Heute



Celebrity Deathmatch – MTV lässt Kultshow mit Reboot neu aufleben

MTV feiert die Rückkehr einer echten Kultshow – dem Celebrity Deathmatch! Zehn Jahre nach dem letzten Kampf auf Leben und Tod ruft der Sender erneut zum Schlagabtausch der mörderisch raffinierten Knetfiguren. Wieder mit dabei ist Eric Fogel, der kreative Kopf hinter der ebenso simplen wie unterhaltsamen Idee. Die soll für das bevorstehende Jubiläum nun allerdings einer gehörigen Frischzellenkur unterzogen und verstärkt auf soziale Netzwerke und die direkte Interaktion mit dem Publikum ausgelegt werden. Wie das konkret funktioniert und ob bekannte Charaktere wie die beiden bissigen Kommentatoren Johnny Gomez und Nick Diamond darin Platz finden, kann zum aktuellen Zeitpunkt nur spekuliert werden. Die Zielplattform ist aber gar nicht MTV

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Truth or Dare – Nach Split, Get Out & Happy Death Day: Blumhouse-Horror bekommt US-Kinostart

Tyler Posey zieht um – und zwar auf die große Leinwand. Nach sechs Jahren Teen Wolf war es für den Serienschauspieler an der Zeit, sich von seiner Rolle als Werwolf zu trennen und etwas Neues zu wagen. Fündig geworden ist er bei Truth or Dare, dem neuen Film aus dem Hause Blumhouse – dem Studio, das für diesjährige Hits wie Split, Get Out oder Happy Death Day verantwortlich war. Ihr kommendes Werk darf sich ab sofort auch über einen offiziellen US-Kinostart freuen. Wie Universal Pictures bekannt gab, plant man Truth or Dare voraussichtlich am 27. April 2018 in amerikanische Lichtspielhäusen zu bringen. Dass an diesem Datm auch A24 einen noch unbetitelten Horrorfilm landesweit auswerten möchte, wurde entweder übersehen oder ganz einfach ignoriert. In Truth or Dare geraten eine mexikanische College Studentin und ihre Freunde unweigerlich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Scream: Die Serie – Klassischer Ghostface auf neuem Behind the Scenes-Bild zur dritten Staffel

Kaum wurde enthüllt, dass in der dritten Staffel von Scream: Die Serie der klassische Ghostface seine Rückkehr feiert, liegt uns auch schon das erste Bildmaterial vor. Regisseur Dennis Widmyer, der bereits eine Episode für die zweite Staffel beigesteuert hat und mindestens eine weitere für die dritte realisieren wird, erlaubt uns heute einen Blick hinter die Kulissen und damit natürlich auch auf den neuen/alten Ghostface: „Hallo, alter Freund“, schreibt Widmyer in seinem Post. Mit der dritten Staffel der Serie erwartet uns 2018 eine Anthologie-Serie im Stile von American Horror Story. Nur, dass in diesem Fall Ghostface sein Messer zücken und es stets an anderen Jungschauspielern ausprobieren darf. Neben den Schauspielern wurde auch der Showrunner ausgetauscht. Zurück kehrt die Horror-Serie unter der Leitung von Brett Matthews, der Michael Gans




Scream: Die Serie – Keke Palmer, RJ Cyler, Giorgia Whigham und mehr für Neustart verpflichtet

2018 geht Scream in die dritte Runde. Dort erwartet uns dann allerdings eine Anthologie-Serie im Stile von American Horror Story. Nur, dass in diesem Fall Ghostface in allen Staffeln sein Messer zücken und es immer wieder an anderen Jungschauspielern ausprobieren darf. Und jetzt weiß man auch schon, wer auf MTV um sein Leben fürchten muss. RJ Cyler verkörpert einen Schüler, der darauf hofft, ein College-Football-Stipendium zu kriegen, um Atlanta endlich verlassen zu können. Dummerweise wird sein Plan von einem maskierten Killer gekreuzt. Giorgia Whigham porträtiert Beth, ein sesshaftes Gothic Mädchen, das als lokale Tatoo-Künstlerin arbeitet. Als großer Fan von Horrorfilmen weiß sie nahezu alles über fiktive Serienmörder. Aber wird ihr dieses Wissen im Kampf gegen Ghostface auch von Nutzen sein? Keke Palmer spielt Kym, eine wagemutige




Krieg der Welten – Teen Wolf-Schöpfer Jeff Davis und Andrew Cochran drehen die TV-Serie

Für Fans von MTV’s Teen Wolf heißt es schon bald Abschied nehmen. Das bedeutet aber nicht, dass sich Schöpfer Jeff Davis oder Drehbuchautor Andrew Cochran aus dem Filmgeschäft zurückziehen. Ganz im Gegenteil, die beiden Herren haben bereits ihr nächstes Projekt am Start, für welches die Vorbereitungen mittlerweile auf Hochtouren laufen. Hierfür tun sie sich mit den Produzenten Josh Barry und Jeff Kwatinetz vom Unternehmen The Firm zusammen. Konkret geht es um eine Serienumsetzung des Romans Krieg der Welten, der 1898 erschien und mehrmals auf verschiedene Weisen adaptiert wurde. Die aufwendigste Variante erschien vor elf Jahren und wurde von Regielegende Steven Spielberg in Szene gesetzt. Ebenfalls bekannt ist das Original aus dem Jahr 1953, welches von Paramount Pictures auf die Beine gestellt wurde und mit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Scream: Die Serie – Blutiges Halloween: Ghostface schlägt im TV-Special in Spielfilmlänge zu

Nach zwölf Episoden ist bei Scream: Die Serie in diesem Jahr noch lange nicht Schluss. Mit „When a Stranger Calls“ von Patrick Lussier (My Bloody Valentine 3D) flimmerte am 16. August zwar der vorläufige Season 2-Höhepunkt über die Bildschirme, zu Ende erzählt ist die blutige Saga um den Maskenkiller damit aber offenbar noch nicht. Passend zu Halloween meldet sich die Horror-Serie dann nämlich mit einem zweiteiligen Halloween-Special in Spielfilmlänge zurück (Deutschland via Netflix), das genau acht Monate nach der Verhaftung Kierans und dem Ende der abgeschlossenen zweiten Staffel ansetzt. Dafür verschlägt es die Überlebenden aus Lakewood ohne Umwege nach Shallow Grove Island. Doch gerade, als sie der Meinung sind, endlich wieder Ruhe und Sicherheit gefunden zu haben, bricht in dem alten Gemäuer, das sie behausen, die Hölle

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Ghost Team – Justin Long und Jon Heder sind auf Geisterjagd: Offizielles Poster vorgestellt

Was die kultige Geisterjäger-Truppe um Bill Murray und Dan Akroyd bewerkstelligen kann, haben Jon Heder (Napoleon Dynamite), David Krumholtz (Serenity – Flucht in neue Welten) und Justin Long (Drag Me to Hell) schon lange auf dem Kasten. Das prominente Trio stellt die Mannschaft des sogenannten Ghost Team, das sich für Oliver Irving schon bald auf gefährliche Geisterjagd begibt. Der Ghostbusters-Konkurrent handelt von einem Team engagierter Geisterjäger, die bei ihren Forschungen von einer bösen Überraschung überrumpelt werden und mehr bekommen, als es eigentlich wollten. Gedreht wurde letztes Jahr, ähnlich wie beim Vorbild, in Manhattan, Long Island und Brooklyn. Ghost Team kann zwar nicht mit einem Ghostbusters-Produktionsbudget punkten, will diesen Umstand allerdings durch den Einsatz innovativer Kameratechnik wie der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Scream: Season 2 – Die ersten 7 Minuten vorab zu sehen

Das Morden geht weiter: Knapp ein Jahr nach Ausstrahlung der ersten Staffel der Slasher-Serie Scream, die auf Wes Cravens prestigeträchtiger Filmreihe gleichen Namens basiert, wollen uns MTV und Ghostface erneut das Fürchten lehren. Obwohl es erst am 30. Mai 2016 in die nächste Runde geht, wurden schon jetzt die ersten 7 Minuten der neuen Season veröffentlicht und sind im Anhang dieser Meldung vollständig zu begutachten. Audrey (Bex Taylor-Klaus) bekommt es in der Eröffnungssequenz nicht nur mit mysteriösen Textnachrichten zu tun, sondern muss sich auch einem Maskierten erwehren, der sie durch ein Kino verfolgt.




Scream: Die Serie – Ghostface mordet sich durch den offiziellen Trailer zu Season 2

Das Rätselraten um die wahren Strippenzieher hinter den Ghostface-Morden geht in die nächste Runde: Mit dem Trailer zu Scream – Die Serie kehren wir nach einjähriger Pause in das vermeintlich beschauliche Lakewood zurück, nur um dort herauszufinden, dass das Grauen offenbar doch noch nicht ausgestanden ist. Ein neuer Täter führt die Mordserie weiter und zwingt alle potenziellen Verdächtigen dazu, ihre Motive offenzulegen. Ob das Mysterium ein für alle Mal gelöst werden kann? Antworten liefert MTV am 30. Mai 2016 mit dem Startschuss der zweiten Season. Die beginnt mit der Rückkehr von Emma. Monate nach ihrer Behandlung versucht sie sich noch immer zu erholen. Um sie herum geht man äußert behutsam mit der Thematik um. Doch Audrey kann ihre Verbindung zu dem Killer nicht länger verheimlichen und wird von jemandem bedrängt, der die




Scream: Die Serie – Viele Verdächtige und ein Killer: Ghostface auf Season 2-Postern

Nach der Sichtung von Scream hätte man eigentlich zu dem Schluss kommen können, dass hier nicht viel Stoff für eine Fortsetzung gegeben ist. Mehr als zwanzig Jahre nach der Schöpfung von Ghostface treibt der Maskenkiller aber noch immer sein Unwesen und macht neuerdings sogar das Fernsehen und eine neue Kleinstadt namens Lakewood unsicher. Und wieder einmal stellt sich die Frage: Wer ist der Killer? Da uns MTV die Antwort auch in der zweiten Staffel zu Scream – Die Serie bis ganz zum Schluss schuldig bleiben dürfte, fallen die potenziellen Kandidaten auf den Postern zum Season 2-Start am 30. Mai 2016 entsprechend zahlreich und bunt gemischt aus. Kenner der bisherigen Episoden dürfen sich aber freilich schon jetzt im Rätselraten üben und erste Schlüsse ziehen, wer das richtige Motiv für das bald folgende Blutbad haben könnte. Season




Scream: Die Serie – Das Morden geht in die zweite Runde: Erste Bilder zu Season 2

Am 30. Mai fällt bei MTV der Startschuss für eine neue Runde des Rätselratens. Ghostface konnte am Ende von Scream – Die Serie zwar dingfest gemacht werden, hält die kleine Gemeinde von Lakewood aber auch 2016 wieder in Atem. Vorab geben nun bereits erste Bilder Aufschluss darüber, wie sich Cast und Crew unter der Leitung der beiden neuen Showrunner Michael Gans und Richard Register (Make It or Break It, Celebrity Deathmatch) geschlagen haben. Season 2 beginnt mit der Rückkehr von Emma. Monate nach ihrer Behandlung versucht sie sich noch immer zu erholen. Um sie herum geht man äußert behutsam mit der Thematik um. Doch Audrey kann ihre Verbindung zu dem Killer nicht länger verheimlichen und wird von jemandem bedrängt, der die Wahrheit kennt. Zu den Neuzugängen gehören Santiago Segura, Anthony Ruivivar, Sean Grandillo und




Scream – Das Rätselraten geht weiter: Der offizielle Trailer zum zweiten Staffelstart

Wer in einer Serie wie Scream als Protagonist fungiert, weiß nicht zuletzt aufgrund der bisherigen Film-Quadrilogie, dass absolut keiner Menschenseele zu trauen ist. Eine Tatsache, auf die auch im offiziellen Trailer zur zweiten Staffel freundlich hingewiesen wird. Der gerade einmal 37-sekündige First Look findet sich ab sofort im Anhang der Meldung und zeigt eine nicht ganz so glückliche Willa Fitzgerald im verzweifelten Katz- und Mausspiel. Am 30. Mai verrät uns MTV schließlich, ob sie dem maskierten Killer noch einmal entwischen kann. Die Serie, welche außerdem mit Schauspielern wie Bex Taylor-Klaus (Arrow), Joel Gretsch (Witches of East End) und Bobby Campo (Being Human) aufwartet, behandelt die Geschehnisse um ein schockierendes YouTube-Video, das die heile Fassade einer gesamten Kleinstadt zum Einsturz bringt. In der Serie werden




Scream – Neve Campbell schließt Rückkehr nach Woodsboro nicht aus

1996 trat Wes Craven eine unaufhaltsame Welle von Teen-Slashern los, die dem Scream-Vorbild in Sachen Erfolg und Einfluss jedoch nie das Wasser reichen konnten. Zwanzig Jahre später lebt sein Erbe in einer international erfolgreichen Serienadaption von MTV weiter, bei der aber bewusst auf bekannte Charaktere oder den Handlungsort Woodsboro verzichtet wurde. Schließlich legte der The Hills Have Eyes-Schöpfer vor seinem Ableben noch den Grundstein für eine zweite Film-Trilogie, die mangels durchschlagenden Erfolgs an den Kinokassen jedoch nicht mehr fortgeführt wurde. Sollte sich daran etwas ändern, wäre Neve Campbell, das Scream-Aushängeschild schlechthin, aber wohl durchaus dazu bereit, in jene berühmt-berüchtigte Kleinstadt zurückzukehren, die ihrer Karriere zum Durchbruch verhalf: „Wes war der eigentliche Kopf hinter dem Erfolg und ein sehr

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Safe Neighborhood – Pan-Star Levi Miller sichert die Hauptrolle in psychologischem Thriller

Mit Olivia DeJonge, die sich im Mystery-Thriller The Visit von Genrefilmer M. Night Shyamalan mit gruseligen Großeltern auseinandersetzte, muss in Safe Neighborhood erneut ungeahnte Gefahren in Kauf nehmen. Immerhin leistet ihr Levi Miller Gesellschaft, der dieses Jahr im Fantasy-Spektakel Pan, einer Neuinterpretation des Märchens Peter Pan, in der Titelrolle agierte und Schurke Blackbeard die Stirn bot. Miller verkörpert einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so will, nimmt auf einmal alles einen unheimlichen Lauf, als ein Fremder die beiden ins Visier nimmt und keine guten Absichten hegt. Die Produzenten beschreiben Safe Neighborhood als eine Mischung aus Kevin allein zu Haus und Scream. Die Drehphase beginnt im kommenden Frühjahr 2016, um einen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Scream: Die Serie – MTV wechselt Showrunner für die zweite Staffel aus

MTV vorsorgt uns auch im kommenden Jahr wieder mit blutigen Geschichten aus dem Scream-Universum. Allerdings wird sich diesmal ein anderer Showrunner um die gleichnamige Serie und das erneute Auftauchen von Maskenkiller Ghostface kümnmern. Mit Michael Gans und Richard Register (Make It or Break It, Celebrity Deathmatch) wurden nun gleich zwei neue Filmschaffende an Bord geholt, die zukünftig für alle kreativen Belange der Horror-Show verantwortlich zeichnen werden. Sie ersetzen die Showrunner Jill Blotevogal und Jaime Paglia, wobei Blotevogal zumindest in der Funktion als „Beraterin“ erhalten bleiben wird. Zu den Gründen wollte sich MTV bislang nicht äußern. Die Führungswechsel dürfte jedoch großen Einfluss auf den Look der neuen Folgen nehmen, die 2016 zunächst in den USA an den Start gehen sollen. Hierzulande lässt




Scream: Die Serie – Ghostface ist zurück: Komplette erste Staffel ab sofort auf Deutsch

Im August verabschiedete sich die Welt von Wes Craven (Verflucht), einem der einflussreichsten Genreschöpfer der vergangenen Jahrzehnte. Eines der letzten Projekte des A Nightmare on Elm Street-Schöpfers war die moderne Serienadaption seines packenden Slasherhits Scream, in der Maskenkiller Ghostface abermals mit Messer bewaffnet durch eine amerikanische Kleinstadt zieht. Rund drei Monate nach ihrem Launch ist die MTV-Produktion nun endlich auch in Deutschland verfügbar. Netflix hat die komplette erste Serien-Staffel ins Programm aufgenommen und zeigt diese wahlweise in synchronisierter Form oder Originalton. In den USA war die Ghostface-Rückkehr derart erfolgreich, dass MTV prompt eine zweite Staffel um die mörderischen Vorgänge ankündigte. Die Pilotfolge mit Bex Taylor-Klaus (Arrow), Joel Gretsch (Witches of East End) und




Wes Craven – Johnny Depp spricht über den Tod des legendären Filmemachers

21 Jump Street, Fluch der Karibik, Public Enemies – all diese Filme hätten ganz anders aussehen, wenn Johnny Depp damals nicht in A Nightmare on Elm Street aufgetreten wäre. Der Horrorfilm von Wes Craven war nämlich der Startschuss für Depps langjährige Karriere. Inzwischen sind mehr als zwei Wochen vergangen, seit Craven im Alter von 76 Jahren von uns ging. Zahlreiche Schauspieler und Filmemacher haben über das soziale Netzwerk ihre Trauer bekundet – bis auf einen, nämlich Johnny Depp. Dies hat sich nun allerdings geändert, als er beim Toronto International Film Festival seinen Film Black Mass vorstellte und nach dem Screening von einem Fan darauf angesprochen wurde: „Wes Craven war der Mann, der mir meinen Karrierestart ermöglichte. Und das ohne Grund, zumindest aus meiner Sicht. Als ich für die Rolle vorsprach, haben seine Tochter

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Das Haus der Vergessenen – Universal hält an Serie zu Wes Cravens Schocker fest

Im April wurde bekannt, dass Wes Craven (A Nightmare on Elm Street, Scream-Reihe) zusammen mit NBCUniversal und Universal Cable Productions an gleich drei TV-Projekten, zum Teil sogar auf Basis seiner eigenen Werke, arbeitet. Konkret handelt es sich dabei um We Are All Completely Fine, die kommende Syfy-Adaption der gleichnamigen Buchvorlage von Daryl Gregory, das Steve Niles-Projekt Disciples und eine TV-Adaption zu Cravens 1991 veröffentlichter Filmvorlage The People Under the Stairs (Das Haus der Vergessenen). Nun stellte das Unternehmen klar: Alle drei Serien werden auch nach dem Tod des Horror-Altmeisters fortbestehen und in seinem Sinne in die Tat umgesetzt. „Es war uns eine riesige Freude, mit einem so großartigen Künstler und Gentlemen arbeiten zu können. Daher halten wir zukünftig an seinen TV-Projekten fest, die un

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Scream 4

The Girl In The Photographs – Erstes Bild zum von Wes Craven produzierten Slasher

Wer ist das Mädchen auf den Fotografien? Diese und weitere Fragen beantwortlich sich demnächst im Horror-Slasher The Girl In The Photographs, der die Modewelt mit all ihren Höhen und Tiefen thematisiert. Für letztere dürfte ein Szenario sorgen, das jenem aus Scream gleich kommt. Von Al-Ghanim Entertainment wurde die Produktion nämlich als ein von der Slasher-Reihe inspiriertes Werk beschrieben. Und wer würde sich da besser als Produzent eignen als Kultfilmer Wes Craven, der Ghostface in den Neunziger-Jahren auf die Kinoleinwände beförderte? Er war als ausführender Produzent in die Entstehung der neuen Nick Simon-Regiearbeit involviert. Vor der Kamera standen Katharine Isabelle, Christy Carlson Romano, Kal Penn, Mitch Pileggi, Miranda Rae Mayo, Claudia Lee odert auch Toby Hemingway. Das Drehbuch zum Film stammt aus der Feder

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Scream: Die Serie – TV-Erfolg beschert Ghostface noch mehr Opfer: Zweite Staffel kommt

Die von Dimension Films und MTV auf den Weg gebrachte Serienadaption zu Scream darf nicht nur anhand der Premierenquoten als voller Erfolg gewertet werden. Inzwischen hat der Sender offiziell grünes Licht für die Produktion einer zweiten Staffel erteilt und hält somit auch 2016 am berühmten Killer mit der markanten Maske fest. Mit sieben Millionen Zuschauern über alle Auswertungskanäle zählt Scream: Die Serie zu den erfolgreichsten US-Serienpremieren dieses Sommers. Da man das Niveau auch über die Pilotfolge hinaus aufrechterhalten konnte, steht neuen Abenteuern im kultigen Slasher-Universum nichts mehr im Weg. Scream-Produzent Bob Weinstein von The Weinstein Co. und Dimension Films verspricht: „Wir bringen in der zweiten Staffel sogar noch mehr Schockeffekte, Überraschungen, Romanzen und natürlich Kills unter.“ Ob dann vielleicht sogar




Scream: Die Serie – Neuer Trailer gewährt Ausblick auf kommende Folgen

Wer ist der Killer? Im neuen Trailer zu Scream: Die Serie macht sich jede Figur auf ihre eigene Weise verdächtig. Wer aber tatsächlich im Gewand von Ghostface steckt und das für zahlreiche Tode verantwortliche Messer trägt, dürfte sich frühestens ganz am Ende der ersten Staffel offenbaren. Wer allerdings etwas spekulieren möchte, kann sich im Anhang den Ausblick auf kommende Episoden anschauen. Und wer weiß, womöglich tippt Ihr auf die richtige Person oder Personen. Die Pilotfolge mit Bex Taylor-Klaus (Arrow), Joel Gretsch (Witches of East End) und Bobby Campo (Being Human) war in den USA ein voller Erfolg und behandelt die Geschehnisse um ein schockierendes YouTube-Video, das die Fassade einer gesamten Kleinstadt zum Einsturz bringt. In der Serie werden Emma Duvall und ihre Freunde Audrey Jensen und Noah Foster mit den Folgen dieser




Scream: Die Serie – Ghostface-Comeback im neuen TV-Format ist ein voller Erfolg

Dass Scream: Die Serie viele Schaulustige anziehen würde, war bereits im Vorfeld der TV-Premiere absehbar. Von der tatsächlichen Masse an Interessenten dürfte dann aber selbst MTV überrascht gewesen sein. Insgesamt sechs Millionen Zuschauer, davon 3.1 aus der Zielgruppe der 12- bis 34-Jährigen, waren dabei, als Disney-Star Bella Thorne (Amityville: The Awakening) der tödlichen Messerattacke von Ghostface zum Opfer fiel. Das machte Scream auf einen Schlag (oder Stich) zur erfolgreichen US-Serienpremiere dieses Sommers. „Das war ein überaus starker Start für Scream, der dank Comic-Con in den nächsten Wochen nur noch weiter an Fahrt gewinnen dürfte. Uns steht eine unheimliche, überraschende und unglaublich unterhaltsame erste Season bevor,“ verspricht Susanne Daniels, Präsidentin der Programmierung bei MTV. Die Pilotfolge wusste




Scream: Die Serie – The Sacrament-Regisseur dreht Folge der TV-Serie

Heute Abend geht in den USA die Pilotfolge zu Scream – Die Serie auf Sendung. Der für Faking It bekannte Jamie Travis ist aber nicht der einzige Filmemacher, der sich für eine der Serienepisoden auf dem Regiestuhl austoben darf. Wie Ti West (The Sacrament, House of the Devil oder auch The Innkeepers) jetzt via Twitter bekannt gab, wird auch er seinen Beitrag zur blutigen TV-Adaption des Kultslashers leisten und eine bislang noch unbenannte Folge der ersten Season auf Film bannen. „Scream war der erste Film, zu dem ich mit meinem gerade erworbenen Führerschein gefahren bin. Nun inszeniere ich einen Part der TV-Serie. Das Leben ist verdammt merkwürdig,“ berichtet er über Twitter. Wes Craven ist produzierend an der Umsetzung seiner beliebten Slasherreihe beteiligt, für die Jill Blotevogel (Harper’s Island) das Drehbuch beigesteuert hat. Die Pilotfolge




Scream – Keine weiteren Filme geplant: Dimension Films gibt Ende der Reihe bekannt

2016 treiben Michael Myers und Halloween endlich wieder ihr Unwesen in deutschen Kinosälen. Eine andere Horror-Ikone aus dem Hause Dimension Films kann von diesem Comeback nur träumen. In wenigen Tagen gibt Maskenmörder Ghostface mit Scream – Die Serie zwar seinen Einstand auf heimischen TV-Bildschirmen. Auf die Kinoleinwand soll es die kultige Slasherreihe mit dem markanten Killer allerdings nie wieder verschlagen. Das hat Bob Weinstein nun offiziell gegenüber dem Wall Street Journal bestätigt: „Es wird keine weiteren Scream-Filme mehr geben, und genau darum ist MTV der richtige Ort um die Marke weiterleben zu lassen.“ Ursprünglich hätte die Filmreihe mit einer zweiten Trilogie fortgeführt und schließlich beendet werden sollen. Als Scream 4 im Frühjahr 2011 dann jedoch endlich in den Kinos anlief, war kaum

6 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Ghostbusters 4 – Channing Tatum äußert sich zum angeblichen Spin-Off der Kultreihe

Selbst jetzt, wo die Drehphase zum Reboot von Ghostbusters mit Chris Hemsworth und Melissa McCarthy eingeleitet wurde, herrscht noch Unklarheit darüber, wie es für die Geisterjäger weitergeht. Dan Aykroyd, Mitglied der alten Garde, glaubt weiter an eine Zusammenkunft der ehemaligen Clique, während hinter den Kulissen bereits an einem Spin-Off und Prequel mit männlichen Protagonisten gearbeitet wird. Ziel des Ganzen: Die Kreation eines Film-Universums im Stile von The Avengers. Alles zu verwoben, findet Channing Tatum, der bislang noch mit diesem gewagten Experiment in Verbindung gebracht wurde: „Wir werden das nicht mehr machen, es würde alles verkomplizieren. Ich habe die Befürchtung, dass es zur schnellen Übersättigung führen würde“, so Channing Tatum in einem aktuellen Interview mit Screenrant. Das letzte Wort hat natürlich das Studio

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Scream: Die Serie – Die ersten acht Minuten aus der TV-Serie zum Kultslasher

MTV will schon mit der Eröffnungssequenz zu Scream – Die Serie beweisen, dass man der kultigen Horrorsaga von Wes Craven in Sachen Härtegrad und Aufbau in nichts nachsteht. Das acht Minuten andauernde Intro erinnert daher nicht von ungefähr an die berühmt-berüchtigte Einführung aus dem Original von 1996. Statt Drew Barrymore gerät diesmal allerdings Bella Thorne (Amityville: The Reawakening) in die Fänge des maskierten Psychopathen, dessen Identität es während der ersten Staffel zu enträtseln gilt. Die TV-Adaption der Kultreihe geht am 30. Juni 2015 zunächst in den USA auf Sendung, soll in naher Zukunft aber auch nach Deutschland kommen. Die Pilotfolge, in der auch Joel Gretsch und Bobby Campo agieren, behandelt die Geschehnisse um ein YouTube-Video, das die heile Fassade einer ganzen Kleinstadt zum Einsturz bringt. In der Serie werden




Scream – Neue Teaser liefern uns Vorschau auf die Charakterzüge der Protagonisten

In knapp einer Woche feiert Scream endlich TV-Premiere. Dann schlägt Ghostface erneut wahllos auf dem College-Campus zu. Oder vielleicht doch nicht? In vier brandneuen Videos zum baldigen Serienstart melden sich Willa Fitzgerald und ihre Schauspielkolleginnen zu Wort und spekulieren darüber, welche Eigenschaft im Scream Universum als sinvoll erachtet werden kann und welche höchstwahrscheinlich zum grausamen Tod führt. Die bewegten Bilder finden sich wie immer nach dem Umblättern, die außerdem voraussagen, welches Schicksal Einzelgänger treffen könnte. Die Pilotfolge mit Bex Taylor-Klaus (Arrow), Joel Gretsch (Witches of East End) und Bobby Campo (Being Human) behandelt die Geschehnisse um ein schockierendes YouTube-Video, das die heile Fassade einer gesamten Kleinstadt zum Einsturz bringt. In der Serie werden Emma




Scream – Promo-Teaser zum kommenden TV-Start erklärt die Spielregeln

Ghostface tauscht Kinoleinwand gegen TV-Bildschirme: Ab dem 30. Juni 2015 kehrt der Killer aus Scream in der gleichnamigen MTV-Serie auf die Bildfläche zurück. Welche Opfer diesmal um ihr Leben fürchten müssen, zeigt sich heute in einem brandneuen Promo-Teaser im Anhang dieser Meldung. Wann der sichtlich veränderte Ghostface auch hierzulande zum Messer greift, ist derzeit aber noch ungewiss. Die Pilotfolge, in der auch Joel Gretsch, Willa Fitzgerald, Serafini Amadeus und Bobby Campo agieren, behandelt die Geschehnisse um ein schockierendes YouTube-Video, das die heile Fassade einer ganzen Kleinstadt zum Einsturz bringt. In der Serie werden Emma Duvall und ihre Freunde Audrey Jensen und Noah Foster mit den Folgen dieser grausigen Vorkommnisse konfrontiert, die eine ungeahnte Lawine von Geheimnissen und schockierenden




Scream: Die Serie – Ghostface ist zurück: Offizieller Trailer zur blutigen TV-Serie!

Am vergangenen Donnerstag durften wir erstmals einen Blick auf das runderneuerte Antlitz von Kultkiller Ghostface werfen. Wenige Tage später zeigt sich der Messer schwingende Mörder aus der Scream-Reihe nun endlich wieder in Aktion. Der offizielle Trailer zur gleichnamigen Serie von MTV und Dimension Films macht kurzen Prozess mit der Kleinstadtidylle im amerikanischen Lakewood und schlachtet sich erbarmungslos durch eine neue Clique von High School-Kids. Wer diesmal hinter der modernisierten Maske steckt? Scream – Die Serie geht am 30. Juni 2015 zunächst in den USA auf Sendung. Die Pilotfolge mit Bex Taylor-Klaus (Arrow), Joel Gretsch (Witches of East End) und Bobby Campo (Being Human) behandelt die Geschehnisse um ein schockierendes YouTube-Video, das die heile Fassade einer gesamten Kleinstadt zum Einsturz bringt. In der




Scream: The Series – So sieht der neue Ghostface aus: Wes Craven stellt Maske vor

MTV hat den Schleier um das neue Aussehen von Ghostface gelüftet: In der offiziellen TV-Adaption des Kultslashers von Wes Craven trägt der Kultkiller zwar ebenfalls Maske und Umhang, gibt sich 2015 aber wesentlich natürlicher. Die verzerrten Züge der kultigen Originalreihe sind einem deutlich menschlicheren Look mit klar definierten Zügen gewichen. Jaime Paglia, ausführender Produzent, erklärt das modernisierte Aussehen: „Die ursprüngliche Maske war derart ikonisch, dass es die Zuschauer wohl in die Irre geführt hätte, wenn wir den klassischen Look, aber keine der bekannten Charaktere zurückgebracht hätten.“ Wes Craven, Schöpfer des beliebten Kultslashers, ist begeistert: „Die neue Maske ist eine coole und unheimliche Herangehensweise und trägt die Serie in eine ganz neue Richtung. Sie passt auch besser zur Handlung, über die ich an der Stelle




Scream – Hinter dir! Bex Taylor-Klaus postet neues Szenenbild zum baldigen Serienstart

Bietet das Slasher-Subgenre ausreichend Stoff, um damit eine ganze Serie zu füllen? Die Frage, die schon im ersten Teaser-Trailer zu Scream gestellt wurde, wird am 30. Juni 2015 beantwortet. Dann nämlich flimmert Ghostface einmal mehr über heimische Bildschirme, um das Leben ahnungsloser Teenager zu beenden. Das neue Gesicht des beliebten Serienkillers wurde bis dato noch nicht enthüllt. Das aktuellste Szenenbild, welches Schauspielerin Bex Taylor-Klaus veröffentlicht hat und wir im Anhang der Meldung zeigen, stellt hier keine Ausnahme dar und gewährt uns lediglich einen Blick auf die Kapuze des Messer schwingenden Mörders. Die Pilotfolge, in der auch Joel Gretsch, Willa Fitzgerald, Serafini Amadeus und Bobby Campo agieren, behandelt die Geschehnisse um ein schockierendes YouTube-Video, das die heile Fassade einer ganzen Kleinstadt zum




Scream: The Series – Mit dem Gesicht nach unten: Neue Szenenbilder zur MTV-Serie

Dass eine Party im beliebten Scream-Universum gänzlich in die Hose gehen und selbst für Promis übel enden kann, belegte bereits das offizielle Promovideo aus dem Hause MTV (wir berichteten). Für die Protagonisten sehen die Aussichten aber nicht unbedingt besser aus, wie im Anhang der Meldung drei neue Szenenbilder zum baldigen Staffelauftakt zeigen. Während Amadeus Serafini und Willa Fitzgerald auf dem einen Foto noch nichts von all dem bevorstehenden Unheil ahnen, wird auf Foto Nummer 2 schon ein spontaner Fluchtplan geschmiedet. Für die Person auf dem letzten Bild kommt dann bereits jede Hilfe zu spät. Ob beide dem Messer von Ghostface rechtzeitig ausweichen und sich vor dem maskierten Killer in Sicherheit bringen können? MTV verrät es ab dem 30. Juni 2015 während einer zehnteiligen Staffel. Über das neue Aussehen von Ghostface




Scream: The Series – Eine mörderisch gute Party: Blutiger Trailer zur Ghostface-Serie

Ghostface präsentiert sich mörderischer als je zuvor. Im neuen Trailer zu Scream – Die Serie muss eine ganze Partygesellschaft unter den blutigen Attacken des berühmt-berüchtigten Maskenmörders leiden. Die eigentlichen Hauptdarsteller der kommenden Serienadaption von MTV und Dimension Films kommen dank Verspätung noch einmal glimpflich davon. Doch aufgeschoben ist in diesem Fall nicht gleich aufgehoben. Eine kleine Verschnaufpause bleibt den zukünftigen Ghostface-Opfern allerdings noch: Scream – Die Serie geht erst am 30. Juni 2015 auf Sendung. Die Pilotfolge mit Bex Taylor-Klaus (Arrow), Joel Gretsch (Witches of East End), Carlson Young (True Blood) und Bobby Campo (Being Human) behandelt die Geschehnisse um ein schockierendes YouTube-Video, das die heile Fassade einer gesamten Kleinstadt zum Einsturz bringt. In der Serie werden




Scream – Von Bon Temps nach Woodsboro: Amelia Rose Blaire für TV-Serie verpflichtet

Einigen mag sie noch aus der inzwischen abgesetzten HBO-Serie True Blood bekannt sein: Amelia Rose Blaire wechselt vom einen Blutbad zum nächsten. TV Line fand heraus, dass die Darstellerin erfolgreich für eine Rolle in MTV’s kommender Scream-TV Serie unter Vertrag genommen werden konnte. Blaire schlüpft in die Rolle einer klugen, wenn auch skurrilen Moderatorin von einem äußerst beliebten Podcast, die in die Stadt kommt, um die jüngsten Todesfälle zu untersuchen. Dass sie dabei selbst ins Visier de Killers gerät, steht außer Frage. MTV gab für die erste Staffel insgesamt zehn Episoden in Auftrag. Die Pilotfolge feiert am 30. Juni 2015 Premiere. Während sich Scream 2 damals über Fortsetzungen, Scream 3 über Trilogien und Scream 4 über Remakes lustig machte, bekommen nun logischerweise Serien und Plattformen wie Youtube oder Face




Scream – Wes Craven bereut gewandelten Freddy Krueger-Look, äußert sich zu Ghostface

Ghostface wird sich kommenden Serienableger zu Scream deutlich unheimlicher und gewandelt zeigen. Doch was bedeutet das? Der Hollywood Reporter wollte es genauer wissen und hat bei Wes Craven nachgehakt: „In den Filmen haben wir die Maske stets so belassen, wie sie war, und nie versucht, sie künstlich aufzupeppen. Bei Freddy’s New Nightmare [dem siebten Film der A Nightmare on Elm Street-Reihe] habe ich leider den Fehler gemacht und mich vom ursprünglichen Design entfernt. In Scream durfte Ghostface einfach nur Ghostface sein. Denn im Nachhinein wäre es wohl besser gewesen, Freddy nicht zu verändern. Ich sollte das vermutlich gar nicht erst in der Öffentlichkeit diskutieren, aber manchmal ist gut, etwas so zu belassen, wie es ist, ohne unnötig daran herumzudoktern. Und diesen Weg sind wir in den Scream-Filmen gegangen




Das Haus der Vergessenen – Wes Craven produziert TV-Serie zu seinem Horror-Thriller

Wes Craven ist eine Horror-Größe, mit der man auch heute noch rechnen muss. Der 75-jährige Filmemacher und Schöpfer solcher Werke wie A Nightmare on Elm Street oder Scream denkt noch lange nicht ans Aufhören. Sein neuester Coup ist ein großer Deal mit den TV-Produktionsfirmen NBCUniversal und Syfy, der gleich zwei Serienadaptionen zu Daryl Gregorys Genre-Bestseller We Are All Completely Fine und seinem 1991 veröffentlichten Schocker Das Haus der Vergessenen (The People Under The Stairs) umfasst. „Wes ist eine echte Ikone mit jahrelanger Erfahrung. Wir sind begeistert, endlich mit ihm arbeiten zu können und sein enormes Talent und Gespür für eine einzigartige Mischung aus Horror, Humor und intelligenter Unterhaltung ins Fernsehen zu bringen,“ berichtet UCM EVP Dawn Olmstead. Der Serienpilot zu We Are All Completely Fine,

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Scream Queens – Ein einschneidendes Erlebnis für Emma Roberts: Erste Poster

Die hinterhältige, grausame Morderie auf dem Scream Queens-Campus geht ungestört weiter. Ob sich zum geplanten Serienstart im September dann auch Emma Roberts und Keke Palmer unter die möglichen Opfern der Messerattacken verirren? Das zumindest deuten die ersten Teaser-Poster zur neuesten Horror-Serie der beiden American Horror Story-Schöpfer Brad Falchuk und Ryan Murphy an, die sich auf möglichst humoristische und äußerst blutige Weise mit der grausigen Mordserie auf einem amerikanischen College Campus beschäftigt. Für ein Ende des Blutbades soll ausgerechnet Horror-Ikone Jamie Lee Curtis sorgen, die sich mehr als ein Jahrzehnt nach ihrem Abschied vom Genrekino erneut mit bösen Mächten konfrontiert sieht. An ihrer Seite spielen namhafte Kollegen wie Emma Roberts (Scream 4), Lea Michele, Joe Manganiello, Keke Palmer, Abigail

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Celebrity Deathmatch – Kultshow feiert Comback: Promis schlagen sich wieder die Köpfe ein

Dass es MTV derzeit blutig und gewalttätig mag, zeigt sich nicht nur anhand der Serienbestellung zu Scream, sondern auch der Rückkehr einer echten Kultshow – dem Celebrity Deathmatch! Acht Jahre nach dem letzten Kampf auf Leben und Tod ruft der Sender nun erneut zum Schlagabtausch der mörderisch raffinierten Knetfiguren. Wieder mit dabei ist Eric Fogel, der kreative Kopf hinter der ebenso simplen wie unterhaltsamen Idee. Die soll für das bevorstehende Jubiläum nun allerdings einer gehörigen Frischzellenkur unterzogen und verstärkt auf soziale Netzwerke und die Interaktion mit dem Publikum ausgelegt werden. Wie das konkret funktioniert und ob bekannte Charaktere wie die beiden bissigen Kommentatoren Johnny Gomez und Nick Diamond darin Platz finden, kann zum aktuellen Zeitpunkt nur spekuliert werden. Von Celebrity Deathmatch wurden

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Scream – Ghostface ist zurück: Erster Trailer und TV-Start für die Serie bekannt

Es darf wieder gemeuchelt werden! Die MTV Movie Awards haben uns den ersten Trailer zu Scream – The TV Series beschert und auch gleich einen passenden Launchtermin mitgeliefert. Anstatt im Oktober, so wie zunächst angekündigt, geht die TV-Adaption zu Cravens Slasher-Kultreihe bereits am 30. Juni 2015 und somit Monate vor dem ursprünglichen TV-Start auf Sendung. Das bewegte Bildmaterial erlaubt uns außerdem einen ersten Blick auf die abgewandelte Erscheinungsform von Kultkiller Ghostface, der diesmal in einem unheimlicheren und bodenständigeren Look zuschlagen soll. Die Pilotfolge mit Bex Taylor-Klaus (Arrow), Joel Gretsch (Witches of East End) und Bobby Campo (Being Human) behandelt die Geschehnisse um ein schockierendes YouTube-Video, das die heile Fassade einer gesamten Kleinstadt zum Einsturz bringt. In der Serie werden




Ghostbusters 4 – Zweites, rein männliches Sequel kommt, Channing Tatum in Hauptrolle!

Columbia plant nicht nur einen, sondern gleich zwei Filme mit den Geisterjägern! Fans der alten Garde um Bill Murray werden jedoch auch in diesem Fall enttäuscht: Laut dem Hollywood Reporter handelt es sich bei dem anderen Projekt um eine rein männlich besetzte Fortsetzung der Saga, angeführt von Channing Tatum (wir berichteten), die nach dem Kinostart des weiblichen Reboots im kommenden Jahr entstehen soll. Zu diesem Zweck wurde bei Sony eigens eine sogenannte „Ghost Corp“, bestehend aus Ghostbusters-Regisseur Ivan Reitman und Raymond Stantz-Darsteller Dan Aykroyd, ins Leben gerufen, welche für die Umsetzung eines Ghostbusters-Universums mit neuen Filmen, Serien und Merchandise-Artikeln verantwortlich zeichnen soll. Anthony und Joe Russo, die Filmemacher hinter Captain America: The Winter Soldier, werden den neuen Film

11 Kommentare
Kategorie(n): News



Scream – MTV-Serie parodiert soziale Netzwerke: Brandneue Infos zur TV-Adaption

Fans von Ghostface dürfen gespannt sein. Im Oktober schafft die kultige Slasher-Reihe Scream den Sprung auf heimische Bildschirme. Dimension Films kooperiert mit MTV, die bereits im Fall von Teen Wolf eine erfolgreiche Zusammenarbeit eingehen konnten. Bisher waren Informationen zur kommenden Staffel rar gesät. Doch nun wurden einige Seiten aus dem Drehbuch veröffentlicht, die einen kleinen Vorgeschmack auf das liefern, was uns Ende 2015 erwartet. Über das Aussehen von Ghostface kann jedoch nach wie vor nur spekuliert werden, da die Maske lediglich als „gruselig“ beschrieben wird. Fest steht aber, dass weder Woodsboro noch bekannte Figuren wie Sidney, Gale oder Dewey explizit erwähnt werden. Dies sollte allerdings kaum überraschen, da die Gebrüder Weinstein schon vorab erklärt hatten, dass die Filmreihe und Serie verschiedene

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Scream 5



Eye Candy – Düstere Einblicke in die neue Thriller-Serie: Offizieller Trailer und Preview

Am 12. Januar muss sich MTV’s neue Thriller-Serie Eye Candy dem Urteil des amerikanischen Publikums stellen. Vorab dürfen wir nun bereits mit dem offiziellen Trailer und einer über 20 Minuten langen Preview in die mörderische Welt aus dem gleichnamigen Bestseller von Gänsehaut-Autor R.L. Stine abtauchen. Bei der kommenden Thriller-Serie handelt es sich um eine Zusammenarbeit zwischen Twilight-Schöpferin Catherine Hardwicke (Red Riding Hood), die sowohl als Produzentin als auch Regisseurin verantwortlich war, und Erfolgsproduzent Jason Blum (Insidious, Paranormal Activity). Victoria Justice (Fun Size, The First Time) spielt darin Lindy, eine schöne, zurückgezogen lebende Hackerin, die in ihrem Blog terroristische Anschläge und verdächtige Killer anprangert und an die Öffentlichkeit bringt. Unverhofft wird sie wenig später plötzlich selbst zur

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Scream – Eröffnungssequenz des Originals mit Drew Barrymore wird recycelt

Wer erinnert sich noch an die Eröffnungssequenz von Scream, die 1996 zahlreiche Kinogänger überraschte? Drew Barrymore, die man damals noch aus Genrefilmen wie Der Feuerteufel kannte, stellte sich als erstes Opfer von Serienkiller Ghostface heraus. Dabei dachte damals noch jeder, dass die populäre Schauspielerin eine der oder sogar DIE Hauptrolle verkörpert. Genau diesen Moment will die kommende Serie auf MTV wiederholen. Dieses Mal gebührt diese Ehre allerdings Bella Thorne, die in Amityville: The Awakening als Protagonistin über die Leinwände flimmern wird und in der Komödie Urlaubsreif ironischerweise an der Seite von Drew Barrymore spielte. Jetzt stellt sich bloß noch die Frage, ob die Szene in der Serie lediglich nachgespielt wird oder uns ein waschechte Neuauflage erwartet, die das Geschehen der bisherigen Quadrilogie

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Scream 5



Scream – Wes Craven stellt die neue Maske von Serienkiller Ghostface vor

Organischer, moderner und effektvoller soll sie werden, die neue Ghostface-Maske. Seither darf ausgiebig darüber gerätselt und spekuliert werden, wie das generalüberholte Erscheinungsbild des bekannten Kultkillers wohl aussehen könnte. Eine mögliche Lösung lieferte Wes Craven, Schöpfer der Filmreihe, jetzt über seinen Twitter-Account: „Hier eine erste Vorschau auf die neue Ghostface-Maske, die Fun World morgen in New York vorstellen wird,“ schreibt er. Dabei handelt es sich jedoch aller Voraussicht nach nicht um eine Maske aus der geplanten Serie, da MTV im Verlauf der ersten Staffel auf eine neuartige Variante setzen möchte, die „wesentlich dunkler, bodenständiger und weiterentwickelter“ daherkommt. Ausschließen könne und wolle man eine mögliche Nutzung der bekannten Form allerdings nicht. Und dieser Ghostface könnte dann womöglich




Eye Candy – Eine Reihe blutiger Morde im ersten Teaser zur Thriller-Serie von MTV

Durch den großen Erfolg von Teen Wolf war es nur eine Frage der Zeit, bis MTV mit weiteren Serien aus dem düsteren Bereich nachlegen würde. Zwei davon, die Buchadaption Eye Candy und die TV-Adaption zur Kultreihe Scream, sollen nach längerer Vorbereitungsphase nun tatsächlich 2015 auf Sendung gehen. Einen ersten Vorgeschmack verschafft uns der jetzt veröffentlichte Teaser-Trailer mit einigen unschönen Ausschnitten blutiger Tatorte. Bei der kommenden Thriller-Serie handelt es sich um eine Zusammenarbeit zwischen Twilight-Schöpferin Catherine Hardwicke, die sowohl als Produzentin als auch Regisseurin verantwortlich war, und Erfolgsproduzent Jason Blum (Insidious, Paranormal Activity). Victoria Justice spielt darin Lindy, eine schöne, zurückgezogen lebende Hackerin, die in ihrem Blog terroristische Anschläge und verdächtige

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Eye Candy – MTV jagt einen Killer: Erster Teaser-Trailer zur Serie mit Victoria Justice

MTV hat den ersten Teaser-Trailer zu Eye Candy veröffentlicht. Bei der kommenden Thriller-Serie handelt es sich um eine Zusammenarbeit zwischen Twilight-Schöpferin Catherine Hardwicke, die sowohl als Produzentin als auch Regisseurin verantwortlich war, und Erfolgsproduzent Jason Blum (Insidious, Paranormal Activity). Victoria Justice spielt darin Lindy, eine schöne, zurückgezogen lebende Hackerin, die in ihrem Blog terroristische Anschläge und verdächtige Killer anprangert und an die Öffentlichkeit bringt. Unverhofft wird sie wenig später plötzlich selbst zur Zielscheibe eines gefährlichen Cyberstalkers, bei dem es sich um einen ihrer anonymen Verehrer handeln könnte. Als das schaurige Spiel eine tödliche Wendung nimmt, schließt sie sich mit der städtischen Cyber-Crime-Einheit zusammen und versucht den Killer dingfest zu machen. Ob das

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Scream – MTV führt neuartige, wesentlich dunklere Ghostface-Maske ein, der Killer bleibt

Der Oktober ließ viele Genrefans aufhorchen: Scream ohne Ghostface – wie soll das gehen? Eine Antwort blieb uns MTV damals schuldig. Allerdings gab es jetzt zumindest teilweise Entwarnung. So werden wir zum Start zwar auf das bekannte Gesicht des Kultkillers verzichten müssen, bekommen dafür aber eine neue, wesentlich unheimlichere Variante der kultigen Maske zu Gesicht – hergestellt aus Fleisch: „Es handelt sich um eine dunklere, bodenständigere und weiterentwickelte Form der Ghostface-Maske,“ verspricht Mina Lefevre, Vice President und Head of Scripted Development. „Wir wollen die Entstehung und Hintergründe der Maske aufzeigen und klären, wie sie zu dem wurde, was wir aus der Filmreihe kennen. Sie soll eine Hommage an das Original darstellen, aber auch zum heutigen Horror passen, der wesentlich dunkler ist als früher. Die gesamte




Scream – Kultslasher geht in Serie: MTV bestellt erste Staffel der kontroversen TV-Adaption

Ob nun mit oder ohne Ghostface – MTV hat der Serienadaption zur kultigen Slasherreihe Scream inzwischen offiziell grünes Licht für die Produktion einer 10 Episoden umfassenden ersten Staffel erteilt und schickt die indirekte Fortsetzung zu den bekannten Geschehnissen aller Voraussicht nach im kommenden Frühjahr auf Sendung. In der letzten Woche wurde bekannt, dass die TV-Serie ohne Ghostface, das Aushängeschild der Filmreihe von Wes Craven, entstehen könnte. Dimension Films oder MTV haben sich bislang aber noch nicht zu den Gerüchten geäußert. Die Pilotfolge aus der Feder von Jill Blotevogel (Harper’s Island) behandelt die Geschehnisse um ein schockierendes YouTube-Video, das die vermeintlich heile Fassade einer gesamten Kleinstadt zum Einsturz bringt. In der Serie werden Emma Duvall und ihre Freunde Audrey Jensen und Noah




Scream – Entsteht die kommende TV-Serie von MTV ohne Kultkiller Ghostface?

Eine Scream-Serie ohne Ghostface? Wer das für undenkbar hält, könnte überrascht werden, wenn MTV im nächsten Jahr die erste Episode zur geplanten Scream-Serie auf Sendung schickt. Laut RJ Torbert, dem Rechteinhaber der Marke Ghostface, ist in der TV-Adaption nämlich derzeit kein Platz für das bekannte Aushängeschild der vierteiligen Filmreihe. In einem Interview verriet er jetzt: „Die Weinstein Company bestätigte mir auf Anfrage, dass während der Startphase kein Einsatz von Ghostface geplant sei.“ Das bedeute jedoch nicht, merkt Torbert an, dass man zukünftig vollständig auf die Kultfigur verzichten wolle. Im Moment gebe es jedoch keine Beteiligung von Ghostface. „Für uns steht Scream für Ghostface und Ghostface für Scream. Da uns zwar die Rechte an Ghost Face, nicht aber die der Filmreihe gehören, liegt es nun mal bei The Weinstein




Wes Craven – Produziert der Schöpfer von A Nightmare on Elm Street bald für das Fernsehen?

Wes Craven gehört neben John Carpenter zu den einflussreichsten Genreregisseuren überhaupt und beförderte mit Horrorikonen wie Freddy Krueger aus A Nightmare on Elm Street oder Ghostface aus Scream bis heute unvergessene Figuren auf die große Leinwand. Nun soll der Filmemacher auch auf heimischen Bildschirmen für Angst und Schrecken sorgen. Laut einem aktuellen Bericht wird sich Craven für NBC/Universal um gleich mehrere Genreserien kümmern, die unter seiner produzierenden Leitung entstehen sollen. Zu den Sendern, die sich zukünftig über die Mithilfe des Horror-Altmeisters freuen dürfen, gehört unter anderem auch der NBC/Universal-Ableger SyFy. Zum aktuellen Zeitpunkt wurde allerdings noch nicht verraten, um was für Projekte es sich dabei genau handelt und ob möglicherweise einer seiner eigenen Genrefilme in Serie geht. Im

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren