Alle Beiträge aus der Kategorie Cloverfield


Cloverfield

Cloverfield 2 – Das Spin-Off ist erst der Anfang, J.J. Abrams hat große Pläne

Sollte sich 10 Cloverfield Lane als der erhoffte Kinoerfolg erweisen, könnte das Tür und Tor für ein offizielles Cloverfield-Sequel öffnen! Aktuell hält sich Produzent J.J. Abrams zwar noch bedeckt, was konkrete Aussagen diesbezüglich angeht, ließ im Interview mit Entertainment Weekly aber bereits durchblicken, dass das offizielle Spin-Off, dem zumindest eine Blutsverwandschaft attestiert wird, lediglich der Anfang von etwas viel Größerem sein könnte. „Es wäre sicherlich vermessen, den Film mit Cloverfield zu vergleichen. Aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es da nicht noch andere coole Geschichten mit einer direkten Verbindung zueinander gibt. Aktuell geht es nur um diesen einen Film. Wenn wir Glück haben, gäbe es da aber noch etwas, das wir sehr gerne auf Film bannen würden.“ Ob es sich dabei um den dritten Ableger innerhalb des Cloverfield

Kategorie(n): Cloverfield, News
Donnerstag, 25.02.2016


Cloverfield

10 Cloverfield Lane – Heimliches Sequel mit John Goodman gedreht: Offizieller Filmtrailer

In der heutigen Zeit ist es alles andere als einfach, die Entstehung einer Produktion oder deren Inhalt vor der Öffentlichkeit geheim zu halten. Deshalb entschied sich beispielsweise Regisseur Paul Feig dazu, schon vorab preiszugeben, welche Schauspieler aus der alten Garde im neuen Ableger von Ghostbusters einen „Überraschungs“-Auftritt haben werden. Doch Produzent J.J. Abrams ist es tatsächlich erneut gelungen, eines seiner Projekte bis zum Ende unter Verschluss zu halten. Wie nun herauskam, handelt es sich beim Film um ein Mystery-Drama mit dem Titel 10 Cloverfield Lane. Ob dies die schon seit vielen Jahren angekündigte Fortsetzung von Cloverfield ist? Fest steht schon einmal, dass John Goodman und Mary Elizabeth Winstead als Hauptdarsteller fungieren und die Geschichte einer Gruppe thematisiert wird, die sich in einem Keller

Kategorie(n): Cloverfield, News
Freitag, 15.01.2016


Cloverfield

Cloverfield 2 – Drew Goddard klärt über den Verbleib der Fortsetzung auf

Was eigentlich schon kurz nach dem Kinostart von Cloverfield in die Wege geleitet werden sollte, wartet nun bereits seit geraumer Zeit auf der Ersatzbank. Trotz der verstrichenen Zeit soll das Monster-Sequel noch immer ganz oben auf der Prioritätsliste der Filmemacher J.J. Abrams, Matt Reeves und Drew Goddard stehen. Letzterer gab im Rahmen der Pressetour zu The Cabin in the Woods nun abermals ein kurzes Statusupdate bekannt, welches wartende Fans zumindest ansatzweise Hoffnung schöpfen lassen sollte: „Ich wäre dabei und bin jederzeit bereit. Vielleicht sollte jemand J.J. anrufen und ihn auf das Thema ansprechen, aber da Matt, J.J. und ich mit sehr viel Arbeit und neuen Projekten gesegnet sind, ist es einfach schwer auf einen Nenner zu kommen, besonders was das Zeitgleiche angeht. Wie wären jedoch alle mit voller

Kategorie(n): Cloverfield, News
Mittwoch, 07.03.2012


Super 8

Super 8 – Dem Geheimnis auf der Spur: Monster-Horror von J.J. Abrams erobert die US-Kinocharts

In den USA wurde das Geheimnis aus Super 8 bereits am vergangenen Wochenende gelüftet. Paramount Pictures startete das neueste Werk von Filmemacher J.J. Abrams in über 3.350 Kinos und schaffte es mit einem Einspielergebnis von 37 Millionen Dollar mühelos auf den ersten Platz der US-Kinocharts. Somit verdrängte die 50 Millionen Dollar schwere Produktion die Comicverfilmung X-Men First Class vom Thron und startete nur leicht unter dem von Abrams produzierten Monster-Horror Cloverfield, der im Jahr 2008 mit 40 Millionen Dollar eröffnete. Deutsche Kinogänger müssen sich noch etwas geduldig zeigen, denn Super 8 flimmert hierzulande erst ab dem 4. August 2011 über die Kinoleinwände. Im Sommer 1979 erleben ein paar Jugendliche einen katastrophalen Zugunglück, als sie mit ihrer Super 8 Kamera gerade einen Film drehen. Doch war es wirklich ein Unfall? Schon kurz nach diesem erschütternden Ereignis wird eine amerikanische Kleinstadt mit ungewöhnlichen und nicht zu erklärenden Erscheinungen konfrontiert, die den örtlichen Deputy und dessen Aufklärung auf den Plan rufen – doch die Wahrheit ist noch wesentlich beängstigender, als sich auch nur jemals jemand hätte vorstellen können.

Kategorie(n): Cloverfield, News, Super 8
Montag, 13.06.2011


Cloverfield 2 – Matt Reeves bestätigt Fortschritte bei den Vorbereitungen

Filmemacher Matt Reeves brachte Fans des Katastrophen-Thrillers Cloverfield nun abermals zum Aufatmen und verriet, dass die Enstehung einer Fortsetzung lediglich eine Frage der Zeit sein dürfte. "Nun, es wird definitiv zur Entstehung kommen – wir wissen nur nicht wann," scherzte der Filmemacher, nachdem er für Hammer Films erst kürzlich auf dem Regiestuhl der Horror-Neuverfilmung Let Me In Platz nahm. "Momentan unterhalten wir uns ziemlich häufig über die Handlung des Films. Drew Goddard, der schon den Erstling schrieb, wird sich auch um das Drehbuch des Sequels bemühen und auch J.J. Abrams ist involviert. Durch die vielen verschiedenen Projekte, die wir drei momentan angehen, hat es aber ziemlich lange gedauert, bis wir uns auf eine bestimmte Idee geeinigt haben." Laut Reeves wird die Fortsetzung abermals auf gewohnte Handycam-Weise gedreht, muss aber dennoch einen anderen Weg einschlagen als das Original.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Montag, 21.03.2011


Cloverfield 2 – Matt Reeves über den aktuellen Status: Ja oder nein?

Wie Matt Reeves, Regisseur von Cloverfield, in einem aktuellen Interview verriet, könnte es noch sehr lange dauern, bis die Arbeiten zu Cloverfield 2 in Gang gesetzt werden – wenn überhaupt: "Leider habe ich kein Update zu einer möglichen Fortsetzung", erklärte der Filmemacher im ausführlichen Gespräch. "Ich habe vor geraumer Zeit erzählt, dass wir versuchen werden das Team des Erstlings wieder an einen Tisch zu bekommen, doch das ist bis dato noch nicht geschehen. Bis jetzt haben wir immer nur davon gesprochen, dass wir uns wieder treffen, um über eine Fortsetzung zu diskutieren. Doch im Augenblick sind alle Beteiligten sehr beschäftigt. J.J. Abrams arbeitet gerade an Super 8 und Drew Goddard schreibt das Drehbuch zum neuesten Film von Steven Spielberg. Aber ich bin mir sicher, dass wir eines Tages über Cloverfield 2 reden können. Und ob wir das Projekt dann tatsächlich realisieren, hängt von den Ideen ab. Sind diese nicht interessant genug, lassen wir es sein", setzte Matt Reeves fort. Ob wir also die Kreatur ein weiteres Mal zu Gesicht bekommen, bleibt auch weiterhin abzuwarten.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Donnerstag, 27.01.2011


Cloverfield 2 – Sequel auch weiterhin in der Schwebe: Reeves über Status

Wird das Wesen aus Cloverfield ein weiteres Mal für Chaos und Zerstörung auf der Kinoleinwand sorgen? Eine Frage, die sich Millionen Anhänger des Originals bereits seit dessen Kinostart im Jahr 2007 stellen. Nach zahlreichen Gerüchten meldete sich Regisseur Matt Reeves nun abermals über den Status des Sequels zu Wort. "Zum aktuellen Zeitpunkt bleibt das Projekt einfach so, wie es in der Vergangenheit auch war. Cloverfield 2 ist für uns allerdings auch weiterhin eine offene Option," erklärt Reeves im Gespräch mit MTV. "Während J.J. Abrams aktuell mit den Vorbereitungen zu Super 8 beschäftigt ist und wirklich viel Energie investiert, stecke ich in den letzten Zügen zu Let Me In." Reeves stellte dabei abermals klar, dass keinerlei Verbindung zwischen beiden Projekten existiert. Cloverfield, eine Produktion von Bad Robot und Paramount Pictures, nahm bei vergleichsweise geringen Produktionskosten über 170 Millionen Dollar an den Kinokassen ein.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Montag, 09.08.2010


Cloverfield 2 – J.J. Abrams dementiert mögliche Verbindungen zu Super 8

Anhänger des Kreaturen-Thrillers Cloverfield müssen scheinbar doch länger auf eine Wiederbelebung der Thematik warten. Entgegen der ursprünglichen Ankündigung, die wir an dieser Stelle präsentierten, steht Super 8 in keiner direkten Verbindung zur Regiearbeit von Matt Reeves aus dem Jahr 2007. Wie Cloverfield und Star Trek Produzent J.J. Abrams im Rahmen der 2010 Time 100 Gala verriet, müssen Interessierte die kommende Premiere des Trailers abwarten, werden dann allerdings keine Verlinkung zwischen beiden Projekten entdecken können. Die bewegten Bilder zum bisher unbekannten Projekt sollen von einer Gruppe Jugendlicher erzählen, die in den Siebzigern oder Achtzigern einen Film via Super 8 Kamera drehen. Als sie die gefilmten Aufnahmen anschließend auswerten, fällt ihnen die Präsenz einer außerirdischen Kreatur ins Auge. Gerüchten zufolge soll der Trailer mit Kopien zu Iron Man 2 an amerikanische Lichtspielhäuser ausgeliefert werden. Cloverfield, eine Produktion von Bad Robot und Paramount Pictures, nahm bei vergleichsweise geringen Produktionskosten über 170 Millionen Dollar an den Kinokassen ein.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Donnerstag, 06.05.2010


Cloverfield 2 – Teaser ab Freitag in US-Kinos? Geheimes Super 8-Projekt

Könnte ein geheimer Teaser-Trailer zu Cloverfield 2 am kommenden Freitag in amerikanischen Lichtspielhäusern Premiere feiern? Wie Vulture berichtet, wird im Rahmen des US-Kinostarts zu Iron Man 2 ein Trailer mit dem Namen Super 8 an die Lichtspielhäuser ausgeliefert, der in direkter Verbindung zum Kreaturen-Thriller aus dem Jahr 2007 stehen soll. Die bewegten Bilder zum bisher unbekannten Projekt sollen von einer Gruppe Jugendlicher erzählen, die in den Siebzigern oder Achtzigern einen Film via Super 8 Kamera drehen. Als sie die gefilmten Aufnahmen anschließend entwickelt, fällt ihnen die Präsenz einer außerirdischen Kreatur ins Auge. Gerüchten zufolge ist das Projekt mit Indie-Überraschungserfolg Cloverfield verbunden und stellt die direkte Vorgeschichte des Endzeit-Thrillers dar. Cloverfield und Star Trek Produzent J.J. Abrams soll in die Entstehung des Trailers involviert sein, allerdings nicht als Regisseur. Die Produktion von Bad Robot und Paramount Pictures nahm bei vergleichsweise geringen Produktionskosten über 170 Millionen Dollar an den Kinokassen ein.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Mittwoch, 05.05.2010


Cloverfield 2 – J.J. Abrams klärt über Status der möglichen Fortsetzung auf

Über 170 Millionen Dollar konnte Cloverfield während seiner Auswertung in den Lichtspielhäusern einnehmen. Ob diese Zahl ausreicht, um eine kommende Fortsetzung zu rechtfertigen? Unbestreitbar ist: das bereits seit geraumer Zeit im Gespräch befindliche Sequels zum Kreaturen-Thriller von Matt Reeves lässt aktuell auch weiterhin auf sich warten. In einem jüngst geführten Interview sprach J.J. Abrams aktuell abermals über die mögliche Produktion von Bad Robot: "Zum aktuellen Zeitpunkt kann ich kein Update geben. Dennoch sind die kleinen Rädchen ständig in Bewegung und Gespräche laufen auch weiterhin. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass es in absehbarer Zeit zu einer Enstehung kommt." Das Original aus dem Jahr 2007 erzählte folgende Geschichte: Fünf New Yorker geben für ihren besten Freund Rob eine rauschende Abschiedsparty. Jedoch findet das Fest bald ein jähes Ende, als plötzlich ein ohrenbetäubender Lärm die Gruppe ablenkt. Kurz darauf fliegt auch schon der Kopf der Freiheitsstatue durch die Straßen. Ein riesiges Monster greift die Stadt an, und der Ausnahmezustand bricht aus. Die junge Clique versucht zu fliehen und zeichnet dabei den gesamten Angriff auf Video auf.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Montag, 15.03.2010


Cloverfield 2 – J.J. Abrams arbeitet auch weiterhin an einer Fortsetzung

Während J.J. Abrams bereits nach dem erfolgreichen Kinostart des Kreaturen-Thrillers Cloverfield über eine mögliche Entstehung einer Fortsetzung sprach, ist auch zwei Jahre nach diesem noch keine nahende Bestätigung in Sicht. Im Gespräch mit MTV machte der zuletzt für Star Trek verantwortliche Amerikaner abermals deutlich, dass auch weiterhin an Fortsetzung der Matt Reeves-Regiearbeit gearbeitet wird. "Wir arbeiten momentan wieder an der Thematik, aber noch in einem sehr frühen Stadium," erklärt Abrams. Reeves befindet sich momentan in der Nachbearbeitung seines US-Remakes Let Me In, das auf der schwedischen Buchverfilmung So finster die Nacht beruht, während Cloverfield-Drehbuchautor Drew Goddard sein Regiedebüt, genannt The Cabin in the Woods, für den 3D-Markt umrüstet und dieses 2011 in den Kinos entsendet. Das Original erzählte folgende Handlung:

Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Montag, 18.01.2010


Cloverfield 2 – J.J. Abrams über das bestehende Konzept und die Intention

Mehrere Monate sind nun bereits ins Land gezogen, seit ein mögliches Sequel zum überaus erfolgreichen Monster-Movie Cloverfield von sich Reden machte. Doch entsteht die Fortsetzung tatsächlich noch, obwohl Regisseur Matt Reeves (Remake zu So finster die Nacht) und Autor Drew Goddard (kommender MGM-Horror The Cabin in the Woods) momentan in andere Projekte eingebunden sind? Anlässlich der Wondercon und seiner TV-Serie Fringe, die ab der kommenden Woche über Pro Sieben auch in Deutschland starten wird, gab Produzent J.J. Abrams aktuell ein umfangreiches Update über den Status des Sequels. "Wir arbeiten tatsächlich an einer Idee," erklärt Abrams auf Anfrage des Publikums. "Der Schlüssel zu jeder Art von Fortsetzung sollte immer sein, es nicht aus finanziellen Gründen zu tun. Wenn man etwas tut, sollte die kreative Passion die antreibende Kraft darstellen. Dies hat im Grunde keinerlei Bedeutung und heißt auch nicht, dass es funktionieren muss, aber es zeigt, dass wir uns wirklich Gedanken machen und es nicht des Geldes wegen tun. Die Idee, mit der wir aktuell hantieren, ist wirklich ausgezeichnet und setzt eine direkte Verbindung zu Cloverfield. Persönlich hoffe ich sehr, dass die Produktion eher früher als später ins Rollen kommt, denn unser Konzept ist faszinierend".

Kategorie(n): Cloverfield, News
Montag, 02.03.2009


Cloverfield 2 – Bleibt das Monster auch zukünftig unter Verschluss?

Gut zehn Monate sind seit dem deutschen und amerikanischen Kinostart von Cloverfield vergangenen. Dem "kleinen" Produktionsbudget von 25 Millionen Dollar stehen internationale Einnahmen von 170 Millionen Dollar gegebenüber. Zahlen, die eine Fortsetzung zumindest für das produzierende Studio rechtfertigen dürften. "Es gibt Zeiten, in denen es sehr ruhig wird, um wenig später erneut in den Vordergrund zu rücken," erklärt Matt Reeves den Entstehungsprozess des Sequels gegenüber MTV. Keimten in der Vergangenheit immer wieder Gerüchte über eine Fortsetzung des New York zerstörenden Monsters auf, das aus dem Nichts zu kommen schien, sind die Planungen hinter verschlossenen Türen noch lange nicht so weit fortgeschritten, wie es sich die Anhänger des Films womöglich wünschen würden. Bereits jetzt dürfte hingegen in Stein gemeißelt sein: Das Sequel wird wenig mit dem Original gemein haben, nicht zwingend am Tag der Katastrophe spielen und nur durch Querverweise mit dem Erstling verbunden sein. "Eine Idee in den Raum zu werfen sei einfach, diese dann jedoch auch umzusetzen umso komplizierter," verriet Reeves und merkt an, sogar mit dem Gedanken gespielt zu haben, ein Cloverfield 2 in Japan spielen zu lassen, dem Ursprung hinter der Idee des Monster-Movie. Ob es in nächster Zeit tatsächlich zu einer Fortsetzung kommt, bleibt indes fraglich. J.J. Abrams steckt in den letzten Zügen seiner Star Trek Auferstehung und Reeves bereitet das Remake der skandinavischen Buchverfilmung So finster die Nacht vor.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Donnerstag, 13.11.2008


Cloverfield 2 – Reeves über das Sequel und weitere Projekte

Die Saturn Awards wurden verliehen und die Promis kamen. Unsere Kollegen von Collider hatten die Möglichkeit, auf dem roten Teppich Matt Reeves, Regisseur vom Monster-Spektakel Cloverfield, nach dessen filmischer Zukunft zu befragen. Natürlich stand da die Frage nach einer möglichen Fortsetzung zum Wackelkamera-Horror als erstes auf dem Plan. Reeves erklärte, dass Cloverfield 2 nicht tot sei, man aber immer noch auf eine frische und neue Idee wartet, die auch wirklich Anlass gibt, einen Nachfolger zu drehen. Zwar hätten er und J. J. Abrams schon einige gute Ansätze, bisher war aber noch nicht der große Knall dabei, für den es sich lohnen würde, eine Fortsetzung zu drehen. Zunächst stehe für Reeves sein Projekt The Invisible Woman, ein Thriller in Hitchcock-Manier, im Vordergrund. The Invisible Woman handelt von einer Frau, die ihr Leben drastisch ändern muss, um ihre Familie zu retten. Mehr Informationen und Details zu Cloverfield 2 und Reeves neuem Film findet Ihr in Form eines Videos hier.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Donnerstag, 26.06.2008


Cloverfield 2 – Vielleicht, vielleicht auch nicht

Der Erfolg von Cloverfield war groß, das Interesse ebenfalls, und natürlich möchten auch die Filmstudios weiterhin Geld verdienen. Fortsetzungen sind zwar kein Garant für gute Qualität, aber den schnellen Dollar haben diese immer noch eingebracht. Die Rufe nach einem Cloverfield 2 werden immer lauter – doch Erfinder J. J. Abrams ist noch unentschlossen und überlegt, ob er die Geschichte um das Monster, was aus dem Wasser kam, überhaupt fortsetzen möchte. "Wir sprechen darüber. Aber die Wahrheit ist, dass es noch eine andere Idee gibt, die ich fast lieber verwirklichen möchte als eine Fortsetzung. Es ist ein komplett neues Ding. Ich wünsche mir eine erneute Zusammenarbeit mit Goddard und Reeves, aber um etwas zu tun, was neu ist. Dennoch haben Drew und Matt wirklich gute Ideen für Cloverfield 2. Ich weiß es nicht. Wir werden sehen. ich weiß, dass das Studio eine Fortsetzung haben will." Wem wäre ein neues Projekt mit neuen Kreativergüssen nicht lieber als ein Sequel, welches möglicherweise die ungelösten Mysterien des ersten Films aufdeckt? Hoffen wir, dass sich Abrams für den richtigen Weg entscheidet…

Kategorie(n): Cloverfield, News
Sonntag, 18.05.2008


Cloverfield – Monsterschöpfer Neville Page über geschnittene Szenen

Der Erfolg von Cloverfield wird uns garantiert ein Sequel bringen. Spekulationen über die sich am Unterbauch befindlichen Ärmchen des Monsters klärt Monsterdesigner Neville Page in einem Interview mit Tagruato Blogspot. Denn eigentlich sollte man sehen, wofür die Arme dienen – doch diese Szenen wurden aus dem Endprodukt entfernt. „Die ‚Fütterungsröhren’ sind gestreckt, eine bewegliche externe Speiseröhre mit zähneartigen Fingern ist vorhanden. Der Grund für dieses Feature entstand daraus, dass wir mehr persönliche Interaktion vom geschichtlichen Standpunkt aus benötigten. Wenn Clovers Hände hinunterreichen und jemanden greifen könnten, wäre es auch möglich, dass jemand eine Ameise aufheben kann. Dieser Maßstab ist so unvergleichbar, dass es fast keine Verbindung mehr zum Horror gab. Also dachten wir, dass wir ein Feature brauchen, was zuordenbar ist. Sehr schade, dass diese Szenen rausgeschnitten wurden.“ Auch zu der Herkunft der Parasiten gab Page Auskunft. „Die Parasiten sind keine Brut vom Monster wie überall spekuliert wurde. Sie sind definitiv parasitische Arthropoden, die sich von der Oberfläche des Monsters zu ernähren scheinen. Fallen sie von Clover herunter, weil die Nahrungsquelle aufgebraucht ist? Oder gibt es eine neue Futterquelle?“ Hoffnung auf die geschnittenen Szenen und auf weitere Antworten darf man sich für die DVD machen. Mit einem Release des Silberlings dürfte im Mai oder Juni gerechnet werden.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Donnerstag, 13.03.2008


Cloverfield – Das Monster als Actionfigur im Handel

Waren die Aufnahmen des Monsters in Cloverfield bisher ausschließlich von Unschärfe und verfremdeten Effekten gezeichnet, lieferte zumindest Spielwarenhersteller Hasbro einen klaren Blick auf die Gestalt. Zum stolzen Preis von 99 Dollar steht das Ungetüm mit Sound-Applikator ab dem 30. September im US-Handel zum Kauf bereit. Ob die Actionfigur auch in Deutschland erhältlich sein wird, steht bisher noch in den Sternen. Bilder der Umsetzung finden sich im Anhang dieser Meldung. Filmstudio Paramount arbeitet in Form eines Sequels indes fleißig an einer Fortsetzung der Cloverfield-Saga. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

 
 
Kategorie(n): Cloverfield, News
Montag, 18.02.2008


Cloverfield 2 – Matt Reeves erneut auf dem Regiestuhl?

In einer aktuellen Meldung berichtet Variety über das kommende Sequel zum Überraschungshit Cloverfield. Matt Reeves, als Regisseur bereits beim Original tätig, soll erneut hinter der Kamera stehen. Reeves wird für GreeneStreet Films demnächst den Thriller The Invisible Woman in Angriff nehmen. Welches Projekt letztendlich ganz weit oben auf der Prioritätsliste steht, hängt in erster Linie von den Gesprächen mit Paramount Pictures und der Entwicklung der Geschichte ab. Es wäre möglich, dass Reeves Cloverfield 2 noch vor The Invisible Woman einschiebt, um den Film für das Studio so schnell wie möglich abzudrehen und den Hype aktuell zu halten. Cloverfield startet am heutigen Donnerstag mit 350 Filmkopien in den deutschen Lichtspielhäusern. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Donnerstag, 31.01.2008


Cloverfield – Totaleinbruch in den USA

Auch in dieser Woche sorgt der mysteriöse Monsterfilm Cloverfield für Schlagzeilen. In diesem Fall klingen die nicht ganz so rosig, wie noch vor einer Woche, als das von J.J. Abrams produzierte Werk mit dem besten Startwochenende in einem Januar den ersten Platz der Kinocharts besetzte. Doch nun ist der Hype und der Ansturm, der aufgebaut wurde, vorbei. Es scheint so, als hätten sich alle Filmfans, die das Projekt bis zum offiziellen Kinostart mitverfolgt hatten, den Streifen bereits am Startwochenende angesehen. Trotz hervorragender Kritiken und einer scheinbar ebenso guten Mundpropaganda ist Cloverfield um fast 70% eingebrochen. Somit reichte es nur noch knapp für den vierten Platz der Kinocharts. Dennoch kann der Monsterfilm, der per Handkamera gedreht wurde, als Hit bezeichnet werden, da bereits über das dreifache des Budgets wieder eingespielt wurde. Als Blockbuster wird Cloverfield höchstwahrscheinlich nicht in die Geschichte eingehen, denn nach dem Einbruch am zweiten Wochenende liegt die 100 Millionen Dollar Grenze in unerreichbarer Reichweite. Der Film mit Mike Vogel in der Hauptrolle startet diesen Donnerstag auch in deutschen Kinos.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Dienstag, 29.01.2008


Cloverfield 2 – Stimmen zum Sequel werden lauter

Nachdem das Monster-Spektakel Cloverfield den Spitzenreiter Star Wars erfolgreich aus den Rekordlisten schieben konnte, indem der Film von Matt Reeves am Startwochende 44 Millionen Dollar einspielte, dürfte ein Sequel auch bei diesem Film keine Unwahrscheinlichkeit mehr darstellen. Die beiden Produzenten J.J. Abrams und Byran Burke sprachen in einem aktuellen Interview mit der Entertainment Weekly über ein mögliches Sequel. "Ich würde ein Sequel nicht sofort in Angriff nehmen, weil es die Spannung aus dem Film nimmt. Ich will etwas tun, das zur Geschichte passt und den Geist dessen einfängt, was wir bisher geschaffen haben," so Abrams. Bryan Burke: "Wir haben eine komplette Hintergrundgeschichte ausgearbeitet, die, wenn wir Glück haben, vielleicht in späteren Filmen zum Einsatz kommt". Um zwölf Uhr nachts ist die Welt noch in Ordnung. Eine ausgelassene Abschiedsparty in Manhattan, Freunde unter sich, gute Laune und reichlich Drinks. Nur eine halbe Stunde später nähern sich Explosionen, und das Unheil zieht eine Schneise der Verwüstung durch Manhattan. Um ein Uhr morgens liegt die Welt in Trümmern. Etwas ist dem Meer entstiegen – etwas Großes, etwas Gefährliches, hat der Freiheitsstatue den Kopf abgerissen und sich auf die Menschheit gestürzt. Rob und seine Freunde sind indes dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Sonntag, 27.01.2008


Cloverfield – Rekordstart in den USA

Endlich ist das große Geheimnis um Cloverfield gelüftet – zumindest in den USA. Am Wochenende wurde der von J.J. Abrams produzierte Horrorfilm in über 3.400 US-Kinos gestartet, und das mit Erfolg. Mit einem Wochenendeinspiel von vorerst geschätzten 41 Millionen Dollar, ließ er nicht nur starke Konkurrenten, wie z.B. die Komödie 27 Dresses mit Katherine Heigl (Knocked Up), hinter sich, sondern stellte zudem einen neuen Rekord auf. Es handelt sich hierbei nämlich um das höchste Wochenendeinspielergebnis im Monat Januar. Bisheriger Spitzenverteidiger war Star Wars mit über 35 Millionen Dollar. Ob Cloverfield auch hierzulande so viele Kinogänger interessiert, wird sich übernächste Woche zeigen, denn ab dem 31. Januar 2008 werden wir auch endlich erfahren, was in dem hauptsächlich per Handkamera gedrehten Film die Freiheitsstatue köpft. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Sonntag, 20.01.2008


Cloverfield 2 – Schlägt die gigantische Kreatur ein weiteres Mal zu?

Während wir Deutsche noch bis zum 31. Januar warten müssen, werden heute schon sämtliche Amerikaner in den Genuss des von J.J. Abrams produzierten Cloverfield kommen. Obwohl der Film erst am heutigen Tage offiziell im Kino startet, wird schon über eine mögliche Fortsetzung gemunkelt. Wie Regisseur Matt Reeves zur Premiere von Cloverfield verlauten ließ, kann es sehr gut möglich sein, dass sein Film ein eventuelles Sequel nach sich ziehen wird. "Was den Reiz dieses Film ausmacht? Dass an den besagten Drehtagen möglicherweise noch andere Aufnahme zum Angriff auf die Metropole New York gemacht wurden", so Reeves im Interview. "In der heutigen Welt halten diverse Menschen ihr Leben fest, sei es auf IPhones oder Handykameras. Das macht das Szenario Cloverfield so interessant", teilte der Regisseur den Reportern mit. Ob letztendlich etwas Handfestes dran ist, bleibt abzuwarten, zumal jetzt erstmal die Blicke auf das Original gerichtet werden sollten. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Freitag, 18.01.2008


Cloverfield – Ein letzter Clip zum Untergang

Bereits in zwei Tagen wird sich der Welt endlich offenbaren, ob der voluminös aufgebaute Hype um Cloverfield und J.J. Abrams eine Daseinsberechtigung hatte oder nicht. Wie schätzt Ihr die Chancen des Monster-Spaktakels am amerikanischen Boxoffice? Um den Wasserkessel kurz vor Kinostart noch einmal wahrhaftig zum Sieden zu bringen, möchten wir in dieser News auf den hoffentlich letzten Clip der 30 Millionen Dollar Produktion verweisen, der sich bei Yahoo finden lässt. Um zwölf Uhr nachts ist die Welt noch in Ordnung. Eine ausgelassene Abschiedsparty in Manhattan, Freunde unter sich, gute Laune und reichlich Drinks. Nur eine halbe Stunde später nähern sich Explosionen, und das Unheil zieht eine Schneise der Verwüstung durch Manhattan. Um ein Uhr morgens liegt die Welt in Trümmern. Etwas ist dem Meer entstiegen – etwas Großes, etwas Gefährliches, hat der Freiheitsstatue den Kopf abgerissen und sich auf die Menschheit gestürzt. Rob und seine Freunde sind indes dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Mittwoch, 16.01.2008


Cloverfield – Große Krabben verwüsten New York

Da der US-Kinostart bereits am kommenden Freitag erfolgt, tauchen immer mehr Bilder des vermeintlichen Monsters aus Cloverfield in den Weiten des Internet auf. Die Zeichnung eines kleinen Widersachers, welcher im Zuge des großen Übels durch die Strassen von New York ziehen soll, wurde in der Zwischenzeit bereits als authentisch bestätigt und ist im Anhang dieser News zu finden. Um zwölf Uhr nachts ist die Welt noch in Ordnung. Eine ausgelassene Abschiedsparty in Manhattan, Freunde unter sich, gute Laune und reichlich Drinks. Nur eine halbe Stunde später nähern sich Explosionen, und das Unheil zieht eine Schneise der Verwüstung durch Manhattan. Um ein Uhr morgens liegt die Welt in Trümmern. Etwas ist dem Meer entstiegen – etwas Großes, etwas Gefährliches, hat der Freiheitsstatue den Kopf abgerissen und sich auf die Menschheit gestürzt. Rob und seine Freunde sind indes dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie nur erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist. Cloverfield startet am 31. Januar in den deutschen Lichtspielhäusern.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Montag, 14.01.2008


Cloverfield – Geköpfte Freiheitsstatue auf neuen Bildern

Diverse TV-Spots, auftretende Clips und zwischendurch immer wieder präsentes Bildmaterial zu J.J. Abrams Monsterproduktion Cloverfield, machen den bevorstehenden Kinostart am 31. Januar für Fans fast schon unerträglich. Im Anhang stehen Euch zum Thema passend erneut weitere Impressionen aus dem Film zur Verfügung. Wem diese Bilder noch nicht ausreichen, sollte unbedingt einen Blick in unsere üppig ausgestattete Galerie zu Cloverfield werfen. Der Film entstand unter der Regie von Matt Reeves, welcher das Drehbuch von Autor Drew Goddard auf Zelluloid festhielt. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

 
 
 
 
 
 
 
Kategorie(n): Cloverfield, News
Samstag, 12.01.2008


Cloverfield – Eine Bohrinsel geht im Meer unter

Das virale Marketing hinter Cloverfield nimmt sonderbare Ausmaße an. Die klugen Köpfe in der Universal-Werbeabteilung haben ein neues Feature ausgeklügelt, um Cloverfield wirksam zu vermarkten. Vier Nachrichten-Spots machen seit dem heutigen Tage im Internet die Runde, in denen von dem Untergang einer Bohrinsel zu hören ist, was augenscheinlich mit dem auftretenden Monster im Zusammenhang steht. Die originellen Clips sind bereits in deutscher, französischer, italienischer und spanischer Sprache erhältlich. Das deutsche Pendant findet Ihr natürlich im Inneren dieser Newsmeldung. Lust auf den Film bekommen? Cloverfield startet am 31. Januar in den hiesigen Lichtspielhäusern. Um zwölf Uhr nachts ist die Welt noch in Ordnung. Eine ausgelassene Abschiedsparty in Manhattan, Freunde unter sich, gute Laune und reichlich Drinks. Nur eine halbe Stunde später nähern sich Explosionen, und das Unheil zieht eine Schneise der Verwüstung durch Manhattan. Um ein Uhr morgens liegt die Welt in Trümmern. Etwas ist dem Meer entstiegen – etwas Großes, etwas Gefährliches, hat der Freiheitsstatue den Kopf abgerissen und sich auf die Menschheit gestürzt.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Montag, 07.01.2008


Cloverfield – Nichts Neues vom Dach

In knapp einem Monat werden deutsche Kinogänger in den Genuss des Phänomens Cloverfield kommen, der hierzulande am 31. Januar in den Lichtspielhäusern startet. Wohl der am meisten diskutierte und am heißesten erwartete Film im neuen Jahr wartet jetzt mit einem neuen Clip bei Yahoo! auf. On the Roof heißt das gute Ding und spielt, wie der Titel schon richtig vermuten lässt, auf dem Dach des Hauses der Partymeute. Warum man dieses rund 2minütige Video unter neuem Namen online stellt, ist indes nicht ganz schlüssig. Schließlich sieht man wirklich das, was man bereits kennt. Neu ist hier mal gar nichts und so warten wir geduldig weiter auf das Monster vom Kleefeld… Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Donnerstag, 27.12.2007


Cloverfield – Internationaler Trailer mit neuen Bildern

Kurz vor dem heiligen Fest spendieren wir Euch heute einen neuen Trailer zum Mysterie-Streifen Cloverfield von Produzent J. J. Abrams. Einige neue Bilder sind in dem Ding zu sehen, ansonsten gibt es all das, was wir bereits von dem anderen bewegten und unbewegten Material kennen. Den neuen Clip findet Ihr wie gewohnt bei Klick auf den unten stehenden Link. Allzu lange ist es ja auch nicht mehr hin, schließlich trampelt sich das brüllende Riesen-Etwas schon pünktlich zur Straßenkarnevalszeit an Weiberfastnacht (31. Januar 2008) durch die hiesigen Kinosäle. Ob das Gesehene dann wirklich lustig wird oder ob die Geheimniskrämerei im Vorfeld viel zu viel versprochen hat – wir werden sehen. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Sonntag, 23.12.2007


Cloverfield – Deutsches Poster und offizielle Inhaltsangabe

Der kommende Januar beginnt mit den Titeln I Am Legend, Der Nebel und Cloverfield mehr als wuchtig. Letzterer bleibt noch immer ein Mysterium, das es bis zum deutschen Kinostart am 31. Januar 2008 zu wahren gilt. Im Anhang dieser News findet Ihr ab sofort das bekannte und hoch offizielle Plakat zum hiesigen Start. Um zwölf Uhr nachts ist die Welt noch in Ordnung. Eine ausgelassene Abschiedsparty in Manhattan, Freunde unter sich, gute Laune und reichlich Drinks. Nur eine halbe Stunde später nähern sich Explosionen, und das Unheil zieht eine Schneise der Verwüstung durch Manhattan. Um ein Uhr morgens liegt die Welt in Trümmern. Etwas ist dem Meer entstiegen – etwas Großes, etwas Gefährliches, hat der Freiheitsstatue den Kopf abgerissen und sich auf die Menschheit gestürzt. Dieses Etwas wird unter dem Codenamen „Cloverfield" geführt, und dies ist gleichzeitig der Titel für das wahrscheinlich bestgehütete Kinogeheimnis des Jahrzehnts, das derzeit Kinofans aus der ganzen Welt zu leidenschaftlichen Spekulationen verführt. Von der Besetzung bis zur Story wurden alle Informationen unter Verschluss gehalten, und nur wenige Bilder und ein paar verschlüsselte Anhaltspunkte im Internet lieferten einige Hinweise. Lange Zeit war nicht einmal der Titel des gigantischen Actionspektakels bekannt – nur das Startdatum, an dem das Geheimnis endlich gelüftet wird, wer oder was es auf unsere Zivilisation abgesehen hat und wie es den Helden dieser Geschichte ergehen wird.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Freitag, 21.12.2007


Cloverfield – Erster TV-Spot macht die Runde

Die Freiheitsstatue wird geköpft! Ausnahmezustand mitten in New York! Und mittendrin ein paar Freunde, die eigentlich nur Party machen wollten! Doch damit hätten sie nicht mal in ihren kühnsten Träumen gerechnet. Die Metropole wird nämlich von einem bisher noch unbekannten "Etwas" in Schutt und Asche gelegt. Klingt interessant, und das ist es auch. Solch ein Szenario wird uns ab dem 31. Januar kommenden Jahres hiezulande erwarten. Cloverfield heißt dieser Mystery-Thriller und wurde von Lost-Erfinder J.J. Abrams in die Wege geleitet. Die Regie überließ er aber einem gewissen Matt Reeves. Wer zuletzt auch noch mehr Heißhunger auf den Film bekommen hat, aufgrund des fünfminütigen Clips in unserer letzten News, können wir heute wieder neues Material anbieten. Hierbei handelt es sich um einen ersten TV-Spot, welcher heute bei YouTube auftauchte. Diesen Spot könnt ihr Euch selbstversändlich im Innern der News anschauen. Viel Spaß dabei! Einen Lesetipp haben wir außerdem parat: Bei AICN ist die erste Filmbesprechung aufgetaucht. Wer dem Englischen mächtig ist, findet den Lesestoff hier.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Dienstag, 18.12.2007


Cloverfield – Fünf Minuten im Ausnahmezustand

Mit Cloverfield beginnt das kommende Kinojahr vor allem für Mystery-Fans durchaus verheißungsvoll. Der von J.J. Abrams produzierte Mystery-Thriller wird ab dem 31. Januar an den Start gehen, um dann für ein monströses Abenteuer zu sorgen. Zuvor haben wir uns für die Interessenten noch einmal in die weiten Welten des Internet begeben und bewegtes Bildmaterial ausfindig machen können, welches zwar nicht allzu viel Neues zeigt, aber definitiv Lust auf mehr macht. Der Clip, der immerhin ganze fünf Minuten des Films umfasst, wartet im Inneren dieser News auf Euch. Für Cloverfield zeigte sich der Regisseur Matt Reeves verantwortlich, das Drehbuch wurde von Drew Goddard verfasst. Die unterschiedlichen Charaktere werden unter anderem von Michael Stahl-David, Mike Vogel, Odette Yustman, Lizzy Caplan, Jessica Lucas und T.J. Miller gespielt. Vor was sie aber das Weite suchen, muss aber erst noch herausgefunden werden. Bis dahin heißt es: Kopfzerbrechen oder Abwarten! Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Freitag, 14.12.2007


Cloverfield – Finales Kinoplakat ohne Kopf

Nach Monaten des Wartens ist vor wenigen Tagen endlich der finale Trailer zu Cloverfield aufgetaucht. Wer die bewegten Bilder bisher nicht erblicken konnte, hat in unserer Trailershow weiterhin die Chance zur Sichtung. Weil es vom Trailer zum Poster gar nicht weit ist, hat Paramount heute noch den endgültigen Plakatentwurf veröffentlicht, der dem vor Wochen erschienenen gar nicht so unähnlich ist. Im Inneren dieser News könnt Ihr Euch selbst ein Bild von der Qualität machen. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist. Cloverfield kommt am 31. Januar 2008 über Universal Pictures in die deutschen Lichtspielhäuser. Der Film entstand unter dem produzierenden Auge von J.J. Abrams und unter der Regie von Matt Reeves.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Donnerstag, 22.11.2007


Cloverfield – Panik, Feuer und eine Kutsche: Der Trailer

*UPDATE – Unter dem Newstext findet Ihr vier Bilder aus dem Trailer, die zum einen entschlüsseln, um was für ein "Monster" es sich in Cloverfield handeln wird, zum anderen zeigen sie eine fast explodierende Frau, die anscheinend irgendetwas gebärt. Nach Enthüllung des endgültigen Filmtitels scheint es beim J. J. Abrams Projekt Cloverfield drunter und drüber zu gehen. Erst gab es gestern hier bei uns einige neue Bilder zu begutachten, heute könnt Ihr euch einen weiteren Eindruck in bewegter Form einholen. Der brandneue Trailer steht unter dem unten angegebenen Link zur Ansicht bereit, bietet reichlich hektische Bilder von einer zerstörten Großstadt und panisch davon laufenden Menschen. Geklärt dürfte mit diesem Bildmaterial dann auch sein, dass Herr Abrams tatsächlich ein Monster auf das Kinopublikum los lassen wird. Cloverfield wird am 18. Januar des nächsten Jahres in den USA starten, nach Deutschland kommt das mysteriöse zerstörerische Wesen dann am 31. Januar 2008. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

 

Kategorie(n): Cloverfield, News
Montag, 19.11.2007


Cloverfield – Mehr Bilder aus dem Strassenkampf

Preiswerte Pseudo-Action oder Monster-Spektakel? Entweder geizt Paramount bisher nur mit actiongeladenen Bildern oder Cloverfield spielt schlicht und ergreifend mit der Angst vor dem Ungesehenen. Im Inneren dieser News haben wir einen ganzen Schwung neuer Szenenbilder für Euch, die bei Filmz.ru aufgetaucht sind. Raketenwerfer und Furcht in den Gesichtern, von dicken Monstern jedoch keine Spur. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist. Cloverfield kommt am 31. Januar 2008 über Universal Pictures in die deutschen Lichtspielhäuser. Der Film entstand unter dem produzierenden Auge von J.J. Abrams und unter der Regie von Matt Reeves. Den deutschen Teaser haben wir in unserer Trailershow für Euch.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kategorie(n): Cloverfield, News
Montag, 19.11.2007


Cloverfield – Vor was fliehen die Schauspieler?

Nach ewig langem Rätselraten wurde das Geheimnis um den Titel des neuesten J. J. Abrams-Projektes endlich gelüftet. In unserer News von gestern konntet Ihr es lesen: Cloverfield trägt letztendlich den Namen Cloverfield. Wow. Letztendlich also viel Lärm um nichts. Ob die Ernüchterung nach Sehen des Films bei den ungeduldigen Fans des Lost-Schöpfers auch dementsprechend ausfallen wird? Wir wollen es nicht hoffen und präsentieren Euch als weiteren Appetizer im Inneren dieser News drei neue Impressionen. Doch weitere Fragen tun sich beim Betrachten des unbewegten Bildmaterials auf: Vor wem oder was haben die Darsteller bloß so eine Angst und was macht das blaue Männchen mit der armen Frau? Ob das ominöse Raunen auf der offiziellen Webseite zum Film tatsächlich etwas damit zu tun hat und hinter der nächsten Ecke ein neuer Godzilla daher gestapft kommt? Fragen über Fragen, die uns spätestens ab dem 31. Januar des nächsten Jahres beantwortet und hoffentlich auch zufrieden stellen werden.

 

Kategorie(n): Cloverfield, News
Freitag, 16.11.2007


Cloverfield – Finaler Filmtitel endlich enthüllt!

Ganz lauter Trommelwirbel: Cloverfield (Arbeitstitel) heißt in finaler Form? Ganz einfach: Cloverfield! Der Titel, der bereits seit Anbeginn durch das weltweite Netz surrte, ist der endgültige Filmtitel für das Projekt von Bad Robot und 20th Century Fox. Ein kleines Beweisbild haben wir im Inneren dieser News für Euch. Und da Filmfans die Euphorie nicht im Zaum halten können, gibt es bei YouTube bereits den ersten (geleakten) Trailer zum Monster-Actioner. Wer sich die bewegten Bilder, die wir Euch in bester Qualität natürlich nachreichen, nicht entgehen lassen möchte, sollte das Videoportal besuchen. Zufrieden? Wir sind es und entfernen den kleinen Zusatz "Arbeitstitel" aus dem Filmnamen. Story: Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Donnerstag, 15.11.2007


Cloverfield – Der monströse Teaser in deutscher Sprache

Im Grunde ist es doch völlig egal, wie Cloverfield, 01-18-08 oder Furious am Ende genannt wird, schließlich macht der Teaser bereits großen Spaß. Verständlicher wird es da sogar noch mit dem deutschsprachigen Pendant, welches ab sofort in unserer Trailershow zum Ansehen und Downloaden auf Euch wartet. Universal Pictures schickt die Monsterparade am 31. Januar des kommenden Jahres in die deutschen Lichtspielhäuser. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist. Bake Lively, zuletzt erfolgreich neben Alexis Bledel in Eine für 4 zu sehen, bekleidet zusammen mit Mike Vogel die Hauptrollen. Der Film entstand unter dem produzierenden Auge von J.J. Abrams und unter der Regie von Matt Reeves.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Sonntag, 04.11.2007


Cloverfield – Namensgeheimnis wird gelüftet – im neuen Trailer

Mysteriös, mysteriös… Und noch immer ist nichts an die Öffentlichkeit durchgesickert, was den tatsächlichen Filmnamen des neuen J. J. Abrams-Projektes preis geben könnte. Manche spekulieren auf Cloverfield, andere wiederum auf den schlichten Titel 1-18-08, da so ja auch der Domainname der offiziellen Webpräsenz lautet. Auf dieser gibt es nach ca. sechs Minuten ein schreckliches Gebrüll zu vernehmen. Ein Monsterfilm oder nur eine Taktik Abrams, das wartende und vor Neugierde fast sterbende Publikum an der Nase herum zu führen? Klarheit wird der neue Trailer verschaffen, den wir Euch allerdings nicht präsentieren können. Wer sich in die USA begibt, um das animierte Fantasy-Spektakel Beowulf von Robert Zemeckis zu besichtigen, wird das neue Bewegtmaterial und den endgültigen Titel von Cloverfield in der Trailershow vor dem Hauptfilm erfahren. In Zeiten von youtube und anderen Videoportalen dürfte es aber nicht mehr allzu lange dauern, bis auch deutsche Fans den neuen Clip bestaunen und somit auch den noch verschleierten Filmnamen endlich in Empfang nehmen dürfen.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Mittwoch, 31.10.2007


Cloverfield – Alles Humbug oder Fachchinesisch?

Da surft man so dir nichts mir nichts mal wieder auf der offiziellen Webseite zu Cloverfield vorbei, liest sich ein paar Postkarten durch, findet auch etwas Neues und wird dennoch nach guten sechs Minuten von einem Schrei wachgerüttelt, den man doch eigentlich schon mal gehört hat. J. J. Abrams weiß, wie man neugierige Menschen in seinen Bann zieht. Eine neue Postkarte hat ihren Weg auf die Webseite zu Cloverfield gefunden. Stolz präsentiert ein Mann asiatischer Herkunft seine Ware. Wirbelt man die Karte herum, deckt sich alsbald die Rückseite auf. Wer des Chinesischen mächtig ist und weiß, was dort in Symbolschrift prangert, sollte sich nicht scheuen und uns Bescheid geben. Allerdings deutet die vorfindbare Auflistung sehr auf ein Kochrezept hin, was bei dem Bild der Postkarte auch nicht ganz abwegig wäre. Cloverfield, der eigentlich noch immer nicht wirklich Cloverfield heißt, begibt sich am 18. Januar 2008 in die Kinos der USA, um dann ab 31. Januar auch hierzulande für Panik zu sorgen.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Montag, 01.10.2007


Cloverfield – Der erste Blick auf das falsche Monster

Kann man einen Film wirklich auch noch knapp vier Monate vor seinem offiziellen Kinostart so geheim halten, dass niemand eine Ahnung von der tatsächlichen Geschichte hat und nicht einmal weiß, was in Cloverfield sein Unwesen treiben wird? Ja, selbst über den Filmtitel verbreiten sich noch immer Gerüchte. Monstrous, Cloverfield, Untitled J. J. Abrams Project? Keine Frage: Lost-Erfinder J. J. Abrams (drehte unter anderem auch "Mission: Impossible 3") weiß, wann über einen unveröffentlichten Film gesprochen wird und was man dafür tun muss. Im Inneren zeigen wir Euch heute jedoch das erste Bild vom Cloverfield-Monster – welches selbstredend ein Fake ist. Dennoch ist es einen Blick wert, wobei mit Sicherheit gesagt werden kann, dass Herr Abrams wohl keinen mutierten Wal auf das Kinopublikum loslässt. Wie dem auch sei: Die Spannung steigt und voller Erwartung fiebern wir dem 31. Januar 2008 entgegen. Hoffentlich werden wir dann nicht von einem trampelnden Riesensaurier enttäuscht…


 

Kategorie(n): Cloverfield, News
Dienstag, 18.09.2007


Cloverfield – Jamie liebt Robbie, Platt aber nicht

Und weiter häufen sich die Rätsel zum kommenden Untitled J. J. Abrams Project, welches den Arbeitstitel Cloverfield trägt. Wer sich die Partybilder auf der offiziellen Seite schon angesehen, das Gebrüll des angeblichen Monsters schon vernommen hat und auf weitere Neuigkeiten wartet, sollte schleunigst zurück zur Webseite kehren und mal genau nachsehen. Mit gedrückter linker Maustaste können die dort postierten Fotos nämlich umher gewirbelt werden und siehe da, auf der Rückseite verbirgt sich bei zweien eine geheimnisvolle Botschaft. Wer letztendlich Robbie, Platt, Jamie und J sind, erfahren wir voraussichtlich am 31. Januar 2008. Dann nämlich begibt sich der mysteriöse Cloverfield von Lost-Schöpfer J. J. Abrams auch hierzulande in die Lichtspielhäuser. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Samstag, 15.09.2007


Cloverfield – Wer wartet wird belohnt

Mysteriös, mysteriös… Cloverfield, beziehungsweise 1-18-08 oder The Untitled JJ Abrams Project, spannt Filmfreunde auf die Folter. Das muntere Rätselraten um die angebliche Bestie, die für den Schaden um und in New York verantwortlich ist, darf fortgesetzt werden. Ein paar neue Impressionen zu Cloverfield stehen auf der offiziellen Webseite zum Film bereit. Doch wer diese bereits nach kurzer Zeit in Augenschein genommen hat, sollte seine Ohren spitzen. Immerhin muss man gute sechs Minuten warten, bis der geduldige Neugierige belohnt wird. Denn dann stellt sich das Monster mit einem bösen Schrei den Wissbegierigen vor. Zu sehen gibt es aber immer noch nichts. Gespannt warten wir ab und halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden!

Kategorie(n): Cloverfield, News
Dienstag, 28.08.2007


Cloverfield – Neue Spekulationen und Trailer vor Resident Evil

Als wäre der Kinostart von Resident Evil: Extinction für Anhänger der Serie nicht schon Freude genug, kündigt sich warscheinlich ein weiterer Trailer zu J.J. Abrams Mysterium Cloverfield (noch immer ein Arbeitstitel) an. Wie unsere Freunde von DreadCentral berichten, soll der neue Trailer des New York Monster-Movie Gerüchten zufolge vor jeder Vorstellung von Resident Evil 3 im Kino zu sehen sein. Ob dann auch gelüftet wird, um welches Getier es sich bei dem zermalmenden Riesen handelt? Weitere Informationen besagen, dass das Monster nicht allein auf die Bildfläche tritt und raptorenähnliche Quälgeister im Gepäck hat, die dann die Strassen unsicher machen. Eine logische Schlussfolgerung, denn Cloverfield weist bei einem geschätzten Budget von rund 30 Millionen Dollar nicht das nötige Kleingeld auf, um New York komplett in Schutt und Asche zu legen. Paramount Pictures wird den Film von Matt Reeves am 31. Januar des kommendes Jahres in die deutschen Kinos bringen. Den offiziellen Teaser könnt Ihr hier ansehen.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Donnerstag, 23.08.2007


Cloverfield – Universal schickt die Monster ab Januar ins Kino

Wie Verleiher Universal Pictures meldet, beehrt Cloverfield, das bisher unbetitelte Projekt von Lost Produzent J.J. Abrams, am 31. Januar des kommenden Jahres auch die deutschen Lichtspielhäuser. Matt Reeves führte nach einem Drehbuch von Drew Goddard (Alias, Buffy, Lost) Regie. Über Details schweigt sich Verleih wie Crew bisher völlig aus. Neue Bilder, Clips vom Set oder Teaser überschwemmen daher völlig profillos das Web. Den ersten Teaser haben wir in kristallklarer Quicktime Qualität in unserer Datenbank für Euch. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist. Bake Lively, zuletzt erfolgreich neben Alexis Bledel in Eine für 4 zu sehen, bekleidet zusammen mit Mike Vogel die Hauptrollen.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Sonntag, 05.08.2007


Cloverfield – Täglich neu: Freiheitsstatue geht baden

Wusste man vor wenigen Wochen noch rein gar nichts zum Untitled J. J. Abrams Project (oder auch Cloverfield), können wir Euch heute wieder ein neues Poster präsentieren. Dieses wartet wie immer im Inneren der News auf Eure Augen, zeigt aber – wie das gestern gezeigte Plakat – nichts Neues. Lediglich der Schriftzug oberhalb der zerstörten Freiheitsstatue und der etwas bröckelnden Fassade der New Yorker Skyline hat sich geändert. An Stelle von MONSTROUS oder TERRIFYING prangert dort jetzt schlicht und einfach FURIOUS. Fehlen nur noch SHOCKING, FABULOUS und eben der wirkliche Titel des Films. Auf diesen können wir aber bei der im Moment herrschenden Geheimhaltung noch ein wenig warten.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Mittwoch, 01.08.2007


Cloverfield – Kein neues Bild, aber böse Worte

Für mysteriösen Touch und Rätselraten sorgte in letzter Zeit das Untitled J. J. Abrams Project. Manche nennen es auch Cloverfield oder 1-18-08, seit neuestem steht auch Monstrous als Titel für den Film im Raum. Ein neues Poster zu dem neugierig machenden Streifen haben wir für Euch in diese News gepackt. Wie auch schon das erste Plakat zeigt man hier eine demontierte Freiheitsstatue mit bröckelnder Skyline New Yorks im Hintergund. Bis auf den Schriftzug am Bildoberrand zeigt uns dieses Bild also nichts Neues. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass sicher nichts Gutes im Gange ist.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Dienstag, 31.07.2007


Cloverfield – Neuer Name für den Monsterfilm?

Das neue Projekt von J.J. Abrams hat endlich einen Namen spendiert bekommen? Laut AICN heißt der Film von Matt Reeves in der finalen Fassung schlicht Colossus und nicht Monstrous, wie auf ersten Postern, die bei der amerikanischen Messe Comic Con aufgetaucht sind, zu lesen war. Eine offizielle Bestätigung existiert bisher jedoch noch nicht. Der Kinostart am 18. Januar 2008 ist fest, gilt vorerst jedoch ausschließlich für den amerikanischen Markt. Obwohl die Dreharbeiten noch nicht abgeschlossen sind, beginnt Paramount bereits jetzt mit der viralen Marketingkampagne. Rob und seine Freunde sind dabei die Nacht unsicher zu machen, als aus dem entfernten New York merkwürdige Laute zu hören sind, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als der Kopf der Freiheitsstatue brennend und zerstört auf die Gruppe zugeflogen kommt, können sie erahnen, dass in Manhatten die Hölle aufgebrochen ist.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Freitag, 27.07.2007


Cloverfield – Das erste Poster zum mysteriösen Film

Gespannt sein darf man auf den kommenden Horrorthriller Cloverfield, der zur Zeit noch unter dem Titel Untitled J.J. Abrams Project oder auch 1-18-08 sein Unwesen im Horrorgenre treibt. Im Inneren dieser News erwartet Euch das erste Poster zum mysteriösen Film, von dem keiner so wirklich weiß, was er bietet. Eine Monsterhatz? Übernatürliches? Laut Posterschriftzug könnten wir tatsächlich neue Ungeheuer zu sehen bekommen. Geheimnisvoll, undurchschaubar und reizvoll – so präsentiert sich Cloverfield bisweilen. Wir warten ungeduldig und neugierig auf das nächste Detail zu Cloverfield aka Untitled J.J. Abrams Project aka 1-18-08 aka MONSTROUS.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Donnerstag, 26.07.2007


Cloverfield – Inhaltsarme Webseite gestartet

Merkwürdige Dinge geschehen auf der doch eigentlich so netten Abschiedsparty. Kometen rasen da plötzlich auf die Erde zu und erzeugen Chaos und eine kopflose Freiheitsstatue. Diese bewegten Bilder konnten wir bereits im Trailer zu Cloverfield, der aktuell noch unter dem Titel 1-18-08 läuft, in Augenschein nehmen. Die offizielle Webseite zu diesem mysteriösen Filmprojekt ging jetzt online und präsentiert dem Besucher satte drei Impressionen. Seltsam darauf ist allerdings das Datum, denn geschossen worden sind die Fotos angeblich am 18. Januar 2008… Mysterie-Thriller der Extra-Klasse oder klischeehafter Monsterhorror? Cloverfield aka 1-18-08 wird es zeigen…

Kategorie(n): Cloverfield, News
Freitag, 13.07.2007


Cloverfield – Freiheitsstatue im Teaser ohne Haupt

Wie oft bekommt man solche Bilder wohl zu sehen? Da wird doch tatsächlich der weltberühmten Freiheitsstatue der Kopf weggerissen – aber von was nur? Selbiges wissen auch die Protagonisten im neuen Film von Produzent J.J. Abrams nicht. Der Arbeitstitel des Streifens lautet Cloverfield, ob es allerdings bei diesem Namen bleibt, darf bezweifelt werden. Der offizielle erste Trailer ist ab sofort hier vorzufinden. Wie aus einem emotionalen und heißem Abschiedsfest eine richtige Sause mit fliegenden Autos werden kann, beweist das Bewegtmaterial eidnrucksvoll. Dieser Clip macht gehörig Lust auf mehr und wird wohl nicht nur bei den Filmcharakteren heftiges Rätselraten über das Böse von oben auslösen… Cloverfield soll seinen Kinorelease am 18. Januar 2008 in den USA erleben. Wann uns das Mysteriöse aus dem All besuchen kommt, steht noch – wie passend – in den Sternen.

Kategorie(n): Cloverfield, News
Montag, 09.07.2007


2 Seiten12

Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 07.10.2016The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die in einem Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind.... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren