Alle Beiträge aus der Kategorie News


Frankenstein's Army

Frankenstein’s Army – Richard Raaphorst Film findet seinen Viktor Frankenstein

Mit der Ankündigung der Dreharbeiten sind mittlerweile auch erste Informationen zum Cast des ungewöhnlichen Genreprojekts Frankenstein’s Army durchgesickert, das indirekt an Richard Raaphorsts unverfilmtes Worst Case Scenario ansetzt. So berichtet Variety von der Verpflichtung Karel Rodens für die männliche Hauptrolle eines verrückten Nazi-Wissenschaftlers mit dem Namen Viktor. Genrefans dürften den gebürtigen Tschechen bereits aus Auftritten in Hellboy, dem spanischen The Abandoned oder aktuell auch A Lonely Place to Die kennen. In weiteren Rollen spielen außerdem Alexander Mercury (The Golden Compass), Joshua Sasse (The Big I Am), Luke Newberry (The Heart of Me), Andrei Zayats (X-Men: First Class) und Hon Ping Tang (Das fünfte Element). Gedreht

Kategorie(n): Frankenstein's Army, News
Montag, 12.03.2012


Babycall

Babycall – Englischsprachiger Trailer zum nordischen Thriller mit Noomi Rapace

Musste das skandinavische Mystery-Drama Babycall hierzulande erst vor wenigen Tagen auf 14. Juni 2012 verschoben werden, findet die amerikanische Auswertung nach wie vor zum geplanten Termin am 30. März statt. Im Zuge des kommenden Kinostarts zeigt sich der baldige Prometheus Star Noomi Rapace (Millenium Trilogie) heute auch im ersten englischsprachigen Trailer zur Pål Sletaune Regiearbeit. Der Filmemacher nahm hier erstmals seit Next Door (Naboer) aus dem Jahr 2005 wieder selbst auf dem Regiestuhl Platz. Babycall erzählt von einer Mutter und ihrem Sohn, die sich in einem Zeugenschutzprogramm befinden, nachdem die Beziehung zu ihrem Ex-Mann nicht immer glimpflich ablief. Anna (Noomi Rapace) beginnt mit ihrem achtjährigen Sohn Anders (Vetle Q. Werring) ein neues Leben. Gerade

Kategorie(n): Babycall, News
Montag, 12.03.2012


Silent House

Silent House – Horror-Remake nimmt vierten Platz der amerikanischen Kinocharts ein

Am vergangenen Wochenende hat das noch junge Verleihunternehmen Open Road Films mit Silent House den erst dritten Kinostart überhaupt an den Start geschickt. An den Erfolg des Survival-Thrillers The Grey konnte man im Fall des US-Remakes zwar nicht anknüpfen, die Regiearbeit der beiden Filmemacher Laura Lau und Chris Kentis (Open Water) lief aber im Rahmen der allgemeinen Erwartungen an. In knapp 1.900 Theatern hat es die für gerade einmal eine Million US-Dollar umgesetzte Produktion auf Einnahmen von 7 Millionen Dollar gebracht und darf daher bereits jetzt als Erfolg gewertet werden. Einen nachhaltigen Eindruck, zumindest im positiven Sinne, scheint man dabei allerdings nicht hinterlassen zu haben, denn US-Kinogänger werteten das Projekt mit einem sehr seltenen F-CinemaScore – die schlechteste

Kategorie(n): News, Silent House
Montag, 12.03.2012


Elfie Hopkins

Elfie Hopkins – Merkwürdige Vorkommnisse in einer britischen Kleinstadt: Trailer + Poster

Nachtrag: Der verantwortliche Verleih hat nach dem Trailer nun auch ein offizielles Quad-Poster nachgelegt – ab sofort im Anhang. Nach längerer Funkstille meldet sich das britische Kannibalen-Projekt Elfie Hopkins heute mit einem offiziellen Trailer zurück. Die Produktion mit Rupert Evans (Hellboy), Kate Magowan (Der Sternwanderer), Ray Winstone, Kimberley Nixon (Wild Child, Easy Virtue) und Jaime Winstone (Donkey Punch) ist bereits seit geraumer Zeit abgeschlossen. Die finale Veröffentlichung ist allerdings schon fast greifbar, denn die Auswertung im Entstehungsland ist für den 20. April dieses Jahres angesetzt. Im Film wird Jaime Winstone in die Rolle der Möchtegern-Detektivin und Außenseiterin Elfie Hopkins schlüpfen, deren Ermittlungen immer wieder durch die kleingeistigen Bewohner ihres Heimatortes sabotiert werden, bis

Kategorie(n): Elfie Hopkins, News
Samstag, 10.03.2012


Riddick: Dead Man Walking

Riddick 2: Dead Man Stalking – Vin Diesel und David Twohy auf Bildern am Filmset

Vin Diesel lässt seine Fans aktiv an der Entstehung der Riddick Fortsetzung Dead Man Stalking teilhaben und veröffentlicht immer neue Eindrücke, die ihn in der Rolle des Gejagten zeigen. Auf den neuesten Eindrücken spricht Regisseur David Twohy mit Diesel die kommenden Szenen und vor allem auch Positionen durch, was besonders beim Einsatz des Green Screens essentiell sein sollte. Voraussichtlich im kommenden Jahr dürfte es dann auch zu einer Kinoauswertung des offiziell noch unbetitelten Films kommen. Für sein neuestes Leinwandabenteuer bekommt Diesel dabei unter anderem Karl Urban, Nolan Gerard Funk, Katee Sackhoff und Jordi Mollà an die Seite gestellt. Mit Riddick wird man wieder auf die Wurzeln besinnen und sich auf den von Vin Dieselverkörperten Charakter konzentrieren. Dieser haust auf einem öden

Samstag, 10.03.2012


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 10. bis zum 16. März 2012

In die deutschen Lichtspielhäuser hat es in dieser Woche kein neuer Genrefilm geschafft, dafür wartet das Fernsehprogramm mit jeder Menge Film- und Serienfutter. Die einzige Erstausstrahlung der kommenden sieben Tage strahlt der Münchener Sender ProSieben am späten Sonntagabend mit dem englischsprachigen Remake Der Fluch der 2 Schwestern um 22:40 Uhr aus. Daneben gibt es den deutschen Zombie-Beitrag Rammbock (ZDF Neo), den Horrorklassiker The Crow – Die Krähe (RTL 2), das Schwarzenegger-Double Terminator (gekürzte Ab 12-Fassung) und Predator (gekürzte Ab 16-Fassung, beide Kabel 1), David Finchers Krimi-Thriller Zodiac – Die Spur des Killers (Vox), der im Handycam-Stil gedrehte Monsterhorror Cloverfield (ProSieben) und

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 10.03.2012


Dark Tide

Dark Tide – Kühles Nass, bissige Haie und Halle Berry in vier ersten Filmclips

Die heutige Clip-Welle rollt unaufhörlich weiter und hat noch mehr bewegte Bilder an Land gespült. Dabei konnte das amerikanische Studio Lionsgate Films gleich vier Eindrücke zum kurz vor der Veröffentlichung stehenden Hai-Thriller Dark Tide zugänglich machen, in dem neben Hauptdarstellerin Halle Berry auch Olivier Martinez (Blood and Chocolate) und Ralph Brown (Stoker, Exorzist: Der Anfang) spielen. Die amerikanische Auswertung soll zunächst als VoD-Release erfolgen, gegen Ende des Monats dann allerdings auch in einen limitierten Lauf in den Lichtspielhäusern übergehen. Die hiesigen Auswertungsrechte liegen bei SquareOne Entertainment. Auf das Konto von Filmemacher Stockwell gehen schon Blue Crush und den Horror-Thriller Turistas von 2006. Erzählt wird die Geschichte von

Kategorie(n): Dark Tide, News
Freitag, 09.03.2012


The Cabin in the Woods

The Cabin in the Woods – Szenenbilder zur mysteriösen Hütte im Wald veröffentlicht

In den USA wird das Geheimnis der mysteriösen Hütte in einem abgelegenen Wald in wenigen Wochen endlich gelüftet, nachdem The Cabin in the Woods einige Jahre immer wieder verschoben wurde und sogar von einem Studio zum anderen übergeben wurde. Hierzulande werden Kinogänger ab dem 14. Juni 2012 in das Mysterium eingeweiht. Als kleinen Vorgeschmack auf den baldigen US-Kinostart des untypischen Horrorfilms wurden zwei weitere Szenenbilder veröffentlicht, welche die Wartezeit bis zur hiesigen Auswertung etwas verkürzen dürften. Die Eindrücke finden sich wie immer nach dem Umblättern. Für die Regie des Films zeichnete Drew Goddard verantwortlich. Joss Whedon, der demnächst mit seiner Comicverfilmung The Avengers die weltweiten Lichtspielhäuser stürmt, war bei The Cabin in the Woods als

Kategorie(n): Cabin in the Woods, News
Freitag, 09.03.2012


One Way Trip 3D

One Way Trip 3D – Exklusiver Filmclip zum nahenden Start auf DVD und Blu-ray

Halluzinogene Pilze, die Verwirrung und Panik unter ihren zumeist jugendlichen Konsumenten auslösen, sind spätestens seit dem britischen Shrooms keine Seltenheit mehr. Der aus der Schweiz stammende Slasher One Way Trip greift die Thematik ein weiteres Mal auf und schickt die durch In 3 Tagen bist Du tot bekannte Sabrina Reiter auf einen blutigen Streifzug durch die Alpen. Schon ab dem 13. März 2012 wandert das dreidimensionale Regieprojekt von Markus Welter dann auch hierzulande in den Handel. Wer sich schon heute auf das blutige Abenteuer einstimmen möchte, findet in der gesamten Meldung ab sofort einen exklusiven Filmclip, der eine besonders explosive Sequenz zeigt. One Way Trip 3D entstand als Zusammenarbeit zwischen dem in der Schweiz ansässigen Produktionshaus

Kategorie(n): News, One Way Trip 3D
Freitag, 09.03.2012


Zorn der Titanen

Zorn der Titanen – Remake-Sequel mit Sam Worthington und Liam Neeson von MPAA geprüft

In wenigen Wochen brechen die Titanen aus und erschweren den Bewohnern der Erde einmal mehr das Überleben. Den Zorn bekam jüngst auch die MPAA zu spüren, welche den Fantasy-Actioner bereits unter die Lupe nehmen und mit einer Altersfreigabe versehen durfte. Das Urteil für die Rückkehr von Perseus lautete demnach wie folgt: „PG-13 wegen intensiven Sequenzen von Fantasie-Gewalt und Action“. Wie brachial die Action-Sequenzen tatsächlich geworden sind, erfahren wir hierzulande ab dem 29. März 2012, denn dann startet Zorn der Titanen regulär in deutschen Kinos und erzählt folgende Handlung: Zehn Jahre nach dem heldenhaften Sieg über den monströsen Kraken möchte der Halbgott Perseus (Worthington) – Sohn des Zeus (Neeson) – ein beschauliches Leben als Fischer und alleinerziehender Vater seines

Kategorie(n): News, Zorn der Titanen
Freitag, 09.03.2012


Lockout

Lockout – Angeregte Diskussion im nächsten Filmclip zum Sci-Fi Thriller

Wenn am 10. Mai in den deutschen Kinos der Lockout beginnt, versucht Hauptdarsteller Guy Pearce (Prometheus) Präsidententochter Maggie Grace (Breaking Dawn) zu retten. Dieses Vorhaben muss ihm gelingen, um seine zu unrecht genommene Freiheit wiederzuerlangen. Nach dem Umblättern lässt sich bereits ein neuer Filmclip in Augenschein nehmen – in englischer Sprache und mit französischen Untertiteln. In dem kurzen Video führen die beiden Hauptcharaktere eine angespannte Unterhaltung. Der Hollywood-erprobte Franzose Luc Besson (Transporter) zeichnete mit seinen Kollegen James Mather und Stephen St. Leger für das Drehbuch verantwortlich. Letztere nahmen für das Projekt außerdem auf dem Regiestuhl Platz und geben mit Lockout ihr Langfilmdebüt. Gedreht wurde der französische Science-Fiction-Thriller

Freitag, 09.03.2012


REC 3: Genesis

REC 3: Genesis – Die ersten beiden Filmclips zwischen Himmel und Hölle

Wo im ersten Moment noch schönster Sonnenschein, Gelassenheit und Idylle herrschen, bricht wenig später die Hölle auf Erden und ein wahres Blutbad aus. Die ersten beiden Filmclips vermitteln bereits einen guten Eindruck vom echten Wechselbad der Gefühle, das Clara bei ihrer außer Kontrolle geratenen Trauung mit Koldo durchlebt. Weshalb die geladenen Gäste dann allerdings völlig verstört und wie versteinert auf der Stelle stehen, dürfte voraussichtlich erst die deutsche Auswertung im nahenden Sommer zeigen. Zuvor können hiesige Genrefans [REC] 3: Genesis bereits im Rahmen der Fantasy Filmfest Nights in Augenschein nehmen, die ab dem 17. März in sieben deutschen Städten abgehalten werden – natürlich wie gewohnt zeitversetzt. Mit dem dritten Ableger des erfolgreichen Franchise aus Spanien

Kategorie(n): News, REC 3: Genesis
Freitag, 09.03.2012


Two Eyes Staring

Jessabelle – Geister-Horrorfilm von Kevin Greutert bekommt Hauptdarsteller

Der nächste übernatürliche Kassenmagnet von Produzent Jason Blum (Pararnormal Activity, The Lords of Salem) hat seine beiden Hauptdarsteller gefunden. Laut Variety werden Sarah Snook und Mark Webber (Scott Pilgrim vs. the World) die beiden wichtigsten Rollen im Film verkörpern und unter der Regie von Kevin Greutert agieren, der hier erstmals nach Saw VI und Saw 3D wieder auf dem Regiestuhl Platz nimmt. Jessabelle erzählt von einer jungen Frau, die in das Haus ihres Vaters zurückkehren muss, da sie seit einem Unfall von der Hüfte abwärts gelähmt ist. In ihrer alten Heimat erfährt sie von einem alten Geheimnis um ihre Geburt und einen verärgerten Geist mit dem Jessabellem, der es auf ihr Ableben abgesehen hat. Sarah Snook darf in die Rolle der verängstigten Protagonisten schlüpfen, während Webber ihren alten Freund

Kategorie(n): News
Freitag, 09.03.2012


The Silent House

Silent House – Elizabeth Olsen erkundet das Spukhaus in einem neuen Filmclip

Ein weiterer Filmclip, eine weitere Woche weniger bis zum amerikanischen Kinostart. Ab sofort ist es so weit, denn Silent House stellt sich seit heute dem kritischen US-Publikum. Ob das US-Remake der Open Water Regisseure Laura Lau und Chris Kentis diese erste Bewährungsprobe bestehen kann? Dafür, dass sich überhaupt Zuschauer in den über 2.000 Startkopien einfinden, hat Open Road Films heute eine weitere Vorschau in bewegten Bildern voröffentlicht, die wir ab sofort im Anhang zeigen. Einen deutschen Starttermin lässt die Neuauflage des aus Uruguay stammenden Originals auch weiterhin vermissen. Sarah und ihr Vater verbringen die Nacht im leer stehenden Haus eines Bekannten. Am nächsten Morgen wollen sie mit der Renovierung beginnen. Als die junge Frau das dunkle Haus erkundet, lässt

Kategorie(n): News, Silent House
Freitag, 09.03.2012


Woman in Black

The Woman in Black – Horror-Thriller mit Daniel Radcliffe scheitert an italienischen Kinokassen

In den USA war die Romanverfilmung The Woman in Black bereits über 50 Millionen Dollar an Einnahmen wert und auch in Großbritannien dürfen sich Daniel Radcliffe und Jane Goldman über beachtliche Zahlen freuen. Lediglich in Italien wollte der Kinostart der Buchverfilmung nicht so recht zünden, wie nun auch die offiziellen Einspielergebnisse belegen. Bei 240 Kopien und einem Sschnitt von eher schwachen 2.000 Dollar wurde ein Einspielergebnis unterhalb der 500.000 Dollar Zone erzielt, was nur für den siebten Platz der italienischen Kinocharts ausreichte. Für Hammer Films sollte dies allerdings kein Grund zur Traurigkeit sein, immerhin steuert The Woman in Black weltweit mittlerweile auf die 100 Millionen Dollar Grenze zu und das bei Produktionskosten von 17 Millionen Dollar. Außerdem stehen noch einige wichtige

Kategorie(n): Frau in Schwarz, Die, News
Donnerstag, 08.03.2012


[Rec] 3: Genesis

REC 3: Genesis – Eine gestürmte Hochzeit: Mehr Szenenbilder zum Horror-Schocker

Auch das REC Franchise zeigt sich bald als vollständige Trilogie abgerundet. Zum schon in wenigen Wochen in spanischen Gefilden anlaufenden Ableger REC 3: Genesis wurden aktuell weitere Szenenbilder veröffentlicht, die sich wie gewohnt nach dem Umblättern begutachten lassen. In der dritten Runde findet das Grauen nicht mehr in einem Gebäude statt, wie es noch bei den Vorgängern der Fall war, sondern nimmt im Rahmen einer Hochzeit Fahrt auf. Bei Genesis wird es sich aber in jedem Fall um den voraussichtlich letzten Teil handeln, der in der Gegenwart spielt. Außerdem wird der Film nur zum Teil in der gewohnten Handkamera-Optik über die Kinoleinwände flimmern und auch „richtige“ Filmszenen beinhalten. REC 4, der in einem Jahr erscheinen soll, wird dann das Prequel in der Reihe repräsentieren, welches den Untertitel Apocalypse trägt.

Kategorie(n): News, REC 3: Genesis
Donnerstag, 08.03.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Kinostart überraschend auf das kommende Jahr verschoben

Der erfolgte Schritt dürfte angesichts der Trailer und Bilder der vergangenen Tage und Wochen dann doch überraschen: Frankenweenie startet hierzulande nicht mehr in diesem Jahr und wird stattdessen auf 2013 verschoben. Neuesten Planungen zufolge läuft das Stop Motion Filmprojekt von Tim Burton demnach erst ab dem 24. Januar 2013 in deutschen Lichtspielhäusern, also ganze fünf Monate nach der Auswertung in den USA. Ursprünglich hätte das in Schwarz-Weiß umgesetzte Projekt im Oktober und damit passend zum keltischen Halloween-Fest in Deutschland anlaufen sollen. Aktuell ist noch unklar, ob Walt Disney auch in den USA und den restlichen Teilen Europas nachzieht. Frankenweenie basiert auf dem Kurzfilm gleichen Namens, der unter anderem im Rahmen der Heimkinoveröffentlichung zu A Nightmare Before Christmas

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Donnerstag, 08.03.2012


Fantasy Filmfest Nights

Fantasy Filmfest Nights 2012 – Regisseure von Sleep Tight & Chronicle als Gäste dabei

In neun Tagen starten die mittlerweile zehnten Fantasy Filmfest Nights in München, bevor sie auch in Stuttgart, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg und Köln Halt machen. Neben mindestens zehn Filmen in jeder Stadt werden auch einige Gäste erwartet. Jaume Balagueró, Regisseur von Sleep Tight und dem spanischen Überraschungserfolg REC, wird dem Festival in Berlin und Hamburg einen Besuch abstatten und Fragen zu seinem neuesten Werk beantworten. Außerdem geben sich in der Bundeshauptstadt und in der Hansestadt die Filmemacher Richard Stanley und Buddy Giovinazzo die Ehre. Die beiden steuerten für den Episodenfilm The Theatre Bizarre zwei Beiträge bei. Für Berlin haben sich weiterhin Chronicle-Regisseur Josh Trank und Darsteller Alex Russel angekündigt. Wir sind gespannt, welche Neuigkeiten das Duo zum geplanten Sequel

Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News
Donnerstag, 08.03.2012


Dark Shadows

Dark Shadows – Tim Burtons Vampirfilm wird mit weiteren Bildern vorgestellt

Während der Wartezeit bis zum offiziellen Trailer sind heute abermals neue Impressionen zum kommenden Tim Burton Projekt Dark Shadows aufgetaucht. Erstmals zu sehen: Chloe Grace Moretz in ihrer Rolle als Carolyn Stoddard und Tochter von Elizabeth Collins Stoddard (Michelle Pfeiffer). Natürlich darf auch Johnny Depp nicht fehlen, der sich hier in der leichenblassen Gestalt des Vampirs Barnabas Collins zeigt. Die von ABC produzierte gleichnamige Serie, die hier als Vorlage dient, lief von 1966 bis 1971 im US-Fernsehen und brachte es auf stolze 1.225 Episoden. Das ursprüngliche Drehbuch zum Film stammte aus der Feder von John August (Big Fish, Charlie und die Schokoladenfabrik und Corpse Bride), wurde jedoch von Seth Grahame-Smith (Abraham Lincoln: Vampire Hunter, Pride and Prejudice and Zombies) überarbeitet.

Kategorie(n): Dark Shadows, News
Donnerstag, 08.03.2012


Chronicle

Chronicle – Das Abenteuer geht weiter: Fortsetzung bereits offiziell in Planung

Der ungewöhnliche Handycam-Thriller Chronicle – Wozu bist Du fähig? wird mit einem Sequel fortgesetzt. Dies hat 20th Century Fox nun offiziell bekanntgegeben und Max Landis, der bereits die Vorlage zum Erstling beisteuerte, mit dem Drehbuch beauftragt. Die Ankündigung verwundert angesichts der Einspielergebnisse kaum, schließlich konnte das preisgünstige Projekt bislang über 100 Millionen Dollar an den Kinokassen einnehmen. Ob auch Regisseur Josh Trank auf den Regiestuhl zurückkehren wird, nachdem er erst gestern für die Inszenierung des Spider-Man Spin-Offs Venom gehandelt wurde, lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen. In einem aktuellen Interview hat Trank allerdings bereits verraten, dass er zusammen mit Landis an einem neuen Projekt werkelt – vermutlich Chronicle 2. Das Abenteuer um drei Freunde, die

Donnerstag, 08.03.2012


Evil Dead

Evil Dead – Ghost House Pictures verpflichtet zwei weitere Schauspieler

Die Horror-Hütte aus The Evil Dead hat zwei weitere Bewohner eingefangen. Jessica Lucas und Elizabeth Blackmore sind die beiden neuesten Zugänge im Cast des Ghost House Pictures Remakes. Lucas dürfte Genrefans bereits durch ihren Auftritt in Cloverfield bekannt sein, während Blackmore zuletzt für die Serie Legend of the Seeker – Das Schwert der Wahrheit vor der Kamera stand. Die beiden weiblichen Neuzugänge reihen sich damit direkt neben Jane Levy, Shiloh Fernandez und Lou Taylor Pucci ein. Im Remake fahren Mittzwanziger zu einer abgelegenen Hütte im Wald, wo sie wenig später auf das berühmt-berüchtige Buch der Toten stoßen. Unwissentlich beschwören sie bösartige Dämonen aus den naheliegenden Wäldern herauf, denen sie einer nach dem anderen zum Opfer verfallen, nun gewandelt und willenlos. Doch einer der Freunde

Kategorie(n): Evil Dead, News
Donnerstag, 08.03.2012


Undying Love

Undying Love – Alexandre Aja zwischen Liebe und Blutdurst: Comicverfilmung naht

Der französische Filmemacher Alexandre Aja kann die Finger einfach nicht vom Genrekino lassen und steht nach Projekten wie The Hills Have Eyes oder Mirrors abermals im Gespräch um die Regie einer passenden Leinwandadaption. Undying Love basiert auf der gleichnamigen Comicvorlage von Tomm Coker sowie Daniel Freedman und platziert Aja mitten in einer wilden Vampirgeschichte um chinesische Monstermythen und das Hong Kong-Actiongenre. Warner Bros. konnte die Verfilmungsrechte an der Vorlage schon im Sommer 2011 sichern und plant seither an der kommenden Verfilmung. Michael De Luca, Stephen L’Heureux und das Produktionshaus Benderspink sollen als Produzenten auftreten. Dabei müssen sich Kenner des Comics aber offenbar keine Sorgen um mögliche Abweichungen von der Vorlage machen, denn die

Kategorie(n): News
Donnerstag, 08.03.2012


Halloween 3D

Halloween 3D – Bestätigt: Kinostart auf unbestimmte Zeit verschoben, Planungen laufen

Mittlerweile ist es auch offiziell: Michael Myers kehrt 2012 den Rücken zu und versucht sein Glück stattdessen lieber im nächsten Jahr. Wer bis zuletzt gehofft hat, dass Halloween 3D doch noch am 26. Oktober 2012 in amerikanischen Lichtspielhäusern startet, wird enttäuscht. Dimension Films hat die geplante Fortsetzung aktuell auf einen unbestimmten Termin verschoben, was durchaus einen späteren Termin als 2013 bedeuten könnte. Das amerikanische Studio hinter den ersten beiden Neuauflagen oder Piranha 3D wollte die erstmals in 3D zu filmende Fortsetzung mit Patrick Lussier und Todd Farmer, den beiden kreativen Köpfen hinter My Bloody Valentine 3D und Drive Angry umsetzen. Gerüchten zufolge besitzt das Projekt trotz aller Verschiebungen eine hohe Priorität, befindet sich momentan allerdings noch in der Planungsphase. Dimension

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Donnerstag, 08.03.2012


Prometheus

Prometheus – Vollständiger Filmtrailer ab dem 17. März, Frage und Antwort-Runde

Etwas mehr eine Woche müssen sich Ridley Scott Jünger noch gedulden, dann soll der vollständige Trailer zu Prometheus für Aufsehen sorgen. AMC hat die Premiere der bewegten Bilder heute für den 17. März 2012 im AMC Downtown Disney in Anaheim angekündigt und wird die begehrte Vorschau im Rahmen einer exklusiven, etwa 30 Minuten andauernden Frage-und-Antwort Runde mit Damon Lindelof (Drehbuchautor) zur Schau stellen. Auch Ihr könnt live dabei sein: die beliebte Kinokette aus Nordamerika wird zusätzlich einen gesonderten Livestream zur Verfügung stellen, der das Zusehen auch dann ermöglicht, wenn man nicht in den USA wohnhaft ist. Mit Prometheus kehrt Ridley Scott zu dem Genre zurück, das er entscheidend mitgeprägt hat und kreiert ein Weltraum-Epos in den gefährlichsten Ecken unseren Universums. Das Projekt

Kategorie(n): News, Prometheus
Mittwoch, 07.03.2012


Insidious

Neue Low Budget Horrorfilme – Primal Pictures produziert preiswertere Genretitel

2011 war aus finanzieller Sicht kein gutes Jahr für das Horror-Genre. Kein Wunder also, dass die Glückstreffer da besonders ins Auge fallen. Wirklich erfolgreich waren nämlich lediglich Paranormal Activity 3 und Insidious, welche die Erwartungen der Studios sogar noch übertreffen konnten, und das, obwohl es ausgerechnet die Filme waren, die mit niedrigen Produktionskosten auskommen mussten. Aus diesem Grund widmet sich nun auch Primal Pictures, ein neues Genre Label unter der Leitung von Vertigo Entertainment, dem preiswerteren Horror. Für Warner Bros. wird das junge Produktionshaus diverse Projekte realisieren, bei denen es eine Regel zu beachten gilt: kein Film darf das Low Budget Limit überschreiten. Für die kommenden Jahre wurde auch schon ein detailreicher Plan geschmiedet. Demnach werden in absehbarer

Kategorie(n): News
Mittwoch, 07.03.2012


The Hunger Games

Die Tribute von Panem – Zweiter Filmclip zeigt Katniss bei den Vorbereitungen

Der Vorverkauf zum kommenden Kinostart der Buchverfilmung Die Tribute von Panem (The Hunger Games) läuft schon jetzt auf Hochtouren und lässt Kinobesitzer wie Filmverleiher auf den nächsten Hit der Marke Twilight hoffen. Als Einstimmung hat Lionsgate Films heute einen zweiten Filmclip veröffentlicht und spendiert wartenden Anhängern der beliebten Buchreihe von Suzanne Collins einen weiteren Ausblick auf die Hungerspiele-Vorbereitungen mit Jennifer Lawrence und Lenny Kravitz. StudioCanal startet die erste Verfilmung dann ab dem 22. März in deutschen Lichtspielhäusern. In der Vorlage existiert Nordamerika nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Ihren Kampfwillen gegen diesen ungerechten

Mittwoch, 07.03.2012


Silent House

Silent House – Neuer TV-Spot zum nahenden US-Kinostart veröffentlicht

Nur rund ein halbes Jahr nach dem Originalfilm brachten die Filmemacher Chris Kentis und Laura Lau (Open Water) den Dreh zum Remake Silent House zu Ende. In den USA startet die englischsprachige Fassung am kommenden Freitag in den Lichtspielhäusern. Um in Genrefreunden und potenziellen Kinogängern die Neugierde noch einmal zu steigern, wurde nun ein neuer TV-Spot veröffentlicht. Diesen könnt Ihr nach dem Umblättern in der gesamten Meldung in Augenschein nehmen. Ein deutscher Kinostart ist für den Film mit Elisabeth Olsen in der Hauptrolle noch nicht bekannt. Als ausführendes Studio zeichnet Liddell Entertainment verantwortlich. Laura und ihr Vater verbringen die Nacht im leer stehenden Haus eines Bekannten. Am nächsten Morgen wollen sie mit der Renovierung beginnen. Als die

Kategorie(n): News, Silent House
Mittwoch, 07.03.2012


Cockney vs Zombies

Boy Scouts vs. Zombies – Men in Black 3 Autor inszeniert kommende Horror-Komödie

Zur Erstankündigung im Jahr 2010 war noch Andy Fickman als Regisseur für Boy Scouts vs. Zombies im Gespräch. Wie der  Hollywood Reporter aktuell in Erfahrung gebracht hat, wird es allerdings Etan Cohen sein, der die Horror-Komödie inszeniert. Ganz vom Projekt ausgeschlossen wird Fickman, der überwiegend für Komödien wie You Again, She’s the Man und The Game Plan verantwortlich zeichnete, allerdings nicht. Der Filmemacher wird nach wie vor noch als Produzent gelistet. Viele Einzelheiten zu Boy Scouts vs. Zombies kamen bis dato noch nicht ans Tageslicht. Das Drehbuch steuerten allerdings Carrie Evans und Emi Mochizuki bei, die auch an der Vorlage zur Komödie College Road Trip beteiligt waren. Für Etan Cohen wird dies eine Premiere, da er noch nie zuvor einen Spielfilm inszeniert hat. Dafür schrieb

Kategorie(n): News
Mittwoch, 07.03.2012


Venom

Venom – Inszeniert Chronicle Regisseur Josh Trank das Spider-Man Spin-Off?

Am vergangenen Wochenende nahm Chronicle trotz vergleichweise niedriger Produktionskosten von nur 12 Millionen Dollar die wichtige 100 Millionen Dollar Grenze. Für Sony Pictures war dieser Umstand und die überwiegend positiven Kritiken zum Handycam-Thriller offenbar Grund genug, Regisseur Josh Trank nun auch einen etwas teureren Blockbuster anzubieten. Demnach soll der Filmemacher laut LA Times für das bereits vor Jahren angekündigte Spider-Man Spin-Off Venom im Gespräch sein. Konkreten Informationen zu dem Projekt lassen momentan noch auf sich warten. Momentan bleibt also vollkommen ungewiss, ob es sich dabei um eine eigenständige Verfilmung handelt oder ob bereits in The Amazing Spider-Man Andeutungen zum Ableger vorhanden sind. Da das Spider-Man Franchise allerdings schon zehn

Mittwoch, 07.03.2012


Cloverfield

Cloverfield 2 – Drew Goddard klärt über den Verbleib der Fortsetzung auf

Was eigentlich schon kurz nach dem Kinostart von Cloverfield in die Wege geleitet werden sollte, wartet nun bereits seit geraumer Zeit auf der Ersatzbank. Trotz der verstrichenen Zeit soll das Monster-Sequel noch immer ganz oben auf der Prioritätsliste der Filmemacher J.J. Abrams, Matt Reeves und Drew Goddard stehen. Letzterer gab im Rahmen der Pressetour zu The Cabin in the Woods nun abermals ein kurzes Statusupdate bekannt, welches wartende Fans zumindest ansatzweise Hoffnung schöpfen lassen sollte: „Ich wäre dabei und bin jederzeit bereit. Vielleicht sollte jemand J.J. anrufen und ihn auf das Thema ansprechen, aber da Matt, J.J. und ich mit sehr viel Arbeit und neuen Projekten gesegnet sind, ist es einfach schwer auf einen Nenner zu kommen, besonders was das Zeitgleiche angeht. Wie wären jedoch alle mit voller

Kategorie(n): Cloverfield, News
Mittwoch, 07.03.2012


Lesson of the Evil

Lesson of the Evil – Kultfilmer Takashi Miike bringt den Roman auf die Leinwand

Takashi Miike lehrt Filmfans ein weiteres Mal das Fürchten. Der Schöpfer hinter Audition, Dead or Alive, Three…Extremes, Visitor Q, Gozu, One Missed Call und Ichi the Killer meldet sich im Genrekino zurück und hat heute die Verfilmung des japanischen Bestsellers Aku no Kyoten (Lesson of the Evil) angekündigt. Das Projekt zeigt Hideaki Ito in der männlichen Hauptrolle und erzählt von einem überaus beliebten Lehrer mit dem Namen Seiji Hasumi. Sein umfassender Charme versteckt allerdings seine wahre Natur. In Wirklichkeit handelt es sich bei Hasumi nämlich um einen gestörten Psychopathen, der keinerlei Mitgefühl für seine Mitmenschen empfinden kann. Daher hat er einen ganz eigenen Weg gefunden, mit Problemen wie Mobbing oder herrischen Monster-Eltern umzugehen und bringt diese kurzerhand kaltblütig um – mitsamt

Kategorie(n): News
Mittwoch, 07.03.2012


True Blood

Open House – Thriller mit True Blood Stars kommt über dtp nach Deutschland

Der in Hamburg ansässige Verleih dtp Entertainment holt den amerikanischen Thriller The Open House nach Deutschland. Überraschend ist dabei vor allem die Darstellerriege, denn die beiden Hauptrollen werden von den True Blood Stars Anna Paquin und Stephen Moyer ausgefüllt. Dementsprechend soll der Psycho-Thriller am 21. Juni 2012 auch parallel zur Ausstrahlung der neuen True Blood-Staffel im deutschen Handel ausgewertet werden. Das Covermotiv und den offiziellen Teaser zeigen wir wie gewohnt im Anhang. In dem von Anna Paquins Bruder Andrew initiierten Thriller spielen beide ein vermögendes, aber zerrüttetes Ehepaar, das sich von seinem palastartigen Bau trennen möchte und deshalb einen offenen Verkauf veranstaltet. Nach der gut besuchten Veranstaltung müssen sie aber mit Schrecken feststellen, dass

Kategorie(n): News, Open House
Mittwoch, 07.03.2012


The Walking Dead

The Walking Dead – Noch mehr Screenshots zum Videospiel, zweite Playing Dead

Die amerikanischen Adventure-Spezialisten von Telltale Games (Sam & Max, Tales of Monkey Island) haben die zweite Episode des digitalen Entwicklertagebuchs Playing Dead veröffentlicht, in dem die verantwortlichen Entwickler zu Wort kommen. The Walking Dead Anhänger können sich außerdem mit drei brandneuen Screenshots auf die kommende, in fünf Episoden erzählte Videospielverfilmung einstimmen, die parallel zu den Geschehnissen in der Serie angelegt ist. Doch statt Rick Grimes zu folgen, wie es in der Serie von AMC der Fall ist, schlüpft der Spieler abwechselnd in die Rolle des siebenjährigen Mädchens Clementine und ihrem Begleiter, dem Häftling Lee. Die erste Episoden soll noch in diesem Frühling als Überbrückung zur Serienpause an den Start gehen und für die Plattformen

Mittwoch, 07.03.2012


The Cabin in the Woods

The Cabin in the Woods – Der zweite Trailer entführt uns in die Hütte im Wald

Nur noch wenige Tage trennen The Cabin in the Woods von der Premiere beim South By Southwest, kurz SXSW. Im Zuge des nahenden Festivals kam es heute zur Veröffentlichung eines zweiten Trailers, den wir ab sofort in der gesamten Meldung zur Schau stellen. Drew Goddard, der Autor hinter Cloverfield oder der Serie Lost, spielt bei seinem Regiedebüt abermals mit den Erwartungen der Zuschauer. Schon der Trailer macht deutlich, dass dies nicht der gewohnt verlaufende Ausflug in das amerikanische Hinterland wird. Für den Filmemacher standen Kristen Connolly, Chris Hemsworth, Anna Hutchison, Fran Kranz, Jesse Williams, Richard Jenkins, Bradley Whitford und Brian White vor der Kamera – allerdings schon vor mehreren Jahren. Die 30 Millionen Dollar Produktion war bereits Mitte 2009 im Kasten, musste durch den

Kategorie(n): Cabin in the Woods, News
Dienstag, 06.03.2012


Ghost Rider 2

Ghost Rider 2: Spirit of Vengeance – Comicverfilmung nimmt 100 Millionen Dollar Hürde

Auch ganze drei Wochen nach dem Kinostart steht Ghost Rider 2: Spirit of Vengeance noch immer hinter dem Startergebnis des Erstlings, der es 2007 inflationsbereinigt auf über 50 Millionen Dollar brachte. Doch trotz schwach aussehender Ergebnisse muss die Comicverfilmung von Brian Taylor und Mark Neveldine nicht als finanzielle Katastrophe abgestempelt werden. Da Sony Pictures die Produktionskosten noch vor Drehbeginn auf rund 57 Millionen Dollar reduzieren konnte, was ungefähr der Hälfte von Ghost Rider entspricht, dürfte es der Rider auch mit seinem zweiten Film in die Gewinnzone schaffen. Weltweit gelang es der Rückkehr des feurigen Totenschädels auf mittlerweile über 100 Millionen Dollar an Einnahmen zu kommen. Ein Endergebnis jenseits der 130 Millionen Dollar Zone ist daher nicht auszuschließen. Ob diese Zahlen

Dienstag, 06.03.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Tim Burtons Stop-Motion Abenteuer startet auch in 3D IMAX Kinos

Mit Frankenweenie feiert Walt Disney dieses Jahr gleich mehrere Premieren. Wie das Studio nun gemeinsam mit IMAX verkündete, wird das neueste Werk von Filmemacher Tim Burton so digital überarbeitet, dass es ab dem 5. Oktober 2012 auch in IMAX Kinos und in 3D über die Leinwände flimmern kann. Es handelt sich hierbei um den ersten Stop-Motion Film und den ersten Schwarz-Weiß-Spielfilm überhaupt, der jemals in einem IMAX Kino präsentiert wurde. Diese Version wird man dann in weltweiten Lichtspielhäusern zu sehen bekommen. Wer sich weniger für die Frankenstein Hommage interessiert und stattdessen lieber auf einen weiteren Real Action Film von Burton wartet, muss sich nur noch bis Mai gedulden. Dann nämlich startet mit Dark Shadows eine Vampir-Komödie des Big Fish Schöpfers in den Kinos, in welcher Schauspieler

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Dienstag, 06.03.2012


A Discovery of Witches

Beautiful Creatures – Thomas Mann soll ebenfalls in der Buchverfilmung auftreten

Thomas Mann, aktuell erfolgreich mit der Komödie Project X in amerikanischen Kinosälen unterwegs, steht in finalen Verhandlungen um eine Rolle in der Warner Bros. Buchverfilmung Beautiful Creatures, basierend auf dem ersten Roman der populären Buchreihe von Kami Garcia und Margaret Stohl. Richard LaGravenese wird hier nach einer eigens verfassten Drehbuchvorlage inszenieren und die übernatürliche Geschichte auf Film bannen, die hierzulande erst kürzlich an den Concorde Filmverleih abgetreten werden konnte. Zu den bereits bestätigten Darstellern zählen Viola Davis, Emma Thompson und Emmy Rossum. Mann soll voraussichtlich in die Rolle des Link schlüpfen. Mit Project X konnte Mann am vergangenen Wochenende über 20 Millionen Dollar an den amerikanischen Kinokassen einspielen. In nächster Zeit ist der Amerikaner

Kategorie(n): Beautiful Creatures, News
Dienstag, 06.03.2012


Intruders

Intruders – Horror mit Clive Owen wandert ab Mai in den deutschen Handel

Ab Ende Mai werden deutsche Genrefans auch im Heimkino von Abträumen heimgesucht. Universal Pictures hat den spanisch-amerikanischen Horror-Thriller Intruders heute für eine Veröffentlichung am 24. Mai 2012 angekündigt und stellt die aktuelle Regiearbeit von Juan Carlos Fresnadillo (28 Weeks Later) ab diesem Zeitpunkt in den deutschen Handel. Als Bonusmaterial liegen DVD und Blu-ray unter anderem unveröffentlichte Szenen, drei Featurettes und ein Making of bei. Das Covermotiv und den offiziellen Trailer zeigen wir in der gesamten Meldung. Zwei Städte, zwei Familien. Die Kinder Juan und Mia werden in verschiedenen Ländern von ähnlichen Alpträumen heimgesucht – ein dämonisches Wesen will von ihnen Besitz ergreifen. Als ihre Eltern die unheimliche Bedrohung am eigenen Leib erfahren, stehen

Kategorie(n): Intruders, News
Dienstag, 06.03.2012


Ouija

Ouija – Platinum Dunes und Blumhouse sollen Brettspiel auf die Leinwand bringen

Das bereits begrabene Universal Pictures Projekt Ouija ist doch noch nicht tot. Laut Variety hat das US-Studio eine neue Kooperation mit Platinum Dunes und den schon für Insidious oder Paranormal Activity verantwortlichen Blumhouse Productions ins Leben gerufen. Die Wiederbelebung hat allerdings einen deftigen Preis: das zunächst veranschlagte 100 Millionen Dollar Budget ist auf gerade einmal fünf Millionen Dollar geschrumpft und fällt damit direkt in das erfolgreiche Blumhouse „Kleines Budget, großer Gewinn“ Schema. Mit diesem Schritt dürfte auch die Ausrichtung auf ein breiteres und familienfreundliches Publikum verschwunden sein, da das neue Budget keine großen Effekt- und Actioneinlagen erlaubt. Michael Bay, Andrew Form und Brad Fuller werden für Platinum Dunes produzieren, während Jason Blum die gleiche

Kategorie(n): News, Ouija (Ouija Board)
Dienstag, 06.03.2012


Frankenstein's Army

Frankenstein’s Army – Dreharbeiten zum Nazi-Horror sind offiziell abgeschlossen

Lange genug hat es gedauert, doch die Wartezeit hat sich offenbar ausgezahlt. In Karlovy Vary in Tschechien konnten aktuell die offiziellen Dreharbeiten zum ungewöhnlichen Indie-Projekt Frankenstein’s Army von MPI/Dark Sky Films, XYZ Films und Pellicola aus Amsterdam abgeschlossen werden. Damit hat die Odyssey des Films, die schon vor vielen Jahren begann, offiziell ein Ende gefunden. Regisseur Richard Raaphorst hat über viele Jahre nach passenden Geldgebern für sein Zombie-Projekt Worst Case Scenario gesucht, musste am Ende jedoch einsehen, dass die Suche erfolglos bleiben wird. Mit ähnlicher Thematik wurde wenig später die Idee zu Frankenstein’s Army geboren und abermals nach Produktionsfirmen gesucht. Ein erstes Setbild und den Promotrailer, der unter anderem auch beim

Kategorie(n): Frankenstein's Army, News
Dienstag, 06.03.2012


Dark Shadows

Dark Shadows – Obervampir Johnny Depp auf Szenenbildern des Tim Burton Films

Der amerikanische Kinostart von Dark Shadows rückt immer näher. Warner Bros. hält wartende Tim Burton Fans heute mit drei neuen Szenenbildern zur Verfilmung bei Laune, da eine Premiere des offiziellen Trailers und Kinoposters noch immer auf sich warten lässt. Im Fokus stehen das düstere Haus und seine Bewohner, angeführt von Johnny Depp in der Rolle des Barnabas Collins. Die Produktion des Films sollte ursprünglich schon 2007/2008 starten, wurde durch den Streik der Drehbuchautoren allerdings um Monate oder sogar Jahre zurückgeworfen. So kam es dann auch, dass Seth Grahame-Smith (Abraham Lincoln: Vampire Hunter, Pride and Prejudice and Zombies) die Drehbuchvorlage anstelle des ursprünglich verpflichteten John August (Big Fish, Charlie und die Schokoladenfabrik und Corpse Bride) lieferte. Für

Kategorie(n): Dark Shadows, News
Dienstag, 06.03.2012


Men in Black 3

Men in Black 3 – Außerirdische Zeitreise im zweiten Filmtrailer zur Fortsetzung

Volle zehn Jahre haben Will Smith und Schauspielkollege Tommy Lee Jones den Außerirdischen den Rücken gekehrt und sich mit anderen Angelegenheiten beschäftigt. Doch in wenigen Wochen kehrt das Team abermals zurück, um wieder unwillkommene Gäste ins Jenseits zu befördern. Ein zweiter Filmtrailer, der sich wie immer nach dem Umblättern begutachten lässt, enthüllt bereits weitere Einzelheiten zur neuesten Fortsetzung, die im Mai dieses Jahres über die Leinwände flimmert. Dann wird sich zeigen, ob auch noch nach einem ganzen Jahrzehnt Interesse am Franchise besteht. Men in Black 3 setzt im Jahr 1969 an, in das Agent J (Will Smith) durch eine Zeitmaschine zurückgereist ist. Gemeinsam mit einem jugendlichen Agent K (Josh Brolin) muss er hier gegen das Ende der Welt ankämpfen und eine Invasion

Kategorie(n): Men in Black III, News
Montag, 05.03.2012


Priest

Dark Skies – The Weinstein Company produziert Horror-Actioner von Priest Regisseur

Neben weiteren Fortsetzungen und Remakes wie Halloween 3, Scary Movie 5 und Robocop arbeitet The Weinstein Company aktuell auch an frischeren Ideen. Demnach werden sie den Horror-Actioner Dark Skies produzieren, der allerdings mit niedrigen Produktionskosten auskommen muss. Da allerdings auch die Produzenten von Paranormal Activity mit an Bord sind, dürfte man sich bereits bestens auskennen im Low Budget Bereich. Auch für die Regie wurde auch schon ein Filmemacher gefunden. So soll Legion und Priest Regisseur Scott Charles Stewart für die inszenatorische Leitung des Films verantwortlich zeichnen. Genaue Einzelheiten zur Handlung wurden bis dato noch nicht verraten. Auch steht noch nicht genau fest, wann tatsächlich mit den Dreharbeiten angefangen werden kann. Voraussichtlich wird Dark Skies allerdings irgendwann

Kategorie(n): News, Priest
Montag, 05.03.2012


Piranha 3D

Piranha 3DD – Sequel zum US-Kinostart auch schon als Video-on-Demand verfügbar

Die Killerfische kehren 2012 zurück auf amerikanische Kinoleinwände. Doch in welchem Umfang dies sein wird, darüber kann derweil nur spekuliert werden. Wie L.A. Times jedoch berichtet, wird The Weinstein Company den Film Piranha 3DD parallel zum Release in den Kinos auch schon als Video-on-Demand zu Verfügung stellen. In solchen Fällen planen Verleiher in der Regel nur noch einen Kinostart auf limitierter Basis. Ob dies jedoch tatsächlich auch auf das Sequel zum Alexandre Aja Remake aus dem Jahr 2010 zutreffen wird, bleibt abzuwarten. Ein mögliches Veröffentlichungs-Datum lässt in jedem Fall noch auf sich warten. Erzählen wird der Tier-Horror folgende Handlung: Da ist irgendwas im Wasser… schon wieder. In Piranha 3DD ist keiner mehr sicher vor den blutrünstigen Fleischfressern. Die Piranhas tauchen überall auf – im Pool, im

Kategorie(n): News, Piranha 3DD
Montag, 05.03.2012


Behind the Walls

Das Haus der Geheimnisse – Französischer Horror ab Ende April auch in Deutschland

Universum Film hat den französischen Mystery-Thriller Derrière les murs nun auch für eine deutsche Veröffentlichung angekündigt. Das Projekt der beiden Filmemacher Julien Lacombe und Pascal Sid wird hierzulande unter dem Namen Das Haus der Geheimnisse in den Handel wandern, wo Genrefans dann ab dem 20. April 2012 zuschlagen können. Bonusmaterial ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt, soll allerdings folgen. Der mit Laetitia Casta in der tragenden Hauptrolle besetzte Derrière les murs war im Sommer 2011 bereits in französischen Kinos zu sehen und wurde mit einem Budget von knapp vier Millionen Dollar umgesetzt. Das finale Covermotiv und den offiziellen Trailer gibt es in der gesamten Meldung. Frankreich, Winter 1922. Um ihre Schreibblockade zu überwinden, schickt ihr Verleger

Montag, 05.03.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Deutschsprachiger Kinotrailer zum Stop-Motion Abenteuer von Tim Burton

Die Klassiker-Neuauflage Alice in Wonderland mit ihren Einnahmen von einer Millarde Dollar hat bei Walt Disney Tür und Tor für weitere Projekte mit Kultfilmer Tim Burton geöffnet. So konnte der Nightmare Before Christmas Schöpfer mit Frankenweenie ein lang gehegtes Wunschprojekt in die Wege leiten, das auf seinem gleichnamigen Realfilm-Kurzfilm aus dem Jahr 1984 basiert. Die schwarz-weiß Optik ist dabei zwar gleichgeblieben, statt auf Realfilm setzte man allerdings lieber auf heutige Stop-Motion Technik. Wenige Tage nach der Trailerpremiere hat Walt Disney die bewegten Bilder nun auch in deutschsprachiger Form veröffentlicht und ermöglicht so einen ersten Ausblick auf Victor und seinen treuen Freund Sparky. Mit Frankenweenie bringt Tim Burton eine Geschichte über einen Jungen und seinen

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Montag, 05.03.2012


A Discovery of Witches

Beautiful Creatures – Emmy Rossum ist neuester Zuwachs für die Buchverfilmung

Emmy Rossum, der weibliche Jungstar aus The Day After Tomorrow und Das Phantom der Oper, ist die nächste Darstellererweiterung der angekündigten Buchverfilmung Beautiful Creatures. Die deutschen Auswertungsrechte konnten für eine hohe siebenstellige Summe erst vor wenigen Woche an den Concorde Filmverleih abgetreten werden, wo man offenbar auf den nächsten übernatürlichen Erfolg aus den USA hofft. Über die Rolle von Rossum liegen zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Informationen vor. Die bislang bekannte Castriege besteht aus Jack O’Connell (Eden Lake), Alice Englert (In Fear), Viola Davis (The Help) und Emma Thompson (In the Name of the Father). Der erste Band der fünfteiligen Buchreihe (hierzulande unter dem Namen Sixteen Moons) ist im Dezember 2009 in den USA erschienen. Die

Kategorie(n): Beautiful Creatures, News
Montag, 05.03.2012


Bait 3D

Neue Kinostarts – Bait 3D findet nach Deutschland, The Raven startet Monate später

Universum Film hat den September zum Genremonat erklärt und hier gleich zwei einschlägige Titel platziert. Erstmals seit der Ankündigung konnte der australische Hai-Thriller Bait 3D, dessen Sales-Trailer (im Anhang) bereits seit einem guten Jahr die Runde macht, mit einem deutschen Kinostart ausgestattet werden. Die dreidimensionale Regiearbeit von Kimble Rendall ist mit Julian McMahon (Nip/Tick) und Xavier Samuel (Twilight: Eclipse) in den Hauptrollen besetzt und ruft nach aktueller Planung ab dem 06. September zum panischen Kampf gegen die bissigen Seebewohner. Der Clou: das Geschehen spielt sich vollständig in einem überfluteten Supermarkt ab. Eine Woche später, genauer gesagt am 13. September 2012, startet dann das James McTeigu Projekt The Raven. Der deutsche Kinostart war zunächst für den 24. Mai angesetzt und

Kategorie(n): Bait, The, News
Montag, 05.03.2012


The Devil Inside

The Devil Inside – Voller Erfolg in Deutschland: Handycam-Thriller lockt viele Kinogänger an

Der für kaum eine Million Dollar entwickelte Handycam-Schocker The Devil Inside hat sich auch in Deutschland zu einem vollen Erfolg entwickelt, nachdem über Paramount Pictures bereits der Direkteinstieg auf dem obersten Treppchen der amerikanischen Kinocharts gelungen war. Bis auf den ersten Rang hat es das Projekt hierzulande zwar nicht geschafft, mit dem erreichten dritten Platz kann beim beim deutschen Major aber trotzdem mehr als zufrieden sein. Über 140.000 Kinogänger wollten sich die Premiere des Exorzismus-Thrillers nicht entgehen lassen und platzierten die Regiearbeit von William Brent Bell damit über den ebenfalls gestarteten Konkurrenten Die Reise zur geheimnisvollen Insel 2 oder Die eiserne Lady. Mit weltweiten Einnahmen von 65 Millionen Dollar knüpft das Projekt schon jetzt an den

Kategorie(n): Devil Inside, The, News
Montag, 05.03.2012


The Troll Hunter

Carpe Demon – Troll Hunter Schöpfer soll das Buch auf die Leinwand bringen

Der Sprung von Fabelwesen zu gefährlichen Dämonen scheint offentsichtlich kein sonderlich großer zu sein. Jahre nach der ersten Ankündigung konnte der skandinavische Troll Hunter Regisseur André Øvredal heute mit der Regie der Buchadaption Carpe Demon: The Adventures of a Demon-Hunting Soccer Mom beauftragt werden und darf somit für 1492 Pictures, die Produktionsfirma von Chris Columbus inszenieren. Das Buch stammt aus der Feder von Julie Kenner und ist seit Mitte 2008 auch in Deutschland erhältlich. Øvredals erste englischsprachige Regiearbeit soll den Witz und die Atmosphäre seines filmisches Debüts beibehalten, allerdings mit einem deutlich höheren Budget ausgestattet werden. Dan und Kevin Hagerman, die beiden Autoren hinter dem Sony Animation Projekt Hotel Transylvania, sorgen

Kategorie(n): News
Sonntag, 04.03.2012



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren