Alle Beiträge aus der Kategorie News


The Exorcism of Emily Rose – Erste Bilder online

Bloody-Disgusting hat erste Bilder des kommenden Sony Screen Gems Films „The Exorcism of Emily Rose“ veröffentlicht. Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit. Laura Linney und Tom Wilkinson werden die Hauptrollen im Film übernehmen. Ein deutscher sowie amerikanischer Starttermin ist uns noch nicht bekannt. Wir halten Euch auf dem laufenden!

Kategorie(n): News
Samstag, 05.02.2005


Constantine – Altersfreigabe ist bekannt

Wie Movie-Infos meldet, hat „Constantine“ in Deutschland von der freiwilligen Selbstkontrolle die Einstufung ab 16 Jahren erhalten. Keanu Reeves wird die Hauptrolle, neben „Die Mumie“-Star Rachel Weisz übernehmen. John Constantine wird ab dem 17. Februar die Welt retten.

Kategorie(n): Constantine, News
Samstag, 05.02.2005


The Ring 2 – Viele neue Bilder sind online

Erneut sind erstklassige Bilder zum heiß ersehnten Remake „The Ring 2“ veröffentlicht wurden. Noami Watts wird wie im Vorgänger die Hauptrolle übernehmen, ausserdem zu sehen sind Simon Baker, David Dorfman, Emily VanCamp und Sissy Spacek. Anders als der Vorgänger, basiert The Ring 2 nicht auf dem japanischen Original. The Ring 2 startet am 31.03.05 in den deutschen Kinos. Zum Vergrößern der Bildern, auf das gewünschte Bild klicken.

Kategorie(n): News, Ring 2, The
Freitag, 04.02.2005


Evil Dead – Interview mit Sam Raimi

Bloody-Disgusting.com hat einen Auszug aus einem Interview mit Sam Raimi und Robert Tapert Online gestellt, in dem sie über einen viert Teil von Evil Dead sowie dem Remake von Teil 1 sprechen: Auf die Frage ob Sean William Scott für die Rolle des Ash im „Evil Dead“ Remake vorgesehen ist, antworteten beide mit einem „Wer ist das?“ Raimi ergänzte diese Antwort mit einem „Ich wüsste nicht, dass ich je von ihm gehört hätte.“ Sam Raimi versicherte, dass es auf jeden Fall ein Remake UND einen vierten Teil geben wird. Während in der Fortsetzung Bruce Campbell wieder vor und Sam Raimi hinter der Kamera stehen werden, gibt es beim Remake eine komplett neue Cast & Crew. Auf die Frage warum es denn ein Remake von Evil Dead geben wird, antwortete Raimi: „Ich liebe den Original „Dawn of the Dead“ und ich mag auch den neuen sehr gerne. Beides sind grossartige Horror-Filme. Und ich möchte, dass jemand mit einer neuen Vision “Evil Dead” einer neuen Generation und einem neuen Publikum näher bringt”. Sam Raimi und sein Bruder Ted haben inzwischen mit dem Drehbuch zum vierten Teil begonnen. Robet Tapert sowie Bruce Campbell werden natürlich beide involviert sein.

Kategorie(n): News
Freitag, 04.02.2005


Texas Chainsaw Massacre – Prequel in Planung

Bloody-Disgusting konnte mit Brad Fuller über ein mögliches Prequel zur „Texas Chainsaw Massacre“ Serie sprechen. „Ein erster Drehbuchentwurf für das „Texas Chainsaw Massacre Prequel“ steht bereits, jetzt haben wir einen weiteren Autoren angeheuert, der die ursprünglichen Elemente erweitert. Am besten wäre es, wenn wir mit den Dreharbeiten noch in diesem Jahr beginnen könnten.“ „Wir möchten uns möglichst raushalten. Seit wir mit „Texas Chainsaw Massacre“ diese Firma gründeten, hat der Film einen speziellen Platz in unserem Leben eingenommen. Von daher haben wir nicht die Absicht dies zu verdünnen indem wir schlechte Fortsetzungen oder Vorgeschichten dazuschütten.“ „Leatherface“ wird auf jedenfall zurück kommen, wir hoffen, dass die gesamte Familie wieder mit von der Partie ist. Das hängt alles von der Verfügbarkeit der Schauspieler und des Drehbuches ab. „

Kategorie(n): News
Donnerstag, 03.02.2005


The Ring 2 – Deutsches Poster online

UIP hat das deutsche Poster, des heiß erwarteten Sequels „The Ring 2“ veröffentlicht, welches wir für Euch online gestellt haben. Noami Watts wird wie im Erstling die Hauptrolle, der Rachel Keller mimen. An ihrer Seite werden Simon Baker, David Dorfman, Emily VanCamp und Sissy Spacek zu sehen sein. Vorsicht ist geboten, denn ab dem 31.03.2005 krabelt Samara vielleicht aus der Leinwand eures Kinos. Um die volle Postergröße zu sehen, einfach auf das Poster klicken.

Kategorie(n): News, Ring 2, The
Donnerstag, 03.02.2005


The Devils Rejects – Fehlermeldung

Vor kurzem berichteten wir, das der kommende Rob Zombie Film "House of 1000 Corpses: The Devils Rejects" ab dem 06. August in den deutschen Kinos zu sehen ist. Wie uns der deutsche Verleih Tiberius Film heute benachrichtigte, steht wohl leider doch noch kein endgültiger Starttermin für Deutschland fest. Für die fälschliche Bekanntgabe des Starttermines möchten wir uns bei Euch entschuldigen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Donnerstag, 03.02.2005


Saw – Kommt doch ohne Schnitte aus

SAW kommt ungeschnitten und ab 18. Verleih Kinowelt verzichtet auf Jugendfreigabe und bringt den Serienmörder-Film in der deutschen Fassung ungeschnitten heraus. Der Psychothriller SAW, der ab morgen in über 200 Kinos in Deutschland anläuft, erhält keine Jugendfreigabe. Dies entschied heute endgültig die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK), nachdem der Kinowelt Filmverleih gegen die erste Entscheidung der FSK vom 18. Januar 2005 Einspruch eingelegt hatte. Der Kinowelt Filmverleih bedauert die Entscheidung. Verleihchef Georg Miros: „Wir sind nicht bereit, einzelne Szenen herauszuschneiden, um noch eine Freigabe ab 16 Jahren zu erwirken. Die Kinobesucher erwarten von uns das Originalwerk und nicht eine geschnittene Fassung. Hier steht die Integrität des Werkes über allen kommerziellen Erwägungen.“ In ihrer Begründung bemängelt die FSK vor allem die „fehlenden Distanzierungsmöglichkeiten für Jugendliche“. Das „Maß der Leiden“ sei für die Altersgruppe ab 16 „nicht erträglich“. Eine Minderheit in dem Prüfausschuss setzte sich nicht durch mit ihrem Argument, der Film sei „rational durchschaubar“ und könne deshalb keine verrohende oder nachahmende Wirkung entfalten. So hatte der Kinowelt Filmverleih in seinem Widerspruch argumentiert. In SAW treibt ein Entführer sein Unwesen, der seine Opfer zu perversen und sadistischen Handlungen antreibt. Der Film ist das Kinodebüt der australischen Filmstudenten James Wan und Leigh Whannell und war der Überraschungshit an den amerikanischen und britischen Kinokassen. Mit einem Budget von lediglich $1,2 Mio. gedreht, spielte er in kurzer Zeit ein Vielfaches seiner Produktionskosten ein. Bereits auf dem letztjährigen Fantasy Filmfest wurde er bejubelt und wird nun vom Fanpublikum mit Spannung erwartet. Ab morgen, Donnerstag, den 03. Februar 2005, können sich die Thriller-Fans nun endlich selbst ein Bild von SAW verschaffen und beurteilen, ob die FSK mit ihrem Urteil richtig liegt.

Kategorie(n): News, Saw
Mittwoch, 02.02.2005


Wolf Creek – Trailer und Poster erschienen

iFilms hat den ersten Trailer zum neuen Mirimax Film "Wolf Creek" veröffentlicht. Ausserdem haben wir das Poster zum Film online gestellt. Wolf Creek wurde in Australien produziert und hat nur ein sehr geringes Budget von 1 Million US$. Greg McLean übernahm neben dem Drehbuch auch die Arbeiten des Regisseurs. Rollen übernehmen u.a. Cassandra Magrath, Kestie Morassi und Nathan Phillips. Ein Starttermin ist momentan noch nicht bekannt.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 02.02.2005


Cursed – Neues Bild online

Es ist ein neues Szenen-Bild zum neuen Wes Craven Schocker „Cursed“ veröffentlicht wurden, welches wir für Euch online gestellt haben. Christina Ricci, die schon immer ein gutes Gespür für Mysteryfilme hatte, wir neben Joshua Jackson und Judy Greer eine der Hauptrollen im Film übrnehmen. Ein deutscher Starttermin für das werwolf Spektakel ist leider noch nicht bekannt.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 02.02.2005


Probed – Teaser Website ist online

Haxan Films hat die erste Teaser-Website zu ihrem kommenden Horrorfilm "Probed" online gestellt. In einem exklusiven Eduardo Sanchez Interview werdet Ihr demnächst mehr über den Film und die Produktion erfahren. Zur Handlung ist bis jetzt soviel bekannt: Die Hauptfiguren sind allesamt schon einmal von Aliens entführt worden und wollen es ihnen heimzahlen, als sie einen von ihnen fangen können. Sie müssen allerdings gut überlegen, was sie mit ihm machen – denn wenn sie ihn töten, könnte es eine Katastrophe auf der Erde auslösen.

Dienstag, 01.02.2005


The Evil Dead Remake – Regie Dante Tomaselli ?

Die Kollegen von Moviesonline hatten die Möglichkeit, ein Interview mit Dante Tomaselli zu führen. Der Regisseur Dante Tomaselli (Satans Playground) gab bekannt, das es sein Traum sei, das Remake von „Tanz der Teufel“ zu drehen. Begründet wurde es damit, dass er ein riesen „Evil Dead“ Fan ist. Wer käme außer Sam Raimi sonst noch in Frage, Regie zu führen ;).

Kategorie(n): News
Dienstag, 01.02.2005


The Devils Rejects – Ab August im Kino

Wie wir erfahren haben, wird „House of 1000 Corpses: The Devils Rejects“ ab dem 06. August 2005 in den deutschen Kinos zu sehen sein. In der Fortsetzung zum erfolgreichen Erstling von Rob Zombie, wird es erneut um die Firefly Familie gehen. Auf der Leinwand werden u.A Sheri Moon, Bill Moseley und Sid Haig zu sehen sein.

Dienstag, 01.02.2005


Constantine 2 – Nachfolger bald in Planung ?

Iesb hatte die Möglichkeit, ein Interview mit „Constantine“ Star Keanu Reeves zu führen. Laut Reeves aussagen, ist ein Nachfolger des noch nicht in Deutschland veröffentlichten Erstlings, sehr gut möglich. „Mein Vertrag beinhaltet keinen Nachfolger. Doch ich, einige der Produzenten und Francis Lawrence, haben uns in die Figur verliebt. Ja, ich habe mich in diese Figur verliebt. Ich hatte einige der besten Momente in meinen Leben, bei der Produktion dieses Filmes. Also haben wir besprochen, was wir tun könnten. Die Entscheidung liegt bei den Fans und ob der Film gut ankommt, nach diesen Kriterien wird das Studio entscheiden.“

Kategorie(n): Constantine, News
Montag, 31.01.2005


BloodRayne – Erster Trailer online

Brightlight Pictures hat den ersten Trailer zum kommenden Uwe Boll Film „BloodRayne“ veröffentlicht, welchen wir für Euch online gestellt haben. Im Film ist als Hauptdarstellerin Kristina Looken zu sehen, außerdem werden Ben Kingsley, Udo Kier und Michelle Rodriguez weitere Rollen im Film übernehmen. Ein deutscher Kinostart ist noch nicht bekannt.

Kategorie(n): BloodRayne, News
Montag, 31.01.2005


The Crow:Wicked Prayer – Starttermin verschoben

Der Starttermin zu „The Crow – Wicked Prayer“ wurde von April 2005 auf den 03.11.2005 verschoben. Es ist aber immer noch unklar ob der Film ins Kino kommt oder oder wie angekündigt, direkt auf DVD erscheinen wird. Die Regie übernimmt Lance Mungia. Zur Story ist momentan soviel bekannt: In einem Ritual tötet der satanische Luc Crash (David Boreanaz aus der TV-Serie „Angel“) den Ex-Häftling Jimmy Cuervo (Edward Furlong) und seine Freundin Lola (Tara Reid), um so ein unsterblicher Dämon zu werden. Doch mit der Macht der Krähe kehrt der ermordete Jimmy zurück, um Rache zu nehmen und Crash aufzuhalten…

Kategorie(n): News
Montag, 31.01.2005


Die Reihe Vampires geht weiter!!!

Nachdem großen Erfolg von „Vampires“ mit James Woods und dem eher schwachen Nachfolger „Vampires: Losa Muertos“ mit Bon Jovi. Ist jetzt der dritte Teil der Vampier Reihe in Arbeit. Zur Story ist bis jetzt nur bekannt, dass es sich um die Geschichte der Vampire drehen wird. Regie führt Marty Weiss Im Film sind u.A. Colin Egglesfield, Stephanie Chao, Meredith Monroe und Patrick Bauchau.

Kategorie(n): News
Montag, 31.01.2005


The Devils Rejects – Update der Website

Die offizielle Homepage zum Film „House of 1000 Corpses: The Devils Rejects“ wurde einem Update unterzogen. Die schön gestalltete Seite bietet jetzt neben Bilder und Ecards, auch ausführliche Biographien der einzelnen Akteure. Die schöne Sheri Moon wird neben Bill Moseley und Sid Haig eine der Hauptrollen übernehmen. Wie im Erstling, führte Rob Zombie auch im Nachfolger Regie. Ein deutscher Kinostart ist noch nicht bekannt.

Sonntag, 30.01.2005


Cursed – Kommt stark geschnitten in die Kinos

ArrowintheHead berichtet, das der neue Wes Craven Horrorfilm „Cursed“, in den USA auf ein PG13-Rating heruntergeschnitten wurde. In dem Film werden Christina Ricci, Joshua Jackson, Judy Greer, Portia de Rossi und Jesse Eisenberg vertreten sein. Das Rating in den USA könnte bedeuten, dass Cursed in Deutschland eine FSK12 Freigabe bekannt. Ein deutsche Kinostart steht leider immer noch nicht fest.

Kategorie(n): News
Sonntag, 30.01.2005


Constantine – Neue Bilder veröffentlicht

Filmnetz hat viele neue Bilder, des kommenden Mystery-Hoffnung „Constantine“ auf ihrer Seite online gestellt. Im Film werden Keanu Reeves und Rachel Weisz die Hauptrollen übernehmen. Constantine konnte in den USA bis jetzt nur durchschnittliche Wertungen einfahren, wir sind auf das endgültige Ergebnis gespannt. Die Regie der Comicverfilmung übernahm Francis Lawrence. Das Tor zwischen Himmel und Hölle öffnet sich am 17. Februar 2005.

Kategorie(n): Constantine, News
Sonntag, 30.01.2005


Probed – Neue Infos zum Film

Zum Film/Story: „Ich denke, man könnte sagen dass es ein wenig wie Taken ist (Steven Spielbergs Sci-Fi Serie), nur mit einer ganz besonderen Wendung. Die Hauptfiguren sind allesamt schon einmal von Aliens entführt worden und wollen es ihnen heimzahlen, als sie einen von ihnen fangen können. Sie müssen allerdings gut überlegen, was sie mit ihm machen – denn wenn sie ihn töten, könnte es eine Katastrophe auf der Erde auslösen.“ Zu den Charakteren: „Ein paar großartige Charaktere gibt es hier – die vier Entführten sind wie Kreide und Käse; es gibt den Rebellen, den ewig-jammernden Angsthasen, einen Jungspund, der einen Mirkochip in der Schulter trägt und dessen Bruder von Aliens getötet worden ist – und dann gibt es noch den zögernden Helden.“ „Und dann gibt es da noch ein paar sehr gute Szenen, in denen sie es ihnen zurückzahlen – eine hat mit dem Vater einer der Jungs und einer großen Leiche zu tun – es wird ein großartiger Film werden.“ ENGLISH VERSION „I guess you could say its a bit like Taken, but with a unique twist. The lead characters are all alien abductees, who get their own back against the aliens when theyre lucky enough to capture one of them. They have to decide what to do with it though – if they kill it, itll cause quite a shit storm on Earth“. „Some great characters in this – all the four abductees are like chalk and cheese, theres the rebel, the long-suffering grease monkey, a youngster with a chip on his shoulder whose brother was killed by one of the things, and of course, a reluctant hero“, he adds, „And theres a couple of really good pay-off scenes, one involving one of the abducteess dads and a scaly corpse – Its going to be a great movie“.

Freitag, 28.01.2005


White Noise 2 – Fortsetzung bereits in Arbeit

Wie Variety meldet, arbeitet Gold Circel Films bereits an der Fortsetzung „White Noise 2“. White Noise, der bis jetzt 50 Millionen Dollar an den US-Kinos einspielte, war anscheinend Erfolgreich genug um einen Nachfolger zu rechtfertigen. Der Erstlings läuft ab dem 24. Februar in den deutschen Kinos.

Freitag, 28.01.2005


The Grudge 2 – Planungen gehen voran

Now Playing hatte die Gelegenheit ein Interview mit Sam Raimi (Spider-Man), über das kommende Sequel „The Grudge 2“ zu führen. Momentan sei man gerade mit den Arbeiten an der Story beschäftigt. „Wir kommen von einer Story Conferenz, die die ganze Woche andauerte“, sagte Raimi. Takeshi Shimizu ist indes wieder in Amerika eingetroffen, um Vorkehrungen für seinen bereits dritten Film im Grudge Universum zu treffen. Über die Story und einen möglichen Starttermin ist bis jetzt noch nichts bekannt.

Freitag, 28.01.2005


The Cave – Neue Bilder veröffentlicht

RopeofSilicon hat 2 neue Szenenbilder des Horrorfilms „The Cave“ auf ihrer Seite online gestellt. Im Film sind Cole Hauser, Morris Chestnut und Eddie Cibrian zu sehen. Der Film handelt von einer Gruppe Forscher und Taucher, die in einer Unterwasserhöhle auf grauenvolle Kreaturen stoßen. Der Kampf um das nackte Überleben beginnt. Kinostart USA 08.04.2005

Kategorie(n): News
Freitag, 28.01.2005


Saw – Ab 18 Freigegeben

Wie Kinowelt meldet, hat der Film "Saw" in Deutschland die Einstufung FSK 18 erhalten. Die um 2 Minuten gekürtzte deutsche Kinofassung hat eine Gesamtlänge von 100 Minuten. Saw kommt am 3. Februar in unsere Kinos. Freut Euch also auf ein leider gekürztes Kinovergnügen.

Kategorie(n): News, Saw
Freitag, 28.01.2005


Alone in the Dark – Kritik veröffentlicht

Bloody-Disgusting.com hat eine Kritik zur Videospiel-Umsetzung von „Alone in the Dark“ online gestellt. Das Urteil ist sehr Negativ ausgefallen, der Regisseur Uwe Boll („House of the Dead“) wird sogar mit Edward D. Wood Jr. verglichen, bekanntermassen einem der schlechtesten Regisseure aller Zeiten. Der Kinostart in Deutschland ist für den 24. Februar dieses Jahres vorgesehen.

Kategorie(n): Alone in the Dark, News
Freitag, 28.01.2005


Krieg der Welten – Deutsches Poster erschienen

Warner Bros. hat das deutsche Poster zum kommenden Action-Spektakel "Krieg der Welten" veröffentlicht, welches wir für Euch online gestellt haben. Tom Cruise wird die Hauptrolle übernehmen. In weiteren Rollen sind Dakota Fanning und Tim Robbins zu sehen. Krieg der Welten basiert auf einer Novel von H.G. Wells, die 1898 erschien. Der Krieg bricht ab dem 29.06.05 in unseren Kinos aus. Zum Vergrößern einfach auf das Poster klicken.

Kategorie(n): News
Donnerstag, 27.01.2005


House of Wax – Deutscher Starttermin bekannt

Der kommende Horrorfilm "House of Wax" hat nun endlich einen deutschen Starttermin bekommen. Das Remake wird ab dem 09. Juni in unseren Kinos zu sehen sein. Im Film wird u.a. Paris Hilton, Jon Abrahams und Elisha Cuthberg zu sehen sein. Die recht dünne Story wird wie folgt aussehen: Aufgrund einer Autopanne muss eine Gruppe von Collegestudenten Unterschlupf in einem düsteren Museum suchen. Schon bald stellen sie fest, dass das Wachsfigurenkabinett zwar sehr lebensecht aussieht, die Puppen aber aus toten Körpern bestehen. Die Sammlung des durchgeknallten Kurators ist noch nicht komplett…

Kategorie(n): News
Donnerstag, 27.01.2005


The Cave – Poster ist veröffentlicht wurden

LatinoReview hat das erste Poster zum kommenden Horrorfilm „The Cave“ online gestellt. Das Drehbuch zum Film stammt von Michael Steinberg und Tegan West. Rollen werden u.A. Cole Hauser, Morris Chestnut und Eddie Cibrian übernehmen. Der Film handelt von einer Gruppe Forscher und Taucher, die in einer Unterwasserhöhle auf grauenvolle Kreaturen stoßen. Der Kampf um das nackte Überleben beginnt. Kinostart USA 08.04.2005

Kategorie(n): News
Mittwoch, 26.01.2005


Autopsy – Tod im verfluchten Hospital

Wie Variety berichtet, arbeiten Todd Nealy und Kelsey Howard an einem neuen Horrorfilm mit dem Titel Autopsy. Der Film wird von einer Gruppe Jugendlicher handeln, die es in ein verfluchtes Krankenhaus verschlägt. Das Drehbuch stammt von Adam Geirasch and Jace Anderson. Die Regie wird Kelsey Howard übernehmen. Im Mai 2005 sollen die Dreharbeiten beginnen.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 26.01.2005


Creep – Neuer Creep Trailer online

Bloody-Disgusting hat einen exclusiven Clip, zum kommenden UK-Horror „Creep“ auf ihrer Seite veröffentlicht. Franka Potente wird die Hauptrolle, in dem von Krtikern nicht gerade gelobten Film übernehmen. Das Grauen aus der U-Bahn erreicht ab dem 10. März die deutschen Kinos.

Kategorie(n): Creep, News
Mittwoch, 26.01.2005


Alone in the Dark – Neuer Clip veröffentlicht

Joblo hat einen neuen Clip zu Videospieleverfilmung „Alone in the Dark“ online gestellt. Die Regie übernahm, der aus Deutschland kommende Regiesseur Uwe Boll. Das Drehbuch stammt von Michael Rösch und Peter Scheerer (Exclusiv Interview folgt). Im Film sind Christian Slater, Stephen Dorff, Tara Reid zu sehen. In den deutschen Kinos bricht die Dunkelheit am 24. Februar aus.

Kategorie(n): Alone in the Dark, News
Mittwoch, 26.01.2005


Probed – Erster Cast bekannt gegeben

Haxan Films hat den ersten Schauspieler aus dem Casting zu „Probed“ bekannt gegeben. Es ist kein geringerer als Mike Williams, der sein Schauspielerisches können, bereits 1999 in „The Blair Witch Project“ unter beweis stellte. Bald werdet Ihr in einem exclusiven Interview, welches wir mit Eduardo Sanchez (Regiesseur) geführt haben, mehr über Probed erfahren.

Dienstag, 25.01.2005


The Ring 2 – Trailer jetzt auch in Deutsch

Der erstklassige zweite Trailer von „The Ring 2“ ist jetzt auch in deutscher Sprache verfügbar. Der Trailer ist in allen gängigen Formaten verhanden. Noami Watts wird wie im Erstling in der Hauptrolle zu sehen sein, ausserdem dabei sind David Dorfman, Simon Baker und Sissy Spacek. Samara macht ab dem 31. März die deutschen Kinos unsicher.

Kategorie(n): News, Ring 2, The
Dienstag, 25.01.2005


Constantine – Neue Bilder der mystery Hoffnung

Erneut wurden ein paar hervorragende Bilder, des heiß erwarteten Mysterykracher´s „Constantine“ veröffentlicht. Die Regie der Comicverfilmung übernahm Francis Lawrence. Im Film sind Keanu Reeves und Rachel Weisz zu sehen. Constantine startet am 17. Februar in den deutschen Kinos, 2 Tage vor dem Start, in den USA.

Kategorie(n): Constantine, News
Dienstag, 25.01.2005


Krieg der Welten – Neuer Ausschnitt vorhanden

Warner Bros. hat ein neues Szenenbild zum kommenden Spielberg-Spektakel „Krieg der Welten“ veröffentlicht, welches wir für Euch online gestellt haben. Tom Cruise wird die Hauptrolle übernehmen, in weiteren Rollen sind Dakota Fanning und Tim Robbins zu sehen. Krieg der Welten basiert auf einer Novel von H.G. Wells, die 1898 erschien. Der Krieg bricht ab dem 29.06.05 in unseren Kinos aus. Zum vergrößern, einfach auf das Bild klicken.

Kategorie(n): News
Dienstag, 25.01.2005


Boogeyman – Neue Bilder veröffentlicht

Erneut sind Bilder zum kommenden Horrorfilm „Boogeyman“ erschienen, die wir für euch online gestellt haben. Sam Raimi (Spider-Man) ist als Regiesseur tätig. Im Film werden u.A. Barry Watson, Emily Deschanel und Skye McCole Bartusiak zu sehen sein. In den USA startet Boogeyman am 4. April 2005. Zum vergrößern, einfach auf das jeweilige Bild klicken.

Montag, 24.01.2005


Constantine – Deutscher Trailer erschienen

Der erstklassige deutsche Trailer zum kommenden Mystery-Kracher „Constantine“ wurde veröffentlicht. Movie-Infos hat ihn in einer besseren Quicktime-Qualität online gestellt. Im Film werden Matrix Star Keanu Reeves und Rachel Weisz (Die Mumie) zu sehen sein. Über den Link gelangt ihr zum Trailer, benötigt wird der Quiktime-Player. John Constantine ist ab dem 17 Februar in unseren Kinos zu sehen.

Kategorie(n): Constantine, News
Sonntag, 23.01.2005


Creep – Offizielle Website zum Film ist online

Die offizielle Website zum kommenden Horrorfilm „Creep“ ist online gegangen. In der deutsch/englischen Co-Produktion, ist die deutsche Franka Potente (Lola rennt) in der Hauptrolle zu sehen. Creep sollte bereits 2004 in die deutschen Kinos kommen, verschob sich aber aus unerfindlichen Gründen auf den 10.03.05.

Kategorie(n): Creep, News
Samstag, 22.01.2005


Alone in the Dark – Deutsches Poster und Bilder

Erstmals können wir das deutsche Poster von „Alone in the Dark“ begutachten, welches wir, mit ein paar neuen Bildern online gestellt haben. Regie führt Uwe Boll, im Film werden Christian Slater, Tara Reid und Stephen Dorff zu sehen sein. Alone in the Dark startet am 24. Februar 2005 in den deutschen Kinos.

Kategorie(n): Alone in the Dark, News
Freitag, 21.01.2005


Boogeyman – Neue Bilder online

Erneut sind Bilder zum kommenden Horror-Schicker „Boogeyman“ erschienen, die wir für euch online gestellt haben. „Boogeyman“ stammt von Regisseur Stephen Kay, in den Hauptrollen sind u.A. Barry Watson, Emily Deschanel und Skye McCole Bartusiak zu sehen. Boogeyman startet am 17 März in unseren Kinos. Zum vergrößern einfach auf das jeweilige Bild klicken.

Freitag, 21.01.2005


Creep – 5 neue Clips veröffentlicht

Arrow in the Head hat 4 neue Clips zum kommenden Horror-Thriller „Creep“ veröffentlicht. In der deutsch/englischen Co-Produktion wird unter Anderem die deutsche Franka Potente zu sehen sein (Lola rennt). Christopher Smith hat Regie geführt. Creep ist ab dem 10. März in unseren Kinos zu sehen

Kategorie(n): News
Freitag, 21.01.2005


Final Destination 3 – James Wong übernimmt Regie

James Wong, der bereits für den Erstling verantwortlich war, wird auch bei "Final Destination 3" die Regie übernehmen. In dem Film wird es um die Studentin Wendy Christensen gehen, die eine schreckliche Vision hat. Sie vermutet, dass eine Achterbahnfahrt den Tod für viele ihrer Freunde bedeuten könnte. Sie ist aber nicht in der Lage, diese schicksalhafte Achterbahnfahrt zu stoppen. Sie verbündet sich mit Kevin Fischer und macht sich – in einem Rennen gegen die Zeit – auf die Suche nach den Überlebenden der ersten Tragödie, um diese zu warnen, dass der Tod nun wieder sie auf dem Plan hat.

Kategorie(n): News
Freitag, 21.01.2005


Probed – Neuer Haxan Film kommt

Wie Haxan Films berichtet, beginnen die Planungen für "Probed". Probed ist der erste Film nach "The Blair Witch Project" mit der kompletten Crew von 1999. "Es gibt ein Monster, es ist ein Horrorfilm und er wird diesmal nicht von den Darstellern gedreht", sagte Eduardo Sanchez. Nachdem das Team hunderte von Filmscripts gelesen hatte, entschieden sie sich für Probed. Eduardo Sanchez wird als Regiesseur tätig sein, Mike Monello und Robin Cowie werden produzieren. Erste Shotings beginnen Anfang Mai in den Universal Studios in Orlando. Momentan sei man gerade mit dem Casting der Darsteller beschäftigt. 2005/2006 kommt also etwas Großes auf uns zu. Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden.

Donnerstag, 20.01.2005


Hide and Seek – 5 neue Clips online

Yahoo hat 5 neue Clips zum kommenden Mystery-Schocker „Hide and Seek“ online gestellt. Dakota Fanning und Robert de Niro werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Hide and Seek startet am 10. März 2005 in den deutschen Kinos. Regie führte John Polson. Weit ab von New York möchte David (Robert de Niro) mit seiner traumatisierten Tochter Emily (Dakota Fanning) den Tod der Mutter verarbeiten. Damit mißachtet er die Warnungen der Kinderpsychologin Katherine (Famke Janssen) vor einem plötzlichen Ortswechsel – ein schrecklicher Fehler. Emilys imaginären Spielgefährten – CHARLIE – hält David zunächst für ein harmloses Hirngespinst. Doch bald häufen sich alptraumhafte Vorfälle, die weit über die Fantasien eines Kindes hinauszugehen scheinen. Charlie spielt verstecken – ein tödliches Spiel! David ergreift eine schockierende Ahnung: Leidet Emily wirklich nur unter Wahnvorstellungen oder existiert Charlie vielleicht doch wirklich? Hinter jeder Tür scheint er zu lauern!

Kategorie(n): News
Donnerstag, 20.01.2005


The Ring 2 – Ring Video erschienen

The Tape hat das offizielle im Film „The Ring 2“ vorkommende, Samara-Ring-Video veröffentlicht. Schaut es Euch an, es lohnt sich. Noami Watts wird wie im Erstling in der Hauptrolle zu sehen sein, ausserdem dabei sind David Dorfman, Simon Baker und Sissy Spacek. The Ring 2 ist ab dem 31. März in den deutschen Kinos zu sehen.

Kategorie(n): News, Ring 2, The
Donnerstag, 20.01.2005


Saw 2 – Wer schreibt das Script?

Bloody-Disgusting gab bekannt das Alex Garland (28 Days Later) das Drehbuch zum Sequel „Saw 2:Hacksaw“ schreiben wird. Wie wir heute herausfanden, hat Lions Gate Films Alex Garland keinesfalls als Drehbuchautor für die Fortsetzung angeheuert. „Alex Garland wird nicht das Drehbuch für „Saw 2″ schreiben, der Produzent hofft, ihn in der nächsten Woche bekannt zu geben“. Produziert wird das ganze von James Wan und Leigh Whannel. Zurück auf den Regiestuhl kehrt Wan allerdings nicht. Lions Gate Films will den Film voraussichtlich am 28. Oktober (pünktlich zu Halloween) dieses Jahres herausbringen.

Mittwoch, 19.01.2005


House of 1000 Corpses 2 – R-Rating in Amerika

Neben „Constantine“ bekam auch „House of 1000 Corpses 2:The Devils Rejects“ dieser Tage ein R-Rating (ab 17). In der Fortsetzung zum erfolgreichen Erstling von Rob Zombie, wird es erneut um die Firefly Familie gehen. Der Film startet am 12. August 2005 in den USA. Ein deutscher Starttermin ist leider immer noch nicht bekannt gegeben wurden.

Dienstag, 18.01.2005


Constantine – R-Rating in den USA

Wie Bloody-Disgusting meldet, hat „Constantine“ in den USA ein R-Rating bekommen, was einem ab 17 entspricht. Welche Altersbeschränkung die FSK in Deutschland vergibt ist zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht bekannt. Rachel Weisz und Keanu Reeves übernehmen die Hauptrollen in dem heiß erwarteten Mystery-Thriller. Deutscher Start: 17. Februar 2005 Story: John Constantine ist ein in die Jahre gekommener Dämonenjäger der Alkoholprobleme hat, zuviel raucht, dessen Beziehungen nie lange andauern. Als junger Mann faszinierte ihn die Magie und er erlernte sie mit Eifer bis bei einer Dämonenaustreibung durch seine Arroganz alles schief ging. Seitdem hadert er mit sich selbst und verstrickt sich immer mehr in dämonische Intrigen. Dabei versucht er, das Schlimmste zu verhindern.

Kategorie(n): News
Dienstag, 18.01.2005


Seed of Chucky – Starttermin verschoben

Wie Constantin Film meldet, wird neben The Grudge, auch der Starttermin von „Chucky´s Baby-Seed of Chucky“ verschoben. Der bereits 5 Teil der Chucky-Reihe wird sich um ganze 3 Monate, auf den 3. Juni 2005 verschieben. Ein genauer Grund ist nicht bekannt. Die Killerpuppe ist zurück – und die gesamte mörderische Familienbande mit ihr! Für Chuckys fünftes Abenteuer zeichnet erneut dessen Erfinder, Drehbuchautor Don Mancini verantwortlich, der seinen süßen Nachwuchs diesmal auch als Regisseur an die Hand nimmt. An der Seite des kleinen Familienoberhaupts besticht Jennifer Tilly („Bound -Gefesselt“). In weiteren Rollen dieses schaurigen Film-in-Film-Horrorspaßes überraschen HipHop-Superstar Redman, „S Club 7“-Mitglied Hannah Spearritt und „Hairspray“-Regisseur John Waters. Für die Produktion zeichnen David Kirschner und Corey Sienega verantwortlich. Einst zeugte die blutrünstige Mörderpuppe Chucky mit ihrer ebenso durchgeknallten Braut Tiffany einen Sohn, Glen. Der, mittlerweile verwaist, macht sich nach Hollywood auf, wo man gerade einen Film über die todbringenden Abenteuer seiner Eltern dreht. Und wie es sich für einen guten Sohn gehört, erweckt Glen seine Erzeuger kurzerhand wieder zum Leben. Eine schlechte Idee, wie sich herausstellt, denn Mama und Papa beginnen zum Entsetzen des Sprösslings sofort mit einer neuen Killer-Tour. Als sich Chucky dann zu allem Überfluss auch noch mit der friedfertigen Natur seines Sohnemanns konfrontiert sieht, hängt erwartungsgemäß der Haussegen schief. Tiffany hingegen schwebt im siebten Himmel, als sie erfährt, wer die Hauptrolle in der Verfilmung ihres Lebens spielt: Ihre Lieblingsschauspielerin Jennifer Tilly. Und die lernt die kleine, aber feine Puppenfamilie bald näher kennen, als ihr lieb ist…

Kategorie(n): Chuckys Baby, News
Dienstag, 18.01.2005



Doctor Sleep
Kinostart: 21.11.2019Immer noch gezeichnet von den traumatischen Erlebnissen, die er als Kind im Overlook durchmachte, musste Dan Torrance darum ringen, so etwas wie Frieden in seinem Leben z... mehr erfahren
The Hunt
Kinostart: 28.11.2019In The Hunt wird eine Gruppe von Menschen gefangen genommen und wie Jagdwild in der Natur ausgesetzt - zur sportlichen Betätigung und Belustigung der reichen Elite.... mehr erfahren
Der Leuchtturm
Kinostart: 28.11.2019The Lighthouse entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.... mehr erfahren
Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
Annabelle 3
DVD-Start: 21.11.2019Die Dämonologen Ed und Lorraine Warren sind fest entschlossen, Annabelle daran zu hindern, weiteren Schaden anzurichten, und nehmen die besessene Puppe zu sich nach Haus... mehr erfahren
3 From Hell
DVD-Start: 21.11.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
Child's Play [2019]
DVD-Start: 22.11.2019„Buddi ist mehr als ein Spielzeug… Er ist dein bester Freund.“ In diesem Glauben holen sich eine Mutter (Aubrey Plaza) und ihr Sohn (Gabriel Bateman) im Reboot von ... mehr erfahren
Arctic
DVD-Start: 28.11.2019Der Forscher Overgard ist nach einem Flugzeugabsturz in der Arktis gestrandet. Einsam und allein geht er stoisch seinem Alltag nach: Jeden Tag schnitzt er ein riesiges SO... mehr erfahren
Abgerissen
DVD-Start: 29.11.2019Für Katja und ihre Freunde soll es ein unvergesslicher Silversterabend werden. Gemeinsam wollen sie auf dem Berg eines beliebten Skigebiets das neue Jahr feiern. Auf dem... mehr erfahren