Heute



Our House – Das Haus der Geister: Offizieller Trailer mit Thomas Mann

Ohne Anthony Scott Burns‘ Father’s Day wäre die Horror-Anthologie Holidays wohl nur halb so unterhaltsam gewesen. Der Beitrag um eine Frau, die Post von ihrem lange verschollenen Vater bekommt, war nicht nur unheimlich, sondern offenbar auch das perfekte Bewerbungsvideo für den ersten eigenen Spielfilm. Genau den liefert Scott Burns nämlich noch dieses Jahr mit seiner an Poltergeist angelehnten Schauermär Our House ab, die wiederum auf dem 2010 veröffentlichten Indie-Horrorfilm Ghost From The Machine von Matt Osterman basiert. Darin verkörpert Thomas Mann (Hänsel und Gretel: Hexenjäger, Project X) einen jungen Mann, dessen Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Schlagartig ist er der Alleinversorger und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Larry – Steven Spielberg produziert Verfilmung des gleichnamigen Genre-Kurzfilms

Und wieder darf sich ein junger, aufstrebender Filmemacher glücklich schätzen, von einem der ganz Großen entdeckt worden zu sein. Im Fall von Jacob Chase und seinem Kurzfilm Larry war das niemand Geringeres als Hollywood-Legende Steven Spielberg. Die Vorlage erzählt die Geschichte von Larry, einem unheimlichen Monster, das sich seinen Opfern auf Hightech-Geräten wie Smartphones oder anderen Gegenständen mit Bildschirmen zeigt. Die Spielfilmversion wird jedoch keine klassische Langfassung des Kurzfilms werden, sondern leiht sich lediglich das Konzept aus und überträgt dieses auf ein anderes Szenario. Thematisiert wird das Leben eines problematischen Jungen, der das Monster mit seinen eigenen Albträumen erschafft. Larry soll an

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Tobe Hooper – Kult-Regisseur hinter Poltergeist verstirbt im Alter von 74 Jahren

Mit seinem texanischen Kettensägen-Massaker und der Erschaffung von Leatherface ebnete Tobe Hooper den Weg für moderne Horror-Ikonen wie Jason oder Freddy. Jetzt ist der amerikanische Filmemacher im Alter von 74 Jahren verstorben. Bekanntheit erlangte Hooper 1974, als er mit seinem kleinen, für gerade mal 300.000 Dollar gedrehten The Texas Chainsaw Massacre – Blutgericht in Texas für Furore sorgte. Selten zuvor wurden Gewalt und Grauen so lebensecht und fesselnd auf Film gebannt. In Deutschland rief das kurz nach der Veröffentlichung eine Indizierung und sogar Beschlagnahmung auf den Plan. Ein Urteil, das bis Ende 2011 Bestand haben sollte. Inzwischen ist der Klassiker auch hierzulande wieder frei im Handel erhältlich. 1982 folgte mit Poltergeist ein weiterer großer Klassiker, der Hooper endlich auch im Main

5 Kommentare
Kategorie(n): News



Poltergeist – Führte Steven Spielberg heimlich Regie? Regisseur John R. Leonetti lüftet Geheimnis

Wer hat eigentlich beim Kultklassiker Poltergeist Regie geführt? Diese Frage hält sich schon seit 1982 und der Veröffentlichung des Horror-Thrillers. Offiziell wird Tobe Hooper, Schöpfer von The Texas Chainsaw Massacre, aufgeführt. In Wahrheit soll aber niemand Geringeres als Steven Spielberg die Anweisungen gegeben haben. Damals war der legendäre Filmemacher lediglich als Produzent vorgesehen. Außerdem stand er kurz davor, seinen gegenwärtigen Klassiker E.T. zu drehen. Am Ende kam Spielberg dann aber trotzdem jeden Tag ans Filmset. Einige Schauspieler gaben sogar zu, ihre Anweisungen von ihm und nicht von Tobe Hooper bekommen zu haben. Angeblich ging man damals von einem potenziellen Streik unter Regisseuren aus, weswegen man auf diese Weise auf Nummer sicher gehen wollte. John R. Leonetti, der Regis

5 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Celebrity Crush – Poltergeist-Star Oliver Robins inszeniert Horrorfilm über mörderischen Killerclown

Kinderstar Oliver Robins ist zurück. Nach Auftritten als Robbie Freeling in Steven Spielbergs Poltergeist und dessen Fortsetzung Poltergeist II: The Other Side zog sich der Mime fast vollständig aus dem Business zurück. Doch für Celebrity Crush, einen Genrefilm, bei dem er selbst Regie führt, die Rolle des Produzenten einnimmt, das Drehbuch beisteuert und zusätzlich als Hauptdarsteller fungiert, feiert er 2018 seine große Rückkehr auf den Leinwänden. Ironischerweise porträtiert er darin einen Schauspieler, der in den 80er Jahren ein Kinderstar war und im fiktiven Horrorfilm Chain Face Clown mitspielte. Die 29-jährige Hilary Lynessa, der wohl größte Fan des Films über einen Killerclown, wusste schon immer, dass sie ihr darin vorkommendes Idol Jonathan Blaklee eines Tages treffen würde. Doch damit nicht genug, denn sie ist felsen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Conjuring 2 – Erfolgreicher als Vorgänger: Das Sequel wird zum Kinoblockbuster

Das Jahr 2016 war voll von Fortsetzungen – und ist es noch. Allerdings haben sehr viele von ihnen versagt, wenn es darum ging, das Einspielergebnis des Erstlings entweder zu toppen oder auch nur in die Nähe dessen zu kommen. Aktuelle Filme wie The Huntsman Winter’s War oder Now You See Me 2 haben beispielsweise bis zu über 65% weniger in die US-Kinokassen geschwemmt als ihre direkten Vorgänger. Das trifft jedoch nicht auf The Conjuring 2 zu, der gegen den Strom schwamm und es in den USA erneut auf über 100 Millionen Dollar brachte. Zwar lag man am Ende etwas unter dem Original von vor drei Jahren, welches damals rund 137 Millionen Dollar einnahm, dafür haben die internationalen Ergebnisse noch einmal deutlich zugelegt. Und zwar so sehr, dass The Conjuring 2 mit dem heutigen Tag behaupten kann, seine Vorlage finanziell gesch




The Conjuring 3 – Nächster Film so gut wie sicher: Fortsetzung schlägt an den Kinokassen ein

Auf James Wan ist einfach Verlass: Wo andere Filmemacher gerne mal danebengreifen, erweist sich der gebürtige Australier immer wieder als verlässlicher Box Office-Lieferant und Zuschauer-Magnet. So auch aktuell im Fall von The Conjuring 2. Die US-Premiere des heißersehnten Horror-Sequels lag auf Augenhöhe mit dem beachtlichen Erfolg des Erstlings aus dem Jahr 2013 und bescherte New Line Cinema Einnahmen in Höhe von 40.35 Millionen US-Dollar. Damit ist Wan neben dem besten (The Conjuring mit 41.9 Millionen Dollar) nun auch der drittbeste US-Kinostart eines Horrorfilms sicher. International lief es für die beiden Geisterjäger Ed und Lorraine Warren, wieder gespielt von Patrick Wilson und Vera Farmiga, sogar noch besser. Weitere 50 Millionen aus 44 Märkten bedeuteten für The Conjuring 2 vielerorts den besten Kinostart eines




Oxenfree – The Walking Dead-Schöpfer verfilmt Mystery-Thriller von Telltale-Mitarbeitern

Mit Air hat Robert Kirkman seinen ersten Versuch vorgelegt, sich auch abseits von The Walking Dead, Fear the Walking Dead und dem kommenden Outcast als Produzent und Filmschaffender zu versuchen. Weiter geht es 2016 mit Oxenfree. Bei dem Projekt handelt es sich um die geplante Verfilmung des gleichnamigen PC-Mystery-Adventures, erschaffen von ehemaligen Telltale- und Disney-Mitarbeitern. Beginnen soll die umfangreiche Kooperation zwischen Night School Studio, dem Entwickler, Skybound Entertainment, dem Studio von Robert Kirkman, mit der Erstellung einer Web-Doku, Merchandise-Material und vielem mehr. Die wohl größte Herausforderung dürfte jedoch die Adaption für die große Leinwand darstellen. In der übersinnlichen Story zwischen Poltergeist und Stand by Me gerät eine High School Party völlig außer Kontrolle, als die Teen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Poltergeist – Ein Baum erwacht zum Leben: Filmclip zur erweiterten Extended Edition

Die Baum-Szene gehört zu den bekanntesten Momenten aus dem Genreklassiker Poltergeist und durfte natürlich auch im modernen Reboot von Sam Raimi und Gil Kenan (Monster House, City of Ember) nicht fehlen. Für die Heimkino-Veröffentlichung und Extended Edition wurde die Sequenz nun sogar noch um zusätzliche Sekunden verlängert. Auf was sich Käufer zum Start am 22. Oktober gefasst machen müssen, verrät der Filmclip im Anhang dieser Meldung. Insgesamt dürfen sich Genrefans auf sieben Minuten zusätzliches Filmmaterial aus der von Sam Raimi produzierten Schauermär freuen. Da nur die Kinofassung nachträglich in 3D überarbeitet und aufgewertet wurde, ist der Extended Cut ausschließlich als 2D-Version erhältlich. In dem Reboot stößt eine Familie in ihrem Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Poltergeist – Noch unheimlicher: Sieben Minuten längerer Extended Cut erreicht den Handel

Weil man die Geduld der Poltergeist-Kinogänger nicht unnötig mit einem gestreckten Geisterspuk überstrapazieren wollte, kommt die ursprüngliche Kinofassung nun als Extended Cut auf DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Handel. Das hat 20th Century Fox jetzt auch offiziell bestätigt und die längere Fassung des erfolgreichen Horror-Reboots für einen Heimkino-Start am 22. Oktober dieses Jahres angekündigt. Monster House– und City of Ember-Schöpfer Gil Kenan zufolge seien er und das Studio zwar sehr zufrieden mit der längeren Kinofassung gewesen, man habe sich aber dazu entschlossen, diverse Filmelemente, etwa eine ausführlichere Einführung der einzelnen Bowen-Familienmitglieder und auch einige unheimliche Szenen, zu entfernen, um den Film nicht unnötig zu strecken. Insgesamt dürfen sich Genrefans auf sieben Minuten zusätzliches Film




Poltergeist – Das Grauen geht im Heimkino weiter: Termin für DVD und Blu-ray steht

Über 50 Millionen Dollar konnte Poltergeist bislang an weltweiten Kinokassen einspielen. Mit der Auswertung ist den Kinos hört der Spuk aber noch lange nicht auf. Pünktlich zum keltischen Fest, dem diesjährigen Halloween, greifen die übernatürlichen Machenschaften aus dem von Sam Raimi (Evil Dead) produzierten und durch Gil Kenan (Monster House, City of Ember) inszenierten Horror-Reboot des Kultfilms dann auch auf deutsche Heimkinos über. 20th Century Fox lässt den Film am 22. Oktober 2015 nämlich sowohl als 2D- als auch 3D-Fassung auf den Handel los. Für schaurige Unterhaltung zur Nacht der Nächte dürfte also gesorgt sein. In dem Reboot des Klassikers stößt eine Familie, angeführt von Sam Rockwell aus Moon oder auch Per Anhalter durch die Galaxis, in ihrem Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren

5 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – „Sie kommen“: Beginn des Spuks im neuen Trailer zum deutschen Kinostart

Seit heute sorgt der Poltergeist auch hierzulande dafür, dass Kinogängern Angst und Bange wird. Produzent Sam Raimi (Evil Dead) und Regisseur Gil Kenan (Monster House, City of Ember) treten mit ihrem Projekt in große Fußstapfen, schließlich will einer der einflussreichsten Horror-Klassiker aller Zeiten für die heutige Generation wiederbelebt werden. Ob das Vorhaben gelingt und sich die MGM-Neuauflage vom Steven Spielberg-Original abheben kann, beantwortet sich vor dem Besuch im Kino des Vertrauens mit dem brandneuen Trailer zum Kinostart. In dem Reboot des Kultfilms stößt eine Familie, angeführt von Sam Rockwell aus Moon und Per Anhalter durch die Galaxis, in ihrem Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren. Als die Attacken der grausamen Erscheinungen eskalieren und die jüngste Tochter verschwindet

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Neuauflage überzeugt zum US-Start, Extended Cut angekündigt

Nur noch wenige Tage, dann sucht der Poltergeist auch deutsche Kinosäle heim. Zu sehen gibt es dort allerdings nur eine um zahlreiche Szenen erleichterte Fassung. Den Extended Cut heben sich 20th Century Fox und Regisseur Gil Kenan dagegen für die Auswertung im Heimkino auf. Das hat der Monster House– und City of Ember-Filmemacher jetzt im Gespräch mit Collider verraten. So seien er und das Studio zwar sehr zufrieden mit der längeren Kinofassung gewesen, man habe sich aber dazu entschlossen, diverse Filmelemente, etwa eine ausführlichere Einführung der einzelnen Bowen-Familienmitglieder, zu entfernen, um den Film nicht unnötig zu strecken. Insgesamt soll auf diese Weise bis zu acht Minuten an zusätzlichem Filmmaterial angefallen sein. Dem Erfolg an den US-Kinokassen hat diese kompaktere Kinofassung allerdings nicht geschadet. 20th

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Angriff des Killer-Clowns: Neue Teaser zum Kinostart der Neuauflage

Der Countdown läuft: In einer Wochen müssen Sam Raimi und Monster House-Schöpfer Gil Kenan zeigen, ob sie dem direkten Vergleich zum Poltergeist-Original von Regisseur Tobe Hooper (The Texas Chainsaw Massacre) und Steven Spielberg standhalten können. Mit den neuesten Filmclips zur Klassiker-Neuauflage sollen potenzielle Kinogänger aber schon jetzt in Gruselstimmung versetzt werden. Zu sehen gibt es diesmal eine der berühmtesten Szenen aus dem Kult-Schocker von 1982: In „Clown Attack“ entwickelt das Spielzeug der Familie Bowen ein verstörend reales Eigenleben. In den USA geht die Neuauflage bereits diesen Freitag an den Start. Hiesige Kinogänger müssen sich noch etwas länger gedulden und kommen ab 28. Mai an die Reihe. In Poltergeist ist Eric Bowen ein vom Schicksal gebeutelter Vater, der für einen Neuanfang in eine fremde Stadt zieht

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Das Grauen lauert im jüngsten TV-Spot zum nahenden Kinostart

Egal ob Avengers: Age of Ultron, Mad Max: Fury Road oder San Andreas – 20th Century Fox und Poltergeist lassen sich weder von potenzieller Konkurrenz noch Remake-Kritikern einschüchtern. Stattdessen hofft Produzent Sam Raimi (Evil Dead) darauf, den Sommererfolg von The Conjuring wiederholen zu können, der vor zwei Jahren über 300 Millionen Dollar an den Kinokassen einspielte. Für die passende Einstimmung sorgt ein brandneuer TV-Spot, in dem neugierige Genrefans bislang ungesehene Ausschnitte zu sehen bekommen. Wie groß das Interesse an Poltergeist tatsächlich ist, bleibt vorerst reine Spekulation. In den USA sind mehr als 3.000 Kinos bereit, den Horror-Thriller ins Programm aufzunehmen. Für gruselige Unterhaltung ist also gesorgt. Hierzulande gehen die übernatürlichen Mächte bereits 28. Mai an den Start. Im Poltergeist Remake ist Eric

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Sie wissen, was Dir Angst macht: Neue Filmszenen zum baldigen Kinostart

Mit Poltergeist wagt 20th Century Fox den waghalsigen Versuch, an den Horror-Klassiker von Tobe Hooper und Steven Spielberg anzuknüpfen. Da der Film von Sam Raimi und Monster House-Filmer Gil Kenan (City of Ember) vor allem neue Fans ansprechen soll, sah man sich nun auch in der Pflicht, potenzielle Zuschauer über die Bedeutung eines waschechten Poltergeistes aufzuklären. Zu hören gibt es die in einem von gleich zwei neuen TV-Spots im Anhang dieser Meldung. Durch den vorgezogenen Kinostart dürfen sich am 28. Mai 2015 auch deutsche Kinogänger auf die Ankunft der bösen Mächte aus dem Jenseits freuen. Im MGM-Reboot mit Sam Rockwell, Rosemarie DeWitt und Jared Harris (Quiet Ones) stößt eine Familie in ihrem scheinbar idyllischen Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren. Als die Attacken der furcht

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Böse Omen im brandneuen TV-Spot zur kommenden Neuverfilmung

Familie Bowen muss nicht länger nach dem perfekten Eigenheim suchen. In Poltergeist von Gil Kenan (Monster House), 20th Century Fox und Sam Raimi (Evil Dead) wird der fünfköpfigen Familie das scheinbar perfekte Haus zur Verfügung gestellt – wenn es da nicht einen kleinen Haken gäbe. Die eigenen vier Wände wurden unmittelbar über einer alten indianischen Begräbnisstätte errichtet. Von den aufgebrachten Seelen dürfen wir uns heute im neuen TV-Spot aus den USA überzeugen, der sich wie gewohnt im Anhang dieser Meldung in Augenschein nehmen lässt. Ob es trotzdem einen Ausweg gibt, erfahren wir hierzulande ab dem 28. Mai 2015, wenn das Übernatürliche auch deutsche Kinosäle anvisiert. Im Poltergeist Remake ist Eric Bowen (gespielt von Sam Rockwell) ein vom Schicksal gebeutelter Familienvater, der für einen Neuanfang in eine fremde

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Ankunft der bösen Mächte im ersten TV-Spot zum US-Kinostart

Dank vorgezogenen Starttermins dürfen sich deutsche Kinogänger bereits am 28. Mai und nicht erst im Juli 2015 auf die neueste Begegnung mit dem unberechenbaren Poltergeist einstellen. Wie der filmische Kultklassiker von Tobe Hooper (Texas Chainsaw Massacre) und Steven Spielberg für die heutige Generation überarbeitet und modernisiert wurde, beantwortet sich mit der Sichtung des ersten TV-Spots im Anhang dieser Meldung. Sam Raimi (Evil Dead) war als Produzent maßgeblich an der Entstehung des Films beteiligt. Die Regie führte allerdings der durch Monster House oder City of Ember bekannt gewordene Gil Kenan. Im MGM-Reboot mit Sam Rockwell, Rosemarie DeWitt und Jared Harris (Quiet Ones) stößt eine Familie in ihrem scheinbar idyllischen Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren. Als die Attacken der

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Sie kommen: Erster Filmclip lädt die Geister ins Haus der Familie Bowen

Das Poltergeist-Reboot hat mehr als nur den Namen mit dem kultigen Original gemeinsam. Eine 50-sekündige Filmszene begleitet Madison Bowen (Kennedi Clements), das moderne Gegenstück zu Carol Anne Freeling (Heather O’Rourke) aus dem Tobe Hooper-Klassiker, beim ersten Kontakt mit den bösartigen Dämonen. Die mysteriöse Verbindung ins Geisterreich löst sich erst auf, als ihr von Kyle Catlett gespielter Bruder, auf dem diesmal der eigentliche Fokus liegen soll, aus dem Hintergrund auftaucht. Zum Abschluss gibt uns Madison dann auch noch ein Versprechen mit auf den Weg: “They’re coming!” In der Neuadaption des wegweisenden Kultfilms aus dem Jahre 1982 stößt eine Familie, angeführt von Sam Rockwell (Moon), in ihrem scheinbar idyllischen Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren. Als die Attacken der

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Neues Kinoposter aus den USA sucht den Kontakt zur Geisterwelt

„Sie wissen, was Dir Angst macht“ – bei Madison Bowen, dem Remake-Gegenstück zu Carol Anne Freeling (Heather O’Rourke) aus dem Poltergeist-Original, zeigen die schaurigen Bemühungen aber offenbar keinerlei Wirkung. Auf dem neuesten Poster begibt sie sich todesmutig in die Hände der dämonischen Präsenzen, die sich neuerdings im Haus der Familie Bowen bemerkbar machen. Das Genreprojekt von Produzent Sam Raimi (Evil Dead) und Gil Kenan (City of Ember) versteht sich als modernisierte Neuauflage. In der Adaption des wegweisenden Kultfilms aus dem Jahre 1982 stößt eine Familie, angeführt von Sam Rockwell (Moon), in ihrem scheinbar idyllischen Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren. Als die Attacken der furchterregenden Erscheinungen eskalieren und die jüngste Tochter (Kennedi Clements) verschwindet

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Zweiter Trailer eingetroffen, deutscher Kinostart um zwei Monate vorgezogen!

Nicht nur amerikanische Kinogänger dürfen sich früher als gedacht auf die erneute Begegnung mit dem Poltergeist einstellen. Inzwischen hat auch 20th Century Fox auf den abgewandelten US-Start reagiert und den deutschen Kinostart auf einen neuen Termin am 28. Mai 2015 vorgezogen. Die modernisierte Neuauflage des absoluten Kultklassikers von Tobe Hooper und Steven Spielberg kommt somit bereits zwei Monate vor dem ursprünglichen Termin Ende Juli auf die große Leinwand. Den vorgezogenen Kinostart feiert das Studio mit der Veröffentlichung des zweiten Kinotrailers im Anhang dieser Meldung. In der überarbeiteten Neuverfilmung des wegweisenden Kultfilms aus dem Jahre 1982 stößt eine Familie, angeführt von Sam Rockwell (Moon), in ihrem scheinbar idyllischen Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren. Als die

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Neues UK-Kinoposter verspricht: Sie wissen, was uns Angst macht

In Poltergeist entwickelt harmloses Spielzeug ein grausiges Eigenleben. Für das neueste Poster zum Remake hat sich MGM daher eine der kultigsten Szenen aus dem Original von Tobe Hooper und Steven Spielberg ausgesucht und einer Generalüberholung unterzogen. Ob der modernisierte Clown dem Vergleich zum Horror-Klassiker standhalten kann, offenbar sich ab sofort im Anhang dieser Meldung. Am 30. Juli 2015 nimmt der Poltergeist dann auch deutsche Kinos ins Visier. In der überarbeiteten Neuverfilmung des wegweisenden Kultfilms aus dem Jahre 1982 stößt eine Familie, angeführt von Sam Rockwell aus Moon und Per Anhalter durch die Galaxis, in ihrem idyllischen Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren. Als die Attacken der furchterregenden Erscheinungen eskalieren und die jüngste Tochter verschwindet

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Wovor hast du Angst? Fox zeigt den ersten TV-Spot zum Reboot

Das Poltergeist-Reboot startet zwar erst am 22. Mai in den US-Kinos, die Werbetrommeln werden allerdings jetzt schon kräftig gerührt. Im neuen TV-Spot fragt uns Fox, wovor wir uns fürchten. Was die Protagonisten aus Poltergeist in Panik versetzt, dürfte der Titel bereits vorwegnehmen. Der TV-Spot, der ein paar neue Szenen enthüllt, wartet wie immer im Inneren der Meldung darauf, von Euch gesichtet zu werden. Deutsche Kinogänger müssen sich noch etwas länger gedulden, ehe sie den übernatürlichen Horror-Thriller in Augenschein nehmen dürfen. Wenn sich am aktuellen Starttermin nichts mehr ändert, flimmert Poltergeist hierzulande nämlich erst ab dem 30. Juli über die Kinoleinwände. Da das Datum in den USA aber erst vor kurzer Zeit vorverlegt wurde, besteht noch die Möglichkeit, dass der Verleiher auch in hiesigen Gefilden nachzieht. Im von




Poltergeist – US-Kinostart der Neuverfilmung um ganze zwei Monate vorgezogen

Hat Poltergeist das Zeug zum Blockbuster? Wenn es nach 20th Century Fox geht, steht dies außer Frage. Ursprünglich sollte das Remake erst am 24. Juli dieses Jahres für gruselige Unterhaltung in US-Kinos sorgen. Das Studio entschied sich nun allerdings, das Projekt schon am 22. Mai und somit eine Woche vor dem verlängerten Memorial Day-Wochenende auszuwerten. Da die Komödie Spy, ebenfalls eine Produktion aus dem Hause Fox, neuerdings im Juni das Licht der Leinwand erblickt, feiert am selben Startdatum lediglich der Sci/Fi-Film Tomorrowland von Disney und mit George Clooney Premiere. Dass sich aufgrund dieser Verschiebung auch am deutschen Kinostart etwas ändert, ist sehr wahrscheinlich. Hierzulande ist Poltergeist im Moment noch für den 30. Juli datiert. Wir werden sehen, ob Fox auch in Deutschland nachzieht. Im von Sam Raimi




Poltergeist – Ankunft des Bösen auf dem deutschen Kinoposter zur 3D-Neuauflage

Die verfügbaren Horrorfilme in modernem 3D lassen sich inzwischen an einer Hand abzählen. Dabei wären übernatürliche Erscheinungen, plötzlich auftauchende Schrecken und Abstecher ins Jenseits geradezu prädestiniert für den Einsatz aktueller 3D-Technik. Eine Ausnahme stellt die bevorstehende Neuauflage des Kultklassikers Poltergeist dar. Auch das offizielle Kinoposter zum Projekt von Erfolgsproduzent Sam Raimi und Monster House-Schöpfer Gil Kenan wirbt mit einem Filmerlebnis in „besessenem 3D“. In der überarbeiteten Neuverfilmung des wegweisenden Kultfilms aus dem Jahre 1982 stößt eine Familie, angeführt von Sam Rockwell aus Moon und Per Anhalter durch die Galaxis, in ihrem idyllischen Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren. Als die Attacken der furchterregenden Erscheinungen

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Deutscher Kinotrailer zum Remake lässt den Horror-Klassiker aufleben

Wer gar nicht genug von dem schaurigen Einblick ins Poltergeist-Anwesen bekommen kann, darf sich den offiziellen Trailer zur mit Spannung erwarteten Horror-Neuauflage von Sam Raimi und Monster House-Macher Gil Kenan ab sofort auch in deutscher Sprache zu Gemüte führen! In der überarbeiteten Neuverfilmung des wegweisenden Kultfilms aus dem Jahre 1982 stößt eine Familie, angeführt von Sam Rockwell aus Moon und Per Anhalter durch die Galaxis, in ihrem idyllischen Vorstadtheim auf unerklärliche Erscheinungen, die sie das Fürchten lehren. Als die Attacken der furchterregenden Erscheinungen eskalieren und die jüngste Tochter verschwindet, muss Familie Bowen zusammenhalten, um die kleine Madison zu retten, bevor sie für immer verschwindet. Nur Carrigan Burke, der Moderator einer übernatürlichen TV-Show, verspricht jetzt noch




Poltergeist – Sie sind wieder da: Erster Trailer und offizielles Poster zur Neuauflage!

Mit Poltergeist feiert in diesem Sommer einer der größten Horror-Klassiker der Filmgeschichte seine Auferstehung. Die Erwartungen an eine moderne Neuauflage sind dementsprechend hoch. Ob Tanz der Teufel-Schöpfer Sam Raimi und Gil Kenan, bekannt für City of Ember und Monster House, den Anforderungen tatsächlich gerecht werden können, offenbart die Premiere des offiziellen Kinotrailers im Anhang dieser Meldung! Poltergeist spielt zwar mehrere Jahre nach dem ersten Film, bringt aber viele bekannte Elemente aus dem Kulthit von Steven Spielberg und Tobe Hooper mit. So treffen wir erneut auf Geister, die über den Fernseher Kontakt aufnehmen, lebendiges Spielzeug, darunter den berühmten Gruselclown, und natürlich schreckliche Visionen, die vor allem Familienvater Eric Bowen befallen. In der abgewandelten Filmhandlung ist Sam

9 Kommentare
Kategorie(n): News



Poltergeist – Der schaurige Spuk geht weiter: Das sind die ersten Bilder zur Neuauflage

Dass Sam Raimi (Drag Me to Hell) ein gewisses Händchen für kultverdächtige Genrestoffe besitzt, hat der Tanz der Teufel-Schöpfer in den letzten Jahrzehnten gleich mehrfach unter Beweis gestellt. Ihm ist es auch zu verdanken, dass wir es im Sommer erneut mit dem berüchtigten Poltergeist aus dem gleichnamigen Horror-Klassiker von Steven Spielberg und Tobe Hooper zu tun bekommen. Das Reboot von Monster House-Filmer Gil Kenan (City of Ember) spielt mehrere Jahre nach den bekannten Geschehnissen aus dem Original, bringt dafür aber zahlreiche Verweise zur Vorlage mit. Wieder wird eine junge Familie von übernatürlichen Geschehnissen heimgesucht, die sie nicht aus eigener Kraft abschütteln können. In der Filmhandlung ist Eric Bowen ein vom Schicksal gebeutelter Familienvater, der für einen Neuanfang in eine fremde Stadt zieht. Doch erst

5 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Hauptdarsteller verspricht: Reboot wird ein gruseliges Abenteuer in 3D

Der von Steven Spielberg geschriebene und von Tobe Hooper inszenierte Poltergeist zählt heute zu den ganz großen Klassikern des Genrekinos. Die Erwartungen an eine moderne Neuauflage des Films sind dementsprechend hoch. Doch Sam Raimi und MGM haben keine Kosten und Mühen gescheut, um das generalüberholte, in 3D präsentierte Reboot zu einem spannenden Kinoerlebnis zu machen. Dabei dürfte sich die Neuerzählung der Geschichte in mehr als nur einer Hinsicht vom berühmten Original unterscheiden. Eine der entscheidendsten Neuerungen ist die veränderte Sichtweise: So wird die Handlung nicht mehr aus dem Blickwinkel der Mutter, damals verkörpert von JoBeth Williams, erzählt, sondern dem zehnjährigen Sohn der neuen Familie, Kyle Catlett (The Following, Die Karte meiner Träume). Das spiegelt sich auch in der Ausrichtung

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Poltergeist – Modernes Reboot von Sam Raimi mit amerikanischer Freigabe ausgestattet

„Intensive Momente unheimlicher Art, zweideutige Anspielungen und fragwürdiger Gebrauch von Sprache“ – darauf müssen sich Kinogänger zum Start von Poltergeist einstellen. Das indirekte Reboot wurde ein halbes Jahr vor der Kinopremiere nun bereits von der amerikanischen MPAA unter die Lupe genommen und nach ausführlicher Sichtung mit einem PG-13 Rating durchgewunken. Damit tritt man in die Fußstapfen des Originals, das Anfang der Achtziger ebenfalls mit einem PG-13 für „frightening scenes/scary images, language, and some thematic material“ freigegeben wurde. Die von Sam Raimi (Evil Dead) produzierte und von Gil Kenan (Monster House, City of Ember) inszenierte Neuauflage mit Sam Rockwell (Moon) und Rosemarie DeWitt setzt mehrere Jahre nach den Geschehnissen aus dem Klassiker an. In der Filmhandlung ist Eric

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Cooties – Ein Schultag endet im Wahnsinn: Leigh Whannell-Projekt erhält neues Ende, Start in 2015

Im Frühjahr sicherte Lionsgate Films die Auswertungsrechte an der Horror-Komödie Cooties von SAW Co-Autor Leigh Whannell (Insidious: Chapter 3, Dead Silence). Mit der Premiere im Kino soll aber trotzdem erst im kommenden Frühjahr zu rechnen sein. Warum das so ist, stellte Elijah Wood (Maniac, Herr der Ringe-Trilogie) jetzt im Interview mit Twitch klar: „Wir haben es auf Januar 2015 abgesehen, müssen aber noch abwarten, was Lionsgate dazu sagt. Die gesamte Entstehung des Films war ein einziges Erlebnis. Es hat uns drei Jahre gekostet, Cooties auf Film zu bannen. Die ersten Reaktionen in Sundance waren es aber allemal wert. Durch den Deal mit Lionsgate kam dann noch etwas mehr Geld ins Spiel, was uns ermöglichte, das Ende unseren Vorstellungen entsprechend abzuändern. Jetzt sind wir wirklich zufrieden mit dem Komplett

0 Kommentare
Kategorie(n): Cooties, News



Poltergeist – Deutscher Kinostart: Die Pforten zur Geisterwelt öffnen sich 2015

Der Sommer 2015 sorgt nicht nur hitzige Tage, sondern offenbar auch wohligen Grusel in deutschen Kinosälen. Am 23. Juli des nächsten Jahres bringt 20th Century Fox das moderne Poltergeist-Remake von MGM und Gil Kenan (Monster House, City of Ember) auf deutsche Leinwände und reagiert damit auf die kürzlich erfolgte Startverschiebung aus den USA. Das von Sam Raimi (Evil Dead) produzierte Reboot wird gleich mehrere Jahre nach den Geschehnissen aus dem Original ansetzen. In der aktualisierten Filmhandlung ist Eric Bowen ein vom Schicksal gebeutelter Familienvater, der für einen Neuanfang in eine fremde Stadt zieht. Doch erst die mysteriöse Entführung seiner kleinen Tochter macht ihm deutlich, was wirklich wichtig ist: Familie. Im Remake kann seine Frau mit den Toten kommunizieren. Außerdem neu mit dabei:

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Dreidimensionale Neuauflage kommt etwas später in die Kinosäle

Der Sommer ist mittlerweile fest in der Hand unheimlicher Genrekost. Durch den großen Erfolg von The Conjuring versuchen sich immer mehr Studios an einem Start zur üblichen Blockbuster-Saison. So wurde Insidious: Chapter 3 erst kürzlich auf einen neuen Kinostart gegen Anfang Juni 2015 verlegt. Mit dabei ist nun auch Poltergeist. Die moderne Neuerzählung zum Filmklassiker von Tobe Hooper und Steven Spielberg startet nach einer Verschiebung am 24. Juli 2015, also nur wenige Tage nach jenem Termin, der The Conjuring im Jahr 2013 zu Gesamteinnahmen von über 300 Millionen Dollar verhalf. Ob uns mit dem 3D-Remake von Gil Kenan (Monster House) nun bereits der nächste große Horror-Erfolg ins Haus steht? Das von Sam Raimi (Evil Dead) produzierte Reboot mit Sam Rockwell (Moon) und Rosemarie DeWitt (The Watch) setzt mehrere

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Poltergeist – Reboot von Gil Kenan geistert in 3D über die Kinoleinwände

Die Welt des Genrefilms wusste sich zuletzt – von einzelnen Ausnahmen wie SAW 3D oder Final Destination 5 abgesehen – auch ohne 3D-Spielereien gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Dabei würden Geister, fiese Dämonen und skrupellose Killer, die unerbittlich Jagd auf ihre Opfer machen, durchaus häufiger vom Einsatz moderner 3D-Technik profitieren. Den wohl prominentesten Vorstoß in dieser Richtung wagt MGM nun mit Poltergeist. Die mit Spannung erwartete Neuauflage zum kultigen Filmklassiker von Tobe Hooper und Produzent Steven Spielberg kommt 2015, so verriet Hauptdarsteller Jared Harris (The Quiet Ones) jetzt in einem Interview, mit allen Vorzügen (und Nachteilen) heutiger 3D-Filme auf die Kinoleinwände. Da im Vorfeld der abgeschlossenen Dreharbeiten nichts über das dreidimensionale Feature kommuniziert wurde

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Resident Evil: Retribution

Resident Evil 6 – Paul W.S. Anderson bestätigt Fortschritte, Rückkehr von Ada Wong

Nach der erfolgten Kinoauswertung zu Pompeii, dem Katastrophen-Thriller mit Kit Harington und Emily Browning, kann sich Paul W.S. Anderson nun wieder anderen Projekten zuwenden. Ganz oben auf der Warteliste des Filmemachers steht der sechste und voraussichtlich letzte Teil zur Resident Evil-Saga, die, wie Anderson im Interview mit CCTV verriet, einmal mehr im dreidimensionalen Gewand auf die Leinwände zurückkehrt. Die Fortsetzung hört auf den Arbeitstitel Resident Evil: Rising und wird für einen Drehbeginn im Sommer oder Herbst vorbereitet. Zuvor muss Anderson allerdings noch die Arbeiten am Drehbuch abschließen:“Nach dem Abschied vom Beijing International Film Festival werde ich umgehend mit Resident Evil: Rising weitermachen.“ Zum Schluss verkündete Anderson noch die Rückkehr einer beliebten Serienfigur




Resident Evil 6 – Großes Finale mit Alice kommt voraussichtlich nicht vor 2015

Das Ende von Resident Evil: Retribution ließ genügend Raum für einen weiteren Nachfolger im erfolgreichen Videospieluniversum. Allzu bald sollte man mit Resident Evil 6 aber nicht rechnen. Während der Pressetour zu Pompeii bestätigte Paul W.S. Anderson, was die Funkstille der vergangenen Monaten bereits vermuten ließ: „Natürlich würden wir gerne einen weiteren Resident Evil-Film machen. Auf jeden Fall sogar! So weit sind wir momentan allerdings noch nicht,“ so Anderson gegenüber Collider. Ursprünglich sollte das große Finale mit Alice bereits im Herbst 2013 in Dreh gehen. Für Milla Jovovich steht demnächst die Produktion eines anderen Films auf dem Plan, anschließend wollen beide (Jovovich und Anderson sind verheiratet) einen Familienurlaub unternehmen. Der angekündigte Kinostart im September 2014 dürfte somit kaum

4 Kommentare
Kategorie(n): News



Devil’s Pass – Gruselige Entdeckung im exklusiven Filmclip zur DVD-Premiere

1959 kamen neun erfahrene Wintersportler bei einer Erkundungstour am verschneiten Dyatlov Pass ums Leben. Ihr tragisches Schicksal ist bis heute ungeklärt. Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang, Deep Blue Sea) hat diese Ausgangssituation genutzt, um seine ganz eigene Version der Geschehnisse zu erzählen und in einem Found Footage-Schocker auf Film zu bannen – diesmal allerdings mit einem amerikanischen Forscherteam. Am 28. Januar 2014 steht uns die Reise zum Devil’s Pass dann auch hierzulande bevor. Vorab zeigen wir bereits eine exklusive Szene aus dem Film, die uns tief in den Berg hinein führt, in dem unangenehme Überraschungen lauern. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen. In der Adaption brechen




Poltergeist – Kinostart bekannt: Neuauflage zum Tobe Hooper-Film kommt 2015

Mittlerweile ist offiziell: vor 2015 trifft die von Gil Kenan (Monster House, City of Ember) inszenierte Neuauflage zu Poltergeist nicht in den Kinosälen ein. 20th Century Fox hat die MGM-Produktion heute für einen amerikanischen Kinostart am 13. Februar 2015 ins Programm aufgenommen und bringt den modernisierten Kultklassiker damit passend zum Valentinstag auf die Leinwände. Zu einem deutschen Starttermin hat man sich bislang nicht geäußert. Die Dreharbeiten fanden im vergangenen Herbst mit Rosemarie DeWitt, Jared Harris, Sam Rockwell, Kyle Catlett, Saxon Sharbino und Jane Adams in den wichtigsten Rollen statt. Das von Sam Raimi (Evil Dead, Spider-Man) produzierte Reboot soll gleich mehrere Jahre nach den Geschehnissen aus dem Original von Steven Spielberg ansetzen. In der aktualisierten Filmhandlung ist Eric

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



The Green Inferno – Eli Roth-Schocker läuft bei den Fantasy Filmfest Nights

Eli Roth tischt Besuchern der Fantasy Filmfest Nights ein wahres Festmahl auf. Sein blutiger Kannibalen-Schocker The Green Inferno ist der nächste Neuzugang im Programm der diesjährigen Ausgabe und unterstützt den zuvor angekündigten Witching & Bitching von Filmemacher Alex de la Iglesia (Mad Circus – Eine Ballade von Liebe und Tod). Der ursprünglich für Februar angekündigte Thriller läuft im September zunächst in amerikanischen Kinos an und erscheint wenig später auch in Deutschland. Die Fantasy Filmfest Nights sind somit die einzige Gelegenheit, den Film bereits lange vor der Premiere in der zweiten Jahreshälfte in Augenschein nehmen zu können. The Green Inferno begleitet Lorenza Izzo (Aftershock), Ariel Levy, Aaron Burns (Machete) und Sängerin Sky Ferreira bei ihrem unfreiwilligen Abstecher in die unerforschten Weiten des Amazons. Zu




So wird 2014 – Vorschau auf die besten Horrorfilme und TV-Serien im nächsten Jahr

Auch im nächsten Jahr erwarten uns wieder potenzielle Kracher, Horror-Blockbuster, Indie-Schocker und Verfilmungen berühmter Buchvorlagen, allen voran aus der Feder von Stephen King. Das Jahr 2014 steht aber auch im Zeichen der übernatürlichen TV-Serien. Nach Überraschungserfolgen wie The Walking Dead oder Under the Dome drängen immer mehr amerikanische Networks mit eigenen Adaptionen düsterer Machart auf den Markt. Wir haben für Euch schon jetzt einen Blick in die Zukunft geworfen und einige der vielversprechendsten Vertreter aus Kino und Fernsehen in unserer Übersicht für Euch zusammengefasst. Den Anfang macht bereits am 02. Januar der erste US-Ableger zum Paranormal Activity-Franchise. In Die Gezeichneten wird die lateinamerikanische Gemeinde von Oxnard vom bekannten Dämon aus der Found Footage-Saga

5 Kommentare
Kategorie(n): News



Ouija

Ouija – Platinum Dunes findet Hauptdarsteller für den Hexenbrett-Horrorfilm

Ein ganzes Jahr ist seit dem letzten Lebenszeichen zu Ouija ins Land gezogen. Vom Tisch ist der Horror-Thriller, der indirekt auf dem titelgebenden Hexenbrett basiert, allerdings nicht. Das beweist die Verpflichtung von Daren Kagasoff, der nun für die Hauptrolle in dem Jason Blum-Schocker unter Vertrag genommen wurde. Er verkörpert die männliche Hauptrolle, die sich vehement gegen eine Kontaktaufnahme mit den Toten stellt – wenig erfolgreich. Kagasoff ist der einzige bekannte Darsteller für den Horrorfilm der Genrespezialisten um Michael Bay, Jason Blum und Andrew Form. Im letzten Jahr wurden die beiden Autoren Juliet Snowden und Stiles White (Boogeyman, Poltergeist-Remake, Possession) auf den Film angesetzt, um das Drehbuch gruseliger und vor allem preisgünstiger zu gestalten. Zunächst war ein 100 Millionen schweres

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Evidence

Alamanac – Schocker von Platinum Dunes nähert sich Kinostart: Weitere Namen

Paramount Pictures versucht sich auch abseits der Paranormal Activity-Reihe am Found Footage-Kino. Der düstere Science-Fiction-Thriller Alamanac markiert die neueste Zusammenarbeit mit den Genrespezialisten von Platinum Dunes (Freitag der 13.) und trifft bereits im Frühjahr (13. März 2014) auf die Kinoleinwände. Mit Gary Weeks (Deadland), Sam Lerner (Suburgatory), Amy Landecker, Ginny Gardner (Glee, Hart of Dixie) und Katie Garfield sind weitere Namen aus der vornehmlich jungen Darstellerriege ans Tageslicht gelangt. Sie unterstützen die beiden bekannten Hauptdarsteller Jonny Weston (Under the Bed) und Sofia Black-D’Elia aus Skins und Gossip Girl. Um die Handlung des Films machen Andrew Stark (Paranormal Activity 5) und Jason Pagan, die beiden verantwortlichen Regisseure, weiterhin ein großes

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Devil’s Pass – Deutscher Trailer eingetroffen: Schaurige Monster am Berg der Toten

Mit Devil’s Pass verfilmte Renny Harlin das wahre Mysterium des Dyatlov Pass-Unglücks. Eine Gruppe erfahrener Bergsteiger stirbt 1959 auf mysteriöse Weise am „Berg der Toten“. Zurück bleiben lediglich entstellte, zum Teil verstümmelte Leichen und Radioaktivität, allerdings keinerlei Anzeichen für eine direkte Bedrohung. Der Film versetzt uns nun in die heutige Zeit und begleitet fünf amerikanische Studenten bei ihren Nachforschungen. Was uns und die Protagonisten bei der eisigen Bergwanderung im Found Footage-Horrorfilm erwartet, macht der brandneue deutschsprachige Filmtrailer im Anhang dieser Meldung deutlich. Ascot Elite Home Entertainment bringt Devil’s Pass am 28. Januar in den Handel und bereits Ende Dezember in den Verleih. In der Adaption brechen fünf amerikanische Studenten zur Forschungsreise nach




Devil’s Pass – Das Grauen am Teufelspass erreicht den Handel, neuer Filmtrailer

Der Devil’s Pass öffnet sich auch für hiesige Genrefans. Ascot Elite Home Entertainment holt das Found Footage-Debüt von Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang) nach Deutschland und stellt die DVD/Blu-ray zum Film am 28. Januar 2014 in den deutschen Handel. Wer die Sichtung noch in diesem Jahr in Angriff nehmen möchte, kann dies zumindest im Verleih tun, wo der Horror-Thriller bereits ab dem 23. Dezember ausliegen wird. Besucher des Fantasy Filmfest dürften sich bereits im August auf die beschwerliche und folgenreiche Reise zum Dyatlov Pass machen. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen. In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in der Hoffnung nach Russland auf, Antworten auf das ungelöste Rätsel zu finden




Poltergeist – Dreharbeiten haben begonnen, Remake erhält Darstellerzuwachs

Die anstehende Poltergeist-Neuauflage von MGM, Fox 2000 und Filmemacher Gil Kenan (Monster House, City of Ember) ist um einen Namen reicher. Saxon Sharbino hat als neuestes Mitglied im Cast unterschrieben und verkörpert die 16-jährige Kendra Bowen, die älteste Schwester der drei Bowen Kinder. Sie ist ein typischer Teenager, der sich zunehmend aus dem täglichen Familienleben zurückzieht. Was nur schleichend ersichtlich wird: Ihr neues Haus nutzt die Isolation schamlos aus. Nach dem Verschwinden der jüngsten Tochter rückt die Familie allerdings wieder näher zusammen. Zur Vollständigkeit fehlt der Gemeinschaft um Vater Sam Rockwell (Moon) und Mutter Rosemarie DeWitt also nur noch ein weiteres Mitglied, nachdem Kennedi Clements kürzlich als Madison (im Original noch Carol Anne) unter Vertrag genommen wurde




Poltergeist – Ersatz für Carol Anne: Kennedi Clements in Neuauflage dabei

Gil Kenan (Monster House, City of Ember) hat eine der wichtigsten Rollen in seinem modernen Horror-Remake zu Poltergeist besetzt. Die sechsjährige Schauspielerin Kennedi Clements gesellt sich zu den vormals bestätigten Kyle Catlett, Jared Harris und den beiden Filmeltern Sam Rockwell sowie Rosemarie Dewitt. Clements wird Madison (im Original noch Carol Anne) verkörpern, das kleine Mädchen der Familie Bowen, die im Film von schrecklichen Erscheinungen aus der Zwischenwelt geplagt wird. Madison ist ein wichtiges Bindeglied zwischen den Lebenden und Toten und eine der ersten Personen, die die Anwesenheit des Übernatürlichen bemerkt. Das von Sam Raimi (Evil Dead) produzierte Reboot soll gleich mehrere Jahre nach den Geschehnissen aus dem Original von Steven Spielberg ansetzen. In der aktualisierten Filmhandlung ist Eric




Poltergeist – Jared Harris macht eine Begegnung mit dem Übernatürlichen

Eines der Genreprojekte, das im nächsten Jahr ganz sicher für Aufmerksamkeit sorgen dürfte, ist die groß angelegte Neuauflage zu Poltergeist von MGM und Screen Gems. Beide Studio werben aktuell um möglichst prominente Namen für die Regiearbeit von Gil Kenan (City of Ember). Als neuester Darstellerzuwachs ist Jared Harris ins Netz gegangen, den wir 2014 damit nicht nur in der übernatürlichen Hammer Films-Produktion The Quiet Ones zu sehen bekommen, sondern auch in der modernen Interpretation des beliebten Horror-Klassikers von Tobe Hooper und Produzent Steven Spielberg. Harris verkörpert Carrigan, einen berühmten TV-Star, der sich von seiner Karriere als Akademiker abgewendet hat um eine eigene TV-Show mit dem Namen „Haunted House Cleaners“ ins Leben zu rufen. Im Juli konnte bereits Rosemarie DeWitt für

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Devil’s Pass – Schreie im Untergang: Erster Filmclip lädt zum menschlichen Festmahl

Im ersten Filmclip zu Devil’s Pass (The Dyatlov Pass Incident) stoßen zwei Wanderer auf ein dunkles Geheimnis, das lange Zeit in den abgelegenen und einsamen Bergregionen des Urals verborgen lag. Ob sie dem Untergrund allerdings auch entkommen können, um anderen Personen von ihrer Entdeckung zur Erzählung, lüftet Ascot Elite Home Entertainment mit der deutschen Premiere beim diesjährigen Fantasy Filmfest. In den kommenden Monaten dürfen wir uns dann auch im Heimkino auf die Reise zum teuflischen Pass machen. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen. In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in der Hoffnung nach Russland auf, Antworten auf das ungelöste Rätsel zu finden. Was die Gruppe in




Paranormal Activity 3

Paranormal Activity 5 – Sequel startet Oktober 2014, Spin-Off erhält Untertitel

Zu Halloween überlässt Paramount Pictures erstmals wieder Genrekollegen wie Carrie das Feld. Doch das Fehlen eines Paranormal Activity-Ablegers möchte das Major Studio im kommenden Jahr gleich doppelt ausgleichen. Am 3. Januar 2014 startet in den USA zunächst ein Latino Spin-Off, welches den Untertitel The Marked Ones trägt. Am 24. Oktober 2014 wird dann wieder der gewohnte Starttermin wahrgenommen. Ab dann heißt es pünktlich zum keltischen Fest erneut: Bühne frei für Paranormal Activity 5. Somit wird das Franchise im kommenden Jahr auf bereits sechs Ableger gestreckt. Teil 4 brach in den USA gegenüber dem Vorgänger um rund 50% ein, spielte weltweit allerdings trotzdem erneut mehr als 140 Millionen Dollar in die Kinokassen. Bei geringen Produktionskosten in Höhe von lediglich fünf Millionen Dollar ein voller




Devil’s Pass – Neuer Trailer lüftet das schaurige Geheimnis am teuflischen Pass

Aus The Dyatlov Pass Incident wird Devil’s Pass. Zwei Wochen vor der geplanten Kinoauswertung in den USA hat IFC Midnight den Rotstift angesetzt und dem Found Footage-Horrorfilm von Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang) einen griffigeren Filmtitel verpasst. Noch mehr Überraschungen lassen sich im jetzt veröffentlichten US-Kinotrailer ausmachen, der nicht nur bislang unbekannte Szenen aus dem Film, sondern auch unheimliche Schreckgestalten für uns bereithält. Besucher des diesjährigen Fantasy Filmfest dürfen sich ab Ende August auf die beschwerliche und folgenreiche Reise zum Dyatlov Pass machen. Devil’s Pass greift die wahre Geschichte hinter dem Dyatlov Pass-Unglück auf, bei dem mehrere Wintersportler auf tragische Weise ums Leben kamen.

In der Filmadaption brechen fünf amerikanische Studenten in der Hoffnung nach





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren