascal Laugier!

Zehn Jahre ist Martyrs nun schon alt und wird wohl immer das Werk sein, an dem sich Pascal Laugier messen lassen muss. Dabei hatte es der erbarmungslose Folter-Thriller zu Beginn vor allem in seiner Heimat Frankreich schwer und musste sich den heutigen Respekt erst erarbeiten. In unserem exklusiven Interview zum deutschen Kinostart von Ghostland verrät er nun, weshalb er nach The Tall Man mit Jessica Biel viel lieber ein emotionales Melodrama gedreht hätte und was sein neuester Streich mit seinen ganz persönlichen Schaffenskrisen und Vorlieben gemein hat. Und unsere Kritik beweist, dass sich Ghostland keineswegs hinter seinem internationalen Durchbruch verstecken muss. Dieser erzählt von zwei ungleichen Schwestern, die sich den

0 Kommentare
Kategorie(n): Ghostland, News



Westworld – Wenn Maschinen rebellieren: Trailer zur zweiten Staffel ist da

Schon länger mahnen führende Forscher an, dass mit dem Aufstreben künstlicher Intelligenz auch unser Untergang einhergehen könnte. Und nach dem Trailer zur zweiten Staffel von Westworld sind wir durchaus gewillt, dem Glauben zu schenken! In den neuen Folgen sagen sich die Androiden endgültig von ihrer eigentlichen Funktion los und entwickeln ein unheimliches Eigenleben, das nicht nur für die Angestellten des Parks aus Michael Crichtons Filmklassiker böse Folgen haben könnte. Am 23. April 2018, nur Stunden nach der Premiere, klärt sich dann auch hierzulande, was Dolores (Evan Rachel Wood) mit ihrer neugewonnenen Freiheit anstellen will und ob es ein Wiedersehen mit Ford geben wird. Die insgesamt zehn neuen Folgen stehen parallel zur US-Aus

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Westworld – Offizielles Poster: Season 2 stürzt die Welt ins Verderben

Besucher der Westworld müssen sich neuerdings vor tieffliegenden Greifvögeln in Acht nehmen! Das offizielle Poster zur kommenden zweiten Staffel ist da und kündigt ein unheilvolles Abdriften ins Chaos an. Denn wo kürzlich noch geschäftiges und vergnügtes Treiben herrschte, regieren jetzt die zur Bespaßung der zahlenden Kundschaft abgestellten Androiden. Sie dürften dafür sorgen, dass auch Staffel 2 des Serien-Phänomens wieder zu einem hoch spannenden Erlebnis wird, das sich nicht mehr nur allein auf die engen Grenzen des Parks beschränkt. Die rebellierenden Maschinen stehen nämlich kurz vor ihrem endgültigen Ausbruch. Wer wird dann noch zwischen echtem Mensch und künstlicher Intelligenz unterscheiden können? Ihr perfektes Äußeres, das sich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ghostland – Neuer deutscher Trailer: Martyrs-Schöpfer feiert unheimliches Comeback

Acht lange Jahre musste man auf Horror-Nachschub von Pascal Laugier warten. Was der Franzose jetzt aber für sein Comeback auffährt, scheint in Sachen Wahnsinn und Härtegrad problemlos an sein Debüt Martyrs anknüpfen zu können, das unter Genrefans längst Kultstatus genießt. Von der FSK gab es zwar eine Freigabe ab 16, das allerdings erst im zweiten Anlauf und nach Widerspruch von Verleiher Capelight Pictures. Der gewährt uns mit dem zweiten Trailer heute einen weiteren Blick auf den Schocker, der am 05. April 2018 auch bei uns im Kino anläuft. In Ghostland, der den großen Hauptpreis beim renommierten Gerardmer Festival abstauben konnte, müssen sich zwei ungleiche Schwestern, gespielt von Crystal Reed (Teen Wolf und Gotham) und Anastasia Phil




Ghostland – Neuer Film von Pascal Laugier kommt ungekürzt in deutsche Kinos

Pascal Laugier (Tall Man – Angst hat viele Gesichter) versteht sich auf erschütterndes Horror-Kino, das durch Mark und Bein geht. Im Fall von Ghostland könnte ihm das nun sogar ohne die berüchtigten Gewaltexzesse aus Martyrs gelingen. Trotz kürzlich veröffentlichtem Red Band-Trailer wurde der neue Film überraschend mit einer Freigabe ab 16 Jahren eingestuft – wenn auch erst im zweiten Anlauf. Ursprünglich wollte die Freiwillige Selbstkontrolle seinen Horror-Schocker nämlich nur für Volljährige freigeben. Gegen diese Entscheidung legte Capelight Pictures Widerspruch und konnte Ghostland letztlich doch noch auf die gewünschte FSK 16 drücken – natürlich ungeschnitten. Der deutschen Kinopremiere am 05. April 2018 steht somit nichts mehr im Weg

0 Kommentare
Kategorie(n): Ghostland, News



Westworld – Season 2 startet zeitgleich mit den USA auch in Deutschland

Das Serien-Phänomen Westworld geht in die zweite Runde und deutsche Zuschauer sind direkt zum Start mit dabei! Wieder verschlägt es uns in den futuristischen Freizeitpark Westworld, dessen Androiden-Mitarbeiter ein unheimliches Eigenleben entwickelt haben und eine unmittelbare Gefahr für die dort hausenden Menschen und ihre Umgebung darstellen. Die zweite Staffel zur umjubelten Science Fiction-Serie sollte eigentlich schon letztes Jahr auf Sendung gehen, nahm aber deutlich länger in Anspruch als ursprünglich geplant. Nicht nur war die Renovierung des Vergnügungsparkes aufwendig und teuer, man kam auch mit der Stoffentwicklung nicht hinterher. Zeitgleich mit der Premiere geht Westworld dann auch hierzulande auf Sendung: Die zweite Staffel




Ghostland – Deutscher Red Band-Trailer führt uns ins Haus des Grauens

Vermag Ghostland genauso zu schockieren wie seinerzeit Martyrs? Schließlich gilt der Folter-Albtraum aufgrund seiner drastischen Gewaltdarstellung noch heute als schwer verdaulich. Mit dem deutschen Red Band-Trailer zu seinem neuesten Streich gibt sich Regisseur Pascal Laugier (Tall Man – Angst hat viele Gesichter) jedenfalls sichtlich Mühe, das nervenaufreibende Grauen seines bekanntesten Werks aufleben zu lassen. Für Darstellerin Taylor Hickson ging das bekanntermaßen eher böse aus (wir berichteten). Ob auch Ghostland für Gesprächsstoff sorgt, zeigt sich ab 05. April in deutschen Kinos. Der Film erzählt von zwei ungleichen Schwestern, die sich den traumatischen Ereignissen ihrer Vergangenheit stellen. Nach dem Tod ihrer Tante bezieht Colleen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ghostland – Nach bleibenden Schäden: Darstellerin Taylor Hickson reicht Klage ein

Nicht für alle Beteiligten gingen die Dreharbeiten zu Pascal Laugiers neuem Horrorfilm Ghostland gut aus. Hauptdarstellerin Taylor Hickson verletzte sich während einer Szene so schwer, dass sie mit siebzig Stichen genäht werden musste. Heute erhebt die aufstrebende Schauspielerin schwere Vorwürfe und klagt in Kanada gegen die Produktionsfirma Incident Productions. Das ist passiert: Im Dezember 2016 hämmerte Hickson auf Wunsch von Martyrs-Regisseur Pascal Laugier so hart gegen eine Glastür, dass diese zerbrach und Hickson kopfüber in den Scherben landete und sich dabei schwere Verletzungen zuzog. Im Normalfall setzen Filmproduktionen bei solchen Szenen auf Sicherheitsglas, doch das war hier offenbar nicht der Fall. Als „Folge wurde sie im

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ghostland – Neuer Trailer vom Martyrs-Regisseur verspricht Unheil und Wahnsinn

Übernatürlicher Geister-Grusel oder erschütternder Psycho-Horror? Pascal Laugier lässt sich derzeit nicht so recht in die Karten schauen und lieber noch offen, was Crystal Reed und Anastasia Phillips in seinem neuen Genreprojekt Ghostland in Panik versetzt. Fest steht nur: Beide gehen durch die Hölle! Das ist auch im neuen TV-Spot nicht anders, der passend zum französischen Kinostart Mitte März veröffentlicht wurde. Nur wenige Wochen später schlägt Laugiers Regie-Comeback schließlich auch in deutschen Kinos auf, wo es von Genrefans bereits sehnsüchtig erwartet werden dürfte. Immerhin war der gebürtige Franzose für einen der meistdiskutierten Horrorfilme des letzten Jahrzehnts verantwortlich. Ob auch Ghostland für Gesprächs

0 Kommentare
Kategorie(n): Ghostland, News



Ghostland – Neues Grauen vom Martyrs-Regisseur: „Stell Dich Deiner Angst“

„Der schockierendste Film, den ihr jemals sehen werdet.“ Mit diesem Versprechen und einem auffälligen Poster konnte Evil Dead im Jahr 2013 nicht wenige Genrefans erfolgreich ins Kino locken. Bei Capelight Pictures greift man das Design jetzt für einen nicht minder kontroversen Genrekollegen auf. Hinter Ghostland, den Capelight als „intensiven, atmosphärischen Horrortrip“ beschreibt, steckt schließlich niemand Geringeres als Pascal Laugier, Schöpfer eines der meistdiskutierten Horrorfilme der letzten Jahre: Martyrs! An diesen versucht der Franzose jetzt anzuknüpfen und erzählt ab dem 05. April 2018 auch in deutschen Kinos von zwei ungleichen Schwestern, gespielt von Crystal Reed (Teen Wolf und Gotham) und Anastasia Phi

1 Kommentar
Kategorie(n): Ghostland, News



Westworld – Frisch vom Super Bowl: Erster Trailer zu Season 2 kündigt großes Unheil an

Die Westworld meldet sich aus ihrem Winterschlaf zurück. Am 22. April 2018 legt HBO mit der zweiten Staffel zur umjubelten Science Fiction-Serie nach, deren Umsetzung deutlich länger in Anspruch nahm als ursprünglich gedacht. Nicht nur war die Renovierung des Vergnügungsparkes aufwendig und teuer, man kam auch mit der Stoffentwicklung nicht hinterher. Dennoch zeigt sich HBO-Programmierchef Casey Bloys begeistert: „Ich hatte keine Ahnung, was ich von der nächsten Staffel erwarten sollte. Aber sie wird mindestens genauso spannend, mysteriös und unterhaltsam wie die erste. Die Autoren haben sich einige sehr originelle Ideen einfallen lassen.“ Entsprechend unheilvoll präsentiert sich jetzt der erste Trailer vom diesjährigen Super Bowl. Wieder

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Voice from the Stone – Emilia Clarke hört Stimmen: Neuer Trailer aus Großbritannien

Emilia Clarke zeigt sich von einer ganz neuen Seite und nimmt es in dem stark bebilderten Gothic-Thriller Voice from the Stone mit unheilvollen Stimmen und Vorahnungen aus dem Jenseits auf. Am 30. Juni 2017, dem deutschen Heimkino-Start, tritt sie hierzulande ihren Dienst als Kinderpflegerin Verena an, die sich in einer urtalten, marode wirkenden toskanischen Villa um Jakob kümmert, der seit dem plötzlichen Tod seiner eigenen Mutter stumm ist. Oft lauscht der Junge an den Steinen, die mit ihm zu flüstern scheinen. Verena hält das zunächst für eine Erscheinung seiner großen Trauer, doch dann hört sie selbst die gespenstische Stimme. Die bereits 2011 mit Maggie Gyllenhaal (bekannt aus Donnie Darko, The Dark Knight) in der weiblichen Hauptrolle angekündigte Verfilmung basiert auf der italienischen Buchvorlage La Voce Della Pietra (Voice from the




Voice from the Stone – Emilia Clarke erlebt bald ihr blaues Wunder: Erster Filmclip

Mit Zeitsprüngen kennt sich Emilia Clarke seit ihrem Auftritt in Terminator: Genisys bestens aus. Diese Erfahrung kommt ihr beim romantischen Gothic-Thriller Voice from the Stone zugute, der Clarke ins Italien von 1950 zurückversetzt, inklusive einiger böser Überraschungen aus dem Jenseits. Denn kaum hat das von ihr gespielte Kindermädchen die Stelle in einem herrschaftlichen Anwesen angetreten, mehren sich auch schon die unheimlichen Vorkommnisse. Das zeigt sich auch im ersten Filmclip, der Verena mitten in der Nacht über einen bitterbösen Streich stolpern lässt. Oder steckt doch mehr dahinter? Ascot Elite Home Entertainment ist um Aufklärung bemüht und lässt uns ab dem 30. Juni 2017, dem deutschen Heimkino-Start, am Rätselraten teilhaben.

Das toskanische Landhaus, in dem Verena ihre neue Stelle antritt, ist ein uraltes





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren