Alle Beiträge aus der Kategorie News


Twin Peaks – Noch mehr bekannte Gesichter für das Serien-Comeback von David Lynch

Kyle MacLachlan (Desperate Housewives, Sex and the City) ist nicht das einzige bekannte Gesicht, das es 2015 wieder nach Twin Peaks zieht. Neben Dale Cooper haben sich nun auch Sherilyn Fenn (Audrey Horne) und Sheryl Lee (Laura Palmer / Madeleine ‚Maddy‘ Ferguson) für einen erneuten Abstecher in das nur scheinbar verschlafene Städtchen mitten in den Bergen angekündigt und für eine Rückkehr in David Lynchs kommender Wiederbelebung seiner Kultserie unterschrieben, die uns bis 1991 mit dem grausamen Mord an Laura Palmer in Atem hielt. Umso überraschender kommt das Wiedersehen mit der deutschstämmigen Laura Palmer-Darstellerin Sheryl Lee und der ebenfalls ausgeschiedenen Audrey Horne. Derzeit kann nur darüber spekuliert werden, wie David Lynch und Mark Frost die beiden beliebten Charaktere wiederbeleben wollen. Um

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 17.01.2015


Rings – Samara ist zurück: Nächstes Kapitel der Horror-Saga findet Hauptdarstellerin!

15 Jahre nach dem ersten Auftauchen schlägt das Ring-Video noch immer grausame Wellen. Die italienische Schauspielerin Matilda Lutz (Somewhere BeautifulFuoriclasse) ist das neueste Opfer der verstörenden Botschaften aus dem Jenseits und bekommt im Rings betitelten Horror-Reboot der Kultreihe die Gelegenheit dazu, es mit dem unerbittlichen Brunnengeist Samara aufzunehmen. Das Regieprojekt von F. Javier Gutierrez versteht sich als lose Neuauflage des kultigen Horror-Blockbusters The Ring von Gore Verbinski (Fluch des Karibik), der 2002 über 250 Millionen Dollar in die Kassen spielte und drei Jahre später eine ebenfalls mit Naomi Watts (King Kong, Mulholland Drive) in der Hauptrolle besetzte Fortsetzung, inszeniert von Ringu-Schöpfer Hideo Nakata, nach sich zog. Wieder sorgt ein mysteriöses Video für Aufsehen, das seine Zuschauer

Kategorie(n): News, Ring 3, The, Rings
Samstag, 17.01.2015


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 17. bis 23. Januar 2015

Mit Ouija – Spiel nicht mit dem Teufel bahnt sich am kommenden Donnerstag der erste große Genrevertreter des Jahres in den Kinosälen an. Bevor es so weit ist, bemühen sich die deutschen TV-Sender aber noch einmal um eine reichhaltige Mischung aus Horror, Thriller, Science Fiction und Fantasy. Für den schaurigen Einstand sorgt ProSieben heute mit Scott Derricksons diabolischer Kinoadaption Der Exorzismus der Emily Rose, basierend auf dem umstrittenen Fall der Anneliese Michel. Beim kleinen Schwestersender Sixx bekommen wir es am Tag darauf mit Jaume Collet-Serras gefeiertem Orphan zu tun. Aber auch ZDF Neo hält am kindlichen Grusel fest und führt am Freitag den spanischen Genrevertreter Das Waisenhaus ins Feld. In den nächsten sieben Tagen hoffen außerdem der spaßige Burke and Hare, Eric Reds 100 Feet mit Famke

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 17.01.2015


Stonehearst Asylum – Deutscher Trailer lädt zum Rundgang durch die Horroranstalt

Normalität und Wahnsinn liegen im Stonehearst Asylum ganz nah beieinander. Als Jim Sturgess (Cloud Atlas) in der gleichnamigen Klinik für psychische Erkrankungen anheuert, ahnt er nämlich noch nicht, dass das Personal durch die unberechenbaren Pflegefällen ersetzt wurde. Eine düstere und makabere Irrfahrt nimmt ihren Lauf, die ab dem 30. Januar 2015 auch deutsche Genrefans in ihren Bann zieht. Vorab dürfen wir uns nun schon mit dem offiziellen Trailer in deutscher Sprache auf den nervenaufreibenden Thriller mit bekannten Gaststars wie Kate Beckinsale (Underworld), Brendan Gleeson, Ben Kingsley (Ender’s Game) und Michael Caine (The Dark Knight) einstimmen. Im aktuellen Regieprojekt von Brad Anderson (The Machinist) erreicht Edward Newgate (Sturgess) am Weihnachtsabend 1899 die abgelegene Irrenanstalt Stonehearst. In der

Kategorie(n): News, Stonehearst Asylum
Freitag, 16.01.2015


The Purge 3 – Deutscher Kinostart bekannt, Frank Grillo für Sequel eingeplant

Mit The Purge 3 wollen Jason Blum und James DeMonaco noch stärker auf die Hintergründe und Folgen der erbarmungslosen, jährlich stattfindenden Säuberung eingehen. Doch was ist dran an den Gerüchten, dass wir es diesmal mit der ersten Säuberung überhaupt zu tun bekommen werden, der Film also eine Art Vorgeschichte darstellt? „Ich habe das auch gelesen und kann ehrlich gesagt nicht genau erklären, woher diese Gerüchte stammen. Die Vorlage, die wir aktuell im Sinn haben, beschäftigt sich nämlich nicht mit der ersten Nacht der Säuberung, so viel kann ich an dieser Stelle bereits verraten,“ stellte Produzent Brad Fuller von Platinum Dunes jetzt gegenüber Collider klar. Wahrscheinlicher ist da schon die nochmalige Teilnahme von Hauptdarsteller Frank Grillo, der sich im zweiten Film darum bemühte, eine Gruppe schutzloser Fremder vor den

Freitag, 16.01.2015


Sharknado 3 – Tara Reid und Ian Ziering nehmen es wieder mit der tödlichen Gefahr auf

Alle Jahre wieder: Wenn der tödliche Sharknado über die USA hinwegfegt, dürfen Tara Reid (Alone in the Dark, American Pie) und Ian Ziering auf gar keinen Fall fehlen. Die beiden Darsteller lassen es sich auch 2015 nicht nehmen, höchstpersönlich gegen die bissigen Meeresbewohner aus der Luft anzutreten. Das haben die produzierenden Unternehmen Syfy und The Asylum jetzt auch offiziell bestätigt. Im kommenden Juni steht uns dann bereits das nächste Zusammentreffen mit der nicht ganz ernstgemeinten Naturkatastrophe bevor, wenn Syfy zur Premiere des neuen Serienablegers mit der Drei im Titel lädt. Im dritten Teil der The Asylum-Saga haben es die fliegenden Haie nun auf die amerikanische Ostküste rund um die Urlaubsregionen Floridas abgesehen, reichen aber auch bis ins Landesinnere nach Washington vor. Die Ankunft der Meeresbewohner ruft

Kategorie(n): News
Freitag, 16.01.2015


The Returned – Erster Trailer zur Serie führt in die Stadt der lebenden Toten

Carlton Cuse und Raelle Tucker – dieses Gespann hat schon Bates Motel zum Erfolg verholfen. Für A&E durfte sich das Duo nun gleich ein zweites Mal im Genrebereich austoben. Herausgekommen ist The Returned, eine englische Neuadaption der beliebten Mystery-Erfolgsserie Les Revenants, angesiedelt in einem kleinen Bergstädtchen am See. Die ansonsten friedliche Idylle wird nur durch einen Umstand gestört. Welcher das ist, lüftet sich heute im ersten Teaser-Trailer zur baldigen Serienpremiere am 09. März 2015 – wie gewohnt im Anhang dieser Meldung. In der schaurigen Neuauflage von Bates Motel-Macher Carlton Cuse und Kollegin Raelle Tucker (True Blood) kehren die Verstorbenen ins Reich der Lebenden zurück. Die Teilnahme am täglichen Leben gestaltet sich jedoch schwieriger als gedacht und wird zudem von einer äußerst düsteren

Freitag, 16.01.2015


Kong: Skull Island – Spielt in den Siebzigern, neues Setting für die Vorgeschichte

Im Frühjahr 2017 kommen wir dem Geheimnis der Skull Island wieder ein gutes Stück näher. Dann nämlich lädt Legendary Pictures zum wiederholten Abstecher auf King Kongs sagenumwobene Insel mitten im Nirgendwo, bewohnt von gefräßigen, monströsen Gefahren, die lauernd im Schatten auf neue Beute ausharren. Regie führt Jordan Vogt-Roberts, der 2013 mit Kings of Summer sein Debüt auf dem Regiestuhl eines Spielfilms ablieferte. Im Fall von Kong: Skull Island bekommt er nun erstmals die Gelegenheit, sich auf dem umkämpften Feld der Big Budget-Blockbuster zu beweisen, und kündigt auch gleich eine Besonderheit an: Sein Film spielt nämlich nicht vor dem King Kong-Klassiker und dem gleichnamigen Remake von Peter Jackson, sondern im Detroit von 1971. Damit verabschiedet man sich von dem bekannten New York-Setting der

Kategorie(n): News
Freitag, 16.01.2015


Ouija 2 – Das Hexenbrett kehrt zurück: Brad Fuller bestätigt Fortsetzung zum Horror-Thriller

Einige Teenager können es einfach nicht lassen: Wie Produzent Brad Fuller jetzt gegenüber Collider bestätigte, wird das Hexenbrett aus Ouija im Laufe des Jahres erneut für den etwas spezielleren Spieleabend aus der Versenkung geholt. Das von Universal Pictures mitproduzierte Projekt spielte bis heute rund 85 Millionen Dollar ein, was bei reinen Produktionskosten von lediglich 5 Millionen Dollar einen großen Gewinn für das Studio bedeutet. Da der Horror-Thriller zudem noch in einigen Märkten, darunter auch hier in Deutschland, anlaufen muss, dürfte der magischen 100 Millionen Dollar Hürde nichts mehr im Wege stehen: „Ouija 2 wird kommen“, so das offizielle und knapp gehaltene Statement von Brad Fuller, der den Erstling gemeinsam mit Kollege Andrew Form und Erfolgsregisseur Michael Bay über die Firma Platinum Dunes produzierte. Ebenfalls

Freitag, 16.01.2015


The Boy Next Door – Jennifer Lopez tappt in die Falle: Deutsches Kinoposter vorgestellt

Dank vorzeigbarer Kinoerfolge zieht es immer öfter auch bekannte Stars aus Film und Musik für Genreproduzent Jason Blum (Insidious-Reihe) vor die Kamera. Seine neueste Errungenschaft ist The Cell-Darstellerin Jennifer Lopez, die sich für eine Rolle in dem vergleichsweise preisgünstig produzierten Psycho-Thriller The Boy Next Door verpflichtete. Der steht mittlerweile so kurz vor der Premiere in den Kinos, dass uns nun auch das finale Hauptplakat zum deutschen Starttermin am 05. März 2015 erreicht hat. In dem aktuellen Film von Rob Cohen (The Fast and the Furious) spielt Lopez eine Frau mittleren Alters, die eine Affäre mit ihrem düsteren Nachbarsjungen beginnt. Als sich dieser jedoch mit ihrem eigenen Sohn anfreundet, gerät das Verhältnis zwischen den beiden aus dem Ruder. Denn der Teenager, der seit kurzem im Haus nebenan wohnt

Kategorie(n): News, The Boy Next Door
Freitag, 16.01.2015


Freitag, der 13. – Startet das Reboot wirklich noch 2015? Andrew Form gibt Update

Am 13. November 2015 soll Jason Voorhees sein Comeback auf den Kinoleinwänden feiern. Tatsache ist jedoch, dass die Dreharbeiten zum mittlerweile dreizehnten Film noch gar nicht begonnen haben. Produzent Andrew Form verriet nun gegenüber Collider, wie der Stand der Dinge zum aktuellen Zeipunkt aussieht: „Ehrlich gesagt arbeiten wir immer noch am Drehbuch. Jason Voorhees wird aber auf alle Fälle mit von der Partie sein“, versicherte Form. Bis zuletzt hielten sich Gerüchte, der neue Film könnte gar ohne den Machete schwingenden Serienkiller entstehen. Der maskierte Übeltäter wrd jedoch seinen großen Auftritt bekommen und für seine Fans einmal mehr ahnungslose Teenager ins Jenseits befördern. Einige Konflikte mit seiner Mutter Pamela sind im Gegenzug unumgänglich. Wie Form und seine Kollegen Michael Bay und Brad

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 16.01.2015


Bates Motel – TV-Spot thematisiert die langsame Wandlung zum Psychopathen

Wie wird man zum Psycho? Der erste TV-Spot zur dritten Staffel von Bates Motel bringt es auf den Punkt! Ab März 2015 wird dann zunächst in den USA deutlich, welche dunklen Pfade Freddie Highmore als Norman Bates in den neuen Folgen beschreitet. Zur Rückkehr im Frühjahr lässt sich dann unter anderem auch Joshua Leonard aus The Blair Witch Project im maroden Familien-Etablissement blicken. Bates Motel verfolgt das Ziel, dem Zuschauer einen Einblick in die Psyche von Norman Bates und dessen Entwicklung vom Kindesalter bis zum Teenager (Highmore) zu ermöglichen. Nach dem Tod seines Vaters zieht Teenager Norman Bates mit seiner Mutter Norma (Vera Farmiga) nach White Pine Bay. Hier haben sie ein Motel gekauft und wollen ein neues Leben beginnen. Aber schon bald spüren sie, dass sich hinter der idyllischen Kulisse

Donnerstag, 15.01.2015


Salem – Lucy Lawless, Stuart Townsend und mehr für zweite Staffel bestätigt, neuer Teaser

Salem geht ab April 2015 in die zweite Runde. Für WGN America wird es daher höchste Zeit, die erweiterte Castliste zu enthüllen. Und die liest sich nicht uninteressant. So dürfen sich Fans von Lucy Lawless auf ein erneutes Serien-Wiedersehen mit dem Xena– und Spartacus-Star freuen. Stuart Townsend aus dem Vampirfilm Die Königin der Verdammten sowie Joe Doyle aus Raw und Oliver Bell aus The Saint sind ebenfalls mit von der Partie und lassen sich auf die Welt der Hexerei ein. Laut einer Mitteilung von WGN soll die zweite Staffel von Salem „pervers unterhaltsam“ und „richtig sexy“ werden. Lawless verkörpert die einzig Überlebende eines legendären Hexenzirkels aus Deutschland, während Townsend in einer Nebenrolle agiert und einen Doktor spielt, der die Geheimnisse der Hexen entlarven will. Die einzelnen Episoden aus der neuen

Kategorie(n): News, Salem [TV-Serie]
Donnerstag, 15.01.2015


Blair Witch 3 – Sequel ist unausweichlich: Schöpfer spricht über Fortschritte

Sind fünfzehn Jahre genug, um den Blair Witch-Hype aufleben zu lassen? Laut Eduardo Sanchez (Lovely Molly), dem Schöpfer des einflussreichen Found Footage-Urgesteins, ist es zum aktuellen Zeitpunkt eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis wir uns ein weiteres Mal nach Burkittsville und die benachbarten Waldgebiete begeben. „Es gab wieder Gespräche mit Lionsgate Films und Bewegung hinter den Kulissen, aber noch nichts Konkretes,“ erklärte Sanchez kürzlich gegenüber DreadCentral. „Der Film ist im Grunde unausweichlich und eigentlich nur eine Frage der Zeit. Auch wenn ich an dieser Stelle keine Details nennen kann, würde es mich nicht überraschen, wenn es bereits innerhalb der nächsten ein oder zwei Jahre dazu kommen würde.“ Doch wie könnte die Fortsetzung aussehen? Im Frühjahr bestätigte der Seventh Moon– und Exists

Donnerstag, 15.01.2015


Jurassic World – Erster Blick auf die gefährliche, tödliche Dinozüchtung D-Rex

Das große Geheimnis um den Indominus Rex (ehemals Diabolus Rex/D-Rex) scheint gelüftet. Im Rahmen der Marketing-Vorbereitungen sind nun erstmals Bildeindrücke zu dem neuen Hybrid-Saurier aus Jurassic World aufgetaucht, die einen gräulichen, mit scharfen Stacheln und markanter Textur gezeichneten Parkbewohner zeigen. Zusammen mit einem echten Klassiker, dem beliebten Tyrannosaurus Rex, steht er ganz oben auf der Nahrungskette – zum Leidweisen der angereisten Besucher. Denn die müssen sich im neuen Film von Colin Trevorrow auf eine Begegnung mit der gefräßigen Kreatur gefasst machen. Im Film bereiten wir uns zusammen mit Nick Robinson (The Fifth Wave) und Nachwuchsdarsteller Ty Simpkins aus Insidious auf einen vermeintlich harmlosen Ausflug in die Jurassic World vor. Dort lässt der Ärger allerdings nicht lange

Kategorie(n): Jurassic World, News
Donnerstag, 15.01.2015


The Walking Dead – Ross Marquand stößt zu den Kämpfern der Zombie-Apokalypse

Die entstandene Lücke in der Truppe von Rick Grimes bleibt nicht lange unausgefüllt. Mit Ross Marquand (Down and Dangerous, The Impression Guys und Mad Men) hat sich nun bereits der nächste Zuwachs für die Zombie-Erfolgsserie von AMC und Robert Kirkman angekündigt. Er wird sich im Laufe der zweiten Season 5-Hälfte zu den Überlebenden gesellen und dem bestehenden Cast beim Routenlauf durch die Zombie-Apokalypse Gesellschaft leisten. Doch ob es sich bei ihm auch um den von Robert Kirkman angekündigten homosexuellen Charakter aus der Comicvorlage handelt? Eine offizielle Bestätigung liegt zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor. Kenner der Reihe gehen jedoch davon aus, dass Marquand die passende Besetzung für den bekannten Alexandria-Bewohner Aaron sein dürfte. Eine finale Antwort steht uns frühestens am 09.

Donnerstag, 15.01.2015


The Voices – Premiere des deutschen Kinotrailers: Ryan Reynolds hört tierische Stimmen!

Wenn es eine Sache gibt, die Jerry Hickfang (Ryan Reynolds aus R.I.P.D. und The Amityville Horror) gar nicht gutheißen kann, dann ist das Ablehnung. Daher lässt er sich auch nicht unterkriegen, als seine hübsche Arbeitskollegin (Gemma Arterton) ihm eine Abfuhr erteilt. Prompt nimmt er die Zügel selbst in die Hand und tritt damit eine Lawine unvorhergesehener, blutiger Konsequenzen los. Die lässt Regisseurin Marjane Satrapi (Persepolis) am 23. April 2015 in Form ihrer außergewöhnlichen Horror-Komödie The Voices auf deutsche Kinosäle los. Vom folgenschweren Missgeschick des liebenswerten Fabrikarbeiters dürfen wir uns ab sofort in der exklusiven deutschen Trailer-Premiere im Anhang dieser Meldung überzeugen. Die vollständig in Deutschland gedrehte Produktion mit Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger) und Anna Kendrick (Up in the Air)

Kategorie(n): News, The Voices
Donnerstag, 15.01.2015


Hannibal – Von Mittelerde in die Abgründe der Psyche: Armitage verkörpert Francis Dolarhyde

Die dritte Staffel von Hannibal gewinnt zunehmend an Fahrt. Richard Armitage, bekannt geworden durch seine Auftritte als Zwergenkönig Thorin Eichenschild in den Hobbit-Filmen, ließ sich jetzt als neuester Zugang für die TV-Serie von Showrunner Bryan Fuller verpflichten. Fans der Filmreihe mit Anthony Hopkins werden sich sicherlich noch an Francis Dolarhyde alias The Tooth Fairy erinnern, der in Red Dragon von Schauspieler Ralph Fiennes porträtiert wurde. Hierbei handelt es sich um einen skrupellosen Serienkiller, der ganze Familien auslöscht. Aufgrund der Tatsache, dass er sich häufig in den Körpern seiner Opfer verbeißt und seine Zähne eine ungewöhnliche Größe aufweisen, nennt er sich „Die Zahnfee“. Zudem wurde bei Dolarhyde eine Persönlichkeitsstörung mit starken antisozialen und narzisstischen Zügen diagnostiziert. Und in genau diese Rolle

Kategorie(n): Hannibal [TV-Serie], News
Donnerstag, 15.01.2015


Poltergeist – Hauptdarsteller verspricht: Reboot wird ein gruseliges Abenteuer in 3D

Der von Steven Spielberg geschriebene und von Tobe Hooper inszenierte Poltergeist zählt heute zu den ganz großen Klassikern des Genrekinos. Die Erwartungen an eine moderne Neuauflage des Films sind dementsprechend hoch. Doch Sam Raimi und MGM haben keine Kosten und Mühen gescheut, um das generalüberholte, in 3D präsentierte Reboot zu einem spannenden Kinoerlebnis zu machen. Dabei dürfte sich die Neuerzählung der Geschichte in mehr als nur einer Hinsicht vom berühmten Original unterscheiden. Eine der entscheidendsten Neuerungen ist die veränderte Sichtweise: So wird die Handlung nicht mehr aus dem Blickwinkel der Mutter, damals verkörpert von JoBeth Williams, erzählt, sondern dem zehnjährigen Sohn der neuen Familie, Kyle Catlett (The Following, Die Karte meiner Träume). Das spiegelt sich auch in der Ausrichtung

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.01.2015


Project Almanac – Brandneue Filmszenen in den TV-Spots zum deutschen Kinostart

Lange dauert es nicht mehr, dann begeben wir uns zusammen mit aufstrebenden Nachwuchsstars wie Amy Landecker (Dan – Mitten im Leben!), Sofia Black-D’Elia, Katie Garfield (Where the Devil Hides), Ginny Gardner, Gary Grubbs, John Weston (Under the Bed) und Allen Evangelista auf die unvorstellbare Reise durch Zeit und Raum. Wer diese Verantwortung in jugendliche Hände legt, muss zwangsläufig mit schlimmen Konsequenzen rechnen. Die zeichnen sich heute im neuesten TV-Spot zu Project Almanac von Michael Bay und Platinum Dunes (A Nightmare on Elm Street, Freitag, der 13.) ab. Der an Chronicle angelehnte Found Footage-Thriller von Nachwuchsfilmer Dean Israelite begleitet eine Gruppe Freunde bei der Entdeckung mysteriöser Pläne. Diese sind der Schlüssel zu seiner Zeitmaschine, mit der Reisen in die Zukunft und Vergangenheit

Kategorie(n): News, Project: Almanac
Mittwoch, 14.01.2015


Escape From New York – John Carpenter produziert Remake für 20th Century Fox

Das letzte Wort ist offenbar noch nicht gesprochen: Pläne für ein modernes Reboot von Escape From New York kursieren schon seit Jahren im Netz. Nun sollen aber tatsächlich die finalen und entscheidenden Verträge unterzeichnet worden sein. Demnach fungiert 20th Century Fox als führendes Studio, um der Reihe neues Leben einzuhauchen. Ein Regisseur wurde bis dato noch nicht ermittelt. Interessant dürfte allerdings die Tatsache sein, dass niemand Geringeres als John Carpenter als Produzent mit an Bord steigt und kreativen Einfluss in den Entwicklungsprozess haben wird. Somit dürfte der Regisseur des Originals die Gelegenheit dazu bekommen, seine in früheren Interviews geäußerte Skepsis gegenüber einem Neuanfang ohne Kurt Russell in der Rolle als Snake Plissken zu eliminieren. Mike Ireland von 20th Century Fox produziert

Kategorie(n): News
Mittwoch, 14.01.2015


Let Us Prey – Ihr habt die Wahl: Stimmt über das Covermotiv zur Heimkino-Premiere ab

Pierrot le Fou lässt Genrefans selbst darüber entscheiden, wie das Cover der bevorstehenden Veröffentlichung von Brian O’Malleys Let Us Prey aussehen soll. Über Facebook hat der Verleiher jetzt zum Voting aufgerufen und gleich vier verschiedene Motive zur Wahl gestellt, über die es nun bis zum 21. Januar 2015 abzustimmen gilt. Der Gewinner der Aktion wird dann ab dem 13. März 2015 als DVD und Blu-ray im deutschen Handel ausliegen. Liam Cunningham (Game of Thrones) und Pollyanna MacIntosh (Drecksau) liefern sich ein gnadenloses Duell in dem verstörenden Höllentrip, der seine Deutschlandpremiere beim letztjährigen Fantasy Filmfest feierte. Im Film ist die junge Polizistin Rachel gerade auf dem Weg zu ihrer ersten Nachtschicht in einem gottverlassenen Kaff in Schottland. In den gespenstisch leeren Gassen wird sie Zeuge eines Autounfalls

Kategorie(n): News
Mittwoch, 14.01.2015


28 Months Later – Planungen laufen: Fortsetzung soll laut Alex Garland doch noch kommen

Das Ende von 28 Weeks Later ließ viele Fragen offen. Denn wie geht es für die verbleibenden Menschen weiter? Lässt sich die endgültige Auslöschung doch noch abwenden? Antworten blieb uns Alex Garland bislang schuldig. Doch das könnte sich bereits im kommenden Jahr ändern. Gegenüber IGN bestätigte der Ex Machina-Regisseur jetzt die Wiederaufnahme der laufenden Planungen: „Wir haben gerade mit ernsthaften Gesprächen und Verhandlungen diesbezüglich begonnen. Es gibt bereits eine konkrete Idee für die Fortsetzung, über die wir – Regisseur Danny Boyle, Produzent Andrew Macdonald und ich – momentan sehr aktiv sprechen. Die Chancen stehen also gut. Vorher müssen nur noch einige Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden, die viel zu langweilig sind, um hier näher darauf einzugehen.“ Laut Garland würde er

Kategorie(n): 28 Weeks Later, News
Mittwoch, 14.01.2015


Dead Rising: Watchtower – Die Schlacht zwischen Mensch und Zombie entbrennt ab März

Lange müssen wir nicht mehr auf unseren ersten Streifzug durch die von Zombies beherrschten Straßen aus Dead Rising: Watchtower warten. Sony’s Vertriebsplattform Crackle hat die Premiere der Videospielverfilmung jetzt überraschend für den 27. März angekündigt. Die erste Produktion von Legendary Digital Media (Godzilla, Pacific Rim) wird dann eine Zeit lang exklusiv über Crackle erhältlich sein, bevor sich anschließend auch andere VOD-Anbieter daran machen dürfen, den Zombie-Actioner von Leprechaun: Origins-Filmer Zach Lipovsky ins Programm aufzunehmen. Im Film verschlägt es Jesse Metcalfe (Desperate Housewives, Dallas), Rob Riggle (22 Jump Street, Let’s Be Cops), Meghan Ory (Once Upon a Time), Dennis Haysbert (24) und Virginia Madsen (Das Haus der Dämonen) in eine von Zombiehorden bewohnte Welt, in der Über

Mittwoch, 14.01.2015


Strangers On A Train – Regisseur David Fincher und Ben Affleck drehen Alfred Hitchcock-Remake

Wieso aufhören, wenn es am schönsten ist? David Fincher (Sieben, Fight Club), Autorin Gillian Flynn und Schauspieler Ben Affleck denken gar nicht daran, die kreativen Zügel wieder aus der Hand zu legen. Auf den letztjährigen Thriller-Kassenschlager Gone Girl will das erfolgreiche Team nun den düsteren, verwobenen Kinotrip Strangers folgen lassen, bei dem es sich um eine modernisierte Kinoadaption zu Alfred Hitchcocks Klassiker Strangers on a Train handelt. Auf Basis der Vorlage von Patricia Highsmith verschlägt es Affleck diesmal auf eine ungewollte Reise quer durch die USA, begleitet von einem charmanten, zunächst harmlos scheinenden Psychopathen. Die Konversation zwischen beiden tritt jedoch eine Kette unvorhersehbarer Ereignisse los, die vollkommen aus dem Ruder laufen. Aus dem 1951 von Farley Granger gespielten Tennistar wird 2015 ein

Kategorie(n): News
Mittwoch, 14.01.2015


Extraterrestrial – Die garstige Alienbrut landet ab Frühjahr auch im deutschen Handel!

Die außerirdischen Besucher aus Extraterrestrial schlagen ab diesem Frühling auch in deutschen Heimkinos zu! Tiberius Film hat den neuen Schocker der beiden Grave Encounters-Macher Colin Minihan und Stuart Ortiz unter die Fittiche genommen und bringt den Fantasy Filmfest-Teilnehmer am 02. April 2015 ohne Umwege auf DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Verkauf, ausgestattet mit einem exklusiven Audiokommentar der Regisseure und dem Making-of zur Entstehung. Im Film erleben Brittany Allen (Dead Before Dawn), Freddie Stroma (Harry Potter, Pitch Perfect), Melanie Papalia (Smiley), Jesse Moss & Gil Bellows ihr blaues Wunder, als sie in einem weit abgelegenen Waldstück über ein abgestürztes UFO stolpern. Wenig später wird die vergnügungssüchtige Gruppe von Freunden bereits von außerirdischen Invasoren verschleppt und für verstörende

Kategorie(n): Extraterrestrial, News
Mittwoch, 14.01.2015


Dredd

Dredd 2 – Die Hoffnung stirbt zuletzt: Regisseur Alex Garland erklärt das Sequel für tot

2012 galt Dredd als qualitative Überraschung. Das Reboot des Sci/Fi-Klassikers mit Sylvester Stallone erfreute sich positiver Resonanz seitens Kritikern und Fans. Trotzdem konnte der Hype nicht auf den durchschnittlichen Kinogänger übertragen werden. Mit einem Einspielergebnis von lediglich 13 Millionen Dollar blieb das Projekt in den USA deutlich hinter den Erwartungen von Lionsgate zurück. Obwohl bereits kurz darauf diverse Requisiten aus dem Film versteigert wurden, wollten die Fans die Hoffnung nicht aufgeben. In Folge dessen wurde eine Petition gestartet, um Dredd 2 wieder auf den Tisch der Studios zu bringen. Ein Vorgehen, welches zwar gut gemeint war, letztlich aber zu nichts führte: „Es macht mich ehrlich gesagt richtig traurig“, erklärt Regisseur Alex Garland. „Ich fühle mich geehrt, dass sich so viele Leute für das Sequel eingesetzt haben

Kategorie(n): Dredd, News
Dienstag, 13.01.2015


Mr. Mercedes – Stephen King-Verfilmung kommt: Lake Placid-Autor verpflichtet

Die Welle der Stephen King-Adaptionen reißt auch 2015 nicht ab. Von David E. Kelly, dem Schöpfer von Harry’s Law, Lake Placid und Ally McBeal, kommt die Verfilmung zu Kings Horror-Novel Mr. Mercedes. Kelly wird die Drehbuchvorlage zum Regieprojekt von Jack Bender, bekannt für Under the Dome und Chucky 3, beisteuern und die Umsetzung zudem als Produzent überwachen. Temple Hill (Twilight) und Media Rights Capital (Ouija) sind als Produktionsfirmen involviert. Stephen Kings jüngster Roman ist seit dem 08. September 2014 auch in Deutschland erhältlich. Darin rast ein Mercedes – “zwei Tonnen deutsche Ingenieurskunst” – ungebremst in eine Menschenmenge. Es gibt viele Tote und Verletzte. Der Mörder entkommt. Noch Monate danach quält den inzwischen pensionierten Detective Bill Hodges, dass er den Fall des Mercedes-Killers nicht

Kategorie(n): News
Dienstag, 13.01.2015


Knock Knock – Kinostart gestrichen? Regieprojekt von Eli Roth verspätet sich

Kaum für einen deutschen Kinostart angekündigt, muss sich Knock Knock, die aktuelle Regiearbeit von Gore-Spezialist Eli Roth (The Green Inferno, Hostel, Cabin Fever), auch schon wieder von dem geplanten Termin am 12. März 2015 verabschieden. Derzeit ist noch unklar, ob Verleiher SquareOne Entertainment lediglich nach einem passenderen Starttermin Ausschau hält oder gänzlich auf eine Auswertung in den Kinos verzichten möchte. Am 05. Februar 2015 dürfen sich deutsche Genrefans zunächst auf die Ankunft von Roths oft verschobenem Amazonas-Horrortrip The Green Inferno einstellen, der hierzulande direkt auf DVD und Blu-ray in die Regale der Händler wandert. Mit Knock Knock begleitet Eli Roth zwei junge Mädchen, die auf der Türschwelle eines verheirateten Mannes auftauchen und ihn in ein gefährliches Spiel verwickeln. Der Einsatz? Sein

Kategorie(n): News
Dienstag, 13.01.2015


Unfriended – Die Rache erfolgt online: Erster Trailer zum neuen Jason Blum-Schocker

Ein harmloser Partyspaß zieht in dem neuen Genrebeitrag von Blumhouse Productions (Insidious, SinisterParanormal Activity) grauenhafte Konsequenzen nach sich. Am 17. April bringt Universal Pictures den übersinnlichen Techno-Thriller Unfriended in amerikanische Kinos, zu dem sich im Anhang dieser Meldung ab sofort der erste Filmtrailer in Augenschein nehmen lässt. Wieder werden einige Teenager von unerklärlichen Phänomenen heimgesucht. Doch im Gegensatz zum großen Vorbild Paranormal Activity findet das Geschehen diesmal fast ausschließlich im Internet und auf dem heimischen Monitor statt. Dort häufen sich bald die paranormalen Ereignisse, denn es will eine dunkle Wahrheit an das Tageslicht geführt werden. Ob das alles mit jenem Mädchen zu tun hat, das aufgrund eines äußerst peinlichen Videos in den Selbstmord getrieben wurde?

Kategorie(n): News, Unknown User
Dienstag, 13.01.2015


Out of the Dark – Unheimlicher Hausbesuch im offiziellen Kinotrailer aus den USA

David und Alex Pastor, die beiden Autoren hinter dem Seuchen-Schocker Carriers und Endzeit-Thriller The Last Days, sorgen abermals dafür, dass uns Angst und Bange wird. In ihrem aktuellen Horror-Abenteuer Out of the Dark brechen Scott Speedman (Underworld-Franchise) und Julia Stiles (Das Omen, Der Schrei der Eule) für eine bessere Zukunft nach Kolumbien auf. Gemeinsam mit ihrer jungen Tochter Hannah wollen sie eine alte Fabrik zum Laufen bringen, die einst Sarahs Vater gehörte. Doch das ersehnte Glück löst sich bald in Luft auf, als sie feststellen, dass ihr kürzlich bezogenes Eigenheim von bösen Mächten heimgesucht wird. Von denen dürfen wir uns ab sofort bereits im ersten internationalen Filmtrailer überzeugen. Nach der Weltpremiere beim Fantasy Filmfest soll das Debüt von Newcomer Lluíz Quílez im kommenden Februar nun

Kategorie(n): News, Out Of the Dark
Dienstag, 13.01.2015


Penny Dreadful – Blutbad im ersten Trailer zur zweiten Staffel mit Josh Hartnett und Eva Green

Josh Hartnett bereitet sich auf neue Konfrontationen mit klassischen Monstern vor. Im ersten zur zweiten Staffel von Penny Dreadful stellt sich der Star aus Filmen wie Pearl Harbor oder Black Hawk Down neuen Herausforderungen aus der Welt des fantastischen Films. Auch Eva Green kehrt zurück, um ihren inneren Dämonen den Krieg zu erklären. Evan Chandler und Vanessa Ives sind aber bei weitem nicht die einzigen Figuren, deren Geschehnisse in der zweiten Staffel fortgesetzt werden. Auch Timothy Dalton schlüpft einmal mehr in die Rolle von Sir Malcolm Murray, während Reeve Carney den verführerischen Dorian Gray gibt und Rory Kinnear als The Creature näher ins Rampenlicht rückt. Harry Treadaway darf auch nicht fehlen und verkörpert ein weiteres Mal die Rolle des Dr. Victor Frankenstein. Wer sich auf mehr Screentime von Helen McCrory als

Dienstag, 13.01.2015


The Returned – A&E zeigt die ersten Bilder zum Serienremake aus den USA

Die gefeierte Mystery-Serie The Returned aus Frankreich schafft den Sprung über den großen Teich. Anstatt das Original ins Programm zu nehmen, sah sich A&E aber eher in der Pflicht, die Thematik für den amerikanischen Raum neu aufzulegen. Vom Ergebnis dieser Bemühungen dürfen wir uns heute auf den ersten Szenenbilder überzeugen, prominent besetzt mit Mary Elizabeth Winstead (Scott Pilgrim vs. the World, The Thing), Mark Pellegrino (Lost), Jeremy Sisto (Six Feet Under), India Ennenga (Treme), Sandrine Holt (House of Cards), Agnes Bruckner (The Woods), Sophie Lowe (Once Upon a Time in Wonderland), Tandi Wright (Nothing Trivial), Mat Vairo (Revolution) oder Kevin Alejandro (True Blood). In der schaurigen Neuauflage von Bates Motel-Macher Carlton Cuse und Kollegin Raelle Tucker (True Blood) kehren die Verstorbenen ins Reich

Kategorie(n): News
Dienstag, 13.01.2015


Twin Peaks – Er ist zurück: Kyle MacLachlan wieder als Agent Dale Cooper dabei!

Eine gute Tasse Kaffee und Kirschkuchen – so liebt Agent Dale Cooper seinen Morgen. Und da man mit Traditionen bekanntlich nicht brechen soll, feiert Kyle MacLachlan (Desperate Housewives, Sex and the City) im Laufe des Jahres sein langersehntes Comeback als Kultagent im mysteriösen Bergstädtchen Twin Peaks! Das hat Showtime jetzt im Rahmen einer Mitteilung bekannt gegeben. „Ich bin unheimlich aufgeregt und gespannt, wieder in die wunderbar schräge Welt aus Twin Peaks eintauchen zu dürfen. Möge der Wald mit euch sein,“ scherzt MacLachlan. Die Wiederbelebung des Klassikers führt uns zwei Jahrzehnte nach den bekannten Geschehnissen an die ursprünglichen Schauplätze zurück, knüpft aber nahtlos an die Mythologie und Handlung der Originalserie an. David Lynch (Mulholland Drive) wird es sich bei allen Episoden der neuen Showtime

Kategorie(n): News
Dienstag, 13.01.2015


Beetlejuice 2 – Weniger ist mehr: Grahame-Smith über die geplante Fortsetzung

Die geplante Realisierung von Beetlejuice 2 schreitet immer weiter voran. Regisseur Tim Burton ist offiziell als Filmemacher an Bord, ebenso wie seine beiden Originaldarsteller Micheal Keaton in seiner Rolle als Lottergeist und Winona Ryder als inzwischen gealterte Lydia Deetz. Für Keaton steht dabei vor allem die Qualität im Vordergrund. So gab er Drehbuchautor Seth Grahame-Smith jüngst den Rat, es nicht zu übertreiben: „Weniger ist mehr“, soll der frische Golden Globe Gewinner dem Dark Shadows und Abraham Lincoln-Autor ins Ohr geflüstert haben. Fans und Kenner der Vorlage erinnern sich sicherlich daran, dass Beetlejuice streng genommen eine Nebenfigur war und erst in der zweiten Filmhälfte richtig eingeführt wurde. Das Motto von Keaton könnte demzufolge ein Indiz dafür sein, dass auch in der Fortsetzung andere Charaktere im Vorder

Kategorie(n): News
Montag, 12.01.2015


The Voices – Tierisch verrücktes Poster zur Horror-Komödie mit Ryan Reynolds

Sprechende Haustiere? Für den schizophrenen Fabrikarbeiter Jerry, verkörpert von Ryan Reynolds, absolut nichts Ungewöhnliches. Kein Wunder also, dass sich das mörderische Trio aus der Horror-Komödie The Voices nun auch vereint auf dem offiziellen Plakatmotiv zum Kinostart in den USA zeigt. Die vollständig in Deutschland gedrehte Regiearbeit mit Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger) und Anna Kendrick (Up in the Air) erzählt von dem freundlichen Zeitgenossen Jerry, der gerade einen Job in einer Badewannenfabrik angefangen hat. Ansonsten wird sein Leben bestimmt von der Beziehung zu seinen Haustieren und von den gerichtlich angeordneten Sitzungen bei seiner Psychotherapeutin (Jacki Weaver). Die soll sicherstellen, dass er seine Pillen einnimmt, um dem schizophrenen Jerry einen normalen Alltag zu ermöglichen. Doch unter Einfluss

Kategorie(n): News, The Voices
Montag, 12.01.2015


Bates Motel – Die ersten Bilder zum Wiedersehen mit Norma und Norman Bates

Trotz besorgniserregender Probleme empfängt Familie Bates auch weiterhin neue Gäste im gleichnamigen Motelbetrieb. Dank ihrer Hartnäckigkeit werden wir ab März 2015 nun bereits zum dritten Mal Zeuge, wie Norman Bates seinen psychisch labilen Aufstieg zum Killer vollzieht. Denn selbst Norma (Vera Farmiga) dämmert langsam, welches Monster da in ihren eigenen vier Wänden haust. Auf den neuesten Bildern zur nahenden Staffelpremiere zeigen sich Mutter und Sohn noch in trauter Zweisamkeit – doch der Schein trügt. Zur Rückkehr in diesem Frühjahr lässt sich dann unter anderem auch Joshua Leonard aus The Blair Witch Project im maroden Familien-Etablissement blicken. Bates Motel verfolgt das Ziel, dem Zuschauer einen Einblick in die Psyche von Norman Bates und dessen Entwicklung vom Kindesalter bis zum Teenager (Highmore)

Montag, 12.01.2015


Ash vs. Evil Dead – Halbstündige Episoden geplant, weitere Einzelheiten zur TV-Serie

Im Rahmen der TCA-Pressetour (Television Critics Association) kamen jetzt weitere Neuigkeiten zu Ash vs. Evil Dead ans Tageslicht. Etwas überraschend wurde die Bestätigung aufgefasst, dass die Folgen der Serie lediglich 30 Minuten umfassen sollen. Normalerweise nimmt eine Episode auf Starz eine ganze Stunde in Anspruch: „Diese Entscheidung wurde von Sam Raimi höchstpersönlich gefällt“, verrät Chris Albrecht von Starz. „Ich kann jedoch versichern, dass diese Episoden bis zur letzten Minute mit Inhalt vollgepackt sein werden“, fügte der US-Produzent hinzu. Außerdem wurde enthüllt, wo die Serie gedreht wird. Demnach verschlägt es Cast und Crew im Frühjahr 2015 nach Neuseeland, wo auch schon das Remake von Fede Alvarez gedreht wurde. Dabei sollen einige Wagen mit einem links positionierten Lenkrad sowie Straßensignale importiert

Montag, 12.01.2015


Ghostbusters – Melissa McCarthy offiziell für Rolle im Rennen, Drehstart in diesem Sommer?

Melissa McCarthy gehört seit ihrem Auftritt in Brautalarm zum festen Umfeld von Comedy-Spezialist Paul Feig. Genau diese enge Verbundenheit könnte der Taffe Mädels-Darstellerin nun auch einen der begehrten, umkämpften Posten als Geisterjägerin einbringen. Laut dem Hollywood Reporter sind die Verhandlungen zu einer möglichen Teilnahme in dem rein weiblichen Ghostbusters-Reboot von Columbia Pictures sogar schon angelaufen. Die einzige Schwierigkeit sei McCarthys ohnehin schon voller Terminkalender, der nicht nur ihre Erfolgsserie Mike & Molly, sondern auch die Tammy-Nachfolgeproduktion Michelle Darnell umfasst, die 2016 über Universal Pictures in den Kinos anlaufen soll. Den Geisterjägern zuliebe könnte der Drehstart zu Michelle Darnell nun auf März vorgezogen werden, damit McCarthy im Juni am geplanten Produktionsstart

Kategorie(n): News
Montag, 12.01.2015


Exeter – Offizieller Trailer zum diabolischen Grusel von Regisseur Marcus Nispel

Nach der überraschend unschmeichelhaften Trailer-Premiere in Fernost war Voltage Pictures nun offenbar darum bemüht, mit einer eigenen Trailervariante zum aktuellen Regieprojekt von Marcus Nispel nachzulegen. Und genau die zeigt – wenig überraschend – eine ganz andere Seite des übernatürlichen Schockers Exeter, der in einer nur scheinbar verlassenen Irrenanstalt angesiedelt ist. Im Anhang dürfen wir uns nun ein eigenes Bild vom Genre-Comeback des A Nightmare on Elm Street– und The Texas Chainsaw Massacre-Regisseurs machen. Mit Exeter erzählt Nispel die Geschichte von sechs Freunden, die während einer wilden Party voller Sex und Drogen auf eine alte Schallplatte stoßen und diese kurzerhand rückwärts abspielen, um so die darauf versteckten Botschaften zu entschlüsseln. Der ungeschickte Schachzug ruft prompt einen

Kategorie(n): News
Montag, 12.01.2015


Maggie – Die Mutation beginnt: Dramatischer Teaser zum Horror-Drama mit Arnold Schwarzenegger

Nach augenzwinkernden Auftritten in The Expendables oder Terminator Genisys meldet sich Arnold Schwarzenegger ungewohnt ernsthaft zurück: In Maggie wird der Actionstar an der Seite von Joely Richardson (Event Horizon) mit dem schlimmsten Albtraum eines jeden Elternteils konfrontiert – die eigene Tochter mutiert langsam, aber sicher zum Zombie und es gibt keine Möglichkeit mehr, die Transformation jetzt noch abzuwenden. Die Mutation nimmt in diesem Fall jedoch rund ein halbes Jahr in Anspruch – eine Zeit, in der sich alle Familienmitglieder und Freunde von ihr verabschieden können, allerdings gleichzeitig mit der Ungewissheit leben müssen, wann Maggie auch für den Rest der Familie zur Bedrohung wird. Die dramatischen Folgen dieser Situation zeichnen sich im ersten Teaser-Trailer ab, der Abigail Breslin (Haunter, Zombieland) bei der Auseinander

Kategorie(n): Maggie, News
Samstag, 10.01.2015


The Walking Dead – Die Reise geht weiter: Offizieller Trailer zur Rückkehr im Februar

Zusammen überleben – das ist das einzige, was zählt. Im offiziellen Trailer zur Season 5-Rückkehr von The Walking Dead proben Rick Grimes, Glenn Rhee, Daryl Dixon, Michonne und Maggie Greene bereits den Ernstfall und schlagen sich bis an die Zähne bewaffnet durch ein nebeliges Waldgebiet. Wem die Aufmerksamkeit gilt? Eine Antwort darauf dürfte es spätestens am 9. Februar 2015 geben, wenn die langlebige Zombie-Erfolgsserie aus der aktuellen Winterpause zurückkehrt. Die restlichen Folgen der fünften Staffel setzen direkt nach den schockierenden Geschehnissen aus dem Mid Season-Finale an, das Andrew Lincoln, Norman Reedus, Steven Yeun, Lauren Cohan, Chandler Riggs, Emily Kinney, Melissa McBride und Chad Coleman mit einem neuerlichen Schicksalsschlag konfrontierte. Umso wichtiger ist der Zusammenhalt innerhalb der Gruppe, denn

Samstag, 10.01.2015


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 10. bis 16. Januar 2015

Bevor sich mit den von Jason Blum und Platinum Dunes produzierten Ouija und Project Almanac die nächsten Genrevertreter im Kino ankündigen, bietet sich das TV-Programm als passende Alternative für möglichst schaurige Filmunterhaltung an. Die findet sich am Dienstag und Mittwoch beispielsweise auf Tele 5. Der Spielfilmsender hat sich die TV-Premiere zum Maniac-Doppelpack gesichert und zeigt am Mittwoch nicht nur die deutsche Erstausstrahlung zum berüchtigten Original von William Lustig, sondern einen Tag zuvor bereits das mindestens ebenso blutige Remake mit Elijah Wood (Cooties). Beide Filme dürften jedoch in einer maßgeschneiderten FSK 18-Version zu sehen sein. Im Laufe der nächsten Woche haben sich außerdem noch der Stephen King-Klassiker Misery, die ersten beiden Teile der Scary Movie-Reihe, die TV-Premiere zu

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 10.01.2015


Friday the 13th – Jason Voorhees wird zum Videospielheld: Konsolentitel erscheint im Herbst!

Einmal selbst gegen den brutalen Hünen Jason Voorhees antreten zu dürfen, ohne hilflos dabei zuschauen zu müssen, wie ein potenzielles Opfer dem eigenen Verderben entgegen rennt – das ist nicht nur ein Traum hingebungsvoller Genrefans, sondern bald Realität! Laut EGM Now arbeitet Freitag, der 13.-Schöpfer Sean S. Cunningham mit einem ungenannten Entwickler am offiziellen Videospielableger zur mörderischen Slasher-Kultreihe mit dem einfach nicht totzukriegenden Killer aus der Hölle. Der schlicht Friday the 13th betitelte Ableger für Konsolen präsentiert sich als actiongeladenes Multiplayer-Survival-Erlebnis, bei dem eine Gruppe Überlebender, ausgestattet mit allerlei Waffen und Hilfsmitteln, alles daran setzen muss, um gegen den mordenden Hünen zu bestehen. Dieser wird allerdings ebenfalls von einem Spieler verkörpert, dem

Kategorie(n): News
Freitag, 09.01.2015


The Purge 3 – Keine Säuberung vor 2016: Universal verkündet US-Kinostart

Dieses Jahr heißt es aufatmen. Universal Pictures und Blumhouse Productions verzichten auf ihr ehemaliges „Jahr für Jahr“-Prozedere und räumen sich für die Umsetzung von The Purge 3 mehr Zeit ein als ursprünglich angedacht. Dieses Verfahren wurde inzwischen auch bei Paranormal Activity angewandt. Die Reihe wird nämlich seit dem vierten Ableger nicht mehr innerhalb von 12 Monaten fortgesetzt, ebenso wenig wie andere erfolgreiche Marken aus dem Hause Blumhouse. 2015 drückt die amerikanische Regierung also noch einmal ein Auge zu. Doch spätestens am 1. Juli 2016 ist Schluss mit lustig. Universal Pictures beabsichtigt, den jüngsten Teil der Purge-Reihe in der mit Filmen vollgepackten Sommerphase auf die große Leinwan zu bringen. James DeMonaco zeichnet einmal mehr für Regie und Drehbuch verantwortlich und entführt den

Freitag, 09.01.2015


Inherit Earth – Sony und Platinum Dunes finden Regisseur für Comicverfilmung

Platinum Dunes (Ouija – Spiel nicht mit dem Teufel) und Andrew Adamson lassen Zombies und Maschinen in den Krieg ziehen. Der erfolgreiche Shrek– und Die Chroniken von Narnia-Regisseur inszeniert die bereits 2011 angekündigte Kinoadaption der mehrteiligen IDW-Comicreihe Zombies vs. Robots. In Inherit Earth, einem Drehbuch aus der Feder von Genrefilmer JT Petty (Mimic 3, The Burrowers und Soft for Digging) und Oren Uziel (Men in Black 4, The Kitchen Sink), begleiten wir den letzten Überlebenden der menschlichen Rasse, der von einer Gruppe übermächtiger Roboter beschützt wird. Und die sind auch bitter nötig. Denn die Erde wurde inzwischen von einer überaus intelligenten Rasse gefräßiger Zombies überrannt, die unerbittlich Jagd auf alles Lebendige machen. IDW und Circle of Confusion werden als produzierende Unternehmen

Kategorie(n): News
Freitag, 09.01.2015


Warte, bis es dunkel wird – Slasher von Jason Blum kommt in die deutschen Kinos + Poster

Tiberius hält neben Lost River einen weiteren Leckerbissen für Genrefans in der Hinterhand. Am 09. April will der Verleiher die amerikanische Horror-Fortsetzung Warte, bis es dunkel wird in die deutschen Kinos bringen, mit dem Erfolgsproduzent Jason Blum bis zum Kultschocker The Town that Dreaded Sundown (Der Umleger) aus dem Jahr 1976 zurückgeht. Für die Regie war diesmal aber nicht mehr Originalfilmer Charles B. Pierce verantwortlich, sondern der für diverse Folgen von American Horror Story bekannte Alfonso Gomez-Rejon. Das auf wahren Begebenheiten beruhende Original erzählte die Geschichte einer Ortschaft, die Ende der Vierziger vom sogenannten Phantom-Killer, einem maskierten Mörder, terrorisiert wurde. Die indirekte Fortsetzung mit Addison Timlin (Odd Thomas) und Joshua Leonard (The Blair Witch Project) bedient sich der

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 09.01.2015


Pans Labyrinth

Killing On Carnival Row – Serie statt Film: Tarsem Singh raus, Guillermo Del Toro zurück!

Volle acht Jahre ist es her, seit Guillermo Del Toro das Fantasy-Epos Killing On Carnival Row für New Line Cinema und mit Hugh Jackman in der Hauptrolle umsetzen sollte. Interne Schwierigkeiten führten allerdings dazu, dass das Projekt vorerst auf Eis gelegt und erst 2011 wieder aus der Versenkung geholt wurde. Del Toro und Jackman waren zum damaligen Zeitpunkt jedoch nicht länger involviert. Stattdessen sollte Regisseur Tarsem Singh im Jahr 2011 das Ruder in die Hand nehmen, der im gleichen Jahr mit Immortals einen Kinohit landete und das Jahr darauf Mirror Mirror mit Julia Roberts und Lily Collins in die Kinos brachte. Doch seither wurde es wieder still um Killing On Carnival Row – bis heute. Der Hollywood Reporter fand nämlich heraus, dass Amazon Studios in Zusammenarbeit mit Legendary Pictures an einer Serie zur Vorlage

Kategorie(n): News
Freitag, 09.01.2015


Tales of Halloween – Joe Dante und John Landis als Cameo, Lin Shaye unter den Darstellern

Die für 2015 angekündigte Horror-Anthologie Tales of Halloween mausert sich zum Klassentreffen der bekanntesten Genregrößen der vergangenen Jahre. Mit den beiden Kultfilmern Joe Dante und John Landis haben sich zwei weitere Namen für die beachtliche Regisseur-Riege eingefunden, zu der namhafte Kollegen wie Neil Marshall (The Descent, Game of Thrones, Dogsoldiers), Darren Bousman (Saw II, Abattoir), Mike Mendez (Big Ass Spider!) und Dave Parker (The Hills Run Red) gehören. Beide werden diesmal allerdings nicht selbst für eine eigene Episode auf dem Regiestuhl Platz nehmen, sondern den Darstellern vor der Kamera Gesellschaft leisten. Dante und Landis gesellen sich zu Mick Garris, Stuart Gordon, Adrienne Barbeau und Adam Green, die ebenfalls für einen kürzeren oder längeren Cameo-Auftritt vorbeischauen werden. Zum

Kategorie(n): News
Freitag, 09.01.2015


The Canal – Unheimliche Schauermär vom Fantasy Filmfest erreicht den deutschen Handel

Düster, mysteriös und unheimlich – so haben wir die ersten bewegten Bilder zum irischen Horror-Export The Canal erlebt. Dank Universum Film bekommen wir demnächst auch hierzulande die Gelegenheit dazu, den atmosphärischen Schocker von Ivan Kavanagh in voller Länge zu sichten. Am 13. März 2015, mehr als ein halbes Jahr nach der Fantasy Filmfest-Premiere, schlägt der unheimliche Genrebeitrag dann nämlich auch als DVD, Blu-ray und Video on Demand in hiesigen Heimkinos auf, ausgestattet mit Interviews und einer Trailershow. Für die richtige Einstimmung sorgt der angehängte Originaltrailer im Inneren dieser Meldung. The Canal begleitet einen jungen Mann, gespielt von Rupert Evans (Hellboy), bei seinen Nachforschungen im eigenen Heim, das offenbar Schauplatz eines grausamen Massenmordes war. Der liebevolle Vater

Kategorie(n): News, The Canal, Top News
Freitag, 09.01.2015



Gretel & Hansel
Kinostart: 09.07.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Yummy
Kinostart: 23.07.2020Yummy begleitet ein junges Paar in eine heruntergekommene Klinik, die mit schnellen Schönheitseingriffen und kostengünstiger Abwicklung lockt. Doch schnell läuft die r... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 30.07.2020In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 13.08.2020Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Malignant
Kinostart: 13.08.2020Der Film wird Wans ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo. Das Subgenre wurde in den 1960ern von Mario Bava mitbegründet und zeichnet sich durch maskie... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren