Heute



Marianne – Darum wäre es in der zweiten Staffel der Netflix-Serie gegangen

Auch ein Lob von Horror-Meister Stephen King konnte Marianne nicht davor bewahren, nach nur einer Staffel abgesetzt zu werden. Dabei lief die Genreserie von Netflix international bemerkenswert gut – nur leider nicht in jenem Territorium, wo es wichtig gewesen wäre: dem Produktionsland Frankreich. Tatsächlich ist Schöpfer Samuel Bodin davon überzeugt, dass Horror in seiner Heimat ein Nischendasein fristet, was durch die dortigen Streaming-Zahlen bedauerlicherweise bestätigte wurde. Während man noch errechnete, in wie vielen französischen Haushalten die Serie gesehen und auch wirklich bis zum Ende durchgezogen wurde, war das Aus der viel

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Project Z – Aus Fiktion wird bitterer Ernst: Trailer zur norwegischen Horror-Komödie

Wenn das renommierte Festival de Cannes schon nicht vor Ort stattfinden kann, dann wenigstens virtuell – und einer der Filme, die durch das Event auf ausländische Abnehmer hoffen, ist die norwegische Independent-Produktion Project Z. Die bissige Horror-Komödie folgt einer Gruppe von Filmstudenten, die drei arbeitslose Schauspieler dazu verpflichten können, in einem geschlossenen Motel am norwegischen Berghang einen finsteren Zombiefilm zu drehen. Doch plötzlich wird ihre Fiktion Wirklichkeit, als eine unbekannte Kreatur für Angst und Schrecken sorgt und damit beginnt, das Filmset zu terrorisieren… Inszeniert wurde Project Z vom jungen Norweger

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Werewolf: The Apocalypse – Earthblood – Teaser zum Spiel der Call of Cthulhu-Macher

Seit World of Darkness von Cyanide Games und Focus Home Interactive aufgekauft wurde, warten Fans gespannt auf die ersten Früchte dieser vielversprechenden Zusammenarbeit. Anfang 2017 gab man dann zumindest schon bekannt, dass die erste Spiele-Auskopplung zum Rollenspiel-Universum auf den Namen Werewolf: The Apocalypse Earthblood hören und sowohl Action- als auch RPG-Fans bedienen wird. Kurz darauf konnte mit Bigben Interactive zudem ein passender Publisher an Land gezogen werden, der alles für einen Release gegen Ende 2020 einplant. Das bringt rund 15 Jahre zwischen Werewolf und Vampire: The Masquarade Bloodline,

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Void – Steven Kostanski hält ein Sequel seines Horrorfilms für denkbar

2016 legte Steven Kostanski mit seiner zwischen Das Ding aus einer anderen Welt und H.P. Lovecraft angesiedelten Horror-Hommage The Void einen echten Überraschungserfolg hin, der ihm anschließend sogar die Regie bei diesjährigen Leprechaun Returns einbrachte. Jetzt, wo der kultige Killerkobold kurz vor seiner Rückkehr steht, wäre theoretisch Zeit, um sich einer möglichen Fortsetzung seines schleimigen Indie-Hits zu widmen. Doch das sei, wie er in gegenüber Comicbook.com bestätigt, allein vom Wohlwollen der Produzenten abhängig: „Jeremy Gillespie und ich haben schon viele Ideen durchgespielt, wie so eine Fortsetzung aussehen könnte, doch die Entscheidungsgewalt darüber liegt bei den Produzenten“, erklärt Kostanski. „Ich mein

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Void



Parfum – Heute geht es los: Deutscher Trailer zur Free TV-Premiere auf ZDFneo

In den USA gehört es längst zum guten Ton, erfolgreiche Filme mit modernen Serienreboots neu aufzulegen. Jetzt zieht auch Constantin Film nach und zeigt mit Das Parfüm ab dem 14. November 2018 eine lose „High-End Crime“-Variante von Patrick Süskinds Erfolgsroman Das Parfum. Die Geschichte eines Mörders. Es entstanden insgesamt sechs Folgen, die allesamt eher lose auf Motive aus Süskinds Roman zurückgreifen. Diese Woche wird auf ZDF Neo (immer mittwochs ab 22 Uhr in Doppelfolgen) nun Free TV-Premiere gefeiert. Zeitgleich startet die Serie außerhalb der deutschsprachigen Territorien auf Netflix. Dort soll Das Parfüm im Anschluss an die TV-Premiere dann auch hierzulande zum Streamen zur Verfügung stehen. Die südeuropäische

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Call of Cthulhu – Der große Träume erwacht: Neuer Launch Trailer veröffentlicht

Unter der Oberfläche von Blackwater Island brodelt es: Was die Bewohner des nebelverhangenen Eilands langsam in den Wahnsinn zu treiben scheint, gilt es ab 30. Oktober im von Cyanide Studio entwickelten Call of Cthulhu herauszufinden! Kurz vor Release erlaubt uns Focus Home Interactive mit dem Launch Trailer nun aber schon einen kleinen Abstecher nach Blackwater, wo der Detektiv Edward Pierce die Wahrheit hinter dem Tod einer Künstlerin und ihrer Familie aufdecken soll. Als Pierce es auf der Insel mit Walmutationen und verschwindenden Leichen zu tun bekommt, bemerkt er, dass dies erst der Anfang einer sich verzerrenden Realität ist. Als die Ermittlungen immer tiefer in die Gefilde des „Großen Träumers“ führen, beginnt Pierce alles Erlebte in Frage stell

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Call of Cthulhu – Grausame Mächte erheben sich im Preview to Madness-Trailer

Wahn und Wirklichkeit liegen in Call of Cthulhu nah beieinander! Focus Home Interactive lässt uns pünktlich zu Halloween auf den Spuren von H.P. Lovecrafts bekanntester Schöpfung wandeln, denn der „Große Träumer“, Cthulhu, kündigt sein Erwachen an. Der neue Preview to Madness Trailer nimmt uns mit nach Blackwater Island, wo der Privatdetektiv Edward Pierce die Wahrheit hinter dem Tod einer Künstlerin und ihrer Familie aufdecken soll. Als Pierce es auf der Insel mit Walmutationen und verschwindenden Leichen zu tun bekommt, bemerkt er, dass dies erst der Anfang einer sich verzerrenden Realität ist. Als die Ermittlungen immer tiefer in die Gefilde des „Großen Träumers“ führen, beginnt Pierce alles Gesehene und Erlebte in Frage stellen. Er ist gezw

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Call of Cthulhu – Neuer Gameplay-Trailer zwischen Wahn und Wirklichkeit

Seid Ihr bereit für den Pfad des Wahnsinns? Auf genau diesen führt uns Focus Home Interactive nämlich mit dem neuen Trailer zu Call of Cthulhu. Das kommentierte Gameplay-Video lässt uns tiefer in die Darkwater-Untersuchungen und den alptraumhaften Cthulhu-Mythos von Horrormeister H.P. Lovecraft eintauchen, dessen wohl bekannteste Schöpfung hier Pate stand. Im für 30. Oktober angekündigten Horror-Abenteuer schlüpfen Spieler in der Rolle des Privatermittlers Edward Pierce, dem zahlreiche erweiterbare Fähigkeiten zur Verfügung stehen, um das Geheimnis der mysteriösen Darkwater Insel zu lüften. Die verschiedenen Fertigkeitspfade ermöglichen es, Hinweise und verborgene Informationen aufzudecken und Schlussfolgerungen zu ziehen. Je

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Call of Cthulhu – Besuch auf der Horror-Insel: Fast eine Stunde kommentiertes Gameplay

Bei Focus Home Interactive steht Halloween dieses Jahr ganz im Zeichen von H.P. Lovecraft und dessen Call of Cthulhu. Mit dem gleichnamigen Spiel, das am 30. Oktober 2018 erscheint, führt man uns nach Blackwater Island, wo psychologischer Horror, Schleichmechaniken und eine bedrückende Welt auf nervenstarke Spieler warten. Der Horrortitel wurde von Chaosiums Pen and Paper RPG inspiriert und lädt uns auf einer Insel vor der Küste ab, deren Geheimnisse es im Zuge der Auferstehung Cthulhus aufzudecken gilt. Als Spieler schlüpft man in die Rolle des Privatdetektivs Edward Pierce, der engagiert wird, um dem tragischen Tod der gesamten Hawkins Familie in deren imposanten Anwesen auf der von der Außenwelt abgeschnittenen Insel Darkwater

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Call of Cthulhu – Schleichender Wahnsinn: Release der Lovecraft-Adaption bekannt

Allem Anschein nach werden Spieler nicht mehr lange auf den Ausbruch des Cthulhu-Wahnsinns warten müssen. Genau den beschwört Focus Home Interactive nämlich ab dem 30. Oktober dieses Jahres mit Call of Cthulhu herauf. Dabei handelt es sich um eine der bekanntesten Schöpfungen von Kultautor H.P. Lovecraft, der das Schaffen seiner Horror-Kollegen zwar nicht zu Lebzeiten, dafür aber umso stärker nach seinem Tod im Jahr 1937 beeinflussen sollte. Im düsteren Psycho-Horror-Adventure von Entwickler Cyanide stranden Spieler auf einer abgelegenen Insel vor der Küste, deren Geheimnisse es im Zuge der Auferstehung Cthulhus aufzudecken gilt. Als Vorlage dient das Pen and Paper-Rollenspiel Call of Cthulhu von Hersteller Chaosium, aus dem schon

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Snowpiercer – Sinister-Macher steigt als Regisseur aus, kreative Differenzen

Die US-Veröffentlichung von Snowpiercer holprig zu nennen, wäre wohl noch untertrieben. Weil Harvey Weinstein den Film von Bong Joon Ho als zu langatmig und schwer verständlich für das amerikanische Publikum ansah, ließ er eine stark beschnittene Fassung anfertigen, die nur noch wenig mit der Originalvision gemein hatte. Bei der aktuell in Arbeit befindlichen Serie sollte alles besser werden. Doch auch hier gab es schon nach kurzer Zeit Differenzen, die Sinister-Regisseur Scott Derrickson (Doctor Strange) jetzt sogar zum Rückzug von seinem Posten als Regisseur bewogen haben. Via Twitter erklärt er: „Der neue Showrunner verfolgt eine entgegengesetzte Vision zu meiner bisherigen Arbeit. Deshalb lehne ich die extremen Nachdrehs ab

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Snowpiercer



Hostile – Schrecken der Apokalypse im deutschen Trailer eingefangen

Hostile – im Englischen beschreibt man damit lebensfeindliche Umgebungen. Solche bekommen wir demnächst auch im gleichnamigen Spielfilmdebüt von Second Unit-Director Mathieu Turi zu Gesicht, der all das Wissen und die Erfahrungen, die er bei seiner Arbeit an Titeln wie Lucy, The ABCs of Death oder 3 Days to Kill sammeln konnte, auf ein apokalyptisches Szenario übertragen hat. Seine Weltpremiere hatte das endzeitliche Horror-Drama beim Neuchâtel International Fantastic Film Festival. Über Splendid Film kommt Hostile am 27. April 2018 nun auch regulär auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel. Mit dem Trailer begleiten wir Juliette, eine der wenigen Überlebenden der Apokalypse, beim Kampf gegen Hunger, Durst und beunruhigende Kreaturen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Martyrs – Pascal Laugier findet deutliche Worte für das Remakes seines Kultfilms

Blumhouse gilt in der Regel als sichere Bank, wenn es um die Realisierung eines Horrorfilms geht. Aber selbst Genrespezialisten greifen bekantlich hin und wieder mal daneben – so etwa bei Martyrs, einer Neuauflage zum blutrünstigen Original aus Frankreich, die von Kritikern und Fans gleichermaßen verrissen wurde. Bis dato war unbekannt, was Regisseur Pascal Laugier von der amerikanischen Neuauflage zu seinem Werk hält. Gegenüber Filmstarts packte der gebürtige Franzose nun allerdings aus und fand deutliche Worte: „Ich wusste noch nicht einmal, dass das Remake gedreht wurde,“ verrät Laugier, der erst im Nachhinein erfuhr, dass man das Remake tatsächlich schon umgesetzt hatte. „Ich habe versucht es anzusehen, aber letztlich

0 Kommentare
Kategorie(n): Martyrs, News



Das Parfum – Constantin und Netflix arbeiten für Serie zum Thriller-Bestseller zusammen

Derzeit gibt es kaum eine deutsche Produktionsfirma, die nicht auf die eine oder andere Weise an einem Serienprojekt beteiligt ist. So stehen uns allein dieses Jahr Neuauflagen zu Das Boot oder M – Eine Stadt sucht einen Mörder ins Haus. Auch Constantin Film mischt hier fleißig mit und lässt für ZDF Neo Patrick Süskinds Bestseller Das Parfum. Die Geschichte eines Mörders auferstehen. Geplant sind insgesamt sechs Folgen, die unter strenger Geheimhaltung mit Darstellern wie Wotan Wilke Möhring, August Diehl, Ken Duken, Trystan Pütter, Friederike Becht oder Christian Friedel abgedreht wurden und allesamt eher lose auf Motive aus Süskinds Roman zurückgreifen. Die südeuropäische Roman-Kulisse wurde gegen ein zeitgenössisches Setting am

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Call of Cthulhu – Fünf unheimliche Minuten aus dem H.P. Lovecraft-Psycho-Horror

Wenn es nach Guillermo del Toro gegangen wäre, hätten wir uns im Kino längst zu den Bergen des Wahnsinns begeben dürfen. Weil seine Pläne zur H.P. Lovecraft-Verfilmung At the Mountains of Madness aber lange Zeit als zu riskant und speziell erachtet wurden, müssen wir uns vorerst mit einer Videospielvariente zum Schaffen des wegweisenden Horror-Autors begnügen. Call of Cthulhu von Entwickler Cyanide greift die bekannteste Vorlage aus seinem Horror-Fundus auf und lädt uns geradewegs auf einer nur scheinbar verlassenen Insel ab. Dort wird aber umgehend klar: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Wie stimmungsvoll Lovecrafts Horror-Universum eingefangen wurde, zeigen gleich fünf Minuten an neuen Gameplay-Szenen, mit denen das Unter

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Ghostland – Poster und Bilder stellen neuen Film vom Martyrs-Schöpfer vor

Pascal Laugier meldet sich unheimlich zurück. Bekannt wurde der Franzose vor allem durch seinen erschütternden Torture-Schocker Martyrs, dem vier Jahre später der mit Jessica Biel besetzte The Tall Man folgen sollte. Danach verschwand Laugier für fünf lange Jahre von der Bildfläche, hat mit Incident in a Ghost Land jetzt aber ein brandneues Projekte in Vorbereitung. Darin folgen wir einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrascht. Die Mutter tut alles, um ihre Kinder zu beschützen und schafft es, sie rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. Ein Trauma, das jedes der Mädchen auf ganz eigene Weise zu bewältigen versucht. Eine von ihnen gründet als erwachsene Frau

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Snowpiercer – TNT bestellt bei Scott Derrickson komplette erste Staffel

2016 sollten sowohl Die Geschichten aus der Gruft als auch So finster die Nacht Neuauflagen spendiert bekommen und bei TNT in einem eigens dafür aus der Taufe gehobenen Horror-Block mit erwachsener Unterhaltung glänzen. Heute ist dieses Vorhaben zwar schon wieder Geschichte, doch zumindest ein Projekt aus dieser Zeit hat überlebt: Laut Deadline hat sich das Network für eine TV-Version von Bong Joon Hos Endzeit-Erfolg Snowpiercer entschieden und schickt den Film, dem wiederum eine Comicreihe aus Frankreich zugrunde liegt, ganz offiziell in Serie. Sarah Aubrey, verantwortlich für die Programmplanung bei TNT, freut sich: „Ich bin ein großer Fan von Bong Joon Hos epischer Filmvorlage und war sofort Feuer und Flamme für die Idee, die Vorlage

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hostile – Endzeit-Thriller vom Fantasy Filmfest auf DVD und Blu-ray Disc

Auch etwas Endzeitliches darf bei den kommenden Fantasy Filmfest White Nights nicht fehlen. Ausgefüllt wird die Lücke diesmal vom französischen Horror-Drama Hostile, das es, wie jetzt bekannt wurde, kurz darauf auch regulär nach Deutschland verschlägt. Über Splendid Film wurde der in staubigen Wüstenlandschaften angesiedelte Endzeit-Film jetzt für eine deutsche Heimkino-Premiere am 27. April 2018 angekündigt, was rund drei Monate zwischen die White Nights und anschließende Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc bringt. Bei Hostile handelt es sich um das Spielfilmdebüt von Second Unit-Director Mathieu Turi, der all das Wissen und die Erfahrungen, die er bei seiner Arbeit an Titeln wie Lucy, The ABCs of Death oder 3 Days to Kill sammeln

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Snowpiercer – So unterscheidet sich die kommende TNT-Serie vom Kinofilm

Bei der Transformation von Buch zu Film oder Serie sind Abweichungen kaum zu vermeiden. So wird auch Snowpiercer kaum wiederzuerkennen sein, wenn TNT im nächsten Jahr die offizielle Serienadaption zum Kultcomic und Kinohit an den Start schickt. Wie tief die Änderungen wirklich gehen, hat Hauptdarsteller Daveed Diggs jetzt in Worte zu fassen versucht: „Als Fan des Films kann ich sagen, dass die Welt enorm erweitert wird. Einer der Vorteile von TV ist nämlich der Zeitfaktor. Die politischen Elemente, die im Film lediglich angeschnitten werden, erhalten viel mehr Spielraum und auch die Mechanismen des Zuges spielen eine viel größere Rolle – einfach die Dinge, die eine Welt erst lebendig machen. Diese vielen kleinen Details sind der Grund, weshalb ich Sci/Fi-Nerd geworden bin und mich Snowpiercer sofort angesprochen hat.“ Diggs spielt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Overlord – Deutscher Kinostart steht: J.J. Abrams Nazi-Experiment erwachen zum Leben

Das Cloverfield-Universum wächst und wächst. Doch gehört Overlord, das neueste Projekt unter der kreativen und produzierenden Leitung von J.J. Abrams, auch dazu? Etwas werden wir uns wohl noch gedulden müssen, ehe Abrams, der sich seit Star Wars: Das Erwachen der Macht eine Pause vom Regiestuhl gönnt, das Mysterium lüftet und endlich konkrete Antworten liefert. Bis Halloween 2018, um genau zu sein. Mit dem 25. Oktober 2018 konnte jetzt nämlich auch bei uns ein Kinostart für seinen Weltkriegs-Schocker ausfindig gemacht werden, der uns während der D-Day Invasion als Teil einer Mannschaft Paratooper über einem kleinen Dorf in der Normandie abwirft. Ihre wichtige Mission: Einen deutschen Radioturm unschädlich machen. Doch das ist leichter gesagt als getan. An ihrem Ziel angekommen, werden sie von ungeahnten

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Overlord – J.J. Abrams entfesselt die grauenhaften Nazi-Experimente zu Halloween

Nicht nur in Wolfenstein II: The New Colossus wird demnächst wieder gegen die übersinnlichen Errungenschaften der Nazis gekämpft. Auch Erfolgsproduzent J.J. Abrams hat das düstere Szenario für sich entdeckt und lässt uns in seinem kommenden Weltkriegs-Schocker Overlord gegen eine Bedrohung ungekannten Ausmaßes antreten. Wer oder was sich dahinter verbirgt, ist derzeit noch der eigenen Vorstellungskraft überlassen. Gerüchte sprechen aber von künstlich erschaffenen Soldaten (Zombies) oder einer übernatürlichen Gefahr. Selbst eine Verbindung zum Cinematic Universe von Cloverfield erscheint aktuell denkbar. Etwas müssen wir uns aber noch in Geduld üben. Mit dem 26. Oktober 2018 hat Paramount jetzt einen passenden Termin bekannt gegeben, an dem man Darsteller wie Jovan Adepo (Fences), Jacob Anderson (Game of

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Snowpiercer – Jennifer Connelly geht mit an Bord, spielt Hauptrolle in TV-Adaption

Der Snowpiercer-Express bereitet sich auf seine lange Reise durch eine post-apokalyptische Erde vor und mit an Bord gehen bekannte Namen wie Jennifer Connelly (Dark Water) aus A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn, Der Tag, an dem die Erde stillstand oder Requiem for a Dream. Sie hat eine der Hauptrollen in der TV-Adaption zu Bong Joon-hos Kinohit von 2013 ergattert und macht es sich mit dem ebenfalls bestätigten Daveed Diggs bald an Bord des ohne Unterlass ratternden Zuges bequem. Als Melanie Cavill kommt ihr dabei eine tragende Funktion zu – sie ist die Stimme des Zuges und für alle täglichen Ankündigungen über das Lautsprechersystem verantwortlich. Aufgrund ihres Erste Klasse-Tickets fährt sie natürlich ganz vorne mit. Bei dem fahrbaren Untersatz handelt es sich um die letzte und einzige Möglichkeit, zu überleben. Wer ihn ver

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Snowpiercer



Inside – Besser als das französische Original? Offizieller Trailer zum kommenden Remake

Was ist eigentlich aus dem Inside Remake vom spanischen Kidnapped– und Extinction-Regisseur Miguel Ángel Vivas geworden? Das längst fertiggestellte Werk feierte bereits 2016 im Rahmen vom Sitges Film Festival Weltpremiere, verschwand anschließend aber komplett von der Bildfläche. Am 18. August soll es der Psycho-Thriller aber endlich in die Kinos schaffen, wenn auch nur in Spanien. Dafür können wir Euch im Anhang der Meldung den offiziellen Trailer zeigen, in dem der Terror nicht lange auf sich warten lässt. Fans vom inzwischen zehnjährigen Original aus Frankreich können also schon einmal anfangen zu spekulieren: Wird die Neuauflage besser, gleich gut oder schlechter als der verstörende Torture Porn-Hit? Sarah, eine junge Fotografin, feiert in Inside Weihnachten allein in ihrem Haus. Ihr Mann ist vor wenigen Jahren bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Als es am Abend an der Tür läutet, bittet eine mysteriöse Frau um Einlass,




Ghosts of War – Die Grauen des Krieges: Erstes Bild zum Horror-Thriller

Nicht nur J.J. Abrams lässt mit Overlord demnächst die übernatürlichen Schrecken des zweiten Weltkrieges aufleben. Von Highland Film Group und Regisseur Eric Bress kommt die paranormale Mystery-Geschichte Ghosts of War über fünf Soldaten, die buchstäblich durch die Hölle gehen. Gespielt werde diese im Film, zu dem sich jetzt bereits ein erstes Filmbild sichten lässt, von Kyle Gallner (A Nightmare on Elm Street), Alan Ritchson (Teenage Mutant Ninja Turtles, The Hunger Games), Billy Zane (Titanic, Demon Knight), Shaun Toub (Iron Man) und Brenton Thwaites (Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales, Maleficent). Sie bilden in Ghosts of War eine bis an die Zähne bewaffnete Einheit, die sich gegen Ende des Weltkrieges in einem französischen Chateau eingekesselt sieht. Das vormals von Nazis besetzte Gebäude birgt jedoch einen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Das Parfum – Roman wird zur deutschen Miniserie, Drehstart eingekreist

Die Serienwelle ist endlich auch in Deutschland angekommen und sorgt dafür, dass sich immer mehr Studios und Sender als experimentierfreudig erweisen. Im Juli 2017 starten in Deutschland und Frankreich die Dreharbeiten zur sechsteiligen TV-Miniserie Das Parfum, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Patrick Süskind, der im Jahr 2006 schon einmal prominent und erfolgreich für das Kino adaptiert wurde. Nach Jahren der Planung konnte mit ZDF Neo jetzt ein passender Abnehmer für das Projekt ausfindig gemacht werden, der zusammen mit Constantin Television und Moovie für die Umsetzung der Idee verantwortlich zeichnet. Gedreht wird diesen Sommer unter dem Namen Die Geschichte eines Parfums und der produzierenden Leitung von Oliver Berben und Sarah Kirkegaard, während Emmy-Gewinner Philipp Kadelbach




RAW – Blutige Rohkostdiät: Red Band-Trailer zum französischen Kannibalen-Schocker

Erstlingsregisseurin Julia Ducournau hat mit ihrem filmischen Debüt gleich ins Schwarze getroffen und war das Gesprächsthema beim letztjährigen Sundance Festival. Ihr Kannibalen-Schocker soll derart schonungslos und hart mit den Zuschauern ins Gericht gehen, dass diese während einer Vorführung beim Toronto International Film Festival gleich reihenweise in Ohnmacht fielen. Doch handelt es sich dabei um maßlose Übertreibung oder steckt wirklich ein Fünkchen Wahrheit und Substanz dahinter? Die Stunde der Wahrheit naht, denn 2017 soll RAW endlich ganz regulär für Genrefans zugänglich gemacht werden. Das beweist der jetzt veröffentlichte Red Band-Trailer mit ersten blutigen Einblicken. Im Film begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Evolution – Die letzten Momente eines Seesterns: Offizieller Filmclip zum verstörenden Thriller

In den USA wurde der von zahlreichen Kritikern gefeierte Festivalhit Evolution bereits ausgewertet. Während man bei uns noch einen Start abwartet, wurde ein brandneuer Ausschnitt aus dem Film veröffentlicht, der sich nach dem Umblättern begutachten lässt und die letzten Momente eines Seesterns dokumentiert. Im Zentrum der Geschichte steht der zehnjährige Nicolas (Max Brebant), der in einem abgeschiedenen Dorf am Meer lebt, das lediglich von gleichaltrigen Jungen und erwachsenen Frauen bewohnt wird. Als er eines Tages im Wasser ein totes Kind mit einem roten Seestern auf dem Bauch entdeckt, stellt Nicolas seine Existenz zum ersten Mal in Frage. Was hat es mit den blassen Erinnerungen auf sich, die ihm durch den Kopf schießen, als kämen sie aus einem anderen Leben? Ist die Frau, bei der er wohnt, wirklich seine Mutter? Wenn

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Snowpiercer – Der Endzeit-Zug rollt Richtung Serie: TNT bestellt Pilotfolge

Eine der teuersten, erfolgreichsten Produktionen aus Südkorea wird fortgesetzt. 2013 überraschte Snowpiercer mit Einnahmen von 85 Millionen Dollar an den Kinokassen. Für TNT Grund genug, um eine TV-Adaption zur französischen Comicvorlage Le Transperceneige von Jacques Lob ins Auge zu fassen und diese so um eine gleichnamige TV-Serie zu erweitern. Vorerst gab es aber nur grünes Licht für eine Pilotfolge. Mit dieser will TNT ausloten, ob das Konzept, das in der Verfilmung von Bong Joon-ho ein Millionen-Publikum in den Bann zog, auch auf wöchentlicher Serienbasis funktioniert. Kostengünstig dürfte Snowpiercer angesichts des endzeitlichen Szenarios nämlich nicht werden, weshalb gut überlegt sein will, ob sich die Investition in ein derart umfangreiches und riskantes Unterfangen überhaupt lohnt. Überwacht wird die Umsetzung von US-Autor

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Inside – Neuauflage zum blutigen Kult-Schocker mit Kinoposter ausgestattet

Rachel Nichols (Star Trek, P2, Amityville Horror) begibt sich für Kidnapped-Regisseur Miguel Ángel Vivas (Extinction) in Lebensgefahr und schüpft für den gebürtigen Spanier in jene berüchtigte Rolle, die im französischen Kult-Schocker Inside (À l’intérieur) von Alysson Paradis verkörpert wurde. Wieder muss eine Mutter um ihr ungeborenes Baby fürchten. Anstelle von Béatrice Dalle hat es im gleichnamigen Horror-Remake vom REC-Team allerdings Mulholland Drive-Star Laura Harring auf das kleine, unschuldige Freudenbündel abgesehen. Opfer und Angreiferin zeigen sich bereits auf dem passenden Poster, bevor Inside im Jahr 2017 offiziell den Weg in europäische Kinos findet. Nichols: „Wir behandeln die Geschichte einer werdenden Mutter, die von einer verrückten, gestörten Frau überrascht und in sehr große Gefahr gebracht wird. Gefesselt hat mich

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Inside – Rachel Nichols auf der Flucht: Neue Bilder zum Remake des Frankreich-Hits

Egal ob High Tension, Martyrs oder Inside – die französischen Torture Porn-Filme der 2000er waren harter Tobak und werden langsam aber sicher auch von Hollywood neu aufbereitet. Martyrs landete sogar auf dem Schreibtisch von Jason Blum. Doch das Remake vom Insidious-Schöpfer fiel bei zahlreichen Kritikern komplett durch und wurde nach diversen Vorführungen bei Filmfestspielen nur limitiert in amerikanischen Kinos ausgewertet. Ob Inside aus Spanien dasselbe Schicksal ereilt? Erste Stimmen sind jedenfalls unmittelbar nach der Weltpremiere am 7. Oktober zu erwarten. Wie das Team vom Sitges Film Festival bekannt gab, wird das Reboot die diesjährigen Filmfestspiele eröffnen. Inszeniert wurde der blutrünstige Psycho-Thriller im Übrigen vom spanischen Regisseur Miguel Ángel Vivas, der zuletzt unter anderem für den Thriller Extinction verantwortlich




Night Fare – Drive trifft auf Maniac: Französischer Horror-Thriller auf DVD und Blu-ray

Mit diesem Taxifahrer sollte man sich besser nicht anlegen: Der rasant inszenierte Psycho-Thriller Night Fare gehörte zu den großen Abräumern beim letztjährigen Filmmarkt in Cannes und konnte vorab in über 20 Länder verkauft werden, darunter auch Deutschland. Ein Jahr nach der Fantasy Filmfest-Premiere dürfen wir nun bald auch auf DVD und Blu-ray Disc Bekanntschaft mit einem rachsüchtigen Killer machen, der von zwei nichtsahnenden Fahrgästen um seinen Lohn geprellt wurde. Los geht die wilde Fahrt, die irgendwo zwischen Taxi Driver und Maniac Cop angesiedelt ist, am 10. November 2016. Dort wartet der Film von Julien Seri (Scorpion) dann außerdem mit einem Making of und zwei Featurettes zu den Animationssequenzen und der Premiere in Paris inklusive Interview mit Mathieu Kassovitz auf. Und darum geht es: Nachdem sie eine ganze

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Inside – Hauptdarsteller für Reboot der REC-Macher stehen bereits fest

Die [REC]-Autoren Jaume Balagueró und Manu Diez sowie Kidnapped-Schöpfer Miguel Ángel Vivas versammeln immer mehr Namen für die spanisch-amerikanische Neuauflage des französischen Kult-Schockers Inside. Dass es Rachel Nichols (P2 – Schreie im Parkhaus) als hochschwangere Frau vor die Kamera verschlägt, die von einer Unbekannten bis aufs Blut gequält wird, wussten wir bereits. Mit Laura Harring, bekannt aus David Lynchs Verwirrspiel Mulholland Drive, kam nun die Besetzung für eben jenen Gegenpart an Bord, der ihr im Film die Hölle heiß machen wird. Damit sind die wichtigsten Rollen fast schon besetzt, denn Inside konzentriert sich vornehmlich auf das Spiel der beiden Frauen. Gedreht wird die Neuauflage, für die Balagueró das Skript beisteuert, in wenigen Wochen im spanischen Barcelona. Bekannt wurde Vivas durch den




Inside – Reboot vom Kidnapped-Regisseur nähert sich dem Drehstart, erste Details

Einer der berüchtigsten europäischen Horrorfilme des vergangenen Jahrzehnts steht kurz vor seiner Auferstehung durch eine englischsprachige Neuauflage. Nach Martyrs von Jason Blum soll nun nämlich auch Inside, im Original vom Genreduo Alexandre Bustillo und Julien Maury, für ein breiteres Publikum zugänglich gemacht werden. Dass es dabei harmloser zugeht als im Original, darf allerdings bezweifelt werden. Der als Regisseur zuständige Miguel Ángel Vivas wurde nicht zuletzt durch seinen hierzulande beschlagnahmten Kidnapped bekannt, lieferte mit Extinction kürzlich aber auch sein englischsprachiges Debüt ab. Die weibliche Hauptrolle kommt dagegen Rachel Nichols aus P2 – Schreie im Parkhaus oder Pandemic zu, die im Interview mit DreadCentral jetzt erste konkrete Details zu ihrer Rolle verraten hat: „Ich spiele die schwangere Frau

6 Kommentare
Kategorie(n): News



The Returned – Direkt dem Jenseits: Remake der Bates Motel-Macher kommt nach Deutschland

Das Mystery-Format The Returned war in Frankreich ein echter Überraschungshit, ging in den USA jedoch sang- und klanglos unter – allerdings nicht mit der Originalserie, sondern einem englischen US-Remake von Carlton Cuse (Lost, Bates Motel) und Raelle Tucker (True Blood). Genau das schafft nun auch den Sprung nach Deutschland und soll zum Heimkino-Start am 13. Mai 2016 auch hierzulande zum Rätselraten anregen, was es mit den wiedererweckten Toten aus der Vorlage auf sich hat. Die erste Staffel begleitet Mary Elizabeth Winstead (Scott Pilgrim vs. the World, The Thing), Mark Pellegrino (Lost), Jeremy Sisto (Six Feet Under), India Ennenga (Treme), Sandrine Holt (House of Cards) und Agnes Bruckner (The Woods) bei ihrem Leben in einer beschaulichen, abgelegenen Kleinstadt in die Bergen. Doch die vermeinte Idylle gerät ins Wanken, als die




Inside – Rachel Nichols verkörpert Hauptrolle in Neuauflage des französischen Schockers

Steht das Torture Porn-Subgenre vor einem Comeback? Möglicherweise, auch wenn man sich im Moment überwiegend an früheren Vertretern orientiert und sie neu auf die Kinoleinwand adaptiert. Filmemacher scheinen es zurzeit vor allem auf französische Werke abgesehen zu haben. Erst vor wenigen Wochen wurde die amerikanische Neuaflage von Martyrs in den USA ausgewertet. Im Rahmen der diesjährigen Berlinale versuchen nun auch die spanischen Produzenten Adrián Guerra und Núria Valls von Nostromo Pictures internationale Interessenten für ihr anstehendes Reboot Inside zu begeistern. Immerhin kann man vor Ort mit einer weiblichen Hauptdarstellerin für das englischsprachige Werk aufmerksam machen. Mit Rachel Nichols wurde eine US-Schauspielerin verpflichtet, die mit dem Genre längst vertraut ist und sowohl in Amityville Horror als

3 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Returned – Watchever feiert exklusive Premiere: Zweite Staffel startet in Deutschland

Wo in den USA bereits nach der ersten Staffel Schluss war, geht es in Frankreich erst richtig los: Für den 20. Dezember hat der Streamingdienst Watchever jetzt die deutsche Premiere zur zweiten Staffel von The Returned angekündigt – fast zeitgleich mit dem Start in Frankreich. Denn um Zuschauer möglichst zeitnah an den mysteriösen Geschehnissen teilhaben zu lassen, zeigt man zunächst die Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Ab Februar wird The Returned dann auch in deutscher Synchronfassung zu sehen sein. „Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel freuen wir uns riesig, dass wir nun die zweite Staffel exklusiv und als Deutschlandpremiere bei Watchever präsentieren können“, erklärt Karim Ayari von Watchever. „Wir sind überzeugt davon, dass auch die zweite Staffel dieser faszinierenden und hochkarätigen Serie wieder viele Zuschauer in ihren

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Inside – REC-Macher drehen Remake des blutigen Terrorfilms, erstes Sales-Poster eingetroffen

Die REC-Schöpfer Jaume Balagueró und Manu Diez greifen für ihr nächstes Genreprojekt auf einen ganz besonderen Schocker zurück. Zusammen mit Miguel Ángel Vivas, dem Regisseur des bei uns indizierten Kidnapped und Extinction, planen sie nämlich die Neuverfilmung des französischen Kultfilms Inside. Das hat Nostromo Pictures (Buried, Red Lights) jetzt im Rahmen des American Film Market bekannt gegeben, wo im November erstes Interesse für das Remake generiert werden soll. Mit Inside wolle man an die Erfolge weiblich besetzter Genreerfolge wie Das Waisenhaus, The Others, [REC] und Mama anknüpfen, heißt es in einer Mitteilung. „Jaume hat eine großartige Idee für das Remake und diese als klassischen, äußerst atmosphärischen Thriller auf Papier gebracht,“ erklärt Tim Haslam vom Weltvertrieb Embankment Films. „Mit zwei starken weib

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Spring – Monströse Liebschaften: Exklusiver Clip zum deutschen Heimkino-Start

Evil Dead-Schauspieler Lou Taylor Pucci erlebt einen Albtraum mit Mittelmeer-Ambiente! Im ersten Trailer zum Horror-Thriller Spring von Justin Benson und Aaron Moorehead stößt der Amerikaner nicht etwa auf Sommer, Sonne und blaue See, sondern ein schleichendes Grauen, das sich bald darauf in unvorstellbarer Form abzeichnet. Der Film thematisiert das Leben eines jungen Mannes (Pucci), der vor dem Gesetz an die italienische Küste flüchtet. Dort lernt er eine ebenso junge, aber auch mysteriöse Frau (Nadia Hilker, bekannt aus Alarm für Cobra 11 oder Rosamunde Pilcher) aus Deutschland kennen, in die er sich natürlich umgehend verliebt. Doch seine neue Freundin umgibt ein dunkles, äußerst verstörendes Geheimnis. Spring lief 2014 bereits im Rahmen des Toronto International Film Festival und kommt am 24. September nun auch in den deutschen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Spring



The Returned – Erster Trailer zur zweiten Staffel des französischen Originals

Lange haben Fans gewartet, doch die Zeit der Ungewissheit neigt sich nun endlich dem Ende zu. Am 31. Oktober feiert  auf SundanceTV die zweite Staffel der Mystery-Serie The Returned Premiere. Die französischen Zombies kehren also pünktlich zu Halloween auf die Bildfläche zurück, nachdem die Pause immerhin ganze drei Jahre in Anspruch nahm. Einen kleinen Vorgeschmack liefert Euch schon einmal der offizielle Trailer im Anhang, der zu neuen Spekulationen anregt. In The Returned, von dem es übrigens auch ein US-Remake gibt, kehren in einem alpinen Bergdorf in Frankreich vor Jahren verstorbene Menschen nach Hause zurück. Optisch unverändert und ohne Erinnerung an ihren Tod fordern die Rückkehrer ihren Platz in der Welt der Lebenden ein. Doch ihr Erscheinen ist zugleich Vorbote schrecklicher Ereignisse, als eine grausige Mordserie die Gem




Lockdown – Project Almanac-Autoren schreiben Drehbuch für Platinum Dunes um

Lockdown at Franklin High steht bei Platinum Dunes noch immer ganz oben auf der Prioritätsliste. Inzwischen wurde der Arbeitstitel der Produktion in Lockdown abgekürzt und mit neuen Autoren ausgestattet. Sowohl Andrew Deutschman als auch Jason Pagan wurden von den Produzenten Michael Bay, Brad Fuller und Andrew Form unter Vertrag genommen und damit beauftragt, das Drehbuch von Greg Bishop und Joe Ballarini (V/H/S: Viral) auf Vordermann zu bringen. Lockdown konzentriert sich auf ein Mädchen, welches gemeinsam mit ihrem Rebell und Aussenseiter von Bruder von der High School zu fliehen versucht. Doch das ist einfacher gesagt als getan, da ihre Schule von ausgehungerten Kreaturen umzingelt wurde, die alles daran setzen, ins Klassenzimmer einzubrechen und sich ihren Bauch mit Frischfleisch vollzuschlagen. J.C. Spink

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Among the Living – Ausflug ins Grauen mit dem deutschen Trailer zur Heimkino-Premiere

Während Alexandre Bustillo und Julien Maury, die beiden Genrefilmer hinter Inside und Livid, bereits mitten in den Vorbereitungen zu ihrer mit Spannung erwarteten The Texas Chainsaw Massacre-Vorgeschichte Leatherface stecken, dürfen sich deutsche Genrefans noch auf die Veröffentlichung ihrer aktuellen Regiearbeit Among the Living freuen. Die wandert am 05. März 2015 vollkommen ungeschnitten und mit einem FSK 18-Siegel in den deutschen Handel. Zuvor dürfen wir uns nun bereits mit dem offiziellen deutschen Filmtrailer auf ihren neuen Höllentrip durch das französische Genrekino einstimmen. Im schaurigen Projekt der Inside-Macher bricht das junge Darsteller-Trio um Théo Fernandez, Zacharie Chasseriaud und Damien Ferdel zu einem alten, scheinbar verlassenen Parkgelände auf. Zwischen den unheimlich verwitterten Fahrgeschäften erblicken




The Returned – Rückkehrer aus dem Jenseits im ersten Trailer zur Mystery-Serie

Knapp zwei Monate vor der für Anfang März geplanten US-Premiere gewährt uns A&E jetzt einen umfangreichen Einblick in die von Carlton Cuse (Lost, Bates Motel) und Raelle Tucker (True Blood) erschaffene Neuauflage der französischen Mystery-Erfolgsserie The Returned. Der vollständige Trailer begleitet Stars wie Mary Elizabeth Winstead (Scott Pilgrim vs. the World, The Thing), Mark Pellegrino (Lost), Jeremy Sisto (Six Feet Under), India Ennenga (Treme), Sandrine Holt (House of Cards) und Agnes Bruckner (The Woods) bei ihrem Leben in einer beschaulichen, abgelegenen Kleinstadt in die Bergen. Doch die vermeinte Idylle gerät ins Wanken, als die Gemeinde von einem unglaublichen Phänomen erschüttert wird – nämlich Toten, die aus dem Jenseits auferstehen. Die Teilnahme am täglichen Leben gestaltet sich jedoch schwieriger als gedacht

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Returned – Erster Trailer zur Serie führt in die Stadt der lebenden Toten

Carlton Cuse und Raelle Tucker – dieses Gespann hat schon Bates Motel zum Erfolg verholfen. Für A&E durfte sich das Duo nun gleich ein zweites Mal im Genrebereich austoben. Herausgekommen ist The Returned, eine englische Neuadaption der beliebten Mystery-Erfolgsserie Les Revenants, angesiedelt in einem kleinen Bergstädtchen am See. Die ansonsten friedliche Idylle wird nur durch einen Umstand gestört. Welcher das ist, lüftet sich heute im ersten Teaser-Trailer zur baldigen Serienpremiere am 09. März 2015 – wie gewohnt im Anhang dieser Meldung. In der schaurigen Neuauflage von Bates Motel-Macher Carlton Cuse und Kollegin Raelle Tucker (True Blood) kehren die Verstorbenen ins Reich der Lebenden zurück. Die Teilnahme am täglichen Leben gestaltet sich jedoch schwieriger als gedacht und wird zudem von einer äußerst düsteren




The Returned – A&E zeigt die ersten Bilder zum Serienremake aus den USA

Die gefeierte Mystery-Serie The Returned aus Frankreich schafft den Sprung über den großen Teich. Anstatt das Original ins Programm zu nehmen, sah sich A&E aber eher in der Pflicht, die Thematik für den amerikanischen Raum neu aufzulegen. Vom Ergebnis dieser Bemühungen dürfen wir uns heute auf den ersten Szenenbilder überzeugen, prominent besetzt mit Mary Elizabeth Winstead (Scott Pilgrim vs. the World, The Thing), Mark Pellegrino (Lost), Jeremy Sisto (Six Feet Under), India Ennenga (Treme), Sandrine Holt (House of Cards), Agnes Bruckner (The Woods), Sophie Lowe (Once Upon a Time in Wonderland), Tandi Wright (Nothing Trivial), Mat Vairo (Revolution) oder Kevin Alejandro (True Blood). In der schaurigen Neuauflage von Bates Motel-Macher Carlton Cuse und Kollegin Raelle Tucker (True Blood) kehren die Verstorbenen ins Reich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Among the Living – Neuer Schocker der Inside-Macher erscheint ungeschnitten

Alexandre Bustillo und Julien Maury galten lange Zeit als Vorzeigeregisseure des neuen, blutigen Horrorfilms aus Frankreich. Das änderte sich erst mit der Veröffentlichung der übernatürlichen Schauermär Livid, die durch andere, weniger blutige Qualitätsmerkmale zu überzeugen wusste als der hierzulande beschlagnahmte Inside. Ihr aktuelles Regieprojekt, der Horror-Thriller Among the Living, setzt diese Tradition nun nahtlos fort und kommt erneut vollkommen ungeschnitten und mit einer „Keine Jugendfreigabe“ in den deutschen Handel. Tiberius Film wird das Horror-Abenteuer am 05. März 2015 auf DVD und Blu-ray Disc auswerten. Zuvor dürfen sich Bustillo und Maury dann außerdem noch um die mittlerweile auch offiziell angekündigte Vorgeschichte zu Texas Chainsaw Massacre bemühen, die ab Frühjahr für Millennium Films entsteht. In Among




Among the Living – Horror von den Inside-Machern erreicht den deutschen Handel

Seit Samstag steht fest, dass sich Julien Maury und Alexandre Bustillo für Millennium Films um die Vorgeschichte zu Tobe Hoopers 1974 veröffentlichtem Horror-Urgestein The Texas Chainsaw Massacre bemühen werden. Beim Fantasy Filmfest waren beide Franzosen in diesem Jahr noch mit ihrem jüngsten Projekt Among the Living zu Gast, das nun kurz davor steht, auch die deutschen Heimkinos unsicher zu machen. Tiberius Film sorgt am 05. März 2015 mit der Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc dafür, dass wir uns auch hierzulande auf die Abenteuerreise zu einem nur scheinbar verlassenen Filmstudio-Gelände machen dürfen, dessen verfallene Mauern das blanke Grauen beherbergen. Die ungeschnittene Fassung ist mit einem alternativen Anfang, animierten Fotogalerien und dem Making-of ausgestattet. Im schaurigen Projekt der




Among the Living – Das lauernde Unheil zeigt sich auf dem neuen Filmposter

Alexandre Bustillo und Julien Maury sind bereits zum dritten Mal im Programm der Fantasy Filmfest-Familie vertreten. Nach Inside (2007) und Livid (2011) schicken die französischen Regisseure jetzt ihren finsteren Horror-Thriller Among the Living (Aux yeux des vivants) ins Rennen, der einige böse Überraschungen für das junge Darsteller-Trio um Théo Fernandez, Zacharie Chasseriaud und Damien Ferdel bereithält. Erste Hinweise liefert das neueste Poster zum Film. In Among the Living brechen drei Schulschwänzer zu einem alten und verlassenen Vergnügungspark auf. Zwischen den unheimlich verwitterten Fahrgeschäften erblicken sie eine in Ketten gelegte Frau, die von einem Mann mit Clownsmaske misshandelt wird. Schlimmer noch: das Ungeheuer in Menschengestalt hat bereits ein Auge auf sie geworfen und die Jagd aufgenommen. Ihnen gelingt

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Fantasy Filmfest 2014 – Under the Skin und Starry Eyes als Neuzugänge dabei

Das Fantasy Filmfest geht in diesem Jahr besonders tief unter die Haut. Mit Under the Skin hat sich ein weiterer Zuwachs im diesjährigen Festival-Programm eingefunden. In dem surrealen Sci/Fi-Thriller spielt Scarlett Johansson (Lost in Translation, The Avengers) ein außerirdisches Wesen namens Isserley, das auf Erden mit den perfekten Proportionen der Frau ausgestattet ist. Ihre Opfer sucht sie sich auf abgelegenen Highways und verlassenen Gegenden, um ihre ultimative Waffe einzusetzen – ihre unersättliche Sexualität. Ihre tödliche Effizienz wird zunehmend von der Komplexität des irdischen Lebens beeinflusst. Führt ihre wachsende Menschlichkeit zu einem schwerwiegenden Konflikt mit ihrer eigenen Herkunft und Rasse? Der ursprünglich für Anfang März angekündigte Kinostart wurde zugunsten einer Veröffentlichung auf DVD und Blu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Midnight Game – Tödliche Spiele im offiziellen Trailer zum Horrorfilm

Von manchen Spielen sollte man besser die Finger lassen. Für die Protagonisten aus The Midnight Game kommt dieser Rat viel zu spät. Im Film wagt sich Kaitlan mit ihren Freunden an ein altes, heidnisches Ritual, das sich The Midnight Game nennt. Wer das Spiel nicht exakt nach den vorgegebenen Regeln spielt, wird mit heftigen Konsequenzen bestraft. Und so haben es sich die jugendlichen Spieler bald selbst zuzuschreiben, einen Dämon freigesetzt zu haben, der ihnen selbst tagsüber Albträume verschafft. Wer ist bereit für die Ankunft des The Midnight Man? The Midnight Game feierte seine Premiere im vergangenen Jahr im Rahmen diverser Filmfestspiele, darunter dem Miami International Film Festival, Telluride Horror Show Film Festival oder auch Another Hole in the Head Genre Film Festival. Im August bringt Anchor Bay Films das Projekt dann

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Fantasy Filmfest 2014 – Die letzten Stunden sind gezählt in These Final Hours

Die drohende Apokalypse legt einen Zwischenstopp beim diesjährigen Fantasy Filmfest ein. In dem australischen Genrebeitrag These Final Hours bricht Nathan Phillips (Wolf Creek) zur ultimativen Party auf – dem Ende allen Lebens auf Erden. Sein Weg dorthin endet jedoch anders als gedacht. Durch Zufall rettet er das Leben eines kleinen Mädchen, das auf der Suche nach ihrem Vater ist, und beschreitet mit ihr die letzten Stunden bis zur totalen Vernichtung, die drohend am blauen Himmel aufleuchtet. Der traumatische Endzeit-Thriller mit Jessica De Gouw (Dracula) und Sarah Snook (Jessabelle, Predestination) läuft diesen August in australischen Kinos an. Außerdem neu im Programm ist der amerikanische Thriller Blue Ruin von Regisseur und Drehbuchautor Jeremy Saulnier. Im Film gerät das geruhsame, abgeschiedene Leben eines Außenseiters





Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren