Alle Beiträge aus der Kategorie News


War of the Worlds – Neue Bilder online!

Zum kommenden Kinofilm „War of the Worlds“, von Erfolgsregisseur „Steven Spielberg“( u.a. „Shindlers List“) mit „Tom Cruise“( u.a. „Collateral“) und „Dakota Fanning“( u.a. Man on Fire) in der Hauptrolle, gibts neues Bildmaterial! Es sind Bilder von rotem, organischen Alien-Material! „Im Film handelt es sich um Ausserirdische, welche die Menschheit beobachten und ihre Pläne gegen sie schmieden, …“ Der Film wird weltweit am 29.06.05 in die Kinos kommen! Es dauert also nicht mehr lange, bis wir den heiss erwarteten Blockbuster zu Gesicht bekommen!

Kategorie(n): News
Donnerstag, 24.02.2005


Night Watch – Offizielle Website online!

Die offizielle Website zum kommenden Horrorfilm „Night Watch“, der in Russland den bisher besten Kinostart hinlegte ist jetzt online. Die Seite bietet derweilen noch nicht allzu viel, dennoch lohnt sich mal ein Besuch. Wir werden den Film ab dem 9.06.05 in den deutschen Kinos betrachten können. „In Night Watch (Nochnoi Dozor in Original) stehen sich die Mächte des Lichts und der Finsternis in einem ewig währenden Kampf unversöhnlich gegenüber. Hexen, Vampire, Formwandler & dunkle Magier, …“

Kategorie(n): News
Donnerstag, 24.02.2005


The Crow – Direct to DVD Release

Der neue Teil der Crow-Saga „The Crow : Wicked Prayer“, wird von Dimension Home Video als Direct-to-DVD Release in Amerika erscheinen. Lance Mungia führte Regie. Zu sehen sind Edward Furlong, David Boreanaz, Tara Reid und Dennis Hopper. Der Preis der DVD, wurde auf 29US$ festegelegt. Einer deutscher DVD-Start ist momentan noch nicht bekannt.

Kategorie(n): News
Donnerstag, 24.02.2005


Amityville Horror – Bekommt R-Rating

Das bis jetzt, überaus positiv bewertete Remake „Amityville Horror“, hat in den USA ein R-Rating bekommen, was in Deutschland einem ab 18 entspricht. Amityville basiert auf einem Buch von Jay Anson. Im Film werden Jimmy Bennett, Ryan Reynolds und Melissa George ihr Können unter Beweis stellen. Deutscher Starttermin: 21.04.2005. George and Kathy Lutz (Ryan Reynolds und Melissa George) beziehen mit ihren Kinden ihr Traumhaus in dem kleinen Ort Amityville im US-Bundesstaat New York. Ein Jahr zuvor hat Ronald DeFeo in dem Haus seine Eltern brutal im Schlaf ermordet. Nun wird die Familie Lutz von den Geistern heimgesucht…

Donnerstag, 24.02.2005


Alone in the Dark – TV Spot von MTV online!

Die offizielle Website von Regisseur „Uwe Boll“ bietet den MTV TV Spot von „Alone in the Dark“! Der Film wird ab Morgen, den 24.02.05 in den deutschen Kinos starten! „Edward Carnby (Christian Slater) ist ein Ermittler, der sich auf ungeklärte, übernatürliche Phänomene spezialisiert hat. Bei seinem neusten Fall handelt es sich um den mysteriösen Tod eines Freundes. Bei seiner Suche kommt er einer dämonischen Verschwörung auf die Spur, die die ganze Menschheit bedroht…“ Zum abspielen wird der Media Player benötigt!

Kategorie(n): Alone in the Dark, News
Mittwoch, 23.02.2005


Cursed – Zwei neue Clips veröffentlicht

Die Seite Moviefone hat zwei neue Clips, zum kommenden Film „Cursed“, von Horror-Veteran Wes Craven online gestellt. Wie wir vor kurzem bereits Berichteten, wird „Cursed“ wohl stark geschnitten in die Kinos kommen. Der Film handelt von einem Werwolf in Los Angeles der Nacht für Nacht loszieht um neue Opfer zu finden. Als drei Teenager von ihm angefallen werden setzen sie alles daran den Werwolf zu finden und zu töten um nicht selbst zu so einem Monster zu mutieren. In den Hauptrollen sind Christina Ricci, Joshua Jackson und Judy Greer zu sehen. Ein deutscher Kinostart wurde leider noch nicht bekannt gegeben. Der Trailer benötigt den AOL Media Player.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 23.02.2005


Exorcist – Trailer der neuen Version ist Online

Nachdem „Exorcist: The Beginning“ eher mäßig bei den Fans und Kritikern ankam. Wird nun warscheinlich, die originale Version des Remakes von Paul Schrader, nocheinmal in die Kinos kommen. Zu „Exorcist:The Beginning Schrader´s Version“, ist nun endlich ein Trailer aufgetaucht. Ein genauer Starttermin ist leider noch nicht bekannt. Den Trailer könnt ihr Euch unter folgendem Link downloaden (Rechtsklick, Speichern unter).

Kategorie(n): News
Mittwoch, 23.02.2005


Krieg der Welten – Deutscher Superbowl Spot

Unsere Kollegen von Movie-infos.net haben den deutschen Super Bowl Spot, zum Sommerblockbuster „Krieg der Welten“ online gestellt. Dieser enthält noch spektakulärere Szenen, als das bisher gezeigte Material. Tom Cruise wird neben der kleinen Dakota Fanning (Hide and Seek)im Film zu sehen sein. Regie führte Altmeister Steven Spielberg. Die Welt geht am 29. Juni unter, denn dann startet „Krieg der Welten“ in den deutschen Kinos.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 23.02.2005


Constantine 2 – Warner Bros. gibt grünes Licht

Warner Bros. hat grünes Licht für ein mögliches Sequel „Constantine 2“ gegeben. Constantine, der letzte Woche fast Zeitgleich in Deutschland und Amerika anlief, konnte bereits einen Gewinn von $61 Millionen einfahren. Constantine- Stars sind unter anderem Matrix Ikone Keanu Reeves und „Die Mumie“ Heldin Rachel Weisz. Ob beide auch im Nachfolger zu sehen sein werden, steht momentan noch in den Sternen.

Kategorie(n): Constantine, News
Dienstag, 22.02.2005


House of Wax – R-Rating in den USA

Der kommende Warner Bros. Schocker „House of Wax“, hat in den USA ein R-Rating bekommen, was in hiesigem Lande einem ab 18 entspricht. Auf ein Leben als Wachsfigur freuen sich Elisha Cuthbert, Chad Michael Murray und Paris Hilton. Regie führte der Spanier Jaume Serra. Der Film läuft ab dem 09. Juni in unseren Kinos.

Kategorie(n): House of Wax, News
Montag, 21.02.2005


The Fog – Mitarbeiter zuwachs

Wie bloody-disgusting meldet, gingen aus einem Casting, für das kommende Remake „The Fog“, zwei neue Darsteller hervor. Es handelt sich um, Tom Welling (bekannt aus der RTL Serie „Smallville) und Maggie Grace aus der (in Deutschland ziemlich unbekannten) Serie „Lost“. Welling wird die Rolle eines Bootsjungen übernehmen, der seine Heimatstadt noch nie verlassen hat. Grace ist als College Girlie zu sehen, die ihre Heimat in den Sommerferien besucht. Das Drehbuch zum Film stammt von Cooper Layne und wird von Rupert Wainwright in regie Anweisungen umgesetzt. Der Nebel des Grauens, macht sich ab dem 06. Januar 2006 über Eure Städte her.

Kategorie(n): News
Montag, 21.02.2005


Hide and Seek – Starttermin verschoben

Der deutschen Kinostart des neuen Robert de Niro Mysteryfilms „Hide and Seek“, wurde vom 10. März auf den 07. April 2005 verschoben. 20th Century Fox reagierte damit wohl auf die zu große Konkurrenz von „Creep“ und „Elektra“, die im gleichen Zeitraum anlaufen. Robert de Niro und Dakota Fanning sind in den Hauptrollen zu sehen. Das Versteckspiel beginnt nun am 07. April.

Kategorie(n): News
Sonntag, 20.02.2005


House of Wax – Trailer wurde veröffentlicht

Apple hat nun endlich den Trailer zum Remake „House of Wax“ online gestellt und dieser scheint auf den ersten Blick sehr vielversprechend. Der Trailer liegt im Quicktime-Format vor. Im Film wird Paris Hilton, neben Elisha Cutberg und Jon Abrahams zu sehen sein. Regie führte Jaume Serra. House of Wax ist ein Remake des gleichnamigen 3D-Horrorfilms von 1953. Das Einwachsen deutscher Kinogänger beginnt ab dem 9. Juni.

Kategorie(n): House of Wax, News
Samstag, 19.02.2005


The Ring 2 – Ehren Kruger Interview

Bloody-Disgusting hat ein interessantes Interview, mit „The Ring 2“ Drehbuchautor Ehren Kruger veröffentlicht. Kruger der bereits für Talisman, Blood and Chocolate, Skeleton Key, The Ring und The Ring Two verantwortlich war, spricht über die Ursprünge von Samara und wie sich der neuste Teil der US-Ringreihe vom japanischen Original unterscheidet. Um zum (englischen) Interview zu gelangen, klickt ihr einfach auf den unteren Link.

Kategorie(n): News, Ring 2, The
Samstag, 19.02.2005


House of Wax – Offizielle Website ist online

Die offizielle Webseite von „House of Wax ist gestern Online gegangen. Ob man sich nun freuen oder Ärgern soll, ist jedem selbst überlassen. Im Film wird Hotelerbin Paris Hilton, neben Elisha Cutberg, eine größere Rolle übernehmen. Auf der Webseite gibt es momentan noch nicht viel zu bestaunen, bald werden dort aber Trailer und Infos zum Film zu finden sein. In Amerika startet „House of Wax“ am 6. Mai. In Deutschland liefert sich Wax ab dem 9. Juni einen Kampf mit „Seed of Chucky“, der nur kürz vorher in unseren Kinos anläuft.

Kategorie(n): House of Wax, News
Samstag, 19.02.2005


Boogeyman – Deutscher Trailer ist online

UIP hat den deutschen Trailer zum neuen Sam Raimi Film „Boogeyman“ veröffentlicht, welchen wir für euch Online gestellt haben. Regie führte Stephen T. Kay. Im Film werden u.A. Barry Watson, Emily Deschanel und Skye McCole Bartusiak zu sehen sein. Story: Tim (Barry Watson) wurde als Kind Nacht für Nacht von furchtbaren Ereignissen in seinem Schlafzimmer traumatisiert. Jahre später – Tim leidet immer noch unter schrecklichen Angstzuständen – erhält er von seiner Therapeutin die Anweisung, an den Ort des Geschehens zurückzukehren und sich seinen Ängsten zu stellen, die ihrer Meinung nach nur Einbildungen sind. „Boogeyman“ startet am 17. März in den deutschen Kinos.

Freitag, 18.02.2005


BlairWitch.de – Wir haben ein neues Forum

BlairWitch.de hat nun endlich ein neues Forum. Wir haben uns den Kinoforen angeschloßen. Die Kinoforen bilden eine Gemeinschaft aus mehreren Filmseiten (aus den verschiedensten Bereichen), die sich in einem Forum bündeln. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr Euch anmeldet und an interessanten Diskussionen, rund um das Thema „Film“ teilnehmt. Fragen und Wünsche zu unserer Webseite könnt ihr in dem Unterforum von BlairWitch.de gern freien Lauf lassen. Meldet Euch an und werdet teil einer netten Community!

Kategorie(n): News
Donnerstag, 17.02.2005


Amityville – Erste Kritik ist veröffentlicht

Unsere Kollegen von bloody-disgusting, hatten die Möglichkeit sich das kommende Remake „Amityville“, bei einem Testscreening einmal näher anzuschauen. Die erste Kritik ist sehr Positiv ausgefallen. Amityville ist die Fortsetzung einer in Amerika sehr populären, dreiteiligen Horrorfilmserie. Im Film werden u.A. Ryan Reynolds, Jimmy Bennett, Melissa George und Philip Baker Hall zu sehen sein. Das verfluchte Haus öffnet ab dem 21. April seine Pforten.

Donnerstag, 17.02.2005


Final Destination 3 – Drehbeginn im März

Der Drehstart des dritten „Final Destination“ Films wurde festgelegt. Die Dreharbeiten werden am 21. März beginnen und vorraussichtlich am 9. Juni abgeschlossen sein. Wie im Erstling, werden auch diesesmal wieder James Wong und Glen Morgan als Regisseure tätig sein. Bislang ist bekannt, dass der Film mit einem Achterbahnunglück beginnt. Desweiteren wird Black Flame 4 Final Destination Comics veröffentlichen. Diese Comics werden aber nichts mit dem Film zu tun haben. Die Titel der Comics sind: Final Destination #1: Dead Reckoning (Die Leadsängerin einer Band sieht die Explosion des Clubs bevor, indem ihre Band spielen soll. Einmal entkommen sie dem Tod..) Final Destination #2: Destination Zero (Eine Joorunalistin entdeckt, dass ihre Vorfahren es schafften Jack the Ripper zu entfliehen. Nun muss sie selbst dem Tod entfliehen) Final Destination #3: End of the Line (Eine Gruppe internationaler Studenten versuchen auf einem Kulturaustausch in New York dem Tod zu entkommen) Final Destination #4: Dead Mans Hand (Noch kein Plot bekannt) Desweiteren wird Blackflame auch andere Filme als Comic herausbringen: Nightmare on Elmstreet, Freitag der 13 und Jason X.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 16.02.2005


One Missed Call – Remake im Gespräch

Die Remakewelle asiatischer Horrorfilme reizt nicht ab. Nach den sensationellen Erfolgen von „The Ring“ und „The Grudge“, ist nun ein Remake des überaus erfolgreichen Asiafilms „One Missed Call“ bestätigt worden. In dem Film geht es um eine Gruppe Studenten, die auf ihrem Handy einen Anruf bekommen, bei dem sie zuhören können, wie sie selbst in 72 Stunden getötet werden. Ein genauer Drehstart, steht momentan noch nicht fest.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 16.02.2005


The Ring 2 – Neue Bilder sind online

Erneut haben wir ein paar erstklassige Bilder zum heiß ersehnten Remake „The Ring 2“ für Euch. Noami Watts wird wie im Vorgänger die Hauptrolle übernehmen, ausserdem zu sehen sind Simon Baker, David Dorfman, Emily VanCamp und Sissy Spacek. Anders als der Vorgänger, basiert The Ring 2 nicht auf dem japanischen Original. The Ring 2 startet am 31.03.05 in den deutschen Kinos. Zum Vergrößern der Bilder, auf das gewünschte Bild klicken.

Kategorie(n): News, Ring 2, The
Mittwoch, 16.02.2005


Saw 2 – Regisseur bekannt gegeben wurden

Im heiß erwarteten Nachfolger „Saw 2“, dessen Erstling seit zwei Wochen in den deutschen Kinos zu sehen ist, wird laut der Seite Joblo, Darren Bousman die Regie übernehmen. Bousman war bis jetzt nur für kurze Horrorfilme und Musikvideos bekannt. Die Dreharbeiten sollen ende Frühling in Vancouver beginnen. „Saw 2“ wird nicht wie vor kurzem behauptet, den Untertitel „Hacksaw“ tragen, sondern soll schlicht „Saw 2“ heißen.

Dienstag, 15.02.2005


Dark Water – Neues Poster veröffentlicht

Heute berichteten wir bereits über das US-Rating von „Dark Water“. Nun veröffentlichte Buena Vista ein neues Poster zum Film, welches wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. In den Hauptrollen werden Jennifer Connelly, Shelley DuVall und Ariel Gade zu sehen sein. Regie führte, nicht wie im japanischen Original Hideo Nakata, sondern Walter Salles. Ab dem 25. August in den deutschen Kinos. Zum vergrößern, einfach auf das Poster klicken.

Montag, 14.02.2005


The Hills Have Eyes – Drehstart im April

Wie ComingSoon berichtet, starten im April die Dreharbeiten zum Dimension Films Remake „The Hills Have Eyes“. Das Original stammte von Wes Craven, der in der Neuverfilmung ebenfalls als Produzent tätig sein wird. Der Franzose Alexandre Aja, der bereits mit „High Tension“ erste Erfolge feiern konnte, wird Regie führen. Die Dreharbeiten sollen neun Wochen betragen. Der Film erzählt von einer amerikanischen Vorstadts-Familie, die einen Trip quer durchs Land unternimmt. Als ihr Wohnwagen mysteriöserweise in der Wüste von New Mexico zusammenbricht werden sie von einer Familie Deformierter gejagt, die in den umliegenden Hügeln leben.

Kategorie(n): News
Montag, 14.02.2005


Dark Water – US Rating bekannt gegeben

Buena Vista hat das US-Rating des kommenden Asia-Remakes „Dark Water“ bekannt gegeben. Der Film hat eine PG-13 Freigabe erhalten, was einem ab 16 in Deutschland entspricht. In den Hauptrollen werden Jennifer Connelly, Shelley DuVall und Ariel Gade zu sehen sein. Regie führte, nicht wie im japanischen Original Hideo Nakata, sondern Walter Salles. Ab dem 25. August in den deutschen Kinos.

Montag, 14.02.2005


Amityville – Update der Website

Die offizielle Seite zum kommenden Sequel „Amityville“, wurde einem Update unterzogen. Man findet neben neuen Bilder des Filmes, jetzt auch Infos zur Cast & Crew. Amityville ist die Forsetzung, einer in Amerika sehr populären, drei teiligen Horrorfilmserie. Im Film werden u.A. Ryan Reynolds, Jimmy Bennett, Melissa George und Philip Baker Hall zu sehen sein. Das verfluchte Haus öffnet ab dem 21. April seine Pforten.

Sonntag, 13.02.2005


Boogeyman – Deutsches Poster erschienen

UIP hat das deutsche Poster des kommenden Horrorfilm „Boogeyman“ veröffentlicht, welches wir für Euch online gestellt haben. Als Hauptdarsteller ist „7th Heaven“-Star Bary Watson zu sehen. der schwarze Mann treibt ab dem 17. März sein unwesen in unseren Kinos. Der Film handelt von einem jungen Mann, der von schrecklichen Erinnerungen aus seiner Kindheit verfolgt wird und sich Jahre später wieder der gleichen Angst stellen muss. Zum vergrößern, einfach auf das Poster klicken.

Freitag, 11.02.2005


House of Wax – Poster ist online

Nachdem kürzlich der offizielle Starttermin des Remakes „House of Wax“ bekannt gegeben wurde. Ist nun auch das offizielle Poster zum Film veröffentlicht wurden, welches wir für Euch online gestellt haben. Im Film wird u.A. Paris Hilton, Jon Abrahams und Elisha Cuthberg zu sehen sein. Die recht dünne Story wird wie folgt aussehen: Aufgrund einer Autopanne muss eine Gruppe von Collegestudenten Unterschlupf in einem düsteren Museum suchen. Schon bald stellen sie fest, dass das Wachsfigurenkabinett zwar sehr lebensecht aussieht, die Puppen aber aus toten Körpern bestehen. Aber die Sammlung des durchgeknallten Kurators ist noch nicht komplett… Am 09. Juni startet der Terror in unseren Kinos.

Kategorie(n): News
Freitag, 11.02.2005


The Eye – US Remake in Arbeit

Nach Umsetzungen der bekannten Asia-Horror „The Grudge“ und „The Ring“, ist nun auch „The Eye“ an der Reihe. Die Cruise/Wagner Produktion befinde sich bereits in der Entwicklung, wie Tom Cruise unseren Kollegen Bloody-Disgusting, in einem Interview verriet. Ein genauer Starttermin steht leider noch nicht fest.

Kategorie(n): News
Freitag, 11.02.2005


Cursed – Offizielle Website ist online

Zwei Wochen vor dem US-Start von Wes Cravens „Cursed“ ist nun endlich auch die offizielle Webseite online. Auch wenn momentan nur Trailer online sind, macht sie einen recht guten Eindruck, und steigert die Vorfreude auf den am 25.Februar in den USA startenden Film. Dieser wird ein typische Wehrwolf-Film mit Christina Ricci in der Hauptrolle. Leider steht momentan noch kein Deutschland-Start fest.

Kategorie(n): News
Donnerstag, 10.02.2005


Constantine – Erste Kritik ist online

Unsere Partnerseite Filmnetz, hatte die Möglichkeit, sich den kommenden Mystery-Blockbuster „Constantine“ einmal näher anzuschauen. Die erste Kritik ist durchaus Positiv ausgefallen. Im Film sind Keanu Reeves (Matrix) und Rachel Weisz (Die Mumie) zu sehen. Auszüge der Kritik: „Constantine ist wirklich DER erhoffte Action- und Mysterie-Schlager. Das war mir zumindest spätestens dann klar, als ich wieder aus dem Kino herauskam. Regisseur Francis Lawrence liefert dem Zuschauer genial düstere Bilder. Der Film liefert neben den hervorragenden Effekten, allen voran den Animationen der Dämonen oder der Hölle und den spektakulären Stunts, auch noch tolle Schauspieler. Keanu Reeves verkörpert ausgezeichnet den lebensmüden, rüden Antihelden John Constantine. Ihm merkt man die ganze Zeit an, dass ihm seine „Gabe“ (das Erkennen von Dämonen, jedoch auch Engeln) so langsam aber sicher zum Halse raushängt.“ Zur kompletten Kritik gelangt ihr über den unteren Link.

Kategorie(n): Constantine, News
Mittwoch, 09.02.2005


Horrorfilme – Die große Umfrage

Welche Horrorikone der Filmgeschichte ist die beliebteste? Welche Zutaten braucht ein wirklich guter Horrorfilm? Ist der Grusel, der im Kopf entsteht, wirkungsvoller als die direkte Gewaltdarstellung? Und was halten die Fans des fantastischen Films von Remakes und Fortsetzungen? Horrorfilme sind bei vielen Filmfans äußerst beliebt. Eine breite Auswahl an Filmen, sowie immer neu erfundene Horrorikonen lassen den Kreis der Horrorfans stetig wachsen. Grund genug für das große Umfragenportal sozioland.de sich diesem Thema zu widmen und nachzufragen: Was macht eigentlich einen Horrorfilm besonders? Unter allen Teilnehmern verlost sozioland noch klasse Gewinnspielartikel. Mitmachen lohnt sich also!

Kategorie(n): News
Mittwoch, 09.02.2005


Boogeyman 2 – Watson will Fortsetzung

Nachdem erst kürzlich bekannt wurde, dass es ein Sequel zu dem am Wochenende erfolgreich angelaufenen Film geplant ist, äußerte nun der Hauptdarsteller Barry Watson gegenüber Reportern, dass er den zweiten Teil auch gerne in Neuseeland drehen wolle. In dem am 17.03.05 in Deutschland startenden ersten Teil des Films geht es um einen jungen Mann, der noch von seinen schlimmen Albträumen die er als kleiner Junge erfahren musste traumatisiert ist. Nach dem Tod seines Vaters kehrt er widerwillig nach Hause zurück, wo er aufgewachsen ist. Dort muss er sich wieder seinen Ängsten und Albträumen stellen, von denen er nicht weiß, ob sie der Realität oder einer bösen Täuschung seiner Einbildungskraft sind.

Mittwoch, 09.02.2005


Krieg der Welten – Neues Bild veröffentlicht

Movieexclusive hat ein neues Bild zum heiß ersehnten Spielberg-Spektakel „Krieg der Welten“ online gestellt. Tom Cruise übernahm die Hauptrolle, in weiteren Rollen werden Dakota Fanning und Tim Robbins zu sehen sein. Krieg der Welten basiert auf einer Novel von H.G. Wells, die 1898 erschien. Der Krieg bricht ab dem 29.06.05 in unseren Kinos aus.

Kategorie(n): News
Dienstag, 08.02.2005


Ultraviolet – Erste Bilder erschienen

Unsere Kollegen von Moviesonline, haben die ersten Szenenbilder des kommenden Sci-Fi-Horrorfilms „Ultraviolet“ online gestellt. In der Hauptrolle ist Resident Evil- Star Milla Jovovich zu sehen. Der Film spielt im 21. Jahrhundert, in dem Krieg zwischen vampirähnlichen Wesen und Menschen herrscht. Mittendrin versucht Violet eine Vampir-Frau, einen 9-jährigen Jungen Namens Six zu retten. In Deutschland ist „Ultraviolet“ mit großer warscheinlichkeit noch in diesem Jahr zu sehen.

Kategorie(n): News
Dienstag, 08.02.2005


BlairWitch.de – Wir suchen Filmkritiker

An alle Horrorfilm-Fans da draußen. Das BlairWitch.de Team sucht nach motivierten Leuten, die gern ihre Meinung zu Filmen kundtun, um andere vor einem möglichen Fehleinkauf zu schützen. Schreibst du gern Kritiken, interessierst dich für Horrorfilme und willst mit einem freundlichen team zusammen arbeiten ? Dann ist das genau das Richtige für dich!. Schreibe einfach eine E-Mail an mitarbeiten@blairwitch.de und schicke uns eine Beispiel-Kritik von dir.

Kategorie(n): News
Dienstag, 08.02.2005


Saw – Hervorragender Kinostart in Deutschland

Hervorragender Start für „Saw“. Bereits 115.000 sehen den Psychothriller – Start in 50 weiteren Kinos. Leipzig – Der Psychothriller SAW hat am Wochenende an den Kinokassen einen hervorragenden Start hingelegt. Fast 115.000 Zuschauer erlebten bis Sonntag abend den „ultimativen Schocker“ (TV direkt) und hievten ihn auf Platz 4 der deutschen Kinocharts. Damit verwies SAW Neustarts wie die Thriller- und Action-Konkurrenten „Final Call“ und „Im Feuer“ souverän auf die Plätze. Der Psychothriller (in den Hauptrollen Danny Glover, Cary Elwes und Monica Potter) läuft seit Donnerstag in über 200 Kinos in Deutschland. In dem Film quält ein Entführer seine Opfer in grausamen Versuchsanordnungen und animiert sie zu Selbstverstümmelungen und Morden. Angesichts des durchschlagenden Erfolgs startet der Kinowelt Filmverleih den Film nun in 50 weiteren Kinos in Deutschland. Zum Film: SAW ist das Thriller-Highlight des Jahres. Seit „Sie7en“ war kein Film mehr so schockierend und spannend. Superstar Danny Glover jagt einen Entführer, der seine Opfer zu sadistischen Spielen zwingt. Wer in das Visier des Jigsaw-Killers gerät, muss um jeden Preis seinen Überlebenswillen beweisen.Oder elendig sterben. Die nervenaufreibende Story, ihre kompromisslose Inszenierung und der ausgezeichnete Cast um Danny Glover, Monica Potter und Cary Elwes machten SAW in den USA und Großbritannien zum Überraschungserfolg des Jahres.

Kategorie(n): News, Saw
Montag, 07.02.2005


Boogeyman – Boogeyman stürmt die US-Charts

Dieses Wochenende stürmte der von Sam Raimi produzierte Horrorfilm Boogeyman die US-amerikanischen Filmcharts. Trotz teils vernichtender Kritiken nahm der Streifen geschätzte 19.5 Millionen Dollar ein und konnte damit seine Kosten von 20 Millionen Dollar schon fast wieder decken. Der Film handelt von einem jungen Mann, der von schrecklichen Erinnerungen aus seiner Kindheit verfolgt wird und sich Jahre später wieder der gleichen Angst stellen muss.

Montag, 07.02.2005


Krieg der Welten – Superbowl TV-Spot Online

Der Superbowl TV-Spot vom diesjährigen Spielberg Blockbuster ist nun offiziell auf Apple.com veröffentlicht worden. Bereits vor einigen Tagen hat er seinen Weg ins Netz gefunden, musste aber auf Wunsch von Paramount wieder entfernt werden. Im TV Spot bekommen wir zum ersten Mal Hauptdarsteller Tom Cruise sowie die ersten Effekte zu Gesicht, welche wirklich grossartig aussehen. Alle die sich selbst ein Bild über den 30-sekündigen Spot machen wollen, benötigen den Quicktime Player. Kinostart ist der 29. Juni 2005.

Kategorie(n): News
Montag, 07.02.2005


The Exorcism of Emily Rose – Erste Bilder online

Bloody-Disgusting hat erste Bilder des kommenden Sony Screen Gems Films „The Exorcism of Emily Rose“ veröffentlicht. Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit. Laura Linney und Tom Wilkinson werden die Hauptrollen im Film übernehmen. Ein deutscher sowie amerikanischer Starttermin ist uns noch nicht bekannt. Wir halten Euch auf dem laufenden!

Kategorie(n): News
Samstag, 05.02.2005


Constantine – Altersfreigabe ist bekannt

Wie Movie-Infos meldet, hat „Constantine“ in Deutschland von der freiwilligen Selbstkontrolle die Einstufung ab 16 Jahren erhalten. Keanu Reeves wird die Hauptrolle, neben „Die Mumie“-Star Rachel Weisz übernehmen. John Constantine wird ab dem 17. Februar die Welt retten.

Kategorie(n): Constantine, News
Samstag, 05.02.2005


The Ring 2 – Viele neue Bilder sind online

Erneut sind erstklassige Bilder zum heiß ersehnten Remake „The Ring 2“ veröffentlicht wurden. Noami Watts wird wie im Vorgänger die Hauptrolle übernehmen, ausserdem zu sehen sind Simon Baker, David Dorfman, Emily VanCamp und Sissy Spacek. Anders als der Vorgänger, basiert The Ring 2 nicht auf dem japanischen Original. The Ring 2 startet am 31.03.05 in den deutschen Kinos. Zum Vergrößern der Bildern, auf das gewünschte Bild klicken.

Kategorie(n): News, Ring 2, The
Freitag, 04.02.2005


Evil Dead – Interview mit Sam Raimi

Bloody-Disgusting.com hat einen Auszug aus einem Interview mit Sam Raimi und Robert Tapert Online gestellt, in dem sie über einen viert Teil von Evil Dead sowie dem Remake von Teil 1 sprechen: Auf die Frage ob Sean William Scott für die Rolle des Ash im „Evil Dead“ Remake vorgesehen ist, antworteten beide mit einem „Wer ist das?“ Raimi ergänzte diese Antwort mit einem „Ich wüsste nicht, dass ich je von ihm gehört hätte.“ Sam Raimi versicherte, dass es auf jeden Fall ein Remake UND einen vierten Teil geben wird. Während in der Fortsetzung Bruce Campbell wieder vor und Sam Raimi hinter der Kamera stehen werden, gibt es beim Remake eine komplett neue Cast & Crew. Auf die Frage warum es denn ein Remake von Evil Dead geben wird, antwortete Raimi: „Ich liebe den Original „Dawn of the Dead“ und ich mag auch den neuen sehr gerne. Beides sind grossartige Horror-Filme. Und ich möchte, dass jemand mit einer neuen Vision “Evil Dead” einer neuen Generation und einem neuen Publikum näher bringt”. Sam Raimi und sein Bruder Ted haben inzwischen mit dem Drehbuch zum vierten Teil begonnen. Robet Tapert sowie Bruce Campbell werden natürlich beide involviert sein.

Kategorie(n): News
Freitag, 04.02.2005


Texas Chainsaw Massacre – Prequel in Planung

Bloody-Disgusting konnte mit Brad Fuller über ein mögliches Prequel zur „Texas Chainsaw Massacre“ Serie sprechen. „Ein erster Drehbuchentwurf für das „Texas Chainsaw Massacre Prequel“ steht bereits, jetzt haben wir einen weiteren Autoren angeheuert, der die ursprünglichen Elemente erweitert. Am besten wäre es, wenn wir mit den Dreharbeiten noch in diesem Jahr beginnen könnten.“ „Wir möchten uns möglichst raushalten. Seit wir mit „Texas Chainsaw Massacre“ diese Firma gründeten, hat der Film einen speziellen Platz in unserem Leben eingenommen. Von daher haben wir nicht die Absicht dies zu verdünnen indem wir schlechte Fortsetzungen oder Vorgeschichten dazuschütten.“ „Leatherface“ wird auf jedenfall zurück kommen, wir hoffen, dass die gesamte Familie wieder mit von der Partie ist. Das hängt alles von der Verfügbarkeit der Schauspieler und des Drehbuches ab. „

Kategorie(n): News
Donnerstag, 03.02.2005


The Ring 2 – Deutsches Poster online

UIP hat das deutsche Poster, des heiß erwarteten Sequels „The Ring 2“ veröffentlicht, welches wir für Euch online gestellt haben. Noami Watts wird wie im Erstling die Hauptrolle, der Rachel Keller mimen. An ihrer Seite werden Simon Baker, David Dorfman, Emily VanCamp und Sissy Spacek zu sehen sein. Vorsicht ist geboten, denn ab dem 31.03.2005 krabelt Samara vielleicht aus der Leinwand eures Kinos. Um die volle Postergröße zu sehen, einfach auf das Poster klicken.

Kategorie(n): News, Ring 2, The
Donnerstag, 03.02.2005


The Devils Rejects – Fehlermeldung

Vor kurzem berichteten wir, das der kommende Rob Zombie Film "House of 1000 Corpses: The Devils Rejects" ab dem 06. August in den deutschen Kinos zu sehen ist. Wie uns der deutsche Verleih Tiberius Film heute benachrichtigte, steht wohl leider doch noch kein endgültiger Starttermin für Deutschland fest. Für die fälschliche Bekanntgabe des Starttermines möchten wir uns bei Euch entschuldigen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Donnerstag, 03.02.2005


Saw – Kommt doch ohne Schnitte aus

SAW kommt ungeschnitten und ab 18. Verleih Kinowelt verzichtet auf Jugendfreigabe und bringt den Serienmörder-Film in der deutschen Fassung ungeschnitten heraus. Der Psychothriller SAW, der ab morgen in über 200 Kinos in Deutschland anläuft, erhält keine Jugendfreigabe. Dies entschied heute endgültig die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK), nachdem der Kinowelt Filmverleih gegen die erste Entscheidung der FSK vom 18. Januar 2005 Einspruch eingelegt hatte. Der Kinowelt Filmverleih bedauert die Entscheidung. Verleihchef Georg Miros: „Wir sind nicht bereit, einzelne Szenen herauszuschneiden, um noch eine Freigabe ab 16 Jahren zu erwirken. Die Kinobesucher erwarten von uns das Originalwerk und nicht eine geschnittene Fassung. Hier steht die Integrität des Werkes über allen kommerziellen Erwägungen.“ In ihrer Begründung bemängelt die FSK vor allem die „fehlenden Distanzierungsmöglichkeiten für Jugendliche“. Das „Maß der Leiden“ sei für die Altersgruppe ab 16 „nicht erträglich“. Eine Minderheit in dem Prüfausschuss setzte sich nicht durch mit ihrem Argument, der Film sei „rational durchschaubar“ und könne deshalb keine verrohende oder nachahmende Wirkung entfalten. So hatte der Kinowelt Filmverleih in seinem Widerspruch argumentiert. In SAW treibt ein Entführer sein Unwesen, der seine Opfer zu perversen und sadistischen Handlungen antreibt. Der Film ist das Kinodebüt der australischen Filmstudenten James Wan und Leigh Whannell und war der Überraschungshit an den amerikanischen und britischen Kinokassen. Mit einem Budget von lediglich $1,2 Mio. gedreht, spielte er in kurzer Zeit ein Vielfaches seiner Produktionskosten ein. Bereits auf dem letztjährigen Fantasy Filmfest wurde er bejubelt und wird nun vom Fanpublikum mit Spannung erwartet. Ab morgen, Donnerstag, den 03. Februar 2005, können sich die Thriller-Fans nun endlich selbst ein Bild von SAW verschaffen und beurteilen, ob die FSK mit ihrem Urteil richtig liegt.

Kategorie(n): News, Saw
Mittwoch, 02.02.2005


Wolf Creek – Trailer und Poster erschienen

iFilms hat den ersten Trailer zum neuen Mirimax Film "Wolf Creek" veröffentlicht. Ausserdem haben wir das Poster zum Film online gestellt. Wolf Creek wurde in Australien produziert und hat nur ein sehr geringes Budget von 1 Million US$. Greg McLean übernahm neben dem Drehbuch auch die Arbeiten des Regisseurs. Rollen übernehmen u.a. Cassandra Magrath, Kestie Morassi und Nathan Phillips. Ein Starttermin ist momentan noch nicht bekannt.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 02.02.2005


Cursed – Neues Bild online

Es ist ein neues Szenen-Bild zum neuen Wes Craven Schocker „Cursed“ veröffentlicht wurden, welches wir für Euch online gestellt haben. Christina Ricci, die schon immer ein gutes Gespür für Mysteryfilme hatte, wir neben Joshua Jackson und Judy Greer eine der Hauptrollen im Film übrnehmen. Ein deutscher Starttermin für das werwolf Spektakel ist leider noch nicht bekannt.

Kategorie(n): News
Mittwoch, 02.02.2005


Probed – Teaser Website ist online

Haxan Films hat die erste Teaser-Website zu ihrem kommenden Horrorfilm "Probed" online gestellt. In einem exklusiven Eduardo Sanchez Interview werdet Ihr demnächst mehr über den Film und die Produktion erfahren. Zur Handlung ist bis jetzt soviel bekannt: Die Hauptfiguren sind allesamt schon einmal von Aliens entführt worden und wollen es ihnen heimzahlen, als sie einen von ihnen fangen können. Sie müssen allerdings gut überlegen, was sie mit ihm machen – denn wenn sie ihn töten, könnte es eine Katastrophe auf der Erde auslösen.

Dienstag, 01.02.2005



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren