Heute



Insidious – Ende der Geisterreihe? Lin Shaye über den Status

Mit ihren inzwischen vier Auftritten als Elise Rainier lässt Lin Shaye (zuletzt mit The Grudge auf der Leinwand) die männliche Geisterjäger-Zunft ganz schön alt aussehen. Da Insidious: The Last Key den Bogen zum ersten Insidious von James Wan spannte, wäre die Prequel-Reihe rund um Elise nun eigentlich abgeschlossen, schließlich sitzt die Dame seit Insidious 2 selbst im Jenseits fest. Dennoch wird es vermutlich nicht unser letztes Wiedersehen mit ihrer Parapsychologin gewesen sein. Allzu bald sollte man aber nicht mit dem potenziellen fünften Insidious rechnen, glaubt Shaye: „Momentan sind alle so sehr mit den albtraumhaften Zuständen in unserer Gesell

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Dark and the Wicked – Trailer und Poster: Bryan Bertino meldet sich schaurig zurück

In diesem Haus wohnt das pure Böse! Bryan Bertino ist zurück und legt es darauf an, uns einmal mehr das Fürchten zu lehren. Zwölf Jahre ist es nun her, dass er Liv Tyler und Scott Speedman in seinem Home Invasion-Thriller The Strangers drei maskierte Psychopathen auf den Hals hetzte. Der Film war ein Überraschungserfolg, zog 2018 das direkte Sequel The Strangers: Opfernacht von Kollege Johannes Roberts nach sich. Obwohl damit alle Voraussetzungen für eine große Regie-Karriere gegeben gewesen wären, wurde es anschließend überraschend ruhig um Neuentdeckung Bertino – bis er 2014 mit Play – Tödliches Spiel und 2016 mit The Monster aus der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Paranormal Activity – Siebter Teil lässt noch ein Jahr länger auf sich warten

Das simple, aber effektive Konzept von Paranormal Activity brachte Paramount Pictures über sechs Filme, Sequels und Spin-offs hinweg ein kleines Vermögen im hohen neunstelligen Bereich ein – bei im Vergleich dazu geradezu lächerlich niedrigen Produktionskosten. Diese Zeit (der letzte Film liegt bereits fünf Jahre zurück) würde das Studio jetzt gerne aufleben lassen und kündigt für den 04. März 2022 (ein Jahr später als gedacht) den Start eines brandneuen Paranormal Activity-Films an, den man von einem fachkundigen Kollegen produzieren lässt: “Wir schließen uns für das nächste Kapitel von Paranormal Activity mit Ausnahme-Horror-Produzent

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Batman – Erster Filmtrailer gibt sich düster und unheilvoll

Ein neuer Batman erhebt sich in die Nacht! Nun sind im ersten Trailer zu The Batman, Matt Reeves‘ Neustart der ikonischen Comicreihe, hautnah dabei, wenn Robert Pattinson (Twilight-Franchise, Der Leuchtturm) sein kantiges, überraschend ungeschliffenes Kostüm überzieht und sich in einer von Hitchock inspirierten Neo-Noir-Welt gegen einige der bekanntesten Schurken auflehnt. Ganze zwei Minuten dauert die erste Preview an und geizt nicht mit Bildmaterial aus diesem etwas anderen Batman-Film, der zwar nicht in der gleichen Welt angesiedelt ist wie der letztjährige Joker, es aber durchaus sein könnte. Denn hier lernen wir Bruce Wayne nicht als strahlenden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Antebellum – Erscheint in den USA direkt digital und ohne Kinostart

Immer mehr Verleiher müssen der harten Realität ins Auge sehen, dass in nächster Zeit keine größeren Kinopremieren möglich sein werden. Inzwischen weichen daher nicht wenige Studios auf die Möglichkeit einer direkten Streaming-Veröffentlichung aus, die sich schon bei Disney (Hamilton), Warner Bros. (Scooby!) oder Universal Pictures (Trolls World Tour) als gewinnbringende Alternative erwiesen hat. Auch Lionsgate Films will nicht länger auf eine mögliche Stabilisierung der Situation warten und bringt seine Horror-Hoffnung Antebellum am 18. September 2020 kurzerhand als VOD-Release unter das ausgehungerte Kinovolk. Ursprünglich hätte der Horror-Thriller

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mimic – Resident Evil-Regisseur dreht das Serien-Reboot der FIlmreihe

Die Killerinsekten greifen an – schon wieder. Zwischen 1997 und 2003 fuhr Miramax mit seinen Mimic-Filmen weltweit große Erfolge ein. Lange war es still um das Monster-Franchise, doch jetzt kündigt Miramax Television zusammen mit Paul W.S. Anderson, dem Regisseur der Resident Evil-Reihe und kommenden Monster Hunter-Verfilmung, ein modernes Serien-Reboot an, für das Anderson mindestens die Pilotfolge beisteuern soll. Die kreative Leitung obliegt dagegen Hannibal-Autor Jim Danger Gray (Orange Is the New Black), der die Fernseh-Adaption nicht nur schreiben, sondern auch als Produzent und Showrunner überwachen wird. Mimic geht

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Samaritan – Finsterer Helden-Thriller mit Sylvester Stallone rutscht nach 2021

Durch den Dezember-Kinostart schien Samaritan vor der andauernden Coronakrise und ihren Folgen sicher. Doch weit gefehlt: Weil nicht absehbar ist, wann die Nachbearbeitung wieder aufgenommen werden kann, streicht Universal Pictures den alten deutschen Kinostart im Dezember zugunsten einer neuen Terminierung. Dadurch wird man den düsteren Superhelden-Thriller mit Sylvester Stallone (Rambo: Last Blood) nun doch erst nächstes Jahr auf der großen Leinwand erleben können, nämlich ab dem 03. Juni 2021. Obwohl Samaritan von Regisseur Julius Avery (Operation: Overlord) im März gerade noch rechtzeitig vor Ausbruch der Epidemie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Antebellum – Gefangen zwischen Zeit und Raum: Finaler Trailer

Langsam kommt wieder Bewegung ins Kinogeschehen. Bleibt es beim aktuellen Plan, dann läutet Unhinged mit Russell Crowe in den USA am 10. Juli die Rückkehr zur gewohnten Kino-Normalität (mit Abstrichen) ein. Auch Lionsgate glaubt offenbar an eine baldige Stabilisierung und beweist uns das, indem man am 21. August 2020 den diesjährigen Horror-Hoffnungsträger Antebellum vom Stapel lässt – jetzt begleitet von einem finalen Kinotrailer mit Janelle Monáe (Hidden Figures oder Moonlight) als Zeitreisender! Nach den alten Planungen wäre Antebellum inzwischen (am 07. Mai 2020) sogar schon in deutschen Kinos angelaufen. Noch hat sich Tobis Film nicht

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Nightingale – Deutscher Trailer: Rachealbtraum kommt ins Heimkino

Indie-Genrefilmer sind auf dem Vormarsch. Egal ob Robert Eggers (The Witch, The Lighthouse), Ari Aster (Midsommar, Hereditary) oder Severin Fiala und Veronika Franz (Ich seh, ich seh, The Lodge) – sie alle lehren uns ohne ausufernde Budgets und Jump Scares das Fürchten. Seit The Babadook darf sich auch Jennifer Kent zu dieser illustren Riege von Regisseuren hinzuzählen. Fünf Jahre nach ihrem Durchbruch meldet sich die Australierin mit ihrem neuen Film Nightingale auf der Bildfläche zurück. Mehr Rache-Thriller als klassischer Horrrorfilm, erzählt sie vom Leben im Tansania des Jahres 1825. Die 21-jährige Irin Clare (Aisling Franciosi) muss hilflos mit




Mortal Kombat Legends – Kampf auf Leben und Tod im deutschen Trailer

Lange Zeit standen Mortal Kombat und der deutsche Jugendschutz auf Kriegsfuß. Spätestens seit Mortal Kombat X, das hierzulande direkt ungekürzt mit USK-Siegel veröffentlicht wurde, gilt der alte Indizierungsfluch, der die Videospiel-Reihe seit ihren frühesten Anfängen im Jahr 1993 plagte, aber als gebrochen. Auch 2020 geht es wieder gewohnt blutrünstig und gnadenlos zur Sache, wenn sich Kano, Jax, Raiden oder Sub-Zero im ersten Animationsfilm zur Reihe an die Gurgel gehen. Der wird seinen vielen Videospiel-Vettern nämlich nicht nur namentlich, sondern auch in Sachen Härte und Gewaltgrad gerecht und liegt, nachdem schon die MPA mit einem ein R-Rating geu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Forever Purge – Erstmal gestrichen: The Purge-Finale nicht mehr diesen Sommer

Weil bislang weder Trailer noch Bilder vorlagen, war schon erwartet worden, dass sich The Forever Purge vermutlich noch einmal verschiebt. Nun gibt es Gewissheit: Universal Pictures nimmt den Film von seinem angestammten Starttermin am 10. Juli 2020, nennt vorerst aber auch keinen Ersatz. Was das für die Kinopremiere bedeutet, lässt sich angesichts der eher ungewöhnlichen Umstände und Auswertungsstrategien nur schwer vorhersagen. Schließlich feiern Verleiher mit digitalen Premieren ihrer einstigen Kinofilme aktuell große Erfolge. Universal Pictures ist mit Filmen wie Der Unsichtbare, Emma oder Trolls World Tour ganz vorne dabei. Dennoch

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Purge – Die TV-Säuberung findet ein Ende, tobt jedoch im Kino weiter

Die Coronakrise und sinkende Einschaltquoten fordern ihren Tribut: Weil sich zuletzt immer weniger Zuschauer für die jährlich stattfindende Säuberung begeistern konnten, zieht USA drastische Konsequenzen und setzt die gleichnamige Serie zur The Purge-Reihe nach zwei Staffeln ab. Vorausgegangen waren Beschweren über den spannungsarmen Handlungsverlauf und die viel zu hohen Kosten für im Vergleich dazu eher mäßige Zuschauerzahlen. Sieht man sich die Quoten einmal genauer an, dann kam der Blumhouse TV-Produktion zwischen Season 1 und 2 fast die Hälfte aller Zuschauer abhanden. In den Augen von USA Network fehlte darum

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Labyrinth 2 – Darum gibt Fede Alvarez dem Sequel einen Korb

Die Aussicht auf einen sicheren Kinohit – wer kann da schon widerstehen und Nein sagen? Vermutlich die wenigsten. Doch nicht jedem behagt die Vorstellung, sich ständig zu wiederholen. Darum entschied sich Fede Alvarez zur allgemeinen Überraschung der Fans bewusst gegen Evil Dead 2 und gab die Regie bei Don’t Breathe 2 an seinen Kollegen Rodo Sayagues ab. Und noch ein Projekt fällt seinem neuerlichen Sinneswandel zum Opfer: Mitte 2018 macht die Meldung die Runde, dass Alvarez ein Sequel zu Jim Hensons Puppenfilm Labyrinth aus den Achtzigern ins Auge fassen würde. „Im Grunde handelt es sich um eine direkte Fortführung des Origin

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hellraiser – HBO lässt Pinhead in Serie gehen und spannt Halloween-Regisseur ein

Horror-Ikone Pinhead macht auf seinem Weg zum großen Kino-Comeback, das kürzlich unter der Regie von David Bruckner (V/H/S – Eine mörderische Sammlung, The Ritual) angekündigt wurde, auch im Fernsehen Station! Seit Mitte 2019 leiten ES-Produzent Roy Lee und sein Ready Player One-Kollege Dan Farah alles für eine filmische Fortführung der wegweisenden Horror-Reihe in die Wege. Nun gesellt sich zusätzlich zum bestätigten Kinofilm auch noch eine eigenständige HBO-Serie hinzu, für die man mit David Gordon Green (Halloween, Halloween Kills), Michael Dougherty (Trick ‘r Treat, Krampus, Godzilla: King of the Monsters) und Mark Verheiden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Batman – Kommt dank Corona nun erst später ins Kino

Das Coronavirus hat die Filmwelt fest im Griff. Auch bei Matt Reeves‘ The Batman stehen die Kameras still, um eine weitere Ausbreitung und Folgen für die Crew zu umgehen. Die unerwartete Verzögerung wirkt sich nun auch auf den geplanten Starttermin aus und sorgt dafür, dass Warner Bros. den angepeilten Starttermin vom 24. Juni 2021 auf den 01. Oktober 2021 rückt. In diesem Umfeld dürfte der vielleicht düsterste Batman-Film jedoch gut aufgehoben sein, soll es sich bei dem Reboot doch um eine Neo-Noir-Thriller-Geschichte mit Alfred Hitchcock-Anleihen handeln. Auch tritt The Batman in die Fußstapfen seines Erzfeinds Joker, dessen Prequel 2019

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Hellraiser – The Ritual-Regisseur haucht Pinhead neues Leben ein

David Bruckner ist so gefragt wie nie. Gerade erst schnappte sich Fox Searchlight für zwölf Millionen US-Dollar die weltweiten Auswertungsrechte an seinem aktuellen Sundance-Geheimtipp The Night House. Jetzt der nächste Clou: Bruckner wurde auserkoren, das jüngste Kapitel der Hellraiser-Saga zu übernehmen, an dem Spyglass, ES-Produzent Roy Lee und David S. Goyer (Blade II, Batman Begins, Batman v Superman: Dawn of Justice) bereits seit Anfang 2019 gemeinschaftlich arbeiten. Es gehe um eine „loyale, weiterentwickelte Neuerfindung“ der Originalgeschichte von Clive Barker, die Spyglass Media Group „im Eiltempo für einen weltweiten Kinostart“ vorbereitet




16 States – Fede Alvarez stürzt uns in die Zombie-Apokalypse!

Wer sowohl Evil Dead 2 als auch Don’t Breathe 2 ablehnt, muss sich zu Höherem berufen fühlen. Ursprünglich wollte sich Fede Alvarez nach Verschwörung (The Girl in the Spider’s Web) um einen bislang unbetitelten Horror-Thriller kümmern, der verheißungsvoll mit den Worten „als würde The Shining im Weißen Haus spielen“ umschrieben wurde. Davon scheint er inzwischen aber wieder Abstand genommen zu haben und wendet sich im Auftrag von Vertigo Entertainment lieber dem von John Requa und Glenn Ficarra (Jungle Cruise, Smallfoot – Ein eisigartiges Abenteuer) auf Papier gebrachten Endzeit-Zombie-Horrorfilm 16 States zu. In diesem ist von der uns

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Purge 5 – Finale Säuberung hat einen Namen, soll diesen Sommer beginnen

Wegen der Coronakrise hängt aktuell noch ein sehr großes Fragezeichen über dem für Sommer angekündigten Starttermin des nächsten The Purge-Kapitels. An anderer Stelle haben wir dagegen schon Gewissheit. Wie jetzt eher beiläufig in einem Hollywood Reporter-Artikel erwähnt wurde, wird der fünfte und vielleicht auch letzte Film der beliebten Survival-Reihe den Namen The Forever Purge tragen, was auf eine mögliche Ausweitung der üblichen Purge-Nacht hindeuten könnte. Denn bislang beschränkte sich die alljährlich stattfindende Säuberung, während der für einen Zeitraum von zwölf Stunden alle sonst geltenden Regeln des öffentlichen Lebens ausgeheb

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mortal Kombat Legends – Blutige Szenen aus dem ersten Mortal Kombat-Film seit 20 Jahren

Rau, blutrünstig und vollkommen übertrieben – so kennen und lieben Spieler das Mortal Kombat-Universum. Diesen Sommer geht der Kampf auf Leben und Tod nun auch filmisch weiter, und schon Red Band-Trailer sowie Filmclips zu Mortal Kombat Legends: Scorpion’s Revenge beweisen, dass in Sachen Härte und Gewaltgrad keine Kompromisse zu erwarten sind! Wie in den Spielen machen sich berühmt-berüchtigte Elite-Kämpfer wie Scorpion, Baraka, Cassie Cage, Cyrax, Raiden, Goro, Jade, Jax Briggs und Kano gegenseitig mit sogenannten Fatalities, gnadenlosen Finishing-Moves, die dem Gegenüber ein für alle Mal den Garaus machen, das Leben schwer. Zum

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Samaritan – Stallone als Antiheld: Erste Bilder aus dem Superhelden-Thriller

Seit Jahrzehnten gibt Sylvester Stallone im Kino den ruhmreichen Alleskönner, dem es zwar manchmal an Feingefühl, aber sicher nicht als Heldentaten mangelt. Auf seine alten Tage wagt sich die Rambo– und Rocky-Ikone nun allerdings an eine düstere Abwandlung dieses Konzepts, die beweist – auch vermeintlich perfekte Helden sind nicht ohne Makel. Samaritan von Julius Avery (Operation: Overlord) zeigt Stallone als einstmals legendären Helden, der nach einem tragischen Unglück sein eigenes Ableben in Szene setzt. Jahre später macht sich ein Heranwachsender auf die Suche nach seinem Idol. Denn tatsächlich scheint die legendäre Figur noch

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Antebellum – Nächste Streichung: Tobis nimmt Horror-Hoffnung von Startliste

Weil die Kinosäle bis auf weiteres geschlossen bleiben, sehen sich immer mehr Verleiher zu drastischen Maßnahmen gezwungen. Von kompletten Starttermin-Streichungen bis hin zu rein digitalen Premieren ist alles dabei. Wegen der Nähe zum krisengebeutelten Geschehen zieht auch Tobis Film die Reißleine und verlegt Antebellum, einen der vielversprechendsten Genrevertreter des noch jungen Kinojahres, vorsorglich auf unbestimmte Zeit. Das war in diesem speziellen Fall (bisheriger deutscher Starttermin: 07. Mai 2020) aufgrund der kürzlich erfolgten US-Streichung durch Lionsgate Films zwar schon erwartet worden. Nichtsdestotrotz ist die aktuelle Ver

0 Kommentare
Kategorie(n): Antebellum, News



Zombieland – Cameo von Bill Murray sollte an ganz andere Hollywood-Ikone gehen

Eine Rolle legendär zu machen, obwohl es sich lediglich um einen vergleichsweise kleinen Cameo handelt? Das schafft nur Bill Murray! Jetzt stellt sich aber heraus: Der kultige Auftritt in Zombieland von Ruben Fleischer (Venom) war ursprünglich gar nicht für ihn gedacht. Der Film beginnt mit dem plötzlichen Ausbruch der Zombie-Apokalypse und einem Studenten, der den vielleicht schlimmsten Tag seines Lebens durchlebt. Auf der Flucht vor den blutrünstigen Horden lernt Jesse Eisenberg kurz darauf weitere Überlebende wie die von Woody Harrelson, Emma Stone und Abigail Breslin gespielten Tallahassee, Wichita und Little Rock kennen. Gemeinsam heizen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Zombieland



Antebellum – Janelle Monáe macht im deutschen Trailer Zeitsprünge

Das Team hinter Wir und Get Out sorgt selbst dann für Gesprächsstoff, wenn Jordan Peele gar nicht selbst auf dem Regiestuhl sitzt – so wie bei dem von ihm produzierten Horror-Thriller Antebellum. Der gibt uns mit seinen vagen Trailern und Inhaltsangaben weiter Rätsel auf. Daran ändert auch der jetzt veröffentlichte Trailer nichts, der mit seinen 45 Sekunden denkbar knapp ausgefallen ist und uns mit einem großen Fragezeichen zurücklässt. Das dürfte aber durchaus beabsichtigt sein und soll neugierig auf den fertigen Film machen. „Was wäre, wenn dich das Schicksal dazu auserkoren hätte, die Menschheit vor ihrer Vergangenheit zu bewahren. Die Welt muss davon

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Mortal Kombat – Kino-Reboot soll Startschuss einer Filmreihe werden

Wenn einer weiß, wie man neues Franchise etabliert, dann James Wan. Freunden unheimlicher Filmkost (SAW, Insidious und The Conjuring)) ist sein Name natürlich schon länger ein Begriff. Spätestens mit Fast & Furious 7 und Aquaman ist Wan aber auch im Mainstream angekommen. Genau darauf, nämlich die breite Masse, dürfte man es Anfang 2021 auch mit Mortal Kombat abgesehen haben, dem gelingen soll, woran die Neunziger-Adaption von Paul W.S. Anderson (Monster Hunter, Resident Evil) noch gescheitert war – das brutale Videospiel-Kampfgemenge originalgetreu für Kinogänger aufzubereiten. Das angestrebte R-Rating ändert

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Antebellum – Offizieller Trailer: Get Out-Team sorgt für neuen Gesprächsstoff

In Zeiten immer längerer Previews schlägt Lionsgate Films die entgegengesetzte Richtung ein. Gerade mal 42 Sekunden dauert der Trailer zu Antebellum an und wirft dazu wesentlich mehr Fragen auf, als er beantwortet – alles mit dem Ziel, die Vorfreude auf den fertigen Film anzuheizen. Das eigentliche Mysterium wird dagegen nur angekratzt und eher beiläufig mit schnellen Schnitten und scheinbar unzusammenhängenden Aussagen angeteasert. „Was wäre, wenn dich das Schicksal dazu auserkoren hätte, die Menschheit vor ihrer Vergangenheit zu bewahren. Die Welt muss davon erfahren“, heißt es im Trailer bedeutungsschwanger. Vor wem oder

0 Kommentare
Kategorie(n): Antebellum, News



The Batman – Erste offizielle Bilder zeigen Batman und sein Batmobil!

Schluss mit schlecht ausgeleuchteten Setfotos! Matt Reeves greift heimlich gefilmten Paparazzi-Aufnahmen vor und gibt uns heute via Twitter lieber einen offiziellen und von ihm abgesegneten Vorgeschmack auf seinen Batman und das dazugehörige, mächtig aufgemotzte Batmobil! Letzteres kommt wie schon der Dark Knight (Robert Pattinson) selbst kantiger (böse Zungen möchten behaupten klobiger) daher, wirkt auf diesen bewusst Noir-inspirierten, nur schwach beleuchteten Aufnahmen, die einer Tiefgarage entsprungen zu sein scheinen, aber durchaus ansprechend und – Muscle Car-Design sei dank – vor allem kraftvoll. Wir können uns bildlich vorstell

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Paranormal Activity 3

Paranormal Activity 7 – Autor der Reihe kehrt für Reboot zurück

Nicht nur Leigh Whannell (Insidious: Chapter 3, Der Unsichtbare) genießt das Vertrauen von Blumhouse-Gründer Jason Blum. Seit er 2010 für Paranormal Activity 2 an Bord geholt wurde, sind Christopher Landon und der Horror-Produzent unzertrennlich. Deshalb durfte sich der Disturbia-Autor bald nicht mehr nur am Schreibtisch, sondern außerdem als Regisseur bei Blumhouse-Projekten wie Happy Deathday, Paranormal Activity: Die Gezeichneten oder einem noch unbetitelten Körpertausch-Slasher austoben. Kein Wunder also, dass man auch beim kommenden Reboot der Paranormal Activity-Reihe nicht auf die Kernkompetenzen Landons

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Samaritan – Erstes Setbild zeigt blutigen Sylvester Stallone

An eine Verschnaufpause ist für Sylvester Stallone auch nach Abschluss seiner Rambo-Saga nicht zu denken. Aktuell steht die Action-Ikone für den kommenden Superhelden-Thriller Samaritan von Julius Avery (Operation: Overlord) vor der Kamera, der offenbar dort weitermacht, wo Last Blood kürzlich endete. Auf dem ersten Bild vom Set zeigt sich der Siebzigjährige mit schweren Blessuren, einem zugeschwollenen Auge und blutigen Gesicht. Zugezogen hat er sich diese „Verletzungen“ beim Dreh und der Verkörperung eines einstmals legendären Helden, der nach einem tragischen Unglück sein eigenes Ableben in Szene setzt. Jahre später macht sich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Evil Dead – Neuer Film soll noch 2020 entstehen!

So sehr Fans auch darauf hoffen, Bruce Campbell wieder in der Rolle von Deadite-Vernichter Ash Williams zu sehen – zumindest beim kommenden Evil Dead wird das Hoffen wohl vergeblich sein. Als Anfang 2018 bekannt wurde, dass er seine Paraderolle an den Nagel hängen will, ging ein Raunen durch die Horror-Community, schließlich steht Campbell wie kein Zweiter für die noch recht ungeschliffene, aber nicht weniger ikonische Genre-Ära der Achtziger und Neunziger. Auch sein guter Freund Sam Raimi konnte daran offenbar nicht rütteln. Als Ehrengast der Fan Expo Vancouver machte Campbell darum jetzt noch einmal ganz deutlich: „Wir produzieren mehr




Masters of the Universe: Revelation – Mark Hamill, Lena Headey und mehr im Sprechercast!

Kevin Smith lässt die Muskeln spielen – nicht vor der Kamera, wohl aber als Schöpfer hinter Netflix‘ Masters of the Universe: Revelation. Denn seinen weitreichenden Verbindungen in Hollywood dürfte es wohl zu verdanken sein, dass die kommende Serie einen Sprechercast mitbringt, der sich keineswegs vor so mancher Großproduktion zu verstecken braucht. Das fängt schon bei He-Mans ewigem Erzfeind Skeletor an, den Smith mit Mr. Luke Skywalker persönlich besetzt, Mark Hamill! Die Star Wars-Ikone, von der viele hoffen, dass ihr eine Rolle in The Witcher zukommen könnte, stand in der Vergangenheit schon für den Joker oder ganz aktuell auch Chucky (Child’s Play) hinter dem Mikro. Nun reiht sich mit Skeletor ein weiterer ikonischer Schurke in sein ohne

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Batman – Das ist unser neuer Batman: Erstes Video mit Robert Pattinson

Zwar startet Warner Bros. und DC’s The Batman erst 2021 im Kino, doch ganz so lange will uns Regisseur Matt Reeves dann doch nicht auf die Folter spannen. Während in London fleißig gedreht wird, lässt man uns per Video-Botschaft am ersten Kameratest samt Blick auf den neuen Batman teilhaben! Aufgrund der schlechten Lichtverhältnisse kann man nur erahnen, wer hier unter der Maske steckt. Doch wir kennen den Namen natürlich – es ist Robert Pattinson, den man bislang eher mit dem Teen-Franchise Twilight und anspruchsvollen Rollen wie jüngst in Der Leuchtturm in Verbindung brachte. Nun tritt er im Auftrag von DC und Warner Bros. das Erbe prominenter Kollegen wie Ben Affleck, Michael Keaton, Christian Bale oder Val Kilmer an – und zumindest

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Masters of Universe – Reboot soll diesen Sommer endlich entstehen

Hollywood ist reich an Geschichten über Schauspieler, die für ihre Kinorollen schier unglaubliche Verwandlungen vollbringen. Vom schmächtigen Star zum muskelbepackten Actionhelden – dank Ernährungsplan und Personal Trainer scheint dieser Traum durchaus greifbar. Auch Noah Centino, den man bislang eher als Frauenschwarm aus Netflix-Komödien wie To All the Boys I’ve Loved Before und Sierra Burgess Is a Loser kannte, wird sich ordentlich ins Zeug legen und trainieren müssen, wenn er 2021 eine gute Figur als He-Man machen will. Dessen ist er sich laut einem Interview mit Harpers Bazarr auch durchaus bewusst. Seit 2019 hält er strikte Diät, aß zuletzt täglich bis zu elf Eier und diverse andere proteinhaltige Lebensmittel und legte auf diese

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Mortal Kombat Legends – Warner Bros. bringt den Film nach Deutschland

Anfang 2021 hauen sich Mortal Kombat-Recken wie Scorpion, Baraka, Cassie Cage, Cyrax, Raiden, Goro, Jade, Jax Briggs und Kano im Kino wieder die Köpfe und andere Körperteile ein. Damit Fans in der Zwischenzeit nicht langweilig wird, hat sich Franchise-Urvater Ed Boon etwas Besonderes einfallen lassen und hinter verschlossenen Türen am ersten Animationsfilm im Mortal Kombat-Universum gearbeitet, der am 28. April im US-Handel Premiere feiert! Nur kurze Zeit später werden sich dann auch deutsche Zuschauer am tödlichen Duell beteiligen dürfen, wenn es ab 28. Mai 2020 auf DVD, Blu-ray Disc und digital in Mortal Kombat Legends: Scorpion’s Revenge heißt: „Fight!“ Obendrauf gibt es noch allerhand Bonusmaterial, das Mortal Kombat-Fans die

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Texas Chainsaw Massacre – „Unvergesslich und abartig“: Reboot findet Regisseur!

Während Horror-Kollegen wie Freddy Krueger oder Jason Voorhees nur noch schleppend aus den Startlöchern kommen, ist man beim The Texas Chainsaw Massacre und seinem mit menschlicher Haut maskierten Bösewicht schon einen gehörigen Schritt weiter. „Extrem gewalttätig, aufregend und verdorben“ – und sogar so sehr, dass er uns „für immer im Gedächtnis bleiben dürfte – soll der neue Film, eine Art Soft-Reboot, laut Don’t Breathe-Schöpfer Fede Álvarez (Verschwörung) werden. Er, der auch schon Evil Dead zum umjubelten Kino-Combeack verholfen hat, produziert die Rückkehr ins Kettensägen-Universum allerdings nur. Die Verantwortung, Horror-Ikone Leatherface von der Leine zu lassen und damit ein neues Massaker zu entfachen, obliegt dem Regie-Duo Ryan




Mortal Kombat Legends – Poster, Termin und neue Details zum Scorpion-Film

Warner Bros. Animation verhilft Scorpion zu seiner Rache – und die dürfte gewohnt blutrünstig ausfallen! Nicht umsonst kommt Mortal Kombat Legends: Scorpion’s Revenge in den USA mit R-Rating (für „durchweg blutige Gewalt“) in den Handel. Ab 28. April 2020 (nicht wie ursprünglich angekündigt im Juni) stehen sich der wiederbelebte Ninja Scorpion und weitere beliebte Charaktere aus der berüchtigten Videospielreihe im allerersten Mortal Kombat-Animationsfilm gegenüber. Und es geht um nichts weniger als das Schicksal der Erde. Lord Raiden, der Beschützer Earthrealms, ruft seine fähigsten Kämpfer zusammen, um sie gegen den bösartigen Shang Tsung antreten und im Kampf aller Kämpfe – dem Mortal Kombat – bestehen zu lassen. Doch wer die

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Batman – Direkt vom Set: Regisseur verkündet Start der Dreharbeiten

Ein neuer Batman erhebt sich! Nun macht es Regisseur Matt Reeves  (Planet der Affen: Survival, Cloverfield) mit einem ersten Schnappschuss vom Set offiziell: Ab sofort laufen in London die Dreharbeiten zum mit Spannung erwarteten The Batman, der das Franchise um viele neue Elemente, unter anderem eine von Hitchcock inspirierte Neo-Noir-Detektiv-Story, erweitern soll. Letztes Jahr konnte sich Robert Pattinson (Der Leuchtturm), den viele fälschlicherweise noch immer mit seiner Vampir-Rolle im Twilight-Franchise in Verbindung bringen, gegen seinen direkten Konkurrenten Nicholas Hoult (Warm Bodies) durchsetzen und sich die begehrte Rolle von Bruce Wayne schnappen, um im Reboot gegen eine ganze Handvoll von bekannten Bat

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Masters of the Universe – Sony streicht Kinostart: Verkauf an Netflix?

Viele Kinder der Achtziger und Neunziger sind mit Namen wie He-Man, Skeletor und Masters of the Universe groß geworden. Eigentlich beste Voraussetzungen für ein abendfüllendes Kino-Abenteuer, könnte man jetzt meinen. Sony Pictures aber tut sich seit Jahren schwer damit und sitzt jetzt schon seit 2009 auf den Rechten, ohne dass es nennenswerte Fortschritte gegeben hätte – wenn auch nicht mangels ernsthafter Versuche. Die Liste der Regisseure (John Stevenson, Jon M. Chu, Jeff Wadlow, McG oder auch David S. Goyer) ist ebenso lang wie die der Autoren (Mike Finch, Alex Litvak, Evan Daugherty, Richard Wenk, Terry Rossio und Chris Yost). Jetzt sollen es Aaron und Adam Nee richten und das Vorhaben nach einem von ihnen mitgestalteten Filmskript von Art

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Don’t Breathe 2 – „Beste Sequel-Idee aller Zeiten“: Zweiter Teil kommt!

Wenn Stephen Lang (Salem, Avatar) das Licht ausknipst und Jane Levy (Evil Dead) sich daraufhin verängstigt durch dunkle Kellergänge tastet, ist Hochspannung garantiert! Schon länger wird gemutmaßt, ob es ein Wiedersehen mit dem blinden Mann aus Fede Alvarez‘ atemlosem Psycho-Schocker Don’t Breathe geben könnte. Jetzt hat uns seitens Sony Pictures die offizielle Bestätigung erreicht! Überraschenderweise wird es sich beim Sequel aber nicht mehr Fede Alvarez, sondern sein Don’t Breathe-Co-Autor Rodo Sayagues auf dem Regiestuhl bequem machen! Los gehen soll es schon diesen April nach einem gemeinsam mit Alvarez verfassten Drehbuch – jenes Skript, das uns Sam Raimi vor einigen Jahren mit folgenden Worten schmackhaft machte: „Das




The Batman – Dreharbeiten gestartet, Colin Farrell als Pinguin bestätigt

Bruce Wayne muss sich auf einiges gefasst machen, denn so viele Feinde wie im kommenden The Batman von Matt Reeves, der Hollywood Reporter spricht gar von einer „ganzen Handvoll“, standen dem Fledermausmann noch nie gleichzeitig gegenüber. Mindestens drei davon dürften der breiten Massen bereits hinlänglich bekannt sein. So bestätigt Reeves anlässlich des Produktionsstarts in London, dass er Colin Farrell für den Pinguin gewinnen konnte, eine Rolle, die er im Tweet als „Oz“ bezeichnet. Die Abkürzung steht hierbei für Oswald Cobblepot (oder Oz), den bürgerlichen Namen des Pinguins. Gerüchte, dass Farrell den Part übernehmen könnte, gab es schon länger. Mit einem Tweet machte Reeves jetzt nicht nur seine Teilnahme, sondern auch die von Robert

0 Kommentare
Kategorie(n): News



He-Man and the Masters of the Universe – Netflix legt die Originalserie neu auf

Viele Jahre war das Masters of the Universe-Franchise wie vom Erdboden verschluckt. 2020 und 2021 gibt Mattel nun aber wieder Vollgas und lockt uns gleich dreifach nach Eternia zurück – als Realfilm im Kino und als 2D- sowie CGI-animierte Serie für Netflix. He-Man and the Masters of the Universe wird eine Begleitserie zur schon länger angekündigten 2D-Animationsserie Masters of the Universe: Revelation von Kevin Smith und legt die bekannte Geschichte der Originalserie für ein heutiges Publikum neu auf. Viele Kinder und junge Erwachsene kennen das etwas in die Jahre gekommene Fantasy-Universum, das Anfang der Achtziger eigens für die gleichnamige Mattel-Actionfiguren-Reihe entworfen wurde, inzwischen nämlich gar nicht mehr. Gesch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mortal Kombat – Reboot von James Wan schließt Drehphase erfolgreich ab

Kurz vor den Feiertagen kehrt in den australischen Adelaide Studios wieder Ruhe ein. Mortal Kombat, New Line Cinemas modernes Kino-Reboot zur Spielreihe, ist im Kasten! Vorausgegangen waren Monate der Planung, des Castings, der Locationsuche und Proben. Es wollten aufwendige Kampf-Choreografien einstudiert, (zerstörbare) Sets gebaut und Texte gelernt werden. Nun zieht unter anderem Lewis Tan, dem im Film eine bislang geheime Rolle zukommt, ein durchweg positives Fazit: „Ich werde noch eine ganze Weile brauchen, um all das Erlebte verarbeiten und in Worte fassen zu können.“ Aber so viel könne er bereits sagen: „Wir haben etwas Einzigartiges auf die Beine gestellt und alles riskiert. Ich bin unheimlich stolz. [Regisseur] Simon

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Mortal Kombat – James Wan-Reboot kommt früher als gedacht ins Kino

Die teils extrem grafischen Fatalities der Mortal Kombat-Reihe waren deutschen Jugendschützern lange Zeit ein Dorn im Auge. Spätestens seit Mortal Kombat X, das hierzulande direkt ungekürzt mit USK-Siegel veröffentlicht wurde, scheint der alte Indizierungsfluch, der die Reihe seit ihren frühesten Anfängen im Jahr 1993 plagte, aber gebrochen zu sein. Auch das kommende Kino-Reboot, das unter anderem von Horror-Meister James Wan (SAW, Insidious, The Conjuring) überwacht wird, soll Gebrauch von den tödlichen Finishing Moves machen und dementsprechend mit einem harten R-Rating in die Kinos kommen, das erstmals „Fatalities auf der großen Leinwand“ ermöglichen soll, verspricht Drehbuchautor Greg Russo. „Ich werde aber nicht verraten, welche – dazu

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Purge – Ethan Hawke kehrt für das Finale der zweiten Staffel zurück

Vor sechs Jahren erlebten Ethan Hawke (Sinister) und Lena Headey (Game of Thrones) eine bitterböse Überraschung, als während der Purge-Nacht maskierte Fremde in ihr Haus eindrangen und das Leben der Eheleute gehörig auf den Kopf stellten. Der preisgünstig produzierte, mit 90 Millionen Dollar an weltweiten Einnahmen aber extrem erfolgreiche Home Invasion-Thriller trat ein Franchise mit drei (bald vier) weiteren Kinofilmen und einer eigenen TV-Serie los. Letztere nutzt Hawke nun auch, um seine Rückkehr ins makabere Purge-Universum zu feiern und James Sandin, seine Rolle aus dem ersten The Purge-Film, wieder aufnehmen! Im Finale der zweiten Staffel, das am 17. Dezember auf Sendung geht und auf den Namen 7:01 AM hört, wagt er dann

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Planet der Affen – Das sagt Regisseur Wes Ball zum „aufregenden neuen Kapitel“

Erst gestern berichteten wir darüber, dass Wes Ball (Maze Runner-Reihe) für 20th Century Fox (und damit natürlich auch den Walt Disney-Konzern) ein neues Kapitel innerhalb der altehrwürdigen, langlebigen Planet of the Apes-Reihe in Angriff nimmt. Nun gibt uns der Filmemacher mit seinen Tweets eine vage Vorstellung davon, wie sein ganz persönlicher Beitrag zum Planet der Affen-Universum aussehen könnte. Die Reihe erwies sich in den letzten zehn Jahren als sichere und gewinnbringende Einnahmequelle und ist daher die erste, die Walt Disney nach dem Aufkauf von 20th Century Fox im März (für die Summe von umgerechnet rund 80 Milliarden US-Dollar) fortführt. Wie viele andere sei auch Ball mit der Originalreihe aufgewachsen, in der Charlton

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Planet der Affen – Fox beginnt mit den Arbeiten zu neuem Film

Während andere Fox-Marken, darunter Alien oder Predator, weiter bangen und in eine ungewisse Zukunft blicken, herrscht an anderer Stelle schon Gewissheit: 20th Century Fox, und damit indirekt natürlich auch Walt Disney, schickt die Affen in die nächste Runde! Das macht Planet of the Apes zur ersten Fox-Marke mit einem Film unter neuer Flagge. Weitergeführt wird die Reihe unter Regie von Wes Ball. Der Filmemacher ist natürlich kein Unbekannter, arbeitete mit dem Studio schon bei der Maze Runner-Reihe zusammen, die Fox bei moderaten Kosten annähernd eine Milliarde US-Dollar einbrachte. Im Anschluss hätte Ball Mouse Guard, basierend auf der Boom! Comics-Reihe, in Angriff nehmen sollen, doch dann wurde der kostspielige Comicfilm überraschend

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Ghostbusters: Afterlife – Neuer Film hat einen Titel! Trailer schon diese Woche?

Sind Geister im Spiel, heißt es 2020 endlich wieder: „Who You Gonna Call? Die Geisterjäger, natürlich!“ Einen ersten Vorgeschmack auf den direkten Nachfolger von Jason Reitman gibt es aber offenbar schon jetzt. Denn eine aktuelle Prüfung der britischen Altersfreigabestelle BBFC gibt nicht nur das Premierendatum des Trailers, sondern auch den Titel des neuen Films von Jason Reitman preis: Ghostbusters: Afterlife! Und noch besser: Vermutlich steht uns schon diese Woche die Premiere der ersten bewegten Bilder ins Haus. Das Timing ist nicht rein zufällig gewählt. Wie jedes Jahr ist der Dezember auch 2020 wieder vollgestopft mit familienfreundlicher Kino-Unterhaltung, die die perfekte Plattform bietet, um die Rückkehr einer liebgewonnenen Marke wie




Samaritan – Helden-Thriller mit Sylvester Stallone startet 2020 in Deutschland

Schon kurz nach Rambo: Last Blood begann Sylvester Stallone mit den Vorbereitungen für sein nächstes Projekt, den düsteren Science Fiction-Thriller Samaritan von Regisseur Julius Avery (Operation: Overlord), in dem Stallone die Rolle eines gealterten Superhelden übernimmt. Gedreht wird sein nächster Kinoauftritt, der ausnahmsweise nichts mit Rambo, Rocky oder auch The Expandables zu tun hat, zwar erst im kommenden Frühjahr, den passenden deutschen Starttermin gibt es allerdings schon jetzt. In ziemlich genau einem Jahr, am 10. Dezember 2020, wird in Deutschland dann der Startschuss zum futuristischen Gemeinschaftsprojekt zwischen MGM und Balboa Productions (Stallones eigener Produktionsfirma) erwartet. Beschäftigte sich

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Joker – 2020 geht der Wahnsinn im Heimkino weiter: Editionen vorgestellt

Joker ist nicht irgendein DC-Film, sondern auf dem besten Weg, der erfolgreichste überhaupt zu werden! Über Wochen gab es für viele Kinogänger und Comicfans kein anderes Thema mehr. Zu verdanken ist das einer Machart, die so gar nicht in das übliche Heldenschema und Bild eines wuchtigen Blockbusters passen will. Statt Action satt setzt Todd Philips auf ein schleichendes, sich immer weiter zuspitzendes Dilemma, das gegen Ende in einem großen, dramatischen Feuerwerk mündet. Zwischendrin erlaubt Philips seinem Publikum immer wieder Einblicke in die Psyche eines missverstandenen, von der Welt geächteten Mannes (Joaquin Phoenix), der langsam aber sicher dem Wahnsinn verfällt. Und das kommt an. Mehr als eine Milliarde Dollar spielte

0 Kommentare
Kategorie(n): Joker, News



Paranormal Activity – Von Blumhouse: Dann startet der neue Film in deutschen Kinos

Lange Zeit war Paranormal Activity aus den Kinosälen und Köpfen der Zuschauer nicht mehr wegzudenken. 2015 machten sich dann aber selbst bei hartgesottenen Fans langsam deutliche Ermüdungserscheinungen bemerkbar und so wurde weiteren übernatürlichen Aktivitäten vorerst ein Riegel vorgeschoben. Vorerst deshalb, weil das Team um Horror-Experte Jason Blum (Get Out, Happy Deathday, Insidious) seit Anfang des Jahres offiziell am nächsten Ableger arbeitet, der die einstige Erfolgsreihe zum deutschen Starttermin am 18. März 2021 mit frischen Ideen und einer veränderten Ausrichtung ins Leben zurückholen soll. Und wer könnte das besser als Jason Blum? Wenn jemand weiß, wie man den Zeitgeist und aktuellen Nerv des Horror-Publikums

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Terminator: Dark Fate – So erklärt der Regisseur das fatale Scheitern an den Kinokassen

Es sollte der Startschuss einer neuen Trilogie werden und die Terminator-Reihe in eine glorreiche Zukunft führen. Nun aber droht Dark Fate das ikonische Franchise endgültig zu Grabe zu tragen und ein 100 Millionen Dollar tiefes Loch in die Kassen von Skydance und Paramount Pictures zu reißen. Doch woran liegt es, dass man trotz Serienschöpfer James Cameron und der Rückkehr von Linda Hamilton als Sarah Connor nicht mehr Zuschauer für das Revival der Kultmarke begeistern konnte? Für Regisseur Tim Miller (Deadpool), dem während der Produktion mehr als einmal von Dritten reingeredet wurde, ist die Sache klar. Von Kim Masters darauf angesprochen, ob er in Zukunft noch einmal mit Cameron zusammenarbeiten würde, antwortete er unumwunden: „Ganz

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren