Heute



Unsolved Mysteries – Netflix kreist neue Folgen für den Herbst ein

Anfang Juli ließ Netflix die ersten Episoden seiner ungelösten Geheimnisse, der Unsolved Mysteries, vom Stapel. Bei der Serie handelt es sich um die Neuauflage einer US-Serie, die in den Achtzigern und Neunzigern regelmäßig ein Millionenpublikum in den Bann zog. Das Besondere: Echte Kriminalfälle und „Geheimnisse“ werden in einem dokumentarischen Stil aufbereitet und mit Filmsequenzen unterlegt. Und was damals schon funktioniert hat, sorgt auch heute noch für erfreuliche Zahlen. Deshalb legt Netflix am 19. Oktober 2020 – also wie geschaffen für Halloween – gleich nochmal nach und widmet sich in sechs neuen Folgen weiteren ungeklärt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Umbrella Academy – Eröffnungssequenz lässt Krieg ausbrechen

Die Mitglieder der Umbrella Academy stellen sich neuen Herausforderungen – und wir gleich mit! Schon morgen geht bei Netflix die zweite Staffel der Hitserie an den Start, vollgestopft mit wuchtiger Superhelden-Action, taffen Sprüchen und eigenwilligen Charakteren. Für alle Ungeduldigen gibt es mit der kompletten Eröffnungssequenz nun schon einen explosiven Vorgeschmack auf die neuen Folgen. Denn diesmal steht sogar noch mehr auf dem Spiel als 2019. Durch die unberechenbaren Superkräfte von Fünf landen alle Geschwister in verschiedenen Jahren der 1960er in der Gegend von Dallas. Da sie schon länger in der Vergangenheit festhängen, haben einige

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Umbrella Academy – Start der zweiten Staffel: Erste Bilder

Weil Marvel inzwischen fast nur noch für die hauseigenen Streamingdienste von Walt Disney produziert, musste Netflix anderweitig nach geeigneter Superheldenkost Ausschau halten – mit Erfolg! Denn fündig geworden ist man unter anderem bei The Umbrella Academy, der ersten einer ganzen Reihe von geplanten Serien-Produktionen basierend auf dem Katalog von Dark Horse Comics. Tatsächlich war man mit dem Einstand dann auch gleich so erfolgreich, dass noch vor Ausbruch der Coronakrise die Produktion einer zweiten Staffel eingeleitet wurde, die viele der in Season eins eingeführten Charaktere zurückbringen und noch mehr rasante Helden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Order – Noch mehr Monster und Magie: Netflix stellt Season 2-Trailer vor

Die Horror-Serie The Order war gerade mal drei Wochen alt, als feststand, dass es Nachschub geben wird! Nun holen Netflix und die kanadische Produktionsfirma Nomadic Pictures (Hell on Wheels, Van Helsing) zum zweiten Rundumschlag gegen alles Übernatürliche aus. Weil bereits letzten Sommer gedreht wurde, als noch nicht an die Coronakrise zu denken war, wird es am 18. Juni 2020 wie geplant ein Wiedersehen mit den beiden Hauptdarstellern Jake Manley (Heroes: Reborn) und Sarah Grey (Legends of Tomorrow) geben. Manley spielt den waghalsigen und wissbegierigen Studenten Jack Morton, der sich durch seine Nachforschungen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Aus für Netflix-Serien – V Wars und October Faction kehren nicht zurück

Zwei Serien, ein Schicksal. Netflix beweist zwar immer wieder ein glückliches Händchen bei der Auswahl seiner Genre-Serien (siehe die aktuelle Verlängerung von Locke & Key), doch ebenso häufig wird dem vermeintlichen Hoffnungsträger schon nach einer Staffel der Riegel vorgeschoben – so wie ganz aktuell im Fall von gleich zwei vielversprechenden Horror-Formaten. Denn sowohl bei V Wars als auch October Faction – beides Serien, die auf bekannten IDW-Comics basieren – ist nun schon nach einer Runde Schluss. V Wars mit Ian Somerhalder (The Vampire Diaries) sollte das Erbe von The Strain und Blade antreten und dem zuletzt etwas abgeflauten Vam

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Lost in Space – Noch eine Staffel: Netflix erklärt die Serie für beendet

In den vergangenen Wochen gab es (siehe unter anderem Marianne) gleich mehrere prominente Netflix-Absetzungen zu beklagen – und heute kommt eine weitere hinzu. Wie der Streamingdienst bestätigt, wird die kommende dritte Staffel von Lost in Space auch gleichzeitig die letzte sein. Für viele Zuschauer gehen die Abenteuer der berühmten Familie Robbinson, deren erster TV-Auftritt zwischen 1965 und 1968 immerhin noch stattliche 83 Episoden andauerte, damit vermutlich früher zu Ende als gedacht. Laut Showrunner Zack Estrin sei die Geschichte aber von Anfang an nur auf drei Staffeln ausgelegt gewesen. Er erklärt begleitend zur Ankündigung: „Für uns

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Altered Carbon – Spektakuläre Bilder im offiziellen Trailer zu Season 2

Mit seinen aufwendigen, farbenprächtigen Neon-Kulissen, angelehnt an Ridley Scotts Blade Runner, gehörte Altered Carbon ohne Frage zu den eindrucksvollsten, aber auch teuersten Netflix-Produktionen aller Zeiten. Viele Zuschauer zeigten sich begeistert, und so stand schon kurze Zeit später fest, dass es eine zweite Staffel geben wird. Dass deren Umsetzung ganze zwei Jahre in Anspruch nehmen sollte, kam für viele überraschend, ist aber nicht zuletzt den aufwendigen Effekten geschuldet. Am 27. Februar ist es schließlich so weit und Netflix entführt uns wieder in eine 300 Jahre entfernte Zukunft, wo wir Takeshi Kovacs, den letzten Überlebenden einer interstellaren Gruppe von Elitekriegern wiedertreffen. Wobei „wiedertreffen“ in diesem Fall eher

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Altered Carbon – Die Suche geht weiter: Anthony Mackie im Teaser zu Season 2

Nie sterben zu müssen und auf ewig leben zu können – in der Welt von Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm ist das Realität! Auch Takeshi Kovacs, der letzte Überlebende einer interstellaren Gruppe von Elitekriegern, gehört zu jenen, die sich ihrer sterblichen Hülle entledigen und mühelos in einen anderen Körper schlüpfen können. Das ermöglicht ihm die Fortführung seiner Jahrhunderte andauernden Suche nach seiner verlorenen Liebe Quellcrist Falconer (Renée Elise Goldsberry), an der uns Skydance, das Studo hinter Gemini Man oder Terminator: Dark Fate, ab 27. Februar 2020 mit der zweiten Staffel von Netflix‘ Sci/Fi-Hitformat teilhaben lässt. Neu ist allerdings sein Erscheindungsbild. Denn in Season 2 nimmt nicht mehr Joel Kinnaman

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Altered Carbon – Geht nächsten Monat in die zweite Runde: Termin für Season 2

Sie zählt zu den teuersten und bildgewaltigsten Netflix-Produktionen aller Zeiten. Nun wird Altered Carbon, Netflix‘ Antwort auf futuristische Sci/Fi-Klassiker wie Blade Runner, fortgesetzt. Ein ganzes Jahr, nach dem bekannt wurde, wer alles in Season 2 mitspielen wird, liefert man uns endlich einen konkreten Termin zum Start der neuen Folgen. Los geht es demnach schon am 27. Februar 2020, also ziemlich exakt zwei Jahre nach der Premiere der ersten Staffel, die mit der finalen Konfrontation zwischen Kovacs und Reileen endete. Im Februar tauschen Joel Kinnaman und Avengers-Star Anthony Mackie dann die Plätze. In Zukunft wird nämlich Mackie die Rolle von Takeshi Kovacs geben, der auf einer Jahrzehnte und Planeten umspannenden Suche nach seiner Seelen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Lost in Space – Neue Gefahren und Abenteuer im Trailer zu Staffel 2

Pünktlich zu Heiligabend, am 24. Dezember 2019, sorgt Netflix für abenteurlichen Nachschub in Sachen Lost in Space und lässt uns an der Seite der Robinsons wieder auf halsbrecherische Erkundungstour durch fremde Welten gehen. Neben vielen Abenteuern warten in Season 2 vom Autorenduo Matt Sazama und Burk Sharpless (Dracula Untold, Last Witch Hunter) nämlich vor allem neue Gefahren auf die Familie. Nachdem sie mit der Jupiter 2 ohne ihren treuen Roboter auf einem mysteriösen Meeresplaneten gestrandet sind, müssen sie erneut zusammenhalten und gemeinsam mit der boshaften und intriganten Dr. Smith (Parker Posey) und dem charismatischen Don West (Ignacio Serricchio) einen Rückweg zur Resolute und den anderen Kolon

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Pass – Sky-Serie feiert erfolgreichen Free TV-Auftakt beim ZDF

Dass sich das ZDF nach Das Boot auch noch die Rechte am gefeierten Sky-Format Der Pass sichern konnte, macht sich nun bezahlt. Gestern Abend entschieden sich nicht wenige für das finstere Kontrastprogramm zum ersten Advent und bescherten der Serie zum Auftakt Quoten in Höhe von 2,65 Millionen Zuschauern, was für ordentliche 12,9 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum und noch verbesserungswürdige 4,7 Prozent in der Zielgruppe gut war. Und lange wird man nicht auf Nachschub warten müssen: Schon heute um 22.15 Uhr schickt ZDF die nächsten beiden Folgen hinterher. Noch eine Woche später, am 08. und 09. Dezember, folgen dann schließlich die restlichen Abstecher in die Alpen. Hinter der Serie steckt das gleiche Produktionsteam, das

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Pass – ZDF gibt deutsche Free TV-Premiere der gefeierten Serie bekannt

Der Dezember wird frostig und unheimlich – zumindest im Programm von ZDF. Anfang des Jahres wurde bekannt, dass man sich von Sky die Rechte an der umjubelten Der Pass sichern konnte. Jetzt schafft eine der bestbewerteten deutschen Serien der letzten Jahre, bei der auch Star-Komponist Hans Zimmer seine Finger im Spiel hatte, den Sprung ins Free TV. Zu sehen gibt es die achtteilige erste Staffel am 01. und 02. Dezember 2019 ab 22:15 Uhr mit jeweils gleich zwei Folgen am Stück. In der Woche darauf legt das ZDF am 08. und 09. Dezember dann schließlich auch noch Folge fünf bis acht nach. Hinter der Serie steckt das gleiche Produktionsteam, das bei Netflix aktuell mit Dark große Erfolge feiert. Regie führten allerdings Cyrill Boss und Philipp Stennert, die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Lost in Space – Das Abenteuer geht weiter: Netflix stellt Trailer zu Season 2 vor!

Netflix spendiert seiner aufwendigen Sci/Fi-Serie Lost in Space – Verschollen zwischen fremden Welten eine zweite Staffel, in der sich alles um die Frage dreht: Hat jemand unseren Roboter gesehen? Die neuen Folgen legt man Abonnenten pünktlich zu Heiligabend, also am 24. Dezember 2019, unter den Weihnachtsbaum. Die erste Season endete damit, dass Familie Robinson auf einem mysteriösen Meeresplaneten strandete. An der Seite der unberechenbaren Dr. Smith gilt es nun einen Weg zurück zur Resolute und den anderen Kolonisten zu finden. Doch das ist leichter gesagt, als getan. Season 2 führt neue Charaktere wie den von JJ Feild gespielten Ben ein. Er ist der Spezialist für künstliche Intelligenz und wird ebenso wie Don West (Ignacio Serr

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Supernatural – Das Ende ist nah: Erster Trailer zur finalen Staffel ist da!

Es ist der Schrecken vieler Fans, gleichzeitig aber auch der krönende Abschluss einer seit 2005 andauernden Saga: Nach 15. Staffeln geht Supernatural – und damit auch die beiden Brüder Sam und Dean Winchester – offiziell in Rente. Zum Abschluss lassen es beide aber noch einmal so richtig krachen und legen sich in den 20 noch ausstehenden Episoden mit Gott selbst an! Eine erste Vorschau gefällig? Im offiziellen Trailer müssen beide mit Schrecken feststellen, dass alle Gegner, die sie tot geglaubt hatten, wieder zum Leben erweckt wurden. Schuld daran ist niemand anderes als Gott selbst, der die Pforten zur Hölle geöffnet hat, um das Ende der uns bekannten Welt herbeizuführen. Doch das werden Sam und Dean Winchester sicherlich zu verhind

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Walking Dead – Erste Bilder zur dramatischen zehnten Staffel

Ohne Rick Grimes, Maggie und (bald auch) Michonne rücken ganz neue Charaktere in den Fokus von The Walking Dead. Einige davon, zum Beispiel den von Blaine Kern III gespielten Brandon, lernen wir heute auf ersten offiziellen Bildern zur kommenden 10. Jahresstaffel der Zombieshow kennen. Seinen ersten Auftritt hatte Brandon Rose in den Comics, wo er zu jenen gehörte, die den Whisperers Rache schwören. Hier sehen wir ihn nun an der Seite von Negan (Jeffrey Dean Morgan) – eine Verbindung, die sich für ihn als fatal herausstellen könnte. Da sich Showrunnerin Angela Kang bekanntlich eher lose an der Vorlage von Comicschöpfer Robert Kirkman orientiert, ist sein Schicksal aber noch nicht in Stein gemeißelt. Season 10 wird die letzte mit Beteil




The OA – Nächste Absetzung: Netflix stellt Serie nach zwei Staffeln ein

Aufgrund sinkender Einschaltquoten und steigender Kosten zieht Netflix einem weiteren Format den Stecker. Getroffen hat es diesmal The OA, eine Mystery-Sci/Fi-Serie von und mit Brit Marling (Another Earth, Babylon), von der insgesamt 16 Episoden in zwei Staffeln fertiggestellt wurden. Zu den Gründen ist nichts bekannt. Thematik und Machart von The OA sprechen allerdings eher ein kleines Nischenpublikum an, das mit Beginn der zweiten Staffel zudem noch weiter geschrumpft sein dürfte – wie es bei den meisten Serien der Fall ist. Formate dieser Art haben es im Hinblick auf den Kosten/Nutzen-Faktor dann oftmals schwer, von Netflix eine dritte Staffel spendiert zu bekommen. Liegt die Erneuerungsrate zwischen Season 1 und 2 noch bei 80 Prozent, er

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Walking Dead – Plötzliches Aus: Comicreihe überraschend eingestellt!

Dieser Schritt kommt vollkommen unerwartet: Nach 193 Ausgaben erklärt Robert Kirkman den von ihm erschaffenen Kultcomic The Walking Dead überraschend für beendet. Damit geht für viele Leser nach sechzehn Jahren eine Ära zu Ende. Die schlichte Begründung: Kirkman wolle sich nicht wiederholen und die Geschichte unnötig strecken oder hinauszögern. Das Aus der Reihe sollte eigentlich erst im Laufe des Tages bekannt werden. Weil einige Leser aber schon früher in den Besitz der finalen Ausgabe mit der Nummer 193 gelangt waren, sah sich Kirkman genötigt, die Bestätigung vorwegzunehmen. „Ich bin ebenfalls aufgewühlt“, kommentiert Kirkman im Begleittext zum letzten Heft. „Glaubt mir, wenn ich sage, dass ich The Walking Dead genauso




Der Pass – ZDF holt gefeierte Thriller-Serie von Sky ins Free TV

Aktuelle Serien wie Dark oder Der Pass belegen, dass man auch hierzulande zu international konkurrenzfähigen Mystery-Formaten imstande ist. Bei den Zuschauern von Sky kam die deutsch-österreichische Produktion um eine mysteriöse Mordserie in den verschneiten Alpen jedenfalls so gut an, dass prompt eine zweite Staffel geordert wurde, mit der voraussichtlich 2020 zu rechnen ist. Zuvor bringt das ZDF die hochgelobte Thriller-Serie Der Pass von Wiedemann & Berg aber noch ins Free TV. Gegen Dezember und noch vor der Ausstrahlung von Das Boot soll im Zweiten der Startschuss für die Ermittlungen des ungleichen Kriminalduos Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek fallen. In der ersten Staffel liegt genau auf dem Grenzstein zwischen Deutschland

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Rain – Jetzt bei Netflix: Endzeit-Albtraum geht in die zweite Runde

Netflix verbreitet wieder Endzeitstimmung in deutschen Wohnzimmern. Genau ein Jahr nach der ersten Staffel läutet man nun das zweite Kapitel in Sachen The Rain ein. Die düstere Serie aus Dänemark könnte sich 2018 als eines der erfolgreichsten nicht-englischsprachigen Netflix Originale durchsetzen und erzählt von einer Welt, in der der Tod von oben auf uns herabregnet. Einige Menschen überlebten jedoch und bildeten den Ausgangspunkt eines apokalyptischen Abenteuers, das heute mit sechs neuen Folgen (zwei weniger als noch bei Season 1) fortgesetzt wird. In der zweiten Season können die Hauptcharaktere Simone, Martin und Lea dem Untergrund-Labor entkommen, in dem sie gefangen waren. Doch nicht nur sie reißen sich um




Fear the Walking Dead – Helden vereinen sich im neuen Trailer zu Season 5

Während The Walking Dead gerade gedreht wird, steht Fear the Walking Dead bereits unmittelbar vor dem Sprung in die fünfte Staffel. Das feiert man bei AMC mit einem nicht ganz ernstgemeinten Heroes Unite-Trailer und ersten Blick auf die Heldentruppe der neuen Folgen. Die Zombie-Serie meldet sich am 02. Juni 2019 mit der fünften Season aus der Winterpause zurück. Darin kündigt sich ein weiteres Crossover mit The Walking Dead und ein willkommener Perspektivenwechsel an – Fans sehen das Zombie-Universum aus den Augen von Dwight (Amelio). Die Vergangenheit der Charaktere vermischt sich mit der Gegenwart, neue Verbündete werden gewonnen, neue Feinde und Bedrohungen tauchen auf und die Legion von Untoten macht die Zukunft




The Rain – Noch mehr Endzeit im offiziellen Trailer zu Season 2!

Einer der größten Netflix-Publikumshits des vergangenen Jahres kam nicht etwa aus den Vereinigten Staaten, sondern Dänemark: Am 17. Mai 2019 schickt man das endzeitliche Drama The Rain nun in die nächste Runde. Vorab ist bereits der erste Trailer erschienen und verspricht ein noch spannenderes und aufwendigeres Seuchen-Spektakel. In der zweiten Season können die Hauptcharaktere Simone, Martin und Lea dem Untergrund-Labor entkommen, in dem sie gefangen waren. Doch nicht nur sie reißen sich um den infizierten Rasmus. Hält die Gruppe zusammen, um der Quarantäne-Zone zu entkommen? Entscheidet sich ein Teil dafür, Rasmus an den skrupellosen Apollon Konzern auszuliefern? Diese und weitere Fragen will man schon nächsten




The Rain – Zweite Staffel kommt: Teaser und Poster bestätigen Termin

Mit The Rain ließ Netflix den sicheren Tod auf die Bewohner unserer Welt herabregnen. Einige wenige Menschen überlebten jedoch und bildeten in der ersten Original-Serie aus Dänemark den Ausgangspunkt eines apokalyptischen Abenteuers, das ab dem 17. Mai 2019 mit brandneuen Folgen fortgesetzt wird! Ein erster kurzer Teaser zeigt die Hauptcharaktere Rasmus, Simone, Martin und Lea gefangen in einem Untergrund-Labor. Kurz darauf zeigt Rasmus erste Anzeichen für den Ausbruch der Seuche, was Simone zur Verzweiflung bringt. Hält die Gruppe zusammen, um der Quarantäne-Zone zu entkommen? Entscheidet sich ein Teil dafür, Rasmus an den skrupellosen Apollon Konzern auszuliefern? Diese und weitere Fragen will man schon nächsten




The Umbrella Academy – Netflix gibt zweite Staffel der Superhelden-Serie in Auftrag!

Weil Walt Disney am Start seiner hauseigenen Streaming-Plattform Disney+ feilt, wurde zuletzt allen noch aktiven Marvel-Shows von Netflix die rote Karte erteilt. Ein ähnliches Schicksal steht im Fall von The Umbrella Academy zum Glück nicht zu befürchten. Genau genommen will der Streamingdienst sogar mehr von dem Superhelden-Format sehen, schickt die Serie, welche auf dem gleichnamigen Comic von Dark Horse basiert, offiziell in die zweite Runde! Gedreht wird schon diesen Sommer, was bedeuten könnte, dass spätestens 2020 mit Nachschlag in Sachen The Umbrella Academy zu rechnen ist – und das offenbar ganz ohne Abstriche. Die Hauptdarsteller der Serie, darunter Ellen Page (X-Men), Tom Hopper (Black Sails), David Castañeda, Emmy Lampman, Robert

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Fear the Walking Dead – Trailer zu Season 5: Vier Minuten aus der Zombie-Apokalypse

Es geht weiter heiß her in der Welt von Fear the Walking Dead. Mit Austin Amelio mischt sich zum Start der neuen Folgen am 02. Juni 2019 ein weiteres bekanntes Gesicht aus der Mutterserie unter das Feld der Fear-Akteure. Ähnlich wie zuvor schon Morgan Jones (James) soll auch Dwight (Amelio), die ehemals rechte Hand von Comic-Fiesling Negan, zu einem festen Bestandteil der Ablegerserie ausgebaut werden, die diesen Sommer bereits in die fünfte Runde geht. Ob sich Dwight als Freund oder Feind für die restlichen Überlebenden aus Fear the Walking Dead erweist, ist derzeit noch geheim. Im offiziellen Trailer zum Start der neuen Folgen lässt AMC nun aber schon erste Hinweise fallen. Doch auch ohne ihn haben es die Überlebenden schon sch




Supernatural – Ende bestätigt: Die 15. Staffel wird auch gleichzeitig die letzte

Eine Ära neigt sich dem Ende zu: Nach fünfzehn Jahren und ebenso vielen Staffeln will The CW das langlebige Mystery-Phänomen Supernatural beenden und die beiden Monsterjäger-Brüder Sam (Jared Padalecki) und Dean Winchester (Jensen Ackles) in den Ruhestand schicken. Damit schließt sich das Kapitel Supernatural nach 327 Episoden, was die Mystery-Serie zum langlebigsten Format in der Geschichte von The CW macht. Noch ist aber nicht aller Tage Abend, denn am 25. April dieses Jahres geht in den USA zunächst die vierzehnte Staffel zu Ende. Eine weitere mit insgesamt zwanzig Episoden ist bereits bestellt und für einen TV-Start gegen Oktober 2019 vorgesehen.

Ausreichend Zeit für ein letztes Abenteuer mit Sam und Dean Winchester. Die Vorlaufzeit hat den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The OA – Jetzt verfügbar: Mystery-Serie startet bei Netflix in die zweite Runde

Der Mystery-Erfolg The OA ließ uns mit einigen offenen Fragen zurück. Die Beantwortung holt Netflix nun allerdings im Laufe der zweiten Staffel nach, die uns geradewegs in eine neue Dimension führt. In dieser führt OA, wieder gespielt von Brit Marling (Another Earth), ein völlig anderes Leben als russische Erbin und landet kurz darauf wieder in Haps Gefangenschaft. In Teil II taucht der Privatdetektiv Karim Washington auf, der eine verschwundene Teenagerin finden soll. Seine Wege kreuzen sich mit OA, weil beide das Rätsel um den Verbleib des Mädchens und um ein Haus auf Nob Hill lösen wollen, das offenbar mit dem Verschwinden mehrerer Teenager zu tun hat. In der ersten Dimension sind in der Zwischenzeit BBA, Angie und die Jungs unterwegs

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Altered Carbon – Zweite Staffel kommt: Trailer stellt die neuen Charaktere vor!

„Neue Stacks, neue Sleeves und bekannte Gesichter“: Netflix legt voraussichtlich noch dieses Jahr mit der zweiten Staffel zum bildgewaltigen Sci/Fi-Epos Altered Carbon nach, das zu den teuersten Serienprojekten gehört, die Netflix bislang auf den Weg gebracht hat. Mit dem Ankündigungstrailer lässt man uns heute bereits einen Blick auf die neuen Gesichter der zweiten Season werfen: Dazu gehören Avengers-Star Anthony Mackie als Takeshi Kovacs, ein ehemaliger CTAC-Soldat, der sich inzwischen als Söldner verdingt und auf einer Jahrzehnte und Planeten umspannenden Suche nach seiner Seelenverwandten ist: Quellcrist Falconer. Quellcrist (Renée Elise Goldsberry aus Das Haus der geheimnisvollen Uhren) strebt als revolutionäre Anführerin nach einer neuen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Pass – Sky bestellt zweite Staffel der deutschen Thriller-Serie

Mit seiner mysteriösen, grenzüberschreitenden Mordserie Der Pass ist Pay TV-Gigant Sky (Babylon Berlin, Das Boot) ein weiterer Volltreffer geglückt: Jede der insgesamt 6 Episoden wurde von im Schnitt mehr als 400.000 Zuschauern verfolgt. Insgesamt schauten im Fernsehen und über die non-linearen Verbreitungswege von Sky fast vier Millionen Zuschauer zu. Der Pass habe die Erwartungen von Sky bei weitem übertroffen, bestätigt Programmchefin Elke Walthelm, und ist damit der perfekte Kandidat für eine Fortführung. Wer nun allerdings auf baldigen Nachschub hofft, wird enttäuscht. Die neuen Episoden müssen natürlich erst noch geschrieben werden, gehen frühestens im nächsten Winter in Produktion und Dreh. Deshalb lassen auch nähere Details zu Story und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Fear the Walking Dead – Crossover: Dwight meldet sich auf ersten Bildern zurück

Mit Austin Amelio kehrt ein weiteres bekanntes Gesicht aus The Walking Dead in der Spin-Off-Serie Fear the Walking Dead ein. Seit er von Daryl Dixon (Norman Reedus) ins Exil geschickt wurde, galt der von Amelio gespielte Dwight als verschollen. Auf den ersten Bildern zum Crossover taucht er an der Seite seines ehemaligen The Walking Dead-Kollegen nun wieder auf. Ähnlich wie Morgan Jones (James) soll auch Dwight, die ehemals rechte Hand von Comic-Fiesling Negan, zu einem festen Bestandteil der Ablegerserie ausgebaut werden, die diesen Sommer bereits in die fünfte Runde geht. Ob sich Dwight als Freund oder Feind für die restlichen Überlebenden aus Fear the Walking Dead erweist, ist derzeit noch geheim. Sein Comeback-Look inklusive Axt




The Expanse – Amazon führt die Serie weiter, plant Start von Season 4

Ursprünglich als Syfy-Serie gestartet, wechselt The Expanse nun stattdessen zu Amazon Prime über! Die Entrüstung war groß, als Syfy im letzten Frühjahr die baldige Absetzung der Serie nach James S. A. Coreys gleichnamigen Romanen bekannt gab. Doch die Fans mobilisierten sich, riefen eine 140.000 Stimmen starke Kampagne zum Erhalt von The Expanse ins Leben und retteten das Format damit völlig überraschend doch noch vor dem Aus. Denn Amazon biss an und willigte ein, das futuristische Format um die Zukunft der Menschheit fortzuführen. Nach zähen Verhandlungen wird am 08. Februar zunächst die dritte Staffel der Serie den Weg ins Programm von Amazon Prime Video finden, wo sie zukünftig exklusiv und in 200 Ländern und Territorien weltweit

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Stan Against Evil – Trailer zu Season 3: Die Mächte der Unterwelt erheben sich

Jetzt wo Ash vs. Evil Dead beendet wurde, müssen sich Freunde dämonischer Unterhaltung nach Alternativen umsehen. Eine solche ist die namentlich überraschend ähnlich klingende Horror-Serie Stan Against Evil von IFC, die sich nun schon seit 2016 relativ offen und ungeniert bei Sam Raimis Vorbild bedient. Tatsächlich wird das Format Ashs ewigen Kampf gegen die Deadite-Horde sogar überleben. Denn während Ash vs. Evil Dead inzwischen eingestellt wurde, erlaubt uns IFC passend zur New York Comic-Con einen ersten Blick auf Season 3 von Stan Against Evil. Statt Ash lehnt sich hier aber Titelheld Stan, gespielt von John C. McGinley (Scrubs), gegen die Mächte der Unterwelt auf. Und das kam beim US-Publikum so gut an, dass sich der Sender kurz nach

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ash vs. Evil Dead – Erscheint auch als aufwendige Complete Collection mit Büste

Am 25. Oktober 2018 geht Ash vs. Evil Dead endlich auch für all jene ohne Prime-Mitgliedschaft weiter, wenn der Kult-Tollpatsch seine Dämonenjagd in Season 2 wieder aufnimmt. Die erscheint aber nicht nur regulär auf DVD und Blu-ray Disc, sondern darüber hinaus am 31. Oktober auch in der auf 1.500 Exemplare limitierten Complete Collection, bestehend aus der ersten und zweiten Staffel. In dieser findet sich neben den prallgefüllten Discs, darunter diverse Featurettes, ein Making of und die Vorschau auf Season 3, eine detailgetreue und nummerierte Büste des Serienhelds und ein hochwertiges Mediabook der ersten beiden Seasons. Von der FSK wurde das Gesamtpaket, das bei einschlägigen Händlern aktuell für knapp 200 Euro gelistet wird, mit einem Stempel




Ash vs. Evil Dead – Fox stellt die zweite Staffel auf DVD und Blu-ray in den Handel

Wer Ashs letzten und blutigsten Feldzug gegen die Deadite-Meute erleben wollte, kam lange Zeit nicht um eine Mitgliedschaft bei Amazons Prime-Service hinweg. Nun hat 20th Century Fox aber angekündigt, auch Tanz der Teufel-Fans ohne schnelle Internetanbindung versorgen zu wollen. Dafür setzt man die reguläre Heimkino-Auswertung am 25. Oktober 2018 mit der Premiere der zweiten Staffel von Ash vs. Evil Dead fort. Enthalten sind alle zehn Episoden mit einer Gesamtlänge von immerhin fünf Stunden und 19 Minuten, verteilt auf zwei Discs. Darin nimmt Horror-Legende Bruce Campell seine ikonische Hauptrolle als Kettensägen schwingender Ash wieder auf. Er und seine Sidekicks melden sich zudem im umfangreichen Season-Bonusmaterial zu




Rick and Morty – Geez, Morty: Adult Swim bestellt 70 neue Episoden der Serie

Nach gerade mal drei Staffeln schon Kultstatus innezuhaben, sagt wohl einiges über die Qualität und Verehrung aus, die Fans für Dan Harmons und Justin Roilands eigenwillige Zeichentrickserie Rick and Morty von Adult Swim empfinden. Zuletzt hatte sich aber ein dunkler Schatten über die kunterbunte Comicwelt gelegt, denn trotz weiter steigender Quoten wollte sich niemand zum Status weiterer Folgen äußern. Ein böses Omen? Schnell wurden Gerüchte über ein mögliches Aus der Serie, interne Konflikte und den potenziellen Wechsel zu einem anderen Network laut. Doch jetzt die überraschende Kehrtwende: Nicht nur bleiben uns Rick and Morty erhalten, der Sender hat gleich 70 neue Episoden und damit insgesamt 7 Staffeln bei den beiden Serienmachern

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ash vs. Evil Dead – Bruce Campbell schickt Ash offiziell in Rente, Trailer zum Finale

Wenn Ash schon abtreten muss, dann mit einem großen Knall! Das Finale von Ash vs. Evil Dead steht bevor und verspricht den epischsten Kampf gegen einen Deadite-Dämon, den das Evil Dead-Franchise bislang gesehen hat. Eine ganze Armee von Untoten droht Elk Grove dem Erdboden gleichzumachen. Doch Ash wäre nicht Ash, wenn er nicht längst eine passende Antwort auf die drohende Invasion parat hätte: Ein letztes Mal müssen er und seine bewährte Shotgun noch in den Kampf ziehen und Heerscharen von Deadites dem Erdboden gleichmachen. Mit an seiner Seite dabei: Lucy Lawless als Ruby, Ray Santiago als Pablo Simon Bolivar und Dana DeLorenzo als Kelly Maxwell. Vorab nahm Bruce Campbell nun endgültig Abschied von seiner Kultrolle




Ash vs. Evil Dead – Vierte Staffel sollte Ende von Armee der Finsternis aufgreifen

Nun dürfte Fans der Abschied noch schwerer fallen. Allem Anschein nach hätte die vierte Staffel von Ash vs. Evil Dead an das (alternative) Ende von Armee der Finsternis angeknüpft. Ursprünglich endete der Film von Sam Raimi (Tanz der Teufel, Drag Me to Hell) nämlich damit, dass Ash über hundert Jahre in die Zukunft katapultiert wird und die uns bekannte Welt zerstört und in Trümmern vorfindet. Kurz vor Kinostart wurde dieses Finale jedoch rausgeschnitten und durch eine andere Variante ersetzt, kann aber im Bonusmaterial des Films gesichtet werden. Genau hier hätte die vierte Season der inzwischen abgesetzten Horror-Serie von Starz ansetzen und aus Ash vs. Evil Dead eine Art Mad Max meets Fallout machen sollen – inklusive intelligenter Roboter. Doch




Ash vs. Evil Dead – Starz erklärt die Horror-Serie mit Bruce Campbell für beendet

Jetzt herrscht endlich Gewissheit: Es wird keine 4. Staffel von Ash vs. Evil Dead mehr geben. US-Sender Starz hat sich gegen eine weitere Fortführung des Formats entschieden, das zuletzt immer weniger Interessenten vor die TV-Geräte fesseln konnte und sogar unter die Marke von 100.000 Zuschauern pro Folge zu rutschen drohte. Da die Quoten bei einer 4. Season vermutlich noch weiter abgesunken wären, blieb kein anderer Ausweg mehr als den Schlussstrich zu ziehen. „Es war ein wilder Ritt, auf den uns Sam, Bruce und der gesamte Cast über drei Staffeln hinweg mitgenommen haben. Wir sind stolz, dass die Serie mit einem großen Knall (und viel Blut) zu Ende geht,“ heißt es im offiziellen Text von Starz. Auch Bruce Campbell kommentiert die Absetzung via




Supernatural – The CW erweitert Mysteryserie um eine 14. Staffel

Da sich Supernatural auch weiterhin großer Beliebtheit erfreut, dürfte es eigentlich niemanden überraschen, dass The CW noch mehr von der Mystery-Serie um Sam und Dean Winchester sehen will und jetzt eine vierzehnte Staffel bestellt hat. In der schnelllebigen Serienlandschaft ist das dennoch eine Leistung, die man nicht unterschätzen sollte. Die Anzahl der Staffeln spricht dabei für sich. Selbst der gerne als Musterbeispiel herangezogene Mystery-Konkurrent Akte X brachte es zwischen 1994 und 2018 „nur“ auf elf Seasons und musste in Sachen Zuschauerinteresse zuletzt ordentlich Federn lassen. Bei Supernatural sind die Quoten seit 2009 dagegen quasi gleichgeblieben, was gewiss nicht viele Serienformate von sich behaupten können

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ash vs. Evil Dead – Absetzung würde endgültigen Abschied von Ash bedeuten

Es steht nicht gut um Sam Raimis blutiges Horror-Format Ash vs. Evil Dead, das wegen akuter Quoten-Probleme in eine ungewisse Zukunft blickt. In wenigen Tagen wird sich zeigen, ob Starz noch mehr von dem verrückten Mix aus Horror, Splatter und Slapstick-Comedy sehen will. Derzeit deutet vieles eher auf eine baldige Absetzung der Serie hin. Und obwohl Bruce Campbell kürzlich noch bekannt gab, dass in dem Fall ein möglicher vierter Film der Evil Dead-Reihe in Reichweite rücken würde, könnte es gleichzeitig auch das letzte Mal gewesen sein, dass uns Ash in einem Film oder einer Serie über den Weg gelaufen ist. Zu dieser wenig aufmunternden Erkenntnis kam der Schauspieler jetzt ausgerechnet im Rahmen eines Events beim Irish Film Institute




Evil Dead 4 – Bruce Campbell: Ende der Serie würde vierten Film bedeuten

Eine Absetzung von Ash vs. Evil Dead wäre für Fans der Serie wohl Segen und Fluch zugleich. Dann nämlich, so gab Bruce Campbell jetzt im Interview mit Entertainment Weekly bekannt, würden er und Kollege Sam Raimi ernsthaft einen vierten Film der eigentlichen Evil Dead-Reihe in Erwägung ziehen. Tanz der Teufel-Kenner stehen also buchstäblich vor der Qual der Wahl: „Ob wir verlängert werden, entscheidet sich erst Mitte März. Bis dahin leben wir im Ungewissen. Sollten wir bald nicht mehr auf Sendung sein, können wir endlich über den nächsten Film nachdenken. Wollen sie mehr von Ash vs. Evil Dead sehen, machen wir einfach so weiter,“ verspricht Campbell. Womöglich wird Zuschauern diese Entscheidung aber auch abgenommen. Der Start der dritten Staf




Ash vs. Evil Dead – Season 3 ist gestartet, kündigt einen Wendepunkt an

Es ist an der Zeit, die Kettensäge zu entstauben: Nur Stunden nach der US-Premiere bricht endlich das dritte Kapitel von Ashs wahnwitzigem Feldzug gegen das Böse an. Bekamen wir die beiden Vorgängerstaffeln von Ash vs. Evil Dead noch in einem Rutsch präsentiert, beschränkt sich das blutige Vergnügen diesmal auf jeweils eine Folge pro Woche, die wie gewohnt exklusiv im Amazon Prime-Abo zur Sichtung bereitstehen. Und weil selbst das möglichst kunstvolle Niedermetzeln neuer Deadite-Schergen irgendwann seinen Reiz verliert, haben sich die Serienmacher um Kultregisseur Sam Raimi (Drag Me to Hell) etwas Neues einfallen lassen. So wird schon früh enthüllt, dass Antiheld Ash (Bruce Campbell) überraschend Vater einer Teenagertochter ist, die




Ash vs. Evil Dead – Finaler Trailer bereitet uns auf das nächste Deadite-Blutbad vor

Auf Ash und sein deutlich angewachsenes Gefolge ist auch 2018 wieder Verlass. Bei all dem Horror und Gore geht der bluttriefende Kampf gegen die Deadite-Plage aber niemals ohne eine gehörige Portion Humor vonstatten. Diesem Stil bleiben Sam Raimi (Drag Me to Hell) und Bruce Campbell auch bei der dritten Staffel von Ash vs. Evil Dead treu, die am 26. Februar 2018 nur wenige Stunden nach der US-Premiere auch bei uns (via Amazon Prime) zur Verfügung steht, und liefern damit das perfekte Kontrastprogramm zur zeitgleich stattfindenden Season-Rückkehr von The Walking Dead. Dass sich die abgefahrene Horror-Serie keinesfalls vor dem großen Konkurrenten von AMC zu verstecken braucht, beweist eine fast drei Minuten lange Featurette mit zahl




Ash vs. Evil Dead – Season 3 startet in Deutschland, Amazon gibt Termin bekannt

Man mag von Kult-Antiheld Ash (Bruce Campbell) halten was man will, aber langweilig wird es mit dem Kämpfer gegen das Böse wohl nie. Deshalb ist Witz, Wahnsinn und Terror garantiert, wenn die Ikone aus Sam Raimis Tanz der Teufel in genau neun Tagen für weitere Schandtaten auf die Bildfläche zurückkehrt. Und das nicht nur in den USA! Wie Amazon jetzt bestätigt hat, wird die dritte Staffel der Starz-Serie zeitgleich mit dem US-Start auch bei uns auf Sendung gehen. Ab dem 26. Februar, und damit immer einen Tag nach US-Ausstrahlung, darf man wöchentlich mit jeweils einer Folge in deutscher und englischer Sprache rechnen. Von der FSK wurde die 10-teilige Staffel schon vor längerer Zeit gesichtet und etwas überraschend mit einer Freigabe ab 16 Jahren




Preacher – On the Road: Neue Bilder und der erste Trailer zur zweiten Staffel

In quotentechnischer Hinsicht wurde Preacher den hohen Erwartungen zwar nur bedingt gerecht, eine Bestellung für weitere Folgen gab es aber dennoch. In wenigen Wochen, am 25. Juni 2017, geht es dann in die 13-teilige zweite Runde und die ist wieder gespickt mit allerlei verrückten Charakteren, explosiven Einlagen und Wortgefechten. Unverändert geblieben ist der Cast, der sich auch 2017 aus dem Priester Jesse Custer (Dominic Cooper) und seinen ungleichen Wegbegleitern Tulip (Ruth Negga, World War Z) und Vampr Cassidy (Joe Gilgun aus Last Witch Hunter), zusammensetzt. Zu dritt begeben sie sich auf die beschwerliche Reise durch die USA, um Custers abtrünnig gewordenen Gott ausfindig zu machen. Die erste Episoden der zweiten Season hört auf den vielsagenden Titel „On the Road“ und macht sich im Anhang dieser Meldung

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren