Heute



Army of the Dead – Die Armee der Untoten: Netflix plant Prequel und Animeserie

Als wäre die Aussicht auf einen geistigen Dawn of the Dead-Nachfolger von Zac Snyder nicht schon aufregend genug, schickt Netflix seinem für 2021 angekündigten Zombie-Spektakel Army of the Dead nun auch noch eine begleitende Prequel- und Anime-Serie hinterher. Interessant: Das Prequel beleuchtet Matthias Schweighöfers Charakter Ludwig Dieter, ist also in gewisser Hinsicht ein internationales Spinoff und entsteht sogar in Zusammenarbeit mit Schweighöfers Produktionsfirma Pantaleon Films. „Army of the Dead ist ein faszinierendes Projekt und es war mir eine große Ehre, Teil dieses großartigen Ensembles zu sein. Umso mehr freut es mich, dass die Marke

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Army of the Dead – Nach Vorwürfen: Netflix streicht Chris D’Elia aus Zombiefilm

Obwohl er schon auf dem ersten Debütfoto zu sehen war und der Dreh längst abgeschlossen ist, wird Chris D’Elia nun doch nicht in Zack Snyders großem Zombie-Spektakel Army of the Dead von Netflix zu sehen sein. Damit reagiert der Streamingdienst auf alarmierende Vorwürfe, wonach der amerikanische Comedian Kontakt zu Minderjährigen gehabt haben soll, was D’Elia allerdings vehement bestreitet. Dennoch war man prompt mit einer kreativen Lösung zur Hand: Nicht nur wird seine Rolle gestrichen, es kommt mit Tig Notaro aus der Star Trek-Serie Discovery auch noch (weiblicher) Ersatz an Bord. Zumindest sieht der aktuelle Plan umfassende Nach

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dredd

Judge Dredd: Mega-City One – So steht es um das Serien-Sequel zu Dredd

Alex Garlands Dredd gilt als Vorzeige-Action-Thriller in futuristischer Umgebung, schaffte es aber nicht, ausreichend viele Zuschauer ins Kino zu locken. Darum bleibt uns die ursprünglich angedachte Fortsetzung bis heute verwehrt. Doch es gibt Hoffnung: Mitte 2017 wurde bekannt, dass IM Global und der eigentlich auf Spiele spezialisierte Entwickler Rebellion an einer offiziellen TV-Serie namens Judge Dredd: Mega-City One arbeiten, die als Quasi-Sequel zum Film fungieren könnte. Selbst die Rückkehr von Dredd-Star Karl Urban scheint möglich. Inzwischen konnte die Pilotfolge fertiggestellt werden, für die sich niemand Geringeres als Dredd-Comic

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Venom 2 – Sequel hat einen Namen, kommt nicht mehr 2020

Fast schien es so, als würde Sony Pictures am Oktober-Start seines Venom-Sequels festhalten. Nun aber gibt es auch in diesem Fall Gewissheit: Der mit Spannung erwartete zweite Teil von Andy Serkis (Solange ich atme, Mowgli) erscheint nicht mehr dieses Jahr, rutscht stattdessen auf den erst gestern frei gewordenen alten Starttermin von The Batman am 25. Juni 2021. Zu groß ist das Risiko weiterer bzw. erneuter Kino-Schließungen und damit verbundener Verluste, etwa durch eine bereits angelaufene Marketing-Kampagne oder eine plötzliche Einstellung der Kino-Auswertung, wie es zuletzt unter anderem bei Der Unsichtbare der Fall war. Das lässt die erhoffte

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News, Venom



Grindhouse – Quentin Tarantino erklärt: Darum war der Film ein Flop

Heute ist der Begriff des Grindhouse-Kinos fast in Vergessenheit geraten. In den Siebzigern sprossen sie allerdings wie Pilze aus dem Boden: kleine Kinos mit Hinterhof-Flair, in denen vornehmlich Exploitation-Filme gezeigt wurden, oftmals aberwitzige Werke aus Horror, Thriller, Action und Trash. Diese besondere Zeit wollten Quentin Tarantino und Robert Rodriguez, selbst bekennende Fans des Konzepts, Mitte der 2000er Jahre mit ihrem Double Feature Grindhouse aufleben lassen, machten dabei aber einen entscheidenden Fehler – sie schätzten das Interesse und Vorwissen der Zuschauer falsch ein. Zusammengenommen spielten beide

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ghostbusters: Legacy – Finn Wolfhard: Film wird eine treue Fortführung der Klassiker

Fans von Ghostbusters wurden schon sehr oft vertröstet und immer wieder enttäuscht – zuerst gab es jahrelang nur leere Versprechungen, dann bekamen sie 2016 ein Reboot vorgesetzt, nach dem niemand gefragt hatte. Mit Ghostbusters: Legacy (Ghostbusters: Afterlife im Original) soll es aber endlich die erhoffte Kehrtwende geben. Jason Reitman inszeniert den dritten Ableger für Sony Pictures. Was diese Tatsache so besonders macht? Bei ihm handelt es sich um den Sohn von Ivan Reitman, Schöpfer des Originalfilms. Jason war Anfang der Achtziger sogar selbst am Set vor Ort, um seinem Papa bei der Arbeit über die Schultern zu sehen. Das bedeutet natürlich

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Escape Room 2 – Aus Angst vor SAW? Kinostart verschiebt sich um halbes Jahr

Hatte man Anfang 2019 noch völlig freie Fahrt, steht Escape Room 2 in diesem Sommer nun ausgerechnet SAW: Spiral (Spiral: From the Book of SAW), der Mutter aller Folter- und Tortur-Thriller gegenüber. Weil sich Sony diesem Zweikampf offenbar nicht stellen will, rutscht das Sequel von seinem ursprünglichen US-Starttermin Anfang August auf den 30. Dezember und somit ans äußerste Ende des Kinojahres. Der deutsche Kinostart hat zwar noch Bestand, dürfte aber ebenfalls hinfällig sein. Im zweiten Teil erwarten noch uns mehr tödliche Fallen und halsbrecherische Manöver. Um aber auch Escape Room 2 wieder zu einem überraschenden Erlebnis




Venom 2 – Erster Blick auf Woody Harrelson als Cletus Kasady

Woody Harrelson mit rötlich-oranger Wallemähne? Der Look von Cletus Kasady wurde von Fans scharf kritisiert. Im Sequel bekommt der von ihm gespielte Antagonisten, wie ein jetzt veröffentlichter Schnappschuss vom Set beweist, allerdings eine gehörige Frischzellenkur verpasst, die Harrelsons Cletus Kasady (aka Carnage) nicht nur glaubwürdiger, sondern auch bedrohlicher wirken lässt. Die Dreharbeiten zu Venom 2 befinden sich in den letzten Zügen, sollten spätestens März ihr Ende finden. Anschließend bleiben noch etwa sechs Monate für die Nachbearbeitung, wenn Sony Pictures wie geplant am Kinostart Anfang Oktober festhält. Dann könnte es vielleicht sogar mit R-Rating klappen. Schon der erste Film sollte mit dieser Freigabe ins Kino kommen – bis

0 Kommentare
Kategorie(n): News



World War Z

World War Z 2 – Produzent versichert: „Irgendwann wird das Sequel kommen“

Marc Forster (James Bond 007 – Ein Quantum Trost) ließ während der Arbeiten an World War Z kein Fettnäpfchen aus. Überarbeitungen am Skript, Verzögerungen, üppige Nachdrehs, Streitigkeiten mit dem Hauptdarsteller und weitere Herausforderungen sorgten dafür, dass die Produktionskosten auf fast 200 Mio. Dollar (das Marketing noch gar nicht eingerechnet) hochschnellten. Auf die Box Office-Zahlen hatte das zum Glück keine Auswirkungen, denn hier war der Zombiefilm überraschend erfolgreich, gilt mit Zahlen von weit über 500 Mio. Dollar heute sogar als erfolgreichster Film in der Karriere Brad Pitts. Eine Fortsetzung wurde 2014 zwar angekündigt, bis heute aber nicht umgesetzt. Zuletzt sollte es Thriller-Spezialist David Fincher (Zodiac, Sieben) richten, bis Para

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Bright 2 – Regisseur versichert: Sequel kommt und ist noch in Entwicklung

Seit Jahren steckt die Karriere von Will Smith in Schwierigkeiten. 2019 durfte sich der ehemalige Garant für Box Office Erfolge zwar über erfreuliche Zahlen zu Disneys Märchenverfilmung Aladdin freuen, doch die Titelrolle darin verkörperte nicht er, sondern Mena Massoud – Smith bekleidete nämlich „nur“ Flaschengeist Genie. Mit dem darauf gefolgten Sci/Fi-Film Gemini Man von Regisseur Ang Lee und dem Animationsstreifen Spione Undercover scheiterte der Schauspieler jedoch wieder gänzlich daran, die Säle zu füllen und an alte Erfolge anzuknüpfen. Beide Projekte brachten Disney und Paramount hohe Verluste ein. Box Office-Experten gehen sogar davon aus, dass Bad Boys For Life ebenfalls hinter seinen Möglichkeiten zurückbleiben könnte, wenn die Fortsetz

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Venom 2 – Carnage vs. Venom: Tom Hardy gibt den Start der Dreharbeiten bekannt

Eddie Brock muss sich warm anziehen: Wie Tom Hardy (Mad Max: Fury Road, The Dark Knight Rises) mit einem inzwischen gelöschten Instagram-Post mitteilt, ist Venom 2 in die Dreharbeiten gestartet! Nun darf Andy Serkis (Mowgli: Legend of the Jungle, Solange ich atme) das Ruder übernehmen und den Alien-Symbionten Venom mit seinem vielleicht größten Erzfeind bekannt machen: Cletus Kasady aka Carnage (Woody Harrelson)! Der war schon kurz im Abspann des letzten Films zu sehen, steigt nun aber endgültig zum gefürchteten (und bereits für den ersten Venom erwarteten) Hauptbösewicht auf. Mit dabei sind neben Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock natürlich auch wieder Michelle Williams, deren She-Venom diesmal

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Last Action Hero 2 – Arnold Schwarzenegger wäre an Sequel interessiert

Vor wenigen Wochen berichteten wir darüber, dass Sony Pictures daran interessiert sein soll, das recht simple Konzept „Junge katapultiert sich in die Welt seines liebsten Actionhelden“ aus Last Action Hero neu aufzuwärmen – und zwar in Form eines Remakes. Wobei noch nicht bekannt war, ob es sich um eine klassische Neuverfilmung ohne Bezug zum Original handeln würde oder doch eher um eine Fortsetzung mit neuen Charakteren, aber angesiedelt in der gleichen Welt. Arnold Schwarzenegger, der vor mittlerweile 26 Jahren in die Titelrolle schlüpfte, könnte sich jedenfalls für die Idee begeistern, sofern dem Sequel eine unterhaltsame Geschichte zugrunde liegt: „Wenn mich ein Drehbuch überzeugt, dann sage ich zu. Aber letzten Endes geht es immer um

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Joker 2 – Warner Bros. plant zweiten Film! Jetzt der erfolgreichste R-Rated-Film aller Zeiten

Fans hatten bereits darauf gehofft, doch nun scheint es Gewissheit zu geben: Joker geht offenbar bald in die zweite Runde. Wirklich überraschend kommt diese Nachricht nach dem bombastischen Abschneiden an den Kinokassen natürlich nicht. Nachdem die Comicverfilmung in Venedig den Goldenen Löwen abstauben und innerhalb von drei Wochen weit mehr als 700 Millionen Dollar an Einnahmen einheimsen konnte, war die Ankündigung von Joker 2 lediglich eine Frage der Zeit. Zudem zeigte sich Hauptdarsteller Joaquin Phoenix im Interview Popcorn with Peter Travers sehr offen gegenüber einem Sequel eingestellt. Wie es weitergeht, wissen aktuell nur Regisseur Todd Phillips und Warner Bros. Doch während der erste Teil den Abstieg in den Wahn

0 Kommentare
Kategorie(n): Joker, News



Trick ‘r Treat 2 – Michael Dougherty: Braucht es das Sequel wirklich noch?

Kommt die Fortsetzung oder kommt sie nicht? Mit dieser Frage beschäftigen sich Fans von Trick ‘r Treat nun schon seit der Veröffentlichung im Jahr 2007. Auch Regisseur Michael Dougherty setzt sich regelmäßig für einen Nachfolger zu seinem Halloween-Slasher ein und stellte über die Jahre ein komplettes Merchandise-Universum auf die Beine. Von Figuren bis hin zu Comics gibt es nahezu alles, was das Fanherz begehrt – oder fast alles. Denn auf einen zweiten Film warteten Kenner des Erstlings bislang nämlich vergebens und inzwischen ist sich Regisseur Michael Dougherty nicht einmal mehr sicher, ob es diesen überhaupt noch braucht: „Ich finde den Gedanken, meinen Film nicht fortzusetzen, keineswegs negativ. In einem Business, wo Marken mit




Venom – Sony Pictures denkt laut Ruben Fleischer über Spider-Man-Crossover nach

Dass Venom einmal erfolgreicher sein würde als Spider-Man, hätte sich Sony Pictures vermutlich nicht träumen lassen. Deshalb wird intern längst nach Mitteln und Wegen gesucht, wie man Spider-Man und seinen ewigen Comic-Erzfeind in einem gemeinsamen Film kollidieren lassen könnte. Wie Regisseur Ruben Fleischer (Venom) mitteilt, suche das Studio derzeit nach einer Lösung, denn das Crossover sei der nächste logische Schritt. „Es wird zwangsläufig darauf hinauslaufen“, bestätigt Fleischer, der ab 07. November mit Zombieland 2: Doppelt hält besser in deutschen Kinos Halt macht, im Hinblick auf den Showdown zwischen beiden Charakteren. „In den Comics geht Venom aus Spider-Man hervor. Durch den Disput zwischen Marvel und Sony wa

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Venom



Army of the Dead – Zack Snyder kreist den Netflix-Start seines Zombiefilms ein

Seit World War Z ist Zombie-Blockbuster-Kino rar gesät. Das will Netflix ändern und greift Zack Snyder bei der Umsetzung seines schon 2008 angekündigten, 90 Millionen Dollar teuren Army of the Dead unter die Arme, bekommt dafür aber auch einiges geboten. So versprechen der prominente Cast und das Setting in der Glücksspieler-Metropole Las Vegas, die seit Ausbruch der Zombie-Apokalypse unter strenger Quarantäne steht, reichlich deftige, bluttriefende Action, bei uns mehr als einmal Zombieteile um die Ohren fliegen dürften. Durch das zu erwartende Effektgewitter und die ungewohnt lange Produktionszeit wird es aber noch etwas dauern, bis sich Dave Bautista (Guardians of the Galaxy) und Ella Purnell (Intruders, Kick-Ass 2, Insel der bes

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Escape Room 2 – Sequel knüpft direkt an Vorgänger an, Logan Miller zurück

Logan Miller tappt noch einmal in die tödliche Falle! Im ersten Escape Room kam seine Figur Ben nur knapp mit dem Leben davon. Nun schwört er bittere Rache, will es im für 2020 angekündigten Sequel mit jenem Konzern aufnehmen, der das makaber-tödliche Spiel in die Wege leitete. Escape Room 2 knüpft somit genau dort an, wo der erste Teil, der sich Anfang dieses Jahres als Box Office-Überraschung erwies und weltweit mehr als 150 Millionen Dollar einspielte, aufhörte. Und das schließt offenbar auch die Rückkehr in den sogenannten Escape Room – der sich hier eher als Escape Labyrinth entpuppte – mit ein. So bestätigt Miller gegenüber Flickering Myth: „In einem Monat kehre ich in den Raum zurück.“ Derzeit läuft noch die Pre-Produktion, damit Escape

0 Kommentare
Kategorie(n): Escape Room, News



Zombieland 2: Double Tap – Endlich wieder vereint: Originalcast meldet sich in Featurette

Was lange Zeit unmöglich schien, wurde nun tatsächlich möglich gemacht: Am 07. November 2019 startet mit Zombieland 2: Doppelt hält besser! (Zombieland: Double Tap) das Sequel zum Horror-Hit von 2009 in deutschen Kinos. Als 2013 die Serie zum gleichnamigen Kinofilm auf Amazon Prime Video veröffentlicht werden sollte, war das Feedback der Zuschauer und Fans des Films derart negativ, dass man sich nach nur einer Folge gegen die Produktion einer ganzen Staffel mit völliger Neubesetzung entschied. Nun, sechs Jahre später, gelang es Regisseur Ruben Fleischer (Venom) endlich, den ganzen Originalcast für die aufwendig umgesetzte Kino-Fortsetzung Double Tap zusammenzutrommeln. Dieser meldet sich nun in einem brandneuen Featurette zu




ES 3 – Bill Skarsgård würde ES wohl auch in einem möglichen Prequel spielen

Mit der Ankunft von ES: Kapitel 2 neigt sich auch die Zeit von Bill Skarsgård (Hemlock Grove, Castle Rock) als Gestaltwandler ES dem Ende entgegen. Doch was, wenn New Line Cinema tatsächlich den Plan von einem unabhängigen, nicht mehr auf den Büchern basierenden Sequel oder Prequel in Erwägung ziehen würde? Könnte sich Skarsgard für so ein Vorhaben erwärmen? Ein aktuelles Gespräch mit Entertainment Weekly belegt: Er könnte! „Es müsste auf die richtige Art und Weise geschehen“, findet Bill Skarsgård, der Pennywise und die weiteren schaurigen Schöpfungen von ES in beiden Kinofilmen von Andy Muschietti porträtierte. „Das Buch endet mit dem zweiten Film. Viel interessanter ist, was in der Vergangenheit liegt. Ich könnte mir sehr gut vorstellen




The Boy 2 – PG-13: MPAA gibt Altersfreigabe für Fortsetzung mit Katie Holmes bekannt

Noch immer gehört The Boy zu den erfolgreichsten Filmen, die das junge Studio STX Entertainment bislang hervorgebracht hat. Immerhin 64 Mio. Dollar konnte die für unter 10 Mio. Dollar realisierte Produktion 2016 in die Kassen schwemmen – genug, um an das Potenzial eines Nachfolgers zu glauben. Inzwischen wurde das Sequel fertiggestellt und der MPAA vorgeführt. Die wiederum gab nun bekannt, dass dem Film ein PG-13 aufgrund von „Gewalt, Terror sowie der intensiven Sprache oder thematischen Elementen“ erteilt wurde. Im Brahms: The Boy II getauften Nachfolger bekommt es diesmal Katie Holmes mit dem unheimlichen Eigenleben der Puppe zu tun. Sie ist Teil der Familie, die im zweiten Teil in die herrschaftliche, leerstehende Heelshire Villa

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Doctor Sleep – Nichts für schwache Nerven: MPAA gibt Freigabe und Grund bekannt

Spuk in Hill House-Schöpfer Mike Flanagan muss sich demnächst mit einer echten Regie-Legende wie Stanley Kubrick messen lassen. Diesen November kommt Doctor Sleep, das lang erwartete Sequel zum Kultklassiker The Shining in den Kinos. Doch ein paar Glückliche, nämlich Mitglieder der amerikanischen Behörde MPAA (das Gegenstück zu unserer heimischen FSK), kamen schon in den Genuss der unheimlichen Schauermär mit Ewan McGregor in der Rolle als Danny Torrance. Die Altersprüfung ergab ein R-Rating für verstörende sowie gewalttätige Inhalte, einige blutige Bilder, Sprache, Nacktheit und Drogenkonsum. Damit ergattert Doctor Sleep die gleiche Freigabe wie das Original vor rund 40 Jahren, da auch dieses wegen ganz ähnlicher Ursachen für




Army of the Dead – Zombie-Blockbuster von Netflix! Neue Eindrücke vom Set

Zack Snyder ist bekannt für finsteres, mitreißendes Comic- und Action-Kino wie 300, Sucker Punch, Watchmen oder Batman v. Superman. Seine ersten Sporen als Filmemacher verdiente er sich 2004 aber noch in einem anderen Genre. Genau dorthin, zu seinen eigenen Horror-Wurzeln, kehrt Snyder jetzt mit seinem bereits 2008 angekündigten Zombiefilm Army of the Dead zurück, den sich Netflix geschlagene 90 Millionen Dollar kosten lässt. Das macht den Horror-Thriller zu einer der teuersten Netflix-Filmproduktionen aller Zeiten! Der Dreh ist in vollem Gange und geht mit einem Cast über die Bühne, der sich nicht vor so manchem Hollywood-Blockbuster zu verstecken braucht. Guardians of the Galaxy-Abenteurer Dave Bautista (Blade Runner 2049) gibt den

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Venom 2 – Andy Serkis offiziell als Regisseur für zweiten Teil bestätigt

Die Gerüchte sind wahr: Andy Serkis darf für Sony Pictures das Sequel Venom 2 in Szene setzen! Damit setzt sich der Regisseur, der als Stimme und Schauspieler von Gollum Berühmtheit erlangte, gegen Konkurrenten wie Travis Knight (Kubo: Der tapfere Samurai, Bumblebee) sowie Planet der Affen-Schöpfer Rupert Wyatt (Captive State) durch, die ebenfalls in der engeren Auswahl um den Regieposten standen. Letztlich konnte Serkis das Rennen aber knapp für sich entscheiden und übernimmt damit die Rolle von Ruben Fleischer, der diesen Posten beim Erstling von 2018 inne hatte. Sony hofft, schon diesen Herbst mit den Dreharbeiten beginnen zu können, schließlich steht mit Oktober 2020 längst ein Kinostart für den mit Spannung erwarteten zweiten Teil

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Venom 2 – Andy Serkis, Rupert Wyatt für Nachfolger im Gespräch!

Sony Pictures steckt mitten in den Vorbereitungen zu Venom 2. War man zunächst noch davon ausgegangen, dass Ruben Fleischer auch beim Sequel Regie führen würde, scheinen sich die Prioritäten inzwischen verschoben zu haben und die Suche nach einem fähigen Ersatz beginnt. Lange blieb die Liste der potenziellen Kandidaten natürlich nicht geheim und so berichtet Deadline, dass sowohl Andy Serkis (Solange du atmest, Mowgli) als auch Travis Knight (Kubo: Der tapfere Samurai, Bumblebee) sowie Planet der Affen-Schöpfer Rupert Wyatt (Captive State) die Leitung beim zweiten Kinoauftritt des fiesen Alien-Symbionten zukommen könnte. Die Seite merkt aber an, dass man derzeit keinen klaren Spitzenkandidaten nennen könne und noch alles

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Army of the Dead – Erstes Bild: Sie stellen sich der Zombie-Apokalypse

Jetzt, wo der Cast komplett ist, kann die erste Klappe zu Zack Snyders Dawn of the Dead-Sequel Army of the Dead fallen. Mit dabei ist unter anderem auch der deutsche, sonst eher für romantische Komödien bekannte Schauspiel-Export Matthias Schweighöfer, der sich zusammen mit Dave Bautista (Blade Runner 2049, Guardians of the Galaxy), Ella Purnell (Intruders, Kick-Ass 2, Insel der besonderen Kinder), Ana De La Reguera (Goliath), Theo Rossi (Luke Cage, Sons of Anarchy) und Huma Qureshi (Kaala, Gangs of Wasseypur, Badlapur) auf den gefährlichsten Raubzug aller Zeiten begibt – genau ins Herz des von Zombies überlaufenen Lauf Vegas! Komplettiert wird der Cast, den Netflix auf einem ersten Schnappschuss von Set verewigt hat, durch Garret

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Army of the Dead – Cast ist komplett: Dreh zum Dawn of the Dead-Nachfolger rollt an

Die erste Klappe ist gefallen! Von Warner Bros. als zu kostspielig und risikoreich abgestempelt, erhebt sich Zack Snyders blutrünstige Armee der Toten nun stattdessen unter der Leitung von Netflix. Mehr als 90 Millionen Dollar hat der Streamingdienst für die Umsetzung seines geistigen Dawn of the Dead-Nachfolgers locker gemacht, in dem Garret Dillahunt (Fear the Walking Dead), Omari Hardwick (Power), Chris D’Elia, Raúl Castillo, Nora Arnezeder und auch der deutsche Schauspiel-Export Matthias Schweighöfer mitwirken. Angeführt wird der Cast von Army of the Dead aber von Dave Bautista (Blade Runner 2049, Guardians of the Galaxy), Ella Purnell (Intruders, Kick-Ass 2, Die Insel der besonderen Kinder), Ana De La Reguera (Goliath), Theo Rossi

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Halloween – Gerücht: Sind gleich zwei Sequels mit Michael Myers geplant?

Steht uns Oktober 2020 eine doppelte Ladung Halloween ins Haus? Schon länger steht fest, dass Blumhouse Productions und Universal Pictures an einem direkten Nachfolger zum 250 Millionen Dollar schweren Kinoerfolg vom letzten Oktober arbeiten. Nun berichten die Kollegen von Bloody-Disgusting mit Berufung auf eine zuverlässige Quelle, dass sich nicht nur eine, sondern gleich zwei Fortsetzungen zum Horrorfilm in Planung befinden könnten! Bei beiden soll David Gorden Green, Regisseur des 2018er Reboots, für die Leitung verantwortlich zeichnen. Und hier kommt der Clou: Halloween 2 und Halloween 3 könnten im Abstand von nur wenigen Wochen in die Kinos kommen! Dass in Hollywood gerne direkt hintereinander gedreht wird, um Kosten zu sparen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Brightburn 2 – Geht der Superhelden-Horror in die zweite Runde? James Gunn weiß mehr

Sony Pictures hat das ideale Kontrastprogramm für Comichelden-müde Kinogänger im Programm. Set Juni führt man uns mit Brightburn vor Augen, was passieren würde, wenn ein übernatürlich begabtes Kind mit bösen Absichten auf der Erden landet. Das Ergebnis weiß durchaus zu gefallen und besticht durch „effektiv gesetzte Schocks und die Darbietungen der Schauspieler.“ Dennoch bleiben am Ende viele Fragen offen. Denn wo kommt der kindliche Antiheld Brandon Breyer her und was ist die eigentliche Motivation hinter seiner nicht ganz unblutigen Zerstörungsorgie? Das sind Fragen, denen Regisseur David Yarovesky (The Hive) und Produzent James Gunn (Guardians of the Galaxy, Slither – Voll auf den Schleim gegangen) vermutlich mit einem Sequel auf




Pacific Rim – Animiertes Sequel von Netflix startet 2020, mindestens 2 Staffeln geplant

Das enttäuschende Abschneiden von Pacific Rim: Uprising an den Kinokassen hat eine Fortführung der Reihe im Kino unwahrscheinlich gemacht. Weiter geht es trotzdem: Für Netflix arbeitet Legendary Entertainment an einem animierten Serienableger, von dem sich mindestens zwei Staffeln in Produktion befinden sollen. Die Premiere ist für 2020 geplant und verspricht laut Elie Dekel „eine der teuersten Animeserien zu werden, an der ich bislang mitwirken durfte.“ Das hohe Budget wiederum spreche für das Engagement von Netflix und Legendary gegenüber der Show, findet Dekel. Da Guillermo del Toros Original, eine Verbeugung vor den Monster-Movies seiner Kindheit, von klassischen Animes wie Evangelion inspiriert wurde, ist es nur konsequent

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Venom 2 – Tom Hardy kehrt für Nachfolger zurück, tritt gegen Carnage an

Die Skepsis war groß, als Venom vor Kinostart auf PG-13 heruntergeschnitten wurde, obwohl im Vorfeld stets von einem schonungslosen Kinocut mit R-Rating die Rede war. Dennoch kam die finstere Comicverfilmung mit Tom Hardy gigantisch gut an und spielte weltweit 850 Millionen Dollar an – mehr als vergleichbare Comic-Adaptionen wie Wonder Woman oder Thor: Ragnarok. Schnell war klar: Es muss weitergehen! Und jetzt gibt es endlich die offizielle Bestätigung dafür. Vom Ticket-Service Fandango auf das Sequel und ihre Beteiligung angesprochen, plauderte Produzentin Amy Pascal direkt auf dem Nähkästchen: „Ich bin zu 100 Prozent dabei und kann sagen, dass Tom Hardy zurückkehren wird, um Venom so zu spielen, wie es niemand sonst könnte.“ Denn

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News, Venom



Halloween 2 – Sequel mit Jamie Lee Curtis soll noch dieses Jahr entstehen!

Die Hinweise auf den nächsten Halloween verdichten sich! So will Collider aus verlässlicher Quelle erfahren haben, dass Halloween 2 für einen Drehbeginn nach dem ersten Montag im September (das wäre der amerikanische Nationalfeiertag Labor Day) vorbereitet wird und Universal Pictures mit dem 15. Oktober 2020 auch schon einen passenden Kinostart für unser nächstes Stelldichein mit Maskenkiller Michael Myers ins Auge gefasst hat. An dem Termin ist aktuell noch ein „unbetitelter Horrorfilm von Blumhouse“ gelistet. Ein Zufall? Wohl kaum. Als so gut wie sicher gilt, dass Jamie Lee Curtis einmal mehr in die Fußstapfen ihrer nicht totzukriegenden Überlebenskämpferin Laurie Strode tritt, während Judy Greer (Jurassic World) und Andi Matichak ihre Tochter

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Spuk in Bly Manor – Carla Gugino will in Season 2 für neue Rolle zurückkehren

Der Nachschub in Sachen Spuk in Hill House lässt noch bis mindestens Herbst 2020 auf sich warten. Obwohl einjährige Pausen bei Serien inzwischen die Norm sind, gönnt Netflix seinen Filmschaffenden deutlich mehr Zeit für die Realisierung ihrer Projekte. Dennoch ist jetzt bereits die Produktion angelaufen, da sich Regisseur Mike Flanagan mit der Frage beschäftigen muss, welche Schauspieler er für The Haunting of Bly Manor casten will. Da eine komplett neue Geschichte erzählt wird, könnten natürlich auch dieselben Darsteller verpflichtet werden, also ganz im Stile vergleichbarer Horror-Anthologien wie American Horror Story. Und Flanagan scheint genau dieses Ziel zu folgen, indem er Carla Gugino für eine der Hauptrollen zurückholt.

Welchen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Escape Room 2 – Produktion des Sequels verzögert sich um vier Monate

Mit weltweiten Einnahmen von rund 155 Millionen Dollar gehört Escape Room zu den erfolgreichen Genrefilmen, die Sony Pictures in den letzten zehn Jahren hervorbringen konnte. Das offensichtliche Franchise-Potenzial will man 2020 mit einer direkten Fortsetzung ausschöpfen. Nach der übereilten Bekanntgabe eines Kinostarts rudert man jetzt allerdings zurück, will Regisseur Adam Robitel und Drehbuchautor Bragi F. Schut dadurch mehr Zeit für die Realisierung des Nachfolgers einräumen. Dadurch verschiebt sich Escape Room 2 in den USA um etwa vier Monate vom 17. April auf den 14. August 2020. So haben die Filmemacher mehr Luft, um ihrer Kreativität bis zur Deadline freien Lauf zu lassen. Ob der kommende Ableger die Geschehnisse aus dem Vorgänger fort




Army of the Dead – Zack Snyder sammelt vor dem Drehstart neue Darsteller ein

Die Liste der Schauspieler, die sich Zack Snyders Army of the Dead entgegenstellen wollen, wächst und bringt den Zombie-Blockbuster immer weiter in Richtung Drehstart, der für Juli erwartet ist. Nach Dave Bautista (Blade Runner 2049, Guardians of the Galaxy) lassen sich nun auch Ella Purnell (Intruders, Kick-Ass 2, Die Insel der besonderen Kinder), Ana De La Reguera (Goliath), Theo Rossi (Luke Cage, Sons of Anarchy) und Huma Qureshi (Kaala, Gangs of Wasseypur, Badlapur) auf das Zombie-Spektakel ein, mit dem Snyder, der zwischenzeitlich große Erfolge mit Comicverfilmungen wie Batman v Superman: Dawn of Justice, Justice League oder Men of Steel feiern konnte, an seine Horror-Wurzeln anknüpft. Die Beteiligung von Netflix stellt sicher, dass er

0 Kommentare
Kategorie(n): News



We’re Wolves – So steht es aktuell um das Spin-off zu 5 Zimmer Küche Sarg

Dank Akira hat Taika Waititi in nächster Zeit alle Hände voll zu tun. Der neuseeländische Thor: Ragnarok-Schöpfer versichert jedoch, dass sein geplantes Spin-off zum Comedy-Hit 5 Zimmer Küche Sarg weiterhin in Arbeit sei, auch wenn uns der abgesteckte Zeitrahmen zu denken gibt. „Wann werdet ihr sterben?“, scherzt Waititi. „Habt ihr eine… Deadline vor eurem Tod? Dann garantiere ich, dass wir den Film vorher abliefern werden. Fünf oder zehn Jahre? Die Schreibphase des ersten Films nahm sieben Jahre in Anspruch, also könnt ihr euch den Termin selbst ausrechnen.“ Auch wenn die Aussagen mit einem Augenzwinkern zu verstehen sind, scheint sich We’re Wolves, so der Titel des Ablegers, momentan ganz hinten auf der Liste poten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



What We Do in the Shadows – Vampir-WG kommt gut an: FX gibt zweite Staffel in Auftrag

Noch ist What We Do in the Shadows nicht in Deutschland gestartet, doch schon jetzt dürfen sich die beiden 5 Zimmer Küche Sarg-Schöpfer Jemaine Clement und Taika Waititi über die Bestellung und grünes Licht für eine zweite Staffel freuen. Die Serie ist ein loses Reboot ihrer Hitkomödie von 2014, versetzt die Handlung aber vom neuseeländischen Wellington ins US-amerikanische Staten Island, wo die Vampir-WG mit ganz neuen Herausforderungen konfrontiert wird. Zum Start der ersten Staffel konnte man mit diesem Konzept mehr als 600.000 Zuschauer vor die TV-Geräte locken. Das sind im Vergleich zur hauseigenen Serien-Konkurrenz eher schwache Werte, allerdings lässt sich What We Do in the Shadows dank Handkamera-Format auch vergleichsweise




Rambo V: Last Blood – Bereit für den letzten Kampf: Sylvester Stallone zeigt Setvideo

Mit Creed II: Rocky’s Legacy, der im Januar 2019 in hiesigen Kinos lief, verabschiedete Sylvester Stallone seine Paraderolle Rocky Balboa in den wohlverdienten Ruhestand. Mit einer anderen Figur, die ihn in den 80er Jahren weltberühmt und zum neugeborenen Actionhelden machte, hat der Mime allerdings noch eine kleine Rechnung offen. Dass er auch noch mit über 70 Jahren ordentlich austeilen kann und jede Menge Kraft in den Armen besitzt, will uns der Hollywood Star Ende 2019 beweisen. Lionsgate bringt das finale Kapitel der Rambo Saga am 20. September in die US-Kinos und wird neugierigen Fans sicher schon ziemlich bald einen ersten Trailer zeigen. Erste bewegte Bilder gibt es allerdings schon jetzt, da uns Sylvester Stallone mit einem neuen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Judge Dredd: Mega-City One – Sind die Serie und das Sequel offiziell tot? Karl Urban spricht

Man kann den Machern von Dredd wohl kaum vorwerfen, es nicht wenigstens versucht zu haben. Jahrelang kämpften Regisseur Pete Travis und Schauspieler Karl Urban darum, den von zahlreichen Kritikern gefeierten Sci/Fi-Film in irgendeiner Form fortzusetzen. Vor zwei Jahren folgte schließlich die erfreuliche Neuigkeit, dass eine ganze Serie zu dem Thema kommen „könnte“. Obwohl einige Konzeptbilder kreiert wurden und sogar schon ein ganzes Drehbuch für die Pilotfolge fertiggestellt war, kam das Werk aber dennoch nie wirklich vorwärts. Und vielleicht ist nun tatsächlich der Tag gekommen, an dem man sich vom Gedanken verabschieden sollte, Karl Urban jemals wieder in der Titelrolle zu sehen: „Ich habe keine Ahnung, wie der Stand der Dinge

0 Kommentare
Kategorie(n): Dredd, News



Escape Room 2 – Noch tödlicher: Regisseur verrät erste Details zum kommenden Sequel

Mit der Idee, Fremde in einem Labyrinth von tödlichen Rätselräumen zu platzieren, traf Sony Pictures den Nerv vieler Zuschauer. Einnahmen von 150 Millionen Dollar waren die Folge. Das lässt sich das Studio nicht zweimal sagen und schiebt am 16. April 2020 ein direktes Sequel von Insidious: The Last Key-Regisseur Adam Robitel hinterher. Was Zuschauer von diesem erwarten dürfen? Noch mehr nervenaufreibende Fallen und schweißtreibende Rätsel, natürlich! Doch: „Das ist allerdings gar nicht so einfach“, gibt Robitel in einem aktuellen Interview mit den Kollegen von Bloody-Disgusting zu. „Wir haben Feuer, Eis, Schwerkraft, Kälte und Gas abgehakt und müssen uns selbst übertreffen. Aber was hat es beispielsweise mit diesen visuell tickenden Uhren auf

0 Kommentare
Kategorie(n): Escape Room, News



Godzilla 2: King of the Monsters – Pure Zerstörung in neuen TV-Spots

Wenn sich Godzilla, King Ghidorah, Rodan und Co. am 30. Mai im ultimativen Monster-Showdown gegenüberstehen, wird von der uns bekannten Welt vermutlich nicht mehr viel übrig bleiben. Warner Bros. führt uns heute mit gleich drei neuen TV-Spots vor Augen, welchen Schaden die Giganten anrichten. „Rette sich, wer kann“, lautet das Motto, wenn Monsterikone Godzilla gegen seine Feinde in den Krieg zieht. Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zusammenbringen. In der neuen Geschichte bewähren sich die Mitglieder der krypto-zoologischen Agentur Monarch heldenhaft im Kampf gegen eine ganze Phalanx von überdimension




Army of the Dead – Dave Bautista spielt Hauptrolle im Zombie-Blockbuster von Netflix!

Zack Snyder (Watchmen: Die Wächter, Sucker Punch, Batman v Superman: Dawn of Justice) schickt ein echtes Kraftpaket in die Kampf gegen Horden ausgehungerter Zombies! WWE- und Guardians of the Galaxy-Shootingstar Dave Bautista (Blade Runner 2049) ist der erste bestätigte Name für sein Big Budget-Zombie-Spektakel Army of the Dead, das Snyder ursprünglich schon 2008 in Angriff nehmen wollte und dank Netflix nun doch wieder aufleben lassen kann. Und der Streamingdienst lässt sich den geistigen Nachfolger zu Dawn of the Dead einiges Kosten. Die Dreharbeiten werden mit üppigen Kosten von 90 Millionen zu Buche schlagen. Das macht Army of the Dead zum teuersten Zombiefilm seit World War Z mit Brad Pitt in der Hauptrolle

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Escape Room 2 – Nachschub gefällig? Das Sequel kommt 2020 in deutsche Kinos

Seit drei Wochen sind die deutschen Kinosäle fest in der Hand von Escape Room. Das Werk von Insidious: The Last Key-Regisseur Adam Robitel büßte dabei bislang kaum an Beliebtheit ein, lockt jede Woche aufs Neue ähnlich viele Besucher in die Säle. Am vergangenen Wochenende kamen noch einmal knapp 90.000 Zuschauer hinzu – das ist ein Rückgang von nur wenigen Prozent! Eine derartige Stabilität kommt im Genrebereich äußerst selten vor. Dass es eine Fortsetzung geben wird, stand dank der mindestens ebenso beeindruckenden US-Zahlen aber schon lange vor dem Deutschlandstart fest. Deutsche Zuschauer kommen diesmal allerdings wesentlich schneller zum Zug als noch beim Erstling, da der Rätselraum-Nachschlag hierzulande bereits




What We Do in the Shadows – Vampire unter sich: Neue Teaser zum Serien-Reboot

Der von Jemaine Clement und Taika Waititi ins Leben gerufene Comedy-Hit 5 Zimmer Küche Sarg (What We Do in the Shadows) geht in die nächste Runde! Ab 27. März (zumindest in den USA) darf sich die Vampir-WG aber nicht mehr auf der Leinwand, sondern in Form einer 10-teilige Serie austoben, die die Geschichte aus dem Originafilm aufgreift. Damit geht nicht nur der Austausch des alten Casts, sondern auch eine Verlegung der Handlung in die Vereinigten Staaten einher. So ist die von FX produzierte Show auf Staten Island angesiedelt und wartet mit einer ganz neuen Gruppe an vampirischen WG-Bewohnern auf. Dabei handelt es sich um Laszlo (Matt Berry), Nadja (Natasia Demetriou) und Nandor (Kayvan Novak) – letztere sind Mann und Frau. Der vierte im

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Doom: Annihilation – Im Herbst 2019 verschlägt es uns wieder in die Hölle

Obwohl sich Doom 2005 als waschechter Kino-Flop erwies und kaum seine Produktionskosten wieder einspielen konnte, legt Universal Pictures schon bald mit dem nächsten Abstieg in die Hölle nach. Umgesetzt wurde dieser von der auf Heimkino-Titel spezialisierten Tochterfirma Universal 1440 Entertainment, die sich den letzten Jahren dank Universal Soldier: Day Of Reckoning oder Cult Of Chucky einen Namen machen konnte. Dadurch muss man davon ausgehen, dass es Doom: Annihilation im Herbst 2019 direkt auf DVD und Blu-ray in den Handel oder als Digital-Premiere zu einschlägigen Streamingdiensten verschlägt. Trotz geringeren Budgets soll der neue Film aber vieles besser machen als der alte, an dem selbst Dwayne „The Rock“

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Boy 2 – Sequel zu Überraschungserfolg startet Sommer 2019 in den Kinos

Nicht nur Mörderpuppe Chucky feiert 2019 ihr Comeback – auch Brahms hat es dieses Jahr auf neue Opfer abgesehen. Die Dreharbeiten zu The Boy 2 fanden zwar erst vor wenigen Wochen in Vancouver statt, doch die Fertigstellung des ganzen Fims scheint bereits in greifbarer Nähe zu sein. So gab STX Entertainment jetzt bekannt, das Sequel zum Überraschungserfolg aus dem Jahr 2016 bereits am 26. Juli in den US-Kinos starten und gegen Quentin Tarantinos neuen Kinofilm Once Upon A Time In Hollywood ins Rennen schicken zu wollen. Dies bedeutet wiederum, dass schon sehr bald mit einem ersten Trailer gerechnet werden darf, der eventuell schon Auskunft darüber gibt, wie das neue Kapitel mit dem Twist aus dem Erstling umgehen will. In The Boy 2




Edge of Tomorrow 2 – Tom Cruise und Emily Blunt kehren für Sequel zurück

„Lebe. Stirb. Immer wieder“: Das tut Warner Bros. auch und will spätestens 2020 die Fortsetzung zum Sci/Fi-Thriller Edge of Tomorrow von Regisseur Doug Liman folgen lassen. Der stellte Tom Cruise vor vier Jahren auf eine harte Probe, ließ ihn unzählige Leinwandtode sterben. Stets an seiner Seite dabei: Co-Star Emily Blunt aus A Quiet Place. Nach zähen Verhandlungen gab es jetzt endlich grünes Licht für das Sequel, das erstmals Anfang 2016 angedeutet wurde. Sowohl Tom Cruise als auch Emily Blunt werden abermals gemeinsam vor der Kamera erwartet, während Filmemacher Doug Liman aller Voraussicht nach wieder auf dem Registuhl Platz nehmen darf. Lediglich bei den Autoren gibt es eine Neuerung. Matthew Robinson (The Invention




What We Do in the Shadows – Vampir-WG schlägt im neuen Trailer zu!

Diese Wohngemeinschaft ist vieles, nur nicht gewöhnlich! FX sorgt für Nachschub in Sachen What We Do in the Shadows (5 Zimmer Küche Sarg), führt amerikanischen Zuschauern ab März 2019 wieder die ganz alltäglichen Verrücktheiten und Missgeschicke des überaus turbulenten Blutsauger-Daseins vor Augen. Anders als der Film von Taika Waititi und Jemaine Clement ist die 10-teilige Serienadaption aber auf Staten Island angesiedelt und wartet mit einer ganz neuen Gruppe an vampirischen WG-Bewohnern auf. Dabei handelt es sich um Laszlo (Matt Berry), Nadja (Natasia Demetriou) und Nandor (Kayvan Novak) – letztere sind Mann und Frau. Der vierte im Bunde ist Colin Robinson (Mark Proksch), ein energischer Vampir, der seine Opfer durch sterben




Doctor Sleep – Fortsetzung zu The Shining startet Ende 2019 in deutschen Kinos

2020 feiert der Klassiker The Shining seinen 40. Geburtstag. Doctor Sleep, das Sequel zu Kings Kultroman, bekommen Fans allerdings schon vor dem Jubiläum zu Gesicht – und zwar sowohl in den USA als auch hierzulande. Inzwischen wurde der Horror-Thriller mit Ewan McGregor (The Impossible, Moulin Rouge, Trainspotting) auch für Deutschland eingekreist, flimmert bei uns rund zwei Wochen nach der US-Premiere, genauer gesagt ab dem 21. November, über die Leinwände. Doctor Sleep spielt viele Jahre nach den grauenvollen Ereignissen im berüchtigten Overlook Hotel und konzentriert sich auf den noch immer traumatisierten Danny, der inzwischen im mittleren Alter ist. Ähnlich wie sein Vater hat er Probleme mit seiner aufgestauten Wut und greift

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Alien: Isolation – Komplette siebenteilige Webserie jetzt verfügbar

Ob es jemals zu einer Fortsetzung vom Alien: Isolation kommen wird, bleibt auch fünf Jahren nach Release ungewiss. Was Amanda Ripley während und nach den Geschehnissen des Games alles erlebt hat, werden Spieler trotzdem schon sehr bald in Erfahrung bringen können. Heute feiert auf IGN die gleichnamige Webserie Premiere, welche Spielern und Neulingen eine spannende Handlung erzählen will. Erste Einblicke erlaubt uns der passende Trailer. In der Serie sind 15 Jahre seit dem plötzlichen Verschwinden von Amandas Mutter samt Schiff verstrichen. Doch für Amanda steht fest, dass eine unglaubliche Geschichte hinter dem plötzlichen Abtauchen stecken muss, und die gilt es jetzt aufzudecken. Die Serie vermengt bekannte Sequenzen aus dem

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Escape Room 2 – Schon vor Kinostart: Fortsetzung offiziell in Arbeit!

Ist ein Horror-Franchise erstmal etabliert, lässt Nachschub für gewöhnlich nicht lange auf sich warten. Wirklich überraschend kommt es daher nicht, dass Sony Pictures längst an einem Sequel zum diesjährigen Horrorhit Escape Room arbeitet, der Deborah Ann Woll (True Blood), Logan Miller (Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse) und Tucker and Dale vs. Evil’s Tyler Labine zu einem Kampf auf Leben und Tod in einem mit Fallen gespickten Rätselraum (Escape Room) abkommandiert. Der Film ist hierzulande noch gar nicht angelaufen, weltweit gesehen aber bereits 120 Millionen Dollar schwer. Aus diesem Grund soll schon am 17. April 2020 (US-Termin) mit dem angekündigten Nachschlag zu rechnen sein, bei dem wieder Adam Robi

0 Kommentare
Kategorie(n): Escape Room, News




Gestern





The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren