Alle Beiträge aus der Kategorie News


Bitten – Vorsicht, bissig: Kurzer Launch-Trailer aus den USA eingetroffen

Syfy begeht das Jahr 2014 mit der Serienpremiere zu Bitten. Die kanadische Show von Entertainment One feiert am 11. Januar zunächst im US-Fernsehen Premiere und begleitet Laura Vandervoort (Smallville) bei der Flucht vor ihrer düsteren Vergangenheit als Werwolf. Der Umzug in eine andere Stadt soll den lange überfälligen Neuanfang ermöglichen. Als sich Leichenfunde stapeln, wird sie jedoch vor eine schwerwiegende Wahl gestellt: das hart erkämpfte Eigenleben weiterführen oder dem Drang nach gefährlicher Freiheit nachgeben? Dort könnte sie allerdings jenem Mann in die Hände fallen, der sie unfreiwillig in einen Werwolf verwandelte. Ob Bitten gegen die zahlreich vorhandene Konkurrenz bestehen kann, verrät der brandneue Trailer im Anhang. Der Cast besteht aus Greyston Holt (Once Upon a Time), Greg Bryk (A History of Violence)

Kategorie(n): News
Dienstag, 03.12.2013


Insidious 2 – Startschuss für das Heimkino: Schauermär ab Februar im Handel

Im Frühjahr 2015 meldet sich Insidious für eine dritte Runde in den Kinosälen zurück. Bevor es so weit ist, lädt Sony Pictures aber zunächst noch zur Heimkinoauswertung der aktuellen Horror-Fortsetzung Insidious 2. Der schaurige Nachfolger von James Wan (SAW) wandert am 20. Februar 2014 als DVD und Blu-ray in den deutschen Handel. Als Bonusmaterial liegt beiden Formaten ein Blick hinter die Kulissen und die Featurette „Gespenstische Transformation“ bei. Im Film wagt sich die bekannte Darstellerriege um Patrick Wilson (The Conjuring), Rose Byrne (28 Weeks Later), Lin Shaye, Ty Simpkins, Barbara Hershey und Leigh Whannell ein weiteres Mal in die wabernden Tiefen des Geisteruniversums vor. Das Drehbuch stammt wieder aus der Feder von Leigh Whannell, der mit James Wan auch schon bei früheren Erfolgen wie

Kategorie(n): Insidious 2, News, Top News
Dienstag, 03.12.2013


The Strain – Invasion der Nagetiere im viralen Clip zu Guillermo del Toros Horror-Serie

Der Herbst und das Frühjahr ist bei AMC traditionell mit The Walking Dead belegt. Die verbleibenden Lücken füllt das US-Network im nächsten Jahr mit gleich mehreren Genreserien auf. Zu den Neuankömmmlingen gehört auch The Strain, eine von Guillermo del Toro produzierte und erschaffene Adaption der gleichnamigen Romanreihe, die im Juli 2014 auf das amerikanische Publikum losgelassen werden sollen. Mit einem viralen Filmclip, in dem Ratten eine große Rolle spielen, sollen wir schon jetzt auf die Blutsauger-Serienhoffnung eingestimmt werden. Die Serie konzentriert sich auf die Wurzeln der gefährlichen Blutsauger, die bis zum Alten Testament zurückreichen. Sean Astin, bestens bekannt für seine Auftritte in der Herr der Ringe-Trilogie, spielt an der Seite von Corey Stoll (Bates Motel), Mia Maestro (The Twilight Saga:

Kategorie(n): News
Dienstag, 03.12.2013


The Wolfman

Wolfman – NBC lässt den Werwolf-Klassiker mit einer eigenen TV-Serie auferstehen

Der aufgehende Vollmond wird auch im nächsten Jahr vom Geheul des Wolfman begleitet. NBC schickt die Kultfigur, die 1941 erstmals im gleichnamigen Horror-Klassiker von Universal in Erscheinung trat, als Protagonist einer eigenen TV-Show in Serie. Deadline beschreibt das Projekt als übernatürlichen Thriller über die Bedeutung des menschlichen Daseins. Die Handlung konzentriert sich auf Lawrence Talbot, der durch einen uralten Fluch zum kraftvollen, von animalischen Instinkten geleiteten Jäger wurde. Bei Universal Pictures kam das Thema zuletzt für den Horror-Nachfolger Werewolf: The Beast Among Us zum Einsatz, der ausschließlich auf DVD und Blu-ray erschien. Die große Kinoadaptation mit Benecio del Toro, Emily Blunt und Anthony Hopkins, inszeniert von Joe Johnston, sorgte vor allem wegen schlechter

Kategorie(n): News, Top News, Wolfman, The
Dienstag, 03.12.2013


Chucky 7 – Es geht weiter: Don Mancini bestätigt Rückkehr der Mörderpuppe

Chucky mordet wieder! Curse of Chucky wurde zwar nicht in den Kinos gestartet, sondern direkt im Heimkino ausgewertet, lief dort aber überraschend erfolgreich. Bereits jetzt, keine zwei Monate nach der US-Premiere, wurde einem weiteren Ableger grünes Licht erteilt. Franchise-Schöpfer Don Mancini sprach bereits vor der Veröffentlichung von Curse of Chucky darüber, noch mehr Filme über die mordlustige Puppe drehen zu wollen. Er habe schon eine Ahnung, in welche Richtung er die Reihe lenken wolle. Brad Dourif und seine Fiona Dourif sollen abermals zurückkehren und ein weiteres Mal in ihre Rollen schlüpfen. Wovon Chucky 7 genau handeln wird, konnte oder wollte Mancini zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nicht verraten. Der Filmemacher versicherte jedoch, im nächsten Ableger einige Fragen beantworten zu wollen. Wann genau

Kategorie(n): Curse of Chucky, News
Dienstag, 03.12.2013


Hemlock Grove – Deutscher Trailer zur nahenden Serienpremiere bei Lovefilm

Lovefilm beschwört das Monster in uns. Mit Hemlock Grove präsentiert die Online-Videothek die exklusive Premiere zur amerikanischen Mystery-Serie von Netflix, in der düstere Geheimnisse den Alltag in der gleichnamigen Kleinstadt bestimmen. Mit dem deutschsprachigen Trailer, den wir im Anhang zur Schau stellen, kommen wir des Rätsels Lösung bereits ein gutes Stück näher. Echte Antworten liefert Lovefilm ab dem 06. Dezember 2013 dann mit der Staffelpremiere der ersten 13 Episoden. Eli Roth setzt die düstere Geschichte rund um den Mord eines 17-jährigen Mädchens in der Kleinstadt Hemlock Grove in Szene: Bill Skarsgård und Landon Liboiron verkörpern darin die verschrobenen Hauptfiguren Roman Godfrey und Peter Rumancek. Die beiden Außenseiter geraten schnell ins Fadenkreuz der Ermittlungen und versuchen deshalb auf eigene

Kategorie(n): Hemlock Grove, News, Top News
Montag, 02.12.2013


The Walking Dead – Winterpause endet im Februar, erste Vorschau auf Episode 9

Bis zum 06. Dezember müssen deutsche Zombiejünger noch warten, bevor das vorläufige Finale der aktuellen Staffel The Walking Dead auch hierzulande über die Bühne geht. Amerikaner waren bereits am Sonntag dabei, als Rick Grimes und die restlichen Überlebenden der Zombie-Apokalypse über eine böse Überraschung stolperten. Um was es sich dabei handelt, wird an dieser Stelle nicht verraten. AMC lässt uns allerdings schon vorab einen Blick auf die kommenden Ereignisse werfen, die uns zur Season-Rückkehr am 09. Februar des kommenden Jahres (US-Termin) bevorstehen. Fox will gleichziehen und die Folgen ab 2014 deutlich schneller nach Deutschland bringen. Die gewohnte Verzögerung reduziert sich auf einen Tag. In Kraft tritt die neue Sendeweise schon im Frühjahr, wenn die Folgen 9 bis 16 aus der

Montag, 02.12.2013


I, Frankenstein – Aaron Eckhart ist unsterblich: Erster TV-Spot zur Comicverfilmung

Lionsgate Films hat das umkämpfte Season-Halbfinale von The Walking Dead für die Premiere des ersten I, Frankenstein TV-Spots genutzt, der uns ab sofort auch in digitaler Form vorliegt – in der gesamten Meldung. Der Film ist die neueste Comicadaption aus der Feder von Underworld-Schöpfer Kevin Grevioux. Aaron Eckhart (The Dark Knight) verkörpert darin die Rolle der Frankenstein-Schöpfung Adam, die mittlerweile den Namen ihres Schöpfers angenommen hat, um den Krieg zwischen den unsterblichen Clans einer antiken Stadt zu verhindern. Zur Besetzung des Films gehören Bill Nighy, Yvonne Strahovski, Miranda Otto und Aden Young. Adam, vor 200 Jahren von dem berüchtigten Dr. Victor Frankenstein geschaffen, fristet sein Dasein in der Stadt Darkhaven, wo er die menschliche Bevölkerung vor den Gestalten der

Kategorie(n): I, Frankenstein, News
Montag, 02.12.2013


From Dusk Till Dawn – Dreharbeiten haben begonnen: Erste Aufnahme vom Set

Robert Rodriguez will es noch einmal wissen. Zwei Jahrzehnte nach dem kultigen Original lässt uns der Sin City-Filmer abermals bis zur Morgendämmerung gegen bluthungrige Vampire antreten. Einen weiteren Beweis dafür, dass er höchstpersönlich in die Wiederbelebung der Blutsauger involviert ist, liefert der erste Set-Schnappschuss von der laufenden Produktion, abgelichtet von Hauptdarsteller und Oberbösewicht Wilmer Valderama. Die Serie erzählt die gleiche Handlung wie die Filmvorlage. So wird es auch hier die Brüder Gecko geben, die vom FBI gesucht werden und dank erzwungener Hilfe einer Familie über die mexikanische Grenze fliehen. Dort verschlägt es sie schließlich ins von Vampiren belagerte Titty Twister. Jungschauspieler D.J. Cotrona (G.I. Joe 2) und Zane Holtz (The Perks of Being A Wallflower) schlüpfen in die

Kategorie(n): From Dusk till Dawn, News
Montag, 02.12.2013


Aftershock

Aftershock – Erdbeben-Horror mit Eli Roth kommt unbeschadet durch die FSK-Prüfung

Eli Roth macht seinem Ruf mal wieder alle Ehre. Im Katastrophen-Thriller Aftershock lässt der Hostel-Macher eine ganze Kleinstadt unter den schweren Folgen eines dramatischen Erdbebens erzittern. Todesopfer und blutige Tatsachen bleiben da natürlich nicht aus. Die FSK hat sich davon allerdings nicht abschrecken lassen und der Nicolas Lopez-Regiearbeit, geschrieben von Eli Roth, eine Freigabe ab 18 Jahren erteilt. Zur Prüfung lag die Festival-erprobte Fassung aus den USA vor, die ursprünglich mit einem R-Rating abgesegnet wurde. Zusätzliche Schnitte waren nicht notwendig. Ab dem 10. Januar dürfen wir uns dann ein eigenes Bild von den Qualitäten des Films machen. Dann mit dabei: Eli Roth, der neben seiner Tätigkeit als Produzent die Hauptrolle übernahm, und Kollegen wie Andrea Osvárt, Ariel Levy, Natasha Yarovenko

Kategorie(n): Aftershock, News, Top News
Montag, 02.12.2013


The Mist – Der Nebel wabert ab 2014 auch über TV-Bildschirme, Sin City als Serie

Gefährliche Experimente rufen nicht selten schwerwiegende Folgen auf den Plan. Was geschieht, wenn sich Risse zu einer fremden Dimension auftun, wurde 2007 in der Verfilmung des Stephen King-Romans Der Nebel (The Mist) deutlich. Bei der Kinoadaption, die weltweit 60 Millionen Dollar einspielte, soll es aber nicht bleiben. Harvey und Bob Weinstein von The Weinstein Company arbeiten an einer eigenen Umsetzung für heimische TV-Bildschirme. Als Vorbild dient die ebenfalls auf einer King-Vorlage beruhende Mystery-Serie Under the Dome, die im Sommer Rekordquoten aufstellte – auch in Deutschland. Laut L.A. Times sehen die Planungen eine 10-teilige Staffel unter der kreativen Leitung von King-Spezialist Frank Darabont (Die Verurteilten, Der Nebel, The Walking Dead) vor, basierend auf der Kinofassung von Dimension Films

Kategorie(n): News
Montag, 02.12.2013


Beware the Night – Exorzismus-Horrorfilm vom Sinister-Schöpfer erhält deutschen Kinostart

Scott Derrickson kann einfach nicht von teuflischen Dingen lassen. Nach Der Exorzismus von Emily Rose lässt sich der Sinister-Schöpfer schon zum zweiten Mal auf das gefährliche Spiel zwischen Himmel und Hölle ein. In seinem Beware the Night ist Eric Bana (Hanna) die passende Besetzung für einen Police Officer aus New York, der Fällen von dämonischer Obsession, Exorzismen und Werwölfen auf den Grund geht. Dessen höllischer Alltag lässt sich ab dem 09. September 2014 dann auch hierzulande auf den Kinoleinwänden in Augenschein nehmen. Dann stets an seiner Seite mit dabei: Joel McHale (Ted), bekannt aus Community, als abgebrühter, erfahrener Cop und Partner. Edgar Ramirez spielt zudem als Jesuitenpriester, während Olivia Munn als Ehefrau von Banas Charakter auftritt. Die Dreharbeiten fanden diesen Sommer in New

Kategorie(n): News
Samstag, 30.11.2013


Oldboy – Streit um Plakat zum Kinostart: Entwurf geklaut? Spike Lee meldet sich

Alles nur geklaut? Das zumindest behauptet ein amerikanischer Grafikdesigner, der beim Poster zu Oldboy übergangen worden sein soll. Juan Luis Garcia über den Vorfall: „Die Agentur gratulierte mir, da Spike Lee die eingereichten Poster gefielen. Als es dann um die Bezahlung ging, wollten sie mich mit einem lächerlich niedrigen Betrag abspeisen und pochten darauf, es würde mir helfen, zukünftig mehr Aufträge zu bekommen. Nach langer Überlegung lehnte ich schließlich ab. Die Agentur war außer sich vor Wut und drohte mir.“ Sein Entwurf sei anschließend aber doch zum Einsatz gekommen, wenn auch unrechtmäßig und ohne Bezahlung. Luis Garcia wandte sich anschließend mit der Bitte an Regisseur Spike Lee, doch noch das Richtige zu tun. Der wiederum meldete sich nun mit folgenden Worten bei Twitter zurück: „Ich habe noch nie

Kategorie(n): News, Oldboy
Samstag, 30.11.2013


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 30. November bis 6. Dezember

Draußen wird es immer kälter. Abhilfe schafft da nur ein Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, ein Kinobesuch im feurigen Stephen-King-Remake Carrie (ab 5.12.) oder ein kuscheliger Fernsehabend auf dem heimischen Sofa. Gleich fünf Erstausstrahlungen lassen die Sender in den nächsten sieben Tagen vom Stapel. Am späten Montagabend schmiedet Nicolas Cage im ZDF-Montagskino den Pakt der Rache (22:15 Uhr). Tele 5 lässt es am Dienstag mit der Free-TV-Premiere von Rare Exports – Eine Weihnachtsgeschichte besinnlicher zugehen (22:00 Uhr). Nur wenige Stunden später schickt RBB Occam’s Razor das erste Mal in die Fernsehlandschaft. Das zweite Adventswochenende wird dann wiederum von Tele 5 eingeläutet. Der Münchener Sender zeigt am Freitag in der Primetime Die Prophezeiung der Maya (20:15 Uhr), während RTL 2

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 30.11.2013


World War Z – Kommt das alternative Finale nachträglich? Regisseur über Beweggründe

World War Z war einer der großen Abräumer 2013. Trotz problematischer Produktion brachte es die Verfilmung der Max Brooks-Novel auf Einnahmen von 550 Millionen Dollar. Kenner der Vorlage dürften sich jedoch über die starken Abweichungen zwischen Roman und Film gewundert haben. So fehlte etwa das große Finale in Russland, das bereits zum Teil abgedreht war, letztlich aber doch nicht zum Einsatz kam. Seine Beweggründe erläuterte Marc Forster, der auch schon für Ein Quantum Trost verantwortlich war, jetzt gegenüber Empire: „Der dritte Akt hat einfach nicht so funktioniert wie ich wollte. Während des Drehs kam es dann zu Diskussionen und Arbeiten am Drehbuch. Nach dem Zwischenstopp in Israel stellte sich eine gewisse Kampfmüdigkeit ein. Dann noch einen draufsetzen zu wollen, obwohl Israel und der Flugzeugabsturz noch

Kategorie(n): News, World War Z
Freitag, 29.11.2013


The Boxtrolls – Brandneuer Trailer: Laika erweckt Figuren und Kulissen zum Leben

Focus Features beweist Mut zur abseitigen Stop-Motion-Animation. Mit The Boxtrolls präsentieren sie das neueste Projekt der ParaNorman– und Coraline-Macher Laika Entertainment, die uns diesmal direkt in den Untergrund entführen. Dessen aufwendige Entstehung wurde im neuesten Trailer festgehalten, für den Focus Features echte Filmszenen mit Behind the Scenes-Aufnahmen verschmelzen lässt. Bis The Boxtrolls das Licht der Leinwand erblickt, zieht allerdings ein weiteres Jahr ins Land. Das Projekt startet am 23. Oktober des kommenden Jahres in hiesigen Kinos. Der Film spielt in Cheesebridge, einer noblen Stadt geprägt von Reichtum, Qualität und feinem Käse. Doch unter ihnen lauert das Böse. Nachts, wenn es niemand erwartet, steigen die Monster aus ihrer Kanalisation heraus um sich das zu holen, was den Bewohnern am liebsten

Kategorie(n): News, The Boxtrolls
Freitag, 29.11.2013


Paranormal Activity: Die Gezeichneten – Tickets für exklusive Fan-Previews gewinnen!

Der Dämon aus Paranormal Activity hat die Kinos weiter fest im Griff. Im ersten US-Ableger zum Found Footage-Franchise von Oren Peli hat sich der bösartige Plagegeist in einer lateinamerikanischen Gemeinde eingefunden, wo er nicht nur die Einheimischen, sondern ab Frühjahr auch deutsche Kinogänger heimsucht. Bevor Paranormal Activity: Die Gezeichneten am 02. Januar 2014 auch offiziell in den Kinos anläuft, lässt sich die neueste Schauermär um düstere Zeichen vorab in exklusiven Fan-Previews sichten. Ihr wollt die Gelegenheit nutzen und mit dabei sein? Wir verlosen insgesamt 100 Tickets für die Vorstellungen in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Dresden und Münschen. Die Teilnahme an der Vorführung ist ab 18 Jahren möglich. Füllt einfach das untenstehende Formular, nennt uns Euren vollständigen Namen und

Kategorie(n): News
Freitag, 29.11.2013


Ender’s Game – Bekämpfung der außerirdischen Invasoren beginnt im Frühjahr

Asa Butterfield bricht ab Frühjahr 2014 auch im Heimkino zu seinem gefährlichen Sci/Fi-Abenteuer in Ender’s Game auf. Nach der erfolgten Kinoauswertung hat Constantin Film nun auch den Start auf DVD und Blu-ray eingekreist und bringt die aufwendige Verfilmung des Orson Scott Card-Bestellers am 06. März 2014 als DVD, Blu-ray und Video on Demand in den Handel. Der Film begleitet den Hugo Cabret-Darsteller bei seiner Teilnahme an einem Intelligenzspiel, das die irdische Invasion durch Aliens verhindern soll. Ihm zur Seite stehen prominente Namen wie Harrison Ford (Indiana Jones), Ben Kingsley (Transsiberian), Abigail Breslin und auch Hailee Steinfeld (True Grit). In der Adaption von Tsotsi und Wolverine Schöpfer Gavin Hood verkörpert Butterfield Andrew Wiggin, genannt Ender, einen scheinbar normalen Jungen

Kategorie(n): Ender's Game, News
Freitag, 29.11.2013


Elimination – Fox Searchlight holt sich neuen Horror-Thriller von der Blood List

Nach Ink and Bone darf Zak Olkewicz erneut jubeln. Fox Searchlight hat Interesse an einer weiteren Geschichte von ihm bekundet und sich umgehend die Verfilmungsrechte zu Elimination gesichert. Als Produzent ist kein Geringerer als Real Steel-Regisseur Shawn Levy an Bord, der den kommenden Horror-Thriller über seine eigene Produktionsfirma 21 Laps mitproduziert. Über die Handlung schweigen sich die Beteiligten bislang noch aus. Allerdings wurde bereits angedeutet, dass der Film von einem überraschend erschreckenden Katz- und Mausspiel handeln soll. Zak Olkewicz wurde in letzter Zeit vor allem durch seine Anwesenheit auf der Blood List bekannt. Dabei handelt es sich um das blutige Gegenstück zur Black List, welche sich ausschließlich mit angehenden Autoren und ihren Beiträgen zum Genrekino befasst. Geschichten

Kategorie(n): News
Freitag, 29.11.2013


The Last of Us – Kommt die Verfilmung der Infizierten? Verdächtige Domain gesichert

Steht The Last of Us vor dem Sprung auf die Kinoleinwände? Im vergangenen Juni sorgten die Uncharted-Macher von NaughtyDog mit der Veröffentlichung ihrer neuesten Produktion für Aufsehen, die Spieler in eine post-apokalyptische Welt voller Zombies versetzt, in der große Teile der Weltbevölkerung durch die Pandemie eines tödlichen Pilzes ausgelöscht wurden. Einer der wenigen Überlebenden ist der erfahrene Waffenschmuggler Joel, der sich zusammen mit der 14-Jährigen Ellie durch eine lebensfeindliche Umgebung voller Gefahren und Hindernisse kämpft. Das PlayStation 3-exklusive Abenteuer wurde vor allem für seine cineastische, emotionale Inszenierung gelobt und heimste weltweit Höchstwertungen ein. Genau die könnten Sony Pictures nun dazu bewogen haben, sich die Rechte an der Vorlage zu sichern. Das zumindest

Kategorie(n): News
Freitag, 29.11.2013


Evil Dead – Remake auf dem Index: BPjM indiziert die ungeschnittene Fassung

Schon zur Veröffentlichung des Trailers war absehbar, dass es Evil Dead beim Erreichen einer Freigabe schwer haben würde. Und tatsächlich verweigerte die FSK der ungeschnittenen Filmfassung das nötige Siegel, als es um die geplante Auswertung auf DVD und Blu-ray ging. Sony Pictures ließ sich davon allerdings nicht unterkriegen und erwirkte eine „SPIO/JK: keine schwere Jugendgefährdung“, mit der Evil Dead Anfang Oktober in der ungeschnittenen Fassung in den Handel wanderte. Nach knapp zwei Monaten im freien Verkauf ist diese Zwischenlösung aber bereits wieder Geschichte. Seit dem heutigen Freitag steht Evil Dead offiziell auf dem Index. Das blutige Remake von Fede Alvarez ist mit einer einfachen Jugendgefährung auf der Liste A zu finden. Die erfolgte Indizierung betrifft allerdings nur die SPIO/JK-Fassung, während

Kategorie(n): Evil Dead, News
Freitag, 29.11.2013


Universal Pictures – Seventh Son und The Boy Next Door kommen im Frühjahr 2015

Einer geht noch – oder sogar zwei? Universal Pictures lässt sich vom eigentlich längst vollgepackten Kinojahr 2015 nicht abschrecken. Da sich die langjährige Partnerschaft zwischen Warner Bros. und Legendary Pictures in Luft aufgelöst hat, musste auch der US-Kinostart von Seventh Son verschoben werden. Das Projekt wanderte umgehend in die Hände von Universal Pictures, kommt allerdings nicht mehr 2014 in die Kinos. Stattdessen flimmert das prominente Trio um Ben Barnes, Jeff Bridges und Julianne Moore aller Voraussicht nach erst ab dem 6. Februar 2015 über amerikanische Kinoleinwände. Etwas früher startet der Psycho-Thriller The Boy Next Door, für den ebenfalls Universal Pictures als Studio gewonnen werden konnte. Der von Jason Blum (Insidious) produzierte und mit Jennifer Lopez in der Hauptrolle besetzte

Kategorie(n): News, Seventh Son, The
Donnerstag, 28.11.2013


Witching & Bitching – Die verrückte Welt der Hexen im spanischen Red Band-Trailer

Mit diesen Hexen ist nicht zu spaßen! Der Spanier Alex de la Iglesia (Mad Circus – Eine Ballade von Liebe und Tod) beschwört für seine aktuelle Regiearbeit, die abgedrehte Horror-Komödie Witching & Bitching (La Brujas de Zugarramundi), den sagenumwobenen Fluch von Zugarramurdi herauf. Dass die erschreckenden Folgen nicht lange auf sich warten lassen und heilloses Durcheinander praktisch vorprogrammiert ist, wird im brandneuen Red Band-Trailer im Anhang dieser Meldung deutlich. In Witching & Bitching wird die Geschichte einer Räuberbande erzählt, die nach Frankreich flieht, nachdem sie in einer spanischen Stadt rund 25.000 Goldringe geplündert hat. Doch bald werden sie zur Abstrafung mit dem Fluch der Hexen von Zugarramurdi belegt. Die Konfrontation mit den Damen entpuppt sich als Albtraum, denn sie beabsichtigen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 28.11.2013


Jurassic World – Regisseur lässt zeitliche Details zum „Reboot“ durchblicken

Als Steven Spielberg Anfang der Neunziger seinen Jurassic Park in Betrieb nahm, war noch nicht abzusehen, welches Phänomen sich um die digitalen Urzeitbewohner entwickeln würde. Bis 2001 folgten zwei Fortsetzungen (Vergessene Welt: Jurassic Park und Jurassic Park 3), die in Sachen Erfolg hinter dem Original zurück blieben. 2015 steht uns nun der Neuanfang bevor. Gemeinsam mit Colin Trevorrow arbeitet Universal an Jurassic World, einem Reboot für das beliebte Dino-Franchise. Doch wie viele neue Elemente stecken tatsächlich in dem groß angelegten Filmprojekt? Trevorrow weiß die Antwort: „Reboot ist ein starkes Wort. Wir haben es hier mit einem neuen Sci/Fi-Terror-Abenteuer zu tun, das 22 Jahren nach den schrecklichen Geschehnissen aus dem ersten Jurassic Park angesiedelt ist.“ Das unterstreicht die Gerüchte um

Kategorie(n): News
Donnerstag, 28.11.2013


Helix – Extended-Trailer zur Syfy-Serie: Die Menschheit steht vor der Vernichtung

Spiele Gott und bezahle den Preis. In der kommenden Sci/Fi-Serie Helix reisen ein paar Wissenschaftler vom Zentrum für Seuchenkontrolle in die abgelegene Arktis, um dort den möglichen Ausbruch eines tödlichen Virus zu erforschen, nur um sich wenig später in einem Krieg zwischen der Rettung oder totalen Vernichtung der Menschheit wiederzufinden. Die Bedrohung ist allerdings nur die Spitze des Eisberges, denn mit der raschen Weiterentwicklung der Seuche kommt auch die Wahrheit ans Tageslicht. Billy Campbell verkörpert Dr. Alan Farragut, den Leiter des Kontrollinstituts, der sich mit seinem Team in die „heiße Zone“ in der Antarktis wagt. Hiroyuki Sanada spielt Dr. Hiroshi Hataki, den Leiter des abgelegenen Außenpostens. In weiteren Rollen sehen wir  Kyra Zagorsky als Dr. Julia Walker, Mark Ghanimé als Major Sergio

Kategorie(n): News
Donnerstag, 28.11.2013


Smiley

Smiley – Das Lächeln des Bösen: Slasher wandert im Frühjahr in deutsche Regale

Dieser Killer zaubert uns garantiert ein Lächeln auf die Lippen! Im Slasher Smiley schlachtet sich ein Verrückter durch die aus Caitlin Gerard (The Social Network), Melanie Papalia (Postal, Hybrid), Shane Dawson, Andrew James Allen (In meinem Himmel) und Roger Bart (Midnight Meat Train) bestehende Darstellerriege. Stets mit dabei: seine fleische Maske mit einem perfiden Grinsen auf dem narbigen Gesicht. Ascot Elite holt die amerikanische Produktion von Michael Gallagher am 25. Februar 2014 auch in den deutschen Handel und bereits am 17. Februar in den Verleih. Das Covermotiv im Anhang ermöglicht einen ersten Blick auf die verängstigten Opfer und ihren Peiniger. Smiley erzählt von der düsteren Legende des Smiley-Killers, der über das Internet gerufen werden kann. Die mental angeschlagene Ashley muss sich entscheiden

Kategorie(n): News, Smiley
Donnerstag, 28.11.2013


Divergent – Deutscher Filmtrailer eingetroffen, Qual der Wahl auf dem Kinoposter

Folge Deiner Bestimmung – Für Tris, die Hauptprotagonistin aus Divergent, ist dieser Rat wörtlich zu nehmen. Die Sechzehnjährige, gespielt von Newcomerin Shailene Woodley, muss sich für eine von fünf grundverschiedenen Fraktionen und ihren zukünftigen Lebensweg entscheiden. Dass diese Wahl nicht ohne Folgen bleibt, wird im jetzt veröffentlichten Filmtrailer und auf dem passenden Kinoposter im Anhang dieser Meldung deutlich. Divergent markiert die aktuelle Regiearbeit von Limitless-Schöpfer Neil Burger (The Illusionist) und erreicht im März 2014 auch deutsche Kinosäle. Theo James (Underworld: Awakening) übernimmt die Hauptrolle an der Seite von Woodley. Prominente Unterstützung erhalten beide von Ashley Judd (Denn zum Küssen sind sie da), Zoë Kravitz (X-Men: Erste Entscheidung), Maggie Q (Stirb Langsam 4.0,

Donnerstag, 28.11.2013


12 Monkeys – Darsteller aus The Walking Dead reist ebenfalls in die Zukunft

Auftritte in Oz und The Walking Dead haben Kirk Acevedo (Fringe) nun auch eine Rolle in der kommenden Syfy-Serie 12 Monkeys eingebracht. Er verkörpert Ramse, den besten Freund von Cole (Aaron Stanford aus The Hills Have Eyes). Während dieser durch die Zeit reist, um die apokalyptische Zukunft zu verhindern, bemüht sich Ramse um das Überleben des Teams. 12 Monkeys basiert auf dem gleichnamigen Terry Gilliam-Film, der Bruce Willis und Brad Pitt Mitte der Neunziger in eine ferne, von tödlichen Viren heimgesuchte Zukunft versetzte. Das düstere Endzeit-Szenario brachte Gilliam und seiner Crew zwei Oscar-Nominierungen ein und war mit weltweiten Einnahmen von über 170 Millionen Dollar auch finanziell ein voller Erfolg. Die Pilotfolge von Travis Fickett (Terra Nova) folgt nun einem Zeitreisenden aus einer post-

Kategorie(n): News
Donnerstag, 28.11.2013


Die Mumie – Wiedererweckung des Klassikers vom Mama-Schöpfer erhält Kinostart

Universal Pictures lässt die Mumie noch etwas länger in ihren Mullbinden schlummern. Durch den überraschenden Regiewechsel kommt das lange geplante Die Mumie-Reboot mit deutlicher Verspätung in die Kinosäle. Auf Brendan Fraser und Rachel Weisz in den Hauptrollen muss diesmal verzichtet werden. Mama-Schöpfer Andy Muschietti soll dem Klassiker, der ursprünglich unter der kreativen Leitung von Len Wiseman (Total Recall, Underworld) vorgesehen war, allerdings einen deutlich dunkleren Anstrich verleihen. Vom Ergebnis dieser Bemühungen dürfen wir uns dann voraussichtlich erst am 22. April 2016 überzeugen. Aufgefrischte Bekanntheit erlangte die Reihe Ende der Neunziger durch Die Mumie von Stephen Sommers. Der große Erfolg an den Kinokassen zog in den Jahren 2001 (Die Mumie kehrt zurück) und

Kategorie(n): News
Donnerstag, 28.11.2013


The Green Inferno – Kannibalen-Terror von Eli Roth erscheint in Deutschland, Covermotiv

Nach gefräßigen Viren und blutigen Folterungen lässt Genrespezialist Eli Roth nun auch noch Kannibalen auf uns los. Mit seinem The Green Inferno präsentiert der Hostel-Macher seine ganz eigene Hommage an den berühmt-berüchtigten Cannibal Holocaust. Der Film begleitet Lorenza Izzo (Aftershock), Ariel Levy, Aaron Burns (Machete) und Sky Ferreira bei ihrem unfreiwilligen Abstecher in die unerforschten Weiten des Amazons. Zu ihrem (Un)Glück stoßen sie zwar bald auf hilfsbereite Einwohner, diese haben es jedoch eher auf das Fleisch der Überlebenden abgesehen. Constantin Film holt seinen neuesten Schocker bereits am 13. Februar 2014 in deutsche Regale. Das erste Covermotiv zur Veröffentlichung gibt es bereits vorab im Anhang dieser Meldung. Ob die Begegnung mit den Kannibalen tatsächlich unbeschadet durch die

Mittwoch, 27.11.2013


Would You Rather

Would You Rather – Deutscher Trailer: Brittany Snow wird auf die Probe gestellt

Was würde man auf sich nehmen, um einem geliebten Menschen das Leben zu retten? Prom Night-Star Brittany Snow sieht sich in Tödliches Spiel – Would You Rather? mit eben dieser Frage konfrontiert. Ascot Elite lässt uns im nächsten Monat dann auch hierzulande an dem sadistischen Treiben teilhaben. Als Einstimmung auf den DVD- & Blu-ray Start wurde nun ein erster deutscher Trailer veröffentlicht, den wir dem Umblättern präsentieren. Unweigerlich an den tödlichen Spielen teilnehmen muss Hauptdarstellerin Brittany Snow (Prom Night) ab dem 23. Dezember dieses Jahres. Ob sie am Ende trotzdem als Siegerin hervorgeht? Seit dem Tod der Eltern kümmert sich Snows Figur Iris um ihren kleinen Bruder Raleigh, der schwer erkrankt ist. Sein Gesundheitszustand wird zusehends schlimmer und die ohnehin schon unbezahlbaren Rechnungen

Mittwoch, 27.11.2013


Abraham Lincoln: Vampire Hunter

Captain Kronos – Hammer Productions holt den Vampirjäger aus der Rente

Hammer Films wühlt weiter in der Mottenkiste. Neben dem kürzlich angekündigten The Abominable Snowman könnte jetzt auch Vampirjäger Captain Kronos eine Wiederbelebung feiern. Denn wie Hammer-Geschäftsführer Simon Oakes gegenüber Empire erklärte, habe man die Regie bei dem geplanten Reboot bereits einem bestimmten Filmemacher angeboten: Ben Wheatley, dem britischen Regisseur hinter dem Fantasy Filmfest-Teilnehmer A Field in England und Sightseers: „Ich habe ihm gesagt, er kann den Film machen, wann immer er dafür Zeit findet. Momentan hängen wir aber eher an der Drehbuchvorlage. Brian Clemens schrieb die erste Fassung mit dem Gedanken, der Thematik einen modernen Anstrich zu verleihen, und dennoch trug Kronos am Ende wieder Strumpfhosen. Wir müssen also zunächst den richtigen Dreh

Kategorie(n): News
Mittwoch, 27.11.2013


Sister – Emily Blunt übernimmt Hauptrolle in düsterer Rosamund Lupton-Verfilmung

Emily Blunt ermittelt auf eigene Faust. In dem psychologischen Thriller Sister geht der Star aus Wolfman und Der eisige Tod dem mysteriösen Verschwinden ihrer Schwester auf den Grund. Der Film von Kevin McCormick (Gangster Squad) basiert auf dem gleichnamigen Roman von Rosamund Lupton und wird aktuell unter dem Banner von Langley Park und StudioCanal für einen Drehbeginn vorbereitet. Das Produktionsteam sucht bislang noch nach einem Drehbuchautor. Der Film begleitet Bee, die vom Tod ihrer Schwester heftig aus der Bahn geworfen wurde. Die Polizei behauptet, Tess habe sich umgebracht, aber Bee ist sich sicher, dass sie ermordet wurde. Bees tiefe Trauer mischt sich mit Wut, als ihre Versuche, die Polizei von ihrer „absurden“ Selbstmordtheorie abzubringen, scheitern. Bei dem Versuch, den Mörder ihrer Schwester

Kategorie(n): News
Mittwoch, 27.11.2013


RoboCop – Remake erhält zweiten Trailer in deutscher Sprache und passendes Poster

Was als Sicherheitsmaßnahme für kriminelle Viertel angedacht war, entwickelt sich im Laufe der Geschichte von RoboCop zu einem einzigen Desaster. 26 Jahre später ist die Zeit reif für einen neuaufgelegten Mann aus Metall. Joel Kinnaman verkörpert im Remake Cop Alex Murphy, der bei einer Schießerei ermordert wird. Seine Überreste werden für eine innovative Kampfroboterspezies verwendet. Die Regie übernahm der Brasilianer José Padilha, der mit dem Actionthriller Tropa de Elite bekannt wurde. Neben Kinnaman sind in RoboCop unter anderem Gary Oldman (The Dark Knight Rises) und Michael Keaton (White Noise) zu sehen. Ab 6. Februar verwandelt der stählerne Superpolizist die Leinwände hierzulande in ein Schlachtfeld. Im Jahr 2028 ist der Megakonzern OmniCorp globaler Marktführer für Robotertechnologie

Kategorie(n): News, RoboCop
Mittwoch, 27.11.2013


Freitag, der 13. – Der Kultkiller mordet wieder! Kinostart zum neuen Ableger bekannt

Jason ist zurück! Paramount Pictures hält Wort und sorgt im nächsten Jahr für die erneute Auferstehung von Kultkiller Jason Voorhees. Dessen neuestes Kinoabenteuer soll nämlich bereits am 13. März 2015 (einem Freitag, den 13.) auf amerikanische Kinoleinwände treffen. Konkrete Details zu dem geplanten Projekt, das einmal mehr in Zusammenarbeit mit Michael Bay, Brad Fuller und Andrew Form von Platinum Dunes entsteht, bleiben aktuell noch unter Verschluss. Zuletzt wurde jedoch über eine mögliche Found Footage-Ausrichtung für die Fortsetzung spekuliert, deren offizieller Titel bislang schlicht Friday the 13th lautet. Angesichts der erfolgreichen Handycam-Konkurrenz würde dieser Schritt jedoch nicht überraschen. Gegenüber FearNet erklärte Serienschöpfer Cunningham: “Die Dreharbeiten zum neuen Freitag, der 13.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 27.11.2013


The Stand – Wer bekämpft die tödliche Seuche? Warner hat Kandidaten im Auge

Seit dem Weggang von Scott Cooper kommen mehrere Filmemacher für den Regieposten der lange geplanten The Stand-Verfilmung in Frage. So soll Paul Greengrass (The Bourne Supremacy, The Bourne Ultimatum, Captain Phillips) ganz oben auf der Wunschliste von Warner Bros. stehen. Laut Heat Vision könnte sich das Studio zudem eine Zusammenarbeit mit Cary Fukunaga (Jane Eyre, ES-Remake), Daniel Espinosa (Safe House) und Denis Villeneuve (Prisoners) vorstellen, sollte Greengras ablehnen. Eine konkrete Entscheidung dürfte bereits in den nächsten Wochen fallen. Crazy Heart-Schöpfer Scott Cooper hatte aufgrund kreativer Differenzen seinen Hut genommen. Uneinigkeit soll es vor allem um die von ihm angestrebte Freigabe, ein härteres R-Rating, gegeben haben. Zur ersten Verfilmung der Stephen King-Vorlage kam

Kategorie(n): News
Mittwoch, 27.11.2013


Cabin Fever

Cabin Fever 3: Patient Zero – FSK winkt unzensierte Version durch, ab Frühjahr erhältlich

Sunfilm Entertainment bringt nach Cabin Fever 2 nun auch Cabin Fever 3: Patient Zero in deutsche Heimkinos. Zur geplanten Veröffentlichung im Februar bleibt die blutige Saga dann einmal mehr volljährigen Käufern vorbehalten. Denn auch beim aktuellsten Ableger zückte die FSK wieder das berüchtigte „Keine Jugendfreigabe“-Siegel. Gefahr auf eine möglicherweise geschnittene Fassung besteht allerdings nicht. Laut Schnittberichte waren für die Freigabe keinerlei unfreiwillige Zensurmaßnahmen notwendig. Fans der Vorgänger dürfen sich damit ohne Bedenken in die Karibik stürzen. In der Fortsetzung mit Herr der Ringe-Darsteller Sean Astin macht die Party-Gesellschaft eines Junggesellenabschieds auf einer mysteriösen Insel halt. Nachdem sie dort eine verlassene Forschungsstation entdeckt haben, zeigen manche von ihnen

Mittwoch, 27.11.2013


Devil’s Due – Found Footage-Schocker von den V/H/S-Machern kommt mit Verspätung

Der Sohn des Teufels lässt noch etwas länger auf sich warten. 20th Century Fox hat den zunächst für Anfang Februar angekündigten Kinostart zu Devil’s Due – Teufelsbrut auf den 10. April 2014 verschoben und schickt das höllische Found Footage-Projekt von Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett (V/H/S) damit rund zwei Monate später in deutsche Kinosäle. Devil’s Due begleitet ein junges Ehepaar bei der bevorstehenden Geburt ihres Babys. Samantha (Allison Miller) und Zach McCall (Zach Gilford) sind auf ihrer Hochzeitsreise. Nach einer rätselhaften Nacht, an die sich beide nicht mehr erinnern können, wird Samantha schwanger. Zach hält die Schwangerschaft mit der Kamera fest und bemerkt, dass Samantha sich seltsam verändert, was das junge Paar aber zunächst dem Stress zuschreibt. Als die Monate jedoch vergehen, wird

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 26.11.2013


Neue Serien von AMC – Walking Dead-Network kündigt Knifeman und Galyntine an

AMC TV versucht sich an gleich zwei neuen Serienformaten. Das US-Network hinter The Walking Dead hat bei den Produzenten Greg Nicotero (The Walking Dead) und Ridley Scott (Prometheus) Pilotfolgen zu Knifeman und Galyntine bestellt. Das im London des 18. Jahrhunderts angesiedelte Knifeman folgt einem einem jungen Mediziner, der für seine Forschungen sprichwörtlich über Leichen geht. Seine umfunktionierte Wohnung dient nicht nur als frei zugänglicher Operationssaal, sondern auch als Organ-Entnahmestelle für seinen Bruder Julian, einen angesehenen Physiker im St. Stephen Hospital. Das Skript stammt aus der Feder von Rolin Jones (United States of Tara, Weeds). Galyntine, eine Mischung aus Fantasy, Action und Science Fiction, erzählt von einer post-apokalyptischen Welt, in der sich eine neue Gesellschaft

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 26.11.2013


I, Frankenstein – Die Schlacht beginnt auf dem deutschen Kinoposter zur Comicadaption

Mit I, Frankenstein steht uns die nächste Comicadaption der Underworld-Schöpfer bevor. Sony Pictures lädt am 23. Januar 2014 zum erbitterten Krieg der Gargoyles und Dämonen. Mittendrin und zwischen beiden Parteien findet sich Victor Frankensteins Schöpfung Adam (Eckhart), der das Rätsel um seine Unsterblichkeit zu lüften versucht und sich heute für das finale Hauptmotiv zum deutschen Kinostart eingefunden hat. In dem Regieprojekt von 30 Days of Night, Fluch der Karibik oder Collateral Drehbuchautor Stuart Beattie verschlägt es uns eine düstere Zukunft, in der zwei unsterbliche Clans eine Schlacht um die ultimative Kraft austragen. Die weibliche Hauptrolle verkörpert Yvonne Strahovski (Chuck). Im Film spielt sie eine Wissenschaftlerin mit einer deutlichen Zuneigung für Adam. Außerdem mit dabei: die aus Herr der

Kategorie(n): I, Frankenstein, News
Dienstag, 26.11.2013


The Walking Dead – Halbfinale der vierten Staffel naht: Bewegte Sneak-Preview

The Walking Dead verabschiedet sich in die verdiente Winterpause. Vorher müssen es Andrew Lincoln und die restlichen Überlebenden aus der Hitserie von Robert Kirkman jedoch abermals mit einer Horde hungriger Untoter aufnehmen. Am 01. Dezember sendet AMC die Premiere der achten Folge mit Namen „Too Far Gone“ an, zu der uns heute sowohl Promo-Clip als auch Sneak Peek-Preview erreicht haben. Wer bereits vorab einen Vorgeschmack auf das bekommen möchte, was die Gruppe vor der Pause erwartet, wird ab sofort im Anhang dieser Meldung fündig. In Staffel 4 (läuft hierzulande jeden Freitag um 21.45 Uhr auf FOX) müssen Rick Grimes (Andrew Lincoln) und die anderen Überlebenden nicht nur die wandelnden Untoten fürchten, sondern eine ganz neue Bedrohung. In den 16 Episoden der vierten Staffel setzen sie ihren

Dienstag, 26.11.2013


Unbetitelte Horror-Serie – Jason Blum produziert übernatürliche Kost für ABC

Jason Blum (Insidious, Sinister) geht nach The River eine weitere Zusammenarbeit mit ABC ein. Wie der Hollywood Reporter in Erfahrung bringen konnte, soll der Sender einen Piloten zu einer unbetitelten Horror-Serie bestellt haben, deren Handlung zu diesem Zeitpunkt noch unter Verschluss gehalten wird. Immerhin verriet ABC schon, in welcher Umgebung die Geschichte spielen soll. Demnach bleiben auch die Protagonisten aus der neuesten Jason Blum-TV-Serie nicht von übernatürlichen Ereignissen verschont und werden in von Dämonen heimgesuchten Häusern einquartiert. The River wurde Anfang 2012 wegen schwacher Quoten nach nur einer Staffel eingestellt. Verhandlungen um eine Übernahme durch Netflix blieben ohne Ergebnis. Die von Oren Peli (Paranormal Activity) produzierte Serie wandelt im Found Footage-Stil auf den

Dienstag, 26.11.2013


Carrie – Zwei deutsche Clips zur Neuauflage: Abschlussball endet im Inferno

In knapp drei Jahren feiert der Brian De Palma-Klassiker Carrie sein 40. Jubiläum. Inflationsbereinigt brachte es die Stephen King-Verfilmung allein in den USA auf deutlich über 100 Millionen Dollar. Davon ist das Remake von Regisseurin Kimberly Peirce noch weit entfernt. Bis heute spielte die 30 Millionen Dollar schwere Neuauflage aus dem Hause Sony Screen Gems rund 35 Millionen Dollar ein. Für Sony Pictures allerdings noch lange kein Grund, Carrie nicht auch in deutschen Kinosälen zum Kochen zu bringen. Ihre telekinetischen Fähigkeiten sind ab dem 5. Dezember auch bei uns in den Kinos zu sehen. Wie sehr sie ihr Umfeld gefährdet, verraten zwei deutschsprachige Clips zum Horror-Drama, die wir wie immer im Anhang zeigen. In die Rolle der titelgebenden Jugendlichen durfte Chloe Grace-Moretz schlüpfen, während

Kategorie(n): Carrie, News
Dienstag, 26.11.2013


Aftershock – Deutscher Filmtrailer lässt die Erde beben: Ab Januar im Handel

Aftershock lässt uns hautnah daran teilhaben, wenn in Chile die Welt untergang. Im Katastrophen-Horror verschlägt es uns auf eine abgelegene Insel, die von einem schweren Erdbeben heimgesucht wurde. Als wären die blutigen Folgen nicht schon schlimm genug, haben sich auch noch entflohene Hälftlinge einer Irrenanstalt in den Straßen eingefunden. Mitendrin: Eli Roth, der neben seiner Tätigkeit als Produzent die Hauptrolle übernahm, und Kollegen wie Andrea Osvárt, Ariel Levy, Natasha Yarovenko und Lorenza Izzo. StudioCanal lässt die Erde ab dem 10. Januar 2014 dann auch hierzulande erzittern, wenn Aftershock als DVD und Blu-ray in den Handel wandert. Als neuer Vorgeschmack dient der ab sofort auch in deutscher Sprache verfügbare Filmtrailer. In Chile findet man wirklich alles: atemberaubende Landschaften, heiße

Kategorie(n): Aftershock, News
Dienstag, 26.11.2013


Day of the Dead – George A. Romero-Remake kommt 2014, Regisseur verpflichtet

Der Tag der Toten rückt näher – schon wieder! Die Produzenten hinter Texas Chainsaw 3D haben sich den nächsten Genrevertreter vorgenommen und arbeiten an einem modernen Remake zu George A. Romeros Day of the Dead. Nachdem mit Millennium Films bereits ein Produktionspartner gefunden wurde, steht nun auch die passende Besetzung für den Regiestuhl unter Vertrag. Mark Tonderai, bekannt für den britischen Fantasy Filmfest-Beitrag Hush und das mit Jennifer Lawrence besetzte Horror-Abenteuer House at the End of the Street, darf die wandelnden Toten nach einem Drehbuch von Lars Jacobson auferstehen lassen. Mit Day of the Dead legte Romero 1985 den dritten Film seiner berüchtigten Dead-Serie vor, zu der auch Night of the Living Dead und Dawn of the Dead gehören. Die Neuauflage soll zahlreiche Änderungen

Kategorie(n): News
Montag, 25.11.2013


From Dusk Till Dawn – Wilmer Valderrama sorgt als Neuzugang für reichlich Ärger

Seit wenigen Wochen laufen in Austin die Dreharbeiten zur Serienadaption von From Dusk Till Dawn, für die es Robert Rodriguez, der auch selbst Regie führt, ein weiteres Mal in die staubige, von Vampire regierte Einöde Mexikos zieht. Neu dabei: Die wilden Siebziger-Star Wilmer Valderrama. Er verkörpert Carlos Madrigal, den ultimativen Bösewicht in der TV-Serie, einen ehemaligen spanischen Conquistador. Valderrama wird dementsprechend gleich mehrfach in der ersten Staffel vertreten sein, die sich aus insgesamt 10 Folgen zusammensetzt und voraussichtlich im Frühjahr über das neu an den Start gehende US-Network El Rey Premiere feiert. Valderrama ist somit das perfekte Gegenstück zu Robert Patrick (From Dusk Till Dawn 2), der als liebevoller Vater aus dem Original (vormals Harvey Keitel) eher unfreiwillig nach Mexiko eingeladen

Kategorie(n): From Dusk till Dawn, News
Montag, 25.11.2013


Stung – Die Killerwespen sind im Kasten: Dreh beendet, brandneue Filmbilder

Am Freitag ist in Berlin und Umgebung die letzte Klappe zum deutsch-amerikanischen Monster-Movie Stung von Newcomer Benni Diez gefallen. Vom blutigen Finale und den sichtlich mitgenommenen Hauptdarstellern dürfen wir uns auf drei brandneuen Bildern im Anhang dieser Meldung überzeugen. Mit dem Projekt wagt sich das Team der Rat Pack Filmproduktion (7 Days To Live, Wir sind die Nacht) nach über 13 Jahren wieder zurück auf das internationale Horrorfilm-Terrain und erzählt die aberwitzige Geschichte von mutierten Killerwespen, die eine schicke High Society-Party “crashen”. In den Hauptrollen der Produktion sehen wir Matt O’Leary, Jessica Cook (Awkward), Clifton Collins jr. (Pacific Rim) und Lance Henriksen (Aliens, Terminator). Stung erzählt von der reichen Dame Mrs. Perch, die eine Gartenparty

Kategorie(n): News
Montag, 25.11.2013


Greystone Park

Die Nacht bringt den Tod – Tony Todd mordet wieder: Deutsche Veröffentlichung

Tony Todd darf auch abseits der Candyman-Saga noch kräftig zupacken. In dem britischen Horror-Thriller Die Nacht bringt den Tod (Dead of the Nite) verschlägt es den geheimnisvollen Final Destination-Protagonisten als Killer in das berühmt-berüchtigte Jericho Manor. Einen ersten Vorgeschmack auf die Begegnung mit ihm liefert das Covermotiv zur deutschen Veröffentlichung im Anhang dieser Meldung. Ascot Elite stellt die  S.J. Evans-Regiearbeit am 25. Februar 2014 in den Handel und bereits am 10. Februar in den Verleih. Im Film untersuchen einige Geisterjäger ein Gemäuer, in dem es seit langer Zeit spuken soll. Doch sie merken sehr schnell, dass es nicht nur Geister sind, die in diesem Anwesen umgehen. Einige Mitglieder der Gruppe werden ermordet, so dass die Überlebenden gezwungen sind, ihre Nachforschungen darauf

Kategorie(n): News
Montag, 25.11.2013


Sinister

Regression – Ethan Hawke trifft auf satanischen Kult: jetzt auch mit Kinostart

Kaum angekündigt, steht auch schon fest, wann sich Kinogänger auf die erneute Zusammenarbeit zwischen der Weinstein Company und dem spanischen Regisseur Alejandro Amenabar einlassen dürfen. Allzu bald sollte man dabei allerdings nicht mit dem Kinostart zu Regression rechnen. Der übernatürliche Horror-Thriller mit Sinister-Darsteller Ethan Hawke wurde heute offiziell für den 28. August 2015 angekündigt und ist somit noch gut zwei Jahre von einem Kinostart entfernt. In dem Projekt, welches die Weinsteins für eine siebenstellige Summe erworben haben, kommt ein Vater für den Missbrauch seiner Tochter hinter Gittern. Der Mann hat die Tat gestanden, obwohl er sich an nichts erinnern kann. Mit Hilfe eines Psychologen erhält er seine Erinnerungen zurück, die schreckliche Geschehnisse ans Tageslicht bringen. Ein satanischer Kult

Kategorie(n): News
Montag, 25.11.2013


Superstition: Final Chance – Final Destination-Schöpfer dreht Horror an der Uni

Ganze 6 Jahre hat es gedauert, bis sich New Line Cinema dazu bereit erklärte, das Drehbuch zu Final Destination auf die Kinoleinwände zu adaptieren. Bis heute zählt die beliebte Reihe zu den weltweit erfolgreichsten Genrevertretern überhaupt. Nun meldet sich Schöpfer Jeffrey Reddick, der außerdem das Drehbuch zum übernatürlichen Rache-Thriller Tamara schrieb, mit einem gänzlich neuen Projekt zurück. Wie Variety berichtet, ist der Filmemacher eine umfangreiche Partnerschaft mit dem Produktionshaus Global Renaissance Entertainment Group eingegangen. So soll das Independent-Studio in Zukunft gleich mehrere Filme von Jeffrey Reddick umsetzen. Den Anfang macht Superstition: Final Chance. Hierbei handelt es sich um einen Horror-Thriller, der an einer Universität angesiedelt hat, an der merkwürdige Dinge vor sich gehen

Kategorie(n): News
Montag, 25.11.2013



Escape Room
Kinostart: 28.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
Iron Sky 2: The Coming Race
Kinostart: 21.03.201920 Jahre nachdem die Nazis vom Mond aus einen Nuklearkrieg begannen, ist die Erde unbewohnbar geworden. Seitdem formieren sich die Überlebenden zu einer großen Kolonie ... mehr erfahren
Wir
Kinostart: 21.03.2019In Us thematisiert Jordan Peele einen Familienausflug, der vollkommen außer Kontrolle gerät. Duke und and N’yong’o spielen verheiratete Eheleute, die mit ihren Kind... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 28.03.2019Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Friedhof der Kuscheltiere [2019]
Kinostart: 04.04.2019Friedhof der Kuscheltiere wird eine moderne Neuauflage von Stephen Kings Horror-Klassiker um Louis Creed, der mit seiner Frau und seinen beiden kleinen Kindern in ein Hau... mehr erfahren
Bad Times at the El Royale
DVD-Start: 21.02.2019Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, treffen am Lake Tahoe im El Royale zusammen, einem heruntergekommenen Hotel mit düsterer Vergangenheit. Im Verlauf eine... mehr erfahren
Look Away
DVD-Start: 22.02.2019Die 18-jährige Maria hat es nicht leicht. In der Schule wird sie von ihren Mitschülern gemobbt, und auch zu Hause fühlt sie sich von ihren Eltern nicht verstanden. Ein... mehr erfahren
Halloween
DVD-Start: 28.02.2019Reboot der Kultreihe, das geschichtlich direkt nach dem ersten Film der Reihe ansetzt und neben Michael Myers auch Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) zurückbringt. Seit er... mehr erfahren
The Happytime Murders
DVD-Start: 08.03.2019Die Drehbuchvorlage erzählt von einer Welt, in der Puppen als Gesellschaft zweiter Klasse angesehen werden. Als die Muppets für eine Fernsehshow mit dem Namen “The Ha... mehr erfahren
Office Uprising
DVD-Start: 08.03.2019Office Uprising spielt in der Hauptzentrale des weltgrößten Herstellers für Feuerwaffen, dessen Mitarbeiter täglich eine besondere Substanz unter Getränke gemischt b... mehr erfahren