Heute



Resident Evil 8 – Trailer #2 zum wohl dunkelsten Resident Evil aller Zeiten

Capcom hat uns eine Geschichte zu erzählen. Von Werwölfen, wahnsinnigen Dorfbewohnern und einem Mutter-Tochter-Gespann, das auszog, um im Wald nach Beeren zu suchen und nie mehr lebend gesehen wurde. Neugierig geworden? Dann macht Euch bereit für Resident Evil: Village, den mit Spannung erwarteten achten Teil der altehrwürdigen Horror-Saga, in dem alles noch eine Ecke rauer (falls das möglich ist) zugehen soll als im ohnehin schon finsteren Vorgänger, der Ethan auf der Suche nach seiner vermissten Frau Mia in die modrigen Räumlichkeiten der unheilvollen Baker-Farm begleitete. Doch das ist inzwischen schon Jahre her. Gerade als Ethan

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Netflix schickt Spielereihe offiziell in Serie!

Netflix wagt sich mit einer Serie ins Resident Evil-Universum vor! Constantin, die Produktionsfirma der Kinofilme, macht den Spekulationen der vergangenen Monate ein Ende und kündigt offiziell die Entwicklung einer Live Action-Serie an, die uns für zunächst acht Folgen mit einer Lauflänge von je 60 Minuten ins Machtzentrum dieser gefährlichen Welt führt – nach New Raccoon City. Tatsächlich greift man damit eine Handlung auf, die Anfang des Jahres noch als unglaubwürdiges Gerücht abgetan wurde. Dreh- und Angelpunkt der Geschichte, die für jeden Resident Evil-Fan etwas bieten soll, ist der eigentlich totgeglaubte Franchise-Erzfeind Albert Wesker, der sich in dieser

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Monster Hunter – Wird laut Paul W.S. Anderson sein bislang bester Film

In wenigen Wochen wäre Monster Hunter, der nächste Film von Paul W.S. Anderson (Resident Evil), weltweit in den Kinos gestartet. Doch auch diese Produktion wurde aufgrund von Covid-19 zu einer Startverschiebung gezwungen. Anders als viele vergleichbare Projekte konnte dieses 60 Millionen Dollar schwere Exemplar aber immerhin schon fertiggestellt werden: „Wir haben Monster Hunter zu 100 Prozent abgeschlossen. Ursprünglich war es unser Ziel, den Film in den USA am verlängerten Labor Day Wochenende in die Kinos zu bringen. Nun tun wir das im April 2021. Ich kann Euch aber schon versichern, dass es der beste Film wird, den ich jemals gemacht habe“, äu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Monster Hunter – Adios: Videospielverfilmung mit Milla Jovovich kommt 2021

Während Warner Bros. und Disney noch an ihren wackeligen Sommer-Kinostarts für Tenet (12. August) und Mulan (21. August) festhalten, haben andere Studios schon längst damit begonnen, auch Filme zu verschieben, die erst im Herbst oder Winter angelaufen wären – wie zum Beispiel Universal, deren Slasher-Sequel Halloween Kills um ein ganzes Jahr nach hinten rutscht. Und auch Sony Pictures zieht jetzt die Notbremse und streicht die Videospielverfilmung Monster Hunter von der Startliste. Statt im September 2020 soll die Big Budget-Produktion, die in Zusammenarbeit mit Constantin Film umgesetzt wurde, irgendwann im Frühling 2021 die Leinwände

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil: Resistance – Neues Update soll ab dem 10. Juli viele Neuheiten bereitstellen

Vor drei Monaten erschien begleitend zum Remake von Resident Evil 3: Nemesis das Multiplayer-Onlinespiel Resident Evil: Resistance für die aktuelle Konsolengeneration. Wie in den großen Vorbildern Dead by Daylight oder Friday the 13th müssen sich Spieler wahlweise als Opfer unter Beweis stellen oder den durchtriebenen Mastermind kontrollieren. Dabei kommt jedem eine besondere Rolle zu, klassisch verteilt auf Tank, Heiler oder Schadensausteiler. Und nun, rund zwölf Wochen nach Release, erwartet Nutzer von Resistance das erste große Inhaltsupdate. Ab dem 10. Juli stehen neue Waffen, Gesten, Mastermind-Sprachzeilen und vieles mehr

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Monster Hunter – Milla Jovovich in Kampfposition: Filmbild zur Spieladaption

Stehen Videospielverfilmungen gerade vor einem Wendepunkt? Eine Zeitlang erwies sich die Sparte als weniger lukrativ, da selbst Adaptionen großer Marken wie Assassins Creed oder Hitman an den Kinokassen scheiterten. Bis vor wenigen Jahren blieb Resident Evil trotz aller Abweichungen gegenüber der Vorlage die einzig wirklich erfolgreiche Reihe, die auf einem Videospiel basierte. Doch mit Rampage, Pokémon Meisterdetektiv Pikachu oder Sonic konnte der anscheinend nie enden wollende Fluch endlich aufgelöst werden. Aber gehört auch der kommende Monster Hunter von Regisseur Paul W.S. Anderson zu jenen Produktionen, die für volle Kino

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 8 – Steht Enthüllung bevor? Capcom-Event angekündigt

Die Hinweise auf ein neues Resident Evil verdichten sich! Bei Capcom wird derzeit händeringend nach willigen Teilnehmern für ein nicht näher benanntes, in Entwicklung befindliches Spiel gesucht. Die Einladung richtet sich gezielt an sogenannte Resident Evil Ambassadors, Mitglieder eines Sonderprogramms, das besonders treue und langjährige Fans der Reihe beinhaltet und belohnt. Sie sollen als erste Außenstehende einen Blick auf den neuen Titel der Spieleschmiede werfen dürfen. Wer Resident Evil kennt, bei Resident Evil Ambassador angemeldet ist und sich zudem den Gold Class-Status erarbeitet hat, erfüllt alle Grund-Voraussetzungen für eine poten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 8 – Der düsterste und grausamste Teil der Reihe?

Vor dreieinhalb Jahren kam Resident Evil 7 zwar ohne bekannte Protagonisten aus den Vorgängern daher, dafür aber mit der neu eingeführten Ego-Perspektive. Auch der kommende achte Hauptableger soll auf die ungewohnte Sichtweise setzen, obwohl bei den Remakes von Resident Evil 2 und 3 darauf verzichtet wurde. Zurück zu den Wurzeln heißt es dagegen in Sachen Horror- und Gruselfaktor. Das jedenfalls will Brancheninsider Dusk Golem in Erfahrung gebracht haben, der zuletzt schon häufiger mit entsprechenden Leaks und Details für Aufsehen sorgte. Ganz aktuell macht er den Resident Evil-Fans mit folgender Aussage den Mund wässrig

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Jill Valentine als Afroamerikanerin? Mögliche Details zum Cast des Reboots

Wäre die Coronakrise nicht gewesen, dann hätte Johannes Roberts, bekannt für seine beiden Hai-Schocker 47 Meters Down und 47 Meters Down: Uncaged, in diesem Juni endlich sein mit Spannung erwartetes Kino-Reboot der Resident Evil-Reihe in Angriff nehmen und damit in die Fußstapfen seines Vorgängers Paul W.S. Anderson (Monster Hunter, Pompeii) treten können. Bedingt durch die anhaltenden Produktionsverschiebungen dürfte es nun allerdings frühestens im Herbst so weit sein. Rund dreißig bis vierzig Millionen Dollar will sich Constantin Film den Spaß laut The Illuminerdi kosten lassen. Sollte man sich eher am unteren Rand der Skala

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Resident Evil 8 – Schon 2021? Erste Details zum neuen Spiel geleakt

Dass Capcom nach zwei großen Klassiker-Remakes auch noch eine reguläre Fortsetzung zur Resident Evil-Reihe in Arbeit hat, sollte im Grunde niemanden überraschen. Die ersten Details dazu tun dies aber sehr wohl und deuten an, dass sich Teil 8 in eine ganz neue Richtung entwickeln könnte. Ausgangspunkt der aktuellen Gerüchte ist wieder einmal AestheticGamer aka Dusk Golem, der mit seinen glaubwürdigen Leaks zuletzt schon häufiger richtig gelegen und für Aufsehen gesorgt hat – auch wenn sich seine Informationen zu Silent Hill kürzlich als Ente entpuppten. Und diesmal dreht sich alles um Resident Evil 8, den Nachfolger zum von der Kritik gefeierten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Wegen Corona: Produktion der Netflix-Serie steht vorerst still

Die Verzögerungen bei Kino-Startterminen oder Dreharbeiten nehmen kein Ende. Nun hat es auch die Resident Evil-Serie von Netflix erwischt. Laut Constantin Film kann die erste Klappe nicht mehr wie geplant im Juni fallen, da sich die gesamte Produktion wegen der Coronakrise auf unbestimmte Zeit nach hinten verlagert. Ursprünglich war vorgesehen, die Videospielverfilmung 2021 auf dem Streaming-Giganten zu lancieren. Fans der Vorlage müssen sich jetzt allerdings geduldig erweisen, da vor Mitte oder Ende nächsten Jahres nicht mehr mit der Serie zu rechnen sein soll. Immerhin haben Liebhaber der von Capcom entwickelten Videospielreihe ab sofort die Gelegen

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Starke Nerven gefragt: Capcom feiert Release mit Launch Trailer

Jetzt ist es so weit – Capcom schlägt endlich das nächste Kapitel seiner höchst erfolgreichen Resident Evil-Remake-Reihe auf und Spieler aus aller Welt nehmen bereitwillig die Beine in die Hand, um sich vor dem wild gewordenen, nimmermüden Riesenmutanten Nemesis in Sicherheit zu bringen. Ihr seid noch nicht überzeugt? Dann könnte möglicherweise der finale Trailer mit noch mehr mitreißenden Szenen aus dem völlig zerstörten Racoon City etwas daran ändern. Dieser Schauplätze dürfte Spielern bereits aus dem direkten Vorgänger, der bis heute mehr als sechs Millionen Mal verkauft wurde, bekannt sein. Denn Resident Evil 3, das unter and

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Capcom widmet seiner Kultfigur Jill Valentine eigenen Trailer

Capcom holt eine der bekanntesten Heldinnen der Videospielgeschichte ins Hier und Jetzt zurück. Um wen es sich dabei handelt? Um Jill Valentine, die leidgeplagte Galionsfigur aus Resident Evil 3: Nemesis, das man 2020 für eine ganz neue Generation von Gamer aufleben lässt – so wie im gleichnamigen, jetzt aufgetauchten Trailer zur Resident Evil-Amazone. Denn die 2019 in Resident Evil 2 begonnene Zombie-Invasion ist noch lange nicht ausgestanden und setzt sich ab 03. April 2020 nahtlos fort! Von Leon S. Kennedy und Claire Redfield, den Protagonisten des letzten Teils, geht das Zepter nun allerdings an Jill Valentine über, die sich ihrerseits mit den

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3: Nemesis – Neuer Trailer, Gameplay aus der Demo

Ihr wollt schon vor dem morgigen Launch wissen, was Euch in der Demo zu Resident Evil 3: Nemesis erwartet? Capcom nimmt die Antwort vorweg und entführt uns mit 13 Minuten an neuem Gameplay in den Untergrund und durch die verseuchten Straßen von Racoon City, wo einige böse Überraschungen auf Jill Valentine, Carlos Oliveira und auch die Mitglieder vom Umbrella Biohazard Countermeasure Service (U.B.C.S.) lauern. Selbst der neue Trailer, den es „exklusiv“ am Ende der Demo zu sehen gibt, hat nun schon den Weg ins Internet gefunden und begleitet Resident Evil-Kultheldin Jill Valentine bei ihrem nackten Kampf ums Überleben. Ob auf der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Capcom kündigt Launch der Demo an: Schon diese Woche

Capcom schickt uns diesen April auf den nächsten Streifzug durch das seuchengeplagte Racoon City. Wer nicht so lange warten möchte, wird ab dem 19. März 2020 bereits selbst Hand anlegen und im Rahmen einer Demo (PlayStation 4, Xbox One, Steam) die Kontrolle von Resident Evil 3: Nemesis-Kultheldin Jill Valentine übernehmen können. Spielbar sind solch prominente Abschnitte wie die Flucht vor dem titelgebenden, nimmermüden Erzfeind Nemesis oder die Begegnung mit Carlos Oliveira und dem Umbrella Biohazard Countermeasure Service (U.B.C.S.). Und als wäre die Vorstellung einer von Zombies und Tyrants überlaufenen Stadt nicht schon nerven

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Original vs. Remake: Gameplay aus Racoon City

Innerhalb von zwei Jahrzehnten kann sich viel tun. Aus diesem Grund führt uns Capcom mit einem 16-minütigen Video die grafische Evolution von Resident Evil 3 vor Augen, lässt dafür Gameplay aus dem PlayStation-Release von 1999 und der Remake-Variante zum Einsatz kommen. 2020 gehören vorgerenderte Hintergründe, feste Kamerapositionen und die kultige Pixel-Grafik von damals der Vergangenheit an. Nichts geändert hat sich dagegen am bekannten Schauplatz Racoon City. Der präsentiert sich, wie Resident Evil 3-Produzent Peter Fabiano im Video erklärt, zwar wesentlich offener als früher, sei aber immer noch weit von einer echten Open World entfernt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Previews mit massig Gameplay aus Racoon City

Der gigantische Mutant Nemesis macht Kleinholz aus Racoon City und stellt Jill Valentine (und damit Gamer auf aller Welt) auf eine harte Probe. Wie groß Bedrohung ist, die von dem wandelnden Hünen ausgeht, veranschaulichen gleich mehrere neue Previews mit umfangreichem Gameplay-Material aus der völlig zerstörten, noch dazu von Zombies und anderen Kreaturen überlaufenen Stadt, in der wir neben Jill auch noch auf Mitglieder vom Biohazard Countermeasure Service (kurz: U.B.C.S.), darunter Wuschelkopf Carlos Oliveira, treffen. Und schnell wird deutlich: Aus diesem Chaos zu entkommen, wird nicht leicht! Erzfeind Nemesis scheint Jill immer einen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Geleakte Screenshots zu Gegnern, Nemesis und mehr

Noch bleiben in Bezug auf Resident Evil 3 viele Fragen offen. Morgen aber fällt der Vorhang, wenn Capcom das Embargo zu den aktuellen Gameplay-Previews lüftet, an denen viele namhafte Seiten teilgenommen haben. Vorab sind nun allerdings schon diverse Screenshots geleakt, die uns etwas über die Spiel-Umgebungen und Gegner-Vielfalt des kommenden Capcom-Remakes verraten – darunter auch Bilder zum zeitgleich startenden Spin-off Resident Evil Resistance. Der Großteil der Aufnahmen beschäftigt sich aber mit dem namensgebenden Erzfeind Nemesis, der Jill Valentine und den überlebenden Bewohnern von Racoon City nicht nur mit reiner Muskelkraft

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Netflix-Serie offenbar bestätigt, erste Details zur Handlung!

Die Gerüchteküche zur Resident Evil-TV-Serie brodelt – und daran dürfte sich, solange Netflix, Constantin Film oder Filmmacher Johannes Roberts (The Outer Side of the Door) keine Stellung zu den angeblichen Leaks nehmen, auch erstmal nichts ändern. Erst kürzlich meldete Splash Report, dass das von Constantin Film produzierte Netflix Original gleich zwei verschiedene Zeitebenen abdecken soll – eine im Jahr 2022 in der futuristisch-paradiesischen Stadt Racoon 2, die wie eine Utopie wirkt, die andere 2036 im von Zombies belagerten London. Immer im Mittelpunkt: Jade und Billie, die Kinder von Franchise-Erzfeind Albert Wesker. In dieser neuen Zeitlinie erfreut sich Wesker bester Gesundheit, lebt 2022 zurückgezogen in Racoon 2, einer von Umbrella err

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Beginnen im Juni die Dreharbeiten zur Serie? Neues aus der Gerüchteküche

Die letzten Gerüchte zum kommenden Serien-Reboot von Resident Evil sind noch keine zwei Tage alt, da legt die Fanseite Redanian Intelligence auch schon nach. Dort will man aus verlässlicher Quelle erfahren haben, dass diesen Juni mit dem Fall der ersten Klappe zu rechnen sein soll, was eine Veröffentlichung gegen Anfang 2021 wahrscheinlich machen könnte – pünktlich zum möglichen Release des ebenfalls geleakten Resident Evil 8 von Capcom. Auch soll die erste Staffel aus insgesamt acht Episoden mit einer Lauflänge von jeweils rund einer Stunde bestehen. Überprüfen lässt sich der Wahrheitsgehalt dieser Aussagen allerdings möglich. Redanian Intelligence bewies aber schon früher ein glückliches Händchen für an sich geheime Informationen, bra

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Geplante Netflix-Serie soll ganz neue Wege gehen!

Die Resident Evil-Reihe ist zwar vorrangig auf PC und Konsolen zu Hause, aber eben nicht nur. Schon seit 2002 bringen Zombies und die bösartigen Machenschaften der Umbrella Corp. auch Kinokassen zum Klingeln, stets in Verbindung mit der eigens fürs Kino kreierten Heldin Alice von Milla Jovovich. Deren Abenteuer gelten zwar offiziell als beendet, doch damit ist in Sachen Film und Fernsehen natürlich noch nicht Schluss. Schon länger halten sich Gerüchte, dass Resident Evil zur eigenen Serie für Netflix umfunktioniert werden könnte. Im Frühjahr 2019 bestätigte der Hollywood-Branchendienst Deadline dies zwar, doch seitdem hüllen sich sowohl Netflix als auch die dafür zuständige Produktionsfirma (wie bei den Kinofilmen: Constantin Film) in Schweigen




Resident Evil 8 – Gerücht: Zombies, Werwölfe und First Person-Sicht

Nicht nur bei Silent Hill brodelt die Gerüchteküche. AestheticGamer, der gleiche Insider, der kürzlich schon mit ersten Informationen zu den geheimen Plänen von Konami für Aufsehen sorgte, soll nun auch an anderer Stelle, nämlich beim japanischen Konkurrenten Capcom auf Gold und Details zum kommenden Resident Evil 8 gestoßen sein. Einem inzwischen gelöschten Twitter-Post zufolge soll das Unternehmen bereits 2016, also noch vor dem Release von Resident Evil 7, mit den Arbeiten am Nachfolger begonnen, diese aber vor ungefähr sieben Monaten abgebrochen haben, um noch einmal ganz von vorn zu beginnen. Diese Praxis ist in der Gamesbranche durchaus gängig, wenn sich ein Team verrannt hat oder die eingeschlagene Richtung als kritisch erachtet

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Nemesis macht im neuen Trailer Jagd auf Jill Valentine

Die 2019 in Resident Evil 2 begonnene Zombie-Invasion ist noch lange nicht ausgestanden und setzt sich ab 03. April 2020 nahtlos fort! Von Leon S. Kennedy und Claire Redfield, den Protagonisten des letzten Teils, geht das Zepter nun allerdings an Jill Valentine über, die sich ihrerseits mit den grauenerregenden Veränderungen im völlig zerstörten und belagerten Racoon City konfrontiert sieht. Den Ursprung allen Übels lernen wir jetzt im brandneuen Gameplay-Trailer zu Resident Evil 3 kennen. Darin flüchtet Jill vor dem übermächtigen (und unmenschlichen) Mutanten Nemesis, einem alles überschattenden Erzfeind, der ihr und den drei überlebenden Mitgliedern vom Biohazard Countermeasure Service (U.B.C.S.), Carlos Oliveira, Mikhail Victor und Nikolai

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – So sieht der neue Carlos Oliveira aus, zweiter Trailer kommt

Die Vorstellung von Resident Evil 3: Nemesis blieb nicht ohne Kontroversen. So wunderten sich viele Fans etwa über das komplette Redesign der Hauptfiguren. „Wieso auf einmal der Wuschelkopf?“, war eine häufigsten Reaktionen auf den frischen Look von Carlos Oliveira. Wer einen genaueren Blick auf die Figur werfen möchte, kann dies im Anhang der Meldung tun, wo Ihr ein brandneues Bild sowie einen Vergleich zwischen Original und Neuauflage findet. Wer sich mit dem Aussehen von Carlos (oder auch Jill Valentine) nicht anfreunden kann, für den hat sich Capcom ein kleines Special Feature ausgedacht: Wer das Spiel vorbestellt, bekommt passend zum Verkaufsstart am 3. April einen Code vom Händler des Vertrauens geschickt. Dieser erlaubt es Spielern

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dino Crisis – Arbeitet Capcom heimlich an einem Reboot der Reihe?

Dass Capcom auf seine Fans hört, beweist der Spieleentwickler aktuell mit seiner Resident Evil-Reihe. Jahrelang haben Kenner des Klassikers auf ein Reboot des zweiten Teils aus dem Jahr 1998 gehofft, welches sie Januar 2019 auch tatsächlich bekamen. Und weil es so schön (und zudem überaus erfolgreich) war, schiebt Capcom im April 2020 auch gleich noch eine Neuaflage von Resident Evil 3: Nemesis hinterher. Doch wie steht es um andere Marken, die seit Erscheinen nahezu unberührt geblieben sind? So liegt das letzte Dino Crisis beispielsweise schon über 16 Jahre zurück. Dabei sind die Rufe nach einem Remake hier ähnlich laut wie bei Resident Evil. Als Capcom vor geraumer Zeit darauf angesprochen wurde, hieß es lediglich, dass es

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Offiziell angekündigt: Seht den ersten Trailer zum Capcom-Remake

Jetzt ist es offiziell: Resident Evil 3 führt uns wieder nach Racoon City zurück und macht eine ganz neue Generation von Spielern mit Charakteren wie Jill Valentine und Carlos Oliveria vertraut. Vorgestellt wurde das Remake aber nicht – so wie ursprünglich vermutet – bei den diesjährigen The Game Awards, sondern im Rahmen von Sony’s State of Play-Ankündigungsstream, wo es neben ersten Gameplay-Szenen auch gleich einen offiziellen Releasetermin zu verkünden gab. Resident Evil 3 erscheint am 03. April 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Zwischen dem noch recht frischen Remake von Resident Evil 2 (Januar 2019) und Resident Evil 3 liegen also gerade einmal vierzehn Monate! Vorbestellt werden kann das Spiel allerdings schon jetzt. Mit dem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 3 – Ankündigung steht bevor: Cover geleakt, neue Designs zu Nemesis, Jill Valentine

Dass Resident Evil 3 kommt, war nach dem gigantischen Erfolg von Resident Evil 2 eigentlich nur noch eine Frage der Zeit. Schneller als gedacht könnte uns die Enthüllung nun aber schon im Rahmen der diesjährige The Game Awards bevorstehen, die in wenigen Tagen in den USA stattfinden. Dafür jedenfalls sprechen drei jetzt entdeckte Boxarts, die vorab im PlayStation Network aufgetaucht sind und auf eine nahe Ankündigung hindeuten. Die erlauben uns nicht nur einen Blick auf Titel-Erzfeind Nemesis, sondern auch die überarbeiteten HD- und Remake-Designs von Jill Valentine und Carlos Oliveria, den beiden tragenden Hauptfiguren des Spiels. Besonders Jill Valentine ist in dieser Form kaum wiederzuerkennen und dürfte Fans der Reihe eine

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Resident Evil 3: Nemesis – Gerücht: Kommt das Remake schon 2020 in den Handel?

Bevor Capcom die Katze aus dem Sack ließ, stellten sich viele Fans die Frage, wie ein Resident Evil 2 im Jahr 2019 wohl aussehen könnte. Immerhin haben sich die Spielgewohnheiten und auch die Spieler selbst seit der Erstveröffentlichung im Jahr 1998 verändert und weiterentwickelt. Statt für Survival-Horror stand die Marke zwischenzeitlich eher für Action und Fantasy – zumindest bis 2012 und Resident Evil 6, das zahlenmässig weit hinter seinen Möglichkeiten blieb. Resident Evil 7, das 2017 auf den Markt kam, bot dann endlich wieder die vermissten Horror-Elemente, fühlte sich aber dennoch nicht wie ein richtiger Franchise-Titel an. Doch dann kam mit Resident Evil 2 das Remake des wahrscheinlich beliebtesten Ablegers in den Handel. Das Resultat? Hervorrag

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Terminator: Resistance – Neue Gameplay-Trailer: Schließt Euch dem Widerstand an

Bald wird nicht mehr nur im Kino gegen die tödliche Bedrohung der Maschinen angekämpft. Mit Terminator: Resistance veröffentlicht Reef Entertainment am 15. November 2019 das offizielle Spiel zur Serie, welches lange nach den Geschehnissen aus James Camerons Terminator 2: Tag der Abrechnung ansetzt. In dieser alternativen Realität ist der mehrfach heraufbeschworene Tag der Abrechnung tatsächlich eingetreten und traurige Realität für die wenigen überlebenden Menschen. Als Soldat Jacob River, Angehöriger der Resistance Pacific Division, verschlägt es uns deshalb nun ins post-apokalyptische Los Angeles, wo zahlreiche Gefahren und Aufträge auf Action- und First Person-Shooter-Fans warten. Denn Jacob ist zwar nur ein Gefreiter, aber bald wird

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Terminator: Resistance – Umfangreiches Gameplay zum offiziellen Videospiel

Vor einem Monat kündigte Reef Entertainment überraschend Terminator: Resistance, das offizielle Spiel zum kommenden Terminator: Dark Fate an. Nun machen gleich 25 Minuten Gameplay-Material von der diesjährigen EGX deutlich, was Spieler von der Versoftung erwarten dürfen, die sich vorrangig an Action- und First Person-Shooter-Fans richtet. In dieser alternativen Realität ist der in Terminator 2 heraufbeschworene Tag der Abrechnung tatsächlich eingetreten. Entsprechend spielt der Ego-Shooter in einem post-apokalyptischen, 30 Jahre in der Zukunft angesiedelten Los Angeles. Als Spieler schlüpfen wir in die Rolle des Soldaten Jacob Rivers, welcher der Resistance Pacific Division angehört. Jacob ist zwar nur ein Gefreiter, aber bald wird klar, dass

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil: Project Resistance – 10 Minuten aus dem Spin-Off der Kultreihe

Capcom bricht mit der Franchise-Tradition und lässt uns in Resident Evil: Project Resistance, einer Mischung aus asymmetrischem Online-Multiplayer-Spiel wie Dead by Daylight und Escape Room, zu viert in den Kampf ziehen, um „einem heimtückischen Experiment und dem Mastermind dahinter zu entkommen.“ Viele Resident Evil-Fans sind misstrauisch, denn bislang gingen alle Versuche, die traditionsreiche Capcom-Marke ins Online-Zeitalter zu tragen, nach hinten los. Deshalb erlaubt man uns vor dem Startschuss der Closed Beta-Phase am 04. Oktober jetzt bereits einen umfangreichen, fast 10-minütigen Ausblick auf das Spiel, der kaum noch Fragen unbeantwortet lässt. Bislang fallen die Reaktionen der Zuschauer aber eher ernüchternd aus. Auf 60.000 Aufrufe ko

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil: Project Resistance – Gameplay und erste Details, Closed Beta angekündigt

Capcom verlässt die ausgetretenen Genrepfade und präsentiert uns mit Project Resistance (Arbeitstitel) ein asymmetrisches Online-Multiplayer-Erlebnis im Resident Evil-Universum, das halb Dead by Daylight, halb Escape Room-Simulator ist. Überlebende schließen sich in Gruppen zu vier Spielern zusammen, „um einem heimtückischen Experiment und dem irren Mastermind dahinter zu entkommen.“ Dabei müssen sie sich natürlich Zombies, aber auch anderen Serien-Markenzeichen wie Licker, zombifizierte Hunde oder den mysteriösen Mr. X vom Leib halten. Für zusätzlichen Nervenkitzeln sorgen Fallen, plötzlich zuschnappende Türen oder Selbstschussanlagen. Gesteuert wird all das vom Mastermind, einem Spieler, der versucht, den anderen immer

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Project REsistance – Capcom kündigt zur TGS ein neues Resident Evil an

Selbst Capcom war vom immensen Erfolg von Resident Evil 2 überrascht – immerhin war es „nur“ eine generalüberholte Neuauflage und kein brandneues Spiel, das die Hauptgeschichte ausbaut. Dass der Spieleentwickler auch in Zukunft auf Raccoon City und dessen Untote setzt, war längst klar. Und tatsächlich sickerte vor geraumer Zeit die Information durch, dass Capcom gerade am nächsten Titel arbeitet. Insider waren der Ansicht, dass es sich um ein Remake von Resident Evil 3: Nemesis (selbe Umgebung wie in Resident Evil 2, daher schneller fertiggestellt), eine Fortsetzung von Code Veronica X oder gar Resident Evil 8 handeln könnte. Doch allem Anschein nach scheint man ein komplett neues Kapitel zu öffnen. Capcom will bei der kommenden Tokyo

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Neustart der Filmreihe soll sich eher an den Spielen orientieren

Die Resident Evil-Reihe erfreut sich ungebrochener Popularität und daran wird sich in nächster Zeit auch erstmal nichts ändern. Besonders Film- und Serienmacher haben Capcoms Aushängeschild wieder für sich entdeckt, was demnächst in einer eigenen Netflix-Serie und dem Kino-Reboot von Johannes Roberts (47 Meters Down, The Strangers: Prey at Night) resultieren könnte. Ob man sich dabei eher am innovativen Reboot Resident Evil 7 orientiert? Bislang schweigt man diesbezüglich. Fest scheint aber schon zu stehen: Es wird verdammt unheimlich! Das jedenfalls ließ Roberts jetzt verlauten, als er von ScreenRant auf den Neustart der Reihe von Constantin Film angesprochen wurde, in dem weder Milla Jovovich noch Kampfamazone Alice eine Rolle spielen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Resident Evil 3 – Kommt das Nemesis-Remake? Capcom sucht nach Spieletestern

Die Hinweise auf ein neues Resident Evil verdichten sich! In Japan wird derzeit händeringend nach Testern für ein nicht näher benanntes, in Entwicklung befindliches Spiel gesucht. Die Einladung richtet sich gezielt an sogenannte Resident Evil Ambassadors, Mitglieder eines Sonderprogramms, das besonders treue und langjährige Fans der Reihe beinhaltet und belohnt. Sie sollen als erste Außenstehende einen Blick auf den neuen Titel der Spieleschmiede werfen dürfen. Wer Resident Evil kennt und bei Resident Evil Ambassador angemeldet ist, erfüllt die Grund-Voraussetzungen für eine potenzielle Teilnahme. Einziger Haken: Potenzielle Betatester müssen zwischen dem 08. und 09. September 2019 in Tokio ansässig sein, womit die große Mehrheit westlicher

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 7 – Doch noch nicht das Ende? Milla Jovovich wäre offen für neuen Ableger

Freitag der 13., A Nightmare on Elm Street und Final Destination haben eines gemeinsam: Sie alle besitzen einen Teil innerhalb ihrer Reihe, der als alles entscheidendes Finale angeteasert wurde. Doch dann war die jeweilige Fortsetzung derart erfolgreich, dass das verantwortliche Studio nicht widerstehen konnte und das Franchise trotzdem erweiterte. Auch Resident Evil: The Final Chapter, der 2017 in die Kinos kam, war als Showdown angedacht. Mit weltweiten Einnahmen von über 310 Millionen Dollar stellte der Film die Ergebnisse der Vorgänger (je 100 bis 300 Millionen Dollar) teils deutlich in den Schatten. Doch während der Pressetour zu The Final Chapter betonte Milla Jovovich mehrfach, dass das Kapitel Resident Evil für sie nach diesem Teil abgeschlossen




Hellboy: Call of Darkness – Hellboy kennt im neuen Red Band-Trailer kein Pardon!

Comiczeichner Mike Mignola, Regisseur Neil Marshall und auch Hauptdarsteller David Harbour ließen in letzter Zeit kaum eine Gelegenheit aus, auf die blutigen Qualitäten ihrer Version von Hellboy aufmerksam zu machen. Das bescheinigte auch die amerikanische Altersprüfstelle MPAA, als sie das Reboot vor wenigen Wochen mit einem R-Rating für „massive Gewalt und blutrünstige Szenen“ freigab. Nun sind auch reguläre Zuschauer an der Reihe, denn im neuen Red Band-Trailer lässt Horror-Spezialist Neil Marshall (Dog Soldiers und The Descent) mehr als einmal Blut regnen! Die bewegten Bilder nehmen einige gorehaltige Momente bereits vorweg. Wer sich also lieber im Kino überraschen lassen möchte, sollte daher einen Bogen um den Trailer machen




Hellboy – Mike Mignola versichert: Der neue Trailer kommt und ist besser als der erste

Euch lässt das Hellboy-Reboot trotz feurigem Hauptcharakter bislang ziemlich kalt? Mike Mignola, der Schöpfer der gleichnamigen Comicvorlage, scheint mit dem ersten Trailer zur Rückkehr des Höllenjungen selbst nicht ganz warm geworden zu sein und kündigt für den zweiten Trailer viel beeindruckendere Bilder an. Die Premiere soll unmittelbar bevorstehen und wird heute mit einem neuen Szenenbild angeteasert, welches einmal mehr deutlich machen will, dass es dieses Mal ganz schön blutrünstig zur Sache gehen wird. Im neuen Film von Dog Soldiers– und The Descent-Regisseur Neil Marshall trifft Hellboy auf die mysteriöse Blood Queen. Verkörpert wird letztere von Resident Evil-Amazone Milla Jovovich in ihrem ersten großen Auftritt als Leinwand

0 Kommentare
Kategorie(n): Hellboy, News



Monster Hunter – Videospielverfilmung von Paul W.S. Anderson startet 2020 in den Kinos

Von insgesamt sechs Resident Evil-Filmen wurden in den USA immerhin vier an einem September-Wochenende gestartet. Nur der erste und letzte Ableger mussten ihr Glück in einem anderen Monat versuchen und stellten daraufhin die mit Abstand schwächsten Box Office-Ergebnisse der gesamten Reihe auf. Mit Monster Hunter wollen Regisseur Paul W.S. Anderson und Hauptdarstellerin Milla Jovovich nun aber die Kurve kriegen und setzen erneut auf den Spätsommer. Wie bekannt wurde, startet Sony Screen Gems die Big Budget-Produktion am 4. September 2020 in den Kinos, womit man versuchen dürfte, den jahrelangen Erfolg von Resident Evil mit einem neuen Franchise zu wiederholen. Die Adaption von Constantin Film basiert lose auf dem gleichnamig




Resident Evil 3: Nemesis – Capcom macht Remake vom Erfolg des 2. Teils abhängig

Ihr seid mit dem Remake von Resident Evil 2 schon durch und würdet am liebsten direkt mit dem dritten Teil in völlig neuem Gewand weitermachen? Dann lasst es Capcom wissen! In einem Interview verriet der Spieleentwickler, dass ein Reboot des dritten Ablegers ganz vom Spieler-Feedback zum 2. Teil abhängig sei. Wenn Fans ihre Zufriedenheit zum Ausdruck bringen und sich eine moderne Version von Resident Evil 3: Nemesis wünschen, dann werde diese mit großer Wahrscheinlichkeit auch kommen – vorausgesetzt, die Verkaufszahlen von Resident Evil 2 stimmen. Und das scheint der Fall zu sein. So gab gab bekannt, dass innerhalb der Launchwoche über drei Millionen Kopien ausgeliefert wurden. Zum Vergleich: Das Original ging dam

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – The Conjuring-Schöpfer James Wan ist nicht länger am Reboot beteiligt

Wer dachte, dass James Wan (SAW) der Resident Evil-Reihe wieder zu einem durch und durch unheimlichen Kinoerlebnis verhelfen kann, wird nach dieser Meldung nur noch wenig Grund zur Freude haben. Denn wie der Regisseur in einem neuen Interview zu seiner Comicverfilmung Aquaman bekannt gab, ist er nicht mehr länger in die Planung zum Kinoreboot von Constantin Film involviert: „Damit habe ich nichts mehr am Hut“, gibt Wan verärgert zu. Grund? Die Ankündigung sei viel zu früh erfolgt: „Es wird oft angekündigt, dass ich an irgendwas beteiligt bin. Dabei trifft das in einigen Fällen gar nicht mehr zu. Solche Dinge kommen und gehen – vor allem dann, wenn sie nie wirklich da waren. Deshalb hasse ich es, wenn meine Projekte ohne Absprache




Resident Evil – Johannes Roberts soll Reboot der Reihe in Szene setzen

Nachdem der Horror in den letzten Resident Evil-Filmen etwas in den Hintergrund gerückt war, gelobt Constantin Film nun Besserung, will das, was die Originalreihe großartig und erfolgreich gemacht hat, mit einem filmischen Reboot aufleben lassen. Nun wurde bekannt, dass Johannes Roberts, der sich in den letzten Jahren mit Kinohits wie 47 Meters Down und The Strangers: Prey at Night hervortun konnte, die Leitung bei eben diesem noch unbetitelten Serienneustart zukommen wird. Laut Variety soll er sowohl die Regie als auch das Skript zum Reboot der Reihe übernehmen. Von Produzent James Wan, der vor rund zwei Jahren ursprünglich mit dem Vorhaben beauftragt wurde, fehlt in der Ankündigung dagegen jede Spur, was eher auf eine einvernehm

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil – Autor bestätigt: Filmreboot soll sich an Resident Evil 7 orientieren

Resident Evil 7 hat nicht nur bei Spielern einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Greg Russo (Mortal Kombat, Category 6), der sich aktuell für Produzent James Wan und Constantin Film um das Skript zum geplanten Filmreboot kümmert, gibt offen zu, dass er beim Schreiben mehr als einmal von Capcoms siebtem Serienableger inspiriert wurde, den viele Fans als klaren Bruch zu den Vorgängern sehen. Denn auch das filmische Reboot soll sich bewusst von den actionlastigen Kino-Blockbustern von Paul W.S. Anderson abgrenzen und stattdessen eine völlig neue Richtung einschlagen. „Ich bin selbst ein großer Fan der Reihe, darum hat mir die Arbeit an diesem Projekt sehr viel Spaß bereitet“, erklärt Russo in einem aktuellen Interview mit Discussing

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Resident Evil 7 – Milla Jovovich erklärt Reihe für beendet, wäre jedoch offen für neuen Ableger

Dank China war Resident Evil: The Final Chapter der mit Abstand erfolgreichste Teil der ganzen Reihe. Milla Jovovich erklärte die Reihe aber schon damals für beendet. Doch ist das auch heute noch so? Jovovich kennt die Antwort: „Bislang haben wir nicht über Resident Evil 7 gesprochen, aber ich habe Paul [W.S. Anderson] auch nicht angestubst“, erklärt die Schauspielerin. „Vielleicht weiß er mehr. Gerade haben wir nur unser neues Projekt Monster Hunter im Kopf, an dem er jetzt schon seit neun Jahren arbeiten. Daher kann ich nichts Handfestes über die Zukunft von Resident Evil sagen. Pauls Absicht wollte aber schon immer zwei Trilogien drehe – die erste in 2D, die zweite in 3D. Das war seine Vision. Für uns ist die Geschichte damit erzählt. Aber wenn wei




Monster Hunter – Milla Jovovich postet Setbilder und garantiert eine treue Umsetzung der Waffen

Nach sechs Resident Evil Filmen hängt Milla Jovovich ihre Paraderolle als Kampfamazone Alice an den Nagel. Videospielverfilmungen bleibt sie aber auch in Zukunft treu – insbesondere dann, wenn ihr Ehemann und Regisseur Paul W.S. Anderson für die Inszenierung verantwortlich zeichnet. Mit Monster Hunter haben beide ein neues Projekt am Start, das auf der gleichnamigen, japanischen Spielereihe basiert. Wie schon Resident Evil wurde auch die Jagd nach überdimensionalen Monstern von Capcom entwickelt. Die Drehphase zum Kinofilm begann vor wenigen Wochen in Afrika und niemand Geringeres als Milla Jovovich selbst ließ es sich nicht nehmen, passend zum aktuellen Startschuss erste Setbilder zu veröffentlichen und Fans der Vorlage ein Ver




Future World – Das ist das Ende: Deutscher Trailer zum Endzeit-Epos von James Franco

In James Franco’s Future World ist die uns bekannte Erde nach einer globalen Katastrophe nicht mehr dieselbe. In dieser post-apokalyptischen Zukunft wird die Menschheit von Kriegen, Krankheiten und einer andauernden Hitzewelle geplagt. Zu den Bewohnern dieser Welt gehört auch Resident Evil-Amazone Milla Jovovich, die es für Franco nun doch noch einmal in die Post-Apokalypse zurückzieht. Im Zentrum des Endzeit-Thrillers, den Tiberius Film am 22. November direkt auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel stellt, steht aber nicht sie, sondern ihre britische Kollegin Suki Waterhouse in der Rolle einer Androidin, die Alex Garlands gefeiertem Regiedebüt Ex Machina entsprungen sein könnte. Optisch erinnert Future World dagegen eher an eine Mis

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 2 – Capcom sieht das Remake eher als eigenständiges Sequel

Haben Resident Evil 2 und das Original von 1998 weniger gemein, als sich auf den ersten Blick vermuten lässt? Tatsächlich will man das moderne Remake bei Capcom eher als eigenständigen Ableger der weltbekannten Horror-Reihe verstanden wissen. Beide Titel kommen zwar mit dem gleichen Namen und Setting daher, sollen sich ansonsten aber teils gravierend voneinander unterscheiden. „Racoon City besitzt noch immer die bedrückende Atmosphäre des Originals. Blickt man aber hinter die Fassade, wird schnell klar, dass Figuren an anderer Stelle auftauchen und sich die Verläufe zum Teil grundlegend unterscheiden“, weiß Tsuyoshi Kanda, einer der Produzenten bei Capcom. Resident Evil 2 sei eher so etwas wie die natürliche Evolution der Resident

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 2 – Zombiehunde und Ada Wong im neuen Trailer von der TGS

Für viele Spieler geht mit dem Remake von Resident Evil 2 ein Traum in Erfüllung. Capcom hat den Klassiker aber nicht einfach nur aufgehübscht, sondern sichtbare Modernisierungen an den verschiedenen Charakteren vorgenommen, denen wir in Racoon City begegnen werden. So zeigt sich die mysteriöse Ada Wong diesmal mit Trenchcoat und Sonnenbrille, was aber auch besser zu unserem üblichen Bild eines Privatdetektivs passt. Andere Charaktere, etwa Marvin Branagh und Sherry Birkin, wurden einer umfangreichen Transformation unterzogen. Ihnen allen begegnen wir im brandneuen Trailer von der diesjährigen Tokyo Game Show, der zwar einige fiese Monster enthält, darunter die kultigen Zombiehunde, aber vornehmlich auf die Charaktere fixiert ist

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Resident Evil 2 – Leak erlaubt ersten Blick auf die neue Ada Wong

Im modernen Remake von Resident Evil 2 darf natürlich auch Ada Wong nicht fehlen. Genau zwanzig Jahre ist es nun her, dass wir unsere erste Begegnung mit der mysteriösen Antiheldin hatten, die aufgrund wachsender Popularität später auch in weiteren Fortsetzungen, darunter Resident Evil 4 und 6, auftauchen sollte. Selbst auf der Leinwand war sie zu sehen, spielte 2012, verkörpert durch Li Bingbing, im filmischen Ableger Resident Evil: Retribution mit. Passend zum 20. Jubiläum hat Capcom die Gelegenheit nun genutzt und ihre Figur einem gehörigen Makeover unterzogen. Denn basierend auf einem geleakten Screenshot, der bei Reddit veröffentlicht wurde, hat ihr Auftreten im modernen Reboot nur noch wenig mit dem aufreizenden Femme Fatale-Look aus

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Future World – Endzeit-Action mit James Franco und Milla Jovovich erreicht Deutschland

Für James Franco kehrt Milla Jovovich, die ehemalige Kampfamazone aus der Resident Evil-Reihe, nun doch wieder in ein post-apokalyptisches Szenario zurück, um sich in Future World als Endzeit-Kämpferin mit bösen Mächten anzulegen. Im Mittelpunkt des Films, den es über Tiberius Film am 22. November direkt auf DVD und Blu-ray Disc nach Deutschland verschlägt, steht aber nicht sie, sondern ihre britische Kollegin Suki Waterhouse aus dem letztjährigen Kannibalen-Albtraum The Bad Batch in der Rolle einer Androidin, die Alex Garlands gefeiertem Regiedebüt Ex Machina entsprungen sein könnte. Optisch erinnert Future World dagegen eher an eine Mischung aus Max Max: Fury Road, A.I. – Künstliche Intelligenz oder dem oben erwähnten Resident Evil.

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren