Heute



Fear the Walking Dead – Es geht weiter: 7. Staffel der Zombieserie in Arbeit

Die Zombiewelle reißt einfach nicht ab und bringt auch 2021 wieder langsam schlurfenden Nachschub für alle ausgehungerten Fans von post-apokalyptischen Stoffen hervor. Bei der Mutter aller modernen Zombieserien, AMC’s The Walking Dead, zeichnet sich inzwischen zwar tatsächlich ein Ende am Horizont ab, doch dafür geht es an anderer Stelle munter weiter. Jetzt hat der US-Sender nämlich offiziell eine weitere Staffel der Spinoff-Serie Fear the Walking Dead bestellt, die somit in die siebte Runde geht – und uns offenbar noch einige Zeit erhalten bleibt. Wäre dies die finale Staffel, hätte es in der Ankündigung bereits einen entsprechenden Hinweis




What Lies Below – Deutscher Trailer: Mena Suvari hat ein Monsterproblem

Mit Klassikern wie American Beauty oder American Pie wickelte Mena Suvari die halbe Männerwelt um den Finger. Zwanzig Jahre später ist sie es nun, die einem mysteriösen, charmanten Schönling auf den Leim geht, ohne zu wissen, mit wem oder was sie es tatsächlich zu tun hat. Von dieser Welt – so viel steht nach dem deutschen Kinotrailer fest – scheint ihr neuer Liebhaber jedenfalls nicht zu sein. In What Lies Below, einer Kreuzung aus Creature- und Body-Horror, macht sich die rebellische Liberty (Jungstar Ema Horvath aus Mortuary – Jeder Tod hat seine Geschichte) auf den Weg zum Strandhaus ihrer Mutter (Mena Suvari), wo sie den gutaussehenden John (Trey

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dune – Einer der letzten großen Filme 2020 startet zehn Monate später

Wirklich überraschend kommt es nicht, und doch dürfte die folgende Ankündigung vielen Science Fiction-Fans sauer aufstoßen und das noch verbleibende Kinojahr verhageln: Anstelle der vielen herbeigesehnten und versprochenen Rückkehr auf den Wüstenplaneten wartet diesen Dezember vor allem eines auf deutsche Kinogänger – gähnende Leere. Nach James Bond verabschiedet sich nun auch Dune aus dem Jahr 2020 und rutscht um zehn Monate auf 01. Oktober 2021 nach hinten. Vermutet wurde dieser Schritt schon länger, schließlich standen einer zeitnahen Fertigstellung noch ausstehende Nachdrehs im Weg. Den vielleicht deutlichsten Hinweis aber

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Candyman – Erst 2021: Der Candyman flüchtet sich in nächste Kinojahr

Fast täglich erreichen uns Berichte von neuen Startverschiebungen aus Hollywood – und ein Ende ist vorerst nicht in Sicht. Angesichts der ernüchternden US-Kinozahlen von Tenet zieht nun auch Universal Pictures die Notbremse und verlegt einen seiner vielversprechendsten Herbstkandidaten, den Horrorfilm Candyman, auf 2021, ohne aber einen Ersatztermin zu nennen. Zu unvorhersehbar ist die Situation und zu groß die Gefahr einer weiteren Verschiebung. Ursprünglich sollte das Franchise-Reboot nämlich schon Juni anlaufen, bevor dann ein Start am 15. Oktober in Erwägung gezogen wurde, welcher nun ebenfalls hinfällig ist. Von der Neuankündigung Freaky

0 Kommentare
Kategorie(n): Candyman, News



Fear the Walking Dead – Season 6-Poster gibt sich geschunden und blutig

Mit blutunterlaufenen Augen und zu allem bereit – so präsentiert sich Lennie James als Morgan Jones auf dem offiziellen Poster zur sechsten Staffel von Fear the Walking Dead. „Cast und Crew freuen sich, dieses Key-Artwork mit unseren unglaublichen Fans zu teilen“, schreibt der ehemalige The Walking Dead-Darsteller begleiten dazu. Was es mit dem radikalen Look seiner Figur auf sich hat? Season 5 der Spinoff-Serie ließ Zuschauer relativ ratlos und den von Lennie James gespielten Morgan blutend und schutzlos zurück. Ohne Aussicht auf Rettung und in Anbetracht der ebenfalls heranschleichenden Walker bedeutet das für gewöhnlich der sichere Tod. Doch kurz

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Candyman & The Forever Purge – Starten verspätet: Neue Termine enthüllt

Es gibt nicht mehr viel, worauf sich Genrefans in diesem Jahr noch freuen können. Nachdem vorgestern erst der Slasher Halloween Kills um ein ganzes Jahr verschoben wurde, schlägt die Coronakrise nun auch bei mit Spannung erwarteten Filmen wie Candyman und The Forever Purge gnadenlos zu. Das voraussichtlich letzte Kapitel aus der Erfolgsreihe sollte eigentlich diesen Sommer das Licht der Kinoleinwand erblicken, doch nun verzögert sich die US-Veröffentlichung bis zum 8. Juli 2021. Auch Candyman wurde mit einem neuen Kinostart ausgestattet. Anders als bei der Säuberung scheint man hier intern aber immerhin noch an das laufende Filmjahr

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dying Light: Hellraid – Eingestelltes Techland-Spiel lebt: Trailer und Releasetermin

Eigentlich hielt man Hellraid schon für tot. Überraschend feiert der ursprünglich als eigenständiges Spiel angekündigte Titel nun aber doch ein Comeback – als DLC des hauseigenen Techland-Zombiehits Dying Light. Denn bevor es gegen Ende des Jahres mit dem zweiten Teil weitergeht, entführt man uns mit Dying Light – Hellraid in verseuchte Verliese, die die Ausgeburten der Hölle beherbergen – sowohl allein als auch im Koop. Ursprünglich sollte Hellraid, angereichert mit den besten Elementen aus Elder Scrolls, Hexen und Dead Island, bereits 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Kurz vor Release entschieden sich die Macher hinter

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dying Light 2 – Wieder auf Kurs: Techland plant die Enthüllung des Releasetermins

In den vergangenen Wochen machte das polnische Team von Techland (Dead Island) eher durch vermeintliche Missstände im Unternehmen als durch Fortschritte bei der Entwicklung ihres Zombie-Sequels Dying Light 2 auf sich aufmerksam. Davon wollen Senior PR Manager Ola Sondej und Lead Game Designer Tymon Smektala allerdings nichts wissen und stellen im Interview mit The Escapist klar – die mit Spannung erwartete Fortsetzung befindet sich auf der Zielgraden und nähert sich mit großen Schritten der Fertigstellung. „Wir haben ein ganzes Team, das bei Techland mit der Planung und Ausarbeitung zur Ankündigung des Release-Termins beschäftigt ist

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Venom 2 – Sequel hat einen Namen, kommt nicht mehr 2020

Fast schien es so, als würde Sony Pictures am Oktober-Start seines Venom-Sequels festhalten. Nun aber gibt es auch in diesem Fall Gewissheit: Der mit Spannung erwartete zweite Teil von Andy Serkis (Solange ich atme, Mowgli) erscheint nicht mehr dieses Jahr, rutscht stattdessen auf den erst gestern frei gewordenen alten Starttermin von The Batman am 25. Juni 2021. Zu groß ist das Risiko weiterer bzw. erneuter Kino-Schließungen und damit verbundener Verluste, etwa durch eine bereits angelaufene Marketing-Kampagne oder eine plötzliche Einstellung der Kino-Auswertung, wie es zuletzt unter anderem bei Der Unsichtbare der Fall war. Das lässt die erhoffte

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News, Venom



Fear the Walking Dead – Es bleibt dramatisch: Der Trailer zu Staffel 6!

Die gestrige Folge von The Walking Dead brachte nicht nur ein vorläufiges Ende für die aktuelle Jubiläumsstaffel, sondern auch einen ersten Vorgeschmack auf die kommende sechste Season der Schwesterserie Fear the Walking Dead mit sich. Trotz stillgelegter Produktion glaubt AMC also offenbar fest daran, planmäßig mit der Ausstrahlung im Sommer beginnen zu können – und selbst wenn das bedeuten sollte, dass diese wie bei The Walking Dead gestaffelt und mit den bislang fertiggestellten Episoden vonstatten geht. Etwas wird der Nachschlag in Sachen The Walking Dead also noch auf sich warten lassen. Eigentlich hätte die Lücke zwischen beiden Ser




DOOM Eternal – Dämonen der Unterwelt erheben sich im Launch Trailer

Jetzt fliegen die Fetzen! Eine Woche noch, dann fällt auf PC, PS4, Xbox One und Google Stadia der Startschuss zu DOOM Eternal. Im heute veröffentlichten Launch Trailer läuft der Doom Slayer aber schon jetzt gegen die anrückenden Horden dämonischer Kreaturen Sturm und lehnt sich mit Händen, Füßen und einem gewohnt üppig gefüllten Arsenal an todbringenden Waffen gegen die außerweltlichen Belagerer auf, die aus dem uns bekannten Erdenrund eine wahr gewordene Höllenlandschaft gemacht haben. Gekämpft wird also nicht mehr auf dem rötlichen Mars, sondern der von höllischen Dämonen belagerten, im Jahr 2151 angesiedelten Erde, was das

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The New Mutants – Regisseur stellt klar: Nachdrehs gab es nie

Dass The New Mutants jetzt, immerhin zwei Jahre nach dem ursprünglich angepeilten Starttermin, doch noch das Licht der Kinoleinwand erblickt, grenzt an ein Wunder. 20th Century Fox wollte den Horror-Thriller eigentlich schon April 2018 anlaufen lassen, fand dann aber, dass er durchaus noch unheimlicher werden könne. Zu den oft als Grund für die Verschiebung herangezogenen Nachdrehs kam es allerdings nie, wie Regisseur Josh Boone (Stephen Kings The Stand) aktuell in einem Interview bestätigt. Als Fox im Frühjahr 2019 dann an Walt Disney verkauft wurde, soll man kurzzeitig sogar über einen Abverkauf an Streamingdienste oder eine komplette Entfernung

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The New Mutants – Erster X-Men-Horrorfilm kommt mit PG-13 ins Kino

Es gibt nicht mehr viele Dinge, die Horrorfans heute noch schockieren können. Der Start eines modernen Marvel/Disney-Films mit R-Rating hätte wohl ohne Frage dazugehört. Da dies trotz unheimlicher Thematik aber zumindest im Fall von The New Mutants nicht zu erwarten war, gab es von der MPA nun das viel offensichtlichere PG-13 für „gewalttätige Inhalte, einige verstörende, blutige Bilder, anstößiges Material und thematische Elemente.“ Boone geht mit dieser Einstufung konform, bestätigte via Instagram kürzlich auch noch einmal, dass New Mutants von Anfang an mit dieser Freigabe im Hinterkopf geplant gewesen sei. „Der Film war und wird auch immer

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



The New Mutants – Tödliche Mutanten: Offizielles Poster zum Kinostart im April

Diese Kids sind keine gewöhnlichen Teenager! Als wäre der kürzlich veröffentlichte deutsche Kinotrailer zu The New Mutants in dieser Hinsicht nicht schon eindeutig genug gewesen, gesellt sich nun auch noch ein offizielles Poster hinzu, das förmlich hinauszuschreien scheint: Wer sich mit uns einlässt, ist dem Tode geweiht. Anders als gewöhnliche Bösewichte wollen die Jung-Mutanten aus Josh Boones „X-Men-Horrorfilm“ ihren Mitmenschen aber nicht willentlich schaden und sitzen zur Ergründung ihrer Kräfte daher in einer speziellen Einrichtung ein, wo sie von Dr. Cecilia Reyes, gespielt von Alice Braga aus I Am Legend oder Predators, überwacht werden. Nicht immer aber geht die Therapie glatt und problemlos über die Bühne. Jeder der jungen Mutanten

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



The New Mutants – Deutscher Trailer zum verloren geglaubten X-Men-Film

Viele hatten The New Mutants, den „ersten Horrorfilm im X-Men-Universum“, aufgrund mehrfacher Verschiebungen bereits abgeschrieben, doch Walt Disney will den unheimlichen Mutanten-Thriller von Josh Boone doch noch wie geplant ins Kino bringen. Den Beweis liefert der mit Spannung erwartete deutsche Trailer samt neuem Starttermin am 16. April 2020. Hier lernen wie die Insassen einer vermeintlichen Nervenheilanstalt kennen. Doch so normal, wie die Teens auf den ersten Blick scheinen, sind sie nicht. Wer hier einsitzt, hat mit Problemen zu kämpfen, die weit jenseits unserer Vorstellungskraft liegen. So prahlt die von Anya Taylor-Joy (Split, The Witch) gespielte Magik im Trailer mit den Morden, die sie bereits begangen hat. Das erklärt die Hochsicherheit

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



Dying Light 2 – Release erfolgt nicht mehr dieses Frühjahr

Die aktuelle Spieleverschiebungswelle (Cyberpunk 2077, Final Fantasy VII Remake) fordert ein weiteres Opfer. Nachdem es die letzten Monate verdächtig ruhig um Dying Light 2 geworden war, hat sich das Team von Techland jetzt mit einem offiziellen Statement zu Wort gemeldet und bestätigt: Das Sequel erscheint nicht mehr Anfang 2020, wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Als Grund führt das Team die eigenen Qualitätsansprüche und zu knapp gesetzte Deadlines an: „Wir wollten Dying Light 2 ursprünglich im Frühjahr veröffentlichen, brauchen aber mehr Zeit, um unsere Vision Wirklichkeit werden zu lassen“, heißt es. Man sei bemüht, den hohen Anforderungen seitens der Fans gerecht zu werden. Da im Brief von mehreren Monaten die Rede ist, sollte

0 Kommentare
Kategorie(n): News



DOOM Eternal – Hölle auf Erden: Explosiver zweiter Trailer!

Im Jahr 2151 gleicht die Erde einem Höllenpfuhl. Das ruft in DOOM Eternal und dem zweiten Trailer zum Launch am 20. März 2020 den Doom Slayer (und damit natürlich die Spieler) auf den Plan, der sich daran macht, die Armeen der Hölle in die Flucht zu schlagen! Gekämpft wird also nicht mehr auf dem Mars, sondern der von höllischen Dämonen belagerten Erde, was das Sequel schon optisch und inhaltlich vom Vorgänger abhebt. Das durchgehende Rot des Wüstenplaneten weicht eisig-verschneiten Landschaften und futuristischen städtischen Umgebungen, in denen wieder nach Herzenslust auf die dämonische Brut eingeschlagen werden darf. Dafür stehen dem Slayer neue Waffen wie eine Fleischerhaken-Mod für die Super-Schrotflinte, eine ausziehbare

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The New Mutants – Zwei Jahre Ärger für nichts: Film soll im Originalcut starten

Wurde New Mutants um ganze zwei Jahre verschoben, nur um am Ende doch mit dem Originalcut von Josh Boone (Das Schicksal ist ein mieser Verräter) im Kino zu starten? Die Filmgemeinde wartet gespannt auf die Veröffentlichung des neuen New Mutants-Trailers, der Aufschluss darüber geben könnte, was sich in den letzten Jahren alles im Bezug auf „den ersten Horrorfilm im X-Men-Universum“ getan hat. Lange war von umfassenden Nachdrehs die Rede, die den Film schauriger machen und näher an die Grundstimmung aus dem ersten Teaser-Trailer heranbringen sollten. Nun stellt sich heraus: Die viel beschworene Überarbeitung, die auch die Einführung eines neuen Charakters beinhalten sollte, hat offenbar nie stattgefunden und New Mutants

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



The New Mutants – Neuer Trailer hat einen Termin, erscheint in wenigen Tagen

Die Entstehungsgeschichte von The New Mutants ist lang und wendungsreich. Nun zeichnet sich allerdings tatsächlich ein (Happy) End(e) der Verschiebungsodyssee ab. Nicht nur hält Walt Disney wie geplant am Kinostart fest, es kündigt sich auch die Premiere eines neuen Trailer zum „ersten X-Men-Horrorfilm“ an – der erste seit Veröffentlichung des Teaser-Trailers im Oktober 2017! Schon in wenigen Tagen soll es laut Regisseur Josh Boone so weit sein: „Ein neuer Trailer, persönlich abgesegnet von Co-Autor Knate Lee und mir, erscheint am 06. Januar. Wir freuen uns darauf, ihn mit Euch teilen zu können!“ Außerdem unterstreicht Boon noch einmal den Termin des US-Kinostarts am 03. April. Hierzulande trifft der Horror-Thriller erst einige Wochen später, am

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



DOOM Eternal – Höllisches Shooter-Sequel kommt doch erst 2020 raus

Bethesda Softworks spannt Spieler nun doch noch etwas länger auf die Folter. Weil man mit der Qualität von DOOM Eternal noch nicht vollends zufrieden ist, kommt das heiß ersehnte Shooter-Sequel nun erst einige Monate später in den Handel, genauer gesagt am 20. März 2020. Eigentlich hätte die Fortsetzung noch dieses Jahr erscheinen sollen. Man habe sich die Entscheidung, DOOM Eternal zu verschieben, nicht leicht gemacht, wie Bethesda in einer Erklärung mitteilt. Gleichzeitig wolle man aber auch „ein Spielerlebnis bieten, das die lange Wartezeit“ wert ist. So heißt es: „Um sicherzustellen, dass wir die bestmögliche Erfahrung bieten, – und damit DOOM Eternal unseren Standards in Bezug auf Spielgeschwindigkeit und Feinschliff gerecht wird – haben

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Turning – Spukhaus-Film von Steven Spielberg startet Anfang 2020

Ursprünglich hätte uns Steven Spielbergs moderne Neuauflage von Jack Claytons Horror-Klassiker Schloss des Schreckens (The Innocents) bereits am 28. Februar 2019 das Fürchten lehren sollen, wurde dann jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben. Nun gab Universal Pictures bekannt, dass man den Haunted House-Thriller stattdessen am 27. Februar 2020 in deutsche Kinos bringen wird – also genau ein Jahr nach dem zunächst geplanten Starttermin! Dass sich das lohnen könnte, zeigte kürzlich Escape Room. Januar und Februar zählen traditionell zu den einträglichsten Monaten für unheimliche Genrestoffe. Zudem geht man durch die Verschiebung großen Horror-Konkurrenten wie Scary Stories to Tell in the Dark oder ES: Kapitel 2 aus dem Weg. The Turning




The Woman in the Window – Man sieht sich 2020: Disney verschiebt Psycho-Thriller mit Amy Adams

Seit der 20th Century Fox-Übernahme durch Disney wurden bereits mehrere Projekte entweder ganz eingestampft, auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben oder komplett überarbeitet. In letztgenannte Kategorie fällt ab sofort auch der Psycho-Thriller The Woman in the Window. Disney war mit dem fertigen Film unzufrieden und zeigte ihn im Rahmen einer Testvorführung, wo die Meinung des Hollywood-Giganten anscheinend bestätigt wurde. Das Publikum soll überwiegend negatives Feedback geäußert haben, weswegen Disney Nachdrehs bestellt hat. Da diese umfangreicher ausfallen werden als erwartet, kann das Studio den US-Starttermin vom 4. Oktober nicht mehr länger halten. Stattdessen wird das Werk auf den 15. Mai 2020 ver

0 Kommentare
Kategorie(n): News



New Mutants – Disney soll Vertrauen in den X-Men-Horrorfilm verloren haben

Der erste „Horrorfilm im X-Men-Universum“ erweist sich für 20th Century Fox als echtes Sorgenkind. Nachdem der Film bereits mehrfach verschoben und für umfangreiche Nachdrehs vorbereitet wurde, droht Walt Disney nun endgültig das Vertrauen in den Spin-off-Film mit Haunted House-Flair zu verlieren. Wie Variety meldet, glaubt das milliardenschwere Unternehmen inzwischen nicht mehr an den Titel und bescheinigt New Mutants nur geringe Erfolgsaussichten an den Kinokassen. Bei einem Konzern, der sich mehrheitlich auf große Familie-Unterhaltung eingeschossen hat, ist das ein sicheres Todesurteil für einen kleinen Nischenfilm wie New Mutants. Schon vor Monaten wurde spekuliert, dass der Horror-Thriller statt im Kino als direkte Streamingpremiere starten

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



Jacob’s Ladder – Das Kinoposter aus den USA ruft Erinnerungen an Split wach

Sieht Jesse Williams wirklich gepenstische Erscheinungen oder spielt ihm sein Verstand einen Streich? Jacob’s Ladder spielt offen mit Themen wie post-traumatischen Störungen oder geistiger Verwirrtheit. Der Film ist ein modernes Remake zum gleichnamigen Neunziger-Klassiker mit Tim Robbins in der Rolle eines gebrochenen Kriegs-Rückkehrers auf dem stetigen Abstieg in den Wahnsinn. Diesmal ist es allerdings an Jesse Williams (The Cabin in the Woods), dem ins Leben zurückgeholten Kriegsveteran Leben und eine gehörige Portion Wahnsinn einzuhauchen. Inhaltlich weicht der Film von Regisseur David M. Rosenthal (The Perfect Guy) und Autor Jeff Buhler (The Midnight Meat Train, Friedhof der Kuscheltiere) jedoch deutlich von der Vorlage

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Jacob’s Ladder – Remake kommt: Trailer kündigt Irrfahrt in den Wahnsinn an

Wahn oder Wirklichkeit? Im ersten Trailer zu Jacob’s Ladder scheint beides sehr nah beieinander zu liegen! Der Film ist ein modernes Remake zum gleichnamigen Neunziger-Klassiker mit Tim Robbins in der Rolle eines gebrochenen Kriegs-Rückkehrers auf dem stetigen Abstieg in den Wahnsinn. Diesmal ist es allerdings an Jesse Williams (The Cabin in the Woods), dem ins Leben zurückgeholten Kriegsveteran Leben und eine gehörige Portion Wahnsinn einzuhauchen. Inhaltlich weicht der Film von Regisseur David M. Rosenthal (The Perfect Guy) und Autor Jeff Buhler (The Midnight Meat Train, Friedhof der Kuscheltiere) jedoch deutlich von der Vorlage ab. In Rosenthals Jacob’s Ladder kehrt Jacob Singer nach dem Verlust seines Bruders aus Afghan

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Jacob’s Ladder – Klassiker-Reboot kommt diesen Sommer in US-Kinos

Zwölf Jahre nach der ersten Ankündigung nimmt Jacob’s Ladder endlich Kurs auf die US-Kinos. Vertical Entertainment hat Gefallen an der Neuverfilmung von Regisseur David M. Rosenthal gefunden und plant den Film für eine exklusive DISH-Premiere im Juli mit anschließendem Kinostart im darauffolgenden Monat ein. Urspürnglich hätte das Reboot schon im Februar ins Kino kommen sollen. Der neue Verleih traut dem Horror-Thriller zwar keinen breitflächigen Kinostart zu, bringt ihn nach dreijähriger Produktionsodyssee (gedreht wurde Jacob’s Ladder schon Anfang 2016) aber immerhin noch limitiert auf die große Leinwand. Anstelle von Tim Robbins geht diesmal Jesse Williams (Cabin in the Woods) durch eine Reihe verstörender Halluzination

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hellboy – Jovovich sicher: Film wird ein Klassiker und Kritiker sind im Unrecht

Nach dem verhältnismäßig holprigen Start sind Cast & Crew von Hellboy um Schadensbegrenzung bemüht. Besonders Milla Jovovich zeigt sich von der harschen Kritik überrascht, die ihrem neuesten Film entgegengeschlagen ist, und schießt in einem umfangreichen Instagram-Post gegen die Zweifler, erlaubt uns dabei aber auch einen Einblick hinter die Kulissen. Denn das Startwochenende eines Films kommt für alle Beteiligten einem Wechselbad der Gefühle gleich. „Das ist immer stressig und Hellboy macht hier keine Ausnahme. Man investiert sein Herzblut, um etwas Spaßiges und Unterhaltsames auf die Beine zu stellen, und muss dann all diese negativen Reviews der Kritiker absorbieren. Aber hey, so ist das Showbusiness“, schreibt Jovovich. Aber

0 Kommentare
Kategorie(n): Hellboy, News



Hellboy: Call of Darkness – Neuer deutscher Trailer kündigt Höllenritt an, FSK-Freigabe

Big Red is back! Zehn Jahre nach seinem letzten Kinoauftritt kehrt Hellboy in generalüberholter Form und deutlich erwachsener auf deutsche Leinwände zurück. Die Beteiligung von Genre-Schöpfer Neil Marshall (The Descent – Abgrund des Grauens, Dogsoldiers, Game of Thrones) soll aus Hellboy: Call of Darkness mehr Horror- als Comicfilm machen. Zu sehen ist davon im neuen deutschen Trailer zwar noch nicht viel, er lässt aber bereits erahnen, dass der neue Film eine deutlich härtere Gangart anschlägt als die Filme von Guillermo del Toro. Dafür spricht auch das erteilte R-Rating für „massive Gewaltdarstellung und blutrünstige Szenen“. Besonders Comicschöpfer Mike Mignola war die kreative Neuausrichtung wichtig: „Die ganzen Marvel und DC Filme zeigen, dass

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Zombieland 2: Double Tap – Deutscher Kinostart verschiebt sich, Luke Wilson dabei

Während ihrer nicht ungefährlichen Reise durch die apokalyptische Landschaft werden Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Emma Stone und Abigail Breslin natürlich wieder auf zahlreiche schräge Charaktere treffen. Dazu zählt neuerdings auch Luke Wilson, denn er bereichert Zombieland 2: Double Tap, das Sequel zum zehn Jahre alten Horror-Erfolg von Venom-Schöpfer Ruben Fleischer, um einen weiteren prominenten Überlebenden und schließt sich den bereits bestätigten Neuzugängen Zoey Deutch, Thomas Middleditch und Rosario Dawson an. Weniger erfreuliche Neuigkeiten gibt es dagegen aus Deutschland zu vermelden. Wie nun jetzt bekannt wurde, werden hiesige Zuschauer anderthalb Monate länger auf den zweiten Teil




Grudge – Ernst und realistisch: Reboot wird ganz anders als die Vorgänger

Dass Grudge, Sam Raimis modernes Reboot der japanischen Geisterreihe, um ein halbes Jahr verschoben wurde, wirft Fragen auf. Nicht immer haben Verzögerungen dieser Größenordnung aber auch zwingend qualitative Gründe. Aus marketingtechnischer Sicht macht es nämlich durchaus Sinn, dass Sony Pictures den Film aus dem Umfeld von MGM’s Chucky, 47 Meters Down: Uncaged oder Annabelle 3 in den traditionell weniger hart umkämpften Januar verlegt. Schon bekannt ist, dass der Film teils gravierende Abweichungen zur Vorlage und ganz neue Geister-Bedrohungen mitbringen soll. „Es handelt sich um eine ganz neue Herangehensweise an das Thema“, erklärt Nicolas Pesce (The Eyes of My Mother), der von Produzent Sam Raimi als Regis

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



The Turning – Von Steven Spielberg produzierter Horror startet erst 2020

Bei all der Horror-Konkurrenz, die im Laufe des Jahres auf die Kinos treffen soll, kriegt es Steven Spielberg buchstäblich mit der Angst zu tun. Deshalb wurde der von ihm produzierte und auf den Weg gebrachte The Turning, eine moderne Kino-Neuadaption von Jack Claytons Schloss des Schreckens (The Innocents), nun vorsichtshalber von diesem Jahr auf einen neuen Kinostart am 24. Januar 2020 verschoben. Das soll etwas Abstand zwischen den Haunted House-Schocker und vergleichbare Titel wie Scary Stories to Tell in the Dark oder ES bringen. Der neue Film basiert wie das Original auf dem Roman Das Durchdrehen der Schraube (The Turn of the Screw) von Heny James. Darin ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue




Escape Room – Deutsche TV-Spots laden in den tödlichen Rätselraum

Ist Escape Room der vielbeschworene Erbe der SAW-Reihe? Der raffinierte Schocker von Adam Robitel (Insidious: The Last Key, The Taking) präsentiert sich als willkommenes Kontrastprogram zum übersinnlichen Geister-Horror der letzten Jahre, erinnert thematisch eher an eine Mischung aus SAW, Cube und The Cabin in the Woods. Denn dieser Escape Room hat es wirklich in sich! Als Logan Miller (Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse), Deborah Ann Woll (True Blood) und Tucker and Dale vs. Evil’s Tyler Labine im neuen Film von Adam Robitel (Insidious: The Last Key, The Taking) die Einladung zu einem Abend voller Rätsel und Spannung annehmen, ahnen sie noch nicht, dass sie damit selbst ihr Todesurteil unterschrieben hab

0 Kommentare
Kategorie(n): Escape Room, News



Polaroid – Sucht demnächst auch den deutschen Handel heim

In der Regel müssen Filme zunächst in den USA Premiere feiern, bevor sie den Weg in deutsche Kinos finden. Im Fall von Polaroid – Du weißt nicht, was Du auslöst war das aber anders, denn hier verhindert die ungewisse Rechtslage in Verbindung mit der Weinstein Company seit einem Jahr die Auswertung des Films. Seine Weltpremiere hatte der Spuk am 10. Januar daher ausgerechnet in deutschen Kinos. Hiesige Zuschauer waren die ersten, die einen Blick auf die Verfilmung von Lars Klevbergs gleichnamiger Kurzfilm-Vorlage werfen durften. Weiter geht es am 17. Mai 2019 mit der anschließenden Heimkino-Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc, die Capelight Pictures heute offiziell mit einem obligatorischen Covermotiv angekündigt hat. Im Film arbeitet

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Polaroid



Grudge – Geisterspuk von Sam Raimi kehrt etwas später in deutschen Kinos ein

Insidious-Geisterjägerin Lin Shaye ist sich sicher: „Grudge ist der mit Abstand gruseligste Film, von dem ich jemals ein Teil sein durfte“, schwärmte die Amerikanerin vor wenigen Wochen in einem Interview. Bis wir uns davon selbst ein Bild machen dürfen, dauert es aber noch. Sony Pictures lässt Genrefans noch etwas länger schmoren, verschiebt das von Sam Raimi überwachte Reboot der Erfolgsreihe auf einen neuen Kinostart am 25. Juli 2019. Dort muss sich der Horror-Thriller (nach aktuellem Stand) nun unter anderem dem Action-Krimi 17 Bridges und Constantin Films Die drei !!! entgegenstellen. Punkten soll Grudge durch eine unheimliche Neuausrichtung ohne Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeister aus der japanischen Vorlage. Autor Jeff Buhler

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Grudge



Escape Room – Deutscher Kinostart verzögert sich geringfügig

20th Century Fox bringt noch mehr Abstand zwischen das schreckliche Escape Room-Unglück in Polen und den hiesigen Termin des gleichnamigen Horror-Thrillers, lässt den Film nun erst am 28. Februar 2019 in deutschen Kinosälen anlaufen. In den USA erwies sich das für gerade einmal 10 Millionen Dollar produzierte Werk als Glücksgriff, konnte dort bereits 35 Millionen Dollar einspielen. Ein Ergebnis zwischen 40 und 50 Millionen Dollar erscheint realistisch. Escape Rooms erfreuen sich großer Beliebtheit. Darin gilt innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne aus einem mit Rätseln gespickten Raum zu entkommen. Was aber, wenn aus Spaß bitterer Ernst und dem Escape Room eine sichere Todesfalle wird? Als Logan Miller (Scouts vs. Zombies), Deborah Ann

0 Kommentare
Kategorie(n): Escape Room, News



Jacob’s Ladder – Remake zum schaurigen Klassiker kommt später ins Kino

Mit dem Reboot von Jacob’s Ladder lässt LD Entertainment einen der eindringlichsten Genrefilme der Neunziger neu aufleben. Aufgrund des spärlichen Info- und Bildmaterials können wir bislang aber lediglich Spekulationen darüber anstellen, wie sehr die Neuauflage mit Jesse Williams (Cabin in the Woods) dem mit Tim Robbins besetzten Original ähnelt. Daran dürfte sich in nächster Zeit auch erstmal nichts ändern, denn überraschend wurde der ursprünglich für Februar angekündigte US-Kinostart auf unbestimmte Zeit verschoben. Damit geht auch die Verzögerung der Trailer-Premiere einher. Weil sich an dem Plan, den Film 2019 ins Kino zu bringen, nichts geändert haben soll, dürfte eine Veröffentlichung erster Bilder aber nur noch eine Frage der Zeit sein

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hellboy – Premiere des ersten Trailers kündigt sich an, verspricht schaurige Action

Wenn Neil Marshall (The Descent) im nächsten Frühjahr seinen generalüberholten Hellboy an den Start schickt, gilt es nicht nur dem Vergleich mit den Comics, sondern auch Guillermo del Toros filmischen Vorgängern standzuhalten. Schließlich genießen die unter Filmfans inzwischen Kultstatus. Anders als die Filme des The Shape of Water-Schöpfers setzt das Reboot allerdings auf enge Zusammenarbeit mit Hellboys Schöpfer, Mike Mignola, dem sehr daran gelegen war, dass sich diesmal ein anderer Filmemacher auf dem Regiestuhl versucht. Da kam ihm Neil Marshall mit seiner Horror-Vergangenheit (The Descent, Dog Soldiers) und einschlägiger Erfahrung im Umgang mit epischen Fantasystoffen (diverse Folgen von HBO’s Serienhit Game of Thrones)




Polaroid – Kommt Anfang 2019 in deutsche Kinos: Poster und Trailer

Mörderische VHS-Tapes wie aus The Ring sind Schnee von gestern. Im übersinnlichen Geister-Grusel Polaroid reicht schon der Schnappschuss mit einer Polaroid-Kamera, um sich selbst auf die Liste des Sensenmannes zu setzen. Bei dem Film handelt es sich um eine abendfüllende Variante des gleichnamigen Kurzfilms, mit der man ursprünglich schon Ende 2017 für Angst und Schrecken in deutschen Kinos sorgen wollte. Durch den Konkurs des Lizenzgebers The Weinstein Company (Scream-Reihe, Hellraiser) waren dem hiesigen Verleiher Capelight Pictures allerdings die Hände gebunden und so bringt man Polaroid nun stattdessen am 10. Januar 2019 auf die Leinwände – als Weltpremiere! Dazu gehört natürlich die Veröffentlichung eines passenden Filmposter




Hellboy – Termin steht: Höllenjunge kehrt 2019 auch in deutschen Kinos ein

Schlecht gelaunt und nie um einen lockeren Spruch verlegen – so haben wir Hellboy über zwei Filme hinweg kennen und lieben gelernt. Seinen geplanten Trilogieabschluss konnte Guillermo del Toro aus Kostengründen allerdings nicht mehr umsetzen. Genau hier kommt Millennium Films ins Spiel, denn dort räumt man Hellboy 2019 eine weitere Chance ein, die Kinocharts und Herzen der Zuschauer zu erobern. Klappen soll es diesmal mit einer stärkeren Anlehnung an die Comics, unterstützt vom Schöpfer höchstpersönlich, Mike Mignola, und einem Fokus auf unheimliche Genre-Versatzstücke. Das soll aus dem schlicht Hellboy benannten Reboot mehr Horror- als Comicfilm machen. Und während wir noch auf die Premiere der ersten bewegten Bilder warten




Hellboy – Blood Queen gesichtet: Poster stellt die Charaktere vor

Dank R-Rating und Horror-Fokus soll Neil Marshalls Hellboy wesentlich unheimlicher und ernster daherkommen als Guillermo del Toros beliebte Zweiteiler mit Ron Perlman. Deshalb gibt es auf dem neuesten Poster zum Kino-Reboot nicht nur zahlreiche neue Charaktere, sondern auch fiese Monster zu bestaunen, hinter denen die mysteriöse Blood Queen steckt. Verkörpert wird letztere von Resident Evil-Amazone Milla Jovovich in ihrem ersten großen Auftritt als Leinwand-Bösewicht. In den Comics ist Nimue, die Königin des Blutes, die mächtigste der britischen Hexen. Ihr Auftauchen markiert nichts weniger als den Anfang vom Ende der uns bekannten Welt und ist daher etwas, dem sich Hellboy unbedingt entgegenstellen muss. Weiteren Rollen spielen Ian Mc

0 Kommentare
Kategorie(n): News



New Mutants – X-Men-Horrorfilm: Fox ist sowohl für R-Rating als auch PG-13 offen

Für eine komplette Überarbeitung wurde The New Mutants erst auf Februar und schließlich sogar August 2019 verlegt. Etwas überraschend gab Produzent Simon Kinberg nun aber bekannt, dass die Nachdrehs noch gar nicht stattgefunden haben. Dabei wurde die Entscheidung dafür schon im letzten März getroffen. Wegen der unklaren Lage hinsichtlich der bevorstehenden Disney-Übernahme scheint momentan aber noch Unklarheit darüber zu herrschen, in welche Richtung der Film denn nun letztlich gehen soll. Ursprünglich wollte 20th Century Fox das Spin-Off der X-Men-Reihe vor allem unheimlicher machen. Kinberg zufolge muss das aber nicht zwingend ein R-Rating nach sich ziehen: „Das ist einer dieser Filme, die sowohl in Richtung PG-13 als auch

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



Hellboy – Direkt aus der Unterwelt: Offizielles Poster zum Kino-Reboot

Weichgespülte Comic-Abenteuer ohne Biss? Nicht mit Hellboy! Der gehörnte Dämon kündigt seine baldige Rückkehr an und die verspricht, so das offizielle Poster, „legendary as fuck“ zu werden. Für das filmische Reboot trennt man sich sowohl von Guillermo del Toro (Shape of Water) als auch Ron Perlman. In dem feuerroten Hellboy-Kostüm steckt aber kein Unbekannter: David Harbour aus dem Publikumsliebling Stranger Things soll der Comicfigur eine neue Ernsthaftigkeit und Horror-Elemente verleihen. Den Part als Gegenspielerin übernimmt Milla Jovovich, vor allem bekannt als Zombies erlegende Kampfamazone Alice aus der Resident Evil-Reihe. Das kommende Hellboy-Reboot von Neil Marshall zeigt sie als Blood Queen, die Personifizierung des puren

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Hellboy – Horror-Reboot kommt mit Verspätung in die Kinosäle

Die Jahreswende wollte Lionsgate Films mit keinem Geringeren als Hellboy einläuten. Etwas überraschend wurde der Franchise-Neustart mit David Harbour (Stranger Things) in der Titelrolle des gehörnten Dämons nun aber von Anfang Januar auf den 12. April 2019 verlegt. Hintergrund der Verschiebung ist mit großer Wahrscheinlichkeit eine länger anhaltende Nachproduktionphase und die für die Reihe gewohnt aufwendigen Effektarbeiten. Der neue Hellboy soll sowohl Horror- als auch Comicfilm werden. „Wir wollten aus Hellboy keinen einfachen Superheldenfilm machen. Und je mehr Marvel und DC Filme erscheinen, desto mehr realisieren wir, dass unser Hellboy eine ganz andere Schiene fährt“, findet Comicschöpfer Mike Mignola. „Wir gehen sogar

0 Kommentare
Kategorie(n): News



New Mutants – Das Warten soll sich lohnen: Spin-Off wird noch unheimlicher

Dass ein Film in die Nachbearbeitung zurückbeordert wird, weil er nicht unheimlich genug war, ist zwar selten, im Fall von New Mutants aber tatsächlich so passiert. Denn weil Fox mit dem ersten Trailer falsche Erwartungen geweckt hat, die der Film selbst gar nicht erfüllen konnte, darf Josh Boone sein X-Men-Spin-Off noch einmal komplett auf den Kopf stellen. Obwohl der Kinostart dadurch um ganze anderthalb Jahre verschoben wurde, befürwortet Hauptdarstellerin Anya Taylor-Joy (Das Morgan Projekt, The Witch, Split) den Schritt sogar, wie sie jetzt gegenüber Collider verriet: „Ich finde das nicht frustrierend, denn letztlich wollen wir ja, dass die Fans am Ende auch wirklich zufrieden sind“, findet sie. „Das Gute ist, dass wir jetzt den Film abliefern können, für




New Mutants – Fox verlegt X-Men-Horrorfilm um weitere sechs Monate nach hinten

Nach ursprünglicher Planung hätte New Mutants bereits in rund zwei Wochen in deutschen Kinos anlaufen sollen. Passend dazu wurde im Oktober 2017 sogar schon der erste Teaser-Trailer veröffentlicht. Doch dann bekam 20th Century Fox kalte Füße, setzte einen neuen Kinostart im Februar 2019 an und ließ den gesamten Cast für umfangreiche Nachdrehs antreten. Doch selbst das scheint noch nicht genug Zeit zu sein, um die diversen Probleme des ersten X-Men-Horrorfilms auszubügeln. Etwas überraschend wurde der Film deshalb jetzt erneut verschoben, und zwar auf einen neuen Termin am 13. August 2019 – fast anderthalb Jahre nach der zunächst angepeilten Kinopremiere. Auf diese Weise soll Filmemacher Josh Boone mehr Raum für die

0 Kommentare
Kategorie(n): New Mutants, News



Dead Island 2 – Entwickler vom Sequel abgezogen, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Zu früh gefreut: Eigentlich hätte Dead Island 2 bereits dieses Jahr im Handel ausliegen sollen. Nach einer Verschiebung auf 2016 folgte nun die nächste Hiobsbotschaft für Fans des Zombie-Franchise. Yager, der in Berlin ansässige Entwickler hinter dem offiziellen Nachfolger zum Überraschungshit von 2011, wurde nun überraschend von dem bereits seit Jahren in Vorbereitung befindlichen Projekt abgezogen. Publisher Deep Silver, ein Bestandteil der Koch Media-Gruppe, äußert sich wie folgt zu der Entscheidung: „Wir haben uns für Dead Island 2 vorgenommen, das bestmögliche Erlebnis für die Fans abzuliefern. Nach reiflicher Überlegung sind wir daher zu dem Entschluss genommen, uns von Yager zu trennen. Wir werden weiter an unserer Vision festhalten und Dead Island 2 zum Leben erwecken.“ Wie es für das Spiel konkret weitergeht, wollte Deep Silver an der Stelle

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Cabin Fever

Cabin Fever: Patient Zero – Die gefräßigen Viren legen los: Videos thematisieren die Effekte

Wie haben sie das denn hingekriegt? Wer schon immer wissen wollte, wie die Infizierten aus Cabin Fever aussehen, bevor sie im Film zum Einsatz kommen, verrät uns Effekte- und Make Up-Spezialist Vincent J. Guastini in zwei kurzen Videos. Die zeigen wir euch natürlich wie immer im Anhang. Cabin Fever: Patient Zero wandert bereits im Februar 2014 in den hiesigen Handel und wird sowohl auf DVD als auch Blu-ray und 3D Blu-ray erscheinen. In der Fortsetzung macht die Party-Gesellschaft eines Junggesellenabschieds auf einer mysteriösen Insel halt. Nachdem sie dort eine verlassene Forschungsstation entdeckt haben, zeigen manche von ihnen Symptome eines fleischfressenden Virus. Auf der verzweifelten Suche nach einem Heilmittel stoßen sie auf einen ominösen Doktor und seinem einzigen Patienten. Diese könnten ihre Rettung – oder ihr




Cabin Fever

Cabin Fever 3: Patient Zero – Britischer Trailer zeigt Ankunft auf der Insel des Schreckens

Signature Entertainment feiert die Geburt des Bösen. Anfang März stellt der Verleih die Horror-Fortsetzung Cabin Fever 3: Patient Zero in britische Händlerregale und lässt im Vorfeld bereits einen neuen Trailer mit Sean Astin, Currie Graham, Ryan Donowho, Brando Eaton und Jillian Murray auf das potenzielle Publikum los. Eli Roth, der Schöpfer des Originals, machte – wie auch schon bei Cabin Fever 2 – einen weiten Bogen um das Projekt und überließ stattdessen Kaare Andrews das Ruder, der wiederum nach einem Drehbuch von Jake Wade Wall (The Hitcher-Remake) inszenierte. Die FSK zeigte sich von dem blutigen Treiben auf der Insel unbeeindruckt und erteilt dem Film ein “Keine Jugendfreigabe”-Siegel. In der Fortsetzung macht die Party-Gesellschaft eines Junggesellenabschieds auf einer mysteriösen Insel halt. Nachdem sie dort




World War Z 2 – Regisseur gefunden: Juan Antonio Bayona lässt das Waisenhaus hinter sich

Die Zombie-Apokalypse ist noch längst nicht ausgestanden. Paramount Pictures schickt World War Z nach beeindruckenden Einspielergebnissen in die zweite Runde und lässt uns voraussichtlich 2015 noch einmal mit den untoten Massen zusammenstoßen. Für deren Auferstehung darf Juan Antonio Bayona sorgen, der nun offiziell als Regisseur für die geplante Fortsetzung unter Vertrag genommen wurde. Der Spanier, bestens bekannt für das atmosphärische Schauermärchen Das Waisenhaus (The Orphanage), ersetzt Marc Forster, der für die Entstehung der ersten Verfilmung auf Basis des Bestsellers von Max Brooks verantwortlich war. Ob man sich diesmal näher an die Vorlage hält? Der Zombie-Blockbuster mit Superstar Brad Pitt ließ viele Elemente der Vorlage vermissen, spielte weltweit aber trotz allem mehr als 540 Millionen Dollar

0 Kommentare
Kategorie(n): News, World War Z



World War Z – Kommt das alternative Finale nachträglich? Regisseur über Beweggründe

World War Z war einer der großen Abräumer 2013. Trotz problematischer Produktion brachte es die Verfilmung der Max Brooks-Novel auf Einnahmen von 550 Millionen Dollar. Kenner der Vorlage dürften sich jedoch über die starken Abweichungen zwischen Roman und Film gewundert haben. So fehlte etwa das große Finale in Russland, das bereits zum Teil abgedreht war, letztlich aber doch nicht zum Einsatz kam. Seine Beweggründe erläuterte Marc Forster, der auch schon für Ein Quantum Trost verantwortlich war, jetzt gegenüber Empire: „Der dritte Akt hat einfach nicht so funktioniert wie ich wollte. Während des Drehs kam es dann zu Diskussionen und Arbeiten am Drehbuch. Nach dem Zwischenstopp in Israel stellte sich eine gewisse Kampfmüdigkeit ein. Dann noch einen draufsetzen zu wollen, obwohl Israel und der Flugzeugabsturz noch

4 Kommentare
Kategorie(n): News, World War Z




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
New Mutants
DVD-Start: 21.01.2021The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Bloodline
DVD-Start: 22.01.2021Evan (Seann William Scott) schätzt die Familie über alles, und jeder, der sich zwischen ihn, seine Frau und seinen neugeborenen Sohn stellt, lernt das auf die harte Tou... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren